SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Weitere Halloween-Filme im Mediabook

Blu-ray und DVD von NSM Records ungekürzt noch dieses Jahr

Nachdem vor kurzem bereits angekündigt wurde, dass Halloween 4 als Mediabook von NSM Records veröffentlicht werden soll, wird nun auch Teil 3, Teil 5 und Teil 6 nachgereicht.

Die Ausstattung ist ähnlich. Blu-ray und DVD im Mediabook mit 2 verschiedenen Cover-Varianten (eine sehen Sie unten) und einer Soundtrack-CD. Dazu Audiokommentare, Behind the Scenes und Trailer im Bonusmaterial.

 

Titelübersicht

Halloween 3 ist in Deutschland nicht mehr indiziert. Anfang Januar gab es hier eine Listenstreichung. Die alte FSK 18-Version war hier aber gekürzt (Schnittbericht). Veröffentlicht wird das Mediabook am 14.12.

Halloween 5 - Die Rache des Michael Meyers trägt in Deutschland eine der alten FSK 18-Freigaben und ist hierbei ungekürzt, allerdings auch indiziert, weshalb es verschiedene FSK 16-Varianten gibt. Einen Schnittbericht zur üblichen 16er finden Sie hier. Es gibt auch eine DVD mit neuer 18er-Freigabe, die aber nur die FSK 16-Version enthält. Das Mediabook kommt voraussichtlich am 30.11. in den Handel.

Halloween 6 - Der Fluch des Michael Meyers ist ebenfalls ab 18 Jahren freigegeben, indiziert und prinzipiell ungekürzt in Deutschland erhältlich. Allerdings gibt es verschiedene Versionen. Neben der Kinofassung auch noch einen Producer's Cut und einen Unrated Cut. Eine Erläuterung der Versionen finden Sie hier. Alle passenden Schnittberichte in der Titelübersicht. Hier erscheint das Mediabook am 14.12.

 

Mehr zu:

Halloween III - Die Nacht der Entscheidung

(OT: Halloween III: Season of the Witch, 1982)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Halloween 5: Die Rache des Michael Myers

(OT: Halloween 5: The Revenge of Michael Myers, 1989)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Halloween: Der Fluch des Michael Myers

(OT: Halloween: The Curse of Michael Myers, 1995)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
Alle Neuheiten hier

Kommentare

13.10.2012 00:04 Uhr - Scarecrow
1x
Das wird teuer für "Halloween"-Anhänger.

Ich werde mir "Halloween III" besorgen. ^^ Finde den wahrscheinlich als Einziger ungemein unterhaltsam.

13.10.2012 00:15 Uhr - Phoenix201
Wird Halloween 3 jetzt also neugeprüft oder was?

13.10.2012 00:21 Uhr - HeathLedger
1x
Geil endlich Teil 6 auf BD; Mein absoluter Lieblingsteil der Serie.





13.10.2012 00:35 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Sehr schöne Nachrichten!
Aber wieso hat man bei Halloween 3 auf dem Rücken einen anderen Schriftzug genommen, als auf dem Frontcover? Ich weiss, ich bin ein Erbsenzähler:D

@Scarecrow
Bist nicht der einzige! Ich finde den dritten Teil auch genial;)
Denke mal, er ist damals nur so gefloppt, weil es ein Halloween-Teil ohne Michale Myers war?!
Mit einem anderen Titel wäre er (denke ich mal) erfolgreicher gewesen?!

13.10.2012 00:40 Uhr - Scarecrow
13.10.2012 00:35 Uhr schrieb Pater Thomas
Denke mal, er ist damals nur so gefloppt, weil es ein Halloween-Teil ohne Michale Myers war?!
Mit einem anderen Titel wäre er (denke ich mal) erfolgreicher gewesen?!

Man hätten den Film einfach nur als "Season of the Witch" vermarkten sollen. Carpenters Ziel damals war es ja jedes Halloween einen solchen Film zu präsentieren. ^^

13.10.2012 00:42 Uhr - prince2k2
1x
Sehr schön.
Aber H6 in der unrated wär natürlich ganz luxuriös. Bis dahin sind ja noch 2 Monate Zeit, vielleicht kann NSM da noch was auftreiben? ;)

H3 wäre auch mit anderem Titel gefloppt; so einen dämlichen Scheiß habe ich selten gesehen...

