SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Der Punisher mit Dolph Lundgren kommt 2013 auf Blu-ray

Koch Media plant schon mal in die Zukunft

Die Wichtigkeit eines Films lässt sich leicht an der Menge der Schnittberichte ablesen. Mit 7 Schnittberichten landet The Punisher von 1989 ganz weit vorne, wenn auch nicht an der Spitze. Aber nicht nur Schnittberichte, sondern auch DVDs gibt es jede Menge, mal mehr, mal weniger stark gekürzt oder überhaupt nicht. In der R-Rated-Version, in der Unrated oder sogar als Workprint. Eine vernünftige Verbreitung auf Blu-ray dagegen blieb bisher noch aus.

Dies soll sich im nächsten Jahr ändern. Für irgendwann in 2013 hat Koch Media die Veröffentlichung auf Blu-ray angekündigt, in Kooperation mit NSM in Österreich, schließlich ist der Film in Deutschland noch indiziert.

Die Blu-ray wird die US-Kinofassung (R-Rated) enthalten, welche leider um 22 Szenen mit 15 Sekunden gekürzt wurde (siehe Schnittbericht). Die Unrated-Version wird auch beiliegen - zumindest teilweise. Leider gibt es hier kein HD-Master, also musste man auf ein japanisches Bildmaster in deutlich schlechterer Qualität zurückgreifen. Damit das HD-Bild dann nicht zu sehr gestört wird, hat man sich dafür entschieden, nur 12 der 22 Unrated-Szenen zu verwenden. Bei kurzen Cuts von nur wenigen Frames verzichtet man darauf.

Im Bonusmaterial gibt es dafür einen u.a. einen Audiokommentar und Bloopers.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die Familie des Polizisten Frank Castle wird von einem Verbrecher-Syndikat grausam ermordet.Frank überlebt den Anschlag unbemerkt,doch der Verlust hat ihn für immer verändert.Rachsüchtig zieht er schwerbewaffnet durch die Kanalisation und startet einen gnadenlosen und blutigen Rachefeldzug gegen das organisierte Verbrechen.Bereits nach kurzer Zeit hat der unaufhaltsame "Punisher" die ... [mehr]
Quelle: Bluray-Disc.de Cinefacts
Mehr zu:

The Punisher

(OT: Punisher, The, 1989)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Alle Neuheiten hier

Kommentare

14.11.2012 00:08 Uhr - McMurphy
1x
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
unrated oder gar nich. selbst die dvd-versionen sind amateurhaft mit tonfehlern zusammengecuttet.. und dann fehlen immer noch szenen.

14.11.2012 00:22 Uhr - MissingLink
Schade, ne ordentliche Blu-Ray mit der Unrated Version wäre mir lieber gewesen. Aber mit der Technik von heute, kann ich mir nicht vorstellen, dass es nicht möglich sein sollte, ein Master digital zu bearbeiten, und es wenigstens halbwegs wie HD aussehen zu lassen. Bei so einem älteren Film brauche ich nicht Full HD.

14.11.2012 00:25 Uhr - Shopping Zombie
4x
Habe den Titel der News schon erfreut zu Kenntniss genommen. Diese Freude wurde aber leider mit Beginn des dritten Absatzes getrübt, um nicht gleich zu sagen, dass man eine Treppe hinaufsteigt um dann gleich wieder heruntergeschupst zu werden. Schade. Von dem Film brauchts ne schöne Veröffenlich mit allen drei Versionen - oder zumindest mit der Unrated und dem Workprint.

14.11.2012 00:25 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
runter vom Index, das ist ein Befehl !!!!!

14.11.2012 01:00 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Noch nie gesehen, aber ich versteh natürlich die Empörung. Was mir komisch vorkommt: Gerade ein Label wie NSM in Österreich bringt ne zensierte Fassung? Wegen schlechter Bildqualität? Hm, das ist echt schade....

14.11.2012 03:17 Uhr - Brainscanner
Merkwürdig das dieser Film immer noch nicht ungeschnitten erschienen ist, zumindestens in einer Unrated und in guter Qualität. Die Letzten DVDs von XT oder Starlight gehen ja mal garnicht, das ist VHS niveau!

