SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Iron Man 3 bekommt alternative Filmversion in China

Zusätzliche Szenen speziell für's chinesische Publikum

Da hat man sich gerade an die ganze Extended Cut/Director's Cut und Unrated-Situation im Heimkino gewöhnt und sich damit abgefunden, dass asiatische Produktionen für den westlichen Markt häufig etwas gestrafft werden, da fängt Hollywood an, Asien mit speziellen Fassungen ihrer eigenen Top-Filme zu versorgen.

Zwar gab es schon früher Fälle (z.B. Kill Bill), aber da hatte es mehr mit der Liebe des Regisseurs zu einem Land zu tun und weniger mit kommerziellem Interesse. Aber gerade jetzt, wo der chinesische Markt so schnell wächst wie kein anderer und selbst Hollywood-Müll dort ein freudiges Publikum findet, produziert man gerne mal mit China, in China oder speziell für China. Zum Teil natürlich den Quoten geschuldet, die festlegen, wie viele ausländische Filme dort in die Kinos dürfen, schnappte man sich die letzten Jahre vor allem chinesisches Geld. Aber Looper zeigte, dass man den Chinesen auch etwas mehr bieten kann, nämlich eine spezielle Filmfassung (die neben einigen Zensuren) auch zusätzliches Filmmaterial bietet, das dem Testpublikum in den USA zu langatmig war.

Iron Man 3 nun wird in seiner chinesischen Fassung auch zusätzliche Szenen enthalten, die allen anderen internationalen Versionen, also auch in den USA, Deutschland oder Österreich, fehlen. Marvel selbst spricht von Bonusszenen, u.a. mit der Schauspielerin Fan Bingbing, die speziell für den chinesischen Markt gedreht wurden. Zwar hat auch die normale Kinofassung Szenen in China, aber eben ein paar weniger.

Iron Man 3 startet am 1. Mai 2013 in den österreichischen und deutschen Kinos. 2 Tage später in den USA.

 

Inhaltsangabe / Synopsis:

Er ist exzentrisch, genial, scharfzüngig - doch nicht unbesiegbar. Das muss Tony Stark alias Iron Man erkennen, als er sich einem Gegner gegenübersieht, der keine Grenzen kennt. Nachdem dieser ihm all das, was Stark am Herzen liegt, genommen hat, begibt sich der geschlagene Held auf die leidvolle Suche ... [mehr]
Mehr zu:

Iron Man 3

(OT: Iron Man 3, 2013)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Rocky IV - Director
Mortal Kombat 3 - Ex-131er ist jetzt vom Index
Blast Heroes - BPjM streicht John Woos Actionfilm
Texas Chainsaw Massacre-Reboot: Regisseure wegen kreativer Differenzen gefeuert
Darkman - Sam Raimis heimliche Schnittfassung
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.03.2013 00:23 Uhr - splatboy
4x
Der Film startet bei uns 2 Tage früher als bei den Amis? Cool :)

30.03.2013 00:43 Uhr - deNiro
16x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
überdrehte Action, Macho-Sprüche, sinnlose Zerstörung, ach irgendwie freu ich mich auf diesen Film!

30.03.2013 01:27 Uhr - Tom Öozen
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Und das in einem strengen Regime voller Zensur und Meinungsknast.
Okay...!

30.03.2013 01:43 Uhr - killerffm
1x
Wird einer der besten Filme des Jahres sprach Der Mandarin !

30.03.2013 09:32 Uhr - HeathLedger
2x
Naja ich fand Iron Man schon als Kind kacke! Nicht gerade mein Lieblingsheld und Downey Jr. ist ein Schauspielern der nur wegen seines großen Namens in Hollywood gelandet ist; Sowas nennt man wohl Vetternwirtschaft.

*lol* Wenn mein Vater Marlon Brando heißen würde, wäre ich auch ein Schauspieler...

Zudem war Iron Man Teil 2 so erbärmlich schlecht, dass ich ga keine Lust auf Teil 3 habe.

Der Film (wird mir) mit sicherheit nicht gefallen, schon allein wg. den Schwachen Schauspielern. (ausgenommen Ben Kingsley der ist überragend)

Naja ich gucke lieber Batman oder Spider-Man; Iron Man ist eine Flasche!

