SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Erik der Wikinger erstmals auf Blu-ray

Aber nur in der kürzeren der beiden Kinofassungen

Von Erik der Wikinger gibt es ingesamt 3 offizielle Versionen. Zwei Kinofassungen, einmal mit knapp 90 Minuten und einmal mit knapp 100 Minuten und den sogenannten Director's Son Cut. Die 90 Minuten-Variante ist auch in Deutschland die gängige und einzige mit vollständiger deutscher Synchronisation. Die 100 Minuten-Variante dagegen gibt es nur im englischen Originalton im Bonusmaterial einer DVD von EMS. Allerdings wurde die 90 Minuten-Version in Deutschland in einer Dialogszene gekürzt, wie der Schnittbericht zeigt.

Am 4.12.2012 wird Concorde Home Entertainment den Film erstmals auf Blu-ray veröffentlichten. Dabei fand nur die kürzere der beiden Kinofassungen ihren Weg auf die Disc. Vermutlich, aber noch nicht bestätigt, auch nur mit dem kurzen Dialogschnitt, der aber keinen Zensurhintergrund hat, sondern nur aufgrund der generell sehr freien Übersetzung der Dialoge im Film zustande kam.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Auf Erik (Tim Robbins), der Größeres in seinem Wikingerleben erreichen will, als nur zu plündern, wartet ein großes Abenteuer. Um das gestohlene Sonnenlicht zurückzuerobern, machen sich Erik und seine Mannen auf eine gefahrvolle Reise. Doch Halfdan (John Cleese) und seine düsteren Krieger setzen alles daran, die mutigen Wikinger zu stoppen. Unerschrocken und allen Angriffen trotzend, meistert der muntere Haufen seinen Weg bis an die Pforten Walhallas, dem Sitz der Götter. (e-m-s DVD-Cover)
Mehr zu:

Erik, der Wikinger

(OT: Erik the Viking, 1989)
Schnittbericht:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Halloween (2018) - FSK gibt ungeschnittene Fassung ab 16 Jahren frei
Terrifier - Uncut-Fassung erhält keine FSK-Freigabe
Hitcher, der Highway Killer: Weltweite HD-Premiere von Nameless Media
Star Force Soldier mit Kurt Russell erstmals uncut in Deutschland mit FSK-Freigabe
Rambo-Trilogie ab November 2018 in Deutschland ungekürzt auf 4K-Blu-rays
John Woos Hard Boiled ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.11.2012 02:43 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Hab die 100 Min Variante, EMS DVD. Hätte mich aber sehr gefreut, wenn die BR die lange Fassung beinhalten würde. Tja, man kann wohl nicht alles haben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)