14.11.2012 05:13 Uhr - ilovegore
1x
Laut intro, also schrott!

14.11.2012 07:59 Uhr - andi81
ich hab zwar die ungeschnittene Rental LD aus Japan, aber über die Blu Ray freu ich mich trotzdem, somal die LD Fullscreen ist und die deutsche Synchro eigentlich auch ganz geil is...

14.11.2012 09:28 Uhr - COOGAN
Darkman 1-3 wollen die auch bringen. Hoffentlich uncut (sollte ja kein Problem sein).

14.11.2012 10:42 Uhr - CastleMasterNick
1x
Also wenn sich die Label schon um eine heiß erwartete Veröffentlichung wie diese bemühen, warum nicht gleich RICHTIG? Selbst wenn es stets Komplikationen mit dem Ur-Punisher gab dürfte es doch mittlerweile machbar sein, die bestmögliche Qualität herauszufiltern, und vor Allem den kompletten! Film auf die blaue Scheibe zu nageln. Wenn hier dann die ein oder andere kleine Szene qualitativ schwankt, kann man das sicher bei einem Klassiker mit derartiger Vorgeschichte verkraften - nicht vollständig langweilt hier einfach!

14.11.2012 11:28 Uhr - nytemare
eine unrated fassung, die dann aber doch so ein bißchen rated is. na, wenn das mal kein echtes sammlerstück wird.

14.11.2012 10:42 Uhr schrieb CastleMasterNick
Also wenn sich die Label schon um eine heiß erwartete Veröffentlichung wie diese bemühen, warum nicht gleich RICHTIG? (....)

weils genügend leute auch so kaufen werden.

14.11.2012 13:23 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
also wegen 0.8 sek behalte ich meine Starlight-Dvd

14.11.2012 15:16 Uhr - CastleMasterNick
14.11.2012 11:28 Uhr schrieb nytemare
eine unrated fassung, die dann aber doch so ein bißchen rated is. na, wenn das mal kein echtes sammlerstück wird.

14.11.2012 10:42 Uhr schrieb CastleMasterNick
Also wenn sich die Label schon um eine heiß erwartete Veröffentlichung wie diese bemühen, warum nicht gleich RICHTIG? (....)

weils genügend leute auch so kaufen werden.

Ja Mann, voll geil diese halbgare Gülle! Mehr davon XP

14.11.2012 17:26 Uhr - Doktor Trask
Mich wundert es sehr das hier noch keine blöden Sprüche gekommen sind von wegen, "heult mal nicht rum, es sind doch nur X Sekunden, man kann sich auch anstellen, alles Heulsusen, geht raus an der Frische Luft, get a life, dumme Nerds etc." wie es das in anderen News und SB's der letzten Tage ziemlich oft der Fall war.

14.11.2012 17:47 Uhr - nobody68
1x
Nee Nee Nee - entweder ganz oder garnicht - so ein bischen cut wenn auch nur 15 sek. bei 22 Schnitten ist in anbetracht des Filmes ne ganze Menge!!! Da wird Koch/NSM gewaltig auf die Schnauze fallen!!! Die haben das Material, dann sollen sie es auch verwenden!!!
Cut komt nicht ins Haus!!!

mfg

14.11.2012 18:34 Uhr - Killer Driller
geiller lundgren streifen, eindeutig einer seiner besseren filme, aber gegen die beiden neueren sinkt er etwas ab.

14.11.2012 18:38 Uhr - Crypt_Keeper
Warum wird der überhaupt auf Blu Ray ausgewertet wenn von Anfang an feststeht das keine Verbesserung zur DVD möglich ist? Aber gut, Koch Media steht bei mir so hoch im Toleranzkonter das dies hier verziehen wird

14.11.2012 19:09 Uhr - Chop-Top
Diese unvollständige Unrated-Fassung finde ich auch total lächerlich. Aber Hauptsache im Mediabook und 30 Euro dafür verlangen, richtig Koch? Nicht mit mir.

