SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Zombie III im Februar von XT Video

Label bringt Langfassung auf DVD

Das Label XT Video wird den italienischen Horrorfilm Zombie III (Original: Zombi 3) von 1988 bald auf DVD veröffentlichen. Zwar gibt es bereits eine deutsche DVD von Laser Paradise, doch diese enthielt "nur" die ungekürzte, italienische Kinofassung und wurde 2002 beschlagnahmt.

Wie XT Video jetzt ankündigte, wird man den Film erstmals im deutschsprachigen Raum in der Langfassung auf DVD veröffentlichen. Einen Vergleich zwischen diesen beiden Fassungen finden Sie hier im Schnittbericht. Als Extras wird es zusätzlich noch die Kinofassung, diverse Trailer des Films und eine Slideshow geben. Die verlängerte Anfangsszene wird deutsch untertitelt sein.

Neben dem deutschen Ton wird sich auch die italienische Sprachfassung mit festen deutschen Untertiteln auf der DVD befinden. Insgesamt werden drei Edition erscheinen: zwei große Hartboxen (jeweils auf 250 Stück limitiert) und eine unlimitierte, kleine Hartbox. Veröffentlichungstermin ist der 28. Februar.

Professor Dr. Holder, wissenschaftlichen Leiter einer geheimen Forschungsanstalt auf den Philippinen, gelingt es im Regierungsauftrag ein noch unbekanntes, farbloses Gas zu analysieren und eine Gefährdungsbeurteilung für das Militär zu erstellen. Die toxische Substanz, ein neuartiger bakteriologischer Kampfstoff namens „Death One“, führt bei Körperkontakt zum Ableben eines Probanden ... [mehr]
Quelle: XT Video

Kommentare

02.02.2013 00:06 Uhr - uzi
Kenne ich noch nicht, nur seit Jahren den schnittbericht. Wir Fjeaden gesichtet !

02.02.2013 00:06 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.876
Ein Film der Marke "Totale Scheiße, aber ein Meisterwerk". Irgendwie mag ich den.

02.02.2013 00:06 Uhr - MissingLink
2x
Alles schön und gut, ändert aber nichts daran, dass der Film wirklich sehr schlecht ist.

02.02.2013 00:13 Uhr - Oberstarzt
1x
... wie die meisten Fulci-Filme, die nur aufgrund des "Beschlagnahme-Bonus" einen Kultstatus genießen, der aus cineastischer Sicht, wie bei den anderen Italo-Streifen dieser Art auch, überhaupt nicht gegeben ist.

02.02.2013 00:22 Uhr - Erik
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 14
Erfahrungspunkte von Erik 3.511
Sehr unterhaltsamer Zombie-Trash. Also ich mag Den!

02.02.2013 00:40 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Brutaler Quark, leider einer der schlechtesten Fulcis. Aber sehr brutal

02.02.2013 00:42 Uhr - Scarecrow
Fulci. ^^ Ich habe zuletzt "Silbersattel" von ihm gesehen. Scheiße, aber wirklich unterhaltsam. Ich glaube so kann man die meisten seiner Werke beschreiben.

Wieso bringt XT hier kein Mediabook raus ??

02.02.2013 00:42 Uhr - Pater Thomas
7x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Wegen diesem Film nicht immer auf Fulci rumhacken, der Film ist 20% Fulci und 80% Mattei;)

02.02.2013 00:44 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
02.02.2013 00:40 Uhr schrieb babayarak
Brutaler Quark, leider einer der schlechtesten Fulcis. Aber sehr brutal

Brutaler Quark, und was ist Man Eater? Anspruchsvolles Mainstream-Kino? :P

02.02.2013 00:49 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
@Pater Thomas

nur weil mein Profilbild aus dem Film ist heißt das noch lange nix.

Ist etwas besser als Zombie 3, aber im großen und ganzen ebenfalls brutaler Oberquark.

