SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von omahabitch

Unreal Tournament 3 in Deutschland nur entschärft

Epics neuer Shooter muss für eine deutsche VÖ entschärft werden

Epics neues Shooterhighlight Unreal Tournament 3 wird es aller Voraussicht nach nicht ungekürzt auf den deutschen Markt schaffen.
So geht der Publisher Midway davon aus, dass allzu blutige Effekte für die deutsche Version aus dem Spiel genommen werden müssen. Beispielsweise soll es hierzulande nicht möglich sein, Leichen durch Schüsse zu zerfetzen. Stattdessen sollen sich die Leichen vielmehr einfach auflösen. Ob die Ragdoll-Animationen grundsätzlich beibehalten werden können, steht noch nicht fest.
Quelle: Gamestar.de
Mehr zu:

Unreal Tournament 3

(OT: Unreal Tournament 3, 2007)
Schnittbericht:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Blade erscheint im Dezember 2020 erstmals als 4K-UHD
Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.08.2007 18:54 Uhr - 3vil-Z3ro
Ist ja nix neues, nachdem alle 3 Vorgänger indiziert sind, wieso sollte dieser Teil ungekürzt erscheinen? Indexgefahr ist halt sehr hoch, würd sich für keinen Publisher lohnen.

Ist natürlich lächerlich, auf das bisschen Blut achtet man mit der Zeit im Spiel eh nicht mehr und ein Goreoverkill war ein UT-Teil noch nie.

Das Verhältnis zensierte und unzensierte Actionspiele hierzulande verdichtet sich immer mehr, man denke auch an Stranglehold und co....schade dass man somit zu teuren importen gezwungen ist :(

22.08.2007 18:54 Uhr -
Ist ja nicht mehr feierlich, dass alle Spiele nur cut rauskommen oder verboten werden. Ich kaufe grundsätzlich nicht mehr in ****** Deutschland und das sagt ein Deutscher.

22.08.2007 18:57 Uhr - squirrel
Gleich 3 Schlechte Nachrichten hintereinander?

Du solltest lieber noch was aufmunterndes dazwischenpacken omaha :)

22.08.2007 18:58 Uhr - DentaGuard
@3vil: ich dachte nur der erste teil wäre aufm index, der kam ja auch uncut in deutschland, 2003 und 2004 waren derbst verstümmelt....

22.08.2007 18:59 Uhr - göschle
Die Publisher sollten für die "Extra Wurst" Deutschland, solche Titel nur noch über den Importweg vertreiben und unter das Possenspiel endlich ein Schlussstrich ziehen. Das gleiche gilt für die Vermarktung einschlägiger Filme - DVD's .

22.08.2007 19:09 Uhr - 3vil-Z3ro
Eben göschle, wäre es nicht auch unumständlicher dass sie solche Games hierzulande gar nicht mehr erst vertreiben? Dann müssen sie auch keine Bluttexturen ändern und all den Kram, ich finds einfach frech den Käufern gegenüber die nicht so schlau sind und im Internet nachgeschlagen haben dass sie zensierte Spiele kaufen...billig sind die ja net grad

@DentaGuard:

Ne, sind echt alle 3 Teile auffem Index. UT 03 wurde indiziert weil man mit einem Trick die dt. Version unzensiert machen konnte(zumindest in der 1.Auflage) und UT 04 wurde schon im Vornherein die Demo indiziert so wie bei BloodRayne 2 z.B. auch.

22.08.2007 19:09 Uhr - totschläger
ja genau, lieber ein spiel GAR NICHT beschneiden, die leute holen es sich dann ebend aus dem ausland

22.08.2007 19:11 Uhr -
da mich die Alterskontrollen in Deutschland noch nie interessiert haben (in jüngeren Jahren hats meine Eltern auch nicht gejuckt), werd ich mir wieder (sowei The Darkness (Ps3), Bioshock (PC) usw.) aus Österreich importieren, um solchen Blödsinn zu umgehen!

22.08.2007 19:26 Uhr - göschle
Die Konsequenzen aus den jüngsten Jugendschutz-Diskussionen sind die, dass nahezu kein Tag vergeht,
an dem nicht die x-te Meldung über ein zensiertes
Medium zu vernehmen ist... ich sehe in dieser Vorgehensweise absolut keinen Sinn.