14.11.2012 20:23 Uhr - Astonmartin
1x
Auch wenn sie sich am meisten von der Comicvorlage zu distanzieren scheint, für mich bleibt Jonathan Hensleigh's Adaption mit Thomas Jane die beste. Aber vermutlich fällt die 1989er Lundgren Produktion von Mark Goldblatt rein alterstechnisch etwas ab, ist aber noch vor Lexi Alexander's Version mit Ray Stevenson auf Platz Zwei in meinem persönlichen Punisher Ranking.

14.11.2012 21:33 Uhr - McCoy
Obwohl ich ja sonst Die Hard 80er Action Fan bin fand ich den Lundgren Punisher eher mäßig. Jeroen Krabbe macht sich zwar als Bösewicht ganz gut, aber der Rest kickt mich einfach nicht so. Werde daher bei meiner dicken Marketing DVD mit dem fetten "UNGESCHNITTEN" Schriftzug bleiben.

14.11.2012 22:09 Uhr - tin-tin
Rock N Roll endlich der beste Punisher überhaupt, hoffentlich ist die halbe Sekunde Cut-Szene mit Japanischen Gangster auch drin.

Und streicht den endlich von Index, es gibt brutalere Filme die in den letzten jahren eine Index-streichung und eine 16er Freigabe bekommen haben.

14.11.2012 22:13 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Ich hab mir mal den Schnittbericht R-Rated - Unrated angeguckt.
Da gibt es also massig Szenen, in denen >1 Sekunde geschnitten wurde. Das heißt zum Beispiel, dass von 8 Sekunden 0,76 Sekunden in 3 Cuts geschnitten wurden. Diese dann abgespielt mit einer Qualität, die zwischen HD und einer Kreuzung aus VHS/DVD wechselt würde mich weit mehr anstrengen als einfach die paar Sekundenschnitte wegzu lassen. Seamless Branching lohnt sich bei der großen Kundschaft wahrscheinlich auch weniger.

14.11.2012 22:33 Uhr - Rottweiler
14.11.2012 17:47 Uhr schrieb nobody68
Nee Nee Nee - entweder ganz oder garnicht - so ein bischen cut wenn auch nur 15 sek. bei 22 Schnitten ist in anbetracht des Filmes ne ganze Menge!!! Da wird Koch/NSM gewaltig auf die Schnauze fallen!!! Die haben das Material, dann sollen sie es auch verwenden!!!
Cut komt nicht ins Haus!!!

mfg


Aus saumiesen Ausgangsmaterial können die auch keine HD-Bilder zaubern :-(

14.11.2012 22:38 Uhr - Rottweiler
14.11.2012 18:38 Uhr schrieb Crypt_Keeper
Warum wird der überhaupt auf Blu Ray ausgewertet wenn von Anfang an feststeht das keine Verbesserung zur DVD möglich ist? Aber gut, Koch Media steht bei mir so hoch im Toleranzkonter das dies hier verziehen wird


Die R-Rated liegt ja defintiv in HD vor, nur für die 15 Sekunden die zur Unrated Fassung gehören gibt es kein gutes Material.

Es wird doch einer eine Kinorolle von der Unrtaed zu Hause haben, also her damit ;-)

14.11.2012 22:42 Uhr - Rottweiler
14.11.2012 22:13 Uhr schrieb Cheezburger
Ich hab mir mal den Schnittbericht R-Rated - Unrated angeguckt.
Da gibt es also massig Szenen, in denen >1 Sekunde geschnitten wurde. Das heißt zum Beispiel, dass von 8 Sekunden 0,76 Sekunden in 3 Cuts geschnitten wurden. Diese dann abgespielt mit einer Qualität, die zwischen HD und einer Kreuzung aus VHS/DVD wechselt würde mich weit mehr anstrengen als einfach die paar Sekundenschnitte wegzu lassen. Seamless Branching lohnt sich bei der großen Kundschaft wahrscheinlich auch weniger.