30.03.2013 09:43 Uhr - HUANSOAHN
3x
Tja früher mussten die Amis zusätzliche Szenen in Godzilla Filme einfügen in denen Amis mitspielen.
Heute muss man sich dem chinesischem Markt annähern,aber bei so einer seelenlosen Fliessbandarbeit wie IM3 ist das doch kein Problem.Eben den Green Screen aufstellen, CGI auf hundert Story auf Null, eine Chinesin davorklatschen:Fertig ist das Exklusivmaterial!

30.03.2013 10:20 Uhr - HeathLedger
1x
aber bei so einer seelenlosen Fliessbandarbeit wie IM3


Yep der Film ist mit Sicherheit sowas von CGI Verseucht, dass es keine Spaß machen wird.

Wahre Worte die du da sprichst..

30.03.2013 11:43 Uhr - Mike101
2x
Äh... es geht um 'nen Typen in 'nem High-Tech-Anzug, der fliegen kann - wie soll man das sonst machen - vor 'ner Blue Screen wie in den 70ern?

30.03.2013 11:52 Uhr - Oberstarzt
2x
Wird Robert Downey Jr. dann von 'nem Chinesen gedoubelt?

30.03.2013 11:53 Uhr - HUANSOAHN
Es gibt durchaus gute Filme die CGI Effekte einsetzen.Und ja vor nem Blue Screen wie in den 70ern würde diesen Film definitiv besser machen!

30.03.2013 12:02 Uhr - HeathLedger
1x
Es geht ja nicht nur um die CGI Effekte;

Iron Man ist einfach ein Film (und Schauspieler) ohne Seele; Es kommen keine GOOD VIBRATIONS rüber.

Ein Tobey Maguire zum Beispiel hat mein Herz höher schlagen laßen, so daß ich die packende Geschichte ernst genommen habe; Man denke nur an Onkel Ben.

Das war zwar keine Hauptrolle, aber Onkel Ben alias Cliff Robertson (RIP) hat Spiderman 1 einfach eine SEELE eingehaucht, auch Storytechnisch und mental.

Iron Man ist einfach nur hirnrissige Haudraufaction, da hat jeder Norris Streifen aus den 80ern mehr Emotion und Gefühl wie IM.

Daher werde ich diesen Schund hier getrost ignorieren.

Klar die 12 jährigen Schuljungen werden ihren Spaß haben, aber wer es ein bißchen anspruchsvoll mag ist bei IM ganz falsch...

Und Downey Jr. ist einfach nur ein schlechter Schauspieler, seine Auftritte als Sherlock waren wirklich lächerlich...

30.03.2013 13:18 Uhr - deNiro
4x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
30.03.2013 12:02 Uhr schrieb HeathLedger
Es geht ja nicht nur um die CGI Effekte;

Iron Man ist einfach ein Film (und Schauspieler) ohne Seele; Es kommen keine GOOD VIBRATIONS rüber.

Ein Tobey Maguire zum Beispiel hat mein Herz höher schlagen laßen, so daß ich die packende Geschichte ernst genommen habe; Man denke nur an Onkel Ben.

Das war zwar keine Hauptrolle, aber Onkel Ben alias Cliff Robertson (RIP) hat Spiderman 1 einfach eine SEELE eingehaucht, auch Storytechnisch und mental.

Iron Man ist einfach nur hirnrissige Haudraufaction, da hat jeder Norris Streifen aus den 80ern mehr Emotion und Gefühl wie IM.

Daher werde ich diesen Schund hier getrost ignorieren.

Klar die 12 jährigen Schuljungen werden ihren Spaß haben, aber wer es ein bißchen anspruchsvoll mag ist bei IM ganz falsch...

Und Downey Jr. ist einfach nur ein schlechter Schauspieler, seine Auftritte als Sherlock waren wirklich lächerlich...


Klar die Iron Man Comics sind ja auch dafür bekannt hoch emotionale Geschichten zu erzählen!
Sorry, du redest Quatsch!

30.03.2013 13:40 Uhr - Killer Driller
3x
30.03.2013 09:32 Uhr schrieb HeathLedger
Naja ich fand Iron Man schon als Kind kacke! Nicht gerade mein Lieblingsheld und Downey Jr. ist ein Schauspielern der nur wegen seines großen Namens in Hollywood gelandet ist; Sowas nennt man wohl Vetternwirtschaft.

*lol* Wenn mein Vater Marlon Brando heißen würde, wäre ich auch ein Schauspieler...

Zudem war Iron Man Teil 2 so erbärmlich schlecht, dass ich ga keine Lust auf Teil 3 habe.