02.02.2013 00:51 Uhr - Pater Thomas
3x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
02.02.2013 00:49 Uhr schrieb babayarak
@Pater Thomas

nur weil mein Profilbild aus dem Film ist heißt das noch lange nix.

Ist etwas besser als Zombie 3, aber im großen und ganzen ebenfalls brutaler Oberquark.

Brutaler italo-Trash, was besseres gibts nicht;)

02.02.2013 00:59 Uhr - KNBefxGroup
02.02.2013 00:51 Uhr schrieb Pater Thomas

Brutaler italo-Trash, was besseres gibts nicht;)

Meine vollste Zustimmung an dich "Hermes Bote Metal-Heart", wenn ich richtig liege;)

02.02.2013 01:02 Uhr - Pater Thomas
1x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
02.02.2013 00:59 Uhr schrieb KNBefxGroup
02.02.2013 00:51 Uhr schrieb Pater Thomas

Brutaler italo-Trash, was besseres gibts nicht;)

Meine vollste Zustimmung an dich "Hermes Bote Metal-Heart", wenn ich richtig liege;)

Genau der:D

02.02.2013 01:02 Uhr - Dissection78
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.876
02.02.2013 00:42 Uhr schrieb Pater Thomas
(...) der Film ist 20% Fulci und 80% Mattei;)


Sicher? Ich dachte immer, es wäre ausgeglichener. Ca. 50 Minuten Fulci, der Rest von Mattei und Fragasso (obwohl man das im Nachhinein wohl nicht mehr hunderprozentig auseinanderklamüsern kann).
Die "Handschrift" von Mattei ist aber wirklich präsenter, doch sind die Spätwerke von Fulci auch nicht viiiel besser als das Durcheinander hier.
Zumindest ist "Zombie 3" in meinen Augen actionreich und unterhaltsam.


Brutaler italo-Trash, was besseres gibts nicht;)


Endlich hat mal einer die Wahrheit ausgesprochen :)

02.02.2013 01:06 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
02.02.2013 01:02 Uhr schrieb Dissection78
02.02.2013 00:42 Uhr schrieb Pater Thomas
(...) der Film ist 20% Fulci und 80% Mattei;)


Sicher? Ich dachte immer, es wäre ausgeglichener. Ca. 50 Minuten Fulci, der Rest von Mattei und Fragasso (obwohl man das im Nachhinein wohl nicht mehr hunderprozentig auseinanderklamüsern kann).
Die "Handschrift" von Mattei ist aber wirklich präsenter, doch sind die Spätwerke von Fulci auch nicht viiiel besser als das Durcheinander hier.
Zumindest ist "Zombie 3" in meinen Augen actionreich und unterhaltsam.


Brutaler italo-Trash, was besseres gibts nicht;)


Endlich hat mal einer die Wahrheit ausgesprochen :)

Genau weiss ich es auch nicht, habe aber schon desöfteren gelesen, das Mattei deutlich mehr "verbrochen" hat?!

02.02.2013 01:08 Uhr - crankster
Weiss net,irgendwie fehlt bei diesen spät-Achtzigern das gewisse Etwas.
Schön das es ne VÖ gibt aber meiner is das nicht.

02.02.2013 01:09 Uhr - CONTRA
1x
Klar ist der Film schlecht, aber irgendwie hat er dennoch das gewisse etwas.
Weiß nicht genau warum...vielleicht gerade deswegen, weil ihn ALLE immer sooo schlecht machen.
Ich hab ihn erst einmal gesehen und würde ihn mir sogar für ein paar Taler kaufen...als Trash für nebenbei / zwischendurch...ohne Ton, während Music läuft und man Besuch hat.

02.02.2013 01:12 Uhr - Moviefreak120
Käse mag ja sein.
Aber trotzdem hat grade die ersten Hälfte des Films eine schön gruselige Atmosphäre.
Man weiss nie von wo die Zombies auftauchen und 1 mal habe ich mich sogar ein bischen erschreckt : D

02.02.2013 01:14 Uhr - Pater Thomas
3x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
So, hab jetzt Lust auf den Film und werd mal mein JPV-Tape rauskramen:D

02.02.2013 01:20 Uhr - Guinness
länger ? bitte nich...der war so schon mies genug

02.02.2013 01:48 Uhr - Isegrim
Cool, endlich mal ne vernünftige VÖ (denke ich mir bei XT), dann kann die LP bald ausgemstert werden!!!

