SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Spring Breakers nun doch ab 16 Jahren freigegeben

FSK setzt Freigabe vor dem Kinostart runter

Am 21. März 2013 startet Spring Breakers mit den Disney-Stars Vanessa Hudgens und Selena Gomez in den deutschen Kinos. Ein wilder Mix aus Sex, Drogen und Gewalt. Dementsprechend gab die FSK die schwarze Komödie in Deutschland erst ab 18 Jahren frei. Nach einigen Reviews zur Folge mit Recht.

Diese Freigabe ist aber nicht mehr aktuell. Denn wie es aussieht, war der deutsche Rechteihaber Wild Bunch Germany nicht sonderlich zufrieden mit der 18er-Freigabe und ging in Berufung. Und das mit Erfolg. Wie auf der offiziellen Facebook-Seite des Filmes bekannt wurde, wird Spring Breakers jetzt mit einer FSK 16 in den Kinos anlaufen. In der ungeschnittenen Fassung, was ebenfalls bestätigt wurde.

Da soll mal jemand behaupten, dass die FSK nicht mit sich reden lässt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Von Kindesbeinen an sind Brit (ASHLEY BENSON), Candy (VANESSA HUDGENS), Cotty (RACHEL KORINE) und Faith (SELENA GOMEZ) beste Freundinnen. Jetzt stehen die Spring Breaks vor der Tür und die Girls wollen, wie so viele Mädchen in ihrem Alter, nach Florida und dort richtig Gas geben. Das nötige Kleingeld, ... [mehr]
Quelle: Spring Breakers FB

Mehr zu: Spring Breakers (OT: Spring Breakers, 2012)

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.03.2013 14:13 Uhr - crankster
10x
Buuuhhh,was n Müll!
wenn sich das Mädels als Vorbild nehmen,gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Schwangerschaften und KO Tropfen bedingten sexuellen Übergriffen.

12.03.2013 14:15 Uhr - maxturbation.
2x
solang nichts geschnitten werden muss ist das doch Wurst!

12.03.2013 14:17 Uhr - crankster
2x
ja,bis dich die Crack-Babies anplärren...

12.03.2013 14:18 Uhr - maxturbation.
14x
solang das nicht meine Crack-Babies sind ist mir das ebenfalls Wurst :D

12.03.2013 14:42 Uhr - Lamar
2x
So wie das aussieht ist der Film weder ab 16 noch ab 18 was für mich.

Der Film geht an mir ungesehen vorbei. Da retten auch die heißen Girls auf dem Cover nichts.

12.03.2013 14:43 Uhr - Brontal
2x
SEXY! :-)

12.03.2013 15:04 Uhr - Glock18
8x
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
Der Trailer hat mich positiv überrascht. Wird später auf Blu-Ray gesichtet.

12.03.2013 14:13 Uhr schrieb crankster
Buuuhhh,was n Müll!
wenn sich das Mädels als Vorbild nehmen,gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Schwangerschaften und KO Tropfen bedingten sexuellen Übergriffen.


Wer hat dich denn zum Moralprediger ernannt?

12.03.2013 15:12 Uhr - Eisenherz
1x
Komisch, beim Brüderle gabs nen Aufschrei wegen eines blöden Spruches im angeheiterten Zustand. Wo bleibt denn der "#Aufschrei" hier, wo dem Zuschauer die Titten mitten ins Gesicht geklatscht werden? :)

12.03.2013 15:39 Uhr - David_Lynch
3x
Ändert für mich zwar nichts, freue mich immer noch genauso auf den besten(?) Film des Jahres =)))

Spring Break forever, bitches!

12.03.2013 15:50 Uhr - cArLos4evEr
3x
User-Level von cArLos4evEr 1
Erfahrungspunkte von cArLos4evEr 12
Hab ihn im Sneak gesehen. Ich hätte die 18er Freigabe voll verstanden.
Höre seit dem den Soundtrack rauf und runter.
Das erste mal, das während des Sneaks über die hälfte der Leute nach ca. 30 Minuten das Kino kleckerweise verlassen haben.
Ich fand ihn großartig! Tolle Bilder, super Sound & James Franco's Zähne!

