SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Eric Draven

Zombie Driller Killer wahrscheinlich demnächst unzensiert

DVD und Blu-ray tragen das keine Jugendfreigabe-Siegel

Das Horror-Szenario aller Eltern wird wahr: das Telefon klingelt, die Polizei ist am Telefon und teilt einem Vater mit, dass sein Kind tot sei. Und damit nicht genug, denn seine Tochter ist ab jetzt auch noch ein Zombie. Genügend Gründe also für jeden Vater, einen Rachefeldzug zu starten.

Mit diesem Drehbuch versuchen die zwei Regie-Neulinge Ducasse und Peteul den 2010 in Frankreich und Norwegen gedrehten Horrorthriller erfolgreich zu veröffentlichen.

Im Februar wird Zombie Driller Killer (so der Alternativtitel) von Savoy Film in Deutschland erscheinen und dabei wohl mit einer "keine Jugendfreigabe"-Kennzeichnung der FSK ungeschnitten erscheinen. Die FSK listet zwar noch keinen Prüfbericht mit der endgültigen Freigabe, aber das Cover mit dem Uncut-Hinweis spricht doch eine deutliche Sprache.

Zombie Driller Killer wird am 14.02.2013 seinen Weg in den Verleih und am 08.03.2013 in den Verkauf finden.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Kurz nachdem eine Joggerin von einem Killer ermordet wurde, der seinen Opfern mit einem Bohrer Löcher in die Stirn macht, erhält Morten Ravn von der Polizei einen Anruf. Man informiert ihn, dass man den Leichnam seiner Tochter Johanna gefunden hat. Für Morten ist dies Überraschung und Schock zugleich, ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Mehr zu: Zombie Driller Killer (OT: Mørke sjeler, 2010)

Kommentare

04.02.2013 00:06 Uhr - sterbebegleiter
8x
Die deutschen Titel werden wirklich immer dämlicher. Schämt sich denn da keiner für?

04.02.2013 00:14 Uhr - Zombie
4x
Diejenigen, die die Existenz von schnittberichte.com und der ofdb nicht kennen, schauen leider nur auf die "reisserischen" Cover und die roten FSK Siegel und denken sich dann, sie hätte "echt geile Hammerfilme" in der Hand. Zumindest kann ich mir das so vorstellen. Aber was das eindeutschen angeht, da pflichte ich dir bei. Den deutschen Labeln gehen die Ideen aus...

04.02.2013 00:15 Uhr - Lamar
FSK 18 - Zombie - Deutschland - Schrott Namens Titel - Dann isser für`n Arsch !

Jede Wette

04.02.2013 00:19 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Zombie und Driller Killer, da hat man zwei Klassiker Titel miteinander verbunden, den von Romero und den von Ferrera, hoffe der Film geht dementsprechend auch ab.

04.02.2013 00:20 Uhr - speedcorefreak
1x
Dark Souls ist anscheinend nicht reißerisch genug^^
aber besser als der orginal titel "Mørke sjeler"

04.02.2013 00:21 Uhr - toruk
04.02.2013 00:06 Uhr schrieb sterbebegleiter
Die deutschen Titel werden wirklich immer dämlicher. Schämt sich denn da keiner für?


Ich geb dir da vollkommen Recht.

Ein paar andere Beispiele:
Aus "Tamara Drewe" wird "Immer Drama um Tamara" (hört sich wie ein 60er Jahre Liebesfilm an)
Aus "Battle Los Angeles" wird "World Invasion" (ganz bescheuerte "Übersetzung")

Und meine eindeutige Nummer Eins: Aus "James Bond - Tomorrow Never Dies" wird "DER Morgen stirbt nie" (Hm... "Morgen stirbt nie" klingt blöd... hm... also setzen wir noch ein "der" davor... da ändert sich ja am Sinn nichts...)

04.02.2013 00:29 Uhr - AkiRawOne
Filme eindeutschen war schon immer saublöd. Denen fällt echt nix mehr ein. Machen wir aus Brooklyns Finest mal einen Gesetz der Straße, auch wenn es da schon ein Paar gibt. Über der Morgen stirbt nie hab ich noch gar nicht nachgedacht...Klingt echt irgendwie blöd.