Der Film (wird mir) mit sicherheit nicht gefallen, schon allein wg. den Schwachen Schauspielern. (ausgenommen Ben Kingsley der ist überragend)

Naja ich gucke lieber Batman oder Spider-Man; Iron Man ist eine Flasche!




die iron man streiffen würd ich auf jedenfall dem amazing spiderman vorziehen, da der ja unterirdisch schlecht war, und in the avengers hat downey jr. die restlichen austauschbaren darsteller klar an die wand gespielt.
eben ein toller schauspieler.
und an die batman filme von nolan wird sowieso nichts mehr rankommen.

30.03.2013 14:29 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Avengers war ja schon ein seelenloser CGI Overkill. Habe leider auch keine Hoffnung für IM3. Für mich war allein IM1 vom gesamten Shared Universe das, was ich einen unterhaltsamen Film nennen würde, der Rest war Massenkost, streng nach Schema F. Schade. Dann lieber DC oder X-Men.

30.03.2013 14:53 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Den ersten Teil halte ich - abgesehen von THE AVENGERS - immer noch für die beste Marvelverfilmung der letzten Jahre, IRON MAN 2 hat mich dafür aber sehr enttäuscht.
Dass ich mich trotzdem riesig auf Teil 3 freue, liegt vor allem daran, dass the one and only Shane Black das Ding geschrieben und gedreht hat und dass der Trailer auf eine düstere, ernstere Fortsetzung hindeutet, was ich begrüße, weil mir der zweite Teil entschieden zu albern war und entschieden zu wenig dramatische Höhepunkte zu bieten hatte. Das wird im dritten Film mit ziemlicher Sicherheit wieder anders sein.

Die zusätzlichen Szenen für den chinesischen Markt werden vermutlich absolut verzichtbar sein.

30.03.2013 15:42 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
HULK mit Richard Norton war aber auch geil !
The Avengers auch sehr gut, geriet aber ein wenig zu lang. Die Effekte waren aber extrem geil !!

30.03.2013 15:51 Uhr - Iconoclast
1x
Also ich persönlich kann mich mit diesen ganzen Marvel "Helden" nicht anfreunden. Mir sind die einfach zu blöd. Trauere immer noch meinem Geld für "The Avengers" hinterher, überspitzt ausgedrückt. Auch Transformers... lass mal. Die Effekte sind teilweise echt nicht schlecht, aber das macht für mich keinen guten Film aus. Klar, manchmal gucke ich mir auch gerne einen No-Brainer an, The Raid lässt grüßen, aber Helden in bunten Unterhosen müssen es dann nicht sein. ;)

Just my 2 cents.

30.03.2013 15:57 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
30.03.2013 15:42 Uhr schrieb sonyericssohn
HULK mit Richard Norton war aber auch geil !
The Avengers auch sehr gut, geriet aber ein wenig zu lang. Die Effekte waren aber extrem geil !!


Ein HULK-Film mit Richard Norton wäre der Wahnsinn! Leider war es Edward. ;-)

THE AVENGERS fand ich grandios. Richtig episch und trotzdem mit genau der richtigen Portion Selbstironie, um es nicht lächerlich wirken zu lassen.

30.03.2013 16:04 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
30.03.2013 15:57 Uhr schrieb Jack Bauer
30.03.2013 15:42 Uhr schrieb sonyericssohn
HULK mit Richard Norton war aber auch geil !
The Avengers auch sehr gut, geriet aber ein wenig zu lang. Die Effekte waren aber extrem geil !!



THE AVENGERS fand ich grandios. Richtig episch und trotzdem mit genau der richtigen Portion Selbstironie, um es nicht lächerlich wirken zu lassen.



Du hast dir doch nicht etwa die 3D BR gekauft;)))?

30.03.2013 17:25 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
30.03.2013 15:57 Uhr schrieb Jack Bauer
30.03.2013 15:42 Uhr schrieb sonyericssohn
HULK mit Richard Norton war aber auch geil !
The Avengers auch sehr gut, geriet aber ein wenig zu lang. Die Effekte waren aber extrem geil !!


Ein HULK-Film mit Richard Norton wäre der Wahnsinn! Leider war es Edward. ;-)

Whoops !

THE AVENGERS fand ich grandios. Richtig episch und trotzdem mit genau der richtigen Portion Selbstironie, um es nicht lächerlich wirken zu lassen.


