SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von omahabitch

Hellgate: London - leicht zensierte KJ-Fassung

EAs neues Rollenspiel erhält nach Neuprüfung keine Jugendfreigabe

Nachdem auf der diesjährigen Games Convention bekanntgegeben wurde, dass die laut offiziellem Statement "nur leicht zensierte" Fassung von Hellgate: London eine USK 16-Freigabe erhalten hatte (wir berichteten), entpuppten sich die Änderungen leider als schwerwiegende Zensuren, bei denen sogar ganze Monster aus dem Spiel entfernt wurden.
Immerhin gab das blaue Siegel den Entwicklern etwas Spielraum um einige Zensuren rückgängig zu machen und die von vorneherein angepeilte KJ-Freigabe zu erhalten. In der nun von der USK mit einem KJ versehenen Fassung sind auch tatsächlich alle Monster im Spiel erhalten, leider kam das Action-Rollenspiel dennoch nicht ganz ungeschoren davon. Laut einem offiziellen Statement von Christian Teichmann, PR-Manager bei EA Deutschland wurden einige "kosmetische Änderungen" vorgenommen, und in diesem Rahmen "einige Gore-Effekte entfernt". Dies dürfte sich wohl auf Blutspritzer und ähnliches beziehen.
Quelle: Gamestar.de
Mehr zu:

Hellgate - London

(OT: Hellgate, 2007)
Schnittbericht:
Meldung:

Kommentare

26.09.2007 16:52 Uhr - Victor
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
Dann eben die deutschsprachige Euro-Version...ist ja kein Beinbruch.


Ach ja: Erster! :)

26.09.2007 16:56 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Kann mir eigentlich mal jemand sagen, wo man sich die Preise abholen kann, wenn man "Erster" ist?

26.09.2007 16:58 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Keine Ahnung, aber du dürftest dann wohl auch noch was abstauben können.

BTT: Schade eigentlich, dass selbst die KJ Fassung nicht ohne Zensur auskommt. Hatte fest damit gerechnet, dass es uncut kommt. :(

26.09.2007 17:04 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
3. 26.09.2007 - 16:58 Uhr schrieb Schaffi
Keine Ahnung, aber du dürftest dann wohl auch noch was abstauben können.


Jo, wird wohl so sein. Aber wenn ich sehe man gewinnen kann, kann ich vielleicht nachvollziehen, was das immer soll.

Bisher erschien es mir eigentlich nur dämlich und irgendwie auch etwa nervig - so lange wie es schon andauert und wenn man bedenkt, dass manchmal sogar nur "Erster" im Kommentar steht.

ciao

26.09.2007 17:05 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
@Doc - suche bitte das Amt für Internetidiote in deiner Nähe auf. ;)

Wieder mal schade das ein Spiel nur zensiert erscheint, abner wie auch schon gesagt wurde: kein Beinbruch. Nimmt man eben eine Auslandsversion (und auch wenn ich diese nun nicht propagieren will erscheint auch sicherlich in sehr absehbarer Zeit nach dem Release ein paar uncut Patches).

26.09.2007 17:07 Uhr - omar
2. 26.09.2007 - 16:56 Uhr schrieb Doc Idaho
Kann mir eigentlich mal jemand sagen, wo man sich die Preise abholen kann, wenn man "Erster" ist?


das frag ich mich auch.. vermutlich sind diese 'gewinner' immer und überall die ersten, sogar beim gemeinsamen liebesspiel mit dem partner durchlaufen sie zuerst die ziellinie ;)

btt: solche spiele brauchen gore, sonst stimmt die atmoshäre nicht. meiner meinung nach. aber da wir ja genug bezugsmöglichkeiten für eine uncut haben, soll das nicht großartig stören.


26.09.2007 17:54 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Gut, wenn man englisch kann.

26.09.2007 18:11 Uhr - Atin

26.09.2007 - 16:58 Uhr schrieb Schaffi
Schade eigentlich, dass selbst die KJ Fassung nicht ohne Zensur auskommt
.

was erwartest du von EA? ;)

26.09.2007 18:20 Uhr - psych0
Naja so wahnsinnig interessiert mich das Spiel sowieso nicht. Ich frage mich aber auch, was daran so brutal sein soll, dass es geschnitten wird. Soo heftig sieht es nun wirklich nicht aus. Aber vielleicht täusch ich mich da ja auch ;)

26.09.2007 19:11 Uhr - holyfetzer
Ich frage mich auch ob die es überhaupt versucht haben eine Uncut einzureichen...

26.09.2007 19:12 Uhr -
Würde mich mal interessieren, was das für Monster sind, dessen anblick allein schon eine KJ zur Folge hat. Verstehe ich nicht....

26.09.2007 20:56 Uhr -
Bin nicht Erster! :)

26.09.2007 21:16 Uhr - LLive
Toll... auf Blut kann ich verzichten... hab aber schon wo anders bestellt.^^

26.09.2007 21:18 Uhr - graf orlock
waren nicht schon monster bei the suffering 2 verändert worden?
bei clive barker's phantasie kann ich mir das bei jericho gut vorstellen.
es war ja sogar der verkauf einer spielfigur aus seiner tortured souls reihe ne zeitlang verboten.
und clive hat in seinen büchern einen großen schwerpunkt auf s/m und brutalität was sich wohl am meisten in hellraiser bzw "the hellbound heart" wiederspiegelt.
und vergleicht mal film mit buch...
also wenn horror denn clive barker.
muss hierbei noch unbedingt empfehlungen loswerden für alle die gern lesen.
"der mitternachtsfleischzug"(wird verfilmt) und"moloch angst" aus "books of blood" und regulär den roman "spiel des verderbens".
viele sagen "jenseits des bösen" ist sein nonplusultra.
kann ich aber nicht sagen.

