SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Frankie

Rise: Blood Hunter als Unrated DVD

Neuester Film mit Lucy Liu ebenfalls als Unrated DVD

Zeitgleich zur normalen DVD-Veröffentlichung des neuen Vampirfilms mit Lucy Liu wird Sony Pictures auch eine Unrated DVD veröffentlichen. Beide Scheiben werden ab dem 09.10 zunächst in den USA verkauft.
Laut der ersten Pressemitteilung wird zwischen den beiden Filmversionen doch ein gehöriger Unterschied bestehen, wird doch die Laufzeit der normalen DVD mit 97 Minuten angegeben und die der Unrated DVD mit 122 Minuten. Bei der jeweiligen Ausstattung sollen die Discs dann jedoch identisch sein und bringen vier "Mobisodes", Storyboardvergleiche und den Kinotrailer mit sich.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sadie ist eine Reporterin, die während einer ihrer investigativen Recherchen über eine dunkle Untergrund Bewegung stolpert, die immer mehr junge Menschen anzieht. Leere Versprechen über wilde Partys enden für die Kids von Los Angeles tödlich. Als Sadie versucht den Ursprung für die grauenvollen Morde zu finden, wird sie ... [mehr]
Quelle: DVDActive

Kommentare

03.08.2007 21:23 Uhr - Panki
na da freu ich mich ma schon drauf ,die vampierfilme der letzten zeit waren ja nich grad so toll ;)

03.08.2007 21:24 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Also das ist mal ein unterschied, da wurde bestimmt ewig viele Handlungszenen fürs Kino geschnitten.

03.08.2007 21:34 Uhr -
Weiß jemand ob der aufm Fantasy Filmfest ungekürzt lief???

03.08.2007 22:38 Uhr -
Dort läuft die 94min Fassung, die aber der Philosophie des FFF nach uncut sein sollte.

05.08.2007 12:48 Uhr - Victor
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
Bei so einem großen Unterschied zwischen R und Unrated muss man immer vorsichtig sein. Die 13 Minuten mehr in "Ghost Rider" haben dem Film auch nicht weitergeholfen und actionreicher oder gar brutaler hat es in erst recht nicht gemacht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)