SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Rüdiger

Celebrity Sex Tape als Unrated-Version in Deutschland

Teen-Comedy aus der Asylum-Schmiede unzensiert auf DVD

Neben zahlreichen Mockbustern und billigen Monsterfilmen veröffentlicht The Asylum hin und wieder gerne einige Teen-Sex-Comedys. Eine davon in Celebrity Sex Tape, welche in den USA seit einiger Zeit bereits als Unrated-Fassung auf dem Markt ist.

Eben dieser wird bald auch in Deutschland erhältlich sein. Denn Great Movies hat den Release der Comedy für den 02. Oktober 2012 offiziell angekündigt. Freigegeben wurde er mit einer FSK 16 und wird - für das Label eher ungewöhnlich - ungeschnitten und mit der US-Unrated identisch sein. Damit wirbt Great Movies sogar auf dem Coverartwork.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine Gruppe Computerfreaks filmt heimlich ein abgehalftertes Starlett beim Sex und setzt die Aufnahmen ins Internet. Als die Publicity jedoch die Karriere der Schauspielerin wieder ankurbelt, melden sich plötzlich sämtliche gescheiterten Hollywood-Exstars, um in der neuesten Produktion der Jungs mitspielen zu dürfen. (Edel)
Mehr zu:

Celebrity Sex Tape

(OT: Celebrity Sex Tape, 2012)

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.09.2012 00:06 Uhr - NoCutsPlease
6x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.075
Oh nein: Teenie-Komödie UND von The Asylum.
Die kennen echt kein Erbarmen... :-D

04.09.2012 00:12 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
der wird vermutlich so blöd, dass er schon wieder dumm, äh, lustig ist ;'D

04.09.2012 00:25 Uhr - Baschtl1979
2x
Uncut (Great Movies) das man das noch erleben darf ;-))

04.09.2012 00:29 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.026
Uncut von (Great Movies) Ein Welt wunder...........

04.09.2012 02:47 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 9
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.233
04.09.2012 00:06 Uhr schrieb NoCutsPlease
Oh nein: Teenie-Komödie UND von The Asylum.
Die kennen echt kein Erbarmen... :-D


Ach, das ist doch nichts Neues. Die Praktikanten von The Asylum haben schon lange Teenie-Komödien im Sortiment. Nur sind es nicht gerade viele, vielleicht drei insgesamt. Alle sind im American Pie-Stil gehalten. Obwohl manche Teenie-Komödien kaum herausragende Leistungen erfordern, so erreicht The Asylum selbst dort einen weiteren Tiefpunkt.

Kameraarbeit = Mies.
Drehbuch/Handlung = Zusammengeklaut mit The Asylum-Fremdscham-Garantie.
Schauspieler = Nun ja, die Leute aus den Reality-Dokus von RTL sind da glaubwürdiger.

(Wer sich ein Bild von diesen Machwerken machen möchte, der soll mal nach Trailern von "The 18 year old virgin" oder "Sex Pot" Ausschau halten.)

Das ironische an den Asylum-Filmen ist aber, dass die gerade lustig sind, wenn sie versuchen, ernsthafte Filme zu machen. Bei deren "Komödien" sieht es ganz anders aus.

04.09.2012 10:37 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
04.09.2012 00:25 Uhr schrieb Baschtl1979
Uncut (Great Movies) das man das noch erleben darf ;-))

Dann stimmt die Freigabe aber definitiv nicht! ;-)

04.09.2012 11:21 Uhr - DON
1x
Asylum sind die heutige Cannon Group.
Genauso wie diese damals Indiana Jones, Rambo und alle anderen Blockbuster billig kopiert haben, kopiert Asylum die heutigen Blockbuster.
Besonders wichtig sind hierbei natürlich mikroskopische Budgets, wenig glaubhaufte Schauspieler, Effekte zum Davonlaufen und haarsträubende Drehbücher.
Der B-Film hat überlebt :D

04.09.2012 13:01 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.075
Asylum sind die heutige Cannon Group.


Allerdings haben die meisten Cannon-Filme noch Charme und es war auch mit Jon Voight in "Express in die Hölle" mal ein Oscar-Gewinner darunter.

04.09.2012 14:15 Uhr - DON
04.09.2012 13:01 Uhr schrieb NoCutsPlease
Asylum sind die heutige Cannon Group.


Allerdings haben die meisten Cannon-Filme noch Charme und es war auch mit Jon Voight in "Express in die Hölle" mal ein Oscar-Gewinner darunter.


Allerdings.
Ich muss sogar gestehen, dass ich die Quatermain und die Missing In Action Reihe richtig mag wegen diesem besonderen 80er Flair.

04.09.2012 17:47 Uhr - Undead
Oh Gott, ein film von Asylum und Great Movies, jetzt weiß ich, wieso die Welt diese Jahr untergehn soll.

04.09.2012 18:19 Uhr - jack-bauer-74
04.09.2012 11:21 Uhr schrieb DON
Asylum sind die heutige Cannon Group.
Genauso wie diese damals Indiana Jones, Rambo und alle anderen Blockbuster billig kopiert haben, kopiert Asylum die heutigen Blockbuster.
Besonders wichtig sind hierbei natürlich mikroskopische Budgets, wenig glaubhaufte Schauspieler, Effekte zum Davonlaufen und haarsträubende Drehbücher.
Der B-Film hat überlebt :D


Einspruch! Denn CANNON hat massig Klassiker abgeliefert und ist in keinster Weise mit dem Schund zu vergleichen, den THE ASYLUM abliefert.
Ich glaube nicht, dass die Filme von THE ASYLUM in Jahren den Status genießen wie es Filme wie AVENGING FORCE, AMERICAN NINJA, DELTA FORCE & Co. tun.

04.09.2012 19:54 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Du musst dann aber auch ein paar Klassiker nennen...

04.09.2012 21:26 Uhr - DON
Die entnimm meinem 2ten Post :)

05.09.2012 13:51 Uhr - borgiboeller
Bezüglich CANNON möchte ich auch bitte 52 PICK-UP lobend erwähnen. Ein genialer Thriller. Perfide, gut gespielt und inszeniert, toller Score und der "Hauptbösewicht" ist echt die größte Zecke, die ich je gesehen habe :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)