30.03.2013 18:44 Uhr - McCoy
3x
30.03.2013 09:32 Uhr schrieb HeathLedger
Naja ich fand Iron Man schon als Kind kacke! Nicht gerade mein Lieblingsheld und Downey Jr. ist ein Schauspielern der nur wegen seines großen Namens in Hollywood gelandet ist; Sowas nennt man wohl Vetternwirtschaft.

*lol* Wenn mein Vater Marlon Brando heißen würde, wäre ich auch ein Schauspieler...

Zudem war Iron Man Teil 2 so erbärmlich schlecht, dass ich ga keine Lust auf Teil 3 habe.

Der Film (wird mir) mit sicherheit nicht gefallen, schon allein wg. den Schwachen Schauspielern. (ausgenommen Ben Kingsley der ist überragend)

Naja ich gucke lieber Batman oder Spider-Man; Iron Man ist eine Flasche!


Sorry, aber wie der Kollege deNiro es Dir schon geschrieben hat: Du redest Kappes. Guck dir mal "Unter Null" an. So intensiv wie der damals 20jährige Robert Downey Junior seine Rolle gespielt hat, hätte es keiner der damaligen BratPack Posterboys wie Andrew McCarthy oder Rob Lowe hinbekommen. Da hat sein Daddy nix mit zu tun.

Der Junge ist definiv kein Gonzales Wilson Knecht-Ochse.


30.03.2013 18:52 Uhr - Critic
1x
Lustig. Alle negativen Meinungen klingen wie die von mir, BEVOR ich Iron Man 1 gesehen habe.

30.03.2013 19:59 Uhr - HeathLedger
1x
die iron man streiffen würd ich auf jedenfall dem amazing spiderman vorziehen, da der ja unterirdisch schlecht war, und in the avengers hat downey jr. die restlichen austauschbaren darsteller klar an die wand gespielt.


Amazing Spiderman ist genauso Schund; Ich rede von den Tobey Maguire Spidi Filmen.

Und Ja vlt. war er bei Avengers der Beste, aber UNTER DEN BLINDEN IST DER EINÄUGIGE EBEN DER KÖNIG...

Klar die Iron Man Comics sind ja auch dafür bekannt hoch emotionale Geschichten zu erzählen!
Sorry, du redest Quatsch!


naja anscheinend checkst du nicht ganz, Mein Lieber Herr De Niro, dass Film ein anderes Medium ist wie Comic, da muß man eben auch Lücken schließen.

Die GOOD VIBRATIONS die eine gute Comicverfilmungen haben muss wie z.b. in

The Crow, Dark Knight oder auch Spider Man 1 - 3 (mit T.Maguire),

kommen dadurch, dass man den Zuschauer emotional miteinbindet.

In Spider Man zum Beispiel war es ein Onkel Ben der mich zum weinen brachte, und in Dark Knight war es eben ein Ledger der dich in den Film gesaugt hat.

Bei Iron Man fehlt das, denn Downey Jr. hält weder als Identifikationsfigur her, noch bringt er hier irgendeine gute Leistung.

Und ich bleibe auch dabei, das Downey ein SCHLECHTER Schauspieler ist, klar und den BLINDEN wird er als EINÄUGIGER vlt. regieren,

aber sobald ein Snipes, ein Maguire oder ga ein ein Ledger in der Nähe sind, zieht er sein kleines Minischwänzchen ein, weil er eben nichts drauf hat. In ein paar Filmen war er aktzeptabel, aber nach der letzten SHERLOCK HOLMES Vergewaltigung in der er eine Legende völlig unfähig dargestellt hat, kann man nicht mehr viel von ihm halten.

GROßer Name, kleines Schwänzchen in der Hose, mehr nicht... *lol*


Und wem was an Comics liegt der schaut sich morgen zum 20. Todestag, The CROW an.
Diese geniale Meisterwerk ist auch heute noch ein MEILENSTEIN.

RIP BRANDON LEE WE ALL MISS U

30.03.2013 20:23 Uhr - Dovchenko
User-Level von Dovchenko 2
Erfahrungspunkte von Dovchenko 52
@ HeathLedger

Ich liebe es wie den einzigen Film von Downey Sr. von dem ich auch nur gehört habe "Live and die in L.A." ist, wo er als neunter in der Castliste auftaucht. Und wie Jr.s Karriere fast gestorben ist Ende der Neunziger/Anfang 2000. Oder wie er keine einzige Rolle in einen erinnernswerten Film hatte bis Iron Man.
Von den vielen Leuten die Vetternwirtschaft betreiben ist das hier wohl die unprofitabelste Version.

