SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Re-Animator nicht mehr indiziert und bald auf Blu-ray

Capelight bringt den Film restauriert im September

Stuart Gordons Re-Animator (1985) erschien in Deutschland in der R-Rated-Fassung auf VHS, die 1989 von der BPjS indiziert wurde. Später gab es auch eine Unrated-Version, die in Deutschland auf DVD erhältlich ist. Nachdem seit längerer Zeit bekannt ist, dass Capelight den Film und dessen Nachfolger Bride of Re-Animator veröffentlichen will, gibt es nun endlich Neuigkeiten.

Wie Capelight soeben auf ihrere Facebook-Seite verkündete, wurde die Unrated-Version jetzt vorzeitig vom Index gestrichen. Gleichzeitig gaben sie bekannt, dass der Film am 27. September 2013 auf DVD und erstmals auch auf Blu-ray als 3-Disc Edition im Mediabook erscheinen wird. Die Filme wurden dafür extra komplett neu abgetastet und restauriert. Nähere Informationen dazu wird das Label in nächster Zeit veröffentlichen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der junge Medizinstudent Herbert West hat in der Schweiz ein neuartiges Serum geschaffen, welches totes Gewebe wieder zum Leben erwecken kann. Nach einem Zwischenfall flieht der auf dem Gebiet der Gehirnmedizin gelehrte Herbert mit einem Stipendium an die Miskatonic Universitätsklinik in die Vereinigten Staaten. Dort nistet er sich ... [mehr]
Quelle: Capelight
Mehr zu:

Re-Animator

(OT: Re-Animator, 1985)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.07.2013 14:15 Uhr - filmfreak80
4x
Wie nicht gleich auf 16 runtergestuft ??? habe meine DVD die reicht mir!
aber nette News Indizierung + Beschlagnahmungen sollten eh abgeschaft werden" sie sind längst Relikte einer längst vergangenen Zeit "

22.07.2013 14:31 Uhr - speedcorefreak
5x
ja is den schon Weihnachten ;) GEKAUFT!!!

22.07.2013 14:34 Uhr - Ludwig
3x
Dass das immer so lange dauern muss, bis deutsche Behörden zur Vernunft kommen. In 30 Jahren sind wir dann vielleicht so liberal wie die Niederlande oder Frankreich.

22.07.2013 14:56 Uhr - SilentTrigger
1x
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
Sehr schöne Nachricht. Nach etlichen Actionern wird sich wohl jetzt um die Horrorklassiker aus den 80ern gekümmert. Ich bin gespannt ob es für eine FSK16 Freigabe reichen wird, die eine oder andere Härte hatte der Film ja zu bieten.

Vielleicht gibt es Doctor West dann auch mal ungeschnitten im Free-TV zu bewundern?! :)

22.07.2013 14:57 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Super Nachricht! Hatte ihn noch nicht in meiner Sammlung (aber schon gesehen!),jetzt wird auf jeden Fall das Mediabook gekauft.Ich rechne fest mit einer KJ :-)


22.07.2013 14:34 Uhr schrieb Ludwig
In 30 Jahren sind wir dann vielleicht so liberal wie die Niederlande oder Frankreich.


Träumen darf man ja,aber ich glaube erst daran wenn es wirklich so weit ist :-D

22.07.2013 15:08 Uhr - demented
Hoffentlich ist der Dt. Ton diesmal ansprechend. Gibt bisher noch keine dt. VÖ wo der Ton gut ist.

22.07.2013 15:08 Uhr - wishmaster206xs
2x
Es ist schon 15 Jahre her das ich diesen Film gesehen habe und kann mich auch kaum noch dran erinnern, dass was ich noch weiß ist relativ belanglos und kann mich entsinnen das ich den Film auch nicht sonderbar gut fand. Nunja Geschmäcker sind verschieden aber eine gute Nachricht das er vom Index befreit wurde. Die de-Indizierung zeigt eigentlich deren Nutzlosigkeit, viele von uns die damals unter 18 Jahre waren haben den Film trotz 18er Freigabe sowie Indizierung gesehen.

22.07.2013 15:23 Uhr - TheHutt
3x
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Hoffentlich kriegt er keine FSK16... so ein blauer Flatschen passt zu dem Film einfach nicht.
Entweder FSK18-rot, oder FSK12-grün wie die Farbe der Spritze des Dottore. :)

22.07.2013 15:28 Uhr - Chazzer
3x
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 7
Erfahrungspunkte von Chazzer 739
"Und was hätte ich schreiben sollen? Katze tot, Details später?" :D

Schöne Sache, mag den Film sehr.

22.07.2013 15:30 Uhr - Votava01
1x
Also wenn der ne 16er kriegen sollte, dann wäre Braindead aber sowas von überfällig morgen mit ner 18er Freigabe neu veröffentlicht zu werden.

22.07.2013 15:34 Uhr - Isegrim
1x
"Blu-ray , 3-Disc Edition , komplett neu abgetastet und restauriert..."

Ja geil!!! So gut wie gekauft!!! :D

Und Gratulation zur Index Streichung!!!

22.07.2013 15:37 Uhr - wishmaster206xs
2x
@votava

Du vergleichst doch den Gewaltgrad von Braindead nicht mit dem Gewaltgrad von Re-animator?
Da liegen Welten dazwischen, das Braindead mit einer 18 und uncut gut bediehnt ist sehe ich auch so aber die beiden Filme sind was den Blut Anteil angeht nicht zu vergleichen. Während Braindead als Fun-Splatter her kommt, sieht das bei Re-animator mit seiner ernsten Stimmung und Thematik anders aus.

22.07.2013 15:47 Uhr - Martyrs666
3x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
Finde Re-Animator jetzt nicht sooo ernst! Geht auch schwer Richtung Fun-Splatter, allerdings nicht so gnadenlos auf die spitze getrieben wie in Braindead! Glaub aber nicht das Re-Animator ne FSK 16 kriegt, ist schon ziemlich splattrig teilweise! Mir reicht aber meine CMV-DVD im Jewel-Case!

22.07.2013 15:54 Uhr - radioactiveman
als 3-Disc Edition im Mediabook

Wenn man die Filme bereits besitzt, warum nochmal 30 Ocken für das Mediabook rausschmeissen?

22.07.2013 16:01 Uhr - SledgeNE
1x
Diese News ist ein wahres Zuckerli des Sommers. Da ich die Filme uncut noch nicht habe werde ich sie mir ebenfalls kaufen. Zumindest den ersten. Die 80er Horror-Filme sind eh viel besser als die heutigen, da kommt mehr Atmosphäre auf. Jetzt noch den zweiten runter vom Index. ;-)

Wird man den Film auch bei Elekto-Fachmärkten kaufen können oder nur Exklusiv beim Publisher?

