SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

G.I. Joe - Die Abrechnung in Pakistan verboten

Handlungsstrang in dem Land fand wohl wenig Anklang

Wer den Film G.I. Joe - Die Abrechnung, der seit letzter Woche in den deutschen und österreichischen Kinos läuft, schon gesehen hat, weiß, dass die Eröffungsszene des Films in Pakistan spielt. Einem Pakistan, in welchem Anarchie herrscht und die Joes versuchen, mit Waffengewalt alle Nuklearwaffen des Landes zu sichern, bevor sie Terroristen in die Hände fallen.

Pakistan als gescheiterter Staat, das kommt dort natürlich nicht gut an, also verbietet man den Hollywood-Film einfach. Auch von nicht wirklich ernst gemeinten Märchenfilmen will man sich kein schlechtes Bild über die Zustände im Land zeichnen lassen.

"I wonder how anyone thought this film would pass the censor, and this is a question one should ask the importer," sagte Iftikhar Durrani, Berater für pakistanische Regularien.

Der Filmverleih hatte das schon befürchtet, wollte es aber trotzdem versuchen. Erfolglos und auch alle Trailer für den Film müssen jetzt aus den Kinos verschwinden.

Zuletzt ebenfalls erschwischt hatte es unter anderem Zero Dark Thirty.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das G.I. Joe Team ist zurück und setzt zu seiner zweiten, actiongeladenen Mission an! Unter neuer Führung durch den legendären Roadblock (Dwayne "The Rock" Johnson) sind die Elite-Spezialisten um Captain Duke (Channing Tatum) nicht nur der feindlichen Organisation Cobra weiter auf der Spur, sie müssen sich plötzlich mit ... [mehr]
Quelle: Tribune

Mehr zu: G.I. Joe - Die Abrechnung (OT: G.I. Joe: Retaliation, 2012)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft ungekürzt im Kino
Don
Halloween Kills erscheint ungeschnitten und mit Extended Version im Heimkino
Censor (2017): FSK verweigert Sci-Fi-Actioner uncut die Freigabe
Vicious (2020) kommt geschnitten für die FSK ab 18-Freigabe
Indizierungen Oktober 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.04.2013 00:07 Uhr - BoondockSaint123
4x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
HALLO...ES IST EIN FILM !!!! Man kann auch alles übertreiben.

02.04.2013 00:09 Uhr - David_Lynch
5x
Die sollen auch bitte gleich das Plakat mit verbieten, mal wieder übelste Photoshop-Misshandlung =/

02.04.2013 00:10 Uhr - Tom Öozen
6x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Schon klar, das sich ein Staat dagegen wehrt, der sich von Filmemachern verarscht fühlt, da merkt man mal, was für Spassbremsen da drüben leben.

02.04.2013 00:31 Uhr - 666broly22
3x
ein Ort wo sich (fast) alle die köpfe einschlagen, wo auf die fresse hauen an der Tages Ordnung liegt, ... so einer verbietet so einen film, hallo??? merkt ihr die Einschläge noch oder habt ihr euch den verstand rausgekloppt. ... aber Naja ...

... nach mir die Sintflut und vor mir das Chaos ;)

02.04.2013 00:32 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Welch überraschende Nachricht^^

02.04.2013 00:41 Uhr - splatboy
1x
DAS ist eine echte Zensur, so wie es sie zum Glück in Deutschland noch nicht gibt.

02.04.2013 01:59 Uhr - kditd
10x
pakistan wer? die haben kinos, so mit daechern und so?

02.04.2013 02:28 Uhr - killerffm
1x
@David. Jedes Plakat wird mit "Photoshop" Misshandelt :)

02.04.2013 05:47 Uhr - Cobretti
1x
Miese, hoffentlich wird der Filmverleih nicht gehängt...

02.04.2013 06:47 Uhr - radioactiveman
2x
Ist jemand beleidigt und der heilige krieg wird eröffnet?

02.04.2013 08:27 Uhr - Trench
1x
Ohne Worte. Die können aber schon Fiktion und Realität unterscheiden....oder doch nicht...?

