SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 39,99 € bei gameware Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Hostel 2 - Infos zu den Zensuren

Weitere Details zur kommenden Extended DVD

Vor kurzem haben wir berichtet, dass die deutsche Extended Version von Hostel 2 mit SPIO/JK Gutachten um 7 Sekunden zensiert werden musste um damit die "strafrechliche unbedenklichkeit" gewährleisten zu können.
Nach telefonischer Rücksprache mit der Produktionsmangerin bei Sony, haben wir nun die finalen Informationen um welche Szene es sich bei dem Schnitt handelt.

Die 7 Sekunden mussten bei der ersten Folterszene entfernt werden, in welcher Lorna kopfüber von der Decke hängend mit einer Sense gefoltert wird. Hier fehlt in der SPIO/JK Version der Kehlenschnitt, durch den Lorna letztendlich getötet wird.

Darüber hinaus wurde uns bestätigt, dass die 91 Minuten Fassung auf der Unrated von Hostel 2 basiert und auch momentan eine FSK-Version in Arbeit ist, welche später in die Kaufhäuser gelangen wird. Über die FSK Fassung gibt es bisher noch keine fixen Informationen in welcher Form sie auf DVD erscheinen soll, da auch die Kinofassung nur eine SPIO/JK bekommen hat

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die Fortsetzung des sensationell erfolgreichen Horrorhits begibt sich auf die Spur von drei jungen Amerikanerinnen, die während des Sommersemesters in Rom Kunst studieren. Bei einem Wochenendausflug werden sie in das berüchtigte slowakische Hostel gelockt. Schon bald erfahren sie das düstere Geheimnis dieses Ortes äußerst schmerzhaft am eigenen Leib – und erleben die Hölle auf Erden ... (Sony)
Mehr zu:

Hostel 2

(OT: Hostel: Part II, 2007)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.09.2007 16:10 Uhr -
Na immerhin eine zensierte Unrated-Fassung, aber geschnitten ist eben nun mal geschnitten.

27.09.2007 16:12 Uhr -
Also ist das mit dem Penis drin? oO

27.09.2007 16:13 Uhr - Hakanator
Ja, die Penis-Szene ist doch am härtesten! Wen interessiert ein Kehlenschnitt? Haha, unglaublich!

27.09.2007 16:13 Uhr -
Mir ist ziemlich egal, wie Hostel in die Läden kommt.
Ich finde den 2. Teil dermaßen schlecht den werd ich mir nicht noch mal auf dvd antun...

27.09.2007 16:15 Uhr - Hakanator
@ Beavis

Ja ok, ich gucke ihn sicher auch nicht nochmal. Aber trotzdem bin ich doch etwas...verwundert :D .

27.09.2007 16:17 Uhr -
Ich hab den Film zwar nicht gesehen, aber:

Ein Kehlenschnitt wird rausgeschnitten, damit der Film Spio/JK bekommt.

Es gibt so viele Filme die sowas zeigen und eine normale 18er Freigabe haben und dann sowas....

Gruß Christian

27.09.2007 16:20 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.966
6. 27.09.2007 - 16:17 Uhr schrieb Lawyer
Ich hab den Film zwar nicht gesehen, aber:

Ein Kehlenschnitt wird rausgeschnitten, damit der Film Spio/JK bekommt.


Dazu muss man sagen das der Kehlschnitt ziemlich blutig ist und z.B. auch "High Tension" um so ein Szene erleichtert wurde um ihn fit für die JK zu machen.

27.09.2007 16:25 Uhr - diamond
Schade,die Szene mit der Sense ist meine Lieblingsszene
im Film,ich fand die ziemlich intensiv und irgendwie
kunstvoll arrangiert.Hat mich leicht an Argento erinnert.Trotzdem ist die deutsche DVD Fassung dann ja
im Vergleich zur Kinofassung plötzlich ganz ansehbar geworden.

27.09.2007 16:30 Uhr - Lamar
wird die Unrated OHNE KEHLSchnitt denn so in jedem Land vertreten, oder nur in Deutschland.
Also ich kenne auch die Version mit Kehlschnitt, dann fehlt ja auch danach wie das Blut heraus spritzt usw.

also die Version ist dann uninteressant.

Hoffentlich kommt über Österreich die Full Uncut Version.

27.09.2007 16:32 Uhr -
diese szenen war aber auch extrem voyeuristisch. die szene spielt mit dem verlangen der zuschauer nach blut weswegen ich es gerechtfertigt finde, sie zu entfernen.

27.09.2007 16:39 Uhr -
Hätte nicht gedacht das die nur 7 sekunden schneiden. Trotzdem egal. Der Film ist einfach nur Schrott, der lebt nur von der Sensen- und der Penisszene, die kann ich mir auch schnell mal bei youtube anschauen. Der Rest ist vollkommen überflüssig. Ne 5 Minuten Version wäre vollkommen ausreichend gewesen.

27.09.2007 16:42 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.966
9. 27.09.2007 - 16:30 Uhr schrieb Lamar
wird die Unrated OHNE KEHLSchnitt denn so in jedem Land vertreten, oder nur in Deutschland.


Lesen. Steht doch alles in der News. Der Schnitt musste für die SPIO/JK vorgenommen werden.