22.07.2013 16:05 Uhr - zombie-flesheater
1x
22.07.2013 15:54 Uhr schrieb radioactiveman
als 3-Disc Edition im Mediabook

Wenn man die Filme bereits besitzt, warum nochmal 30 Ocken für das Mediabook rausschmeissen?


Weil die Qualitaet diesmal (im Vergleich zu den hundsmiserablen LP-Scheiben) wenigstens passen wird und Capelight fuer seinen Einsatz ruhig auch belohnt werden darf. Abgesehen davon sind die Capelight-Mediabooks eigentlich immer deutlich unter 30 Ocken anzusiedeln und i. d. R. kommt auch immer Zeitnah eine guenstigere, normale Variante nach.

22.07.2013 16:08 Uhr - Dr herbert west
Unglaublich!

22.07.2013 16:08 Uhr - Thrax
2x
Cool, fand den schon immer ganz amüsant. Fänd's aber cool wenn sie ne Version mit beiden Schnittfassungen des ersten Teils rausbringen würden. Gibt ja zwei Versionen die im Handlungsverlauf etwas unterschiedlich ablaufen, wenn ich mich nicht irre.

22.07.2013 16:18 Uhr - PhilWil
1x
He,he,he.
Den Re-Animator endlich reanimiert ;)

Ein Filmtitel als Leitspruch geschundener FSK Seelen.
>reanimiert sie endlich..... alle !!!< ;)

Zu lustiges Späßchen aber trotzdem. -Es gibt noch viel zu tun-
>Packt sie alle an;) denn auch sie wollen endlich...
index bedingt reanimiert werden;))

Grüße Wil

22.07.2013 16:26 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Richtig geiler Klassiker

22.07.2013 16:55 Uhr - Dr.Zoidberg
1x
Und wieder ein Mediabook... na, hoffentlich gibts später ne Einzel-BD und hoffentlich die UNRATED und nicht die INTEGRALE.

22.07.2013 17:05 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
22.07.2013 15:47 Uhr schrieb Martyrs666
Finde Re-Animator jetzt nicht sooo ernst! Geht auch schwer Richtung Fun-Splatter, allerdings nicht so gnadenlos auf die spitze getrieben wie in Braindead! Glaub aber nicht das Re-Animator ne FSK 16 kriegt, ist schon ziemlich splattrig teilweise! Mir reicht aber meine CMV-DVD im Jewel-Case!


Re-Animator ist sicherlich vieles, aber auf keinen Fall ein Fun-Splatter Film. Übrigens genauso wie die dazugehörige Geschichte "Herbert West – Reanimator" von H.P. Lovecaft!

22.07.2013 17:11 Uhr - cecil b
3x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.927
Reanimator freigegeben? Ich habe die Erklärung: die FSK hat den Film mal geguckt!

22.07.2013 17:28 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
22.07.2013 17:05 Uhr schrieb deNiro
22.07.2013 15:47 Uhr schrieb Martyrs666
Finde Re-Animator jetzt nicht sooo ernst! Geht auch schwer Richtung Fun-Splatter, allerdings nicht so gnadenlos auf die spitze getrieben wie in Braindead! Glaub aber nicht das Re-Animator ne FSK 16 kriegt, ist schon ziemlich splattrig teilweise! Mir reicht aber meine CMV-DVD im Jewel-Case!


Re-Animator ist sicherlich vieles, aber auf keinen Fall ein Fun-Splatter Film. Übrigens genauso wie die dazugehörige Geschichte "Herbert West – Reanimator" von H.P. Lovecaft!


"Schwer in Richtung Fun-Splatter" würde ich so auch nicht unterschreiben, aber "Re-Animator" hat durchaus seine auflockernd komödiantischen Momente, etwa wie oben schon von Chazzer (#9) zitiert - daher kann ich schon nachvollziehen, dass Martyrs den "nicht sooo ernst" findet, mir gings nämlich ähnlich ; )

Finds übrigens (oh Wunder) auch gut, dass er nu runter ist vom Index 8D

... ach ja, und die Lovecraft-Story muss ich bei Gelegenheit auch noch mal lesen. Find allerdings seinen Schreibstil manchmal etwas zäh.

22.07.2013 17:37 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
22.07.2013 16:55 Uhr schrieb Dr.Zoidberg
Und wieder ein Mediabook... na, hoffentlich gibts später ne Einzel-BD und hoffentlich die UNRATED und nicht die INTEGRALE.


Die Capelight-Mediabooks mit FSK-Freigabe waren bisher preislich deutlich unter den Abzocke-Teilen aus "Österreich" angesiedelt - und Einzel-BDs gab es auch immer.

22.07.2013 17:37 Uhr - Robocop2
1x
22.07.2013 14:15 Uhr schrieb filmfreak80
Wie nicht gleich auf 16 runtergestuft ??? habe meine DVD die reicht mir!
aber nette News Indizierung + Beschlagnahmungen sollten eh abgeschaft werden" sie sind längst Relikte einer längst vergangenen Zeit "


Vorallem da dadurch eher die Erwachsenen geschützt werden, die sich vielleicht nicht ganz so gut auskennen. Die Jugendlichen hingegen, die eigentlich geschützt werden sollen, sind im Internet inzwischen eh so fit, dass sie jeden Film/Spiel problemlos bekommen. Und wenn nicht gibt es ja immer noch die ganzen Streaming und Downloadseiten von denen jeder Jungendliche dutzende kennt.
Von daher ist eine Indizierung/Beschlagnahme die beste Werbung die es gibt, noch mehr als früher!

22.07.2013 17:46 Uhr - D-Chan
Aber vermutlich werden die Unrated-Szene alle im Original mit Untertiteln vorhanden sein. Denn es wurde damals ja nur die R-Rated in Deutschland veröffentlicht.

Aber zumindest in neu abgetasteter Fassung mit scharfen, farbenfrohen Bild. Und nicht in verrauschter VHS-Optik.

Leider wird wohl nicht der, im dunklen leuchtende, grüne Spritzen-Kugelschreiber der Anchor Bay Limited Edition dabei sein.

;3

22.07.2013 17:55 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Bei der bescheidenen Bildqualität, in der der Film derzeit größtenteils erhältlich ist (ich habe hier auch noch eine extrem schmucklose "Laser Paradise"-DVD im Regal stehen), könnte man tatsächlich über den Kauf der Blu-Ray nachdenken, wenn die qualitativ wirklich so gut gelungen sein sollte, wie Capelight das verspricht (und bei Capelight wäre alles andere als eine extrem hochwertige Veröffentlichung ein Wunder). Aber natürlich nur in der Single-Variante.

