SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von DarkChojin

Medal of Honor: Warfighter erscheint unzensiert

USK sieht keinen Grund zur Beanstandung

Mit dem Titel Medal of Honor: Warfighter geht es für die bekannte und erfolgreiche Ego-Shooter-Reihe in die mittlerweile 14. Runde. Dass die Vorgängertitel in Deutschland dabei zensurtechnisch keinen leichten Stand hatten und haben, ist selbst für Genreunkundige kein großes Geheimnis mehr.

Umso erfreulicher ist, dass nun auch hiesige "Hobby-Soldaten" bedenkenlos zu der deutschen Version greifen können: Electronic Arts teilte uns persönlich mit, dass die USK ohne Anpassungen die begehrte "Keine Jugendfreigabe"-Plakette vergab.

Medal of Honor: Warfighter erscheint am 25. Oktober 2012 europaweit für Playstation 3, Xbox 360 und PC.

 

MEDAL OF HONOR: WARFIGHTER

Inhaltsangabe / Synopsis:

Medal of Honor Warfighter erzählt die Geschichte des Tier 1 Operators „Preacher“, der nach einem Einsatz nach Hause zurückkehrt, nur um dort die Familie als Scherbenhaufen vorzufinden, den er aufgrund seiner jahrelangen Einsätze verursacht hat. Beim Versuch seine Familie wieder zusammenzuführen und seine Ehe zu kitten, entdeckt er, ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Electronic Arts
Mehr zu:

Medal of Honor: Warfighter

(OT: Medal of Honor: Warfighter, 2012)

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.09.2012 14:35 Uhr - filmfreak80
1x
gute neuigkeit

25.09.2012 14:37 Uhr - cenobite
1x
Ich würde *wetten*, dass auch diesmal wieder Übersetzungs-Zensuren vorgenommen wurden:

• „Headshot“ —> „Volltreffer“ (anstatt „Kopfschuss“)
• „Enemy Killed“ —> „Gegner eliminiert“ (anstatt „Gegner getötet“)
etc.

Sowas wird ja gern vom Publisher verschwiegen, ich empfinde solche Abmilderungen aber als genauso störend wie entfernte Blut-Effekte oder dergleichen. Von möglichen Dialogzensuren will ich gar nicht erst anfangen..

Ich bin da also _sehr_ skeptisch, was die Aussage betrifft, die deutsche Version sei gegenüber der internationalen Version gänzlich unverändert (so der Wortlaut der gestrigen Pressemitteilung) :|

25.09.2012 14:45 Uhr - puRe
25.09.2012 14:37 Uhr schrieb cenobite
Ich würde *wetten*, dass auch diesmal wieder Übersetzungs-Zensuren vorgenommen wurden:

• „Headshot“ —> „Volltreffer“ (anstatt „Kopfschuss“)
• „Enemy Killed“ —> „Gegner eliminiert“ (anstatt „Gegner getötet“)
etc.

Sowas wird ja gern vom Publisher verschwiegen, ich empfinde solche Abmilderungen aber als genauso störend wie entfernte Blut-Effekte oder dergleichen. Von möglichen Dialogzensuren will ich gar nicht erst anfangen..

In diesem Punkt haben es PC Spieler leichter, über Steam / Origin kann ja ganz einfach die Sprache umgestellt werden und schon hat man den O-Ton inkl. den richtigen Texten.

25.09.2012 14:54 Uhr - cenobite
1x
@puRe:
Das ist bei PS3 / XBox nicht anders. Sofern es keine extra für den deutschen Markt erstellte Version ist, auf der nur Deutsch als Sprache enthalten ist, beinhalten EU-Versionen neben Deutsch auch noch andere Sprachen, inkl. O-Ton. Stellt man dann das System dann auf Englisch, ist auch das Spiel auf Englisch.

