SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Eric Draven

Stitches - Bad Clown erhält uncut keine Jugendfreigabe

Ungeschnittene DVD und Blu-ray des Horrorfilms erscheint im Februar

Universal veröffentlicht im Februar den 2012 entstandenen, irischen Horrorfilm Stitches - Bad Clown, in dem ein heruntergekommener Clown bei einem Unfall auf einer Geburtstagsparty um's Leben kommt und nach Jahren zurückkehrt und sich rächen will, auf DVD und Blu-ray. In dem Film gibt der Stand-up-Comedian Ross Noble aus England sein Filmdebüt.

Wie Universal Pictures uns freundlicherweise bestätigte, erscheint der Film ungeschnitten mit "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung in Deutschland.

Stitches kommt am 21.02.2013 zeitgleich in den Verleih und den Verkauf

Inhaltsangabe / Synopsis:

Richard "Stitches" Grindle ist ein runtergekommener Clown, der auf Kindergeburtstagen auftritt und derbe Witze reißt, die so gar nichts für Kinder sind. Auf einer besonders wilden Geburtstagsparty kommt er bei einem Unfall ums Leben. Jahre später sind die Geburtstagskinder schon Teenager und auf einer Party erscheint ein ungebetener Ehrengast: Stitches ist zurück, um seinen unerwarteten Tod zu rächen... (Universal Pictures)
Quelle: Universal Pictures
Mehr zu:

Stitches - Bad Clown

(OT: Stitches, 2012)

Aktuelle Meldungen

3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.01.2013 00:07 Uhr - maxturbation.
1x
bei so 'nem Cover wird mir ja schon wieder schlecht!

30.01.2013 00:08 Uhr - maxturbation.
1x
bei der Story übrigens auch :D

30.01.2013 00:12 Uhr - Isegrim
9x
Mir nicht, wird gesichtet!!! :))

Ps.
Haaahaaa said the Clown... :D

30.01.2013 00:25 Uhr - ziggi
5x
die Nase sieht aus wie Hintern ;)
mal schaun was der taugt

30.01.2013 00:31 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Ich mag kranken Clownhorror, vor allem Clownhouse! Der wird mal geliehen.

30.01.2013 00:34 Uhr - Oberstarzt
5x
30.01.2013 00:25 Uhr schrieb ziggi
die Nase sieht aus wie Hintern ;) ...

Das nennt man wohl Arschgesicht.

---
Hatte zuerst "Ross Antony" gelesen, naja, vom storytechnischen Niveau her würd's wohl passen.

30.01.2013 00:45 Uhr - Oberstarzt
3x
Irgendwie musste ich an Killer Clowns from Outer Space denken.

Sorry für den Doppelpost, aber konnte auch welchen Gründen auch immer meinen vorherigen Beitrag nicht editieren.

30.01.2013 00:51 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
Klingt irgendwie nach ner Mischpoke aus "My Bloody Valentine" (oder jedem X-beliebigen anderen Slasher) und Pennywise... könnte witzig sein. Vielleicht geb ich den Iren mal ne Chance : )

30.01.2013 00:58 Uhr - Quentin_Lynch
1x
User-Level von Quentin_Lynch 1
Erfahrungspunkte von Quentin_Lynch 20
Ich hatte eben ne spontane Idee für nen Film:

Zirkusdompteur wird bei Vorführung von Seiltänzer erschlagen und kehrt aus dem Reich der Toten zurück um sich zu rächen.

Das wär doch mal was neues oder? ;)

30.01.2013 01:27 Uhr - Martyrs666
6x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
Der Film war für mich eines der Highlights des diesjährigen Fantasy Filmfest. So dermaßen over-the-top-splatterszenen hab ich lange nicht mehr gesehen! Wundert mich ein bisschen dass der ne FSK 18 kriegt, wobei der Film (und die Splatterszenen) größtenteils reiner slapstick sind! Wer also nen ernsthaften Horrorfilm erwartet, sollte die Finger von diesem hier lassen, wer Fun-Splatter in Reinkultur will, der wird wie ich und fast das ganze Kino auf dem FFF nur feiern! Der ist schon so gut wie gekauft! (auch wenn dass Cover wirklich doof aussieht! Aber steht ja vorläufig drauf...da hat man ja noch Hoffnung!)