22.07.2013 18:11 Uhr - göschle
Eine Meldung gegen das Sommerloch .
Meine DVD freut sich schon auf die Rente :-)

22.07.2013 18:34 Uhr - PlisskenSnake
1x
Das ist mal ne Adresse.... die tollste Nachricht der neuen Woche... Unrated und neu abgetastet... hammer... *freu* Wie ist das jetzt aber mit "Bride Of" ???

22.07.2013 18:41 Uhr - Undead
1x
Das ist die Meldung des Tages. Richtig geil. Wie sieht eig die Situation von Teil 2 & 3 aus, hab das grade nicht im Kopf.

22.07.2013 18:44 Uhr - Jerry Dandridge
Ich hoffe, dass die Blu Ray alle Fassungen des Films enthält und, dass die Integrale version endlich eine gute Qualität hat. Meiner Meinung nach ist die Integrale Version die beste, da sie einfach alles enthält.

22.07.2013 18:52 Uhr - Maggro
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 58
Nachdem ich mir letztes Jahr erst ein 2-Disk Steelbook bei Saturn für n 10er geholt habe, und nach Sichtung, sowie Schnittberichtvergleich feststellen durfte, dass da die Unrated drauf ist, werd ich wohl auf den Kauf dieses Mediabooks verzichten, so schön diese Nachricht auch ist.

Kann mir jemand eigentlich bestätigen ob ich da wirklich n Unrated-Steelbook habe, und warum das mit ner 18er-Freigabe einfach so bei Saturn rumstand?

22.07.2013 18:56 Uhr - Oberstarzt
1x
Hab ich's doch geahnt !

Ab 16 wäre ziemlich cool, aber ich denke, er wird "nur" ab 18 freigegeben, da er doch recht gorig ist :-)

22.07.2013 18:41 Uhr schrieb Undead
... Wie sieht eig die Situation von Teil 2 & 3 aus, hab das grade nicht im Kopf.

Teil 2 ist immer noch indiziert, da wurde auch kein Antrag auf Listenstreichung gestellt, soweit mir bekannt ist. Teil 3 war nie indiziert.

22.07.2013 19:28 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Na da bin ich ja mal gespannt, vielleicht lag ich mit meiner Schätzung ja doch nicht so falsch.

22.07.2013 19:37 Uhr - Yugi2007
Warum den immer diesen teuren Mediabooks und keine Einzel VÖ ?
Oder zumindest neben dem Mediabook noch eine Einzel >VÖ auf BD, aber nein man bringt immer erst alles auf die teuren Mediabooks und auf eine Einzel darf man dan getrost ewig warten.

22.07.2013 19:48 Uhr - Prison
Ist die berühmte Traumsequenz auch vorhanden, die bereits in der CMV DVD fehlte ?

22.07.2013 20:26 Uhr - Kaisa81
1x
einige labern ein dünnschiss.Der wird in diesen Land nie eine FSK 16 bekommen.Aber ich freue mich auf die BDs

22.07.2013 20:33 Uhr - Darklord666
22.07.2013 18:52 Uhr schrieb Maggro
Nachdem ich mir letztes Jahr erst ein 2-Disk Steelbook bei Saturn für n 10er geholt habe, und nach Sichtung, sowie Schnittberichtvergleich feststellen durfte, dass da die Unrated drauf ist, werd ich wohl auf den Kauf dieses Mediabooks verzichten, so schön diese Nachricht auch ist.

Kann mir jemand eigentlich bestätigen ob ich da wirklich n Unrated-Steelbook habe, und warum das mit ner 18er-Freigabe einfach so bei Saturn rumstand?


Also das einzige mir bekannte Steelbook ist die "2 DVD Metal Edition" von Sunfilm/Marketing.
Und die enthält, trotz "keine Jugendfreigabe" nur die gekürzte 16er Fassung...

22.07.2013 20:58 Uhr - Oberstarzt
2x
22.07.2013 20:26 Uhr schrieb Kaisa81
einige labern ein dünnschiss.Der wird in diesen Land nie eine FSK 16 bekommen.Aber ich freue mich auf die BDs

Und ich freue mich immer über deinen Dünnschiss Kaisa !

22.07.2013 21:01 Uhr - deNiro
3x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
22.07.2013 20:26 Uhr schrieb Kaisa81
einige labern ein dünnschiss.Der wird in diesen Land nie eine FSK 16 bekommen.Aber ich freue mich auf die BDs


@Kaisa81
Wo du Recht, hast du Recht;))

@Fratze

So kann man´s stehen lassen, zwischen "komödiantischen Elementen" und "Fun Splatter" gibt es in meinen Augen einen riesigen Unterschied!


22.07.2013 21:04 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.748
22.07.2013 19:48 Uhr schrieb Prison
Ist die berühmte Traumsequenz auch vorhanden, die bereits in der CMV DVD fehlte ?


Weiß grad ned was du meinst. Hab zwar den Film vor kurzem mal wieder gesehen, aber ..

22.07.2013 21:06 Uhr - Prison
2x
22.07.2013 20:26 Uhr schrieb Kaisa81
einige labern ein dünnschiss.Der wird in diesen Land nie eine FSK 16 bekommen.Aber ich freue mich auf die BDs

Vom Oberstarzt kommen selten intelligente Sätze.

22.07.2013 21:06 Uhr - KarateHenker
7x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
22.07.2013 20:58 Uhr schrieb Oberstarzt
22.07.2013 20:26 Uhr schrieb Kaisa81
einige labern ein dünnschiss.Der wird in diesen Land nie eine FSK 16 bekommen.Aber ich freue mich auf die BDs

Und ich freue mich immer über deinen Dünnschiss Kaisa !


Ganz so dünnschissig wie sonst war Kaisas Wortmeldung gar nicht. Ich halte eine FSK16 auch für recht unwahrscheinlich, zumal der Film doch relativ ernst daherkommt.

22.07.2013 21:14 Uhr - Prison
22.07.2013 21:04 Uhr schrieb sonyericssohn
22.07.2013 19:48 Uhr schrieb Prison
Ist die berühmte Traumsequenz auch vorhanden, die bereits in der CMV DVD fehlte ?


Weiß grad ned was du meinst. Hab zwar den Film vor kurzem mal wieder gesehen, aber ..

Ich habe gerade die CMV DVD reingeschmissen. Bei den Extras sieht man eine Szene, wo Bruce Abbott ins Leichenhaus maschiert und Jeffrey Combs seiner
Tussi das Serum spritzt. Wahrscheinlich hat er diese Szene geträumt, da ich mal gelesen habe, das eine Traumsequenz rausgeschnitten wurde.

22.07.2013 21:19 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.748
22.07.2013 21:14 Uhr schrieb Prison
22.07.2013 21:04 Uhr schrieb sonyericssohn
22.07.2013 19:48 Uhr schrieb Prison
Ist die berühmte Traumsequenz auch vorhanden, die bereits in der CMV DVD fehlte ?


