SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

The Avengers - Stellungnahme von Disney

Informationen zur zensierten Szene (Spoiler)

 

Achtung Spoiler

- wichtiger Handlungsteil wird verraten -

 

Disney hat sich mittlerweile zur zensierten deutschen Fassung von The Avengers geäußert und Amazon.de schreibt diese Stellungnahme auf ihre Seite:

Auf der deutschsprachigen DVD und Blu-ray von Marvel's The Avengers ist die ungekürzte deutsche Kinoversion zu sehen. Bei der ursprünglichen Fertigstellung des Films wurden zwei Versionen angefertigt, die sich durch eine einzige Bild-Sequenz unterscheiden, in der eine Person mit einer Lanze erstochen wird. In einer Fassung ist zu sehen, wie diese den Körper vollständig durchdringt, in der anderen wurde auf dieses Detail verzichtet. In zahlreichen Ländern, darunter auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz, kam der Film ohne diese Nahaufnahme in die Kinos. Ansonsten sind beide Versionen des Films absolut identisch. (Stellungnahme MARVEL Entertainment) (Quelle Amazon.de)

Laut Disney bestand diese Zensur auch schon im Kino und war unter anderem auch Österreich und die Schweiz vorhanden. Die Meinungen einiger User gehen auseinander. Einige meinen, die Stabspitze gesehen zu haben, andere nicht und wieder andere (so auch ich) können sich einfach nicht erinnern.

Wie bereits in der vorherigen News angegeben, ist beispielsweise die italienische Version ungekürzt. Einer unserer Autoren wird sich den Film demnächst in einem genauen Vergleich anschauen, um auszuschließen, dass es noch andere Eingriffe gibt.

 

Screenshot 1+3 (cut, dt. BD) von uns selbst erstellt.
Screenshot 2+4 (uncut, ital. BD) von Indiana Jones (via Blu-ray.com)

Inhaltsangabe / Synopsis:

Als ein unerwarteter Feind den Weltfrieden und die globale Sicherheit bedroht, sieht sich Nick Fury (Samuel L. Jackson), führender Kopf der mächtigen internationalen Friedensorganisation S.H.I.E.L.D., gezwungen, das eine Team zusammenzustellen, das die Welt vor dem Absturz in die Katastrophe bewahrt. Eine den Erdball umfassende, nie dagewesene Rekrutierungsaktion beginnt… (Paramount Pictures)
Mehr zu:

The Avengers

(OT: Avengers, The, 2012)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Yummy - Ungeschnittener Kinostart mit Altersfreigabe ab 18 Jahren im Juli 2020
Die Nacht der lebenden Toten (1968) - BPjM streicht den Klassiker
Die Rückkehr der Untoten ist vom Index
The Last of Us: Part II erscheint laut Sony uncut
Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

07.09.2012 15:15 Uhr - killerffm
Ach das ist eine doch nur eine Lanzenspitze die nicht durchgeht total unwichtig ob das jetzt zusehen ist oder nicht !

und ich hab den FIlm auf dem PC (ja ich weiss ich kauf ihn ja bei Release) und da ist es auch nicht zusehen, also ändert sich für uns in Deutschland absolut NICHTS, und ich werde auch bedenkenlos zugreifen da das kein bissi die qualität des Films mindert !

Das ist rumheulen of sehr Hohem Niveau...

07.09.2012 15:15 Uhr - LudwigVanBeethoven
3x
Ich hab die Stabspitze in Deutschland in der 3D OV Fassung definitiv gesehen.


killerffm, das ist doch kein Rumheulen. Diese Seite heisst Schnittberichte. Darum geht's hier doch.

07.09.2012 15:17 Uhr - killerffm
@Ludwig

ja OV also original Ami fassung !! Da ist das ja auch drine !

Naja viele haben geschrieben das sie sich den FIlm deswegen nicht kaufen !! wegen sowas belanglosem !! normal kauf ich auch nur FUll Uncut filme ! aber hier wurde ja nur die spitze weggemacht die szene an sich ist ja da !

07.09.2012 16:08 Uhr - SAL
2x
Bullshit!
Ich hab den Film 2x im Kino geguckt, und die Szene war drin!
Disney labert dumme Scheisse, und versucht die Eigenzensur irgendwie zu rechtfertigen
und da muss jetzt mal wieder die übliche Ausrede herhalten.

Tja, kein Geld von mir.

07.09.2012 16:15 Uhr - Undertaker
2x
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Disney ist und bleibt ein überteuertes Mistlabel, auch wenn einige Veröffentlichungen ganz nett sind. Aber diese heimlichen Zensuren sind einfach eine Sauerei.

07.09.2012 16:27 Uhr - Dovchenko
User-Level von Dovchenko 2
Erfahrungspunkte von Dovchenko 52
Erinnert mich daran wie die Süßigkeiten Firma Cadbury ihre Schokoladen Ostereier von ein Jahr aufs andere verkleinert haben und dann auf ihrer Internetseite schrieben "Manche Leute sagen unsere Eier sind kleiner geworden, aber ihr seid einfach nur gewachsen" und dann kam ein Kerl extra ins Fernsehen um zu zeigen wie falsch sie sind und hat Eier vom Vorjahr in die Kamera gehalten.

Ich hab´s in 3D, deutsch gesehen und die Lanze war da.

Ich würde ja eigentlich sagen das ist doch egal, aber so ohne das Speerende in der Brust wird die Szene merkwürdig. Man sieht mit Zensur erst später, Momente nachdem er erstochen wurde, weshalb er so merkwürdig zusammenzuckt und es ist eine Blutlache vorne auf seinem Hemd zu erkennen, obwohl es ja nicht bis dorthin kam.

Wahl hat man aber scheinbar nicht, ich will nicht auf deutsche Synchro verzichten und ebenso wenig auf die Extra DVD mit den geschnittenen Szenen. Oder gibt es das Set auch in England mit der Synchro?

07.09.2012 16:43 Uhr - HD-XE1
Schade!