27.09.2007 16:48 Uhr - Skeletor
Wie soll den durch einen solchen Schnitt aus einer strafrechtlich bedenklichen Fassung plötzlich eine nichtbedenkliche werden?! Ist doch total unlogisch. Die Frau wird immer noch bestialisch gefoltert und umgebracht. Reinste Alibizensur damit die Staatsanwaltschaft irgendeinen Grund hat nicht zuzuschlagen. Auch wenn der Grund noch so an den Haaren herbeigezogen ist. Wer an einen solchen Entschärfungs-Hokuspokus auch noch glaubt, der hat es meiner Ansicht nach wirklich nicht anders verdient.

27.09.2007 16:48 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Der Kehlschnitt ist auch ultradrastisch, ja. Gabs noch nie zu sehen sowas.

27.09.2007 16:59 Uhr - Tony Montana
Moderator
User-Level von Tony Montana 34
Erfahrungspunkte von Tony Montana 28.491
Oh Mann, hier sind ja wieder ein paar Spezialisten am Werk. Mein Tip: schneidet doch einfach alle brutalen Szenen von den Filmen, die ihr so habt, zu einem ULTIMATE SPLATTER MOVIE und fertig. Dann müßt ihr eure Zeit nicht mit Sachen wie Charaktereinführung oder Dialogen verschwenden.

@Diamond: Roth hat sich für Hostel 2 generell an Gialli orientiert, daher die Ähnlichkeit zu Argento. Das sieht man auch sehr gut an den Szenen, die in Rom aufgenommen wurden. Wie die engen Gassen gefilmt sind ist schon nicht schlecht, könnten auch Szenen eiens Giallos sein. Das ist u.a. ein Grund, weshalb ich den zweiten Teil um einiges besser finde als den ersten. Diesmal erfährt man wenigstens etwas über das Drumherum und wie das ganze organisiert ist. Und als Argentofan kommt mir der Bezug zu den Gialli natürlich gerade Recht.

27.09.2007 17:04 Uhr -
Hostel 2 (wie auch Hostel 1) würde sogar noch schlecht bleiben wenn sie 10 neue Folterungen hinzufügen würden.

Szenen zusammenzuschneiden ist keine schlechte Idee ;-) auf Youtube gibts ein Video Namens Opera of Splatter, das ist recht gut. Mfg

27.09.2007 17:06 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Schöne Sache, dass es sich nun nachweislich um die UNRATED-Fassung handeln wird, die dann halt um die 7 Sekunden erleichtert wurde.

Verstehen tue ich das mal wieder nicht, da der Film heftigere Szenen enthält als den Kehlenschnitt, dennoch bin ich ganz zufrieden damit. Nach dem Kinofassungs-Desaster hätte ich nicht damit gerechnet, dass man überhaupt die Unrated-Fassung zur Prüfung vorlegt.
Für mich jedenfalls steht fest, dass ich wegen dieser 7 Sekunden keine teure Importfassung zu kaufen brauche (zumal doch eh jeder Gorehound wegen der gekürzten Kinofassung längst den Rohschnitt sein eigen nennt ;-) ).

27.09.2007 17:08 Uhr - korpila
Geile Idee das mit dem Ultimate Splatter Movie, hab ich mir auch schon überlegt. Zwei Stunden lang und dann noch mit Cradle of Filth unterlegt, das wär was.

27.09.2007 17:10 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
Das es von allen Szenen gerade DIESE treffen musste finde ich doch ziemlich erstaunlich, vor allem wenn man mal im Kontext sich so manch andere Szene anschaut, die der Film bietet.

27.09.2007 17:27 Uhr -
@blade41

DIE KINOFASSUNG hat ein SPIO bekommen?!Wäre mir NEU. Also bei mir war der Film FSK 18. Die Kaufhausfassung wird die gleiche sein, wie die deutsche Cut - KINO version.

27.09.2007 17:30 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.966
Die Kinofassung muss für eine DVD-Auswertung neu geprüft werden und da fiel sie anscheind durch die Prüfung. Gleiches Spiel wie bei "Saw III".

Hab die Infos aus erster Hand. Glaub es oder glaub es nicht.

27.09.2007 17:34 Uhr -
@ Tony Montana Dein Sarkasmus ist offensichtlich nicht ganz bis zu hintersten Reihen durchgedrungen ...

27.09.2007 17:36 Uhr -

Ach so, dass wußte ich nicht. Ich dachte Hostel 2 wäre SCHON SO WEIT RUNTERGESCHNITTEN, DAS ES SCHON DIE FSK 18, AUCH FÜR DIE KAUFVERSION, WÄRE. Da fehlt doch sowie so schon alles. Jetzt wird mit sicherheit auch NOCH die szene rausgeschnitten, in der der Typ bekanntschaft mit den Kampfhunden im Fahrstuhl macht. Wie ich schon bei " the hills have eyes" geschrieben habe: VERSTEHE EINER DIE FSK!

27.09.2007 17:51 Uhr - Berzerk
Genial wie die Filme hier immer zensiert werden. N Kehlenschnitt muss raus, dafür bleibt die Erschießung von nem Kind drinne. Is ja auch weitaus weniger krass wenn man n Kind erschießt, als son Kehlenschnitt der in jedem 3. 08/15 Horrofilm vorkommt. Noch dazu das dieser lächerliche Kehlenschnitt aus einem "jugendgefährdendem" Film einen "strafrechtlich bedenklichen" Film machen soll. Also echt, da kann man nur noch den Kopf schütteln.

27.09.2007 17:52 Uhr - vegas
weiss einer obs ne austria-uncut geben wird(soll heissen:Unrated version wird über österreich vertrieben)????