Weiß grad ned was du meinst. Hab zwar den Film vor kurzem mal wieder gesehen, aber ..

Ich habe gerade die CMV DVD reingeschmissen. Bei den Extras sieht man eine Szene, wo Bruce Abbott ins Leichenhaus maschiert und Jeffrey Combs seiner
Tussi das Serum spritzt. Wahrscheinlich hat er diese Szene geträumt, da ich mal gelesen habe, das eine Traumsequenz rausgeschnitten wurde.


Ah, jetzt versteh ich. Hab den Film als.....Sicherheitskopie und ungeschnitten. Diese Sequenz ist bei mir NICHT drin. Wer weiß, evtl. ist sie bei der Neuveröffentlichung ja dabei.

22.07.2013 21:40 Uhr - Dr herbert west
Was fliegt als nächstes vom Index??? Vielleicht Braindead??? Und dann uncut ab 16 Jahren!?

22.07.2013 21:41 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.748
In hundert Jahren nicht :-)

22.07.2013 21:51 Uhr - Flufferine
1x
22.07.2013 14:34 Uhr schrieb Ludwig
Dass das immer so lange dauern muss, bis deutsche Behörden zur Vernunft kommen. In 30 Jahren sind wir dann vielleicht so liberal wie die Niederlande oder Frankreich.


In 30 Jahren ... da gibts andere Probleme als Filmzensur...da orientieren sich die anderen an Deutschland,oder nehmen Waffen aus dem Film,wie die Engländer...

22.07.2013 22:17 Uhr - Prison
Warum regen sich hier immer so viele Leute auf wegen Freigaben und u.ä. ?
Der Film an sich ist wichtig. Das andere kann man ja nicht ändern. Es ist
so wie es ist.

22.07.2013 22:52 Uhr - Jerry Dandridge
Jedesmal, wenn ich hier lese, dass ein Klassiker oder Kultfilm vom Index gestrichen wird stirbt etwas in mir. Verdammt schlimm war es, als ich erfahren musste, dass TCM vom Index runter ist. Am schlimmsten war aber bisher, dass Geschichten aus der Gruft nun ab 12 Jahren freigegeben ist. Ich hoffe nur, dass die Filme von Sam Raimi, Dario Argento und Lucio Fulci nie vom Index gestrichen werden. Da fällt mir ein, dass es Darkman bereits erwischt hat. Mein Herz blutet! :(

22.07.2013 22:56 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
22.07.2013 22:52 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Jedesmal, wenn ich hier lese, dass ein Klassiker oder Kultfilm vom Index gestrichen wird stirbt etwas in mir. Verdammt schlimm war es, als ich erfahren musste, dass TCM vom Index runter ist. Am schlimmsten war aber bisher, dass Geschichten aus der Gruft nun ab 12 Jahren freigegeben ist. Ich hoffe nur, dass die Filme von Sam Raimi, Dario Argento und Lucio Fulci nie vom Index gestrichen werden. Da fällt mir ein, dass es Darkman bereits erwischt hat. Mein Herz blutet! :(


Ich hoffe, dass du das nicht ernst meinst.

22.07.2013 23:08 Uhr - Tom Öozen
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Sauladen, die Bpjs. Die fangen bereits an, wie die FSK weich zu werden. Bösartige Ironie nenne ich sowas,grausam! Frage mich manchmal echt, wer da im Gremium sitzt?

22.07.2013 23:41 Uhr - Fratze
2x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
22.07.2013 21:01 Uhr schrieb deNiro
22.07.2013 20:26 Uhr schrieb Kaisa81
einige labern ein dünnschiss.Der wird in diesen Land nie eine FSK 16 bekommen.Aber ich freue mich auf die BDs


@Kaisa81
Wo du Recht, hast du Recht;))

@Fratze

So kann man´s stehen lassen, zwischen "komödiantischen Elementen" und "Fun Splatter" gibt es in meinen Augen einen riesigen Unterschied!


Und wo du Recht hast, hast du Recht!!! ^^

22.07.2013 23:50 Uhr - Oberstarzt
4x
22.07.2013 21:06 Uhr schrieb Prison
22.07.2013 20:26 Uhr schrieb Kaisa81
einige labern ein dünnschiss.Der wird in diesen Land nie eine FSK 16 bekommen.Aber ich freue mich auf die BDs

Vom Oberstarzt kommen selten intelligente Sätze.

Moment, Du zitierst Kaisa81 um meine Sätze zu diskreditieren? Wow, was muss ich dafür rauchen um Deiner Argumentation folgen zu können?

23.07.2013 00:03 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
22.07.2013 23:08 Uhr schrieb Tom Öozen
Sauladen, die Bpjs. Die fangen bereits an, wie die FSK weich zu werden. Bösartige Ironie nenne ich sowas,grausam! Frage mich manchmal echt, wer da im Gremium sitzt?


Ich nenne sowas hochgradiges Getrolle. ;-)

23.07.2013 00:04 Uhr - Fratze
6x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
22.07.2013 23:08 Uhr schrieb Tom Öozen
Sauladen, die Bpjs. Die fangen bereits an, wie die FSK weich zu werden. Bösartige Ironie nenne ich sowas,grausam! Frage mich manchmal echt, wer da im Gremium sitzt?

Ja, schlimm, die Bpj -M- ! Als nächstes streichen die womöglich noch Tanz der Teufel, Faces of Gore und Kinderpor...

Mal im Ernst: Ich lasse ja jedem erst mal gerne seine Meinung, aber bei dir frag selbst ich mich langsam, ob du hier Realsatire betreibst oder einfach nur so Reibereien provozieren willst... o_O

23.07.2013 00:07 Uhr - Moviefreak120
Na ich bin noch skeptisch, nacher wird da trotzdem rumgeschnippelt xD

23.07.2013 00:58 Uhr - Yojimborg
4x
Tolle News!
Das Fsk 16 Gelaber hier ist höchstwahrscheinlich
irgend einem spontanen Hormonüberschuss geschuldet,
oder einem unüberlegtem Kauf im Mediamarkt.

Man denke nur an das Mädel aufm Seziertisch und
der Doc grabbelt ihr sabbernd an die Titten...
Wohlgemerkt, der Kopf vom Doc ist da schon ab..:)

Und da gibts noch massig Szenen, die davor und danach
Kein oder kaum ein Regisseur mehr gewagt hat!
Wieviel Liter Blut fliessen ist ansich nicht immer relevant.

Dieser Film hat in der Kombination von Ernsthaftigkeit UND
Radikalen Szenen eine Landmarke gesetzt, woran sich schon
einige andere die Zähne ausgebissen haben!

