SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Expendables 2 - FSK gibt Actionthriller keine Jugendfreigabe

Fortsetzung ab 18 Jahren eingestuft

Das Veröffentlichungsdatum von The Expendables 2 rückt immer näher und nachdem der Film in den USA bereits das von Fans mit großer Erleichterung aufgenommene R-Rating bekommen hat, lag der Film nun auch der deutschen FSK zur Prüfung vor. Die Gangart des Nachfolgers scheint sich dabei  am Vorgänger zu orientieren, denn das Gremium vergab die "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung. Zumindest hier zieht man schonmal mit Teil 1 gleich.

Die Laufzeit der geprüften Fassung wird mit 102:40 Min. angegeben, was im direkten Vergleich mit der Filmdauer von 102:32 Min., die von der BBFC, die den Actioner übrigens mit einer 15er-Freigabe bewertet hat, angegeben wird, schonmal ein Indiz ist, dass wohl keine Zensuren vorgenommen werden mussten. Zur Sicherheit haben wir bei Rechteinhaber Splendid Film nachgefragt. Bis also auch von offizieller Stelle die Uncut-Bestätigung kommt, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern.


The Expendables 2 startet am 30. August 2012 in den deutschen Kinos.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Barney Ross (Sylvester Stallone), Lee Christmas (Jason Statham), Yin Yang (Jet Li), Gunnar Jensen (Dolph Lundgren), Toll Road (Randy Couture) und Hale Caesar (Terry Crews) sind zurück. Und bekommen diesmal Verstärkung von Billy the Kid (Liam Hemsworth) und Maggie (Yu Nan). Zusammen werden sie von Mr. Church (Bruce ... [mehr]
Quelle: FSK/BBFC

Mehr zu: The Expendables 2 - Back for War (OT: The Expendables 2, 2012)

Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Tanz der Teufel - Ab Oktober 2021 uncut als 4K-UHD
Killer
Don
Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.08.2012 17:45 Uhr - Redeemer
3x
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
...und diesmal sogar feiertagsfrei.

Und ein Glückwunsch an SB.com zur 4000. News.

03.08.2012 17:46 Uhr - Brainstalker
7x
Alles andere als eine 18er wäre katastrophal.

03.08.2012 17:53 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.851
Jawoll! Genau das wollten wir hören. Hoffentlich ist er uncut, denn beim ersten hats ja auch geklappt, wenn man bedenkt, dass in der Kinofassung des ersten Teils einige Szene noch härter als im Director's Cut dargestellt worden sind (im DC wurden ja einige Stellen durch minimale Kürzungen "verharmlost").

03.08.2012 18:13 Uhr - McCoy
Ja da kann dann ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Ich freu mich schon lange auf den Streifen und werd mir den direkt am Eröffnungswochenende geben.

Mal kurze Frage off topic: EuroVideo hat wohl Invasion U.S.A neu aufgelegt und der ist bei amazon schon zur Vorbestellung uncut ab 18 gelistet. Wurde der denn mittlerweile deindiziert? Sonst dürfte der da doch gar nicht angeboten werden?

03.08.2012 18:29 Uhr - Eric Draven
User-Level von Eric Draven 12
Erfahrungspunkte von Eric Draven 2.248
Sehr schön aber ich freue mich jetzt schon auf den Extended Cut.

Da sieht man mal wieder:

Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Ich bin leider auch dadrauf reingefallen aber Who the bloody hell is Chuck Norris

03.08.2012 19:36 Uhr - Chriz66
Und wieder mal viel Rauch um nix ... wenigstens haben sich die ganzen Hitzköpfe mal ein wenig austoben können!

03.08.2012 19:37 Uhr - maximus1
Sly schaut auf dem Cover, als ob er sagen wollte : Nicht schon wieder. Freu mich auf den Film, den die Männer ohne Frauen anschauen sollten. Warum? Frauen haben ein gespaltenes Verhältnis zu Action - Filmen. Okay, nicht alle;)

03.08.2012 20:24 Uhr - xXJohnnyViolaXx
1x
also sly muss aufpassen wenn er seinen hals wäscht .....man man der hat pranken .^^^^^

03.08.2012 20:34 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Gute Neuigkeiten, aber war doch fast klar. Nur in England hatten die Prüfer wohl wieder nen guten Tag.
Ich freu mich schon auf den Film. Hoffe allerdings, das Sly dieses Mal bessere CGI Effekte gebastelt hat. Die waren ja furchtbar im ersten Teil.