Hätte den Film später gern gekauft. :/

---

Im Kino (3D) bei uns in NRW war die Szene auch drin!

07.09.2012 16:44 Uhr - Odessa-James
Also ich war zweimal im Kino und da war es nie zusehen! Beim besten willen, aber das ganze ist selbst für mich der ziemlich kleinlich ist bei Zensur, einfach nur belanglos!

07.09.2012 16:52 Uhr - electrocutioner
3x
Das schreit ja förmlich nach einer "Unrated Extended Version". :D

07.09.2012 17:10 Uhr - SilentRising93
Ich war den Film (und nein, das ist kein Scherz xD) VIERMAL im Kino gucken (einmal allein, einmal mit meinem Vater und zweimal mit Freunden), und die Speerspitze war JEDES MAL zu sehen, alle viermal. Also dass der in komplett Deutschland ohne diese Spitze im Kino lief ist Quatsch.

Gut, ist zwar kein Beinbruch, aber die Ausrede von Disney.....ähem...nun ja!



Kleine Ergänzung noch: Es waren drei verschiedene Kinos!

07.09.2012 17:35 Uhr - FSM
3x
Naja viele haben geschrieben das sie sich den FIlm deswegen nicht kaufen !! wegen sowas belanglosem !!

Ja! Man sollte, ich will fast sagen: DARF! diese Fassung auf KEINEN FALL kaufen! Zensur ist Zensur. Basta.

Um das in aller Deutlichkeit zu sagen: Wenn eine Sammlung in den handel käme, mit 150 Discs und den besten Filmen aller Zeiten und das alles für 5 Euro -- und wenn nur bei einem einzigen dieser Filme nur eine einzige Sekunde auch nur die geringste, vielleicht gar nicht bemerkbare Zensur hätte -- dann, selbst dann, dürfte man auf absolut gar keinen Fall Geld für diese Box ausgeben!

"Ob ein Inch oder eine Meile" - zensiert ist zensiert. Kein Wenn und kein Aber.

Beispiel: Bei Call of Duty 4 und 6 waren mir die Zensuren völlig egal und ich habe das Spiel bei Freunden voller Freude durchgespielt (ist bei der kurzen Spieldauer ja kein Problem...). ABER: Ich würde niemals für eins der beiden Spiele Geld ausgeben, wenn es sich um die deutsche Fassung handelt.


Inzwischen prankt auf vielen Spielen ein "100% uncut"-Aufkleber. Warum? Weil die Firmen merken, dass zensierte Ware inzwischen von vielen Käufern bewusst wahrgenommen und vermieden wird! Also was sagt uns das: Es HILFT, zensierte Medien NICHT zu kaufen. ES BEWIRKT ETWAS!


Und genau aus diesem Grund wiederhole ich mich ein letztes Mal: Ja, ich werde diese Blu-Ray, die ich mir auf jeden Fall geholt hätte, NICHT kaufen. Wegen so etwas belanglosem. Allein deswegen.


So. Musste mal raus.

07.09.2012 17:37 Uhr - mancer
07.09.2012 15:15 Uhr schrieb LudwigVanBeethoven
Ich hab die Stabspitze in Deutschland in der 3D OV Fassung definitiv gesehen.

Ich habe diese Fassung auch gesehen und bin mir auch ziemlich sicher, die Lanze gesehen zu haben...

Edit: Ich finde die Begründung aus dem vorherigen Beitrag hierzu ("logischeres" potentielles Zurückkehren des Charakters) ganz plausibel und mit der Begründung auch noch nicht mal als Zensur an... wenns denn so wäre...

07.09.2012 17:43 Uhr - René
1x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Mich würde mal das WARUM interessieren!
Egal, kauf ich mir den halt mit Schnitt! Mal ich mir halt die Stabspitze auf meinen Fernseher!

^^ Sicher nicht! ;-)

Folgt bestimmt ne schwere SPIO für die Heimkinoauswertung!

07.09.2012 18:12 Uhr - Bonsai20
Also ich hab den Film hier in Österreich gesehen, und ich kann mich beim besten Willen nicht mehr erinnern ob da ne Speerspitze war oder nicht.

07.09.2012 18:28 Uhr - Eric Draven
4x
User-Level von Eric Draven 12
Erfahrungspunkte von Eric Draven 2.248
07.09.2012 15:15 Uhr schrieb killerffm
Ach das ist eine doch nur eine Lanzenspitze die nicht durchgeht total unwichtig ob das jetzt zusehen ist oder nicht !



Du bist aber nicht einer der lieben Filmseher die Filme melden weil sie zu brutal sind ? Oder für die Zensur sind ?

Ich hab irgendwie so ein Bild vor mir ich weiß nicht warum ^^


Ich kauf mir den Film dank SB.com nun nicht mehr und schaue ihn mir auch nicht nochmal in der Videotheke an. Las mich doch hier nicht mit ende 20 bevormunden.

07.09.2012 18:53 Uhr - markymarco
ich hol mir zwar auch keine gekürzten Filme aber ist das euer Ernst?
Ihr kauft einen überlangen, spektakulären Actionblockbuster nur deswegen nicht, weil in zwei kurzen Einstellungen was rausretuschiert wurde? XD

07.09.2012 18:59 Uhr - Lamar
Mich stört vielmehr das so ein Verein wie Disney, der seine Filme immer auf hohem Niveau halten möchte und dementsprechend auch die Preise kaum senkt, kein WENDECOVER betreibt und uns diese ekelhaften FSK Flastschen vorne drauf zumutet.

Der Schnitt mit der Lanzenspitze ist pillepalle.

Ne Frechheit ist da eher die FSK 6 Fassung vom 3 Narnia Teil. Den sollen die erst mal in der FSK 12 Fassung auf den Markt bringen.

07.09.2012 18:59 Uhr - FSM
2x
Ja. Siehe meinen Beitrag ein paar Absätze weiter oben.