13.10.2012 00:46 Uhr - Rated XXL
1x
Halloween...ich mag die Serie sehr, da ich damit Kindheits-/Jugenderinnerungen verbinde...ich hoffe, daß die Mediabooks für ca. 20€ zu haben sind. 30€ sind mir doch zu viel... ;-)

13.10.2012 00:46 Uhr - nytemare
13.10.2012 00:15 Uhr schrieb Phoenix201
Wird Halloween 3 jetzt also neugeprüft oder was?

denke mal, der ganze krempel kommt ungeprüft aus österreich, so wie es schon beim vierten angekündigt is. in anderen worten: ja, diese bis auf teil 3 ordentlich schlechten filme werden womöglich ein recht teurer spaß für den geneigten konsumenten.

13.10.2012 00:46 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
13.10.2012 00:42 Uhr schrieb prince2k2
Sehr schön.
Aber H6 in der unrated wär natürlich ganz luxuriös. Bis dahin sind ja noch 2 Monate Zeit, vielleicht kann NSM da noch was auftreiben? ;)

H3 wäre auch mit anderem Titel gefloppt; so einen dämlichen Scheiß habe ich selten gesehen...

Klar, die Idee mit den mordenen Halloweenmasken ist ziemlich dämlich, trotzdem hat mich der Film (auf positiver Weise) unterhalten. Schlecht fand ich ihn keinesfalls!

13.10.2012 01:07 Uhr - Darth Bane
1x
Halloween 3 ist ein eigentlich cooler horrorfilm hat nur leider nichts mit dem Halloween Franchise zu tun meiner Meinung nach...

Die Ausstattung dieser VÖs ist natürlich genial aber mir geht dieser überteuerte mediabook Trend auf den Zeiger. Wozu braucht man blu ray und DVD? Warum nicht einfach getrennt veröffentlichen? Oh ja dann kann man die Editionen nicht mehr für über 25 euro raushauen....

Bin großer Halloween Fan seit ich 14 war (durch die serie bin ich überhaupt erst zum horror und filmfan geworden), habe poster, T-shirts und was es sonst noch so gibt von der serie aber hier bleibe ich dann doch lieber bei meinen bisherigen Versionen. Für alle die die filme aber noch nicht besitzen ein idealer zeitpunkt sich diese zu besorgen. Die sollen endlich mal die Unrated von H6 offiziell rausbringen :P

13.10.2012 03:05 Uhr - spobob13
Ok, das paßt nicht zu Halloween (Teil 1 fand ich übrigens als kleiner Bub im Kino echt klasse.)

Prima, daß es Österreich gibt. Trotz ÖVP sind die Ösis eine Millionen mal liberaler im Bezug auf Meinungsfreiheit als unser ach so freiheitsliebender deutscher Staatsapparat.

Ohne Österreich und die paar ansäßigen Firmen sähe es für deutsche Horror Fimfans echt übel aus.

Ich hab da mal eine Frage. Ein Film wird in Deutschland beschlagnahmt - in Österreich ist der erlaubt - und man bestellt diesen. WIe regelt das unser Staat? Der Zoll darf meines Wissens im EU-Warenverkehr nicht einfach so eingreifen. Oder gibt es da eine Sonderregelung, so das Überprüfung durch den Zoll bei bestimmten Versendern wie z.B.dvdparadies.at erlaubt wird? Schließlich können die versendeten Güter in Deutschland höchst illegal sein.

Ich enke schon das der Zoll hier einschreitet. Hasch aus Holland, billige Zigaretten aus Spanien - da gibt es bestimmt eine Regelung.

Wer weiß mehr?

13.10.2012 04:43 Uhr - Robokater
Na endlich und hoffentlich alle Halloween Teile mal im schicken Mediabook, allerdings frage ich mich, warum die immer als DVD + BD erscheinen, ich für meinen Teil brauch nur eines von beiden, entweder die DVD oder bevorzugt die BD, aber nicht beides... finde das bescheuert...

Mein persönlicher Favorit ist Teil 6, klasse das dieser im Mediabook in 3 Fassungsvarianten veröffentlicht wird. Bin ich schon sehr gespannt drauf.

Da es sich rein um die Halloween-Reihe dreht, finde ich Teil 3 den schwächsten Teil, da er eigentlich überhaupt nichts mit dem typisch,- und klassischen Halloween-Stil und Micheal Myers zu tun hat.
Als eigenständiger Film, wäre er allerdings sehr gut.