@David_Lynch Yes, Spring Break forever, bitches!

12.03.2013 15:55 Uhr - Oberstarzt
3x
Wenigstens bleibt sich die FSK bei Ihrer Linie treu, wenn's um Sexgeplänkel geht:

Maximal ab 16.

12.03.2013 16:36 Uhr - Catfather
2x
12.03.2013 15:50 Uhr schrieb cArLos4evEr
Hab ihn im Sneak gesehen. Ich hätte die 18er Freigabe voll verstanden.


Kannst Du da bitte ein paar Worte der Begrümdung zu sagen? Für mich, der den Film noch nicht gesehen hat, sieht er eigentlich auf den ersten Blick eher harmlos aus.
Aber vielleicht gibt es ja einen kranken Irren in dieser Schwarzen Komödie, der die nackten Schlampen mit einer Machete die Titten abschlägt, um sie in einem Einmalglas für seine busenamputierte Mutti mit Nachhause zu nehmen... *gr*

12.03.2013 16:58 Uhr - Kaffeetrinken
1x
Kannst Du da bitte ein paar Worte der Begrümdung zu sagen? Für mich, der den Film noch nicht gesehen hat, sieht er eigentlich auf den ersten Blick eher harmlos aus.
Aber vielleicht gibt es ja einen kranken Irren in dieser Schwarzen Komödie, der die nackten Schlampen mit einer Machete die Titten abschlägt, um sie in einem Einmalglas für seine busenamputierte Mutti mit Nachhause zu nehmen... *gr*


Muss nicht immer Gore sein, der ne FSK 18 "sinnvoll" erscheinen lässt.....


12.03.2013 17:06 Uhr - cArLos4evEr
1x
User-Level von cArLos4evEr 1
Erfahrungspunkte von cArLos4evEr 12
12.03.2013 16:36 Uhr schrieb Catfather
12.03.2013 15:50 Uhr schrieb cArLos4evEr
Hab ihn im Sneak gesehen. Ich hätte die 18er Freigabe voll verstanden.


Kannst Du da bitte ein paar Worte der Begrümdung zu sagen? Für mich, der den Film noch nicht gesehen hat, sieht er eigentlich auf den ersten Blick eher harmlos aus.
Aber vielleicht gibt es ja einen kranken Irren in dieser Schwarzen Komödie, der die nackten Schlampen mit einer Machete die Titten abschlägt, um sie in einem Einmalglas für seine busenamputierte Mutti mit Nachhause zu nehmen... *gr*


Er ist auch harmlos was Gewalt angeht. Aber die gesamte Thematik ist für mich schon FSK 18. Auch wenn es andere Auffassungen gibt, ich hätte mich bei FSK 16 aber auch nicht gewundert. "Human Traffic" ist auch FSK 18 wegen Drogen & Sex, und ich hab bei dem Film damals auf Gewalt gewartet.^^

12.03.2013 17:20 Uhr - Eisenherz
3x
Passend zum Thema:

http://sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/526453_341255909317186_107226587_n.jpg

12.03.2013 19:02 Uhr - toruk
1x
Er ist auch harmlos was Gewalt angeht.


Kommt drauf an, was du als harmlos definierst. So hat die MPAA entschieden: "R" for strong sexual content, language, nudity, drug use and violence throughout. Gewalt bei einem "R"-Rating ist normalerweise nicht harmlos.
Ansonsten halt wieder mal typisch FSK. Wenn ein paar Leute rumballern, ist das nur was für Erwachsene - man denke an "The Last Stand" oder "Expendables 2". Sex & Drogen - frei ab 16.