07.09.2012 19:01 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Gekauft wird er zwar,doch finde ich die Aussage von Disney einfach nur beschämend.
So kann man unterschwellig auch sagen,dass man die Käufer verarschen möchte und sie als dumm abstempelt.

07.09.2012 19:05 Uhr - Eric Draven
User-Level von Eric Draven 12
Erfahrungspunkte von Eric Draven 2.248
Mir tun nur die Leute leid die den Film kaufen und die Seite hier nicht kennen. Aber dann ist es ja nicht ihre erste CUT Fassung.

07.09.2012 19:23 Uhr - Yugi2007
1x
07.09.2012 18:53 Uhr schrieb markymarco
ich hol mir zwar auch keine gekürzten Filme aber ist das euer Ernst?
Ihr kauft einen überlangen, spektakulären Actionblockbuster nur deswegen nicht, weil in zwei kurzen Einstellungen was rausretuschiert wurde? XD


Ganz genau deswegen werden viele den Film nicht kaufen. Wie hier schon gesagt wurde ZENSIERT IST ZENSIERT !
Stell dir einfach vor wie du denn Film guckst und im hingterkopf weißt du immer ganz genau das etwas fehlt, egal wie belanglos es scheinen mag, aber man hat es im hinterkopf und allein deswegen kauft man sich keine ZENSIERTE fassung eines Films.

07.09.2012 19:32 Uhr - markymarco
Ne, ich kauf ihn mir weil ich mich auf ne top 3D-Scheibe freue mit jeder menge Extras!

Und zum thema FSK Flatschen: Den kann man vom steelbook trennen!
Da wäre es viel ärgerlicher, wenn Paramount vertrieben hätte - bei Disney gibts wenigstens Referenzton dazu (neben dem Referenz 3D Bild)........ da stört mich die Retusche so wenig wie die Spinne auf meinem Balkon^^
Ist ja keine Sekunde gekürzt.

07.09.2012 19:34 Uhr - D-Chan
Verdammt, ich kann mich auch nicht mehr richtig erinnern, ob die Spitze da war oder nicht.
Und dabei habe ich den Film zweimal im Kino angesehen. :/

Ist wohl so ähnlich, wie dieses Suchbilder, wo man dreimal hinschauen muss, bis man den Typ mit der Brille erkennt.
;3

07.09.2012 19:35 Uhr - MarkoH01
07.09.2012 18:59 Uhr schrieb Lamar
Ne Frechheit ist da eher die FSK 6 Fassung vom 3 Narnia Teil. Den sollen die erst mal in der FSK 12 Fassung auf den Markt bringen.


OT: Aber guten Morgen. Die FSK12 Version von Narnia 3 gibt es bereits - allerdings nur auf der 3D Fassung, die jedoch wahlweise auch in 2D ansehbar ist.

Was Disneys Behauptung angeht, so stellt sich ja gar nicht unbedingt die Frage, ob der Film in D unzensiert lief (hier streiten sich ja die Geister), sondern vielmehr, warum überhaupt erst 2 Fassungen angefertigt sein sollen und D hierbei die zensierte bekommen hat. Insofern ist und bleibt es eine unnötige und geplante Zensur - völlig egal, wie wichtig die Szene nun sein soll. Aber Disney zensiert ja selbst die Oberweite von Lindsay Lohan in Herbie Fully Loaded...was soll man von so einem Dreckslabel erwarten!

07.09.2012 19:38 Uhr - Darth Bane
1x
Ich hab ihn in der OV gesehen, die spitze war da. Was mich aber viel mehr stört istd as der audiokommentar von Joss Whedon in der europäischen VÖ fehlt und nur bei der US Version enthalten ist. darauf hatte ich mich neben den deleted scenes am meisten gefreut. Und Iron Man 3 und Incredible Hulk sowie Wolverine waren ja auch in der deutschen kinofassung zensiert aber wurden dann von Paramount/Fox wenigstens uncut auf DVD/BD veröffentlicht. Disney hat sowas scheinbar nicht nötig. Ist eigentlich die Shawarma szene (fehlte in der deutschen kinofassung) mit drauf?

07.09.2012 19:54 Uhr - Matty
1x
Leute kommt mal runter. Macht euch ein Bier auf und gut ist. Wenn die Fassung jemand nicht kaufen will weil ihn der Cut/Retuschierung whatever ankotzt ist das sein gutes Recht. Ebenso ist es aber auch das gute Recht von jedem ob er die Fassung kauft weil ihm diese Änderung am Bürzel vorbei geht. Muss letztendlich doch jeder selber wissen, oder?

07.09.2012 20:02 Uhr - apri
Ich hab mir den Film gestern nochmal angeschaut, und kann nur vermuten dass die Szene einfach nicht in den gesamten Film gepasst hat.
Man sieht die ganze Zeit über zwar viele potenzielle Opfer, aber nie wirkliches Blutvergießen.
Von dem her würde diese Stelle einfach nicht in das Gesamte was mir gerade einfällt passen.

Vielleicht ist es auch schlicht und einfach eine Zensur; wer weiß.
Auf jeden Fall ist die Erklärung von Disney blödsinnig.

Eine Frage aber noch...
Von einem Freund habe ich gehört dass in seiner gezogenen Version ein kurzer Satz oder Teil eines Dialogs in englisch war. Ich müsste mir mal anschauen wo es genau war, aber es war wohl in einem Abschnitt mit Fury auf dem Flugzeugträger.
Weiß da einer was zu?

07.09.2012 20:12 Uhr - neothechosenone
1x
07.09.2012 15:15 Uhr schrieb killerffm
und ich hab den FIlm auf dem PC (ja ich weiss ich kauf ihn ja bei Release)


Das ändert nichts an der Tatsache, daß es eine Raubkopie ist.

07.09.2012 20:16 Uhr - Brainscanner
Ich habe die Szene garnicht bemerkt damals, doch die Fassung die ich auf meinen PC habe, verfügt nicht über diese Sequenz!! Und wenn sie raus ist, wem kümmert das. Kommt mal wieder ins Leben zurück, sollche belanglosikeiten! Der Film war auch so klasse!