03.08.2012 20:59 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
03.08.2012 18:13 Uhr schrieb McCoy
Mal kurze Frage off topic: EuroVideo hat wohl Invasion U.S.A neu aufgelegt und der ist bei amazon schon zur Vorbestellung uncut ab 18 gelistet. Wurde der denn mittlerweile deindiziert? Sonst dürfte der da doch gar nicht angeboten werden?


Ist schon seit Jahren runter vom Index und seit 2003 ungekürzt mit KJ-Freigabe über MGM auf DvD erhältlich. Von daher eine absolut legitime VÖ. ;)

03.08.2012 21:20 Uhr - Darth Bane
@schmierwurst: Sly hat mit den Effekten nix zu tun bei dem Film. Er ist nur storygeber und schauspieler aber nicht Regisseur. Das man in UK ne 15er Freigabe gegeben hat macht mich irgendwie vorsichtig. Dann wird der Film wohl zwar hart aber nicht allzublutig sein. Schade...

03.08.2012 21:26 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
03.08.2012 19:37 Uhr schrieb maximus1
Sly schaut auf dem Cover, als ob er sagen wollte : Nicht schon wieder. Freu mich auf den Film, den die Männer ohne Frauen anschauen sollten. Warum? Frauen haben ein gespaltenes Verhältnis zu Action - Filmen. Okay, nicht alle;)

Und auch nicht alle Männer stehen darauf, von daher ist es gleich doppelt haltlos. Ich schaue mir auch viel lieber einen französischen Arthousefilm an. :]

Hm, den ersten Teil habe ich so nebenbei mit meinem kleinen Bruder angeschaut und ungefähr 30 Minuten später wieder vergessen. Hatte sogar minimale Hoffnungen in den Film, da ich zumindest den ganzen 80er-Streifen nicht abgelehnt bin (Rambo 3? Immer dabei!), aber er ließ mich komplett kalt. Wenn dann jemand mal Teil 2 reinwirft, kann ich ihn mir mal anschauen -- so etwas im Kino und auch noch synchronisiert brauche ich jedoch echt nicht.

03.08.2012 22:18 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
03.08.2012 21:20 Uhr schrieb Darth Bane
@schmierwurst: Sly hat mit den Effekten nix zu tun bei dem Film. Er ist nur storygeber und schauspieler aber nicht Regisseur. Das man in UK ne 15er Freigabe gegeben hat macht mich irgendwie vorsichtig. Dann wird der Film wohl zwar hart aber nicht allzublutig sein. Schade...


Da hast du aber keine ahnung von Sly. Denn der hat so gut wie immer die Kontrolle über seine Filme und quatscht überall mit rein! - Was im Endeffekt auch sehr gut ist. :D

03.08.2012 23:25 Uhr - Thrax
03.08.2012 18:13 Uhr schrieb McCoy
Ja da kann dann ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Ich freu mich schon lange auf den Streifen und werd mir den direkt am Eröffnungswochenende geben.

Mal kurze Frage off topic: EuroVideo hat wohl Invasion U.S.A neu aufgelegt und der ist bei amazon schon zur Vorbestellung uncut ab 18 gelistet. Wurde der denn mittlerweile deindiziert? Sonst dürfte der da doch gar nicht angeboten werden?


Jupp, der ist mittlerweile auch von seinem Indizierungsschicksal erlöst worden. ;)

Zu den News: Ne 12er Freigabe hätte mich jetzt sprachloser gemacht :D Sprich, die News sind gut!

04.08.2012 00:03 Uhr - executor
1x
03.08.2012 17:46 Uhr schrieb Brainstalker
Alles andere als eine 18er wäre katastrophal.


Ja, wo jetzt solche Klassiker wie "Total Recall" oder auch der vormals indizierte "Terminator" ab 16 sind, ja, da wäre ein 18er Freigabe sicherlich "katastrophal".
*mit-den-Augen-roll*

04.08.2012 01:36 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
04.08.2012 00:03 Uhr schrieb executor
03.08.2012 17:46 Uhr schrieb Brainstalker
Alles andere als eine 18er wäre katastrophal.