Doch darum geht's ja auch gar nicht, sondern um die Aussage, die deutsche Version sei gänzlich unzensiert, was bei absichtlichen „Falschübersetzungen“ nunmal nicht der Fall ist.

Natürlich klingt „Kopfschuss“ drastischer als „Volltreffer“, und „Töten“ drastischer als „Eliminieren“ aber das soll es ja auch! Das Spiel ist eh „ab 18“ und wird wohl auch nicht mit Gewaltdarstellungen geizen. Aber bei Dialogen und Texteinblendungen wird's dem Publisher dann wieder zu heikel.. da darf dann nicht mehr vom „Töten“ die Rede sein und es darf auf keine Statistik über „Kopfschüsse“ geführt werden.

Und trotzdem bewirbt man das ganze dann mit „100% UNCUT“ auf dem Cover.

25.09.2012 15:24 Uhr - holgocop
2x
Das ist mal ´ne wirklich seltsame Aussage. Es heißt extra, dass das Spiel unzensiert erscheint - und das ist nunmal der Fall, wenn die Version ungeschnitten ist (und sei es beim Ton auch "nur" die engl. Sprachversion). Diese ERSCHEINT UNGESCHNITTEN in DEUTSCHLAND! Wäre es der Fall, dass auch die englische Tonspur "entschärft" worden wäre, würde ich Dir Recht geben, aber so... .

BTW. Wenn bei "The Big Lebowski" ein "fuck" mit einem "bekackt" übersetzt wird, ist das auch keine Zensur, sondern nur deshalb, weil es im englischen Sprachgebrauch eher in diesem Kontext benutzt wird.

25.09.2012 15:32 Uhr - Kitamuraaa
2x
@ holgocop:
Ist aber nicht mit der Headshot-Übersetzung vergleichbar! Ein Headshot ist ein Kopfschuss der meist geplant/gezielt/beabsichtigt zustandekommt. Ein Volltreffer ist eher ein Kill mit einem Schuss der sonstwo getroffen hat (z.B. aus nächster Nähe mit ner Schrotflinte oder mit nem Raketenwerfer) und eher zufällig zustande gekommen ist, z.B. wenn man gerade um ne Ecke stürmt und da zufällig einer steht. Einen Volltreffer kann man zudem auch bei einem Fahrzeug/ einer Maschine landen, während ein Kopfschuss nur mit einem Menschen (oder Jagrsimulator meinetwegen Tier^^) assoziiert wird. Genau damit (der gezielten "Tötungsabsicht" des ersten Begriffes) wird die Zensur wohl begründet. Das ist kein Fall von "wird in einem anderen Kulturkreis anders interpretiert/gebraucht", sondern eine eindeutige Verharmlosung.
DIese Art der Zensur ist mMn heute total lächerlich und gehört eher in die Doom1 Ära...

25.09.2012 16:13 Uhr - !Qir
1x
Jetzt muss nur noch das spiel gut werden...

25.09.2012 16:20 Uhr - Feivel.Mc.Floyd
DB-Helfer
User-Level von Feivel.Mc.Floyd 4
Erfahrungspunkte von Feivel.Mc.Floyd 262
25.09.2012 16:13 Uhr schrieb !Qir
Jetzt muss nur noch das spiel gut werden...
Was ich bisher so gesehen hab wird das ganze halt wieder ziemlich "Call-of-Duty-esk" ..

25.09.2012 16:29 Uhr - Evil Makarov
User-Level von Evil Makarov 1
Erfahrungspunkte von Evil Makarov 19
und wieder eine großherzigkeit seitens der Prüfstelle, mensch was ist bloß mit den los, muss man sich langsam sorgen machen?^^

25.09.2012 16:58 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@cenobite
Wer bitte will US-Spezialeinheiten deutsch labern hörn?

Ich hoffe, es wird besser als der Vorgänger. Gut Aussehen und ordentlich Bums hats schonmal. Ich zweifel allerdings noch am Einsamer-Wolf-Drama, was so angepriesen wird.