07.09.2012 21:23 Uhr - okami
6x
zensur bleibt zensur. die beweggründe, ob von publisher, studio oder fsk, völlig egal. . . geht mir alles hautnah am allerwertesten vorbei. der regisseur wollte, dass da eine lanze zu sehen ist. basta.

warum darf ich als deutscher, österreicher oder schweizer die szene nicht genauso sehen, wie ein italiener?

07.09.2012 21:25 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Ich bin jetzt nicht unbedingt ein potentieller Kunde, aber dieses Rumgedruckse und Schöngerede von Disney stinkt einfach nur zum Himmel...erbärmlich.

07.09.2012 21:38 Uhr - Alucard666
User-Level von Alucard666 3
Erfahrungspunkte von Alucard666 120
Kann mich auch nicht mehr wirklich erinnern, ob ich das jetzt im Kino gesehen hab oder nicht! Aber man sieht ja schliesslich oft in Filmen, wie jemand ein Messer in den Rücken bekommt und dann eine Blutlache auf dem Hemd entsteht, weil das Messer nicht ganz durchgegangen ist. Man kann also, trotz dieser Schnitte, davon ausgehen dass Loki Coulson erstochen hat (Nick Furys satz, das Agent Coulson tod ist, blieb schliesslich auch drin...also nix mit späterer Wiederauferstehung).
Freu mich jedanfalls tierisch auf die 3D-Bluray (-;

07.09.2012 22:05 Uhr - hardcore1982
2x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr erinnern ob ich es im Kino gesehen hab oder nicht.
Ich fand den Film richtig gut, wird trotzdem nicht in Deutschland gekauft. Da bleib ich meinen Prinzipien treu. Cut, nein danke brauch ich nicht.
Wird mal importiert wenn er günstig ist oder ich kauf ihn wenn ich sowieso mal in Holland bin, ist ja nicht so weit von meinem Wohnort. Gucke den eh auf englisch.

08.09.2012 00:23 Uhr - Sabien
mMn spiel das absolut keine Rolle. Spitze hin oder her. Ein wirklicher Schnitt ist das ja nicht, vielleicht eine "harmlose" Zensur. Wer den Film gut findet, der wird den auch so gut finden.
Klar ist es blöd wenn es unterschiedliche Versionen gibt. Und ich könnte es auch verstehen wenn diese eine Szene nen Unterschied für ne FSK 12/16 gemacht hätte (oder hat die das?). Aber so, meine Güte. Man sollte sich da nicht so drüber aufregen. Da haben wir wesentlich schlimmeres erlebt. Ich habe das GEfühl als würden Manche so tun als wäre der Film um 10 Minuten geschnitten/zensiert worden.

08.09.2012 00:54 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Nicht, daß mich der Film interessiert... trotzdem erschrecken mich diese Zensur und Disneys nicht überzeugenden Worte. Und mal an all die Leute, die hier meinen 'kommt mal runter' oder 'das ist doch belanglos':

In zwei Einstellungen ist es die fehlende, blutige Spitze. Nicht viel. Vielleicht. Aber im nächsten Film - Disney kommt ja mit der Zensur durch - sind es mehrere Einstllungen. Einen weiteren Film später ganze Szenen. Vielleicht mal wieder für eine lukrative FSK 12.

Wehret den Anfängen!

08.09.2012 01:18 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
08.09.2012 00:23 Uhr schrieb Sabien
mMn spiel das absolut keine Rolle. Spitze hin oder her. Ein wirklicher Schnitt ist das ja nicht, vielleicht eine "harmlose" Zensur. Wer den Film gut findet, der wird den auch so gut finden.
Klar ist es blöd wenn es unterschiedliche Versionen gibt. Und ich könnte es auch verstehen wenn diese eine Szene nen Unterschied für ne FSK 12/16 gemacht hätte (oder hat die das?). Aber so, meine Güte. Man sollte sich da nicht so drüber aufregen. Da haben wir wesentlich schlimmeres erlebt. Ich habe das GEfühl als würden Manche so tun als wäre der Film um 10 Minuten geschnitten/zensiert worden.


Ich denke in wieweit dieser Schnitt jemanden tangiert muss jeder für sich ausmachen.
Ich für meinen Teil kann auch "harmlose" Schnitte/ Veränderungen aufgrund von "Jugendschutz" oder besserer Freigabe nicht akzeptieren für einen Film für den ich mal eben 15 Euro berappen soll.
Ich bin gegen Schnitte/Veränderungen an Filmen, für mich entweder ganz oder gar nicht.
Genauso wie jeder andere natürlich sagen kann: "Hey der Schnitt ist halb so wild, gekauft!". Einstellungssache, muss jeder selber wissen,
ohne zu sagen der macht ne zu große Welle oder eine zu Kleine um den Schnitt.

08.09.2012 01:19 Uhr - Snogard
Disney ist es sicherlich egal, ob nun ca. 500 DVDs weniger verkauft werden, weil einige diese Speerspitze als unverschämte Zensur ansehen. Die DVD und BluRay wird sicherlich im Einzelhandel und im Verleih der Renner werden. Dafür ist es einfach ein großartiges Action-Popcorn-Kino für (fast) die ganze Familie. "mickriger Gott" :D
Für mich kommt die BluRay auch ins Regal, ob nun mit oder ohne Spitze ist mir da Schnuppe.
Leben und leben lassen. Hat ja jeder das Recht diesen Film zu meiden, wenn es ihn stört, oder zu kaufen, wenn es ihn nicht stört :)
Ich habe auch schon wesentlich schlimmere Zensur in Filmen erlebt, und ihr alle zusammen sicherlich auch.

hardcore1982: ganz deiner Meinung :)

08.09.2012 06:25 Uhr - marioT

Möchte nicht wissen, wie viele Leute - welche sich über die minimale Retusche aufregen - Im Kino direkt ab Abspann aufgesprungen sind, um den Saal zu verlassen (ist ja bei vielen so üblich), und dadurch viel mehr verpasst haben...HÄHÄ! ;-)

08.09.2012 07:42 Uhr - Passenger1985
ich kann diese aufregung nicht verstehen!und deswegen extra eine unrated fassung rauszubringen wäre echt lachhaft!