02.04.2013 09:16 Uhr - Xavier_Storma
3x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Werden die Briten den Film jetzt auch verbieten? London geht doch in dem Film in die Luft... Wenn das die Queen nicht mal persönlich nimmt...

Muslimische Staaten, halt. Man darf nicht ein bissvhen Kritik an ihnen üben. Man muss sieimmer nur streicheln. Sie selbst dürfen natürlich jeden. Und alles an den Pranger stellen, so wie es beliebt...

02.04.2013 10:32 Uhr - Flufferine
02.04.2013 00:07 Uhr schrieb BoondockSaint123
HALLO...ES IST EIN FILM !!!! Man kann auch alles übertreiben.


Darum geht es nicht...
Auch Filme (oder Musik) können Menschen beeinflussen / verändern...
über die dir angeeignete Weisheit,verfügen nicht alle Lebewesen auf diesem Planeten...
Wer,wo,was übertreibt,bleibt jedem selbst überlassen...und wenn ich mir den Gewaltlevel der Bevölkerung (in manchen oder recht vielen Ländern) angucke,sollte alles,was mit Spass und Freude zu tun hat,dort von vornherein verboten werden-da diese jenes sowieso nicht annehmen können (wenn man von Kindheit an mit Hass und Verachtung erzogen wird...und das ist in vielen Ländern wo solch hohe Bevölkerungsdichte in manchen Ecken herrscht) ...Spass heisst dort Koran (oder sonstige verkappte interpretationsfreie Materialien) und Freude ist was explosives...

02.04.2013 11:16 Uhr - Martyrs666
3x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 369
Sagt doch viel über den Staat aus, wenn er den Film verbietet, von wegen Demokratie, Meinungsfreiheit etc. , vor allem da im selben Film wie schon erwähnt London zerstört, und die USA von einer verbrecherischen Organisation übernommen werden! Wenn solche harmlosen actionstreifen schon verboten werden, kann man sich vorstellen, was mit echten Regimekritiker oder Demonstranten passieren würde!

02.04.2013 11:31 Uhr - Flufferine
1x
02.04.2013 00:41 Uhr schrieb splatboy
DAS ist eine echte Zensur, so wie es sie zum Glück in Deutschland noch nicht gibt.


Doch es gibt auch Filme,die in Deutschland ganz schnell (und unauffällig) aus dem Verkehr gezogen wurden,bei der Bundeswehr,bei den TV-Anstalten und sogar aus dem Heimkinobereich (oder auch direkt aus dem Kino) ...und damit meine ich nicht die gelisteten §131 ... ;)

02.04.2013 12:14 Uhr - Iconoclast
Die werden auch schon noch im 21. Jahrhundert ankommen, irgendwann, vielleicht, wenn Weihnachten und Ostern auf einen Tag fällt, wobei, selbst dann nicht.

Vielleicht ziehen die ja jetzt mit brennenden G.I. Joe Plakaten durch die Straßen.

02.04.2013 12:24 Uhr - Ulic
1x
...hat die Bundesrepublik Deutschland eigentlich rechtliche Schritte gegen "Iron Sky" eingeleitet? - da könnte man auch meinen, die Deutschen kämen u. Umständen schlecht weg...
Aber bei solchen Ländern braucht man sich nicht wundern dass es Revolte wegen eines Filmes gibt - auch im Iran - wenn nur eine bestimmte Oberschicht lesen und schreiben kann und somit die Meinungsbildung eines ganzen Volkes betreibt - die anderen lassen sich dann einfach im Wahn mitanstecken!!
Traurig!!

02.04.2013 13:03 Uhr - Ripp3r
3x
Wenn man weiß welche Religion in Pakistan Staatsreligion ist, überrascht das nicht wirklich.

Komisch das ausgerechnet, diese eine Weltreligion sowas nicht einfach erträgt.

Ich meine der Film Dogma wurde in den USA auch von heftigen Protesten begleitet, aber auf die Idee eines Verbotes kam keiner.

