SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Slaughterhouse erstmals ungeschnitten auf DVD

Retrofilm bringt §131er noch diesen Monat

Retrofilm wird noch in diesem Monat den Film Slaughterhouse (Original: Slaughterhouse Rock) von 1988 auf DVD veröffentlichen. Die deutsche VHS wurde 1991 beschlagnahmt und wenig später zweimal bundesweit eingezogen. Auf DVD erschien der Titel dann ungeprüft von e-m-s, allerdings war diese auch gekürzt (Schnittbericht) und wurde 2001 ebenfalls beschlagnahmt.

Danach sind noch weitere gekürzte DVDs mit FSK 16-Freigabe erschienen, wo fast zwei Minuten fehlten. Retrofilm wird den Film also bald erstmals ungeschnitten im deutschsprachigen Raum veröffentlichen. Es werden zwei große Hartboxen (limitiert auf 222 bzw. 131 Stück) und zwei kleine Hartboxen sein, die am 28. Dezember erscheinen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Alcatraz. Vor 50 Jahren saßen hier die abartigsten Mörder ein! Jetzt ist es das Zuhause von etwas grauenvollerem... Der Teenager Alex Gardner ist ein ganz normaler Collegeschüler. Er unterscheidet sich nur in seinen Träumen von den Mitschülern. Seine Alpträume nehmen mehr und mehr reale Gestalt an und schreckliche ... [mehr]
Quelle: Retrofilm

Kommentare

22.12.2012 00:06 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
einer der filme,wo ich sage, zum glück beschlagnahmt. langweilig und gewaltarm.

22.12.2012 00:13 Uhr - ondy1978
wenn der Film eine gute Bilingualität hat kommt der auf jeden Fall in meine Sammlung ! Ich mach das langsam schon aus Prinzip > Schnell die alten Schinken kaufen man weis nie wann die wieder auf die liste kommen :D außerdem bin ich froh über jede Retro Veröffentlichung :D

22.12.2012 00:32 Uhr - Hate_Society
1x
Es ist auch eine weltweite uncut DVD Premiere. Ich hoffe der kommt noch dieses Jahr bei mir an.

22.12.2012 00:32 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
Wobei man diesen '88er-Film hier, der im Original "Slaughterhouse Rock" heißt, nicht mit "Slaughterhouse" von 1987 (ebenfalls ein 131er) verwechseln sollte. Denn "Slaughterhouse Rock" (eine Mischung aus "Nightmare on Elm Street" und "Evil Dead") ist mMn grottenschlechter Schund, der mir persönlich keinen Spaß gemacht hat.

Den anderen "Slaughterhouse"-Streifen - ein TCM-Rip-off - kann man sich hingegen ab und zu mal antun. Das ist zwar auch ein verdammt trashiger Film, aber handwerklich trotzdem um einiges besser, komischer, und die 80er-Jahre-Atmosphäre ist stimmungsvoller.

22.12.2012 00:43 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 3
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 119
Es gibt beiweitem schlechtere Filme aus dem Jahrzent der 80ér. Slaughterhouse Rock ist ein nettes B-Movie mit coolem Soundtrack, (damals) neuem Schauplatz und guter Atmosphäre! Kann man(n) sich auf jeden Fall anschauen! Ich muss aber auch zugeben, das es schon ein wenig her ist, das ich den Film gesehen habe (altes GLORIA Tape)! Damals war halt alles gut! ;)
Das der damals auf VHS auch geschnitten war, wusste ich noch gar nicht! Wird auf jeden Fall geordert (wenn der Preis stimmt)!

22.12.2012 00:58 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
Romero Morgue:

Es gibt beiweitem schlechtere Filme aus dem Jahrzent der 80ér.


Das ist wahr.
"Hobgoblins" fand ich z.B. mieser und "Evil in the Woods" auch - soweit ich mich erinnern kann :)
Das wertet "Slaughterhouse Rock" in meinen Augen trotzdem nicht auf. Aber es soll sich natürlich jeder sein eigenes Bild machen.

22.12.2012 01:44 Uhr - xmuchertx
3x
22.12.2012 00:06 Uhr schrieb babayarak
langweilig und gewaltarm.


Das ist also deine prämisse für Filme.. Der Gewaltgehalt...

22.12.2012 07:12 Uhr - babyface
222 bzw.131 Stück ? - damit kann man wirklich nicht reich werden,manche sind ja wirklich Enthusiasten .

22.12.2012 09:15 Uhr - Zubiac
Der film ist unfassbarer rotz. Stinklangweilig! Die veröffentlichung ist wirklich nur was für hardcore sammler

22.12.2012 10:14 Uhr - Doktor Trask
2x
Wieder eine Winzauflage die zu einem unverschämt hohen Preis verkauft wir, ich hasse das.

