SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Hatchet scheitert an der FSK Prüfung

Neuer Slasherfilm fällt durch die Prüfung der FSK

FSK Prüfungen von harten Horrorfilmen kann man derzeit als reines Glückspiel betrachten. Während Robert Rodriguez' Zombiesplatter Planet Terror ungekürzt das "Keine Jugendfreigabe" Siegel bekommen hat, hatte der Slasher Hatchet weniger Glück bei der Prüfung.
Der deutsche Rechteinhaber Sunfilm reichte Hatchet in seiner NC-17 Fassung bei FSK ein und man legte den Prüfungstermin auf den 17.08.2007. Das blutige Treiben mit den Horrorikonen Robert Englund und Kane Hodder stieß allerdings nicht auf Begeisterung bei den Prüfern und sie gaben den Film in erster Instanz nicht frei.

Sunfilm will nun in Berufung gehen um doch noch ein FSK-Kennzeichen zu bekommen. Einen neuen Prüfungstermin gibt es allerdings noch nicht. Aber Jörg Bauer von Sunfilm hat bereits angekündigt das Hatchet auf jedenfall ungekürzt erscheinen wird, auch wenn die erneute Prüfung ebenfalls missglücken sollte.
Als Ben seinen Kumpel Marcus bei ihrem New Orleans-Besuch überredet, eine „Haunted Swamp Tour“ mitzumachen, ahnen beide noch nicht, dass die Legende von Serienkiller Victor Crowley ganz und gar der Wahrheit entspricht. Mit ihrem Boot sind sie im Sumpf gestrandet und müssen nun einen Weg zurückfinden. Doch der ... [mehr]
Quelle: Cinefacts

Kommentare

17.08.2007 22:22 Uhr -
War ja mal wieder klar der Fillm mal vorerst keine Fsk freigabe bekommt, hätte man sich ja schon denken können.

Ich schätze mal Planet Terror hat die Freigabe bekommen weil der Film durch die billige und Trashige Art eher witziger rüber kommt und nicht so ernst genommen wird.

17.08.2007 22:44 Uhr - El Wray
Ich ärgere mich so, dass ich den auf dem letzten Fantasy Filmfest verpasst hab. Hat den einer von euch gesehen?

17.08.2007 23:20 Uhr - kditd
jepp,
hab ich gesehen und wie ich ihn in erinnerung habe, schätze ich das der auch nicht durch die JK kommt.

17.08.2007 23:57 Uhr - Thodde
Und Planet Terror hat die Freigabe für die KINOAUSWERTUNG bekommen. Ob die FSK den auch für DVD freigibt, ist damit noch lange nicht gesagt. Bei SAW 3 haben sie ja auch rumgezickt.

18.08.2007 00:02 Uhr - El Wray
das ist mir ehrlich gesagt auch alles herzlich egal, da ich mir deutsche Tonspuren prinzipiell nicht anschaue, wenn es eben geht. Ich warte einfach auf die nächstbeste ausländische VÖ.

Aber nach allem was ich von diesem Film gehört und gesehen habe, werde ich mir den wohl aus den USA beschaffen. Das gilt auch für Planet Terror - habe lange nicht mehr so einen unterhaltsamen Fun-und Kultsplatter gesehen!!!

18.08.2007 00:02 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 31.035
@ Thodde
Da hast du natürlich recht mit.

18.08.2007 07:23 Uhr - metalarm
das sind endlich mal wieder sehr gute neuigkeiten !!! so sollten alle verleiher sein und auf ihr (und unser) recht bestehen die filme uncut zu veröffentlchen !!! der film ist der hammer !!!

18.08.2007 09:39 Uhr - Bl00dShed
DB-Helfer
User-Level von Bl00dShed 7
Erfahrungspunkte von Bl00dShed 631
War eigentlich schon fast klar! Die FSK hat in letzter Zeit so ziemlich alle härteren Horrorfilme auf'm Kieker. Wenn sie uncut mit Spio/JK bzw. ungeprüft kommen, kein Problem; die Wirklichkeit lehrt uns allerdings was anderes...
Bin trotzdem mal gespannt auf "Freddy". :D

18.08.2007 10:17 Uhr - Happy Gilmore
@Böhser Jensen: Das kann gut sein, dass Planet Terror die Freigabe wegen der trashigen Art bekommen hat, aber "Hatchet" ist alles andere als ernst. Der Film bedient jedes dumme Cliché und die Splatterszenen sind so überdreht, dass man ihn gar nicht ernst nehmen kann. Ich habe die ganze Zeit nur lachen müssen. Der Film ist einfach nur herrlich und ich hoffe, dass Sunfilm ihre Aussage einer ungekürzten Veröffentlichung bestätigen.