02.04.2013 13:12 Uhr - Doktor Trask
6x
Auch wenn Pakistan ein muslimisches Land ist in den vieles streng zugeht, sollten wir lieben Deutschen mal nicht vergessen was hier bei uns alles an Zensur mit fadenscheinigen Begründungen abläuft und anfangen vor der eigenen Haustüre zu kehren, nur meine bescheidene Meinung.

02.04.2013 13:52 Uhr - crankster
8x
macht man in Deutschland doch genauso,
oder wieso fehlt bei der Lemmy-Motörhead Doku der Part mit den gesammelten Nazi Kuriositäten,
warum gabs nochmal keinen Werewolf Women of the SS Trailer in deutschen Kinos und warum musste ich mir Disneys Frontline Propaganda Trickfilme im Ausland bestellen?

02.04.2013 14:01 Uhr - Flufferine
02.04.2013 13:12 Uhr schrieb Doktor Trask
Auch wenn Pakistan ein muslimisches Land ist in den vieles streng zugeht, sollten wir lieben Deutschen mal nicht vergessen was hier bei uns alles an Zensur mit fadenscheinigen Begründungen abläuft und anfangen vor der eigenen Haustüre zu kehren, nur meine bescheidene Meinung.


wir lieben Deutschen......nur meine bescheidene Meinung....das erklärt alles....

Ich bin nicht,wie du,also schmeiss mich nicht in einen Pott,wenn du nachher nur von deiner Meinung sprichst ...

02.04.2013 14:12 Uhr - KielerKai
"In Pakistan verboten."
Who cares?

Gut, bis auf die pakistanischen Filmfans natürlich. Sehr schade!

02.04.2013 15:55 Uhr - Doktor Trask
02.04.2013 14:01 Uhr schrieb Flufferine
02.04.2013 13:12 Uhr schrieb Doktor Trask
Auch wenn Pakistan ein muslimisches Land ist in den vieles streng zugeht, sollten wir lieben Deutschen mal nicht vergessen was hier bei uns alles an Zensur mit fadenscheinigen Begründungen abläuft und anfangen vor der eigenen Haustüre zu kehren, nur meine bescheidene Meinung.


wir lieben Deutschen......nur meine bescheidene Meinung....das erklärt alles....

Ich bin nicht,wie du,also schmeiss mich nicht in einen Pott,wenn du nachher nur von deiner Meinung sprichst ...

Da hast du Recht, ich bin nicht wie du und darüber bin ich auch sehr froh.

02.04.2013 16:48 Uhr - Alfredo123
3x
Ich kann mich noch erinnern, dass "Die rote Flut" in Deutschland, einen Tag nach Erscheinen, aus dem Verleih verschwunden war. Ein Videothekar zeigte mir den amtlichen Beschluß, in dem stand, dass es auf ausdrücklichen Wunsch der amerikanischen Botschaft geschehen sei.( In dem Film besetzen die Russen Teile der USA. So etwas durfte damals natürlich nicht sein). Soviel zu politischer Einflußname beim Medienkonsum in Deutschland.

02.04.2013 17:15 Uhr - muffin
3x
02.04.2013 13:12 Uhr schrieb Doktor Trask
Auch wenn Pakistan ein muslimisches Land ist in den vieles streng zugeht, sollten wir lieben Deutschen mal nicht vergessen was hier bei uns alles an Zensur mit fadenscheinigen Begründungen abläuft und anfangen vor der eigenen Haustüre zu kehren, nur meine bescheidene Meinung.



Vergleiche bitte einen demokratischen Rechtsstaat nicht mit einem Staat in dem eine Ideologie wie der Islam den Ton angibt.
Auch hier ist längst nicht alles wie es sein sollte, aber ich würde niemals in einem Land leben wollen wo noch gesteinigt wird und Menschen öffentlich aufgehängt werden.

02.04.2013 20:04 Uhr - sonyericssohn
3x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
Dschiiiiiihad
Gesundheit !!