22.12.2012 10:27 Uhr - SergioSalvati
Einer jener Beschlagnahmungen, die selbst für deutsche Verhältnisse ein absoluter Witz waren (und das will was heißen). Fand ihn auch zusätzlich extremst langweilig.

22.12.2012 11:53 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.000
Der "Slaughterhouse", den man nicht mit "Pig Farm Massacre" verwechseln sollte. :-)


22.12.2012 12:33 Uhr - Hate_Society
Es kommen auch unlimitierte kleine Hartboxen, die wesentlich billiger sind.

22.12.2012 13:31 Uhr - radioactiveman
22.12.2012 12:33 Uhr schrieb Hate_Society
Es kommen auch unlimitierte kleine Hartboxen, die wesentlich billiger sind.


Stimmt, 222 Exemplare sind nur für die allseits beliebten gr. HB bestimmt.
Natürlich wäre so was irreal unwirtschaftlich und liegt zudem unterhalb der Mindestmengen der Presswerke. Ich werd mir auch ne kl. HB zulegen.

22.12.2012 13:47 Uhr - Hate_Society
Es sind 222 bei Cover A und nochmal 131 für Cover B. Allerdings gibt es Cover B exklusiv bei DTM und da muss man dann auch nochmal 5€ Porto einrechnen. Da ich dort aber sowieso regelmäßig bestelle und fast immer über die Portofrei Grenze komme, habe ich es mir mitbestellt.

23.12.2012 01:17 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Bestimmt nen Bootleg, oder?

23.12.2012 11:17 Uhr - UX-Bluthund
User-Level von UX-Bluthund 1
Erfahrungspunkte von UX-Bluthund 4
23.12.2012 01:17 Uhr schrieb jenzi
Bestimmt nen Bootleg, oder?


Nee, wie kommsten darauf? Retrofilm ist ein sauberes Label.

23.12.2012 15:35 Uhr - BABIPU
Na ja, ein bisschen sonderbar sehen die Hüllen von Retro schon aus.
Keine Bestellnummer, keine Barcodenummer.

23.12.2012 17:04 Uhr - radioactiveman
1x
M. W. gibt es schon Bestellnummern. Stehen aber nicht auf den Covern. Wozu auch? Wäre nur für Vertrieb von Interesse und für 131er Filme gibt es keinen Vertrieb. Gleiches gilt für Barcode. Wozu eine Registrierung für Filme, die in Deutschland eh nicht vertrieben werden dürfen?
Langsam und stetig entwickelt sich ne Paranoia. Jede VÖ wo keine Name und Adresse drauf steht wird kurzerhand zur Raubkopie erklärt.

23.12.2012 20:19 Uhr - Hate_Society
Bootlegs würden wohl kaum eine eigene SB News auf der Hauptseite bekommen.

24.12.2012 06:52 Uhr - BABIPU
das Gerücht, das Retro ein Bootleg Label ist, hält sich dennoch.

24.12.2012 08:37 Uhr - trustno1
Habe von Slaughterhouse noch die VHS von Gloria Video im Regal stehen und für mich steht es ausser Frage, dass die DVD bestellt wird. So schlecht wie manche hier sagen ist der Film nun auch wieder nicht. Ich freue mich auf den Film von Retro! Ob das ein Bootleg-Label ist oder nicht, interessiert mich nicht die Bohne. Bei diesen Kleinstauflagen wird das sowieso keine so grosse Rolle spielen.

24.12.2012 09:38 Uhr - Hate_Society
24.12.2012 06:52 Uhr schrieb BABIPU
das Gerücht, das Retro ein Bootleg Label ist, hält sich dennoch.


Ja, von Schwachköpfen ;)

Die haben ein Labelforum bei DTM. Da läuft alles so wie es sein soll, mit Lizenz und allem was dazu gehört.

24.12.2012 09:58 Uhr - UX-Bluthund
User-Level von UX-Bluthund 1
Erfahrungspunkte von UX-Bluthund 4
24.12.2012 09:38 Uhr schrieb Hate_Society
Die haben ein Labelforum bei DTM. Da läuft alles so wie es sein soll, mit Lizenz und allem was dazu gehört.


Eigentlich nur einen Label-Thread, aber immerhin :-)
Solange die seriösen Shops wie DTM die Sachen anbieten, kann man eigentlich von legaler Ware ausgehen.
Obwohl, im Media Markt gibts ja jetzt anscheinend auch Die Indianer Von Cleveland. :-)

24.12.2012 11:56 Uhr - Dietmar Schotten
Sehr harter Film.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2019)