08.09.2012 08:04 Uhr - apri
08.09.2012 01:18 Uhr schrieb hardcore1982

Ich für meinen Teil kann auch "harmlose" Schnitte/ Veränderungen aufgrund von "Jugendschutz" oder besserer Freigabe nicht akzeptieren für einen Film für den ich mal eben 15 Euro berappen soll.


Also ich bezahle sogar 27,- Euro für den Film, und denke gar nicht daran ihn wegen so einer kleinen Änderung zu stornieren.
Mal davon abgesehen dass sich in einem Jahr keiner mehr daran erinnert oder stört, sehe ich es im Moment einfach nur als Anpassung, weniger als Zensur.

08.09.2012 08:37 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
Also ich kann die Aufregung auch nicht verstehen. Ich achte auch beim kauf auf ungeschnittene Filme, dieser hier ist aber uncut, nur in einer anderen "Version". Was macht ihr denn, wenn es von einem Film mehrere Fassungen gibt? Damit meine ich jetzt grundlegende Unterschiede. Bsp. Saw 4: Die geschnittenen Fassungen mal außer acht gelassen gibt es immer noch die R-Rated und Unrated Fassung. In der Unrated fehlt eine längere Szene der R-Rated. Kauft ihr dann auch nicht (beide Fassungen sind ja dann auch "geschnitten")?
Natürlich muss jeder für sich entscheiden, aber man kann aus einer Mücke auch einen Elefanten machen.

08.09.2012 08:49 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
08.09.2012 08:04 Uhr schrieb apri
08.09.2012 01:18 Uhr schrieb hardcore1982

Ich für meinen Teil kann auch "harmlose" Schnitte/ Veränderungen aufgrund von "Jugendschutz" oder besserer Freigabe nicht akzeptieren für einen Film für den ich mal eben 15 Euro berappen soll.


Also ich bezahle sogar 27,- Euro für den Film, und denke gar nicht daran ihn wegen so einer kleinen Änderung zu stornieren.
Mal davon abgesehen dass sich in einem Jahr keiner mehr daran erinnert oder stört, sehe ich es im Moment einfach nur als Anpassung, weniger als Zensur.


Da die Änderung wohl nur die deutschsprachigen Länder zu betreffen scheint sehe ich es im Moment als Selbstzensur des Publishers aus Angst in Deutschland eine Freigabe höher zu rutschen. Das es Österreich und Schweiz auch betrifft könnte daran liegen, dass man keine 2 te Deutsche Version veröffentlichen will. Man möchte ja Kosten sparen.
Ich sehe halt nicht ein diese Version zu kaufen, das Disney nicht interessiert in welchem Land ich mir die Blu Ray kaufe ist mir klar. Ist bloß meine eigene Einstellung. Wie vorher gesagt muss jeder für sich selbst entscheiden.
In UK ist der wahrscheinlich eh billiger zu bekommen als hier, werde dann wohl da zugreifen.




08.09.2012 10:31 Uhr - MajinChibi
1x
07.09.2012 20:02 Uhr schrieb apri
Eine Frage aber noch...
Von einem Freund habe ich gehört dass in seiner gezogenen Version ein kurzer Satz oder Teil eines Dialogs in englisch war. Ich müsste mir mal anschauen wo es genau war, aber es war wohl in einem Abschnitt mit Fury auf dem Flugzeugträger.
Weiß da einer was zu?


Die Filme werden manchmal im Ausland aufgenommen und dann wird nur die Deutsche Tonspur drüber gelegt. Ist die dann an einer Stelle Fehler/Lückenhaft gibts halt kurz o-ton oder halt nen Ersatz.

ähh achja, raubkopie! hexe! hexe!!

08.09.2012 12:07 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Also ich hab sie auch gesehen. Disney verarscht wieder mal die Leute.

08.09.2012 12:29 Uhr - Kerry
1x
Mir geht es hier ums Prinzip.
Fakt ist, dass Disney seiner zahlenden Kundschaft ein vorsätzlich mit Mängeln behaftetes Produkt verkaufen möchte.
Da ich mich nicht für blöd verkaufen lassen möchte, bleibt die BR im Regal liegen.

08.09.2012 15:35 Uhr - apri
Mal an die älteren hier..
Hättet Ihr ein "Mario Kart" auch nicht gekauft, nur weil es hier ein einer Stelle verändert wurde? ;-)

08.09.2012 17:26 Uhr - ParamedicGrimey
3x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Waren wir damals 8 oder 28?

08.09.2012 21:42 Uhr - hardcore1982
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
08.09.2012 15:35 Uhr schrieb apri
Mal an die älteren hier..
Hättet Ihr ein "Mario Kart" auch nicht gekauft, nur weil es hier ein einer Stelle verändert wurde? ;-)


Hätte ich es damals gewusst dann hätte ich es nicht gekauft. Aber damals war ich noch ein anderer Mensch. An sowas hätte ich nicht gedacht.
Obwohl bei Mortal Kombat 1 auf dem SNes hab ich es damals schon vermutet.
Von meinem heutigen Standpunkt aus ganz klar wäre nicht gekauft weder Mario kart noch Mortal Kombat.
Mein Prinzip, meine Sache, mein Problem. Jeder der anders denkt kann es natürlich gerne anders halten, sollte aber so fair sein auch meinen Standpunkt zu akzeptieren ohne versuchen ihn ins Lächerliche zu ziehen (aus Mücke Elefanten etc...).
So fair bin ich auch und versuche niemanden davon zu überzeugen sich den Film nicht zu kaufen oder ich ziehe den anderen Standpunkt auch nicht ins Lächerliche.