27.09.2007 17:54 Uhr -
@Berzerk
KEINE PANIK!
DIE ERSCHIEßUNG SIEHT MAN NICHT , MAN HÖRT SIE NUR IM OFF!!!!! UND bei der letzten szene ist kein BLUT zu sehen, deshalb blieb sie wahrscheinlich auch drin.

27.09.2007 18:16 Uhr - Terminator20
Naja den Film fand ich grotten schlecht, hatte mir den workprint angesehen der war ja soweit ungeschnitten (bis auf paar szenen wo gefehlt haben Green-Screen etc.) naja was soll man sagen der ist sogar noch schlechter als der 1ner und dass muss man erste einmal schaffen, ach zu der Erschießung, wenn das drinne gewesen wäre, dann hätte man (laut meiner Meinung) dass ding gleich beschlagnahmen sollen, weil Erschießung an Kindern ist schon verdammt übel und dass gehört in keinen Film hinein

27.09.2007 18:26 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@blade41

Die um über 2min gekürzte Kinofassung fiel wieder durch?! Bis auf den von den Hunden zerfetzten Fleischhaufen war da doch garnichts Brutales mehr drinnen.
Aber wie so oft: Da steckt man net drinnen.

Apropos frage ich mich immer wieder, was hier so Clowns erzählen müssen, wie sie den Film finden. Ich erzähl ja auch nicht rum, wie mein Stuhlgang war.
Geschmäcker sind und bleiben unterschiedlich.

27.09.2007 18:28 Uhr - BockWurstEis
cut oder uncut, ziemlich mieser film.

27.09.2007 18:37 Uhr - HiTek
Hoffentlich bleibt uns ein 3.teil erspart....sowas von läppscher film...

27.09.2007 19:51 Uhr - Terminator20
@ParamedicGrimey

Schön das du findest, dass ich ein Clown bin, die Szene wo der Typ von den hunden aufgefressen wird gibts übrigins auch nicht in der unrated version nur ma so nebenbei, man sieht jetzt wieder wer hier der clown ist ;)

27.09.2007 20:10 Uhr -
weiss jemand, wann das ungekürzte bootleg kommt?

27.09.2007 20:20 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.966
Wird es nicht geben und wirst du auch hier nicht erfahren!

27.09.2007 20:24 Uhr -
Natürlich wird es das geben, wie kommst du darauf. Naja schätze vor Weihnachten wird es noch kommen.

27.09.2007 20:28 Uhr - DentaGuard
@glumper: oh man ich glaub du hast nicht geschnallt was blade dir damit sagen wollte *g

27.09.2007 20:30 Uhr -
dass er es nicht weiss, ich fragte aber, wer es SCHON weiss

27.09.2007 20:35 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.966
Du wirst hier keinerlei Infos über Bootlegs oder ähnliches bekommen. Aber wie kommst du darauf das ein Bootleg erscheint? Nur weil eines von "TCM:TB" gekommen ist?

27.09.2007 20:41 Uhr -
Weil von jedem Film irgendwann eins kommt, dens nur zensiert gibt. Oh ja das von tcm beginning ist wirklich genial, super Qualität und full uncut auf deutsch.

27.09.2007 20:44 Uhr - executor
Ich frag mal ganz blöd:

Die "ungeschnittene R-Rated Kinofassung" hat also ein JK bekommen und die um 7 Sekunden gekürzte Unrated auch, Aaaaaber: Ist der Kehlenschnitt nicht auch in der R-Rated so enthalten?

Ansonsten denk ich auch, dass hier wohl wirklich mal die "cut" Version reicht und auch besonders lächerlich wirkt, bedenkt man was da alles noch drin geblieben ist.

Auf jeden Fall ist das Cover der Extended Version verdammt schniecke geraten und passt als Steelbook schön zu Teil 1. :D

27.09.2007 20:46 Uhr -
Die Cut Version reicht? Ist das dein Ernst? Gibts tatsächlich Leute, die ihre Zeit wissentlich verschwenden mit geschnittenem Mist? Die Frage ist ernst gemeint.

27.09.2007 20:47 Uhr -
@glumper

Langsam wird es witzig hier!! Kauf dir doch einfach die U.S. DVD oder die deutsche), und du brauchst nicht über ein Bootleg nachzudenken. THCM sind die fehlenden Szenen auch beim BOOTLEG auf Englisch!!!

27.09.2007 20:47 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.966
Es geht um die dt. Kinofassung und da fehlte der Kehlschnitt bereits auch. ;)

Erscheinen wird aber erst die "Unrated mit Schnitt" und später dann noch eine FSK-Fassung.

27.09.2007 20:50 Uhr -
Was soll ich damit, ich will den Film ungekürzt auf deutsch, da helfen mir weder die US und erst recht nicht die deutsche. Die fehlenden Szenen auf englisch bei tcm stören mich nicht im geringsten.

27.09.2007 20:51 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.966
@ glumper
Schön das du dich so mit illegalen Veröffentlichungen anfreunden kannst. Bitte keine weiteren Diskussionen über Bootlegs mehr. Hier geht es um "Hostel 2" und dessen Zensur. Alle Bootleg Postings werden kommentarlos gelöscht.

27.09.2007 20:56 Uhr -
Anfreunden? Ich liebe sie :) Wenn die offiziellen zu doof dazu sind, müssen eben andere ran. Aber gut, gehe ich eben wieder, hellraiser gucken :-P

27.09.2007 20:57 Uhr -
@glumper

WENN die SZENEN auf ENGLISCH DICH NICHT STÖREN, WARUM KAUFTS DU DIR DANN NICHT EINFACH DIE U.S. DVD, verstehe ich nicht so ganz deinen WIEDERSPRUCH hier.
Bootlegs sind sowieso der größte mist.