Ja, wo jetzt solche Klassiker wie "Total Recall" oder auch der vormals indizierte "Terminator" ab 16 sind, ja, da wäre ein 18er Freigabe sicherlich "katastrophal".
*mit-den-Augen-roll*


Stimmt! "Rambo", "True Lies", und "Demolition Man" waren ja auch totale Kacke mit ihrer Weichei-16-Marke! XD

04.08.2012 01:58 Uhr - Darth Bane
3x
Naja Rambo is ab 18...Rambo ist nämlich der original titel vom 4.teil. Der erste Teil auf den du dich beziehst heisst First Blood nicht Rambo :P deutsche Titel zählen für mich nicht. Ansonsten gibts sicherlich noch weitere dutzende (inzwischen) FSK 16 filme die absolut großartig sind (Die Hard, Lethal Weapon, The Thing, Matrix, Terminator 2, Pulp Fiction, The Exorcist, Jaws, Halloween, Nightmare on Elm Street, Predator und und und)

zumal es einige 16er Filme gibt die echt richtig blutig sind. hab mir gestern endlich Underworld Awakening ansehen können (hab ihn leider im Kino verpasst gehabt da er hier nicht auf englisch lief) und hab mich echt gefragt wie die bei dem Film jemals ne 16er Freigabe durchgekriegt haben. Da wird ja heftiger und gnadenloser gesplattert als bei Blade 1 und 2 und die sind ab 18 bzw Blade 1 is sogar indiziert. dazu noch ziemlich gnadenlose Rache-Kills (den Typ den Selene einfach in den Tod stürzen lässt) was doch eigentlich bei der FSK auch gerne beanstandet wird. Ganz ehrlich ich hätte dem Film ne KJ gegeben.

Mich würden ja echt mal die Kriterien für eine Freigabe interessieren die es bei der FSK gibt. Scream 4 zum Beispiel war für ein FSK 16 film auch ziemlich blutig. was Härtegrade angeht kann man sich ja die FSK nicht mehr wirklich als maßstab nehmen. Da haben manche PG-13 filme ebenso das FSK 16 wie gewisse R-rated filme obwohl letztere deutlich härter und blutiger sind. Während wiederum manche 18er filme oder Spio/JK filme den fast selben härtegrad und goregehalt haben wie gewisse FSK 16 filme. Ich glaub die FSK braucht einfach klarerere Richtlinien und nicht dieses "mal so, mal so" Verhalten das sie an den tag legen.

Das is in den USA irgendwie etwas besser. sobald das F-wort mehrmals auftaucht und es gore-szenen gibt gibts R-rated ansonsten PG-13. Sicherlich macht auch die MPAA sehr seltsame Entscheidungen aber die haben irgendwie klarere Richtlinien. Da weiss man wenigstens bei einem PG-13 und R-rated film woran man ist.

04.08.2012 05:00 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Das sind ja mal schöne Neuigkeiten.
Wenn der Film nun auch noch besser ist als Teil 1 (was ich stark bezweifle), dann bin ich zufrieden.

04.08.2012 06:59 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
freu mich auf den film 16er freigabe wer auch okay, gibts haufen weise 16er filme die brutaler sind als einige 18er titel vor allem im action genre

04.08.2012 10:54 Uhr - Unrated-Origin
User-Level von Unrated-Origin 2
Erfahrungspunkte von Unrated-Origin 82
04.08.2012 06:59 Uhr schrieb maneaterpsycho
freu mich auf den film 16er freigabe wer auch okay, gibts haufen weise 16er filme die brutaler sind als einige 18er titel vor allem im action genre

Da hast du auch recht, aber schau dir mal die Fsk16 fassung von Gamer an und dann die 18 fassung. Wenn in einem Actionfilm die Gewalt, wie im echtem Leben nachspielen würde (Einschuss löcher, Brüche oder sonstiges). Dann kommt man mit einer Fsk16 fassung nicht weg. Denn bud spencer und terence hill zeiten sind um ^.^

04.08.2012 11:00 Uhr - Sonnyblack745
1x
User-Level von Sonnyblack745 2
Erfahrungspunkte von Sonnyblack745 84
Welcher andere Filme dieses Jahr soll an "The Expendables 2" rankommen wenn es um einen reinrassigen Actionfilm geht. KEINER!

Vondemher ist die FSK 18 Freigabe eine runde sache um den Film genau so darzustellen, wie es sich für einen wahren Old-School-Actionfilm auch gehört. Also lange ist es ja nicht mehr bis zum Kinostart.


Ich kann es kaum erwarten. Die Erwartungen sind meiner seits sehr hoch, was die Action anbelangt!!

04.08.2012 12:21 Uhr - rudi_rukkler
@Darth Bane: najaaa, so leicht und logisch ist das bei den Amis aber auch nicht. Man beachte den amerikanischen Jugendschutzgedanken in Bezug auf berauschende Substanzen, oder wenn mal die ein oder andere nackte Titte auftaucht;-)

Und was die BBFC angeht: Die 15er Freigabe verrät uns hier schonmal, dass in dem Film nicht mit dem Einsatz von Nunchucks oder Butterfly-Messern gerechnet werden kann. Ansonsten hätte die BBFC den bestimmt kürzen lassen^^

Aber was soll's? Letztlich kommt der Film umgeschnitten in unsere Kinos, und nur das ist für mich wichtig.