02.04.2013 20:08 Uhr - Flufferine
02.04.2013 17:15 Uhr schrieb muffin
02.04.2013 13:12 Uhr schrieb Doktor Trask
Auch wenn Pakistan ein muslimisches Land ist in den vieles streng zugeht, sollten wir lieben Deutschen mal nicht vergessen was hier bei uns alles an Zensur mit fadenscheinigen Begründungen abläuft und anfangen vor der eigenen Haustüre zu kehren, nur meine bescheidene Meinung.



Vergleiche bitte einen demokratischen Rechtsstaat nicht mit einem Staat in dem eine Ideologie wie der Islam den Ton angibt.
Auch hier ist längst nicht alles wie es sein sollte, aber ich würde niemals in einem Land leben wollen wo noch gesteinigt wird und Menschen öffentlich aufgehängt werden.


Vermutlich ist es für den Doktor nur wichtig,zu wissen,nicht zu sein,wie die anderen...und sich darüber zu freuen...Ich finde Ehrenmorde auch toll,würde sowas aber trotzdem nicht machen ;)

02.04.2013 20:55 Uhr - Doktor Trask
1x
02.04.2013 20:08 Uhr schrieb Flufferine
02.04.2013 17:15 Uhr schrieb muffin
02.04.2013 13:12 Uhr schrieb Doktor Trask
Auch wenn Pakistan ein muslimisches Land ist in den vieles streng zugeht, sollten wir lieben Deutschen mal nicht vergessen was hier bei uns alles an Zensur mit fadenscheinigen Begründungen abläuft und anfangen vor der eigenen Haustüre zu kehren, nur meine bescheidene Meinung.



Vergleiche bitte einen demokratischen Rechtsstaat nicht mit einem Staat in dem eine Ideologie wie der Islam den Ton angibt.
Auch hier ist längst nicht alles wie es sein sollte, aber ich würde niemals in einem Land leben wollen wo noch gesteinigt wird und Menschen öffentlich aufgehängt werden.


Vermutlich ist es für den Doktor nur wichtig,zu wissen,nicht zu sein,wie die anderen...und sich darüber zu freuen...Ich finde Ehrenmorde auch toll,würde sowas aber trotzdem nicht machen ;)

Ich habe zwar nie gesagt das ich Verbrechen toll finde aber wenn du meinst irgendwas unterstellen zu müssen, bitte dann tue dir keinen Zwang an.

PS: Ein Freund des Islam bin ich nicht (ich mag keine Religion, zu viel Haß und Gewalt wird durch Mißbrauch verursacht) aber was hier abgeht ist teils mehr als nur peinlich.

02.04.2013 21:16 Uhr - Nate
2x
immer wieder lustig wie hier einige argumentieren.
das es anderswo schlimmer zugeht oder die gründe andere sind rechtfertigt nicht das grundrecht hier auf freie information zu beschneiden oder macht die bevormundung weniger schlecht. gerade in schlaaand sollten wir doch mit dem grundsatz "wehret den anfängen" vertraut sein.

wie schnell sowas bei uns auch passieren kann sieht man zb in den, ach so demokratischen skandinavischen ländern wo es vorstösse gibt die männerrechtsbewegung mit "hatespeech" und rechtsradikalen gruppen gleichzusetzen.


02.04.2013 21:37 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
Satzzeichen !!

02.04.2013 21:49 Uhr - sonyericssohn
2x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
Pakistan, Iran, Irak, Nordkorea...
Hier wird doch sogar das lachen verboten. Dort kennt man keinen Sarkasmus oder Ironie.
Mir hat mal ain Pfarrer einen Witz erzählt der die Kirche auf den Arm nahm. Der Typ hat sich weggeschmissen vor lachen. EIN PFARRER !!!
In DIESEN Ländern herrscht doch nur eine Antihaltung den andersdenkenden vor. Und wer gegen die Regeln verstösst.....hat ein Problem.
Dort gibt es leider keine Offenheit etwas neuem gegenüber. Jede Art von Kritik und sei sie auch noch so harmlos wird sofort als Provokation eingestuft.
Geistige Blockade.