27.09.2007 21:04 Uhr -
Ähm, weil die US keine deutsche Tonspur hat? Für die fehlenden Szenen gibts keine Synchro, sind aber deutsch untertitelt. Also die bestmögliche VÖ auf deutsch. Ist ja bei vielen TV Serien auch so, dass Stellen im O-Ton vorkommen.
Nein, Bootlegs machen es möglich, seine Wunschfilme so sehen zu können, wie man gern möchte. Außerdem finde ich es ein geiles Gefühl, sich vorzustellen, wie sich die Offiziellen und die Zensurmenschen über die Boots schwarz ärgern. Das aber nur als positiven Nebeneffekt, wichtig ist mir der Film ungekürzt auf Deutsch.

27.09.2007 21:09 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
7 Sek. Hui. Es ist einfach nur lachhaft, beim besten Willen lässt sich kein wirkliches System der FSK erkennen, liegt wohl daran, dass es keines gibt und jeder Film aufs neue objektiv betrachtet wird.

27.09.2007 21:12 Uhr -
@glumper

Diese Diskussion darüber wird langsam LÄCHERLICH hier!! ICH WÜRDE MIR an deiner stelle zu HERZEN NEHMEM, was BLADE41 geschrieben hat!!!
Wenn Sony keine Uncut veröffentlich über Österreich plant, wirst du wohl oder übel zur U.S/UK DVD oder zu deutschen DVD greifen müssen!!!
KLAPPE zu AFFE TOT!

27.09.2007 21:14 Uhr - DerLanghaarige
Deutsche Untertitelung der nicht synchronisierten Szenen: "Aaaaah!" *gurgel* ^^

27.09.2007 21:18 Uhr -
@sawhostel25: Das glaube ich nicht Tim

27.09.2007 21:24 Uhr -
..."Die FSK fördert die Kriminalität....."

So ein Quatsch, habe ich selten gelesen!!

Ich glaub, ich spinne langsam hier! Ich glaube wegen dieser 7 sekunden unterschied, STEHT DIESER AUFSTAND DEN DU HIER MACHST, IN KEINER RELATION ZU EINANDER!

ICH würde mir ein deiner stelle überlegen , ob du hier noch weiter mit Bootlegs prahlen willst.

27.09.2007 21:30 Uhr -
Natürlich. Und soll ich dir was sagen? Je mehr du darüber dich hochspielst, umso mehr Spass macht es mir :-P

Übrigens: Ich habe schon mal Gras geraucht, und bin auch schon ohne eine Fahrkarte zu kaufen Bus gefahren. Das ist auch illegal. Willst du dich darüber auch noch auslassen? :)

27.09.2007 21:37 Uhr -
Versteh nicht,warum die eine Szene dem mündigen deutschsprachigen Otto-Normalverbraucher vorenthalten wird. Ich fände es viel härter,wenn Nachahmungstäter jemanden den Penis abschneiden! Oder wird zwischen "männlicher" - sexuelle Befriedigung durch töten und "weiblicher"-Selbstjustiz und daher gerechtfertigter Gewaltdarstellungen unterschieden?
Ich finds auf jeden Fall bedenklich - aus zensurtechnischer Sicht - den Frauen mehr Rechte einzuräumen als den Männern!

27.09.2007 21:43 Uhr -
@ glumper

ICH WÜRDE MIR AN DEINER Stelle ÜBERLEGEN, WIE LANGE ES DIR HIER IM FORUM" NOCH SPASS" MACHEN KANN!!!

27.09.2007 21:46 Uhr - Batty
27.09.2007 - 21:04 Uhr schrieb glumper
wichtig ist mir der Film ungekürzt auf Deutsch.

Da wirst du warten können, bis die Hölle zufriert. Ein großes Label wie Sony wird (so schätze ich es erfahrungsgemäß ein) wegen Hostel 2 keinen zweiten Vertriebsweg über Österreich anstreben, nur um dir den Kehlenschnitt zu geben. Mit der Fassung wirst du leben müssen, wenn du den Film unbedingt auf Deutsch brauchst. ;-)

27.09.2007 21:58 Uhr -
Ähm, Batty, nein. Der Film wird ungekürzt auf deutsch kommen, wetten? :)

@ sawhostel25
Deine Cap-Lock Taste klemmt.

27.09.2007 22:02 Uhr - Batty
Wer wettet ist ein Lump. Ich setze trotzdem dagegen. ;-)
Ach ja: Boot gilt nicht als deutschsprachige VÖ.

27.09.2007 22:02 Uhr -
Ach ja, du meinst nicht, dass die FSK die Kriminalität fördert? Findest du es denn nun doch nicht kriminell, dass Boots verbreitet werden?