@Evil Makarov
Copy and paste? - Same business as every year?

25.09.2012 17:17 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 8
Erfahrungspunkte von Barry Benson 894
@schnittberichte.com
Was ist den eigentlich mit den Zensurjahr Games 2012 los? Oder sind alle Spiele, die dieses Jahr rausgekommen sind unzensiert und in Deutschland erhältlich?

25.09.2012 17:21 Uhr - Evil Wraith
Wird mal Zeit, dass die USK ein komplett unabhängiges Gremium aufbaut und jedweden Beamten, Klerikern und sonstigen verkappten Kulturfaschisten den Senf verwehrt.

25.09.2012 18:59 Uhr - Hakanator
Interessant... Gibts jetzt keine Gegner mehr, denen man Körperteile abballern kann wie im Vorgänger? Würde mich ehrlichgesagt wundern.
Bei MoH: Frontline (DAS SPIEL MEINER JUGEND!) bzw. Allied Assault wurde damals sogar gesagt, dass auf Blut verzichtet wurde, weil es unrealististisch gewesen wäre, wenn solch dicke Kleidung überhaupt Blutspritzer durchlassen würde.

25.09.2012 21:50 Uhr - Pyri
Sämtliche MOH-Teile vor dem von 2010 waren afaik für ein Teen-Rating in den USA konzipiert worden.
http://www.pcgameshardware.de/Medal-of-Honor-PC-232783/News/Medal-of-Honor-EA-prueft-rechtliche-Schritte-gegen-USK-798257/ Ich fürchte schon wieder so eine internationale Kooperation mit der USK wie sie bei der Doom-3-BFG-Edition bereits angekündigt wurde. Es kann aber auch daran liegen, dass dieses Spiel zumindest nicht so sehr auf das heikle Afghanistan-Szenario fokussiert

26.09.2012 00:12 Uhr - zombie1976
Ich habe mir erst letzte Woche die deutsche Version von "Spec Ops The Line" für nen schmalen Taler gekauft und ich war vom Game sehr positiv überrascht. Aber was mich noch mehr verwundert hat, war der sehr drastische Gewaltgrad. Bei den Gegnern platzen Köpfe und bei Granatbeschuß sogar der ganze Gegner. (Da bleibt nur ein Klumpen Fleisch übrig.) Man kann verletzte Gegner hinrichten und es gibt auch einen Erfolg wenn man unbewaffnete Zivilisten tötet. Überall liegen verstümmelte Dekoleichen oder verletzte Soldaten.Die Zwischensequenzen sind mitunter auch sehr harter Tobak. Und das alles uncut in Deutschland. Jetzt noch "MoH"!!!! Ich staune und hoffe das "Call of Duty BO2" auch uncut kommt. Ich hole mir wegen der Sprachausgabe zwar sowieso die UK, aber ich hoffe das das Theater mit den DLC dann aufhört...

26.09.2012 07:00 Uhr - Max_Rockatansky
Tja leider kann man auf solche Spielemeldungen seitens der Industrie nicht mehr bauen... DieUnsitte und sicher auch hier Modell mit Schulcharakter: Weltweit eine geschnittene Version auf den Markt bringen, die dann als 100% uncut beworben werden kann und dann für alle anderen Länder - außer Deutschland - den wirklichen Uncut-Content als DLC nachschieben...Damit haben die dann am Tag des Releases nicht mal gelogen...!
Ghost Warrior 2 wird es ebenfalls so ergehen und Ich denke bei Borderlands2 wird sich da auch noch was tun....
Also sind derartige... Versprechungen.... nichts mehr wert.