13.10.2012 05:01 Uhr - Robokater
4x
13.10.2012 03:05 Uhr schrieb spobob13
Ok, das paßt nicht zu Halloween (Teil 1 fand ich übrigens als kleiner Bub im Kino echt klasse.)

Prima, daß es Österreich gibt. Trotz ÖVP sind die Ösis eine Millionen mal liberaler im Bezug auf Meinungsfreiheit als unser ach so freiheitsliebender deutscher Staatsapparat.

Ohne Österreich und die paar ansäßigen Firmen sähe es für deutsche Horror Fimfans echt übel aus.


Ich hab da mal eine Frage. Ein Film wird in Deutschland beschlagnahmt - in Österreich ist der erlaubt - und man bestellt diesen. WIe regelt das unser Staat? Der Zoll darf meines Wissens im EU-Warenverkehr nicht einfach so eingreifen. Oder gibt es da eine Sonderregelung, so das Überprüfung durch den Zoll bei bestimmten Versendern wie z.B.dvdparadies.at erlaubt wird? Schließlich können die versendeten Güter in Deutschland höchst illegal sein.

Ich enke schon das der Zoll hier einschreitet. Hasch aus Holland, billige Zigaretten aus Spanien - da gibt es bestimmt eine Regelung.

Wer weiß mehr?



Hallo spobob13

ohne das deutschsprachige Ausland, würden die Film,- bzw. Horrorfans hier verzweifeln. Ich schätze mal die wissen das oftmals garnicht, wenn die Filme durch den Zoll kommen, das es sich um indizierte bzw. beschlagnahmte Filme handelt...
Ich kaufe mir viele Uncut-Fassungen entweder auf Filmbörsen, oder bestelle sie direkt im Ausland, teilweise auch in GB oder direkt in den USA, bevor ich mir so nen verstümmelten Mist anschaue, schau ich mir den Film eher anderssprachig, dafür ungeschnitten an.

Habe dafür in der OFDB extra unter dem Schraubenschlüssel die Option - ausländische Fassungen mit eigener Muttersprache andersfarbig hervorheben - aktiviert. Da bekommt man diese gelblich hervorgehoben wo sich eine deutsche Tonspur drauf befindet und diese sind im Ausland oftmals wesentlich billiger als hier in Deutschland

13.10.2012 10:58 Uhr - Dead*Snow
Ich würde gerne mal wissen ob alle Halloween Teile als Mediabook erscheinen?
Wenn jemand mehr dazu weiß kann mir gerne ne PN senden^^

Ich hab Teil 1 bis 5, H20 und Resserection auf DVD. Teil 3 leider nur gekürzt und Teil 6 fehlt mir ganz aber zum Glück gibs den jetzt im Mediabook.

13.10.2012 11:59 Uhr - Badtaste69
13.10.2012 00:04 Uhr schrieb Scarecrow
Das wird teuer für "Halloween"-Anhänger.

Ich werde mir "Halloween III" besorgen. ^^ Finde den wahrscheinlich als Einziger ungemein unterhaltsam.



Ich finde dein Profilbild ungemein unterhaltsam :D

13.10.2012 13:53 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Ich mag Season of the Witch auch ganz gerne, vor allem bleibt die Musik dieses Werbespots lange im Ohr :)
Mal schauen ob ich mir die MB's auch zulege, kommt auf den Preis an.

13.10.2012 14:49 Uhr - HeathLedger
Mein persönlicher Favorit ist Teil 6, klasse das dieser im Mediabook in 3 Fassungsvarianten veröffentlicht wird. Bin ich schon sehr gespannt drauf.


Das glaube ich kaum; Da wird nicht mal der Producers Cut drauf sein oder?

Teil 6 ist sowas von gekauft!

THE CURSE OF Michael Myers.... *lol*

Da haben sie sich nach der "Rückkehr" und der "Rache" des Michael Myers ja richtig was einfallen lassen... :-)

13.10.2012 17:03 Uhr - mad-max
1x
HALLOWEEN 6 wird sicher nicht in einer Langfassung erscheinen - man kann wohl davon ausgehen, dass die deutschen fassungsgleich mit dem US Blu-rays sind, die ja schon einige Zeit erhältlich sind. Und ich hoffe, dass nach einiger Zeit auch normale deutsche BDs in billiger Plastikhülle ohne zusätzliche DVDs, CDs, Papiermüll und sonstigen überflüssigen Scheiß in den Handel kommen - diese bescheuerten Mediabooks kaufe ich prinzipiel nicht! x(

13.10.2012 17:07 Uhr - Isegrim
1x
Schöne Nachricht!!!