12.03.2013 21:00 Uhr - Enf
1x
DB-Helfer
User-Level von Enf 4
Erfahrungspunkte von Enf 242
Die FSK lässt nicht mit sich reden.

12.03.2013 21:01 Uhr - David_Lynch
4x
Passend zum Thema:

http://sphotos-g.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/526453_341255909317186_107226587_n.jpg


Und welches Thema soll das bitte sein? Hast du den Film schon gesehen??? Von den Trailern her würde ich sagen, dass sogar "Transformers" noch stärker teen pregnancy promoted als "Spring Breakers"...

12.03.2013 21:48 Uhr - Dvdfre@k
1x
Schön schön ;)

12.03.2013 22:43 Uhr - sv1976
1x
Ich wette, dass Selena Gomez sich bei dem Film richtig in´s Zeug gelegt hat um "JustinB" zu zeigen, was für ein Vollidiot er doch war...

12.03.2013 22:46 Uhr - bone-fiesler
13x
wenn sich das Mädels als Vorbild nehmen,gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Schwangerschaften und KO Tropfen bedingten sexuellen Übergriffen


Klar. Und wenn sich Typen wie du Braindead als Vorbild nehmen gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Rattenaffenzombies und Rasenmäher-Übergriffen.

13.03.2013 00:57 Uhr - Quentin_Lynch
1x
User-Level von Quentin_Lynch 1
Erfahrungspunkte von Quentin_Lynch 20
12.03.2013 22:46 Uhr schrieb bone-fiesler
wenn sich das Mädels als Vorbild nehmen,gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Schwangerschaften und KO Tropfen bedingten sexuellen Übergriffen


Klar. Und wenn sich Typen wie du Braindead als Vorbild nehmen gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Rattenaffenzombies und Rasenmäher-Übergriffen.


Er hat absolut recht und du redest blödes Zeug...

13.03.2013 08:23 Uhr - göschle
6x
Den FSK 16 Flatschen hat man auf der Ankündigung jedenfalls schon mal richtig positioniert ;-)

13.03.2013 09:17 Uhr - TheWire
4x
13.03.2013 00:57 Uhr schrieb Quentin_Lynch
12.03.2013 22:46 Uhr schrieb bone-fiesler
wenn sich das Mädels als Vorbild nehmen,gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Schwangerschaften und KO Tropfen bedingten sexuellen Übergriffen


Klar. Und wenn sich Typen wie du Braindead als Vorbild nehmen gibts bald wieder nen rasanten Anstieg von ungewollten Rattenaffenzombies und Rasenmäher-Übergriffen.


Er hat absolut recht und du redest blödes Zeug...


Bone hat vollkommen recht, immer diese Moralapostel

13.03.2013 14:51 Uhr - Lugge
Der kam bei uns in der "Sneak" im Kino ... wurde vorher noch schön angekündigt "Diese Woche ist die Sneak ab 18" uhhh ... alle haben mit "Evil Dead" gerechnet und sie gefreut... und dann kamm dieser Rotz! Die Hälfte des Kinos ist nach 20 min aufgestanden und gegangen! Ich musste mir den Shit bis zum Ende anschauen - abartig!

Schlechtester Film den ich je gesehen habe!

13.03.2013 15:02 Uhr - bone-fiesler
1x
Bone hat vollkommen recht, immer diese Moralapostel


Kleine Ergänzung: Es handelt sich hierbei um partielle Moralapostel. Die Moralkeule lassen sie nämlich nur raushängen, wenn es um Dinge geht, wofür sie persönlich keine Verwendung haben. Aber wehe es zensiert ihnen jemand ihren Funsplatter....

Summa Summarum nicht anderes als die BPJM mit umgekehrtem Vorzeichen.

