SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

100 Ghost Street in Deutschland nur mit Kürzungen erschienen

Great Movies zensiert Found Footage-Horror mit Serienkillergeist

Richard Speck ist ein US-amerikanischer Serienkiller, der schon ein paar Filme spendiert bekam. Zwar kann er sich daran nicht mehr erfreuen, da er bereits 1991 im Gefängnis verstarb, aber zumindest die Trash-Schmiede The Asylum glaubt daran, dass sein Geist noch in dem Gebäude herumspukt, in dem Speck seine Taten beging und lässt ihn folglich auf ein junges TV-Team los. Das Resultat gibt es im Film 100 Ghost Street - The Return of Richard Speck zu bestaunen.

Die Rechte für die Auswertung in Deutschland liegen bei Great Movies. Regelmäßige Leser unserer Seite wissen, dass hier prinzipiell die Alarmglocken schrillen, da man nie weiß, ob das Label sich entschied, teils nicht immer nachvollziehbar, Schnitte vorzunehmen, um auch bloß nicht Gefahr zu laufen, einen Korb von der FSK zu bekommen. Zweifellos bringen sie auch Uncut-Titel, doch die Zahl der geschnittenen Veröffentlichungen war auch 2012 mit mindestens 17 Titeln (ein paar konnten noch nicht überprüft werden) wieder erstaunlich und konkurrenzlos hoch.

17? Ja, richtig, denn auch kurz vor Jahresende machte die Great Movie'sche Zensurabteilung wieder Überstunden, um auch noch 100 Ghost Street ein paar Szenen zu rauben. Der Geisterhorror wurde in einigen Szenen entschärft, man glaubte wohl nicht, dass die FSK hier auch der Uncut-Fassung eine Freigabe erteilen würde. Der bald kommende Schnittbericht wird eine Einschätzung hierzu liefern.

Wenn 100 Ghost Street also ab dem 4. Januar 2013 im Handel erscheint, stellt er also nicht wirklich eine Option für interessierte Käufer dar. Da auch Österreich lediglich für The Devil's Rock eine Uncut-Herberge darstellte, wird man wohl auch bei diesem Film nicht um einen Import aus dem englischsprachigen Ausland herumkommen. Frohes Neues.

In einer einzigen Nacht im Jahre 1966 quälte, vergewaltigte und ermordete in Chicago der Berufskriminelle Richard Speck acht Krankenschwestern in ihrem Wohnheim. Im Jahr 2010 dringt eine Filmcrew in den seither versiegelten Tatort ein, um Kontakt aufzunehmen mit dem Geist des Massenmörders. Kurze Zeit darauf sind auch die ... [mehr]

Kommentare

02.01.2013 00:14 Uhr - cb21091975
5x
Das Cover allein,ist schon wieder zum schreien schlecht..

02.01.2013 00:14 Uhr - MovieManiac4Life
3x
User-Level von MovieManiac4Life 3
Erfahrungspunkte von MovieManiac4Life 139
Das Neue Jahr geht ja wieder gut los!

02.01.2013 00:46 Uhr - Psy. Mantis
8x
User-Level von Psy. Mantis 6
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 464
02.01.2013 00:14 Uhr schrieb MovieManiac4Life
Das Neue Jahr geht ja wieder gut los!

Nicht nur gut, sondern "great".

02.01.2013 01:23 Uhr - Faceman
Wird uncut gesichtet.

02.01.2013 02:55 Uhr - Martyrs666
4x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 299
Das waren jetzt in 2 Tagen 3 Meldungen zu zensierten "Great Movies"-VÖs! Die haben doch echt nicht alle Latten am Zaun! Gut, viele Filme interessieren mich aufgrund ihrer qualität eher weniger, was aber die Zensur nicht weniger schlimm macht! Schon alleine wegen der fast schon grundsätzlichen verarschung mit dem FSK 18-Flatschen (ich wette hold your breath und obiger Film sind wieder mal auf FSK 16 verstümmelt worden) sollte man das Label verklagen! ( Würde man zwar wohl nicht mit durchkommen, aber trotzdem... :-) ) ich hoffe nur immer wieder darauf, dass es sich auch in der normalbevölkerung mal rumspricht, wie die ihre Kunden behandeln, und dieses rotzlabel endlich bankrott geht *träum*

02.01.2013 06:23 Uhr - Kreator
User-Level von Kreator 2
Erfahrungspunkte von Kreator 31
Die Idee Ansich ist ja echt nicht schlecht, aber von asylum? Neee

02.01.2013 06:45 Uhr - Brodie
3x
User-Level von Brodie 1
Erfahrungspunkte von Brodie 12
'The Return of Richard Speck'
Und der zweite Teil heißt dann 'The Resurrection of Walter Bärchenwurst'

02.01.2013 08:00 Uhr - flowerfuck
Wer weder Found Footage noch The Asylum mag ist hier auch eher schlecht beraten.

