SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Star Wars: Legion · 2-Spieler Miniaturenspiel - in Aktion · ab 75,90 € bei gameware Kingdom Come · Mittelalterspiel - PEGI 18 UNCUT · ab 57,00 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Sleeping Car voraussichtlich nur gekürzt auf DVD

TB Horror Productions released neue Veröffentlichung ab 18

Der amerikanische Horrorfilm The Sleeping Car aus dem Jahr 1989 ist in Deutschland noch immer indiziert, war in der alten FSK 18-Fassung aber zumindest ungekürzt und lief so scheinbar in den 90ern auch im TV. '84 Entertainment veröffentlichte 2009 den Film ungeprüft und wie üblich in mehreren Cover-Versionen, aber streng limitiert.

Im März nimmt sich Intergroove / TB Horror Productions dieses Films an und veröffentlicht ihn in der neuen American Horror Cult-Reihe. Wenn man allerdings der Laufzeitangabe folgt und bedenkt, dass er noch indiziert ist, dann wird deutlich, dass dies nur in einer stark gekürzten Fassung passieren wird. Und zwar wohl in der FSK 16-Fassung, die durch das 18er-Logo auf dem Cover nur etwas attraktiver erscheinen soll.

Bei der FSK 16-Version fehlen mehr als 10 Minuten und diese Fehlminuten enthalten sowohl Sex-, Gewalt- als auch Handlungsszenen. Details findet man im Schnittbericht.

Die gekürzte DVD erscheint am 8. März 2013. Finger Weg!

Nach seiner gescheiterten Ehe glaubt Jason nicht mehr an die Liebe, genauso wenig wie an den Weihnachtsmann oder an den Boogeyman, aber er irrt sich gewaltig! Jason nimmt sein Journalismus-Studium wieder auf und zieht zur Miete aufs Land in einen stillgelegten Bahnwagon, der frühere Lieblingsort des Misters, dem ... [mehr]

Mehr zu: Sleeping Car

Schnittbericht:
FSK 16 - Ungeprüft

Kommentare

02.03.2013 00:06 Uhr - babayarak
4x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
I only say: Müll !!!

02.03.2013 00:07 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 313
Es ist echt zum kotzen...

02.03.2013 00:14 Uhr - Moviefreak120
och nee oder ?
echt behindert sowas

02.03.2013 00:28 Uhr - Oberstarzt
Durchschnittlicher Spät-80er Horror, und ein weiterer Beweis dafür, wie Leute mit erfolgreichen Frührollen für den Rest Ihres Schauspielerlebens auf jenes erfolgreiches Genre reduziert werden. Hier David "American Warewolf" Naughton.

02.03.2013 00:30 Uhr - trustno1
3x
Von diesem Film besitze ich die '84er-DVD als auch das VHS-Verleihtape aus dem Hause VPS, welche diese kleine Trashperle damals unter ihrem kultigen Sub-Label Empire veröffentlicht hatten. Jetzt also folgt eine um 10 Minuten gekürzte Fassung als FSK-18-Mogelpackung, die natürlich von Heerscharen ahnungsloser Freunde der gepflegten Filmkultur gekauft werden wird. TB Splatter Productions? Bislang hatte ich nur hier von diesem Label gehört, im Laden bin ich allerdings noch nie über ein Produkt dieser ominösen Firma gestolpert. Ich nehme an, das TB steht für "total beschissen" oder "Top-Betrug". Auf jeden Fall scheinen die noch die Qualitätsanbieter von Great Movies zu übertreffen.

Wäre TB Splatter Productions ein Nahrungsmittelhersteller, gäbe es von denen wahrscheinlich eine Lasagne Pferdi, bei deren Verzehr man sich wahrscheinlich ein zwanzig Zentimeter langes Mähnenhaar zwischen den Zähnen aus dem Mund ziehen würde...

02.03.2013 00:32 Uhr - Venga
3x
TB steht für Thomas Buresch (= Laser Paradise)

02.03.2013 00:33 Uhr - Hordak
5x
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
TB = TOTAL BESCHEUERT!!!