18.08.2007 11:00 Uhr - Mr.Brown-1602
Löblich, dass Sunfilm die NC-17 Fassung durchbringen will.
Spätestens bei der SPIO wird das dann imo auch klappen, denn also soooo brutal empfand ich den jetzt auch nicht.

18.08.2007 12:28 Uhr - edding
Fand Hatchet bis auf ein ganz paar Szenen nicht wirklich heftig. Ziemlich albern das Ganze zum Teil und nur wenns ans "Eingemachte" geht überzeugend - der Rest eher Durchschnittsware, der von seinen bekannten Darstellern (Englung, Hodder) lebt. Todd hatte eine sehr schwache Szene, wurde praktisch verheizt. War ganz witzig aufm FFF im Kino, aber kein MUSS. Deswegen reicht mir persönlich ebenfalls eine uncut DVD, notfalls ausm Ausland.

18.08.2007 13:08 Uhr - David_Lynch
@ Al Wrey

DA HAST DU LOGISCHERWEISE RECHT...denn ich habe mir auch noch nie eine deutsche tonspur "angeschaut" ^^ [dürfte sich der formulierung nach auch als schwierig erweisen]

...verstehe aber natürlich auch was du meinst...greife wahrscheinlich auch zu import aber ich warte noch drauf was sich da im bereich RodriguezTarantinoGrindhouseKill BillUnrated- und Extendend-Fassungen auf [1,2,3,4,5...?]DVD´s noch zusammenbraut....

18.08.2007 13:14 Uhr - n0rther
Jörg Bauer (und leute wie er) 4 president !

18.08.2007 14:05 Uhr - Terminator20
Planet Terror wird auch auf DVD ne KJ bekommen, weil da hinten dran große Namen stehen (Robert Rodriguez, Quentin Tarantino) da werden dann schon die richtigen Personen den prüfen, ich erinnere mal an "Der Soldat James Ryan" wo auch ne 16ner Freigabe bekommen hat wegen dem großen Namen Steven Spielberg

18.08.2007 15:33 Uhr - Mr. Splatter
Nunja, From Dusk till Dawn wurde auch indiziert, obwohl da auch Tarantino und Rodriguez draufstand...also ich guck mir Planet Terror auf jeden Fall im Kino an, seit der Sache mit Saw 3 bin ich misstrauisch der FSK gegenüber...ouh Mann hab ich mich gefreut als ich gehört hab das Planet Terror uncut durchkam, ich hatte da schon große Bedenken...
Dass sie Hatchet die Freigabe verweigern, damit hab ich schon gerechnet, der soll ja anscheinend doch recht heftig sein...aber ich denke mal spätestens bei der SPIO dürfte es klappen und wenn nicht, dann einfach in Österreich veröffentlichen

18.08.2007 15:55 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.910
So lobe ich mir das - und wenn Sunfilm wie bei "Hood of Horror" oder "H6" neben der Uncut auch eine geschnittene Fassung bringt wäre das ebenfalls kein Weltuntergang. Hauptsache, die Uncut ist leicht zu bekommen. 8)

18.08.2007 17:37 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Zunächst einmal sehr löblich, dass Sunfilm sogar die NC-17-Fassung eingereicht hat!

Habe den Film noch nicht gesehen, aber was man so hört, soll der ja doch recht heftig zur Sache gehen. Von daher erstmal abwarten, ob die JK den uncut freigibt, bei der momentanen Lage bin ich mir da nicht so sicher.
Und dass die FSK wieder mal ablehnt, überrascht mich kein bisschen.