08.09.2012 21:42 Uhr - hardcore1982
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
sorry doppel post. Kann gelöscht werden.

08.09.2012 22:04 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
08.09.2012 21:42 Uhr schrieb hardcore1982
08.09.2012 15:35 Uhr schrieb apri
Mal an die älteren hier..
Hättet Ihr ein "Mario Kart" auch nicht gekauft, nur weil es hier ein einer Stelle verändert wurde? ;-)


Hätte ich es damals gewusst dann hätte ich es nicht gekauft. Aber damals war ich noch ein anderer Mensch. An sowas hätte ich nicht gedacht.
Obwohl bei Mortal Kombat 1 auf dem SNes hab ich es damals schon vermutet.
Von meinem heutigen Standpunkt aus ganz klar wäre nicht gekauft weder Mario kart noch Mortal Kombat.
Mein Prinzip, meine Sache, mein Problem. Jeder der anders denkt kann es natürlich gerne anders halten, sollte aber so fair sein auch meinen Standpunkt zu akzeptieren ohne versuchen ihn ins Lächerliche zu ziehen (aus Mücke Elefanten etc...).
So fair bin ich auch und versuche niemanden davon zu überzeugen sich den Film nicht zu kaufen oder ich ziehe den anderen Standpunkt auch nicht ins Lächerliche.

Mit Sicherheit wollte ich deinen Standpunkt nicht ins lächerliche ziehen! Jeder hat seine Meinung. Trotzdem würde mich interessieren wie du dann bei Filmen mit mehreren Fassungen vorgehst (siehe Bsp. oben). Wenn Filme laufzeittechnisch geschnitten sind, was auf dem deutschen Markt leider viel zu häufig vorkommt, kann ich dir 100% zustimmen. Hier kommt auch für mich ein Kauf nicht in Frage!

08.09.2012 22:23 Uhr - Onkelpsycho
1x
Ist doch wurscht, macht den film auch nicht besser (oder schlechter)... Ich glaube hier gibt es keinen Grund sich in irgendeiner Weise zu beschweren... Schon garnicht über sone Kinderkacke...

Was waren die 80er schön, Beta Max Filme die 8 Minuten geschnitten waren und keiner hat's gewusst, und interessiert sowieso nicht... Und heute regt man sich über ne Sekunde auf...

Disney intressiert das ehrlich gesagt nen Dreck, was n paar aufmüpfge Internet User dazu sagen, die haben ihr Geld so oder so im Sack...

Film kaufen oder sein lassen, so einfach ist das... Wers haben muss, kann ja auf ne uncut VÖ warten oder die italienische Fassung nehmen... Ist ja dank Internet heute alles möglich... Dieser Uncut Wahn einiger Menschen fängt langsam an mir auf die Nerven zu gehen. Uncut Filme schön und gut, aber man kanns auch übertreiben... Ich sage nichts, wenn es wirklich keinen Grund gibt ne cut Version zu bringen, oder wenn kein Mehraufwand durch die uncut Version besteht oder wenn es sich um stark geschnittene Filme handelt, wo die Story oder der künstlerische Wert drunter leidet...

Also lasst die Scheibe im Regal und regt Euch ab, und lasst Euch zu eurer Entscheidung gratulieren, denn wer die viertel Sekunde im laufenden Film bemerkt, muss schon n echter Fuchs sein. Allerdings glaube ich das n paar hunderttausend Deutsche (wenn nicht noch mehr) den Film auch so unterhaltend finden werden und die sind mit sicherheit nicht minder glücklicher als diejenigen, ohne den Film...

Fragt sich nur, wer jetzt hier Glücklichere ist... :/ :P


08.09.2012 22:43 Uhr - hardcore1982
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
08.09.2012 22:04 Uhr schrieb Nr1Sunny
08.09.2012 21:42 Uhr schrieb hardcore1982
08.09.2012 15:35 Uhr schrieb apri
Mal an die älteren hier..
Hättet Ihr ein "Mario Kart" auch nicht gekauft, nur weil es hier ein einer Stelle verändert wurde? ;-)


Hätte ich es damals gewusst dann hätte ich es nicht gekauft. Aber damals war ich noch ein anderer Mensch. An sowas hätte ich nicht gedacht.
Obwohl bei Mortal Kombat 1 auf dem SNes hab ich es damals schon vermutet.
Von meinem heutigen Standpunkt aus ganz klar wäre nicht gekauft weder Mario kart noch Mortal Kombat.
Mein Prinzip, meine Sache, mein Problem. Jeder der anders denkt kann es natürlich gerne anders halten, sollte aber so fair sein auch meinen Standpunkt zu akzeptieren ohne versuchen ihn ins Lächerliche zu ziehen (aus Mücke Elefanten etc...).
So fair bin ich auch und versuche niemanden davon zu überzeugen sich den Film nicht zu kaufen oder ich ziehe den anderen Standpunkt auch nicht ins Lächerliche.

Mit Sicherheit wollte ich deinen Standpunkt nicht ins lächerliche ziehen! Jeder hat seine Meinung. Trotzdem würde mich interessieren wie du dann bei Filmen mit mehreren Fassungen vorgehst (siehe Bsp. oben). Wenn Filme laufzeittechnisch geschnitten sind, was auf dem deutschen Markt leider viel zu häufig vorkommt, kann ich dir 100% zustimmen. Hier kommt auch für mich ein Kauf nicht in Frage!