30.03.2013 20:32 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
30.03.2013 20:23 Uhr schrieb Dovchenko
Oder wie er keine einzige Rolle in einen erinnernswerten Film hatte bis Iron Man.


Ich finde KISS KISS BANG BANG aber sehr erinnernswert. ;-)

30.03.2013 21:37 Uhr - deNiro
3x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
@HeathLedger

Was du wohl nicht verstehst ist das eben genau diese Comics und derren Geist vom Film und ja auch von Downey Jr. excellent eingefangen werden. Deshalb erübrigt sich auch jede weitere Diskussion über die schauspielerische Leistung des Hauptdarstellers!
Das Iron Man nun mal keinen sterbenden Onkel hatte, kannst du ihm schlecht zum Vorwurf machen.

Ich frage mich außerdem was dein an den Haaren herbeigezogener Vergleich mit Maguire und Snipes (doch nicht etwa Wesley??) soll? Das gleiche gilt für deine überaus lustige Phallus Rhetorik?

Das Downey jr. mehr als nur Iron Man kann und ein überaus wandlungsfähiger Schauspieler ist, hat er mehr als einmal bewiesen. Ob nun in Natural Born Killers, Chaplin, Auf der Jagd oder als runtergekommener Reporter in Zodiac. Auch seine Rolle in Tropic Thunder zeigt seine facettenreiche Spielweise!
Mich beschleicht ein wenig der Verdacht das du seine Fähigkeiten weder erkennst noch zu schätzen weißt.

Zu guter Letzt eine Anmerkung zu seiner Interpretation des Sherlock Holmes. Ich denke ich kann mich als langjährigen Fan der Romane Conan Doyles bezeichen. Ich liebe die SH TV Serie mit dem grandiosen Jeremy Brett (RIP). In diesem Zusammenhang zeigt uns Downey jr. freilich einen anderen Holmes, einen der in unser klassisches Holmes Bild nicht zu passen scheint. Doch auf den zweiten Blick ist seine Darstellung gar nicht soweit vom "Ur-Holmes" entfernt. Auch der Holmes der Romane hat mit starken menschliche Makel zu kämpfen (Drogenkonsum, wahnhafte und leicht egozentrische Züge usw.) Schön zu sehen wie diese Makel von Downey Jr. aufgenommen und weiter entwickelt werden. Also auch hier beweist er das er nicht der schlechteste Schauspieler sein kann!

P.S. Von welchen Lücken die zu schliessen wären, sprichst du? Mir sind weder im Film noch in den Comics welche aufgefallen???


30.03.2013 21:58 Uhr - HeathLedger
Snipes (doch nicht etwa Wesley??


Ja Wesley, der in Blade gerockt hat ohne Ende!!!

Ob nun in Natural Born Killers, Auf der Jagd oder als runtergekommener Reporter in Zodiac.


Ach naja ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn. Natural Born und AUF der Jagd hast du Recht, aber die ganz große Hauptrolle war es da ja auch nicht.

Und in Zodiac war es Jake Gyllenhaal der Downey an die Wand gespielt hat!

Mich beschleicht ein wenig der Verdacht das du seine Fähigkeiten weder erkennst noch zu schätzen weißt.


Tja das hat das Oscargremium 2009 auch so gesehen, als er zwar nominiert war, aber mit leeren Händen nach Hause ist... ;-)

Und zu den Holmes Filmen kann ich nur sagen, dass sie durch die Bank schlecht waren, wirklich grottig, im Vergleich zu anderen Holmes Filmen, dagegen wirkt die Serie ELEMENTARY mit Jonny Lee Miller wie ein Meilenstein und auch Miller macht die Schauspielerei hier besser als DOWNEY...


NAJA ich laß dir deine Meinung, aber ich finde DOWNEY nicht gut und auch sehr unsympatisch, denn ohne den großen Namen wäre er sicher kein Schauspieler...
TUT Mir leid und IRON MAN, AVENGErs fand ich einfach nicht gut, zuviel CGI zuwenig gute Momente, ja teilweise unfreiwillig komisch, bei den Dialogen...

Ne ne das ist Kommerzmüll mehr nicht, aber ich laß dir deine Meinung.

P.S. Von welchen Lücken die zu schliessen wären, sprichst du? Mir sind weder im Film noch in den Comics welche aufgefallen???