Genau das ist das Problem. Es können nicht nur die fehlenden Frames eingefügt werden (ansonsten bekommst ein sogenanntes "Blitzen"), sondern die komplette Szene. Und die komplette Szene in einer schlechteren Qualität will auch keiner haben :-(

Warte nur noch das einer den Workprint in HD haben möchte :-))

15.11.2012 10:02 Uhr - nobody68
1x
Ich hab ja nicht gesagt das ich das ganze in HD haben will!!! sondern den Film uncut ihn dvd Qualität langt mir und das das etwas besser geht wie die alten Veröffentlichungen mit dem heutigen Stand der Restaurationstechnik kann mir keiner erzählen. Koch will warscheinlich Geld sparen, weil eine Bild für Bild Restauration für so einen Nischenstreifen schlichtweg zu teuer ist!!! Und da läßt man ein paar kritische Frames weg und man spart teure Kosten. Man könnte ja auch eine schlechtere uncut Fassung mit reinpacken, damit hätte die Hd Front ihren Film und die Uncut Fetischisten Ihren Film in einem Packet!!! Und Koch verkauft das ganze als Superduper-Mediabook-Hd-uncut-special edition Version für 50 Euro!!!

15.11.2012 13:49 Uhr - tekumse
also ich brauch den nicht! habe die uncut version bereits und das reicht mir für den "trash" auch aus. die neuverfilmungen sind hier doch um einiges besser! lundgren ist und bleibt untere schublade. irgendwie kauf ich dem (außer ivan drago) gar keine rolle so richtig ab. der kann nix und das ist einfach fakt.

15.11.2012 15:57 Uhr - CastleMasterNick
@tekumse

Falsch! Etliche schwer unterhaltsame, kultige Actioner (I come in peace, Red Scorpion, Joshua tree, Showdown in little Tokyo u.v.m) und sogar recht ordentliche Regiearbeiten, die auf die Kappe des sympathischen und immer noch sehr gut im Geschäft stehenden schwedischen Hünen gehen sprechen dagegen.

16.11.2012 09:09 Uhr - göschle
Wenn man ein HD Bild mit SD Szenen ergänzt, runiert dies den Film. Fand das schon bei Hellraiser 3 völlig daneben. Solche Sachen sollte man in die Extras reinpacken und fertig ist der Salat.

17.11.2012 10:03 Uhr - mad-max
Es wird wohl auch die uangetastete R-Rated enthalten sein. Ich habe den HD Transfer gesehen und kann sagen, dass er um längen besser aussieht als alle international erschienenen DVDs dieses Klassikers - ja, ich habe/hatte sie (fast) alle. Vergleichbar ist die Qualität mit Red Scorpion, den Splendid bereits nach Deutschland geholt hat!
Sehr schön, dass diesmal das japanische Laserdisc Master für die Unrated Szenen herangezogen wird und nicht wieder ein schlechter Videotransfer wie der Krekelverein damals. Die Laserdisc ist zwar im 4:3 Vollbild, aber Open Matte - an den Seiten fehlt nix und die Untertitel sind außerhalb des relevanten Bildbereich bzw. in den betroffenen Szenen sowieso keine vorhanden! ;D
Ich hoffe jedoch auf eine vollständige SD Version der Unrated als Bonusmaterial, schließlich ist die Qualität konstant gut und nicht mehr schwankend wie zuletzt. Gibt's schon eine Onlinepetition? :P

19.11.2012 23:08 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
15.11.2012 10:02 Uhr schrieb nobody68
Ich hab ja nicht gesagt das ich das ganze in HD haben will!!! sondern den Film uncut ihn dvd Qualität langt mir und das das etwas besser geht wie die alten Veröffentlichungen mit dem heutigen Stand der Restaurationstechnik kann mir keiner erzählen. Koch will warscheinlich Geld sparen, weil eine Bild für Bild Restauration für so einen Nischenstreifen schlichtweg zu teuer ist!!! Und da läßt man ein paar kritische Frames weg und man spart teure Kosten. Man könnte ja auch eine schlechtere uncut Fassung mit reinpacken, damit hätte die Hd Front ihren Film und die Uncut Fetischisten Ihren Film in einem Packet!!! Und Koch verkauft das ganze als Superduper-Mediabook-Hd-uncut-special edition Version für 50 Euro!!!

Koch ist für schlampige Releases bei denen an allen Ecken und Enden gespart wird nunmal bekannt. Denen gehts nur darum, die armen zahlenden Kunden zu verarschen. Ein richtiges Schweinelabel.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)