SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 29,99 € bei gameware Metro Exodus PS4 uncut AT-PEGI · Vorbestellerwoche zum kleinen Preis · ab 59,90 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Elliot, das Schmunzelmonster in Deutschland auf Blu-ray

Jubiläumsedition des Disney-Klassikers weiter nur gekürzt

Im letzten Oktober veröffentlichte Disney ihren Animations-Realfilm-Mix Elliot das Schmunzelmonster (OT: Pete's Dragon) in einer 35th Anniversary Edition in den USA auf Blu-ray. Im März erscheint diese Fassung auch in Deutschland. Allerdings verzichtet man hierbei auf die Extra-DVD über deren Sinn sich die Konsumenten eh immer streiten und schlimmer noch, es wird weiterhin nur die gekürzte deutsche Fassung sein, in der mehr als 20 Minuten fehlen.

Die Fassungsgeschichte des Films ist ohnehin recht aufwendig. Nachdem der Film in den USA zu Beginn als Roadshow (inkl. Einleitung und Intermission) und einer Laufzeit von 134 Minuten gezeigt wurde, fielen mit der Zeit immer mehr Szenen der Schere zum Opfer. Am Ende waren es im US-TV nur noch 92 Minuten. In den meisten Ländern wurde damals auf VHS aber eine Fassung mit knapp 105/102 Minuten (NTSC/PAL) gezeigt, die es auch in Deutschland auf DVD schaffte. In den USA wurde dagegen eine Fassung mit ca. 128 Minuten auf DVD veröffentlicht. Diese 128 Minuten-Fassung entspricht wohl größtenteils der Roadshow-Fassung (ohne Einleitung, Intermission), wurde aber etwas umgeschnitten. Diese 128 Minuten-Fassung erschien in den USA auf Blu-ray. In Deutschland wird es die 105 Minuten-Variante sein.

Einen Schnittbericht zur deutschen Fassung finden Sie hier.

Erscheinen wird die Blu-ray am 7. März 2013

Er ist drachenstark, immer zu Späßen aufgelegt und kann sich unsichtbar machen. Welches Kind wünscht sich nicht einen Freund wie Elliot - das Schmunzelmonster? In seiner Begleitung kann Pete eigentlich nichts passieren. Aber die Hilfe des Drachens hat der kleine Waisenjunge auch dringend nötig: Denn die gemeine Familie ... [mehr]

Kommentare

16.02.2013 00:14 Uhr - Marsmensch
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
OMG...den hab ich als kleiner Pisser mal im fernsehen gesehen, wie kann man den Film kürzen?? Tztztz!

16.02.2013 00:17 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Ich weiß nur och dass Elliot sich unsichtbar machen konnte. Waren das noch Zeiten.

16.02.2013 00:25 Uhr - Eisenherz
1x
Der filmische Drogenrausch für Späthippies! Gerüchten zu Folge kürzte man den Film um die LSDsierenden Stellen! :)

16.02.2013 01:35 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.877
Ich muss gestehen, den Film fand ich selbst als Kind zu kindisch.

16.02.2013 02:16 Uhr - Tele5
"In Deutschland wird es die 125 Minuten-Variante sein."

Wenn es weiterhin nur die gekürzte Fassung wäre, muss es doc "105 Minuten-Variante" lauten, oder nicht?

16.02.2013 06:06 Uhr - Aniki
2x
Fuck Disney!
Sorry, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein.

16.02.2013 08:19 Uhr - LinguaMendax
In der ARD lief einige Male die sogenannte ungekürzte bzw.längste Version des Film,hab ich sogar 'nen Mitschnitt von.Und sie geht knapp 130 min.

16.02.2013 11:59 Uhr - Marsmensch
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
16.02.2013 06:06 Uhr schrieb Aniki
Fuck Disney!
Sorry, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein.


Alter, in welchem Zeittunnel bist du stecken geblieben? :D Disneyfilme rocken doch! :D

16.02.2013 12:39 Uhr - Hate_Society
1x
16.02.2013 11:59 Uhr schrieb Marsmensch
16.02.2013 06:06 Uhr schrieb Aniki
Fuck Disney!
Sorry, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein.