18.08.2007 17:55 Uhr - Gorehound
Die NC-17 Fassung ist mittlerweiler aber auch auf R runtergestuft worden. (Wegen Einspruchs von Lions Gate bei der MPAA). Vielleicht klappts hier ja auch und Sunfilm schafft es, den Film ungeschnitten mit einer KJ durchzubringen. Bei TDR hats ja auch geklappt.

18.08.2007 19:44 Uhr -
Was ist TDR?

18.08.2007 19:58 Uhr - kabaam
Ich befürchte The Devil´s Rejects. ;)

18.08.2007 20:12 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
sorry, gehört eigentlich nicht zum Thema, aber ich wusst halt nicht, wo ich es sonst posten bzw. fragen sollte: Wie siehts überhaupt mit "Freitag, der 13." aus? Meinem Kenntnisstand nach ist der Film in Deutschland indiziert worden; aber nach 25 Jahren (oder so) wird ein Film doch vom Index gestrichen, falls eine Neuprüfung nicht ebenfalls in einer Indizierung endet?! Ich meine, in Zeiten, wo z. B. "Hostel" und "Saw 1&2" ungekürzt in Deutschland mit einer "KJ"-Freigabe erscheinen, dürfte "Freitag, der 13" doch gute Chancen haben, endlich in Deutschland frei verkäuflich ab 18 veröffentlicht zu werden...

18.08.2007 20:23 Uhr - Berzerk
Man was freu ich mich auf diesen Film. Wenn der uncut bei uns nicht raus kommt (wovon auszugehen ist) dann wird der halt aus Ösiland importiert. Bei nem Film in dem Kane Hodder nen Killer spielt muss einfach die NC-17 Uncut Fassung her. Gibt's schon nen Termin für wann ein deutsches DVD Release geplant ist?

18.08.2007 20:53 Uhr - rammmses
18.08.2007 - 20:12 Uhr schrieb Blake47
sorry, gehört eigentlich nicht zum Thema, aber ich wusst halt nicht, wo ich es sonst posten bzw. fragen sollte: Wie siehts überhaupt mit "Freitag, der 13." aus? Meinem Kenntnisstand nach ist der Film in Deutschland indiziert worden; aber nach 25 Jahren (oder so) wird ein Film doch vom Index gestrichen, falls eine Neuprüfung nicht ebenfalls in einer Indizierung endet?! Ich meine, in Zeiten, wo z. B. "Hostel" und "Saw 1&2" ungekürzt in Deutschland mit einer "KJ"-Freigabe erscheinen, dürfte "Freitag, der 13" doch gute Chancen haben, endlich in Deutschland frei verkäuflich ab 18 veröffentlicht zu werden...

Zuerst einmal gibts auch ein Forum auf dieser Seite, wo man sowas posten kann. Jedenfalls folgt nach 25 Jahren tatsächlich eine automatische Listenstreichung und die Möglichkeit der Neuprüfung. Ich weiß aber nicht genau, wann besagter Film indiziert worden ist (geschieht oft auch weit nach Release). Auf jeden Fall ist das doch eigentlich herzlich egal, da die ungekürzte Warner-DVD nun wirklich sehr leicht und günstig auf jeder einschlägigen Film-Seite zu bekommen ist...

18.08.2007 20:59 Uhr - omahabitch
User-Level von omahabitch 3
Erfahrungspunkte von omahabitch 160
@Berzerk: Bei dir klingt das irgendwie so als würde es für jeden Film der in D nicht uncut rauskommt automatisch eine uncut Fassung in Ö geben. Darauf kann man sich aber nun wirklich nicht verlassen.

18.08.2007 22:04 Uhr -
18.08.2007 - 15:33 Uhr schrieb Mr. Splatter
Nunja, From Dusk till Dawn wurde auch indiziert, obwohl da auch Tarantino und Rodriguez draufstand...also ich guck mir Planet Terror auf jeden Fall im Kino an, seit der Sache mit Saw 3 bin ich misstrauisch der FSK gegenüber...ouh Mann hab ich mich gefreut als ich gehört hab das Planet Terror uncut durchkam, ich hatte da schon große Bedenken...


Damals kannte aber noch fast niemand Rodriguez und Tarantino (1995 oder so). Inzwischen sind es große Namen, da ist ein Indizierung von Planet Terror doch recht unwahrscheinlich.