Man muss bei einem anderen Medium immer Lücken schließen. Ein Comic Heft liefert nur ein Standbild von Situationen, ein Film ist wie in echt alles ist im Fluß und da erwarte ich mehr Herzblut, mehr Schmerz, mehr Pein, mehr Liebe, mehr mehr mehr...

Schau dir CROW, SPIDY, DARK KNIGHT und BLADE an. Da ist immer eine gewisse DRAMarturgie vorhanden, die die Schauspieler auch rüberbringen. Und es ist ja nicht verboten Rollen zu erweitern; SO hat Ledger ja z.b. auch eine EIGENE Interpretation des Jokers geliefert.

Aber DOWNEY quetscht sich ohne MIMIK in eine EISENKOSTÜM und denkt das würde reichen, Zudem waren manche Szenen in IRON MAN Teil 2(IRON MAN macht auf einer PARTY den CLOWN und tanzt umher) wirklich lächerlich!


30.03.2013 22:09 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337


Tja das hat das Oscargremium 2009 auch so gesehen, als er zwar nominiert war, aber mit leeren Händen nach Hause ist... ;-)


Oh je, wenn alle Schauspieler die nominiert waren und keinen Oscar bekommen haben, als schlechte Schauspieler gelten, na dann gute Nacht!
Solln wir da mal eine Liste durchgehen? Ich denke nicht!

30.03.2013 22:14 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337


Aber DOWNEY quetscht sich ohne MIMIK in eine EISENKOSTÜM und denkt das würde reichen, Zudem waren manche Szenen in IRON MAN (IRON MAN macht auf einer PARTY den CLOWN und tanzt umher) wirklich lächerlich!



Nochmal, das ist Iron Man, das sind die Comics!Da gibt es nun mal einen Typen im "Eisenkostüm". Da gibt es nun mal Action ohne große Emotionen. Das ist IRON MAN! Was man den Filmen vorwerfen könnte ist die Tatsache sich zu sehr an die Vorlagen zu halten, das hat aber absolut nichts mit Downey Jr. zu tun!

30.03.2013 22:19 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
30.03.2013 22:14 Uhr schrieb deNiro


Aber DOWNEY quetscht sich ohne MIMIK in eine EISENKOSTÜM und denkt das würde reichen, Zudem waren manche Szenen in IRON MAN (IRON MAN macht auf einer PARTY den CLOWN und tanzt umher) wirklich lächerlich!



Nochmal, das ist Iron Man, das sind die Comics!Da gibt es nun mal einen Typen im "Eisenkostüm". Da gibt es nun mal Action ohne große Emotionen. Das ist IRON MAN! Was man den Filmen vorwerfen könnte ist die Tatsache sich zu sehr an die Vorlagen zu halten, das hat aber absolut nichts mit Downey Jr. zu tun!


Was hat Mimik in nem Eisenkostüm zu suchen wenn man diese von aussen sowieso nicht sieht ?

30.03.2013 22:29 Uhr - HeathLedger
Was hat Mimik in nem Eisenkostüm zu suchen wenn man diese von aussen sowieso nicht sieht ?


Was hat MIMIK in nem bemalten Clowns gesicht zu suchen?? Das Lachen ist doch eh schon aufgemalt?!

Er hat ja auch sauoft die Maske ab... !!!

YOO ich bin IRON MAN und gehe auf ne Party wo ich tanze und musiziere, das wird LUSTIG... Warum heißt der Film nicht gleich

"DER MUSIZIERENDE IRON - CLOWN"

Gib IRON MAN einem Christopher Nolan an die HAND und packe ernsthaftigkeit rein, dann wirds auch was...

IRON MAN ist auf ungefähr auf dem Niveau, welches George Clooney als BATMAN hatte; Klar der Film war halt ein Batman was soll man da groß kritisieren??!! Hält sich doch ans Comic! ;-)

Das ist eben der Unterschied zwischen GENIUS und NICHT-GENIUS...
IRON Man ist billig und ohne neue Ideen, so wie die Batman Filme vor THE DARK KNIGHT.

Kann man zwar aktzeptieren ist aber nix dolles...



====> Batman is FUCKING GENIUS
====> Iron Man is not Fucking GENIUS, he ist like the GEORGE CLOONEY BATMAN

30.03.2013 22:30 Uhr - HeathLedger
Guckt ruhig euren IRON CLOWN ich gucke den Dunklen Ritter und Die Krähe, dass sind nämlich Richtige Comicverfilmungen...