Ich freu mich so auf diese Vö, das ichs vlt verziehen bekomme,
wenn ich nochn bischen schwelge:

Allein der flinke Untote (laaaange bevor Dawn of the Dead Remake)
und die Knochensäge :)

Der fantastisch skurrile Kick vom Kopf die Tür hinaus.

Der Spaten ist evtl von Day of the Dead abgeguckt...
Rückmeldungen willkommen.

Und dann dieses apokalyptisch-lovecraftsche Finale...
Einfach wow!

Für alle Erstgucker: ja, der Film kommt für heutige Sehgewohnheiten
vielleicht etwas langsam in die Pötte, was mit einem kleinem
Aufwand an Geduld aber auch ein Teil seiner Stärke ist.

Ps: Juchu

23.07.2013 05:24 Uhr - Grosser_Wolf
1x
Ich habe zwar mal sehr günstig die 4-DVD-Box mit I und II plus Bonus bekommen, aber neu abgetastet...? Spricht sehr dafür. Zwar hat der Film nicht mehr viel mit Lovecrafts Original gemeinsam, dennoch ist er eine der besten Verfilmungen nach Stoffen von H. P. Lovecraft. Und daß der Film sehr satirisch angelegt ist, bekommt man schon im Vorspann mit, wenn die Musik ertönt, die sehr schräg Hermanns "Psycho"-Score imitiert. Dazu Jeffrey Combs als völlig durchgeknallter Herbert West! Die Summe ist, warum ich das Filmchen mag: eine gesunde Waage zwischen Horror (und ja, ich finde mit Fun-Splatter-Szenen) und Humor, prima Darsteller und tolle Ideen.

22.07.2013 22:52 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Jedesmal, wenn ich hier lese, dass ein Klassiker oder Kultfilm vom Index gestrichen wird stirbt etwas in mir. Verdammt schlimm war es, als ich erfahren musste, dass TCM vom Index runter ist. Am schlimmsten war aber bisher, dass Geschichten aus der Gruft nun ab 12 Jahren freigegeben ist. Ich hoffe nur, dass die Filme von Sam Raimi, Dario Argento und Lucio Fulci nie vom Index gestrichen werden. Da fällt mir ein, dass es Darkman bereits erwischt hat. Mein Herz blutet! :(

Gesichtspalme.

23.07.2013 07:26 Uhr - DeGLITCH
Hm Teil 1 und 2 hab ich eigentlich bereits je als US und LP DVD, aber wenn Capelight neben der neuen Abtastung auch neues Bonusmaterial und vielleicht vom ersten die Integralfassung bringt könnte ich nochmal schwach werden.
Ich bin gespannt was das Mediabook zu bieten hat.

23.07.2013 08:46 Uhr - LinguaMendax
Mein Gott,was für ein Kindergarten hier mal wieder,tststs....

Mit DEM hätte ich in den nächsten 10 Jahren noch nicht gerechnet.Da bin ich echt baff.

23.07.2013 09:04 Uhr - Trollhunter
1x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
einer meiner absoluten Lieblingsfilme.... und auf ner vernünftigen BD sofoert gekauft, die LP-Veröffentlichungen waren ja alle suboptimal

nach der From Beyond - Ankündigung (passiert da eigentlich noch was, bzw. gabs nun schon nen festen termin?) das 2. Highlight des Jahres

23.07.2013 09:57 Uhr - Jerry Dandridge
1x
22.07.2013 22:52 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Jedesmal, wenn ich hier lese, dass ein Klassiker oder Kultfilm vom Index gestrichen wird stirbt etwas in mir. Verdammt schlimm war es, als ich erfahren musste, dass TCM vom Index runter ist. Am schlimmsten war aber bisher, dass Geschichten aus der Gruft nun ab 12 Jahren freigegeben ist. Ich hoffe nur, dass die Filme von Sam Raimi, Dario Argento und Lucio Fulci nie vom Index gestrichen werden. Da fällt mir ein, dass es Darkman bereits erwischt hat. Mein Herz blutet! :(


Ich hoffe, dass du das nicht ernst meinst.


Natürlich meine ich das ernst. Meine Worte mögen vielleicht ein wenig über dramatisch klingen, aber meiner Meinung nach verliert ein Film wie Re-Animator einen großen Teil seines Mythos, wenn er vom Index gestrichen wird. Alle wollen doch immer nur die Indizierten Filme kaufen. Ich habe hier schon einmal geschrieben, dass Indizierung die beste Werbung überhaupt ist.

Wenn ich mir die meisten Kommentare hier so durchlese hab ich das Gefühl ihr denkt, dass all die Horrorfilmverrückten jugendlichen gleich den Laden einrennen werden, wenn wieder ein Film frei ist. Oh nein! Die Kaufen sich lieber Saw, Final Destination oder sämtliche Remakes von Klassikern. Meistens ist der Grund dafür, dass sich ein Jugendlicher einen Horrorklassiker kauft, dass eben dieser Klassiker indiziert ist. Welcher jugendliche will sich jetzt noch Re-Animator kaufen? Sagt es mir! Filme wie Tanz der Teufel kommen heute noch richtig gut bei den Teens an und man hört des öfteren den einen oder anderen Prahlen, dass er schon Tanz der Teufel oder Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies gesehen hat und sich die über Österreich bestellt hat. Jedes mahl, wenn ich so etwas höre schlägt mein Herz höher.

Tut mir leid, aber ich kann eure Freude beim besten willen nicht nachvollziehen. Was indiziert ist sollte auch indiziert bleiben.

23.07.2013 10:25 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Waaaaas? Nichtmehr Indiziert? Ja super. Jetzt kann ich mich gar nicht mehr cool fühlen das ich die 4-Disc Limited SpecialUncutEpicSuperCut oder so Box habe.

23.07.2013 10:31 Uhr - ParamedicGrimey
2x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Immer wieder erschreckend, wenn Klassiker meiner Jugend, die man sich noch höchst illegal auf irgendwelchen drittklassigen Videokopien von Videokopien zu Hause (solange die Eltern weg waren), ansah, jetzt bald frei erhältlich sind.
Noch erschreckender, dass die jetzige Generation diese revolutionären Filme heute gar nicht mehr zu schätzen weiß. Eine wunderbare Welt ohne CGI - nicht immer professionell, jedoch immer mit viel Herzblut.
Kann ich den Laser Paradise Schrott endlich einmotten. Fehlt nur noch Braindead...

23.07.2013 10:59 Uhr - Ulic
1x
sehr gute Nachrichten - nur weiter so!!!!

23.07.2013 11:34 Uhr - karlthebutcher
Bin sehr gespannt auf die Quali der beiden Re-Animator Filme. Es gibt da noch so einige 80erjahre Horror-Klassiker über deren Neu Vö ich mich freuen würde...