Ansonsten ist der eher etwas besser und vor allem spannender als die restlichen Beiträge zu diesem Thema(Crowsnest und 1666 sind die übelsten Vertreter).

Hier geht es gleich zur Sache ohne grossartiges Vorspiel.

Wer Asylum nicht generell verabscheut und auf empty-Building-found-footage steht, darf hier gerne zugreifen, alle Anderen wechseln lieber die Strassenseite.

02.01.2013 08:21 Uhr - eXeiZ
3x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Hoffen wir, dass dieses Jahr das letzte für Great Movies wird... Die Filme sind doch alle durchgehend mies und zum großteil Cut - braucht niemand!

02.01.2013 08:56 Uhr - Kaisa81
das die sich noch halten zeigt mir wie dumm die Masse ist.Mähhh

02.01.2013 10:34 Uhr - Oberstarzt
2x
02.01.2013 06:45 Uhr schrieb Brodie
'The Return of Richard Speck'
Und der zweite Teil heißt dann 'The Resurrection of Walter Bärchenwurst'


Ne, der zweite Teil heißt dann "The Return of Karsten Speck - directly from resocialisation program"

02.01.2013 12:18 Uhr - MrTweedy
User-Level von MrTweedy 2
Erfahrungspunkte von MrTweedy 80
Richard Speck :D

Made my Day

02.01.2013 12:23 Uhr - Doktor Trask
2x
Wozu auf FSK 16 schneiden wenn 99% aller Veröffentlichungen und deren zig Auflagen eine FSK 18 die hochgefakt werden muss tragen?!

02.01.2013 12:50 Uhr - MrTweedy
2x
User-Level von MrTweedy 2
Erfahrungspunkte von MrTweedy 80
@ Doktor Trask

FSK-Prüfungen sind teuer, da prüft man so nen Müll ungern 2-3 Mal.
Also Sicherheitshalber alles raus, was gefährlich werden kann und wenn's ne KJ wird, ok und wenn ne 16, dann wird ,,Bonusmaterial,, draufgepackt und zack, isses wieder ab 18.

Klar ist das Betrug, aber der dämliche Kunde merkt es erst, wenn er das Geld schon ausgegeben hat.
Bauernfängerei nennt man sowas :)

02.01.2013 17:04 Uhr - chenga18
ALLES NUR ROTZEEeeee.......

02.01.2013 18:00 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Um die Scheiße würde ich selbst in ungekürzter Form einen Bogen machen. Dass der auch noch zensiert ist, macht ihn eigentlich so dermaßen überflüssig und egal, dass ihm schon mit diesen zwei Sätzen zuviel Aufmerksamkeit meinerseits entgegengebracht worden ist.

02.01.2013 18:40 Uhr - Thodde
Zum Glück bringen die immer nur Rotz raus, der mich nicht die Bohne interessiert.

02.01.2013 19:07 Uhr - maximus1
...

02.01.2013 21:45 Uhr - Bekim
1x
Der Witz hat einen Namen....Great Movies =)

02.01.2013 21:50 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 9
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.026
Ne nicht schon wieder Great Movies man ist das Cover schlecht. Wann verschonen die uns endlich solche Filme einzukaufen mit solch schlechten Covers. Ich glaube nie, aber wir hier auf schnittberichte.com kaufen das nicht denn wir wissen ja was das für ein Schrott ist entweder ungeschnitten oder gar nicht. Ich sage gar nicht.

02.01.2013 23:04 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Speckmann :-)

Und dit Cover is eindeutig mit MarioPaint erstellt worden...einfach nur unglaublich ^^

03.01.2013 01:39 Uhr - jasiemichauch
What the heck Richard Speck, eight nurses you wrecked.

03.01.2013 04:56 Uhr - Wizzard
1x
Augenblick mal. The Asylum und Found Footage? Aber wie wollen die jetzt eigentlich die rekordverdächtig schlechten CGI-Effekte in den Film einbinden. Ist das das Ende einer Ära?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com