Alter, in welchem Zeittunnel bist du stecken geblieben? :D Disneyfilme rocken doch! :D


Ja, aber in Bezug auf den ihren Kürzungen oder das sie ihre alten Synchros nicht rausrücken, hat er doch recht.

16.02.2013 12:50 Uhr - Marsmensch
1x
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
16.02.2013 12:39 Uhr schrieb Hate_Society
16.02.2013 11:59 Uhr schrieb Marsmensch
16.02.2013 06:06 Uhr schrieb Aniki
Fuck Disney!
Sorry, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein.


Alter, in welchem Zeittunnel bist du stecken geblieben? :D Disneyfilme rocken doch! :D


Ja, aber in Bezug auf den ihren Kürzungen oder das sie ihre alten Synchros nicht rausrücken, hat er doch recht.


Jut, in dem Punkt ja, versteh ich auch nicht, warum da neu synchronisiert wird. Wo ist da die Nostalgie?? -_-

16.02.2013 13:17 Uhr - Hate_Society
1x
16.02.2013 12:50 Uhr schrieb Marsmensch
16.02.2013 12:39 Uhr schrieb Hate_Society
16.02.2013 11:59 Uhr schrieb Marsmensch
16.02.2013 06:06 Uhr schrieb Aniki
Fuck Disney!
Sorry, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein.


Alter, in welchem Zeittunnel bist du stecken geblieben? :D Disneyfilme rocken doch! :D


Ja, aber in Bezug auf den ihren Kürzungen oder das sie ihre alten Synchros nicht rausrücken, hat er doch recht.


Jut, in dem Punkt ja, versteh ich auch nicht, warum da neu synchronisiert wird. Wo ist da die Nostalgie?? -_-


Die alten Synchros waren teilweise zu düster für Kinder oder rassistisch, ebenso einige Szenen. Darum wurden die schon vor langer Zeit rausgeschnitten und werden wohl nie wieder aus dem Tresor herausgeholt.

16.02.2013 14:17 Uhr - roother
1x
16.02.2013 08:19 Uhr schrieb LinguaMendax
In der ARD lief einige Male die sogenannte ungekürzte bzw.längste Version des Film,hab ich sogar 'nen Mitschnitt von.Und sie geht knapp 130 min.


Das kann ich mir nicht vorstellen, denn die ungekürzte Fassung wurde nie vollständig synchronisiert und auch nie von der FSF oder der FSK geprüft.

Die ARD wird weder eine eigene Schnittfassung produziert haben (inder ja dann einige Stellen englisch sind), noch werden sie einen ungeprüften Film austrahlen.

Überprüf lieber deine VHS nochmal und vergleiche mit dem SB

16.02.2013 14:33 Uhr - Aniki
@Marsmensch
Das Fuck war für die Cut/Dt. Fassung.
Ich mag einige Disney Filme, das Dschungelbuch ist z. B. einer meiner Favoriten.
Über eine Uncut Fassung von der " Tollkühnen Hexe in ihrem fliegenden Bett" wär ich auch sehr erfreut.

Ich wette von Bambi gibt's auch ne Unrated dir. Cut Fassung in der die Mutter von Bambie in Zeitlupe erschossen und Blume (das war das Stinktier) vom Förster überfahren wird.

16.02.2013 15:14 Uhr - Evil Wraith
1x
Ärgerlich, wenn auch für mich nicht weiter relevant. Pete's Dragon ist eins von Disney's mit Abstand lieb- und belanglosesten Werken dieser Ära, von daher... Lasst stecken. Wenn ich ein rührseliges Musical mit Animationseinlagen sehen will, bleibe ich bei Mary Poppins.

16.02.2013 15:38 Uhr - Marsmensch
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
16.02.2013 13:17 Uhr schrieb Hate_Society
16.02.2013 12:50 Uhr schrieb Marsmensch
16.02.2013 12:39 Uhr schrieb Hate_Society
16.02.2013 11:59 Uhr schrieb Marsmensch
16.02.2013 06:06 Uhr schrieb Aniki
Fuck Disney!
Sorry, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein.