02.04.2013 21:50 Uhr - Nate
3x
sorry. ich hab vergessen korrektur zu lesen bevor ich gepostet habe.kommt nicht mehr vor.

02.04.2013 21:51 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
02.04.2013 00:10 Uhr schrieb Tom Öozen
Schon klar, das sich ein Staat dagegen wehrt, der sich von Filmemachern verarscht fühlt, da merkt man mal, was für Spassbremsen da drüben leben.

Ironie ? Was ist das ?

Dschiiiiiiihhhhhaaaaaad
Nochmal Gesundheit

02.04.2013 21:51 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
02.04.2013 21:50 Uhr schrieb Nate
sorry. ich hab vergessen korrektur zu lesen bevor ich gepostet habe.kommt nicht mehr vor.

Brav :-)
Was meinst du was ich manchmal für Eier reinhaue

02.04.2013 22:18 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
02.04.2013 14:01 Uhr schrieb Flufferine
02.04.2013 13:12 Uhr schrieb Doktor Trask
Auch wenn Pakistan ein muslimisches Land ist in den vieles streng zugeht, sollten wir lieben Deutschen mal nicht vergessen was hier bei uns alles an Zensur mit fadenscheinigen Begründungen abläuft und anfangen vor der eigenen Haustüre zu kehren, nur meine bescheidene Meinung.


wir lieben Deutschen......nur meine bescheidene Meinung....das erklärt alles....

Ich bin nicht,wie du,also schmeiss mich nicht in einen Pott,wenn du nachher nur von deiner Meinung sprichst ...

Ja hoppala, jetz hatte ich schon Angst daß diese -Wir bösen Deutschen- Diskussion wieder losgeht, weil der 2. Weltkrieg ja Gott sei Dank seit 3 Jahren vorbei ist....oder was ???

02.04.2013 22:20 Uhr - spobob13
2x
Taliban - ick hör dir trapsen.

Hier geht es um Weltpolitik -prima - anderes Thema - Nordkorea Konflikt Sondersendung heute bei NTV gesehen. Am Ende gab es einen gefüllten 10 sec. Beitrag wie die Menschen da nach wie vor verhungern. Waisenhauskinder wurden kutz gezeigt - mit dem lappidaren Kommentar, das wohl keines überleben dürfte. Und Schluss AUS war der Sonderbericht, und man ging schnell zu wichtigeren Themen über. Ich fänd es mal nett, wenn man Germania versuchen würde, schlimme Menschenrechtsverletzungen aktiv anzugehen.

Leider Pustekuchen, noch mehr lächerlicher Käse zu den paar NSU-Verückten, noch mehr Hick-Hack zur Energiewende - unendlich viele Fragen zum Mali Einsatz - damit ja kein BRD-Soldat dem Verdacht von Kampfhandlungen ausgesetzt wird.

Aber kleine Kinder dürfen anderswo schon verrecken - der Bundestag hat wichtigeres zu besprechen. Und unser Bundestagspräsident ist in meinen Augen die letzte Witzfigur. Wäre der Mann wirklich mutig, müßte er auch unangenehme Dinge im "Hier unjd Jetzt" auf die Tagesordnung setzten. Aber um Vergebung bitten - für den ganzem Dreck den die Nazis vor gefüllten 100 Jahren begangen haben, ist ja soviel einfacher.

Anstelle mal zu sagen - je Leute da verrecken Kinder - wir müssen was machen - und im Notfall auch mit militärischen Mitteln. Der wäre so was politisch tot - in unserem schönen Gutmenschen Deutschland.

02.04.2013 22:25 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
02.04.2013 22:20 Uhr schrieb spobob13
Taliban - ick hör dir trapsen.

Gä auf die Bode und seig mir die Wördschins !!
Sons ich schei ....schies dir in Gobf

02.04.2013 22:47 Uhr - spobob13
02.04.2013 22:25 Uhr schrieb sonyericssohn
02.04.2013 22:20 Uhr schrieb spobob13
Taliban - ick hör dir trapsen.