02.02.2013 03:56 Uhr - Marsmensch
1x
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
Ich wüsste jetzt nicht, warum man auf den Filmen von Fulci nur rumhacken muss, zumal sich seine Filme durch eine extremst gute und finstere Atmosphäre auszeichnen können. Leider fehlt das ganze in diesem Film, aber wenn man weiß, dass hier so Deserteure wie Bruno Mattei ihre Hände im Spiel hatten, dann ist das nicht weiter verwunderlich. Ich weiß, dass man über die Toten nicht schlecht reden sol, aber in dem Fall bleibt mir leider nichts andere übrig, als Bruno Mattei als den Jochen Taubert der 70er und 80er zu bezeichnen! Der einzigste Film den ich am besten finde war "Laura – Eine Frau geht durch die Hölle", aber den Rest kann man so gut wie vergessen und dienen nur zur Schaustellung in der Sammlung, falls es eine vernünftige Veröffentlichung gibt. Ob ich mir Zombie 3 nur wegen der Langfassung zulegen werde, hängt ab ob ich den mal unter nem Zehner bekomme, wenn nicht, dann muss die Sammelbox halt solange herhalten!

02.02.2013 04:45 Uhr - Midnight Meat Man
Geiler Zombiestreifen aber auf die Langfasung die TOTAAAAAAAAAL LAAAAANG ist kann man wirklich verzichten

02.02.2013 07:54 Uhr - göschle
Definitiv kein ECHTER Fulci und XT soll doch bitte den Unsinn mit dem Cover von "After Death" lassen.

02.02.2013 08:06 Uhr - Odessa-James
1x
02.02.2013 07:54 Uhr schrieb göschle
Definitiv kein ECHTER Fulci und XT soll doch bitte den Unsinn mit dem Cover von "After Death" lassen.

Ist aber tatsächlich das alte Deutsche VHS Cover von Zombie 3! :D IMV hatte damals die Cover von Zombie 3 und After Death vertauscht!

02.02.2013 11:36 Uhr - messerschmidt
Diese 15 sek längere Fassung wird jetzt großkotzig LANGfasung, bzw Director´s Cut genannt?

Dies war meine erste Red Edition für damals 60 Mark,die ich als 15 jähriger gekauft habe:-) Und genau DIE werde ich behalten.Schöön mit schlechter Bildquali und dem coolen Cover.
Das XTCover ist fürn Eimer und dürfte generell nichtmehr als 10 Euro kosten. Auch wenn die Bildqualität sehr viel besser sein sollte.

Auf jeden Fall ein Zombie-Klassiker!!

02.02.2013 11:47 Uhr - ChainsawCarl
Diese 15 sek längere Fassung wird jetzt großkotzig LANGfasung, bzw Director´s Cut genannt?


Mit Lesen hast du es eher nicht so, oder? :-) Also ich komme laut dem verlinkten SB auf 4 Minuten Unterschied. Und das ist schon ein Wort.

02.02.2013 11:54 Uhr - messerschmidt
Ok, da habe ich mich verrechnet. Aber auch 4 Minuten sind doch keine LANGFassung... wer die sehr wichtigen Zusatzszenen haben muss, sollte unbedingt zugreifen. Macht den Film viel runder und intensiver...:-)

02.02.2013 12:34 Uhr - John Hatcher
02.02.2013 00:42 Uhr schrieb Pater Thomas
Wegen diesem Film nicht immer auf Fulci rumhacken, der Film ist 20% Fulci und 80% Mattei;)


Lucio Fulci meinte dazu im DRACULINA #24 Interview: "On the screen you can only see fifty minutes directed by me, and that's because Fragasso continuously changed my screenplay".
Es fielen auch Nettigkeiten wie: "Claudio Fragasso - natural born cretin" oder "Bruno Mattei - who before becoming a 'director' was a house painter".