Bei mehren Schnittfassung bevorzuge ich den Directors cut, auch wenn dieser mal kürzer ausfällt.
Dann gibt es noch Sonderfälle wie bei Stirb Langsam 4 wo der Recut mein Favorit ist, weil es dem gedachtem am nächstem kommt. Da hat es sich ja erledigt weil man beide Schnittfassungen zusammen bekommt in einer Box, das ist natürlich non plus ultra wenn man alles bekommt.
Bei unrated vs. rated R nehm ich meist die unrated weil die dann das zeigt was im Kino nicht gezeigt wurde und aufgrund von Jugendschutz Bestimmungen entfernt werden musste.
Sind aber andere Fälle dort ist die Blu Ray Version wirklich unzensiert weil so fürs Kino länderübergreifend so gedacht.
Bei Avengers sind nur deutschsprachige Länder von den Schnitten betroffen, wahrscheinlich wegen der deutschen Einstufung um nicht FSK 16 zu bekommen. Ist eine anderes Thema weil andere Länder den komplett angeboten bekommen, wir, Österreich und die Schweiz eine geschnittene Version vorgesetzt bekommen also definitiv nicht ungekürtz und nicht einfach nur eine andere Fassung.

@Onkelpsycho
Ich habe mich nicht aufgeregt über die Schnitte und ganz klar gesagt: "dann halt nicht dann halt Import".
Ich habe auch nie behauptet das der Film jetzt Dreck ist und auch nicht das Leute die die deutsche Fassung kaufen unglücklicher sind.
Ich habe lediglich weiter geposted weil es anscheinend Leute gibt die nicht akzeptieren das es Menschen gibt die den so wie in Deutschland angeboten nicht kaufen werden und meinen man kann sich ja auch anstellen.
Nochmal ich werde keinem den Film schlecht reden ich habe lediglich gesagt was ich denke und dazu sind Kommentare wohl da.
Wenn es eine Klausel gibt die sagt poste nur was die Community gut findet dann tut es mir leid ich habe das Memo nicht gelesen.
Das Disney relativ egal ist was ich so mache mit deren Filmen (solange ich sie nicht kopiere) habe ich bereits oben erwähnt.






08.09.2012 23:51 Uhr - Onkelpsycho
1x
Ich hab ja auch keinem verboten den Film zu kaufen, aber sich darüber (öffentlich) zu pikieren finde ich einfach unpassend...

Man kann durchaus äußern, das man dieses Verhalten nicht unbedingt gutheisst und diesbezüglich dazu tendieren auf den Film zu verzichten, aber nur blöd rumlästern wie z.b. "Disney ist ein Mistlabel" etc. kann man sich getrost schenken, denn eben genau DIESE Leute nutzen das Internet lediglich für ihre platten Sprüche, aber das Internet mal nutzen um eine sachliche, höfliche Beschwerde bei Disney einzulegen oder dies bei Disney selber mal anzuprangern, dafür reicht es natürlich wie immer nicht...

Ich habe hier NOCH NIE gelesen: "Ich habe eine Petition gestartet..." oder: "Ich habe mal eine Mustermail verfasst, wenn ihr auch gegen die Zensur seid, kopiert sie euch und schickt sie weg..."

Sich am sprichwörtlichen Stammtisch beschweren ist nunmal einfacher als dagegen vorzugehen und anscheinend auch bequemer...

08.09.2012 23:56 Uhr - The Terminator
HOLLYWOOD! = Kapitalismus...lasst die Spacken doch..sie merkens eh immer mehr, Teil 2 wird glaub ich mega miessssss (Iron Man 2!!!) ! Fand den Film nich so gut wie alle meinten - leider! Iron Man war Fun, Hulk is der coolste...das der zufällig so angerollt kommt eher dümmlich, Scars Butt war nett,..das Ende ziemlich Transformers 3...Schade schade...mehr Pepper bitte...das Ende lief echt gen dümmlich..dabei war Iron Man vs. Thor und Thor vs. Hulk so nett....N Hammer sieht anders aus! ..Bisher fand ich kein der 2012 Hollywood Filme geil...n pa warn nice..aber geil?? neee...SRY

09.09.2012 01:45 Uhr - spobob13
Errinnert mich irgendwie an die Brüsteretusche in Dawn of the dead (2004). Hat mich kaum gestört - es fehlt ja laufzeitmäßig nix - genau wie bei Avengers.

Hätte man in beiden Filmen die Einstellungen komplett entfernt, hät man es gemerkt, vielleicht nicht unbedingt nur an der Bildfolge, aber sehr wahrscheinlich am Toncut. Gut, das sich manche Studios die Mühe machen, es nicht zu einem richtigen Cut kommen zu lassen.

In Anbetracht der Tatsache, daß so mancher Film regelrecht verstümmelt wird - finde ich so harsche Worte wie "gekürzt" oder "zensiert" etwas hart.

Sagen wir doch einfach: Der Film wurde leicht angepasst, modifiziert oder justiert.

Bei richtigen Schnitten und sei es auch nur der Bruchteil einer Sekunde habe ich hingegen Null-Toleranz.


09.09.2012 02:09 Uhr - spobob13
1x
@ The Terminator

Drive, Melancholia, Another Earth, etc. - Mann es gibt für meinen Geschmack so viel gute Hollywood Filme in den letzten 1-2 Jahren, ich kann die hier nicht alle aufzählen.

Aber auch wenn du vielleicht mehr auf Marvel Helden Filme stehst - der neue Spiderman ist doch viel cooler - und der neue Batman Film ist Top.

09.09.2012 08:32 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
@ hardcore1982: Danke für deine Antwort.
@ spobob13: sehe ich genau so

09.09.2012 14:32 Uhr - KosmoKiller
1x
@hardcore1982
Bei Avengers sind nur deutschsprachige Länder von den Schnitten betroffen, wahrscheinlich wegen der deutschen Einstufung um nicht FSK 16 zu bekommen.


Dem ist nicht so ! Wenn wir uns nur Europa ansehen so bekommen, wie Du schon richtig geschrieben hast, wir in Deutschland, Österreich und die Schweiz die "CUT" Version.
Allerdings wird diese auch in Russland, Schweden und Spanien veröffentlicht !

Andererseits wird in Frankreich, Holland, Italien und der Tschechei die "UNCUT" Version in den Handel gebracht ! Was also hat das bitte mit einer FSK12/16 Einstufung zu tun ???