Klar kann man dann umständlich per VPN o.ä. das Zeug runterladen, ist aber bestimmt nicht jedermanns Sache.
Insofern traue ich Spielemeldungen und ihrem Glaubwürdigkeitsfaktor in Punkto - uncut - überhaupt nicht mehr

26.09.2012 07:04 Uhr - Kitamuraaa
26.09.2012 07:00 Uhr schrieb Max_Rockatansky
Weltweit eine geschnittene Version auf den Markt bringen, die dann als 100% uncut beworben werden kann und dann für alle anderen Länder - außer Deutschland - den wirklichen Uncut-Content als DLC nachschieben...Damit haben die dann am Tag des Releases nicht mal gelogen...!

Bei welchem Spiel war das denn so? Musste bei der Meldung auch direkt daran denken aber es will mir einfach nicht mehr einfallen...

26.09.2012 07:43 Uhr - tobi44
1x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Für mich hat die Reihe ihren ganzen charme verloren. Das ist aber bei Call of Duty das gleiche. Die games sind nicht mehr das was sie mal waren *Nostalgie seufz*

26.09.2012 09:09 Uhr - DarkChojin
DB-Co-Admin
User-Level von DarkChojin 9
Erfahrungspunkte von DarkChojin 1.199
26.09.2012 07:04 Uhr schrieb Kitamuraaa
26.09.2012 07:00 Uhr schrieb Max_Rockatansky
Weltweit eine geschnittene Version auf den Markt bringen, die dann als 100% uncut beworben werden kann und dann für alle anderen Länder - außer Deutschland - den wirklichen Uncut-Content als DLC nachschieben...Damit haben die dann am Tag des Releases nicht mal gelogen...!

Bei welchem Spiel war das denn so? Musste bei der Meldung auch direkt daran denken aber es will mir einfach nicht mehr einfallen...

Ein aktuelles Beispiel für diese "Praxis" (wenn man es denn so nennen will) ist beispielsweise Borderlands 2.

26.09.2012 10:41 Uhr - ph0en1xs
25.09.2012 16:29 Uhr schrieb Evil Makarov
und wieder eine großherzigkeit seitens der Prüfstelle, mensch was ist bloß mit den los, muss man sich langsam sorgen machen?^^


Na mal abwarten. Glaube es liegt nicht an der Prüfstelle. Wahrscheinlich wurde der Gewaltgrad eher international zurückgeschraubt. So wie bei Borderlands2.

26.09.2012 12:32 Uhr - Alamar
@DarkChojin
Da es für BL2 bisher keinen "Gewalt-DLC" gibt, ist das kein Beispiel ;)
Zwar überlegt Gearbox einen nachzureichen, aber "überlegen" ist im Entwickler-Jargon meist nur "Zeit schinden bis die Spieler es vergessen"

26.09.2012 14:23 Uhr - Walter Freiwald
Also manchmal scheint mir der ganze Uncut-Wahn ein wenig paranoid, wenn jetzt hier schon als Schnitt angesehen wird, dass Headshot in Deutschland Volltreffer ist.

26.09.2012 14:27 Uhr - DarkChojin
DB-Co-Admin
User-Level von DarkChojin 9
Erfahrungspunkte von DarkChojin 1.199
@Alamar:
Abwarten. Besagter "Patch" ist jedenfalls vom Gearbox-Geschäftsführer (!) in Aussicht gestellt worden und wenn ich momentan sehe, was für eine große Welle diese Gewaltdebatte bezüglich Borderlands 2 in der Community schlägt, würde ich sagen, die Chancen für eine etwaige Veröffentlichung stehen mehr als gut.

Nicht ganz vergleichbar, aber bei Mass Effect 3 hat letztlich auch die Community "gesiegt".