04.08.2012 12:28 Uhr - Joker1978
Wie wär's mit The Raid?
Aber ich freue mich auch auf expendables 2!!!

04.08.2012 14:27 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Dass so viele der Meinung sind, THE EXPENDABLES sei ein Old-School-Actionfilm, nur weil die Macher das behauptet haben oder weil alte Actiondarsteller die Hauptrollen spielen, finde ich reichlich verwunderlich. Würdet ihr die Augen aufmachen, würdet ihr ganz schnell bemerken, dass THE EXPENDABLES kein Old-School-Actionfilm ist - er wäre nur gerne einer.

Kameragewackel und Stakkatoschnitttechnik bis zum völligen Orientierungsverlust (die Autojagd!) und haufenweise CGI (von simplen Einschüssen und Blutspritzern bis zu großen Explosionen und dem Einsturz des Palastes im Finale) haben für mich jedenfalls nichts mit Old-School zu tun, sondern gehören ganz klar ins aktuelle Actionkino (sofern man das überhaupt noch so nennen möchte).

Ich schicke schon Stoßgebete zum Himmel, dass Stallone sich die Kritik der Fans (zumindest von denen, die nicht einfach "Old-School" brüllen, nur weil es auf dem Poster steht) zu Herzen genommen hat und diesen fürchterlichen Unsinn in der Fortsetzung weggelassen oder zumindest stark reduziert hat.

04.08.2012 14:34 Uhr - Jerry Dandridge
Sollte der nicht erst PG 13 werden?

04.08.2012 16:44 Uhr - hacker
Ich stimme Jack hier voll und ganz zu. Der erste Teil war für mich nicht das als was er angepriesen wurde und hat kläglich versagt. Bis auf 2 gute Szenen ist der Film stink-langweilig und das was an Action zu sehen war hätte auch ein Amateur-Hong-Kong-Billig-Action-Schmiede zusammenschnippeln können.

Teil zwei sehe ich ähnlich Wege gehen. Aber diesmal habe ich wenigstens eine Erwartungshaltung die fast nicht mehr unterboten weren kann. Der einzigste Grund warum ich ihn mir ansehen werde, wohlgemerkt auf BR dann, ist die Tatsache das JCVD mitspielt. Als Fan habe ich kein Wahl :D

04.08.2012 17:44 Uhr - Darth Bane
1x
Das "Old school" bezieht sich bei Expendables auf andere Aspekte. Simpler action-plot, toughe machohafte testosteron-helden mit coolen one-linern und jede menge fette guns in den händen mit denen geballert wird bis zum jüngsten gericht sind es die dem Film trotz schnitt und CG dennoch ihr old school feeling geben. Vor allem auch weil diese stereotypischen mit Testosteron triefenden badass charaktere natürlich auch von den helden des old school action genres gespielt werden.

Der Film ist in den von Jack genannten elementen sicherlich nicht old school, in anderen (den von mir genannten) aber wiederum schon. Sly selbst bezeichnete Ex 2 ja auf der SDCC als Teil der art von action kino die fast ausgestorben ist, die er aber am Leben erhalten möchte.

Mich persönlich störte die CG überhaupt nicht im ersten Teil. Klar waren da schlechte effekte bei aber irgendwie verlieh das dem ganzen einen trashigen charme lol. Gestört hats mich jedenfalls nicht weil ich mir den film vor allem wegen dem cast, den coolen sprüchen und der action angeschaut habe und in den Punkten hat mich der film auch überzeugt. Das einizige was des öfteren störte war der sehr hektische schnitt. Da Sly das aber schon im DC stark verbesserte denke ich mal das er das auch bei Ex 2 verbessert hat (oder zumindest West anwies es zu verbessern)

Bei SDCC sagte Sly über Ex 2 "we kept what worked and changed what didnt" Da der Schnitt von vielen kritisiert wurde denke ich also das dies eines der Dinge ist die geändert wurden im 2.film.

Erst mal optimistisch denken und sich freuen. Jammern kann man immer noch später.

04.08.2012 19:32 Uhr - Rage93
Das nenne ich doch mal eine gute Nachricht.

04.08.2012 21:06 Uhr - Charjello
@Darth Bane,


wenn Du es schon so genau nimmst,dann heißt der 4te JOHN Rambo!
Der erste heißt im Original "Rambo-first Blood"

Wiedersehen.

04.08.2012 21:36 Uhr - Darth Bane
2x
Vollkommen falsch!!