Gä auf die Bode und seig mir die Wördschins !!
Sons ich schei ....schies dir in Gobf


Ähm war das jetzt lustig? hab ich da was falsch verstanden. Falls nicht - bist du A...

02.04.2013 23:14 Uhr - Jansen82
2x
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 6
Erfahrungspunkte von Jansen82 505
ich kann garnicht glauben......wiiiiiiieeeee sch....egal mir das ist........

02.04.2013 23:28 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
02.04.2013 22:47 Uhr schrieb spobob13
02.04.2013 22:25 Uhr schrieb sonyericssohn
02.04.2013 22:20 Uhr schrieb spobob13
Taliban - ick hör dir trapsen.

Gä auf die Bode und seig mir die Wördschins !!
Sons ich schei ....schies dir in Gobf


Ähm war das jetzt lustig? hab ich da was falsch verstanden. Falls nicht - bist du A...

Hey mal langsam ! Erstmal etwas Manieren, zweitens LESEN zu Thema Ironie oder mal spassig sein.
Du hast meine Eintrag wahrscheinlich ja nicht mal wirklich gelesen oder ihn laut ausgesprochen.
Ich nehme an daß du jetzt etwas überreagiert hast und dies eine Ausnahme war.
Wenn nicht...
Dann sind die Moderatoren dran

03.04.2013 00:01 Uhr - spobob13
Meist du MICH?

Sich über CUT-Filme beschweren ist aber ok? Bei uns macht der Staat den Aufstand + Medien einen Super Gau, wenn ein Film zu extrem ist, das Fressen nicht immer korrekt ist, usw.
Judendschutz, Verbraucherschutz, Schutz vor bösen Atomkraftwerken, Schutz vor was weiss ich noch - und alles schön staatlich reglementiert - hübsch mit Strafen versehen. Aber um uns herum - geht Deutschland nix an - weil viel zu sehr mit der echt jämmlicheren Vorgeschichte - beschäftigt.

Nord-Korea oder XXL - Völkermord Sudanland sind nicht für unsere Außenhandelsbilanz entscheidend - awrum nicht mal da richtig Druck machen - militärishe Optionen eingeschlossen.

Du hast es aber schon richtig beschrieben - uns Deutschen geht das am Arsch vobei - wir haben ja mehr Angst - das zu viel verstrahlter Japan-Fisch bei uns eingeliefert wird - oder unsere Jugend durch so grausame Ballerspiele absolut den Bach runtergeht.

Aber ein Baby - was nichtz genug Nahrung bekommt- und hübsch langsam verreckt - das will erst recht keiner sehen. Hat doch einen gewissen recht eckligen Gore-Faktor und mit Null Fiktion - klar würde man im Gutmenschen - Germany auch sowas indizieren. Und hier haben die wenigsten die Eier oder überhaupt ist es scheinbar vielen egal.

Unsere eierlosen Politikerelite ist nur der Volkeswille wichtig. Und 10-20 NSU-Opfer sind halt ein eine Mio. mal wichtiger als so ein paar hundert Tausend oder Millionen gelb-schwarz-braun gefärbter Weltbürger. Wir haben nix aus unserer Vergangenheit gelernt. Aggressoren begegnet man am besten mit ungleich höherer Aggresivität.

Würde man so an die Sache dran gehen - fände ich es völlig ok, wenn der ganze Gewaltfilmdreck wie schon jetzt auf dem Index landen würde.

03.04.2013 00:13 Uhr - Nate
1x
du hast imho nicht mal unrecht spobob13, leider vermischst du verschiedene themen zu einem ungeniessbaren brei, das macht eine sachliche diskussion nicht gerade einfacher. auch wenns schwer fällt, versuch dich auf ein themea auf einmal zu fokussieren, rom wurde auch nicht in einem tag erbaut. ;)

03.04.2013 00:24 Uhr - Dissection78
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.905
@ sonyericssohn + spobob13:

Erstens: Sehr gut!... aber

Zweitens: Ich versteh' Euch nicht!... und

Drittens: Ich geh' jezz einen saufen!