04.02.2013 00:50 Uhr - Dechristianize
8x
User-Level von Dechristianize 2
Erfahrungspunkte von Dechristianize 83
Braindead - Der Zombie-Rasenmähermann war doch auch ganz großes Kino.

04.02.2013 00:54 Uhr - Isegrim
1x
Naja... eindeutschen wäre ja noch in ordnung, wenn der Titel annehmbar wäre... aber schlimmer find ich eigentlich noch die Manier mancher Vertriebe, den englischen original Titel durch einen anderen "englischen" Titel zu ersätzen... das macht für mich garkeinen Sinn mehr!!!

Ich weis auch nicht was an dem Titel "Dark Souls" schlecht sein soll??? ^^

04.02.2013 01:02 Uhr - Marsmensch
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
OMG...:Der Zombie Driller Killer....Da schau ich mir beide Filme hintereinander an und mixe die in meinem Kopfkino zu irgendwas unbeschreiblichen zusammen haha :D Also manche titel sind schon so dackeldoof, dass sie irgendwo wieder geil sind. Was deutsches Fassungsgut angeht, darüber braucht man keine Worte verlieren. Hoffen wir mal, dass der Film nicht allzuviele Käufer finden wird, abgesehen davon hab ich von Zombies eh die Schnauze voll!

04.02.2013 01:06 Uhr - spannick
3x
der Titel ist NICHT Made-in-Germany ^^ gibt es schon länger in UK mit jenem Titel.

http://www.amazon.co.uk/Zombie-Driller-Killer-DVD/dp/B008LU8LM0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1359936350&sr=8-1


04.02.2013 06:57 Uhr - Brodie
2x
User-Level von Brodie 1
Erfahrungspunkte von Brodie 12
Am schönsten ist der Untertitel:
Invasion der Menschenfressenden Lebenden Toten.

Mir ist bis dato noch kein Zombiefilm untergekommen in dem es um vegane Zombies geht.
Obwohl das mal ein richtig cooles Szenario wäre. Und Greenpeacee muss dann alle veganen Zombies töten weil sie alles Grünzeug wegfressen und sich mitlerweile auch an Bäumen und Büschen vergreifen. Sie zerstören das ganze Ökosystem. Das wäre mal wieder ein Zombiestreifen mit Message. Romero ick hör dir trapsen.

04.02.2013 10:48 Uhr - tomsan
....der seinen Opfern mit einem Bohrer Löcher in die Stirn macht....

Also bei dieser seltsamen BEschreibung, schliesse ich mal auf die Qualität des Films. Klingt ja eher wie eine Komödie

04.02.2013 10:59 Uhr - TheAwakening
04.02.2013 00:54 Uhr schrieb Isegrim
Naja... eindeutschen wäre ja noch in ordnung, wenn der Titel annehmbar wäre... aber schlimmer find ich eigentlich noch die Manier mancher Vertriebe, den englischen original Titel durch einen anderen "englischen" Titel zu ersätzen... das macht für mich garkeinen Sinn mehr!!!

Ich weis auch nicht was an dem Titel "Dark Souls" schlecht sein soll??? ^^


Mein Lieblingsbeispiel:

Aus "Never Back Down" wurde "The Fighters"....WTF?

04.02.2013 11:52 Uhr - Oberstarzt
04.02.2013 00:19 Uhr schrieb babayarak
Zombie und Driller Killer, da hat man zwei Klassiker Titel miteinander verbunden, den von Romero und den von Ferrera, hoffe der Film geht dementsprechend auch ab.

Die deutschen Publisher haben wohl eher die zwei Klassiker von Romero und Ferrara im Titel verwurstet um darüber hinwegzutäuschen, da es im Film nicht dementsprechend abgeht.

04.02.2013 00:50 Uhr schrieb Dechristianize
Braindead - Der Zombie-Rasenmähermann war doch auch ganz großes Kino.

Naja, und aus Dead Alive wurde Braindead, auch nicht viel besser.

04.02.2013 12:05 Uhr - ParamedicGrimey
2x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
04.02.2013 11:52 Uhr schrieb Oberstarzt
04.02.2013 00:19 Uhr schrieb babayarak
Zombie und Driller Killer, da hat man zwei Klassiker Titel miteinander verbunden, den von Romero und den von Ferrera, hoffe der Film geht dementsprechend auch ab.