Warum packt NSM die Filme nicht gleich in eine Box???

13.10.2012 18:25 Uhr - Thrax
13.10.2012 03:05 Uhr schrieb spobob13
Ok, das paßt nicht zu Halloween (Teil 1 fand ich übrigens als kleiner Bub im Kino echt klasse.)

Prima, daß es Österreich gibt. Trotz ÖVP sind die Ösis eine Millionen mal liberaler im Bezug auf Meinungsfreiheit als unser ach so freiheitsliebender deutscher Staatsapparat.

Ohne Österreich und die paar ansäßigen Firmen sähe es für deutsche Horror Fimfans echt übel aus.

Ich hab da mal eine Frage. Ein Film wird in Deutschland beschlagnahmt - in Österreich ist der erlaubt - und man bestellt diesen. WIe regelt das unser Staat? Der Zoll darf meines Wissens im EU-Warenverkehr nicht einfach so eingreifen. Oder gibt es da eine Sonderregelung, so das Überprüfung durch den Zoll bei bestimmten Versendern wie z.B.dvdparadies.at erlaubt wird? Schließlich können die versendeten Güter in Deutschland höchst illegal sein.

Ich enke schon das der Zoll hier einschreitet. Hasch aus Holland, billige Zigaretten aus Spanien - da gibt es bestimmt eine Regelung.

Wer weiß mehr?


Ich gebe keine Garantie, weil ich das auch nur gehört habe. Aber mir wurde mal gesagt das der Zoll ( wenn es sich für sie nicht eindeutig um was illegales handelt ) auch Stichproben von Paketen vornehmen. Und wenn dein Paket mit deinen DVD's dabei wäre das aus einer Ladung Filme besteht die in Deutschland beschlagnahmt sind und der Zoll stellt das bei einer Überprüfung fest, dann könnte es passieren das du diese Filme nie zu Gesicht bekommen würdest weil sie hier in Deutschland eben verboten sind in der von dir georderten Version. Wenn du aber Glück hättest und deine Bestellung wäre bei einer dieser Stichproben nicht dabei und passiert den Zoll ungeöffnet, dann hast du halt Glück.

Wie gesagt, dass habe ich auch nur mal so erzählt bekommen und daher lege ich meine Hand dafür nicht ins Feuer das dieses Statement stimmt oder nur ein Gehirnfurz von jemandem war.

13.10.2012 18:58 Uhr - ramon23
Ich hol mir dann auf jeden Fall das "Die Fluch des Michael Myers" Cover.. :-)

13.10.2012 21:11 Uhr - BABIPU
Kann mir mal jemand erklären, warum Halloween 3 zu den Halloween Filmen gehört ???

13.10.2012 21:47 Uhr - McCoy
2x
@ BABIPU

Das liegt daran, dass die Reihe damals so fortgeführt werden sollte, dass jedes Jahr zu Halloween ein neuer Film mit Halloween Thematik entstehen sollte. Was prinzipiell eine originelle Idee war, wurde von den Fans jedoch überhaupt nicht angenommen, die einfach den Mann in der weissen Maske sehen wollten, wenn Halloween drauf stand. Und so kam Michael dann eben bei der nächsten Fortsetzung wieder.

Ich persönlich finde den dritten sehr gut, eine langsam und ruhig inszenierte Gruselgeschichte, wie viele der frühen Carpenter Werke und das Cover des Mdiabooks sieht wirklich geil aus. Wenn es einen Audiokommentar gibt, werde ich auf jeden Fall zuschlagen.

13.10.2012 22:07 Uhr - David_Lynch
2x
Scheiß auf Mediabooks, ich will die Silver Shamrock Limited Edition inklusive den drei Masken^^

13.10.2012 22:29 Uhr - John Wakefield
Der 3.Teil ist wirklich verdammt spannend!
Ich kann das Gejammere um diese "Fortsetzung" auch nicht mehr ertragen.

Ja, als ich den Film zum ersten Mal gesehen habe, da dachte ich mir auch: Wo zumTeufel bleibt eigentlich Michael Myers? Aber nach einer gewissen Zeit hat der Film bei mir echt gezündet. Der besitzt eine wirklich creepy Atmo, dank der tollen Kameraarbeit von Dean Cundey und dem intensiven Score von Alan Howarth. Jeder, der den Film noch nicht kennt, dem kann ich nur empfehlen, ganz vorurteilsfrei an den Streifen heranzugehen. Denkt euch die "3" im Titel einfach weg und siehe da: Es funktioniert!