26.09.2012 14:50 Uhr - Unrated-Origin
User-Level von Unrated-Origin 2
Erfahrungspunkte von Unrated-Origin 82
Ohne eure Kommentare gelesen zuhaben, find ich das jetzt schon SHIT !.
Wenn die USK das Game durch gelassen haben, sind bestimmt keine Goreszenen mit drin (Gliedmaßen abballern).
Ich muss es nicht bei jedem Game haben, bei Infinity Award (MW,MW2,MW3) hat man es auch nicht. Aber so wie bei Treychard (WaW,Black Ops) o. wie bei MoH ist das schon Pflicht.
Nun mal ist es schon irgendwie Pflicht bei Ego-shooter, oder stellt euch mal Prototype ohne die ganzen Splatter einlagen vor !.
Dann kann man sich auch GTA rein schieben. SainTs Row ist sich da auch treu geblieben und der 3te teil kam nur geschnitten in Deutschland raus.
Ich weiß nicht ob ich mich jetzt freuen sollte, da ich wenn meine Games sowieso immer aus Österreich (PeGi) hole.
Sie sind nun mal für Erwachsene da muss man nicht Großartig was kürzen o. sich umstellen für ein neues Game das auch selbst in Australien o. Deutschland eine Chance hat ungeschnitten raus zu kommen.

Ps: Sollte die USk diesmal einfach ein Guten Tag gehabt haben und die haben das Game trotz nette Game-einlagen durch gehen lassen, was ich aber nicht vermute werde ich mich für das Entschuldigen. Aber MoH Tier.1 Afghanistan Krieg wurde auch gekürzt, nur wegen paar Arme und Beine Head !.
XboX Gamer !.

26.09.2012 19:18 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
26.09.2012 14:50 Uhr schrieb Unrated-Origin
Ohne eure Kommentare gelesen zuhaben, find ich das jetzt schon SHIT !.
Wenn die USK das Game durch gelassen haben, sind bestimmt keine Goreszenen mit drin (Gliedmaßen abballern).
Ich muss es nicht bei jedem Game haben, bei Infinity Award (MW,MW2,MW3) hat man es auch nicht. Aber so wie bei Treychard (WaW,Black Ops) o. wie bei MoH ist das schon Pflicht.
Nun mal ist es schon irgendwie Pflicht bei Ego-shooter, oder stellt euch mal Prototype ohne die ganzen Splatter einlagen vor !.
Dann kann man sich auch GTA rein schieben. SainTs Row ist sich da auch treu geblieben und der 3te teil kam nur geschnitten in Deutschland raus.
Ich weiß nicht ob ich mich jetzt freuen sollte, da ich wenn meine Games sowieso immer aus Österreich (PeGi) hole.
Sie sind nun mal für Erwachsene da muss man nicht Großartig was kürzen o. sich umstellen für ein neues Game das auch selbst in Australien o. Deutschland eine Chance hat ungeschnitten raus zu kommen.

Ps: Sollte die USk diesmal einfach ein Guten Tag gehabt haben und die haben das Game trotz nette Game-einlagen durch gehen lassen, was ich aber nicht vermute werde ich mich für das Entschuldigen. Aber MoH Tier.1 Afghanistan Krieg wurde auch gekürzt, nur wegen paar Arme und Beine Head !.
XboX Gamer !.


Medal of Honor - Pacific Assault kam auch uncut. Zudem wurde bis auf den letzten Teil lediglich Symboliken des dritten Reiches für Deutschland entfernt. MoH hatte eigentlich nie so Gewalteskapaden wie CoD nötig. Gut waren sie im Gegensatz dennoch. Das hat sich mit dem Reboot leider gewandelt.

26.09.2012 20:43 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Erregt mich nicht sonderlich...

Ich würde sogar gerne Prügel beziehen,falls mal EINE Aussage wirklich relevant wäre:

SOLDIER of fucking FORTUNE 3 ist (von RAVEN !!!) in Entwicklung...Man darf noch träumen...
...ähm-genauso wie "Blood 3" von Monolith oder "Kingpin 2" (Xatrix/Gray Matter---"Kingpin"/"R.t.C.W.").

26.09.2012 22:09 Uhr - Ripp3r
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=3784

musste gerade daran denken.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)