Die deutschen Publisher haben wohl eher die zwei Klassiker von Romero und Ferrara im Titel verwurstet um darüber hinwegzutäuschen, da es im Film nicht dementsprechend abgeht.

04.02.2013 00:50 Uhr schrieb Dechristianize
Braindead - Der Zombie-Rasenmähermann war doch auch ganz großes Kino.

Naja, und aus Dead Alive wurde Braindead, auch nicht viel besser.


"Braindead" ist der Originaltitel.

04.02.2013 12:17 Uhr - Kurisuteian
1x
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
04.02.2013 11:52 Uhr schrieb Oberstarzt
04.02.2013 00:19 Uhr schrieb babayarak
Zombie und Driller Killer, da hat man zwei Klassiker Titel miteinander verbunden, den von Romero und den von Ferrera, hoffe der Film geht dementsprechend auch ab.

Die deutschen Publisher haben wohl eher die zwei Klassiker von Romero und Ferrara im Titel verwurstet um darüber hinwegzutäuschen, da es im Film nicht dementsprechend abgeht.

04.02.2013 00:50 Uhr schrieb Dechristianize
Braindead - Der Zombie-Rasenmähermann war doch auch ganz großes Kino.

Naja, und aus Dead Alive wurde Braindead, auch nicht viel besser.


Nein, aus "Braindead" wurde in den USA "Dead Alive", weil es dort schon einen "Braindead" gibt.

04.02.2013 13:23 Uhr - BABIPU
04.02.2013 00:14 Uhr schrieb Zombie
Diejenigen, die die Existenz von schnittberichte.com und der ofdb nicht kennen, schauen leider nur auf die "reisserischen" Cover und die roten FSK Siegel und denken sich dann, sie hätte "echt geile Hammerfilme" in der Hand. Zumindest kann ich mir das so vorstellen. Aber was das eindeutschen angeht, da pflichte ich dir bei. Den deutschen Labeln gehen die Ideen aus...


Warum übersetzen sie den Originaltitel nicht einfach ins Deutsche ?
Beispiel : Original : Capricorn One , Vorschlag : Capricorn 1 , statt Unternehmen
Capricorn

04.02.2013 13:33 Uhr - evolinag
1x
04.02.2013 00:21 Uhr schrieb toruk
04.02.2013 00:06 Uhr schrieb sterbebegleiter
Die deutschen Titel werden wirklich immer dämlicher. Schämt sich denn da keiner für?


Ich geb dir da vollkommen Recht.

Ein paar andere Beispiele:
Aus "Tamara Drewe" wird "Immer Drama um Tamara" (hört sich wie ein 60er Jahre Liebesfilm an)
Aus "Battle Los Angeles" wird "World Invasion" (ganz bescheuerte "Übersetzung")

Und meine eindeutige Nummer Eins: Aus "James Bond - Tomorrow Never Dies" wird "DER Morgen stirbt nie" (Hm... "Morgen stirbt nie" klingt blöd... hm... also setzen wir noch ein "der" davor... da ändert sich ja am Sinn nichts...)


Aus "Le grand restaurant" (=Das große Restaurant) wird "Scharfe Kurven für Madame". Echt sinnfrei, vor Allem da die einzige Dame im Film überhaupt nicht so angelegt ist, irgendwie kurvenreich zu sein.
Aus "Les grandes vacances" (=Die großen Ferien) wird "Der Brausekopf mit den Sausebeinen". Gott sei Dank noch unter dem Alternativtitel "Balduin, der Ferienschreck" erhältlich.
Aus "The Good, the Bad & The Ugly" wird "Zwei glorreiche Halunken". Toll, klingt wie der Titel eines Bud Spencer-Film, und außerdem sind aus 3 Protagonisten 2 geworden.
Aus "The Ten" wird "Das 10 Gebote-Movie". Wenn uns nichts mehr einfäll, setzen wir ja bekanntlich ein Movie hinten dran und es verkauft sich, auch wenn es hier z.B. gar keine Parodie ist.
Und, auch wenn ich ihn nicht gesehen habe: Aus "Girl Walks into a Bar" wird "Hangover in L.A." - Ohne Worte. Da wird mit "Hangover" groß Geld verdient, das Cover sieht auch beinahe gleich aus, und außerdem wurden irgendwelche Jugendlichen, die offenbar im Film gar nicht vorkommen, auf das Cover gesetzt. Wohl gemerkt: Nur im deutschsprachigen Raum wird der Film als Teenieversion von Hangover vermarktet. Sonst darf er überall eine eigenstämdige Komödie sein. Wieso nicht gleich "Hangover Movie"? Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Wobei da fällt mir ein, dass Seltzer und Friedberg eh an der Hangover-Parodei "Best Night Ever" herumwerkeln. Da hätten wir doch gleich 'nen schönen deutschen Titel! ;)
Und zu der "April Showers"-Debatte vor gar nicht allzu langer Zeit sag ich jetzt mal lieber nichts.