13.03.2013 16:20 Uhr - Brontal
13.03.2013 14:51 Uhr schrieb Lugge
Der kam bei uns in der "Sneak" im Kino ... wurde vorher noch schön angekündigt "Diese Woche ist die Sneak ab 18" uhhh ... alle haben mit "Evil Dead" gerechnet und sie gefreut... und dann kamm dieser Rotz! Die Hälfte des Kinos ist nach 20 min aufgestanden und gegangen! Ich musste mir den Shit bis zum Ende anschauen - abartig!

Schlechtester Film den ich je gesehen habe!


Ich glaube kaum, dass EVIL DEAD je in der Sneak kommen wird. Der Film ist einfach in der Öffentlichkeit zu angesagt um ihn für eine 5 Euro Sneak zu Opfern.

13.03.2013 18:06 Uhr - Russ Meyer HH
Schon lange nicht mehr meine Altersgruppe - interessiert mich nicht die Bohne was da irgendwelche Teens für Sachen in den Sommerferien erleben. Leider hat das moderne Kino sich mehr auf die jüngere Zielgruppe verlagert - Erwachsenenfilme wie Sie Herzog oder andere Regisseure gedreht haben - Fehlanzeige. Naja jeden sein Geschmack.

13.03.2013 21:26 Uhr - killerffm
Hmmm Trailer gesehen iwie juckt mich das gar nicht !

13.03.2013 21:41 Uhr - DON
Die FSK ist halt wie Ex-Präsi Wulff auch nur ein Mensch, der auch mal Fehler machen darf :D

13.03.2013 22:51 Uhr - Batti
2x
User-Level von Batti 1
Erfahrungspunkte von Batti 13
13.03.2013 18:06 Uhr schrieb Russ Meyer HH
Schon lange nicht mehr meine Altersgruppe - interessiert mich nicht die Bohne was da irgendwelche Teens für Sachen in den Sommerferien erleben. Leider hat das moderne Kino sich mehr auf die jüngere Zielgruppe verlagert - Erwachsenenfilme wie Sie Herzog oder andere Regisseure gedreht haben - Fehlanzeige. Naja jeden sein Geschmack.

Oh je...
Der Film hat in den USA ein "R" bekommen, hierzulande mit Ach und Krach auf "ab 16" runter. Zitat von Wikipedia zum Inhalt:
"Faith, Candy, Brit und Cotty sind beste Freundinnen seit der Grundschule. Sie gehen aufs College und leben zusammen in einem Zimmer. Während des Spring Breaks wollen die vier jungen Frauen nach Florida reisen, um dort ihre Ferien zu verbringen. Da sie jedoch nicht genügend Geld zusammengespart haben, rauben sie ein Diner in ihrer College-Stadt aus. Mit diesem Geld treten sie ihre Reise an. Im Laufe des Spring Breaks werden sie jedoch aufgrund des Drogenkonsumes festgenommen. Sie dürften das Gefängnis zwar gegen Kaution wieder verlassen, allerdings ist ihr gesamtes Geld zuvor für Vergnügungen in Form von Alkohol, Drogen und Party draufgegangen. Sie werden jedoch von Alien, einem Drogen- und Waffenhändler, der sie bei der Verhandlung beobachtet hat, freigekauft; Dieser zieht sie nach und nach in einen Sumpf aus Drogen- und Waffengeschäften. Dabei stellt sich heraus, dass besonders Candy und Brit für diese Art der "Vergnügungen" anfällig sind. Dies gipfelt, nach der Abreise von Faith und Cotty, in einer menage à trois (Dreiecksbeziehung). In einen Krieg um das Drogenrevier hineingezogen, werden Candy und Brit zu eiskalten Mörderinnen, die auch vor Waffeneinsatz nicht zurückschrecken."

Nix von wegen "jüngere Zielgruppe".

14.03.2013 00:14 Uhr - toruk
13.03.2013 22:51 Uhr schrieb Batti
Nix von wegen "jüngere Zielgruppe".


Teenager sind sicherlich auch die Zielgruppe des Films. Wer sonst steht denn auf Selena Gomez?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)