SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Yakuza 7: Like a Dragon · Its time to be a Hero · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Hitman - Codename 47 wurde vom Index gestrichen

Shooter war 11 Jahre lang indiziert

Das Hitman-Franchise ist mittlerweile eine feste Größe im Gamegeschäft und hat in der Zwischenzeit auch die Ehre einer Hollywood-Spieleverfilmung erhalten. Die Game-Reihe umfasst mittlerweile 4 Teile, zwei weitere Spiele sind in der Entwicklung. Fast ein bisschen in Vergessenheit ist dabei geraten, dass das erste Spiel Hitman - Codename 47 anno 2001 indiziert wurde. Alle nachfolgenden Titel hatten dieses Problem trotz gleichbleibender Thematik überraschenderweise nicht mehr.

Und auch beim Erstling kann man dies nun zu den Akten legen, denn die BPjM entschied sich, den Shooter nach 11 Jahren vom Index zu streichen. Wie bei Max Payne, bei dem man sich vonseiten des Rechteinhabers um eine vorzeitige Streichung bemühte, hatte auch hier ein Antrag Erfolg. Dass sich ein Label überhaupt erst die Mühe macht, lässt vermuten, dass man plant, Hitman - Codename 47 in irgendeiner Art und Weise (vielleicht ja in überholter Form) erneut zu veröffentlichen. Mit Blick auf die kommenden Fortsetzungen Hitman: Absolution und Hitman 6 vielleicht ein kleiner Fingerzeig.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nachdem 47 aus einem Sanatorium entkommen konnte, schließt er sich der Agency an, einer Organisation die sich mit Auftragsmorden beschäftigt. Im Verlauf seiner Aufträge deckt er langsam eine Verschwörung auf, welche seine eigene Vergangenheit und Herkunft aufklärt. (Inferis)
Mehr zu:

Hitman: Codename 47

(OT: Hitman: Codename 47, 2000)

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.09.2012 00:48 Uhr - Evil Wraith
1x
Der erste Teil war für seine Zeit schon recht derber Stoff - weniger wegen der Gewaltdarstellung (gut, auch das - immerhin war's das erste Spiel mit Ragdolls, wenn man die rudimentäre Physik-Engine von Jurassic Park: Trespasser außen vor lässt), als vielmehr wegen der Thematik - aber nachdem es nun sämtliche Nachfolger ohne Probleme auf den dt. Markt geschafft haben, macht, v.A. auch angesichts des Bekanntheitsgrades der Serie, die Indizierung des ersten Teils nicht mehr viel Sinn.

28.09.2012 00:53 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Hitman:Contracts ist wohl das brutalste Spiel, das je eine USK18 Freigabe bekommen hat.

28.09.2012 00:58 Uhr - The Hitman
1x
SB.com-Autor
User-Level von The Hitman 14
Erfahrungspunkte von The Hitman 3.164
Höchst erfreulich, dass der (bisher) beste Teil der Reihe endlich auch wieder regulär erwerbbar ist. Wahrscheinlich wird's dann nach Absolution eine Komplettbox geben, bis der 5. Nachfolger erscheint. Ich spiel' den 1er jedes Jahr...

28.09.2012 01:08 Uhr - WaldKnurz
28.09.2012 00:53 Uhr schrieb ~ZED~
Hitman:Contracts ist wohl das brutalste Spiel, das je eine USK18 Freigabe bekommen hat.

Contracts hab ich nie gespielt, nur die anderen 3. War der so extrem?

28.09.2012 01:18 Uhr -
28.09.2012 01:08 Uhr schrieb WaldKnurz
28.09.2012 00:53 Uhr schrieb ~ZED~
Hitman:Contracts ist wohl das brutalste Spiel, das je eine USK18 Freigabe bekommen hat.

Contracts hab ich nie gespielt, nur die anderen 3. War der so extrem?