PS: An alle die meinen es handelt sich ja nicht um einen CUT und die Aufregung sei überbewertet, es geht hier grundsätzlich ums Prinzip. Sicherlich sind Kommentare wie Disney=Mistlabel nicht produktiv aber manchmal aus dem Augenblick heraus verständlich.

Abschließend zu Disney noch ein kleiner Hinweis für alle Zeichetrickfans zu der geplanten Ciderella Diamond Edition, und ich zitiere aus der Aktuellen DVD-Special :
"Wer den Film noch aus Kindertagen kennt, dem wird vielleicht das bekannte Intro ( „Es war einmal ein kleines Mädchen ..“ ) fehlen, das in die Geschichte einführt. Stattdessen gibt es nun eine Erklärung, dass das in Deutschland bekannte Ascheputtel in Amerika Ciderella genannt wird. Die Einführung versucht die Sprache heutiger Kinder zu sprechen.

Disney hat sich noch NIE darum gekümmert was die Fans wirklich wünschen. Punkt !!!

09.09.2012 19:37 Uhr - Amok-666
Ich kann es nur noch mal schreiben : Was Disney/Marvel seit ein paar Jahren mit ein paar ihrer Charaktere angestellt hat ist totaler Müll.Um es endlich mal auf den Punkt zu bringen: Samuel ist nicht Nick und Thor ist kein verdammter "Califonia Surfer" Typ!

09.09.2012 20:15 Uhr - DON
Nun, wir reden hier von Disney und bei Disney wird eben alles was nicht ins konservative heile Welt Bild passt früher oder später zensiert oder unter einem anderen Labelnamen von denen veröffentlicht (Touchstone, Miramax oder sowas ...) um das armseelige Disney Image zu wahren.

09.09.2012 20:17 Uhr - hardcore1982
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
09.09.2012 14:32 Uhr schrieb KosmoKiller
@hardcore1982
Bei Avengers sind nur deutschsprachige Länder von den Schnitten betroffen, wahrscheinlich wegen der deutschen Einstufung um nicht FSK 16 zu bekommen.


Dem ist nicht so ! Wenn wir uns nur Europa ansehen so bekommen, wie Du schon richtig geschrieben hast, wir in Deutschland, Österreich und die Schweiz die "CUT" Version.
Allerdings wird diese auch in Russland, Schweden und Spanien veröffentlicht !

Andererseits wird in Frankreich, Holland, Italien und der Tschechei die "UNCUT" Version in den Handel gebracht ! Was also hat das bitte mit einer FSK12/16 Einstufung zu tun ???

PS: An alle die meinen es handelt sich ja nicht um einen CUT und die Aufregung sei überbewertet, es geht hier grundsätzlich ums Prinzip. Sicherlich sind Kommentare wie Disney=Mistlabel nicht produktiv aber manchmal aus dem Augenblick heraus verständlich.

Abschließend zu Disney noch ein kleiner Hinweis für alle Zeichetrickfans zu der geplanten Ciderella Diamond Edition, und ich zitiere aus der Aktuellen DVD-Special :
"Wer den Film noch aus Kindertagen kennt, dem wird vielleicht das bekannte Intro ( „Es war einmal ein kleines Mädchen ..“ ) fehlen, das in die Geschichte einführt. Stattdessen gibt es nun eine Erklärung, dass das in Deutschland bekannte Ascheputtel in Amerika Ciderella genannt wird. Die Einführung versucht die Sprache heutiger Kinder zu sprechen.

Disney hat sich noch NIE darum gekümmert was die Fans wirklich wünschen. Punkt !!!


Okay, danke hatte ich übersehen.
Macht die Änderungen noch unverständlicher für mich. Keine Ahnung was Disney damit bezwecken will. Eine Auferstehung des Charakters würde ja auch nur Sinn machen wenn es weltweit eine Version gäbe.
Wir werden wohl nie erfahren warum das jetzt so geregelt wurde.

10.09.2012 19:12 Uhr - Quentin_Lynch
User-Level von Quentin_Lynch 1
Erfahrungspunkte von Quentin_Lynch 20
Ich glaube ein paar von euch sind dermaßen auf dem Zensur-Trip hängen geblieben, dass sie vergessen haben welche Zensur legitim ist und welche nicht.
Diese Änderung ist nichts anderes als schlichtweg scheissegal

10.09.2012 21:53 Uhr - KosmoKiller
4x
@Quentin_Lynch
Nun auf dieser Seite geht es um Schnitte, Zensur und die Informationen darüber.

Das diejenigen die den Film kennen und sich anschaffen wollen nicht besonders glücklich darüber sind das es zwei ( wenn auch nur minimal ) unterschiedliche Fassungen gibt ist deren gutes Recht.

Wenn Dir diese Änderung "schlichtweg scheissegal" ist, warum gibst Du dann überhaupt einen Kommentar dazu ab ?

11.09.2012 22:47 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
10.09.2012 19:12 Uhr schrieb Quentin_Lynch
Ich glaube ein paar von euch sind dermaßen auf dem Zensur-Trip hängen geblieben, dass sie vergessen haben welche Zensur legitim ist und welche nicht.
Diese Änderung ist nichts anderes als schlichtweg scheissegal


Gut, dass Du weisst, "welche Zensur legitim ist und welche nicht"...dann klär uns mal auf !

13.09.2012 22:51 Uhr - Quentin_Lynch
User-Level von Quentin_Lynch 1
Erfahrungspunkte von Quentin_Lynch 20
Ich will hier niemanden über Zensur aufklären aber in meinen Augen ist Zensur legitim wenn nichts vom Film verloren geht. Ich hab mich hier auch angemeldet weil ich gegen Zensur bin und wissen möchte was ich kaufen kann und was nicht aber das hier ist für mich keine Zensur sondern einfach ne änderung um diesen Film familienfreundlicher zu machen und ich bleibe dabei diese Lanzenspitze braucht kein Mensch.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)