02.03.2013 00:37 Uhr - McCoy
Hab den Film erst kürzlich gebraucht geschossen und kann sagen, auch uncut ist der keine 5 EUR wert; unglaublich langatmig, eher schlechte Effekte und Titten gibts auch viel weniger als das Cover verspricht.

02.03.2013 00:45 Uhr - Carpenter
Schade das der amerikanische Werwolf in London namens David Naughton keine Karriere machte.

02.03.2013 00:52 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Was ist das denn fürn dämlicher Titel?

Naja, das Cover sieht auch hier ziemlich geil aus. Wohl das einzig gute am Film.

02.03.2013 00:55 Uhr - Venga
02.03.2013 00:52 Uhr schrieb schmierwurst
Was ist das denn fürn dämlicher Titel?/q]


Wieso dämlich? Es geht um einen Schlafwagen.

02.03.2013 00:57 Uhr - schmierwurst
8x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
02.03.2013 00:28 Uhr schrieb Oberstarzt
Durchschnittlicher Spät-80er Horror, und ein weiterer Beweis dafür, wie Leute mit erfolgreichen Frührollen für den Rest Ihres Schauspielerlebens auf jenes erfolgreiches Genre reduziert werden. Hier David "American Warewolf" Naughton.


Da hat sich ein kleiner Rechtschreibfehler bei dir eingeschlichen. Es heißt "Werewolf" und nicht "Warewolf". Wollte dich nur eben drüber informieren, weil du ja meist einer der Ersten bist, die andere drauf aufmerksam machen. ;-)

02.03.2013 00:59 Uhr - Marsmensch
1x
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
Ah, der Buresch macht mal wieder die Filmwelt unsicher, der Betrüger. Wieso eigentlich American Horror Cult, sollte das nicht eher AMERICAN HORROR CUT-REIHE heißen? Buresch, du Sack, ich hoffe du liest hier mit, dann lass dir gesagt sein dass ich alle meine LP-VÖ gegen bessere VÖs updaten werde! :D Und wenn es soweit ist verbrenne ich alles von dir und schicke dir dann das Video dazu! Hahahahhaha

02.03.2013 01:00 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
02.03.2013 00:55 Uhr schrieb Venga
02.03.2013 00:52 Uhr schrieb schmierwurst
Was ist das denn fürn dämlicher Titel?/q]


Wieso dämlich? Es geht um einen Schlafwagen.


Entschuldige bitte, aber was zur Hölle soll das denn sein? Kenn ich nur von der deutschen Bahn^^

02.03.2013 01:01 Uhr - Tobayashi
2x
Mein erster Gedanke bei dem Cover: Spielen Zombies jetzt schon Mundharmonika?

Aber ok, sobald ich zu der Stelle kam wo TB Horror Productions stand, hatte ich mit dem Lesen der News eh aufgehört...
Wobei, Moment mal! Hieß das nicht bisher TB Splatter Productions? Hahahaha, hat der alte Buresch etwa langsam gemerkt dass er mit Splatterfilmen ohne Splatter einen passenderen Namen braucht?

@ schmierwurst: Lies mal die Inhaltsangabe oben, da ist eindeutig die Rede von einem stillgelegten Bahnwagon.

02.03.2013 01:09 Uhr - McCoy
1x
02.03.2013 01:00 Uhr schrieb schmierwurst
02.03.2013 00:55 Uhr schrieb Venga
02.03.2013 00:52 Uhr schrieb schmierwurst
Was ist das denn fürn dämlicher Titel?/q]


Wieso dämlich? Es geht um einen Schlafwagen.


Entschuldige bitte, aber was zur Hölle soll das denn sein? Kenn ich nur von der deutschen Bahn^^


Zunächst mal: Die Aggressionen etwas runterfahren.

Und dann: Das neue Bewohner eines Hauses nach einiger Zeit feststellen, dass ihre neue Behausung bereits einige böse Bewohner hat, war eben auch Ende der 80er schon ein alter Hut. Und da waren die Produzenten eben mal sehr kreativ und haben den Protagonisten in einen ausrangierten Schlafwagen einziehen lassen...