Nö. Jedenfalls nicht mehr als die anderen auch. Nur in der ersten Mission musste man ein Arm als "Beweis" mitnehmen.

28.09.2012 03:09 Uhr - Glock18
1x
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
Damals als das Spiel 2000 rauskam, hab ich es mit 13 Jahren bei meinem Kollegen gespielt. War einfach nur ein hammergeiles Spiel und ist es heute noch. Die Story hat mich total umgehauen. Die Grafik kann jedoch heutzutage nicht mehr mithalten.

Ich fand Teil 1 am Brutalsten, weil es Schusswunden gab, die in den folgenden Teile nicht mehr vorhanden waren. Freut mich, dass er runter vom Index ist.

28.09.2012 03:56 Uhr - The Cruel
1x
Jeah! Ich hatte es wegen der Indizierung schwer gehabt, den ersten Teil von Hitman zu finden. Würde echt geil werden, wenn eine Quadrologie-Box mit Teil 1-4 in mache sein wird.

28.09.2012 06:31 Uhr - Ash
Hmm komisch, beiSteam kann man den ersten schon lange kaufen. Hatte mich schon damals gewundert.

28.09.2012 07:25 Uhr - S.K.
5x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
28.09.2012 00:53 Uhr schrieb ~ZED~
Hitman:Contracts ist wohl das brutalste Spiel, das je eine USK18 Freigabe bekommen hat.

Noch nie "Dead Space" gezockt, hmm ?! ;)

28.09.2012 11:37 Uhr - Doktor Trask
1x
Nur Fair das der Erstling nun nicht mehr indiziert ist, die Nachfolger waren brutaler und trotzdem alle unzensiert und frei im Handel erhältlich. Wäre schön wenn der auf Live Arcade kommen würde (Und die späteren Teile) oder wenn man mal Kollektionen mit allen Teilen bringen würde, die Firmen könnten sich dumm und dämlich verdienen wenn die mal ihre alten Titel auf Live Arcade und dem PSN bringen würden, warum die das nicht machen ist mir ein Rätsel.

Ein Hitman 1 bis 3 oder Turok 2 auf XBLA/PSN würde ich sofort kaufen.

28.09.2012 11:39 Uhr - nils993
28.09.2012 03:56 Uhr schrieb The Cruel
Jeah! Ich hatte es wegen der Indizierung schwer gehabt, den ersten Teil von Hitman zu finden. Würde echt geil werden, wenn eine Quadrologie-Box mit Teil 1-4 in mache sein wird.


gibts doch längst zu kaufen,....nur nicht in Deutschland,.....

28.09.2012 12:11 Uhr - Evil Wraith
1x
@Glock18: Falsch. Schusswunden gibt es in jedem Teil der Serie - Zumindest auf dem PC. Nur sonstige Verletzungen sind erst mit dem kommenden Absolution neu im Programm.

28.09.2012 12:43 Uhr - hardcore1982
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Ach ja, damals gekauft als es noch nicht auf dem Index war und ohne ende gezockt.
Wurde auch mal Zeit, dass Hitman wieder vom Index runter kommt, da gibt's härtere Spiele die USK 18 haben.
Könnte ich eigentlich mal wieder installieren, ist schon ewig her.




28.09.2012 12:54 Uhr - Glock18
1x
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
28.09.2012 12:11 Uhr schrieb Evil Wraith
@Glock18: Falsch. Schusswunden gibt es in jedem Teil der Serie - Zumindest auf dem PC. Nur sonstige Verletzungen sind erst mit dem kommenden Absolution neu im Programm.


FALSCH! es gibt nur im ersten Teil Schusswunden. Wenn man in den anderen Teilen auf einen Gegner schießt gibt keine Schusswunden am Körper. Blut spritzt weiterhin. Hab selbst die PC Versionen gespielt.