23.07.2013 12:16 Uhr - tobi44
1x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
23.07.2013 10:31 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Immer wieder erschreckend, wenn Klassiker meiner Jugend, die man sich noch höchst illegal auf irgendwelchen drittklassigen Videokopien von Videokopien zu Hause (solange die Eltern weg waren), ansah, jetzt bald frei erhältlich sind.
Noch erschreckender, dass die jetzige Generation diese revolutionären Filme heute gar nicht mehr zu schätzen weiß. Eine wunderbare Welt ohne CGI - nicht immer professionell, jedoch immer mit viel Herzblut.
Kann ich den Laser Paradise Schrott endlich einmotten. Fehlt nur noch Braindead...


Doch die Jugend weiß die Filme schon noch zu schätzen.
Ich liebe Re-Animator und hab auch die LP Box. War einer meiner ersten Splatterfilme. Toller Film.

Vorallem die Schaufelszene war echt strange.

Schade. Sowas gibt es heute leider nichtmehr!

23.07.2013 12:44 Uhr - Flufferine
23.07.2013 00:58 Uhr schrieb Yojimborg
Tolle News!
Das Fsk 16 Gelaber hier ist höchstwahrscheinlich
irgend einem spontanen Hormonüberschuss geschuldet,
oder einem unüberlegtem Kauf im Mediamarkt.

Man denke nur an das Mädel aufm Seziertisch und
der Doc grabbelt ihr sabbernd an die Titten...
Wohlgemerkt, der Kopf vom Doc ist da schon ab..:)

Und da gibts noch massig Szenen, die davor und danach
Kein oder kaum ein Regisseur mehr gewagt hat!
Wieviel Liter Blut fliessen ist ansich nicht immer relevant.

Dieser Film hat in der Kombination von Ernsthaftigkeit UND
Radikalen Szenen eine Landmarke gesetzt, woran sich schon
einige andere die Zähne ausgebissen haben!

Ich freu mich so auf diese Vö, das ichs vlt verziehen bekomme,
wenn ich nochn bischen schwelge:

Allein der flinke Untote (laaaange bevor Dawn of the Dead Remake)
und die Knochensäge :)

Der fantastisch skurrile Kick vom Kopf die Tür hinaus.

Der Spaten ist evtl von Day of the Dead abgeguckt...
Rückmeldungen willkommen.

Und dann dieses apokalyptisch-lovecraftsche Finale...
Einfach wow!

Für alle Erstgucker: ja, der Film kommt für heutige Sehgewohnheiten
vielleicht etwas langsam in die Pötte, was mit einem kleinem
Aufwand an Geduld aber auch ein Teil seiner Stärke ist.

Ps: Juchu


FSK-16 in der alten gekürzten FSK-18 VHS Version...
FSK-18 als ungekürzte R-Rated
Spio/Jk als ungekürzte Unrated

so könnte ich das nachvollziehen,Re-Animator ist KEIN KINDERFILM,weder von der Thematik noch von dem Stoff,noch F/X...das ist ein Film von Großen für Große gemacht,mit allem was dazu gehört.

Ich versuche alles an Info´s meinem Sohn weiterzugeben,der will mit seinen 13 Jahren auch andere Sachen gucken,mal abgesehen davon,das ihn Splatter auch nur von den Covern interessiert,aus dem Regal hat er sich dann Matrix rausgefischt...um dann nachher mit mir gemeinsam festzustellen,das der zwar toll gemacht war,aber er ganz viele Sachen nicht bemerkt oder erkannt hat,wobei Matrix auch mehr Fragen als Antworten lassen kann...

Was hier leider ganz viele nicht haben ist DISTANZ,gegenüber dem anderen bzw.einem anderen...
Nur weil ICH den Film als harmlos empfinde (mal abgesehen davon,dass sich hier viele auch nur aufplustern-das bringt das Netz so mit sich...), heisst es nicht,eine Freigabe für die Allgemeinheit zu erteilen sei nachvollziehbar,oder übertragbar...

Manche gucken sich eine Messerstecherei an und lachen darüber oder jubeln mit,da wäre wahrscheinlich jeder Porno ab 12 und der andere Kram ohne Altersfreigabe,weil das wahre Leben schreibt die Geschichten...

Gewalt im Film ist eine Sache,wenn sie allerdings das reelle Leben verharmlost,dann ist das gefährlich...und hier sind einige,die komisches Zeug schreiben,wenn es um Altersfreigaben geht und deren Begründung für eine Jugendfreigabe...
Schön,wenn sich so viele das schon angeguckt haben und entscheiden,wie es im reellen Leben wirkt oder wirken kann und auf wen und ab wann,worauf stüzt sich diese Bewertung ?? Auf das eigene Verhalten,auf das wie man in seinem Umfeld lebt,was man an sein Kind weitergibt ?
Ich habe früher (so mit um die 20) Fod,FoG ect. gesammelt und mir stundenlang reingezogen,heutzutage (so mit Kind und Frau) hat sich die Sichtweise geändert,manche Freigaben sind für mich heute eher nachvollziehbar,als es damals der Fall war...bei manchen früher,bei anderen später...Re-Animator ist nix für Kinder


23.07.2013 13:19 Uhr - Fratze
4x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
@Flufferine:
Hat doch auch niemand behauptet. Ab 16 ist m.W. doch immer noch Freigabe für Jugendliche und nicht für Kinder, oder seh ich das verkehrt?

23.07.2013 14:26 Uhr - Flufferine
Naja,vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt,der Kontext lautet ja für Kinder und Jugendliche und darauf bezogen meine ich eine Freigabe unter 18 als ungekürzte Version...ich hoffe nu bin ich verständlicher... ;)

23.07.2013 16:29 Uhr - Grosser_Wolf
4x
23.07.2013 09:57 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Alle wollen doch immer nur die Indizierten Filme kaufen. (...)

Meistens ist der Grund dafür, dass sich ein Jugendlicher einen Horrorklassiker kauft, dass eben dieser Klassiker indiziert ist. (...)

Tut mir leid, aber ich kann eure Freude beim besten willen nicht nachvollziehen. Was indiziert ist sollte auch indiziert bleiben.

Du hast vielleicht Probleme.

Alle wollen doch immer nur die indizierten Filme kaufen? Unter diese "alle" falle ich gewiß nicht - ich kaufe Filme, die ich gut finde. Völlig egal, welche Freigabe diese haben. Eine Indizierung macht mich vielleicht kurz neugierig, ist für mich aber alles andere als ein Kaufgrund.