Alter, in welchem Zeittunnel bist du stecken geblieben? :D Disneyfilme rocken doch! :D


Ja, aber in Bezug auf den ihren Kürzungen oder das sie ihre alten Synchros nicht rausrücken, hat er doch recht.


Jut, in dem Punkt ja, versteh ich auch nicht, warum da neu synchronisiert wird. Wo ist da die Nostalgie?? -_-


Die alten Synchros waren teilweise zu düster für Kinder oder rassistisch, ebenso einige Szenen. Darum wurden die schon vor langer Zeit rausgeschnitten und werden wohl nie wieder aus dem Tresor herausgeholt.


Um Himmels Willen, 6 jährige Pisser ziehen sich doch heutzutage schon den kranksten Scheiß auf den Schulhöfen rein und dann kommen die mit sowas....Unverständlich! Dann bin ich ja mal gespannt, wann in einer Doku übers dritte reich anstatt der Führer eine Marionette kommt oder sowas! Man kann es auch übertreiben!

16.02.2013 16:00 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
16.02.2013 02:16 Uhr schrieb Tele5
"In Deutschland wird es die 125 Minuten-Variante sein."

Wenn es weiterhin nur die gekürzte Fassung wäre, muss es doc "105 Minuten-Variante" lauten, oder nicht?

ja. korrigiert. danke.

16.02.2013 17:13 Uhr - Eisenherz
Disneys bester Film bleibt für mich nach wie "Das Schwarze Loch". Diese düstere Phase im Konzern hätte gerne noch weiter andauern können!

16.02.2013 17:51 Uhr - Oberstarzt
16.02.2013 14:17 Uhr schrieb roother
16.02.2013 08:19 Uhr schrieb LinguaMendax
In der ARD lief einige Male die sogenannte ungekürzte bzw.längste Version des Film,hab ich sogar 'nen Mitschnitt von.Und sie geht knapp 130 min.


Das kann ich mir nicht vorstellen, denn die ungekürzte Fassung wurde nie vollständig synchronisiert und auch nie von der FSF oder der FSK geprüft.

Die ARD wird weder eine eigene Schnittfassung produziert haben (inder ja dann einige Stellen englisch sind), noch werden sie einen ungeprüften Film austrahlen.

Ok, dann wäre Elliot das Schmunzelmonster ja wohl ein klarer Fall für arte, die bringen doch häufig zum ersten mal Fassungen im TV mit ehemals fehlenden Szenen. Die werden zwar nicht neu synchronisiert, aber untertitelt, das war bei American Warewolf in London z.B. so.

Also, arte for Elliot !

16.02.2013 18:42 Uhr - Grosser_Wolf
Genauso stört mich das Format, weil oben und unten für meinen Geschmack zuviel abgeschnitten ist. Das mag einige nicht stören, aber ich sehe das recht sofort.

@ Eisenherz
Yeah! Hinein, hindurch, und darüber hinaus!

16.02.2013 21:25 Uhr - Onkelpsycho
Das stimmt nur teilweise...

Es gab da einen Rechtsstreit zwischen Disney unf Buena Vista International... Da lagen die Rechte für manche Synchros... Manche wurden eben nie rausgerückt wie z.b. Arielle the little Mermaid...

So viele Unterschiede gabs nicht was den Wortlauf betraf, was z.b. bei Aladdin der Fall war...

Die neue Synchro ist gut gelungen, aber viele kennen die Filme aus Kindertagen und da zählt natürlich die alte Synchro, die Lieder sind ebenfalls besser, man hat sich aber zumindest bemüht...

17.02.2013 05:49 Uhr - devlin
Ich kann mich nur noch daran erinnern, wie langweilig ich den Film als Kind fand.

23.02.2013 08:03 Uhr - LinguaMendax
@Eisenherz : Der mit Abstand härteste Disney-Film ist FROM DUSK TILL DAWN,schon gewusst ? :-)))

Viele Grüsse

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com