30.01.2013 01:30 Uhr - AkiRawOne
Also mir sind die Covers eigentlich scheiß egal. Wem es nicht passt soll sich halt selber eins machen mit Photoshop.

30.01.2013 07:35 Uhr - Fratze
2x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
@AkiRawOne:
Prinzipiell geb ich dir recht, kann aberauch das Gemotze darüber etwas verstehen, weil manche Cover heutzutage echt Beleidigungen für die Augen sind. Früher waren Cover einfach schicker, die Firmen gaben sich noch Mühe. Stichwort Photoshop nämlich: Dadurch scheint langsam der Beruf des (Cover-)Designers auszusterben, was ich auch nicht in Ordnung finde.

30.01.2013 08:28 Uhr - Mad Paddy
1x
DB-Helfer
User-Level von Mad Paddy 6
Erfahrungspunkte von Mad Paddy 565
30.01.2013 00:45 Uhr schrieb Oberstarzt
Irgendwie musste ich an Killer Clowns from Outer Space denken.


Dann hast du den wohl nicht gesehen :D

30.01.2013 09:17 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
30.01.2013 00:51 Uhr schrieb Fratze
Klingt irgendwie nach ner Mischpoke aus "My Bloody Valentine" (oder jedem X-beliebigen anderen Slasher) und Pennywise... könnte witzig sein. Vielleicht geb ich den Iren mal ne Chance : )


Mischpoke, auch Mischpoche oder Muschpoke, ist ein auf das hebräische משפחה („Familie“, gesprochen: mischpacha) zurückgehender Jiddismus in der Bedeutung Familie, Gesellschaft, Bande. ;-)

"Mischung" hätte also ausgereicht und besser getroffen

btT : bisherige Bewertungen des Films (Virus, Deadline, etc.) klangen gut, der wird auf jeden Fall gesichtet

30.01.2013 10:19 Uhr - Zubiac
30.01.2013 09:17 Uhr schrieb Trollhunter
30.01.2013 00:51 Uhr schrieb Fratze
Klingt irgendwie nach ner Mischpoke aus "My Bloody Valentine" (oder jedem X-beliebigen anderen Slasher) und Pennywise... könnte witzig sein. Vielleicht geb ich den Iren mal ne Chance : )


Mischpoke, auch Mischpoche oder Muschpoke, ist ein auf das hebräische משפחה („Familie“, gesprochen: mischpacha) zurückgehender Jiddismus in der Bedeutung Familie, Gesellschaft, Bande. ;-)

"Mischung" hätte also ausgereicht und besser getroffen



Übrigends war Mischpoke eines der am häufig verwendeten Wörter die Tick,Trick und Track in den Comics beschreiben. Und das trotz Walt Disney's weitbekannten Antisemitismus.

30.01.2013 13:10 Uhr - Oberstarzt
30.01.2013 08:28 Uhr schrieb Mad Paddy
30.01.2013 00:45 Uhr schrieb Oberstarzt
Irgendwie musste ich an Killer Clowns from Outer Space denken.


Dann hast du den wohl nicht gesehen :D


Hab' ich auch nicht, obwohl Martyrs666s Beschreibung mich eigentlich dazu drängen sollte, ich musste nur dran denken !

30.01.2013 13:16 Uhr - AkiRawOne
1x
Ich gebe dir auch recht, aber mich stört einfach nur das selbst bei schönen Covers,
(OK dieses hier ist echt scheiße) immer gemeckert wird. Selbst wenn es heißt
Horror Splatter XY jetzt in deutsch und uncut. Keiner freut sich über den Release
sondern jeder regt sich dann über das Cover auf.
Bei mir ist das z.B. bei Jurassic Park so gewesen das ich das VHS Cover einfach cooler fand als das von der DVD, aber ich dachte mir dann auch, ich schaue 2 Stunden den Film und nicht das Cover. Also mir ist ein uncut Film lieber als ein cut Film mit schönerer Hülle.