02.03.2013 01:15 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
02.03.2013 01:09 Uhr schrieb McCoy

Zunächst mal: Die Aggressionen etwas runterfahren.


Wer ist denn hier aggressiv? Ich zumindest nicht. Mir sagte der Schlafwagen wirklich nichts, bis Ihr es erklärt hattet. Dafür ein dankeschön :)

02.03.2013 01:17 Uhr - Tobayashi
@schmierwurst: Es gibt Speißewägen, da kann man speißen. Es gibt Schlafwägen, da kann man schlafen. Und es gibt Triebwägen, da kann man mal sehen wie groß so ein Zug eigentlich ist^^

02.03.2013 01:24 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
02.03.2013 01:17 Uhr schrieb Tobayashi
@schmierwurst: Es gibt Speißewägen, da kann man speißen. Es gibt Schlafwägen, da kann man schlafen. Und es gibt Triebwägen, da kann man mal sehen wie groß so ein Zug eigentlich ist^^


Das war ja lustig. Aber kannst Du mir vielleicht mal erklären, was speißen ist?
Weil ich kenn nur Zugen, in denen wo man rumdüsen kann. Die Wägen sehen aba voll cool aus ;-)

02.03.2013 02:45 Uhr - Venga
2x
In Speißewägen erledigt man sein großes und kleines Geschäft.
Und entsorgt solche DVDs.


02.03.2013 09:12 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 319
HAtte mir damals auch das Empire Tape gekauft. Und es immer wieder bereut, schlechter, blutleerer Möchtegern-Schocker.

02.03.2013 11:21 Uhr - Sinclair
Kann mich noch ganz gut an den Film erinnern, war ein harmloser, typischer Spätachtziger Horror-Flick. Regie führte glaube ich John Carl Buechler, der bei einigen Freitag der 13. Filmen die Effekte gemacht hat.

Da wäre ohnehin eine Listenstreichung und Neuprüfung fällig.
Eine FSK 16 wäre bei der Uncut mit Sicherheit möglich.



02.03.2013 12:10 Uhr - FuckGermany
1x
Diese stark gekürzten Fassungen sind für'n Arsch, wären es 2-3 kleine Schnitte mit einer Dauer von 5-6 Sekunden, wäre die DVD klar gegangen.

02.03.2013 16:35 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.217
Den Film muss ich unbedingt mal sichten. Zumal ich David Naughton letztes Jahr getroffen habe :)

02.03.2013 20:48 Uhr - John Wakefield
1x
Also, sooo schlecht ist der Film nun auch wieder nicht, wie einige behaupten.
Sicherlich, der ist nichts Besonderes, aber den kann man sich schon anschauen.
Atmosphärisch war der ganz okay. Besser als so manch eine Genre-Produktion, die heutzutage das Licht der Welt erblickt.

@ IamAlex:
Ich mag den Typ. Wie war der denn so drauf bzw. hat er etwas über zukünftige Projekte verraten? Oder hat er sich von der Schauspielerei komplett verabschiedet?



02.03.2013 21:43 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.217
@John Wakefield. Nö hat er leider nicht. Er hat eher viel vom American Werwolf Dreh gesprochen, mit Augenmerk auf die Verwandlungsszene :)

04.03.2013 13:07 Uhr - Oberstarzt
02.03.2013 00:57 Uhr schrieb schmierwurst
02.03.2013 00:28 Uhr schrieb Oberstarzt
... David "American Warewolf" Naughton.


Da hat sich ein kleiner Rechtschreibfehler bei dir eingeschlichen. Es heißt "Werewolf" und nicht "Warewolf". ...

Oh nein, Asche über mein Haupt ;-(

05.03.2013 21:54 Uhr - Tom Öozen
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Ach, so schlecht war der doch gar nicht, hab den mal vor langer langer Zeit auf Pro Sieben gelauncht. War doch ganz unterhaltsame Gruselkost mit passablen Darstellern.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com