04.02.2013 13:40 Uhr - Delfman
2x
Das Cover sieht ja mal zu 0% nach einem Zombiefilm aus. Diese neumodischen, auswechselbaren, da ewig gleich aussehenden Cover (man siehe Great Movies etc.) öden mich total an und fördern meinen Kaufwillen so rein garnicht. Ziel verfehlt!

Delfman

04.02.2013 14:48 Uhr - Evil Wraith
04.02.2013 13:23 Uhr schrieb BABIPU
Warum übersetzen sie den Originaltitel nicht einfach ins Deutsche ?
Beispiel : Original : Capricorn One , Vorschlag : Capricorn 1 , statt Unternehmen
Capricorn


Weil Mørke Sjeler auf deutsch wörtlich "Dunkle Seelen" bedeutet, was genauso dumm klingt. Hätte man also gleich bei Dark Souls bleiben können - wird ja wohl kaum jemand diesen Film mit dem gleichnamigen Videospiel verwechseln.

04.02.2013 14:50 Uhr - Abaddon
User-Level von Abaddon 1
Erfahrungspunkte von Abaddon 14
Ich schaue mit Filme ja eigentlich erst an bevor ich urteile ... Diesesmal mache ich eine Ausnahme und lasse den einfach mal an mir vorbeiziehen !

04.02.2013 16:28 Uhr - Oberstarzt
@ParamedicGrimey & Kurisuteian: Danke, dachte das wäre immer andersherum gewesen.

04.02.2013 18:18 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.905
Die Titelgebungen sind oft wirklich seltsam:
Aus "Stripes" wird "Ich glaub' mich knutscht ein Elch!";
aus "Animal House" wird "Ich glaub' mich tritt ein Pferd";
aus "Fast Times at Ridgemont High" "Ich glaub' ich steh im Wald";
aus "Alarmstufe Rot" wird "Analstufe Rot" und aus "Aladin und die Wunderlampe" wird "Analdin und die wunde Schlampe".
Alles ganz seltsam...

Naja, aber die Story zu "Zombie Driller Killer" hört sich recht interessant an. Auch dass es eine französisch-norwegische Koproduktion ist, ist ein Punkt auf der Habenseite.

04.02.2013 18:25 Uhr - xXJohnnyViolaXx
Kann mir jemand verraten warum aus Stallones Bullet to the Head (Originaltitel),plötzlich bei uns in Europa SHOOTOUT als Titelname verwendet wird??sehe mir schon 100 mal den originaltrailer an weil er sooooo hammer ist und dann erzähl ich meinen freunden davon und die kennen den film gar nich ^^hahaha unter diesen Titel versteht sich!!irgendwie dämlich oder nicht......... in diesem sinne.. bang down own :)

04.02.2013 18:34 Uhr - evolinag
Und übrigens: Das Wort "The" verschwindet auch des öfteren

The Shining ----> Shining
The Hangover -----> Hangover
The Matrix ------> Matrix
The Terminator ------> Terminator
The Departed -----> Departed: Unter Feinden
The Aviator -----> Aviator

04.02.2013 21:16 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@toruk: Na ja, in dem Fall Bond den du da ansprichst, passt es halt irgendwie doch - wegen der Doppeldeutigkeit: Die vom Medienmogul und Oberbösewicht herausgegebene Zeitung heisst schließlich DER MORGEN.

Gruß F-Ready

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)