22.08.2007 20:24 Uhr -
das überrascht mich jetzt brutal. ich dachte immer unreal tournament hätte noch nie probleme in deutschland gehabt.

22.08.2007 20:33 Uhr -
@ göschle und 3vil-Z3ro:
und sich so viel geld durch die finger gehn lassen? wenn die spiele nicht erscheinen, verlieren die publisher 95% ihrer einnahmen aus deutschland. das wäre sehr dämlich von den entwicklern, da ist eigenzensur doch viel schlauer, auch wenn man als deutscher dann angepisst ist.

22.08.2007 22:03 Uhr -
Ich finde es lächerlich, dass es einem volljährigen Menschen nicht zugemutet wird in einem "Killerspiel"
Blut zu sehen...
Gleiches gilt für Filme...
Es gehört ein Gesetz her welches besagt, dass man ab 18 (von mir aus auch 21) generell die Möglichkeit hat die Titel auch hier uncut zu bekommen. Von mir aus bei nem Geschäft unter der Ladentheke, oh mann oh mann...
Ist doch alles Geldmacherei, aber langsam zieht das nimmer, drum werden andere Methoden gesucht mit älteren Filmen nochmals Kasse zu machen...
Wie kann man sich sonst diesen "Final- Un- Directors- Re- Cut Wahn" erklären?
Gipfel von dem ganzen finde ich die "Directors-Cut" Version von Hero, in welcher fast ausschließlich mehr "Treppenhochgehen" oder länger "Rumstehen" vorkommt...
Was dann ca +9 Minuten ausmacht, sowas nur um nochmal Kasse zu machen finde ich nicht okay...
Aber naja kann man wohl nichts gegen machen, als weiterhin brav die super Schnittberichte zu lesen und fleißig ausm Ausland UNCUT Filme/Games zu improtieren.

ciao
MfG Ridley

22.08.2007 22:07 Uhr - MDGeist
Sollen se ruhig zensieren. Aber solange die das machen werde ich mir die Spiele auf einem kostengünstigeren Weg besorgen^^

22.08.2007 23:27 Uhr - metalarm
@MDGeist : ich bezweifle das du es kostengünstiger bekommst aber unzensiert bestimmt :-) P.S: MDGeist ist ein cooler film !!

22.08.2007 23:38 Uhr - Robocop2
Was sie bei ihrer Zernsiererei aber nicht bedenken ist, dass viele Leute die unzensierte Fassung wollen, aber kein Extra Geld für einen Import ausgeben wollen. Also was machen die dann? Runterladen oder illegal von jemandem brennen. Und so entsteht auch ein großer verlust .

22.08.2007 23:59 Uhr - totschläger
die publisher müssen bei der usk auch zahlen damit die spiele geprüft werden, also legen sie gleich ne version vor mit der sie durchkommen, anstatt abgeleht zu werden dann zu schneiden und dann nochmal kohle für die prüfung hinlegen...

23.08.2007 08:30 Uhr - LinguaMendax
Mein Gott,warum wird die UNCUT denn dann nicht ohne Prüfung auf den Markt geworfen.Hat bei Quake 4 auch 3 Wochen lang gefunzt.Von mir aus sollen die dann 'ne gekürzte hinterherwerfen.Dann werden wenigsten die Volljährigen für 'nen kurzen Zeitraum nicht verarscht.Übrigens wurde "Dark Messiah Of Might and Magic - Uncut" bis heute nicht indiziert...

23.08.2007 09:35 Uhr - electrocutioner
*zensiert* - gäääähhhhhhhn - meldet lieber wenn ein Game mal uncut auf den Markt kommt. Von einer Zensierung kann man doch mittlerweile immer ausgehen.

23.08.2007 11:42 Uhr - Skeletor
@Linqua
Und diese 3 Wochen waren reichlich wenig, weshalb Activision auch den Superzensurhammer für die grottige 16er rausholen mußte, um noch ein wenig Kohle rein zu kriegen. Vielleicht sollte man die Goreeffekte separat als "Blood-mods" verkaufen...online über eins der EU Nachbarländer. Zumindest beim PC kein Problem. Dt. Fassungen von Actiongames kaufe ich jedenfalls nicht mehr. Die Zensuren werden erst aufhören, wenn die Verkäufe drastisch zurückgehen.