Von der Kritik und den eingefleischten Halloween-Fans wurde der Film zwar verrissen, aber ein kommerzieller Flop, so wie es immer dargestellt wird, war der Film nämlich auch nicht. Bei einem Budget von gerademal 2,5Mio. Dollar(1982 wohlgemerkt), stehen 14,5 Mio. Dollar Einnahmen -allein in den USA- gegenüber. Dazu kommen noch Video/DVD und TV-Ausstrahlungsrechte weltweit hinzu.
Zum Vergleich: Halloween 5/6 kosteten 3 bzw. 5 Mio. Dollar und spielten 11 bzw. 15 Mio. Dollar ein. Also so weit liegen die gar nicht auseinander!

Ein mutiger Versuch, der von der "Fanbase" leider nicht angenommen wurde.

13.10.2012 23:34 Uhr - cArLos4evEr
13.10.2012 03:05 Uhr schrieb spobob13
... ungeschnitten an.

Habe dafür in der OFDB extra unter dem Schraubenschlüssel die Option - ausländische Fassungen mit eigener Muttersprache andersfarbig hervorheben - aktiviert. Da bekommt man diese gelblich hervorgehoben wo sich eine deutsche Tonspur drauf befindet und diese sind im Ausland oftmals wesentlich billiger als hier in Deutschland


Danke für den Hinweis, ich hab noch nie den Schraubenschlüssel wahrgenommen.

14.10.2012 06:19 Uhr - Robokater
Bitte gerne

Den hab ich vor ca. nem halben Jahr zum ersten mal überhaupt wahrgenommen...schmunzel...
aber so kam ich drauf, is echt en super klasse gimmik

aber vorsicht, nicht jeder ofdb-user trägt ordnungsgemäß den ton da ein wo er eingetragen werden soll... ich schau in die meisten Auslands-einträge selbst rein, viele tragen den deutschen Ton im Freitext ein

15.10.2012 07:30 Uhr - prince2k2
13.10.2012 03:05 Uhr schrieb spobob13Ich hab da mal eine Frage. Ein Film wird in Deutschland beschlagnahmt - in Österreich ist der erlaubt - und man bestellt diesen. WIe regelt das unser Staat? Der Zoll darf meines Wissens im EU-Warenverkehr nicht einfach so eingreifen. Oder gibt es da eine Sonderregelung, so das Überprüfung durch den Zoll bei bestimmten Versendern wie z.B.dvdparadies.at erlaubt wird? Schließlich können die versendeten Güter in Deutschland höchst illegal sein.

Der Zoll darf Pakete öffnen und durchsuchen. Und das mach der Zoll auch täglich. Dafür haben Poststellen auch entsprechende Stationen an einigen deren großen Transportknoten.
Wird dabei was beschlagnahmtes gefunden, ist dann deine komplette Bestellung weg.
Den Händler erwartet auch eine Strafe, da Händler auch im Ausland dafür haften, wenn sie solche Medien nach Deutschland schicken. Den Käufer erwartet keine weitere rechtliche Verfolgung.
[Alle Angaben ohne Gewähr meinerseits]

Wobei ich bisher noch nie Zollspuren an meinen Paketen aus Österreich gesehen habe.
Dafür wurden schon mal Pakete aus USA oder UK vom Zoll überprüft.
Daher hat Amazon UK damals auch die meisten Vorbestellungen von Call Of Duty Black Ops storniert, nachdem es noch vorm Release vorläufig auf Liste B gesetzt wurde.

15.10.2012 11:29 Uhr - kondomi
Finde Halloween 3 auch ganz ok. Irgendwie Schade, dass die Halloween Reihe nicht in diese Richtung ging, zu jedem neuen Halloween Teil ne neue gruselige Geschichte zu erzählen( stand mal in dem Buch Halloween cronicles), was sie beim Erfolg von H3 machen wollten. Leider ging das schief und die übliche Soße um MM musste her.


20.10.2012 16:47 Uhr - Spanky
User-Level von Spanky 2
Erfahrungspunkte von Spanky 83
@Robokater

Danke für den Hinweis! Ich bin immer davon ausgegangen, dass ich mit dem Schraubenschlüssel den Filmeintrag editiere und hab den deshalb immer außer Acht gelassen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)