Nachzulesen auf http://www.shockingimages.com/fulci/interview.html

02.02.2013 17:00 Uhr - The Terminator
Oh ja, Kinderherzen schlagen schneller...als Jugendlicher ma als Import-Tape gucken können und so auf den Trip für Horror-Trash gekommen. Irgendwann gabs dann ma für n Wegwerfpreis die DVD in einem ziemlich fragwürdigen DVD Laden in HH, wo so einige 131er rumlagen und ich die halbe Red-Edition als Eurowahre aufkaufen konnte (grauenhaftes Zeug wie Frozen Scream, Riverplay, Tales of Madness, Blutmesse für den Teufel oder das Piratenmassaker etc.). Zombie 3 is wirklich ziemlich beschissen, die Effekte sind ok - aber das is bei Transformers 2 ja auch so. Nur weil der n Haufen Effekte hat is es auch kein guter Film^^

02.02.2013 18:04 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
02.02.2013 11:36 Uhr schrieb messerschmidt
Diese 15 sek längere Fassung wird jetzt großkotzig LANGfasung, bzw Director´s Cut genannt?

Dies war meine erste Red Edition für damals 60 Mark,die ich als 15 jähriger gekauft habe:-) Und genau DIE werde ich behalten.Schöön mit schlechter Bildquali und dem coolen Cover.
Das XTCover ist fürn Eimer und dürfte generell nichtmehr als 10 Euro kosten. Auch wenn die Bildqualität sehr viel besser sein sollte.

Auf jeden Fall ein Zombie-Klassiker!!

Auf den Red Edition-Cover wurden einfach nur 2 Bilder draufgeklatscht und dadrunter das "ZOMBIE"- Logo! Da kann das geniale Artwork der XT-DVD natürlich nicht mithalten...

02.02.2013 18:30 Uhr - messerschmidt
02.02.2013 18:04 Uhr schrieb Pater Thomas
02.02.2013 11:36 Uhr schrieb messerschmidt
Diese 15 sek längere Fassung wird jetzt großkotzig LANGfasung, bzw Director´s Cut genannt?

Dies war meine erste Red Edition für damals 60 Mark,die ich als 15 jähriger gekauft habe:-) Und genau DIE werde ich behalten.Schöön mit schlechter Bildquali und dem coolen Cover.
Das XTCover ist fürn Eimer und dürfte generell nichtmehr als 10 Euro kosten. Auch wenn die Bildqualität sehr viel besser sein sollte.

Auf jeden Fall ein Zombie-Klassiker!!

Auf den Red Edition-Cover wurden einfach nur 2 Bilder draufgeklatscht und dadrunter das "ZOMBIE"- Logo! Da kann das geniale Artwork der XT-DVD natürlich nicht mithalten...


Und genau das sieht doch viel stylisher aus, meiner Meinung nach. Geniales Artwork von XT..lol

02.02.2013 18:43 Uhr - schnitzel78
Den meisten Rezensionen zu urteilen, ein Film, den man nicht unbedingt gesehen haben muss.

02.02.2013 19:12 Uhr - BABIPU
ist das normal das bei einer XT Hülle hin und wieder eine Retrofilm DVD drinnliegt ?

02.02.2013 21:14 Uhr - nofx71
Zombi 3 - Die Bakterie des Grauens :-D

03.02.2013 15:02 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
02.02.2013 00:06 Uhr schrieb Dissection78
Ein Film der Marke "Totale Scheiße, aber ein Meisterwerk". Irgendwie mag ich den.

Dito. Das für mich der Inbegriff von italienischen Zombietrash, kann man sich alle paar Jahre ruhig mal geben.

04.02.2013 19:36 Uhr - BABIPU
Danke für die Antwort.

08.09.2017 22:50 Uhr - Rapthiel
Hatte mehr von dem Film erwartet.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com