Dies sind die Originaltitel der Rambo filme:

First Blood
Rambo - First Blood Part 2
Rambo III
Rambo

John Rambo hiess der Film nur in den Ländern wo der erste Teil Rambo hiess. Die Originaltitel vom ersten und 4.film sind aber First Blood und Rambo.

Wie sagte Dieter Nuhr einst? Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten....

05.08.2012 06:30 Uhr - Charjello
Krieg Dich mal wieder ein Du Heini!!!
Hast Du Ahnung von Rechtschreibung-sieht nicht so aus,also Komma wieder runter.

05.08.2012 09:37 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 2
Erfahrungspunkte von Roadie 44
Charjello

Eine starke Leistung Kollege. Selbst keine Ahnung haben. (siehe Rambo Filmtitel) Aber dann nochmal eine Spruch ablassen,wie ein trotziges Kind.

Und ob "Komma wieder runter" der deutschen Rechtschreibung entspricht,das sei auch dahin gestellt.

Alter Falter!...lol

05.08.2012 12:08 Uhr - BackToReality9
DB-Helfer
User-Level von BackToReality9 12
Erfahrungspunkte von BackToReality9 2.286
Gegen The Raid hat Expendables 2 eh keine Chance. Der Erste war schon Mist.

05.08.2012 12:35 Uhr - Charjello
@Roadie,
halt Dich da raus Tobias und außerdem:

Kollege hat mir sehr gefallen...

Das mit dem"Komma wieder runter",haste also nicht verstanden-eine starke Leistung Anulu.

05.08.2012 14:21 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
05.08.2012 12:08 Uhr schrieb BackToReality9
Gegen The Raid hat Expendables 2 eh keine Chance. Der Erste war schon Mist.


Da hast Du mit Sicherheit Recht - THE RAID spielt in einer ganz anderen Liga, da können sich die Macher von THE EXPENDABLES mit Sicherheit noch so einiges abgucken. ;-)

05.08.2012 15:47 Uhr - Punisher77
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 15
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.780
Soso, "Expendables 2" hat keine Chance gegen "The Raid"... `ne interessante These, ohne "Expendables 2" überhaupt gesehen zu haben...

05.08.2012 15:53 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Für die These reicht es vollkommen aus, THE RAID gesehen zu haben.

05.08.2012 16:01 Uhr - Punisher77
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 15
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.780
Ok ... und das, obwohl die Kinofassung von "The Raid" cut sein soll...?

05.08.2012 17:08 Uhr - Darth Bane
Über einen film zu urteilen bevor man ihn gesehen hat und nur von Annahmen ausgehend is eh immer dämlich...

Und selbst wenn The Raid soviel besser ist als Ex 2 - who gives a damn? Fand dieses gegenseitige rumdiskutiere welcher film nun der bessere ist schon bei der Avengers/Dark Knight Rises diskussion total fürn Ar.... Is doch egal welcher Film besser ist. Man kann doch einfach BEIDE gucken und seinen spaß haben

ach und Charjello, du kannst hier gerne meine Rechtschreibung kritisieren bis du in Rente gehst. Ändert aber nichts daran das du trotzdem völlig danebengehauen hast was die Rambo Filmtitel angeht und nichtmal die Eier hast es zuzugeben. Wie ich schon sagte, entweder informier dich besser damit du Ahnung hast von dem was du verzapfst oder halt einfach den Rand. So schwer zu verstehen?

05.08.2012 18:45 Uhr - Charjello
Ja Du hast Recht mit Rambo,war nur etwas angepißt,weil Deine Comments leicht dekadent daherkommen und Du Dich mit Zitaten Anderer zu Fremden weit ausm Fenster lehnst....Denn zu sagen"vollkommen falsch und Halt den Rand"weil es "Rambo" anstatt"John Rambo" im Original heißt,kommt ein wenig überzogen um die Ecke.

05.08.2012 21:27 Uhr - Han Vollo
Kann Dessel, äh Bane in allen Punkten zustimmen.Okay, der hektische Schnitt bei der 1 hat genervt & Bloodpacks würde ich der PC-Suppe jederzeit vorziehen. Das Gesamtpacket hat aber (für mich) gestimmt und sowohl die Figurenaufstellung wie auch die Art, wie da Leichenberg um Leichenberg produziert wurde, war total Old School. Habe selten mit so nem fetten Grinsen im Kino gehockt und das 2 Mal.
Kanns kaum erwarten, dass der 2. Teil anläuft. Punkt.

06.08.2012 10:37 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 2
Ich beneide die Mitarbeiter der FSK^^
Einige haben den Film schon gesehen!

06.08.2012 22:26 Uhr - Darth Bane
cool jemand der die Bane Romane kennt :)

There is no peace, there is only passion

;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)