27.09.2007 22:03 Uhr -
der schnitt is erträglich wobei echt das blutbad wegfällt
alos der schluss halt^^;D

aber habe gedacht komtm schlimmer
egal habe eh rohschnitt

27.09.2007 22:04 Uhr -
@ Batty: Ich habe auch geschrieben, er wird "ungekürzt auf deutsch" kommen, nicht mehr. Und das wird geschehen :)

27.09.2007 22:06 Uhr - Terminator20
Naja, selbst wenn es kein Bootleg gibt, wirds im Internet jede menge raupkopien geben, wo gerade die Tonspur an die US-Version angepasst wurde, von daher kann es dann auch jeder haben, wo es dann umbeding haben will, naja Strafbar macht er sich damit zwar aber dass Interessiert ja heute zu Tage eh keinen mehr *ironie*

27.09.2007 22:08 Uhr - Batty
@glumper
Ich meine auch nicht, dass die FSK die Kriminalität (und Boots gehören imo dazu) fördert. Die förderst maximal du mit einem Kauf dieser minderwertigen Ware. Ich fördere das Ausland. ;-)

27.09.2007 22:11 Uhr -
Boots würde es auch geben, wenn ich sie nicht kaufen würde. Es würde sie aber nicht geben, würde die FSK alles ohne Schnitte freigeben.

Minderwertig? Aus welchem Grund? Ich bin damit glücklich, mehr will ich doch gar nicht.

27.09.2007 22:12 Uhr - Terminator20
Naja, die Labels sind selber dran schuld sie könnten auch eine ungeschnittene Fassung über Österreich veröffentlichen, dann wären alle zu Frieden, tun sie aber nicht also entstehen Bootlegs und naja ob ich mir jetzt für 20 € die geschnittene Fassung kauf oder für 10 € das ungschnittene Bootleg ist woll jedem selber überlassen, aber "minderwertig" sind nicht alle Bootlegs es gibt auch einige die sind besser als die Kaufdvds

27.09.2007 22:13 Uhr - graf orlock
@muckeeee:
die szene spielt nicht mit dem verlangen der zuschauer nach blut.
die frau in der badewanne ist elisabeth bathory nachempfunden.
sie lebte im mittelalter und badete im blut von jungfrauen um ewige jugend zu erfahren.

das ist auch die beste szene im film find ich.
der nachfolgende kehlenschnitt ist find ich nicht so hart wie das restliche vorgehen mit der sense.
aber den schlimmsten kehlenschnitt sieht man beim film "subconscious cruelty" finde ich. vielleicht kennt ihn ja einer und weiss was ich mein.
ich will nix weiter erwähnen denn DAS geht zuweit find ich und ist sogar schlimmer als "the untold story".
mein empfinden.

27.09.2007 22:13 Uhr -
Ganz genau so ist es, Terminator20, du triffst den Nagel auf den Kopf!

27.09.2007 22:48 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ich weiß garnicht, was das soll. Warum muss denn alles auf deutsch sein? Wer zu blöd ist, das bisschen englisch in Hostel 2 zu verstehen, sollte sowieso lieber Teletubbies gucken.

27.09.2007 22:51 Uhr -
Das ist deine Meinung, manche haben aber eine andere und sehen Filme lieber auf deutsch. So einfach ist das.

27.09.2007 23:07 Uhr - Evil Wraith
Ich muss sagen, die Aktion mit der Sense war so ziemlich die lächerlichste Szene im ganzen Film. Und das lag an besagtem Instrument. Sorry, es sieht einfach nur peinlich aus, wenn die blutgeile Frau anfängt, mit dem unhandlichen Dingens an dem Mädel herumzuschaben. Hätte sie zum Beispiel einen Krummdolch oder etwas in der Art genommen, dann wäre die Szene weitaus weniger unfreiwillig komisch erschienen...

27.09.2007 23:15 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 11.760
Ich glaube irgendwie, hier hat jemand EXTREMES Interesse daran, gesperrt zu werden.

27.09.2007 23:45 Uhr -
Hui, das wars schon? Dann kann ig auch zur deutschen greifen.

27.09.2007 23:54 Uhr - Djinn
Die sollen ne Ösi-Fassung bringen, sonst gibts von mir kein Geld...

27.09.2007 23:56 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@glumper
Ja, wer des Englischen nicht mächtig ist. Ein Filmfan guckt sowieso meist auf englisch.

@evil wraith
Das stimmt wohl. Dass die überhaupt direkt den Hals traf und nicht rumgefingert hat wie ne Irre ist ein Wunder.

28.09.2007 00:18 Uhr -
Das hat damit nichts zu tun, abgesehen davon sind tatsächlich viele des Englischen nicht mächtig. Da sage ich nur: Na und? Wir leben hier ja auch schließlich in Deutschland.

Aber wie gesagt, es ist mir sowas von egal, was [Edit Doc Idaho wg. Beleidigung] aufführen, so lange ich meine Filme auch weiterhin so bekomme, wie ich sie will.

28.09.2007 00:50 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Das hat doch nix mit der FSK zu tun, dass der Film geschnitten wird, sondern mit dem lustigen Paragraphen 131 StGB. Außerdem macht die FSK jugendschutztechnisch alles prima. Deswegen gibt es die nämlich...
Ja, viele sind des Englischen nicht mächtig, warum aber als Erwachsener darauf pochen einen Film ungeschnitten zu bekommen, aber es in zig Jahren nicht mal hinbekommen eine einzige Fremdsprache zu beherrschen?!
Gut, dass der Besitz von Bootlegs ebenso verboten ist, wie das Raubkopieren an sich.

28.09.2007 01:01 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
@ glumper:

Ja, ich weiß wir zwingen dich dazu die Regeln hier zu brechen ...

aber du hast keine Ahnung wovon du redest und belästigt andere mit deinen unmöglichen Theorien. Du kannst gerne weiter deine absurden Ansichten vertreten - trotz der Aufklärung, die wir dieser Seite versuchen zu leisten, gönnen wir dir dein Unwissen und den daraus resultierenden Meinungsäußerungen.