30.01.2013 14:21 Uhr - schneemann2503
Das sind erfreuliche Nachrichten, hab den Film auf dem FFF2012 gesehen und warte seitdem schon auf Nachrichten was die VÖ angeht!
Super Horrorkomödie von der Insel!

30.01.2013 14:41 Uhr - John Hatcher
30.01.2013 01:27 Uhr schrieb Martyrs666
Wer Fun-Splatter in Reinkultur will, der wird wie ich und fast das ganze Kino auf dem FFF nur feiern!


Ist vorgemerkt, danke für den Tipp.


30.01.2013 07:35 Uhr schrieb Fratze
Manche Cover sind heutzutage echt Beleidigungen für die Augen.


Aktuelles Beispiel ist sicher Uni Sol 4.

30.01.2013 14:56 Uhr - töfftöff
Mich erinnert die Nase eher an eine Peniseichel^^

30.01.2013 16:19 Uhr - MarS
@Martyrs666

So eine positive Aussage zu dem Film hätte ich irgendwie nicht erwartet (scheiß Vorurteile). Das heißt also: Film im Blick behalten. Schön das der dann auch uncut in D frei erhältlich ist.

@AkiRawOne

Tja, die Coverdiskussionen sind aktuell im Trend. Für mich ist das Thema auch weniger interessant. Wen es aber wichtig ist, kann es ruhig mitteilen. Vielleicht liest ja mal einer der Verantwortlichen so einen Kommentar, denn auch wenn es mir im Endeffekt egal ist, gibt es wirklich schönere Cover.

30.01.2013 16:39 Uhr - Roughale
30.01.2013 00:07 Uhr schrieb maxturbation.
bei so 'nem Cover wird mir ja schon wieder schlecht!


30.01.2013 00:08 Uhr schrieb maxturbation.
bei der Story übrigens auch :D


und bei so einem Kommentar übrigens auch^^

Der kam beim FFF ganz gut weg, mal sehen, wenn er günstig zu bekommen ist, könnte ich zugreifen...

30.01.2013 19:45 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
@Trollhunter:
Danke für die Nachhilfe, aber um 0.51 Uhr guck ich nicht mehr ins Lexikon ; )

... außerdem find ich, dass die "richtige" Bedeutung (im übertragenen Sinne) auch nicht viel schlechter trifft, was ich meinte.


Edit:
@AkiRawOne:
Wie gesagt, du hast ja prinzipiell recht, mir gehts primär auch um den Film an sich. Ist halt nur schade, wenn selbst gute Filme hässlich verpackt sind, das schreckt schon irgendwie ab. Aber auch wenn dieses (wohlgemerkt nur Vorab-) Cover nich grad hübsch ist, gab es da wirklich weitaus schlechtere in den letzten Monaten.

02.02.2013 19:55 Uhr - InVein
der film ist wirklich supergeil! war mein absoluter überraschungshit letztes jahr! unbedingt sichten!

21.02.2013 15:07 Uhr - sergow
Der Film ist deutlich überdurchschnittlich, kann ich nur empfehlen, ich wurde bestens unterhalten, lasst euch vom Cover und von der Story bitte nicht täuschen.

28.02.2013 21:33 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Nur mit Bier zu ertragen, und ich meine mit wirklich viiiiiieeeel Bier! Die Effekte sind lausig, die Dialoge so belanglos und billig wie ein Theaterstück von Erstklässlern! Naja, wers mag. Mir wars dann doch einfach ne Spur zu dilettantisch.

30.04.2013 15:22 Uhr - Toppas82
Die Story war ok. Irgendwie schon mal gesehen aber in der Verbindung mit den teils lustigen Fun-Splatter Szenen sehr unterhaltsam. Da hat die FSK einen echt guten Tag gehabt.
Wer die Story nicht allzu ernst nimmt, macht mit dem Film nix falsch.






kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)