Die meisten Horrorfans, da bin ich mir sicher, wenn ich auf Börsen bin oder hier das Forum lese, sind längst keine Jugendlichen mehr. Und ein Großteil wird sich selbstverständlich allein aus Prinzp freuen, wenn gewisse Filme aus ihrer Jugend etc. endlich "von der Liste des Bösen befreit" werden. Vielleicht sogar nach einer Neueinstufung FSK 16 erhalten! Das ist sehr wohl ein Grund zur Freude, denn jeder "befreite" oder/und neu ein- oder gar herunter gestufte Film in ungekürzter Fassung ist ein Schritt weiter weg von willkürlichen Zensuren und ein Schritt hin zu einer möglicherweise liberaleren Bewertung von Filmen.

Anmerkung: In Zeiten, in denen (noch) jeder im Internet surfende Jugendliche an alle möglichen Videos heran kommt, hat da eine Indizierung überhaupt noch das gleiche Gewicht wie zu Zeiten, als man sich über die dritte, verrauschte VHS-Kopie freute, um den Film überhaupt zu haben?

23.07.2013 18:56 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
23.07.2013 09:57 Uhr schrieb Jerry Dandridge
22.07.2013 22:52 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Jedesmal, wenn ich hier lese, dass ein Klassiker oder Kultfilm vom Index gestrichen wird stirbt etwas in mir. Verdammt schlimm war es, als ich erfahren musste, dass TCM vom Index runter ist. Am schlimmsten war aber bisher, dass Geschichten aus der Gruft nun ab 12 Jahren freigegeben ist. Ich hoffe nur, dass die Filme von Sam Raimi, Dario Argento und Lucio Fulci nie vom Index gestrichen werden. Da fällt mir ein, dass es Darkman bereits erwischt hat. Mein Herz blutet! :(


Ich hoffe, dass du das nicht ernst meinst.


Natürlich meine ich das ernst. Meine Worte mögen vielleicht ein wenig über dramatisch klingen, aber meiner Meinung nach verliert ein Film wie Re-Animator einen großen Teil seines Mythos, wenn er vom Index gestrichen wird. Alle wollen doch immer nur die Indizierten Filme kaufen. Ich habe hier schon einmal geschrieben, dass Indizierung die beste Werbung überhaupt ist.

Wenn ich mir die meisten Kommentare hier so durchlese hab ich das Gefühl ihr denkt, dass all die Horrorfilmverrückten jugendlichen gleich den Laden einrennen werden, wenn wieder ein Film frei ist. Oh nein! Die Kaufen sich lieber Saw, Final Destination oder sämtliche Remakes von Klassikern. Meistens ist der Grund dafür, dass sich ein Jugendlicher einen Horrorklassiker kauft, dass eben dieser Klassiker indiziert ist. Welcher jugendliche will sich jetzt noch Re-Animator kaufen? Sagt es mir! Filme wie Tanz der Teufel kommen heute noch richtig gut bei den Teens an und man hört des öfteren den einen oder anderen Prahlen, dass er schon Tanz der Teufel oder Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies gesehen hat und sich die über Österreich bestellt hat. Jedes mahl, wenn ich so etwas höre schlägt mein Herz höher.

Tut mir leid, aber ich kann eure Freude beim besten willen nicht nachvollziehen. Was indiziert ist sollte auch indiziert bleiben.


Das ist nun wirklich der unsäglichste, dümmlichste Schwachsinn, den ich hier seit Ewigkeiten gelesen habe. Auch wenn man den mehr als kontroversen (und meiner Meinung nach absolut falschen) Indizierungsvorgang oder gar eine Beschlagnahme sicherlich bezüglich seiner Jugendschutzfunktion ganz unterschiedlich bewerten kann, halte ich vor allem deine Mystifizerung indizierter Medien für kompletten Unfug und finde deine Haltung dem Kulturgut Film gegenüber recht bedenklich.

Ersten weiß das Groß der "horrorfilmverrückten Jugendlichen" gar nichts mit dem Begriff der Indizierung anzufangen - wir schreiben das Jahr 2013, die "Kids" besorgen sich ihre Filme zumeist ohnehin illegal im Netz, wo derartige Eingriffe von staatlicher Seite keinerlei Rolle spielen, genau so wenig wie simple FSK-Freigaben. Die paar ehrlichen Käufer unter 18 dürften - gemessen an der Gesamtverbreitung des jeweiligen Films - eine absolute Minderheit darstellen.

Vor allem aber wird ein Film in der Regel NICHT durch Verbreitungsbeschränkungen oder -verbote zum "Klassiker oder Kultfilm", was sich ganz einfach damit belegen lässt, dass sich diverse bei uns nicht frei erhältliche Titel in anderen Ländern ohne derartiges Zensursystem nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen. TCM, Zombie, Tanz der Teufel und Co. wurden international schon längst als Kultfilme gefeiert, bevor sie hierzulande von kunstfeindlichen Staatsanwälten zu ihrem Nischendasein verdammt wurden, und sind dort trotz freier Verfügbarkeit noch immer populär.

Sich über Listenstreichungen aufzuregen, die im besten Fall dafür sorgen, dass auch uninformierte Käufer tatsächlich ein Kunstwerk in seiner Gesamtform (und nicht nur einen Torso!) erhalten, empfinde ich daher als äußerst borniert. Ein guter Film büßt rein gar nichts von seiner Qualität ein, wenn er auf einmal ungekürzt in jedem Kaufhausregal herumliegen darf - und Schrott wird auch durch eine Indizierung/Beschlagnahme kein Stückchen besser.

23.07.2013 20:26 Uhr - Flufferine
1x
@Karatehenker

TCM,Zombie,TdT usw. waren damals,als sie im Kino liefen genauso in dem Hype,wie es zu der Zeit in anderen Ländern der Fall war-lediglich der Heimkinomarkt und die Gründung der BPM (BPjM) führten dazu und vor allem auch eine kleine,aber nicht ganz unbekannte Doku (Mama,Papa,Zombie) brachten den Stein (der Zeit) ins Rollen.Viele Fassungen,die bei uns als "gekürzt" auf VHS erschienen (oder auch in der selben Fassung im Kino liefen),haben wir zum Großteil aus den Nachbarländen übernommen (The Burning z.B.)...teilweise wurden sie halt nochmal nachbearbeitet,komischerweise (oder vielleicht auch verständlicherweise) ging die Beschlagnahme hierzulande veröffentlichter Medien in andere Gebiete,als die Zuständigen den Posten wechselten...
Rudolf Stefen hatte vorwiegend etwas gegen "normale" (Erwachsenenfilme),die Tussi,die nach Ihm das Steuer in der Hand hielt schlug erstmal eine Beschlagnahme der Pornofilme in Deutschland los,auch wenn nur die Synchro zu hart war (Hauteng z.B.) ... so kamen in kürzester Zeit mehr Pornos auf die Beschlagnahmeliste,als der gute Rudolf in seiner gesamten Amtszeit verdammt hat..