Aber die Regeln bezüglich der Beleidigungen zwingen wird dir auf. Also überlege dir ab sofort genau, mit welchen Worten du deine Meinung äußern willst. Verstehe das als Warnung.

mfg

28.09.2007 01:45 Uhr -
hm, aber mal eine frage...

ist in dieser version den der kopfschuss des kindes drin? ich dachte, dieser war damals auch relevant, um eine freigabe für die kinoauswertung zu bekommen.

und ja, ich weiß, dass man den schuss nur angedeutet sah, aber die szene fehlte in der dt. fassung komplett.

28.09.2007 02:33 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Offensichtlich ist sie noch drin.

Die Bedingungen für eine SPIO/JK geprüfte DVD und eine "Keine Jugendfreigabe" der FSK für das Kino sind verschieden.

28.09.2007 07:22 Uhr -
@Playzocker

Ich glaube da kannst du reden bis du schwarz wirst.Solche Leute begreifen es erst immer, wenn es zu spät ist.

28.09.2007 08:45 Uhr - GermanGigaDepp
Also diese Szene juckt mich nicht. Ich war (leider) im Kino und mir hat die Story an sich ganz gut gefallen.

Da die Kinoversion jedoch völlig zerstückelt geschnitten war, habe ich mir die Workprint Version angesehen.

Da fand ich die Szenen mit dem Kehlschnitt noch mit am harmlosesten. Naja mir gefiel der Film ganz gut, werde natürlich gucken, dass ich die UNCUT Version bekomme, aber falls nicht greife ich auch gerne zu der deutschen Version bei diesem kleinen Schnitt.

28.09.2007 10:02 Uhr -
mich nervts nur das Filme dann geschnitten werden wenns garnicht nötig ist. z.B.
Kommt in einer Winni Puh Folge eine Szene vor wo Ferkel dem Esel den Kopf abhackt... ABER warum dann SAW, Hostel, etc. indizieren , schneiden, zensieren ??? Das ist doch scheise sowas.
(m)y(f)ucking(g)od

28.09.2007 10:24 Uhr - Hickhack
Regt euch doch nicht so künstlich über glumper auf! Ihr "brüllt" gegen jeden seiner Posts an, das macht ja mir beim durchlesen schon Spaß. Es ist ja schön, dass ihr rechtschaffend und ehrlich bleibt, aber warum bringt euch dann so jemand dermaßend auf die Palme? Meiner Meinung nach völlig überflüssig.

28.09.2007 11:12 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
wird geholt! Finde die Zensur jetzt auch nicht so schlimm...
kommt Hostel denn auch wieder als Steelbook, oder nur als Amary?

28.09.2007 13:00 Uhr - commandertaylor
@Tony Montana: Vergiss es einfach. In den Kurzkommentaren zu versuchen mit den "Standard-Hoschis" zu diskutieren ist sowieso nur "Perlen vor die Säue".

28.09.2007 13:22 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Was für ein peinlicher Alibischnitt. Die deutschen Jugendschützer und AGs müssen endlich in der Realität (=leichte Verfügbarkeit über Internet) ankommen.

28.09.2007 16:20 Uhr -
Wie doof, werd ich mir NUR wegen diesen 7 Sekunden NICHT kaufen, naja. Falls er dochnoch Uncut kommt werd ich ihn mir kaufen. Geiler Film

28.09.2007 16:47 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
Ich weiß nicht aber wegen 7sek. würde ich nicht so ein aufstand machen, oder gleich die unrated als rc1 kaufen!

28.09.2007 17:30 Uhr - David_Lynch
7 sekunden sind doch echt nix und um welchen guten, genialen oder geilen film geht es hier eigentlich ??? dachte das thema wäre hostel 2...

28.09.2007 17:59 Uhr -
Als Warnung? Aha sehr interessant. Das war übrigens keine Beleidigung, sondern eine Feststellung.

7 Sekunden sind nix? Über solche Aussagen kann ICH nur den Kopf schütteln. Bereits eine Sekunde wäre zu viel.

sawhostel25: was soll denn zu spät sein?

Ich frage mich ehrlich, ob es hier vielleicht von selbsternannten Moralaposteln wimmelt. Was bitte soll an einem qualitativ guten Bootleg schlecht sein, wenn es den Film offiziell in dieser Form nicht gibt? Dass Bootlegger für ihre Dinger keine Lizenzgebühren zahlen? Warum sollte mir das nicht scheißegal sein? Die Offiziellen (in diesem Fall Sony) haben für geschnittenen Mist keinen Cent verdient. Aber kauft ihr nur mal schön. Ich finde es großartig dass es Boots gibt, solange es nicht möglich ist, alles ungekürzt freizugeben. Auch deshalb, weil Boots der FSK und den Lizenzinhabern wohl sicher ein Dorn im Auge sind. Und genau das erfüllt mich mit Genugtuung.

Übrigens: Ich hab sogar im Mediamarkt schon mal Boots entdeckt.

@ParamedicGrimey: FSK jugendschutztechnisch prima? Ich bin aber volljährig und hab das Recht zu sehen was ich will.

28.09.2007 18:06 Uhr - Skeletor
Natürlich sind 7 sec garnix...auch zwei Seiten aus einem Buch rausreissen sind nix...das Ding hat ja noch genug Seiten drin;-)
Mal ernsthaft, dieser peinliche Alibischnitt ist doch der reinste Kuhhandel auf Kosten der Konsumenten. Wer so etwas unterstützt, der sollte sich nicht wundern wenn er so etwas immer wieder aufgetischt bekommt...

