SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

The Possession - Auch Deutschland bekommt die Unrated

Geisterhorror bei uns ebenfalls in der härteren Fassung

Es war bereits lange vor dem US-Kinostart bekannt, dass The Possession - Das Dunkle in Dir für das lukrativere PG-13-Rating gekürzt wurde. Dass das nicht immer heißt, dass man später dann auch die unzensierte Fassung auf DVD/BD spendiert bekommt, beweisen einige Beispiele (Alex Cross ist das jüngste). Bei The Possession liegt der Fall aber zum Glück anders.

Nachdem bereits in Großbritannien eine Veröffentlichung der ursprünglichen R-Rated-Fassung, die jetzt natürlich "Unrated Version" heißt und sich dadurch wohl besser vermarkten lässt, angekündgt wurde, zieht auch Deutschland in Form von StudioCanal nach. Das Label legte die unzensierte Fassung bei der FSK vor und erhielt die FSK 16-Einstufung. Um der härteren Fassung besonderen Nachdruck zu verleihen, wird auf dem Cover der deutschen Veröffentlichungen "Uncut Edition" stehen. Das rote FSK-Siegel ist angesichts der eigentlichen Freigabe strenggenommen unnötig. Man wird sehen, ob StudioCanal hier noch etwas ändert. Falls nicht, hat es sicherlich Marketinggründe, die zwecks KJ-Trailern erreicht wurde. Alles beim Alten also.

The Possession - Das Dunkle in Dir kommt am 13. März 2013 in den Verleih und am 4. April 2013 in den Handel.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Bei einem Flohmarktsbesuch ersteht die kleine Em (Natasha Calis) ein antikes Kästchen. Das Mädchen ist begeistert von ihrem neuen "Schatz". Ihre Eltern Clyde (Jeffrey Dean Morgan) und Stephanie Brenck (Kyra Sedgwick) schenken der neuen Obsession zunächst keine große Beachtung, bis Em sich zunehmend sonderbar verhält und immer aggressiver ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

The Possession - Das Dunkle in Dir

(OT: Possession, The, 2012)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.01.2013 00:24 Uhr - Moviefreak120
mann diese Exorzismus Filme sind ja wieder voll in
davon kommen im Jahr mindestens 2 Filme raus

10.01.2013 00:24 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
der soll nicht schlecht sein

10.01.2013 00:50 Uhr - Lamar
2x
Mal im Auge behalten, tut ja nicht weh, so wie ein Gerstenkorn :-))


10.01.2013 01:12 Uhr - srgeo
4x
Der war wirklich richtig klasse. Ein atmosphärisch perfekter kleiner Film. Und die Hauptdarstellerin( das Mädchen) liefert eine Oscarreifeleistung ab. Der Beste Exorzismusfilm der letzten Zeit.

10.01.2013 01:30 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Ich fand den mies. Schlechte Darsteller, bekannter Plot (aber langweilig umgesetzt). Da hat nicht mal Alk und die gruselgeile Freundin geholfen. Echt schwach, aber natürlich nur meine Meinung.

10.01.2013 09:25 Uhr - Raskir
4x
@srego: auch ohne deinen Kommentar zu lesen, hatte ich irgendwie so eine Ahnung, dass dir der Streifen gefällt ;-)

10.01.2013 11:17 Uhr - schneemann2503
Ich bin kein Fan dieser ganzen Exorzismus-Filme, aber dieser Film ist gut gemacht und Spannend!
Jetzt weiss ich nur nicht welche Fassung auf dem Fantasy Filmfest lief, deswegen freu ich mich jetzt schon auf die Uncut Edition, ob FSK-16 oder -18 ist mir egal!

10.01.2013 15:16 Uhr - Phoenix201
1x
Aaaahh, schon wieder eine Hochstufung durch Trailer! Seit ein paar Monaten scheint das ja echt mit jedem 2. Film gemacht zu werden. Wie ich das hasse!!!

10.01.2013 16:11 Uhr - Clark73
Der Film ist einer der besseren Exorzismus Streifen und wer Ihn noch nicht gesehen hat, sollte Ihn sich im Hinterkopf behalten. Ich konnte den Film im Rahmen des 2012er FFF in Frankfurt sehen und war positiv überrascht.

10.01.2013 16:29 Uhr - chenga18
3x
BESSER ALS DIESE KACK TORTUR FILME....

10.01.2013 18:32 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Da Sam Raimi seine Finger im Spiel hatte, ist der mit Sicherheit mindestens einen Blick wert. Dass der Horror immer noch kann, hat er ja mit DRAG ME TO HELL eindrucksvoll unter Beweis gestellt (auch wenn er hier freilich nur als Produzent tätig ist, hat er so immer noch ordentlich Einfluss auf das Endergebnis).

Dass diese Geisterfilme prinzipiell besser sind als die Torture-Porn-Filme, würde ich so aber nicht unterschreiben. Das kommt wohl doch immer noch auf den Film an. Zwar war der letzte richtig gute Torture-Porn vermutlich HOSTEL: PART II, aber die letzten Geisterfilme waren ja auch allesamt Rohrkrepierer erster Kajüte. Letzte Woche noch THE ECHO gesehen (leider geliehen, ohne zu wissen, dass der schon von 2008 ist) und mich zu Tode gelangweilt.

Und ganz ehrlich: würde hier nicht "Sam Raimi" draufstehen, würde auch kein Hahn danach krähen.

10.01.2013 18:42 Uhr - kolwe-x
Eine Unrated wird den Film auch nicht besser machen, sowas von langweilig und Null Schockeffekte. Der Trailer hat mich leider von vorne bis hinten verar***t!

10.01.2013 19:05 Uhr - Caligula
Ich fand den auch gut, wird zwar kein Klassiker aber die Atmo stimmt, auch wenn das Drehbuch ein bisschen schwach auf der Brust ist.

Ole Bornedal macht halt einfach gute Filme.

10.01.2013 23:49 Uhr - devlin
1x
Öder Film. Die "Höhepunkte" hat man bereits im Trailer verpulvert.

11.01.2013 03:58 Uhr - Long-von-Dong
User-Level von Long-von-Dong 1
Erfahrungspunkte von Long-von-Dong 5
Ich fand den Film nicht so schlecht...

11.01.2013 22:38 Uhr - gigraner
User-Level von gigraner 1
Erfahrungspunkte von gigraner 8
Bin eingeschlafen. Nix neues. Schade. Sinister war besser. Aber auch kein Meisterwerk. Doch Grusel Grusel kam auf. Und Apparition ist auch kein Meilenstein. Mittelmaß. Ich finde dass in der letzten Zeit leider im allgemeinen Horror Bereich fast nur Durchschnitt kommt.

12.01.2013 15:08 Uhr - muffin
10.01.2013 16:29 Uhr schrieb chenga18
BESSER ALS DIESE KACK TORTUR FILME....



Voll deiner Meinung.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)