Allerdings aus diesem Aspekt gesehen,hat es ja nur knappe 25 Jahre gedauert,bis die Jugendlichen (und manche die nicht erwachsen geworden sind,oder können,oder wollen),
den dort so verachtlichen Ton,in ihren normalen Wortschatz übernommen haben-heutzutage verdienen sich mache Skandalrapper sogar Geld damit wenn sie nur möglichst oft solchen Dünnpfiff von sich geben...
Ich würde es begrüßen,wenn wir einfach alles von den Amerikanern übernehmen,an erster Stelle aber die Waffen und das Verklagen auf Millionen,vielleicht würde sich dann etwas in den Köpfen tun und Gewalt (ob real oder fiktiv),den angemessenen Stellenwert (und die geistige Distanz dazu) bekommen.
Das Medium BluRay bringts ja mit sich,alle haben irgendwann nur noch 1-2 Schnittfassungen und zwar die selben,das spart Kosten und muss doch in der heutigen Zeit (rein theoretisch zumindest) machbar sein.

23.07.2013 21:58 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.748
23.07.2013 18:56 Uhr schrieb KarateHenker
23.07.2013 09:57 Uhr schrieb Jerry Dandridge
22.07.2013 22:52 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Jedesmal, wenn ich hier lese, dass ein Klassiker oder Kultfilm vom Index gestrichen wird stirbt etwas in mir. Verdammt schlimm war es, als ich erfahren musste, dass TCM vom Index runter ist. Am schlimmsten war aber bisher, dass Geschichten aus der Gruft nun ab 12 Jahren freigegeben ist. Ich hoffe nur, dass die Filme von Sam Raimi, Dario Argento und Lucio Fulci nie vom Index gestrichen werden. Da fällt mir ein, dass es Darkman bereits erwischt hat. Mein Herz blutet! :(


Ich hoffe, dass du das nicht ernst meinst.


Natürlich meine ich das ernst. Meine Worte mögen vielleicht ein wenig über dramatisch klingen, aber meiner Meinung nach verliert ein Film wie Re-Animator einen großen Teil seines Mythos, wenn er vom Index gestrichen wird. Alle wollen doch immer nur die Indizierten Filme kaufen. Ich habe hier schon einmal geschrieben, dass Indizierung die beste Werbung überhaupt ist.

Wenn ich mir die meisten Kommentare hier so durchlese hab ich das Gefühl ihr denkt, dass all die Horrorfilmverrückten jugendlichen gleich den Laden einrennen werden, wenn wieder ein Film frei ist. Oh nein! Die Kaufen sich lieber Saw, Final Destination oder sämtliche Remakes von Klassikern. Meistens ist der Grund dafür, dass sich ein Jugendlicher einen Horrorklassiker kauft, dass eben dieser Klassiker indiziert ist. Welcher jugendliche will sich jetzt noch Re-Animator kaufen? Sagt es mir! Filme wie Tanz der Teufel kommen heute noch richtig gut bei den Teens an und man hört des öfteren den einen oder anderen Prahlen, dass er schon Tanz der Teufel oder Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies gesehen hat und sich die über Österreich bestellt hat. Jedes mahl, wenn ich so etwas höre schlägt mein Herz höher.

Tut mir leid, aber ich kann eure Freude beim besten willen nicht nachvollziehen. Was indiziert ist sollte auch indiziert bleiben.


Das ist nun wirklich der unsäglichste, dümmlichste Schwachsinn, den ich hier seit Ewigkeiten gelesen habe. Auch wenn man den mehr als kontroversen (und meiner Meinung nach absolut falschen) Indizierungsvorgang oder gar eine Beschlagnahme sicherlich bezüglich seiner Jugendschutzfunktion ganz unterschiedlich bewerten kann, halte ich vor allem deine Mystifizerung indizierter Medien für kompletten Unfug und finde deine Haltung dem Kulturgut Film gegenüber recht bedenklich.

Ersten weiß das Groß der "horrorfilmverrückten Jugendlichen" gar nichts mit dem Begriff der Indizierung anzufangen - wir schreiben das Jahr 2013, die "Kids" besorgen sich ihre Filme zumeist ohnehin illegal im Netz, wo derartige Eingriffe von staatlicher Seite keinerlei Rolle spielen, genau so wenig wie simple FSK-Freigaben. Die paar ehrlichen Käufer unter 18 dürften - gemessen an der Gesamtverbreitung des jeweiligen Films - eine absolute Minderheit darstellen.

Vor allem aber wird ein Film in der Regel NICHT durch Verbreitungsbeschränkungen oder -verbote zum "Klassiker oder Kultfilm", was sich ganz einfach damit belegen lässt, dass sich diverse bei uns nicht frei erhältliche Titel in anderen Ländern ohne derartiges Zensursystem nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen. TCM, Zombie, Tanz der Teufel und Co. wurden international schon längst als Kultfilme gefeiert, bevor sie hierzulande von kunstfeindlichen Staatsanwälten zu ihrem Nischendasein verdammt wurden, und sind dort trotz freier Verfügbarkeit noch immer populär.

Sich über Listenstreichungen aufzuregen, die im besten Fall dafür sorgen, dass auch uninformierte Käufer tatsächlich ein Kunstwerk in seiner Gesamtform (und nicht nur einen Torso!) erhalten, empfinde ich daher als äußerst borniert. Ein guter Film büßt rein gar nichts von seiner Qualität ein, wenn er auf einmal ungekürzt in jedem Kaufhausregal herumliegen darf - und Schrott wird auch durch eine Indizierung/Beschlagnahme kein Stückchen besser.



Auf die Gefahr hin daß der Eintrag die Grenzen sprengt...
Wie war es denn damals ? Woher bekam man denn seine Infos ? In Zeiten wo es noch KEIN Internet gab. Man ist in die Videothek gegangen und hat mit dem Angestellten GESPROCHEN. Oder man besorgte sich Zeitschriften (Fangoria deutsch) und hat Berichte gelesen. Oder hat sich mit Bekannten ausgetauscht.
Damals...als der Re Animator rauskam, hat sich in unserer Schule alles nur noch um DEN Film gedreht. Und man hat sich darüber unterhalten was man in Zeitschriften (Cinema, VideoPlus, VideoPlay usw. ) gelesen hat.
Wir waren damals halt nicht anonym sondern real.
Is evtl. etwas am Thema vorbei..

24.07.2013 18:26 Uhr - Martyrs666
1x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
@Flufferine
Ich kann nicht ganz nachvollziehen, worauf du in deinem letzten Post hinauswillst....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)