SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Bully scheinbar nur als PG-13-Version im Heimkino

Nach all dem Geplärre kommt das Schuldrama nur in zensierter Form

Fünf News hatten wir über The Bully Project, eine Dokumentation der Weinstein Company über Mobbing in US-Schulen. Das Problem war, dass ein paar F-Wörter dem Film ein R-Rating bescherten und Harvey Weinstein medienwirksam gegen die MPAA anging, um den Film unzensiert mit einem PG-13 in die Kinos zu bekommen. Er schaffte es aber nicht und brachte den Film schließlich aus trotz Unrated. Kurze Zeit später schaltete man dann doch 3 F-Wörter stumm und erhielt ein PG-13. Am Ende spielte die Dokumentation in den USA mehr als 3,5 Millionen Dollar ein, den größten Teil davon in der PG-13-Version und war somit ein passabler Erfolg. Das Pressetheater um die Altersfreigabe trug sicherlich wesentlich dazu bei.

Am 12. Februar 2013 nun kommt der Film in den USA auf Blu-ray und DVD in den Verkauf. Und die zensierte R-Rated/Unrated ist ganz vergessen. Denn TWC veröffentlicht hier ausschließlich die PG-13-Version. Und das obwohl die Freigabe hier weitaus weniger eine Rolle spielt als noch im Kino und viele andere Labels sogar beide Versionen eines Films veröffentlichen, wie jeder Besucher unserer Seite weiß. TWC verzichtet  aber darauf. Die Marketingkampagne ist vorüber und mit welcher Version jetzt Geld verdient wird, ist egal.

Immerhin hat man den Hinweis auf die PG 13-Version auf dem Cover gut sichtbar platziert.

Inhaltsangabe / Synopsis:

"Bully" erzählt die Geschichte von fünf amerikanischen Schülern. Ein ganzes Jahr begleitete Regisseur Lee Hirsch, als Kind selbst Mobbing-Opfer, drei Kinder und deren Familien und dokumentierte auf diese Weise die alltägliche Gewalt, die die Betroffenen erfahren müssen. Zwei weitere Mobbing-Opfer kommen nur posthum zu Wort. Viel zu oft haben die brutalen Drangsalierungen und psychischen Quälereien tödliche Folgen - denn ihre Opfer kennen keinen anderen Ausweg. (Senator)
Mehr zu:

Harte Schule!

(OT: Bully Project, The, 2011)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
Alle Neuheiten hier

Kommentare

01.02.2013 00:04 Uhr - Oberstarzt
11x
Womit die Probleme haben?

Da kommen Außenseiter, die von allen gemobbt bzw. gebullyingt wurden mit vollautomatischen, legal erworbenen Waffen in ihre Schule, ich rede jetzt von Columbine, nicht Sandy Hook, spielen Gott und Richter, und die Jugendschutzbehörden regen sich über in paar F-Wörter auf ?!? Da sieht man mal wohin es führt, wenn Kirchen mit ihrem antiquiert puritanischen Weltbild die Meinungshoheit besitzen.

01.02.2013 00:09 Uhr - Psy. Mantis
7x
User-Level von Psy. Mantis 9
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.233
Warum überhaupt ein Film zensieren, der ein ernstes und vor allem aktuelles Thema behandelt? Das Thema Mobbing in Schulen geht jeden etwas an, da sollte jedes Detail vorhanden sein.

Man hat diesen Film ja nicht ohne Grund in dieser Form gedreht. Das Ziel war vor allem Aufklärung. Aufklärung über etwas, das jedem Schüler passiert bzw. passieren kann und leider tragischer Alltag ist.

01.02.2013 00:09 Uhr - cb21091975
Erst soooo n Aufriss und dann nix dahinter..

01.02.2013 00:16 Uhr - Dexxter
Wenn die Amis sonst keine Sorgen haben.

Aber wann kommt der Film denn nach Deutschland ?

01.02.2013 01:27 Uhr - Der Greifer
Oh man..da fällt dir nichts mehr zu ein!

Die amerikanische Politiker haben eh keine Zeit die wichtigen Probleme zu lösen und sich mit mit ihrer eigenen Kultur mal auseinanderzusetzen.

01.02.2013 07:12 Uhr - Suratay
Der erscheint unter dem Titel "Harte Schule" am 23.02. in der Theke meines Vertrauens.
Werde diesen Film definitiv erst einmal ausleihen.
Gruß

01.02.2013 07:27 Uhr - mmyers
1x
User-Level von mmyers 1
Erfahrungspunkte von mmyers 1
Trotzdem, auf Amerikaner schimpfen ist nun wirklich nicht angemessen. In Amerika wird wohl erheblich !!! weniger zensiert als in Deutschland. Die Zensur in Deutschland ist doch viel, viel weiter als im Rest der westlichen, demokratischen Welt. Leider wehrt sich hier aber NIEMAND ernsthaft.

01.02.2013 09:00 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
"Er schaffte es aber nicht und brachte den Film schließlich (r)aus trotz Unrated."
Fuck, Bob...da fehlt n Fuck (r) in diesem Fuckwort.
FUCK....Jeden Tag ne gute Tat!