28.09.2007 18:10 Uhr -
Dann kauf dir doch deine DÄMLICHEN BOOTS aber VERSCHON UNS DAMIT!!

28.09.2007 18:22 Uhr -
@glumper grundsätzlich muss es jeder selber entscheiden was er kauft. Mir sind die 7 Sekunden ehrlch gesagt auch zu viel, weil wenn, ddann will ichs völlig ungeschnitten. Abe du musst dich wegen dem scheiss doch gleich nicht so aufregen!

28.09.2007 18:31 Uhr - Batty
Junge, hier gehts ja ab!
Ist es der Film wirklich wert, sich aufzuregen und sich gegenseitig an die Gurgel zu springen?
Sawhostel kann mit 7 sek. Schnitten leben, viele andere (wie ich) nicht, deshalb kaufen sie sich das Teil woanders, nur nicht in Deutschland. Und glumper kauft sich sein "qualitativ hochwertiges" Boot mit Querstreifen wie bei TCM:TB. Und alle sind glücklich.
Und ja, glumper, du hast das Recht zu sehen, was du willst. Deshalb zwingt dich ja auch keiner (weder die FSK, noch die SPIO, noch die Leute hier auf der Seite)dir diesen Film hier bei uns oder sonstwo zu kaufen. ;-)

28.09.2007 18:32 Uhr -
Ist aber echt zu viel. Wenn das immer mitgemacht wird sinds beim nächsten Film 20 sec., dann 40, dann ne Minute, und irgendwann ist nur noch Bambi im Laden zu finden, geschnitten, versteht sich. Mfg

28.09.2007 18:36 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
90. 28.09.2007 - 17:59 Uhr schrieb glumper
Als Warnung? Aha sehr interessant. Das war übrigens keine Beleidigung, sondern eine Feststellung.


Auch eine Festellung kann beleidigend sein. Davon mal abgesehen basierte deine Festellung ausschließlich auf dein fehlerhaftes Wissen und Verständis für die Rechtslage.

Formuliere weitere Feststellungen, egal ob sie richtig oder falsch sind, mit den richtigen Worten.

mfg

28.09.2007 19:07 Uhr -
Fehlerhaftes Wissen in welcher Hinsicht genau? Und Verständnis für die Rechtslage aufzubringen ist mir unmöglich, das ist richtig.

@Batty: Bei meinem Exemplar kann ich keine Querstreifen finden :)

Aber um mal was richtigzustellen: Eine ausländische Version zu kaufen, ist natürlich auch aus meiner Sicht vollkommen ok, solange sie ungeschnitten ist. Allerdings scheinen es manche einfach nicht zu kapieren, dass es auch Leute gibt, die sich Filme lieber auf deutsch ansehen, egal wie gut ihre Englischkenntnisse sind.

Noch was: Wenn ich mal von dieser Welt gehe, werde ich rückblickend sagen: Ja, ich habe Boots gekauft. Ich werde aber auch sagen: Ich kam in meinem Leben in den Genuss, "Death Wish 2" MIT der kompletten Vergewaltigungsszene zu sehen, und im gleichen Film Charlie Bronson auf deutsch sagen zu hören: "Glaubst du an Jesus" :-D

28.09.2007 19:39 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
97. 28.09.2007 - 19:07 Uhr schrieb glumper
Fehlerhaftes Wissen in welcher Hinsicht genau?


Du begründest Bootlegs mit der Weigerung der FSK sich über die ihnen gesetzen Grenzen durch den Gesetzgeber hinwegzusetzen.

Gegen diese Behauptung spricht u.a., dass die schon immer vorhandenen Möglichkeiten der Vertriebe ihre Filme auch ohne FSK Prüfung zu veröffentlichen zuletzt immer häufiger auch von den Großen genutzt werden (In diesem konkreten Fall von Hostel 2 auch). Weiterhin gibt es viele Bootlegs, die selbst gekürzt sind, Bootlegs zu Filmen die bereits unzensiert veröffentlicht wurden und schlussendlich auch im Ausland, wo die Zensur keine Rolle bei der Veröffentlichung spielt (geschweige den die FSK).

Du hast dir einfach für deine selbstherrliche Rechtfertigung Raubkopien zu nutzen, diese spinnerte Idee in den Kopf gesetzt und glorifizierst Bootlegs als Allheilmittel gegen die Zensur. Es zeugt von deiner Ahnungslosigkeit, dass du diese Ansicht vertrittst.

Bootlegs dienen ausschließlich dazu Verbrecher reicher zu machen.

ciao

28.09.2007 19:49 Uhr -
Bootlegs dienen ausschließlich dazu Verbrecher reicher zu machen.
Finde ich vollkommen in Ordnung, so soll es sein :-D

Ich sprach natürlich ausschließlich von Boots, die ungekürzt sind, und von denen es keine entsprechende offizielle VÖ gibt, dachte das wäre klar.

Aber du wirst meine Einstellung nicht ändern, und ich genau so wenig deine. Passt doch.

Ich werde so lange ich lebe mit gutem Gewissen Boots kaufen (es sei denn, es würde sich mal die Gesetzeslage ändern), und zu befürchten werde ich deshalb niemals irgendwas haben.