26.09.2007 21:22 Uhr -
OK...also ig würde aus dem Spiel die Gegner, die Goreeffekte, die Waffen, die Story und die Umgebung kürzen.......also alles! Ja und dan, weil ig EA bin einfach wieder ein neues Medal of Honor rausbringen. Ja und das nennt sich "Berlin Kombat".....oder was weiss ich. Nichts gege 2. Weltkriegsshooter aber langsam reichts, deshalb bin ig erstaunt, das EA mal was neues loslässt. Ig bin verblüfft.

@Graf orlock

Die Monster bei Suffering 2 wurden nicht verändert und sogar die Goreeffekte wurden in der dt. Fassung dringelassen. Ig hab die uncut und die dt. Fassung durchgezockt. Und ig find das sehr geil das "Moloch" verfilmt wird. Das is einer meiner Lieblingsstory´s von Clive. Vor allen der Student der am Ende wahnsinnig wird und......naja Clown und Angst und ...ig will ja nicht spoilern, für die, dies noch nicht kennen.

26.09.2007 23:22 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Naja fand das Spiel schon ganz interessant, aber ich hols mir jetzt doch nicht mehr. Hab kein Bock das im Ausland zu bestellen wegen den Versandkosten, da ich das Spiel nicht unbedingt brauch (das heißt nicht das Versandkosten aus dem Ausland höher sind, sondern das diese bei einer Ladenversion nicht anfallen). Naja, bekommt EA eben kein Geld von mir.

27.09.2007 07:13 Uhr - graf orlock
@pottpueree:
moloch wird auch verfilmt??
wie geil ist das denn?
btw. ich wollt den kram den ich hier geschrieben hab eigentlich bei jericho reinsetzen...sry

27.09.2007 10:30 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
@pottpueree:

Du kennst dich nicht sonderlich gut mit Spielen aus, oder? EA publisht Hellgate London lediglich, entwickelt wird der Spaß von ehemaligen Blizzard-Mannen (u.a. Bill Roper). Und von dem erwartest du doch kein MoH, oder ;)?!

@Kürzungen: Naja, solange die EU uncut ist und nicht über irgendwelche IP-Spielereien gedowngradet werden kann, ist es ja nicht so schlimm.

28.09.2007 00:11 Uhr -
@graf orlock

Hey warte mal? Ig dachte du meinst der wird verfilmt. Da hab ig mich wohl verlesen, sorry. Aber ein Kumpel von mir, der Clive Barker Fan ist und seine Bücher sammelt, hatte in einem Interview auf MTV gehört, wie Clive Barker meinte, er würde sehr gerne mehr Bücher verfilmen. Unteranderem erwähnte er "Moloch". und er würde sehr gerne Rutger Hauer als Schauspieler anheuern. Das Interview lief aber letztes Jahr. Nebenbei wurde auch von MTV erwähnt, dass sie sich die Filmrechte von "The Suffering" erkauft hätten. Aber mir wäre "Moloch-Angst" persöhnlich lieber.

@Rudi Ratlos

Hey, hey, ig weiss schon das EA nur Publisher ist und es nicht Entwickelt. Ig wollte aber mal mein Senf zu 2. World-war Shooter loswerden und bezüglich EA. Ig weiss es gibt noch zich Sportgames die EA publisht aber selbs Gameszeitschriften haben erkannt das Kriegsshooter und EA zusammenpassen wie Chuck Norris und Roundhousekick. Also,..... man liest sich.

28.09.2007 07:11 Uhr - graf orlock
@pottpueree:
ne ne ich meinte "der mitternachtsfleischzug".
the suffering würd ich aber auch sehr gerne sehen.
ist zumal ein sehr intensives und extrem krankes spiel.
und dann will ich endlich "alice" sehen. das spiel ist schon eins meiner faves.
und ich gespannt ob mr. barker noch sein "tortured souls" projekt weiterführt. wäre wünschenswert.
moloch zu verfilmen würde im zuge der folter horror welle durchaus sinn machen. aber ich denke der psycho aspekt würd auf der strecke bleiben.
siehe "captivity" den sie ja komplett neugedreht haben um mit saw und co. zu konkurrieren.

28.09.2007 22:38 Uhr -
@graf orlock

Yepp, da wirste wohl recht haben. Moloch zu verfilmen.....da müsste echt Cliver Barker im Regiestuhl sitzen und Ton angeben. The Suffering zu verfilmen wäre natürlich auch net schlecht, obwohl "Shadowman" mein persöhnlicher Favorite für ne verfilmung wäre. Moloch wäre wie du sagst, ne gekonnte Abwechselung zu Hostel,H6,Rest Stop und Co.aber beim falschen Regisseur, geht der Psycho verloren. Moloch kommt ja auch ohne Gore aus, außer natürlich am Ende, wo langsam und blutig, der Kreis sich schließt. Aber der Mitternachtsfleischzug ist auch was geiles. Ach ja, bei Moloch hab ig gelernt, dass auch Vegetarier, hin und wieder ein Stück Fleisch essen (grins).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)