01.02.2013 09:27 Uhr - Trollhunter
1x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
Nach all dem Geplärre .....


schön dass die Mitarbeiter das Niveau so herrlich hochhalten ..

01.02.2013 09:45 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Ich frage mich, wieso sie extra PG13 aufs Cover schreiben, wenn es keine andere Fassung gibt.
Vielleicht ja für den Rest der Welt...

01.02.2013 14:24 Uhr - Knalltüte
Armes Deutschland aber naja das hat man davon wenn man die FSK wählt

01.02.2013 14:43 Uhr - René
3x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
01.02.2013 14:24 Uhr schrieb Knalltüte
Armes Deutschland aber naja das hat man davon wenn man die FSK wählt

Wie kommst Du auf die FSK?
Hast Du überhaupt auch nur ein einziges Wort vom Bob oben gelesen?
Hier geht es um die USK und ob das Spiel für die Xbox kommt! ^^

01.02.2013 14:45 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1

01.02.2013 14:46 Uhr - René
1x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
...FSK wählt.??????? Alda, mir fehlen Smilies hier!

01.02.2013 15:03 Uhr - Der Greifer
@ René


???

01.02.2013 15:18 Uhr - René
1x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Was ???
Hier geht es um die VÖ der US-Scheibe am 12.2.!
Was hat das dann hier mit der FSK zu tun und wieso muss man die neuerdings wählen???

01.02.2013 15:54 Uhr - Der Greifer
1x
@ René

...is' schon klar aber "alda" klingt irgendwie nach Bushido Forum oder so!


01.02.2013 17:36 Uhr - Oberstarzt
4x
01.02.2013 07:27 Uhr schrieb mmyers
... Die Zensur in Deutschland ist doch viel, viel weiter als im Rest der westlichen, demokratischen Welt. Leider wehrt sich hier aber NIEMAND ernsthaft.

Die Deutschen haben's halt geschluckt bzw. wissen es gar nicht erst. Aber den meisten ist's schlicht und ergreifend egal, vor allem den Älteren, die dürften das sogar noch eher gut finden. Ich meine, man muss sich nur mal das Gelabere der CDU bei diesem Thema angucken, die haben doch hauptsächlich die Rentner im Auge.

Was Gewaltzensur anbelangt, da sind die Amerikaner sehr tolerant. Aber was direkte Sprache oder gar Nacktheit anbelangt, da würdest Du Dich umgucken, wie da zensiert bzw. mit umgegangen wird. Die sind da noch rigoroser mit der Zensur, als wir hier bei der Gewalt. Ich habe da mal gelebt, ich weiß wovon ich rede.

01.02.2013 14:24 Uhr schrieb Knalltüte
Armes Deutschland aber naja das hat man davon wenn man die FSK wählt

Du hast gar nichts verstanden bzw. überhaupt gelesen, worum's hier eigentlich geht, oder? Hauptsache mal was stupides "über scheiß FSK und so" schreiben *facepalm*. Wenn Du 'n neuer Kaisa81 werden willst, dann mach nur weiter so! Dein Name scheint ja schonmal Programm zu sein!


01.02.2013 18:28 Uhr - Der Greifer
1x
Die Amerikaner, egal ob alt oder jung, fluchen doch in einer Tour.

Möglicherweise sollte man mal in Erwägung ziehen, dass so eine Doku der Gesellschaft den Spiegel vorhält.
Einen Zusammenhang zwischen der "Darstellung" der Mentalität (wegpiepen) und dem echten amerikanischem Spachgebrauch scheint mir nicht abwägig.
Ich finde diese Dokumentation sehr interessant und die Zensur bei so einem Thema eher unangebracht.Ihr wisst schon "Kinder sind grausam" und so...

01.02.2013 19:04 Uhr - James Earl Cash
User-Level von James Earl Cash 1
Erfahrungspunkte von James Earl Cash 17
der film wird wohl für texas mit ner neuen tonspur ausgestattet und der bekommt dann ein M17-RATING!!....die vögel fluchen doch sogar wenn die sich n brot holen... "I want this fucking bread you damn Ni...er!!!!

01.02.2013 19:57 Uhr - LinguaMendax
Dann sollte man die Kids auf der Strasse auch zensieren.Bei aller Liebe,aber manchmal nervts echt etwas.Wenn ich frei habe und in die Stadt gehe,höre ich,wenn ich in die Nähe von Grünzeug komme,nur Sachen wie "Bitch","Hurensohn","Dumme (oder blöde)Drecksau","Schlampe","Votze",naja die Liste lässt sich beliebig fortsetzen.Da kann man echt nicht hinhören,Sorry,ich bin von Spiessigkeit weit entfernt,aber es hört sich zum Kotzen an.Scheinbar hat die deutsche Sprache nicht mehr viel zu bieten,sonst denke ich,würden die sich alle doch wenigsten 'nen Ticken gewählter ausdrücken,oder ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)