23.08.2007 17:25 Uhr -
@ Skeletor
Ist ja alles schön und gut, aber ich will nicht erst ein Mod, Patch oder Hex-Edtitor etc. installieren, nur damit ich ein Spiel uncut spielen kann. Warum klappt es bei S.t.a.l.k.e.r., Doom 3 und Prey? Irgendwas kann doch da nicht stimmen. Die Holländer, Britten, Schweizer und Spanier lachen ÜBER uns deutsche. Wir sind Weicheier. Jedes Land in Deutschland bekomment sein Spiel UNCUT.
Aber NEIN! DEUTSCHLAND braucht natürlich eine Extra-Wurst! Alles schön zensieren, ohne Gore, Blut und Ragdoll. Echt, ich hasse langsam Deutschland für ihre Zensur, die angeblich nach dem Grundgesetz gar nicht gil, nein, ich SCHÄME mich für Deutschland, die USK/FSK und die deutschen Zocker!

23.08.2007 17:44 Uhr -
mal ehrlich, ist diese ganze "zensur" geschichte so ein problem für leute die volljährig sind und sich ein bissl im internet auskennen? ich könnt wetten, das jeder der sich für solche sachen interessiert mindestens 5 oder 6 läden kennt wo er das game uncut bestellen kann:)
also mich persönlich juckt das nicht weiter. dazu sind mir meine nerven echt zu schade. sich über die bevormundungs versuche von vater staat aufzuregen bringt nämlich nix:)

23.08.2007 18:27 Uhr - Stefan84
Nicht überraschend. Die anderen Titel sind ja auch indiziert worden, obwohl sie völlig harmlos sind.

Die deutsche Version von UT ist sowieso ungenießbar. Bei mir hatte sich mal nach einem Patch die Sprache automatisch auf Deutsch umgestellt. Da hab ich erst mal einen Schock bekommen. Grauenhafte Sprachausgabe.
Wer sich das trotzdem antun will kann sich trotzdem die UK Version kaufen, da die bisher immer multilingual waren.

Übrigens ist es falsch, dass Importe teurer sind! Ihr müsst sie ja nicht in den USA kaufen. Mit Okaysoft und Spielegrotte gibt es zwei deutsche Firmen, die sich darauf spezialisiert haben. Da bekommt man auch indizierter Ware. Oft sind die Originalversionen sogar etwas billiger. Vielleicht mal einen Euro teurer. Es fallen allerdings 2.5€ für eine eigenhändige Zustellung an. Die kann bei Gamesware in Österreich umgehen, aber das macht es insgesamt auch nicht immer billiger.

23.08.2007 19:57 Uhr - Rodney
Ist wirklich nicht mehr feierlich was da in letzter Zeit in Sachen Freigaben passiert.

Naja, mir solls egal sein. Nachdem ich vor 2 Jahren Cyber Jack oO cut im Diskounter gekauft hab werden Filme/Spiele eh nur noch über Internet bezogen. Solange wie sich daran nix ändert und OFDB/OGDB über die verschiedenen Versionen informieren sollen die doch machen was sie wollen :P

23.08.2007 22:02 Uhr -
@silver1911

Warum umständlich, wenns auch einfach geht? Die Engländer gehen in ein Geschäft, kaufen ein Spiel und haben es auf deren Sprach und zu 99% uncut. Die Deutschen? Naja, ihr wisst es ja alle, wie das bei uns deutschen läuft. Siehe Überschrift....

12.11.2007 13:06 Uhr -
Mich regt das schon lange nicht mehr auf. Als 30-jähriger Epic-Fan werde ich mir diesen Monat sowieso die Original-Version direkt aus USA bestellen. Und dann nicht die erstbeste Version, sondern gleich die Collectors Edition mit Editor und Bonusmaterial! Außerdem hole ich mir noch Gears of War, was ebenfalls von Epic diesen Monat veröffentlicht ist und auf der neuen Unreal Engine 3 läuft!

Wer weiß, vielleicht machen Epic dieses Mal wieder das Gleiche wie schon mit UT2003 und UT2004 zuvor, also daß es nach einem Jahr eine gepatchte und mit Maps, Mods und Models erweiterte Special Edition geben könnte. Mal in Ruhe abwarten..........

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)