30.03.2013 22:36 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
Mal lesen !!!
Ich habe geschrieben was MIMIK IN einem Anzug zu suchen hat wenn man das GESICHT NICHT sieht.


30.03.2013 22:36 Uhr - Jack Bauer
6x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
HeathLedger: sorry, Du laberst scheiße.

30.03.2013 22:38 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
30.03.2013 22:29 Uhr schrieb HeathLedger
Was hat Mimik in nem Eisenkostüm zu suchen wenn man diese von aussen sowieso nicht sieht ?


Was hat MIMIK in nem bemalten Clowns gesicht zu suchen?? Das Lachen ist doch eh schon aufgemalt?!

Er hat ja auch sauoft die Maske ab... !!!

YOO ich bin IRON MAN und gehe auf ne Party wo ich tanze und musiziere, das wird LUSTIG... Warum heißt der Film nicht gleich

"DER MUSIZIERENDE IRON - CLOWN"

Gib IRON MAN einem Christopher Nolan an die HAND und packe ernsthaftigkeit rein, dann wirds auch was...

IRON MAN ist auf ungefähr auf dem Niveau, welches George Clooney als BATMAN hatte; Klar der Film war halt ein Batman was soll man da groß kritisieren??!! Hält sich doch ans Comic! ;-)

Das ist eben der Unterschied zwischen GENIUS und NICHT-GENIUS...
IRON Man ist billig und ohne neue Ideen, so wie die Batman Filme vor THE DARK KNIGHT.

Kann man zwar aktzeptieren ist aber nix dolles.


Wobei man bei Batman auch seeehr oft die Mimik sehen bekommt HHHHHCHAASRRRRGGGGL
Zorro grinst ja auch mit den Augen, weiß keiner aber ich habs gesehen !!!!!!


====> Batman is FUCKING GENIUS
====> Iron Man is not Fucking GENIUS, he ist like the GEORGE CLOONEY BATMAN


30.03.2013 23:06 Uhr - 909
6x
30.03.2013 22:30 Uhr schrieb HeathLedger
Guckt ruhig euren IRON CLOWN ich gucke den Dunklen Ritter und Die Krähe, dass sind nämlich Richtige Comicverfilmungen...

Du hast dich nun genug zum Affen gemacht.
Nimm es hin und sei so schlau auf weitere Konversation zu verzichten.

Downey Jr. ist der Grund weshalb Iron Man funktioniert.
Ich setz mich nicht ins Kino und erwarte großartig emotionales Geflenne.
Er soll seine Scheiße labern und hier und da was in die Luft jagen.
Das will ich, das bekomme ich. Erwarte ich etwas anderes, sehe ich mir nicht Iron Man oder Transformers an.
Aber anscheinend sind derartige Verhaltensweisen einfach zu "komplex" für dich.

Popcornkino ist Popcornkino ist Popcornkino.


30.03.2013 23:12 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
Wort !

30.03.2013 23:57 Uhr - Lykaon
2x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ich empfehle "Die Philosphie von Iron Man", sehr schön geschrieben... für mich ist RDJ eine großartige Verkörperung der Comic-Figur.

Batman ist gut... leider sind die Nolan-Filme zu depressiv. Ich mag den TV-Batman. Und die beiden Burton-Filme :)

31.03.2013 00:10 Uhr - tin-tin
stimmt und wer es nicht guckt hat auch nicht unbedingt was verpasst ;-)

da schaue ich doch lieber mal wieder ....du bist so abgrundtief hässlich.... an :-))) LÖL

31.03.2013 01:46 Uhr - Emore
1x
User-Level von Emore 1
Erfahrungspunkte von Emore 7
Kann mir bitte mal einer erklären, wie CGI einen Film seelenlos macht?
Das kommt doch bestimmt von den Leuten die immer wieder behaubten elektronische Musik hat keine Seele.

31.03.2013 12:34 Uhr - proktoskopie
7x
HeathLedger just made my day :D

Ich fasse mal zusammen:
Robert Downey Jr hat nen kurzen Penis
und keine Seele
und dass er in allen filmen so gut ist, liegt nur daran, dass auch ein blinder mal ein korn findet.
is sowieso voll scheiße weil er nicht spiderman ist.
spiderman ist toll
onkel ben bringt ihn zum weinen
er wünschte spidey hätte ihn geküsst und nicht diese schlampe!!
spiderman ist viel emotionaler (der hat ja im gegensatz zu iron man auch keine maske auf....)
in spiderman gibts auch gaaaaaar kein cgi und deswegen is der viel besser
und die nolan batman verfilmungen erst. sowas von kein cgi :)
und batman hat auch sooooo viel mimik in seinem unterkiefer:)