18.08.2007 22:36 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
@Blake47:
Bzgl. des ersten Teils: Die deutsche VHS von Warner wurde am 30.03.1983 indiziert, die britische am 30.03.1985, die US am 31.10.1986, US-LD am 31.07.1992, jugoslw. VHS am 28.12.1993.

Die Listenstreichung wäre also nächstes Jahr fällig. Allerdings muss dazu gesagt werden dass es keine automatische Streichung gibt, sondern die BPjM von Amts wegen die "fälligen" Indizierungen überprüft und hierbei sofort eine Folgeindizierung aussprechen kann.
Allerdings kann es sein dass das Video von der BPjM sich nicht mehr abspielen lässt und sie deshalb nicht für eine Folgeindizierung prüfen können. Das ist in letzter Zeit mehrmals geschehen.
Aber wie man oben sehen kann ist das bei Friday 1 egal, da viele andere Fassungen indiziert sind und die deutsche somit durch Inhaltsgleichheit weiterhin indiziert wäre.

Hoffentlich kriegt Sunfilm für Hatchet doch noch die KJ, dann geht die BPjM leer aus ^^

18.08.2007 23:32 Uhr - Berzerk
@ omahabitch

Also wenn sich Sunfim schon die Mühe macht den Film uncut raus zu bringen und es in Deutschland nicht klappt, dann ist es doch so sicher wie das Amen in der Kirche das man es über Österreich versucht, weil man da nicht gleich bei nem Tropfen Blut in einem Film rumheult. Wenn es der Film schafft ne Freigabe in Deutschland zu kriegen und das auch noch uncut, um so besser. Aber irgendwie will ich daran nicht sorecht glauben.

19.08.2007 12:04 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
@Master Blaster:

Als würden große Namen wie Tarantino und Rodriguez vor einer Indizierung schützen. Da braucht man doch nur zu gucken, was so alles auf dem Index steht: da sind wahrlich genug große Namen von Regisseuren und Schauspielern dabei!
Und dass Tarantino 1995 noch kein großer Name war (bzw. 1996 oder gar 1997, als FROM DUSK TILL DAWN indiziert wurde), ist so auch nicht richtig. Schließlich kannte den im Grunde nach PULP FICTION (1994!) so ziemlich jeder halbwegs Filminteressierte!

19.08.2007 12:52 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 31.035
27. 18.08.2007 - 23:32 Uhr schrieb Berzerk
Also wenn sich Sunfim schon die Mühe macht den Film uncut raus zu bringen und es in Deutschland nicht klappt, dann ist es doch so sicher wie das Amen in der Kirche das man es über Österreich versucht, weil man da nicht gleich bei nem Tropfen Blut in einem Film rumheult. Wenn es der Film schafft ne Freigabe in Deutschland zu kriegen und das auch noch uncut, um so besser. Aber irgendwie will ich daran nicht sorecht glauben.


Ja, bei Sunfilm kann man mit einer Ösi-Fassung rechnen. Aber es ist dennoch keine Selbstverständlichkeit das sowas passiert. Vor allen bei den Majors wie Universal, Warner, Fox oder Sony sollte man sich nicht unbedingt darauf verlassen, dass meinen einen "strafrechlich bedenklichen" Film übers deutschsprachige Ausland released nur weil es kleinere Labels machen.

20.08.2007 11:27 Uhr -
Jetzt erwischt es also auch schon Fun-Splatter und nicht mehr nur Torture Porn. Naja, hat schon ein, zwei böse Szenen (aber wirklich nur sehr wenige), aber Evil Aliens war im Vergleich auf jeden Fall heftiger und hat's auf KJ geschafft. Und Hatchet ist echt kein Stück ernsthafter. Also als JK käme er denke ich dann auf jeden Fall durch.

Würd mir den aber eh nicht noch mal geben. So toll ist er wirklich nicht.

25.08.2007 12:05 Uhr - im1983hs
Find ich gut das Sunfilm so sich so sehr bemüht den Film uncut rauszubringen, da sollten sich andere mal eine Scheibe von abschneiden. Solange sich niemand mit der FSK anlegt, wird sich daran auch nichts ändern.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com