Ich habe die Frage weiter oben schon mal gestellt: Gras rauchen und schwarz mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren ist ebenso illegal. Habe ich aber trotzdem beides schon gemacht. Will mir deshalb denn niemand eine Moralpredigt halten?

28.09.2007 20:03 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
99. 28.09.2007 - 19:49 Uhr schrieb glumper
Bootlegs dienen ausschließlich dazu Verbrecher reicher zu machen.
Finde ich vollkommen in Ordnung, so soll es sein :-D

Ich habe die Frage weiter oben schon mal gestellt: Gras rauchen und schwarz mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren ist ebenso illegal. Habe ich aber trotzdem beides schon gemacht. Will mir deshalb denn niemand eine Moralpredigt halten?


Ich würde dir nicht mal eine Moralpredigt halten, wenn du mit einem Gewehr losziehst und wahllos Leute umbringst. Mir ist es egal was du machst. Du bist mir egal.

Aber wenn du auf unserer Seite gegen unsere Regeln verstößt, muss ich mich zu Wort melden. An dein Gewissen oder deine Moralvorstellungen appeliere ich hierbei nicht. Ich sage dir nur ganz deutlich, was ich von dir verlange, solange du Gast auf unserer Seite bist.

28.09.2007 20:11 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Holla. Hier spielt sich jemand auf, dass ist ja kaum zu glauben. Hast du schon über eine Auto-Biographie nachgedacht?

28.09.2007 20:31 Uhr -
Es ist viel mehr kaum zu glauben, wie sehr sich Leute künstlich hochspielen können, nur weil jemand äußert, dass er Bootlegs befürwortet.

28.09.2007 20:35 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Das ist Ansichtssache. Wenn sich jemand auf einen Bahnhof stellen würde, mit einem großen Schild umgehängt, auf dem steht, "Schwarzfahren ist cool!", gäbe es sicher eingie Leute, die sich gestört fühlen würden ;-)

28.09.2007 20:36 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Du hast eben nicht "nur" gesagt, dass du Bootlegs befürwortest. Du hast u.a. auch noch gegen die Regeln verstoßen, die es dir ermöglich hier überhaupt deine Meinung zu äußern und du hast mit absurden Theorien deine Ansicht vertreten.

Aber wenn du all deine Äußerungen hier wirklich nur mit einem "nur" abtust, weißt wohl mittlerweile selbst, dass nicht viel dahintersteckt.

ciao

28.09.2007 21:30 Uhr - vegas
trotzdem weiss ich jetzt nit ob die österreicher nen vertrieb versuchen....weiss nur aus zuverlässiger quelle , dass es neben hostel 2 auch the hills have eyes 2 uncut geben wird...deshalb frag ich ganz höflich : gibt es hier in eurer runde jemanden der das bestätigen kann????????

28.09.2007 21:50 Uhr -
THE HILLSHAVE EYES 2 gibt es schon lange UNCUT zu leihen. BEI UNS IN DEUTSCHLAND!!!!!
Und bei Hostel 2 glaub ich nicht daran, das sony EXTRA eine uncut fassung rausbringt.

29.09.2007 06:46 Uhr - Lamar
wie sieht das denn mit Niederlande, Schweiz, Österreich etc aus ?

Kriegen die dann auch auch alle die gleiche Version wie in Deutschland ? man sollte doch meinen das fast jeder Film in jedem Land erscheint. ODER ?
warum hauen die eigentlich nicht direkt überall ne deutsche Tonspur drauf, die wissen doch wie es in Deutschland mit der Zensur läuft.

29.09.2007 13:36 Uhr - n0rther
krank bleibt der film so oder so ... o0

30.09.2007 20:07 Uhr -
dvdfsk18.at hat jetzt ne ungeprüfte Unrated Hostel 2 Blu Ray ins Sortiment genommen mit deutscher Tonspur!

Also falls jemand einen Blu Ray Player hat und Hostel 2 mag (sind bestimmt nicht viele) kann sich ja freuen.

30.09.2007 21:32 Uhr -
Blu Ray ist immer gut!Die Hostels sind zwar schlechte Filme aber muss man gesehen haben;)

01.10.2007 00:16 Uhr -
Also ich mag den Film , hab aber leider kein Blu Ray player, was aber bei so einem Film eh nicht wichtig ist, ob er jetzt auf normaler dvd oder blu ray erscheint.

06.10.2007 15:51 Uhr -
Wo steht da was von deutscher Tonspur? Ich lese nur Tonformat Englisch und Spanisch.

20.10.2007 16:24 Uhr -
ist wohl doch nix mit uncut und deutsch auf blu ray?!

09.11.2007 02:49 Uhr - bernyhb
warum hat sony nicht in den anderen eu fassungen die ja auch von sony, aber dafür uncut, sind eine deutsche tonspur eingebaut?

10.11.2007 13:43 Uhr - POshy
User-Level von POshy 2
Erfahrungspunkte von POshy 66
Ich habe mir gestern die SPIO/JK-Fassung in der Videothek ausgeliehen. Bekannterweise ist diese ja um 7 Sek. in der ersten Folterszene (fehlender Kehlenschnitt) gekürzt.

Nun ist aber in 2 Special Features auf der DVD der Kehlenschnitt zu sehen; warum darf man ihn nicht im Film zeigen, aber wohl in den Extras?

16.11.2007 17:20 Uhr - Spor2
Das war bei Texas Chainsaw Massacre: The Beginning auch so, das Szenen die gekürtzt waren im Bonusmaterial mit Untertiteln vorhanden waren.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)