28.09.2012 13:55 Uhr - Agent_Baker
Natürlich gab es Schusswunden. Zumindest im vierten. Dort gab es sogar eigene Schusswunden. Ob es diese bei den anderen Teilen gab, weiß ich nicht mehr.

Die Brutalität ist fast gleich geblieben. Hier und da vllt. mal ein paar neue Sounds oder Werkzeuge

28.09.2012 14:09 Uhr - hacker
Schöne erinnerungen begleiten mich mit diesem Titel. Bester Teil der Serie. Hab ich endlos gespielt damals.

28.09.2012 15:37 Uhr - Der Streber
1x
Erfreuliche News etc. pp.

Alle nachfolgenden Titel hatten dieses Problem trotz gleichbleibender Thematik überraschenderweise nicht mehr.

Das dürfte wohl darauf zurückzuführen sein, dass es damals gang und gäbe war, USK-geprüfte Titel auf den Index wandern zu lassen. Die entsprechenden Jugendschutzgesetze wurden ja zwischendrin mal geändert.

... lässt vermuten, dass man plant, Hitman - Codename 47 in irgendeiner Art und Weise (vielleicht ja in überholter Form) erneut zu veröffentlichen.


Wurde doch schonmal gemacht, das hieß dann "Hitman - Contracts".

28.09.2012 07:25 Uhr schrieb S.K.
28.09.2012 00:53 Uhr schrieb ~ZED~
Hitman:Contracts ist wohl das brutalste Spiel, das je eine USK18 Freigabe bekommen hat.

Noch nie "Dead Space" gezockt, hmm ?! ;)


Nur dass in "Dead Space" keine Fetisch-Partys in Schlachthäusern stattfinden. Mag sein, dass "Dead Space" mehr Splädda enthält, aber "Hitman: Contracts" war schon verdammt harter Tobak.

@Glock18
@Evil Wraith
BEIDE FALSCH! Schusswunden gabs in Teil 1 und 4
Edit: Genau genommen auch in Teil 2, aber nur weil da in einem Level eine "Dekoleiche" rumliegt, bei der sich Schusswunden bilden. Bei den eigentlichen NPCs gibt es dagegen keine.

28.09.2012 16:38 Uhr - Evil Wraith
Habe soeben mal die ESRB-Details zu Hitman Absolution gelesen. Scheint einiges auf uns zuzukommen, u.A. kann man wohl einen Mulcher verwenden, um Leichen zu entsorgen, was für reichlich Hackfleisch sorgt. Fargo lässt schön grüßen.

28.09.2012 19:13 Uhr - Splattered Cadaver
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
Gut!
War längst überfällig.
Zumal das Vierer-Pack (Pegi) seit Jahren alles beantwortet...

28.09.2012 20:05 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Man hätte den satirischen Wert auch direkt anerkennen können.

28.09.2012 22:46 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Komischerweise konnte man das seit einigen Jahren auf chip.de kostenlos downloaden...verwunderlich, sehr verwunderlich.

Gruß F-Ready

29.09.2012 12:17 Uhr - Superstumpf
Hab es auch vor gut 10 Jahren indiziert gekauft. Hab es aber nur einmal durchgespielt. Ich finde auch, dass es der beste Teil ist, auch wenn die Story im 2er besser ist. Die Missionen sind einfach viel herausfordernder und abwechslungsreicher im ersten Teil. Deswegen auch der schwerste. Ich hab es 2-3 mal seitdem angefangen, aber bin nie wieder üebr die Dschungelmission hinaus gegangen. Der letzte Part, wo man in das Haus einbrechen muss, ist einfach fast unmöglich. VIelleicht fange ich es bald wieder an ;D

29.09.2012 13:48 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Ich hab auch noch "Blood Money" zu Hause liegen. War mein erstes Hitman Spiel. Macht heute noch Laune.

29.09.2012 18:11 Uhr - exe|works
da wäre doch ein aufpoliertes remake nett...habe das game auch gerne gespielt

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)