31.03.2013 14:16 Uhr - KillFox
1x
User-Level von KillFox 2
Erfahrungspunkte von KillFox 91
31.03.2013 12:34 Uhr schrieb proktoskopie
HeathLedger just made my day :D

Ich fasse mal zusammen:
Robert Downey Jr hat nen kurzen Penis
und keine Seele
und dass er in allen filmen so gut ist, liegt nur daran, dass auch ein blinder mal ein korn findet.
is sowieso voll scheiße weil er nicht spiderman ist.
spiderman ist toll
onkel ben bringt ihn zum weinen
er wünschte spidey hätte ihn geküsst und nicht diese schlampe!!
spiderman ist viel emotionaler (der hat ja im gegensatz zu iron man auch keine maske auf....)
in spiderman gibts auch gaaaaaar kein cgi und deswegen is der viel besser
und die nolan batman verfilmungen erst. sowas von kein cgi :)
und batman hat auch sooooo viel mimik in seinem unterkiefer:)


made my day

31.03.2013 20:09 Uhr - Killer Driller
1x
30.03.2013 22:36 Uhr schrieb Jack Bauer
HeathLedger: sorry, Du laberst scheiße.



ABER SOWAS VON !!!!!

31.03.2013 23:05 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
31.03.2013 12:34 Uhr schrieb proktoskopie
HeathLedger just made my day :D

Ich fasse mal zusammen:
Robert Downey Jr hat nen kurzen Penis
und keine Seele
und dass er in allen filmen so gut ist, liegt nur daran, dass auch ein blinder mal ein korn findet.
is sowieso voll scheiße weil er nicht spiderman ist.
spiderman ist toll
onkel ben bringt ihn zum weinen
er wünschte spidey hätte ihn geküsst und nicht diese schlampe!!
spiderman ist viel emotionaler (der hat ja im gegensatz zu iron man auch keine maske auf....)
in spiderman gibts auch gaaaaaar kein cgi und deswegen is der viel besser
und die nolan batman verfilmungen erst. sowas von kein cgi :)
und batman hat auch sooooo viel mimik in seinem unterkiefer:)


Sehr gut war ja auch Richard Chamberlain in Der Mann mit der eisernen Maske.
DIIIIEESE MIIIIIMIK !!!!

31.03.2013 23:06 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.169
31.03.2013 00:10 Uhr schrieb tin-tin
stimmt und wer es nicht guckt hat auch nicht unbedingt was verpasst ;-)

da schaue ich doch lieber mal wieder ....du bist so abgrundtief hässlich.... an :-))) LÖL


Na na na !! :-)

31.03.2013 23:44 Uhr - Tobby-Jay
1x
Moinsen.

Ich fürchte die "Der-Film-gefällt-mir-nicht-also-ist-er-scheisse-Beiträge" sterben wohl nie aus. :-)

Ich möchte die Diskussion jetzt auch nicht wieder unnötig anfachen, aber spielen die Schauspieler letzendlich nicht das was im Drehbuch steht?! Klar, einige Schauspieler verfeinern ihre Rolle hier und da, aber letzendlich müssen sie sich ja ans Skript halten.

Letzendlich freue ich mich sehr auf den 3ten Teil der Iron Man Reihe, auch wenn ich Teil eins besser als den zweiten fand. Die "zusätzlichen" Szenen für das Chinesische Volk sind für mich auch verschmerzlich, da die armen Kerle im fernen Osten es eh nicht leicht haben und ständig bevormundet werden...schlimmer als bei uns in good old Germany.

01.04.2013 07:10 Uhr - Doktor Trask
30.03.2013 01:27 Uhr schrieb Tom Öozen
Und das in einem strengen Regime voller Zensur und Meinungsknast.
Okay...!

Man könnte meinen du meinst uns aber in Titel ist ja von China die Rede.

01.04.2013 21:57 Uhr - Alastor
30.03.2013 22:29 Uhr schrieb HeathLedger


YOO ich bin IRON MAN und gehe auf ne Party wo ich tanze und musiziere, das wird LUSTIG... Warum heißt der Film nicht gleich

"DER MUSIZIERENDE IRON - CLOWN"


Ja, warum haben sie ihm keinen Alien Parasiten angehängt der ihm zum Emo macht und durch die Straßen tanzen lässt?



kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)