PS: Die Muselmänner sind uns überlegen.

PPS: spobob 13: Wenn ich mir Deinen letzten Kommentar nochmals durchlese, kann ich mir da schon einige Sachen rausziehen, in denen ich Dir Recht gebe. Manches ist jedoch (wahrscheinlich im Eifer des Gefechts) dermaßen unzusammenhängend geschrieben, dass ich persönlich tatsächlich nicht alles verstehe, was Du vermutlich ausdrücken willst.

03.04.2013 08:24 Uhr - JasonXtreme
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Nur mal am Rande... im Storytext ist ein gehöriger Fehler :D ich will hier nix spoilern, aber das stimmt so ganz und garnicht

03.04.2013 16:00 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
So jetzt haben wir aber alle Themen zumindest in einem Satz kurz angesprochen!
Ist wohl so eine Art Meinungs Collage!
Ich denke die Frauenbewegeung der 70er und 80er könnte noch angesprochen werden;)

04.04.2013 14:28 Uhr - Joker1978
Oh Mann, manchmal frage ich mich, warum ich auf dieser Seite die Kommentare überhaupt noch lese...
Hey, macht doch noch ne mediabook pro/kontra Diskussion auf.

04.04.2013 16:26 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
@Joker1978
Weil sie manchmal einfach so herrlich unterhaltsam sein können?;))

04.04.2013 19:00 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.398
03.04.2013 00:01 Uhr schrieb spobob13
Meist du MICH?

Sich über CUT-Filme beschweren ist aber ok? Bei uns macht der Staat den Aufstand + Medien einen Super Gau, wenn ein Film zu extrem ist, das Fressen nicht immer korrekt ist, usw.
Judendschutz, Verbraucherschutz, Schutz vor bösen Atomkraftwerken, Schutz vor was weiss ich noch - und alles schön staatlich reglementiert - hübsch mit Strafen versehen. Aber um uns herum - geht Deutschland nix an - weil viel zu sehr mit der echt jämmlicheren Vorgeschichte - beschäftigt.

Nord-Korea oder XXL - Völkermord Sudanland sind nicht für unsere Außenhandelsbilanz entscheidend - awrum nicht mal da richtig Druck machen - militärishe Optionen eingeschlossen.

Du hast es aber schon richtig beschrieben - uns Deutschen geht das am Arsch vobei - wir haben ja mehr Angst - das zu viel verstrahlter Japan-Fisch bei uns eingeliefert wird - oder unsere Jugend durch so grausame Ballerspiele absolut den Bach runtergeht.

Aber ein Baby - was nichtz genug Nahrung bekommt- und hübsch langsam verreckt - das will erst recht keiner sehen. Hat doch einen gewissen recht eckligen Gore-Faktor und mit Null Fiktion - klar würde man im Gutmenschen - Germany auch sowas indizieren. Und hier haben die wenigsten die Eier oder überhaupt ist es scheinbar vielen egal.

Unsere eierlosen Politikerelite ist nur der Volkeswille wichtig. Und 10-20 NSU-Opfer sind halt ein eine Mio. mal wichtiger als so ein paar hundert Tausend oder Millionen gelb-schwarz-braun gefärbter Weltbürger. Wir haben nix aus unserer Vergangenheit gelernt. Aggressoren begegnet man am besten mit ungleich höherer Aggresivität.

Würde man so an die Sache dran gehen - fände ich es völlig ok, wenn der ganze Gewaltfilmdreck wie schon jetzt auf dem Index landen würde.


Muss man jetzt nicht kapieren oder ?

Darf man jetzt nicht mal wenigstens ein bisschen versuchen einen klitzekleinen Funken Ironie einzubringen oder den VERSUCH starten etwas humorvoll mit dem Ganzen umzugehen ?

ach so, JA ich meinte dich. Und jetzt ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)