SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Collection - Cut-Fassung kommt durch die FSK

Keine Jugendfreigabe für geschnittene Fassung

Mit einer um rund 2 Minuten geschnittenen Fassung des blutigen Slashers The Collection versuchte es Planet Media Home Entertainment vor wenigen Wochen bei der FSK. Diese zeigte sich trotz der Kürzungen weniger erfreut und verweigerte kurzerhand die Freigabe.

Somit musste sich der hauseigene Cutter ein weiteres Mal in den Schneideraum begeben und den Splatterstreifen weiter von den zahlreich vorhandenen Schauwerten bereinigen. Nach getaner Arbeit ging es wieder zu den strengen Prüfern der FSK, und wie das Label bereits mitteilen konnte, bekam man die beantragte KJ-Freigabe. Laut Prüfschein der FSK wurden ca. 3 Minuten gegenüber der ungeschnittenen Fassung entfernt.

Die Uncut-Fassung wird nach wie vor mit "SPIO/JK: strafrechtlich unbedenklich" am 2. Mai 2013 in den Videotheken stehen, bevor es am 15. Mai in den Kaufhandel geht. Dort wird der Käufer auch mit der geschnittenen KJ-Fassung von The Collection konfrontiert werden.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Arkin ist dem Collector knapp entkommen. Eine Nacht voller Gewalt und Adrenalin liegt hinter ihm. Doch viel Zeit zum Erholen bleibt ihm nicht – denn der Collector hat in der hübschen Elena bereits sein nächstes Opfer gefunden. Arkin wird auf Befehl von Elena’s reichem Vater aus dem Krankenhaus entführt und muss sich mit dessen Handlangern zusammenraufen, um Elena vor den sadistischen Spielchen des Collectors zu schützen... (Planet Media)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Quelle: Planet Media Home Entertainment FSK

Mehr zu: The Collection (OT: Collection, The, 2012)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.04.2013 17:30 Uhr - Metal Head
4x
Wie großzügig von der FSK. Ab 18 und 3 Minuten geschnitten.Und dann wird dieser Rotz für 15- 16 Euro im Mediamarkt und Konsorten verkauft. Darüber könnt ich mich immer noch aufregen. Einziges plus es kommt auch noch die uncut Fassung.

11.04.2013 17:39 Uhr - HeathLedger
6x
Tja sollen die NOOBS sich doch kaufen; Selber schuld.

Manche kaufen sich ja auch Dard Divorce in der KJ Version *lol*


11.04.2013 17:48 Uhr - shimetsu_grind
1x
Tja sollen die AHNUNGSLOSEN sich doch kaufen, Selber schuld.

Manche kaufen sich ja auch jeden Scheiss, wie The Collection zum Beispiel *lol*

11.04.2013 17:55 Uhr - Oberstarzt
2x
Von den Machern von Saw IV,V,VI & VII

Liest sich für mich wie 'ne Kaufwarnung!

Mal abgesehen, dass mittlerweile bei jedem Film mit'ner 18er Plakette Vorsicht geboten ist.

11.04.2013 19:22 Uhr - silverhaze
Egal da der auch uncut zu uns kommt gibt es kein Grund zur aufregung.
Wer sich die FSK Fassung kauft dem sind zensuren eh Wurst, ist aber erschreckend das es anscheinend so viele sind.

11.04.2013 20:31 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
3 Minuten? Das ist ja schon alles an Schauwerten. "The Collection" mag ja blutig sein, aber die meisten Splatterszenen sind extremst schnell geschnitten, wie schon im ersten Teil. Wie da überhaupt noch FSK:ab18 zu Stande kommt, ist die bessere Frage.

11.04.2013 20:51 Uhr - Lamar
3x
Für mich kommt nur die Uncut Fassung in Frage. Und die werde ich auch bekommen.

Mein herzliches Beileid schon denen, die am ENDE die Cut Fassung ergattern und sich noch tierisch darüber freuen.

11.04.2013 21:12 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Was ich als Betrug am Verbraucher empfinde, ist die Tatsache, dass kein Hinweis auf Kürzungen auf der Der DVD/BD zu sehen ist. Dies ist zur Zeit gang und gebe, aber es ist Manipulation, weil man von einer Original/Uncut-Fassung ausgeht.

11.04.2013 21:18 Uhr - kondomi
man, da hatte die fsk wohl nen guten tag, dass diese fassung durch kam......... :)

ja die fsk ist schon ganz schon verroht, solche fassungen freizugeben !:)

11.04.2013 21:55 Uhr - Tele5
1x
11.04.2013 21:12 Uhr schrieb babayarak
Was ich als Betrug am Verbraucher empfinde, ist die Tatsache, dass kein Hinweis auf Kürzungen auf der Der DVD/BD zu sehen ist. Dies ist zur Zeit gang und gebe, aber es ist Manipulation, weil man von einer Original/Uncut-Fassung ausgeht.


Da wäre ich mir nicht so sicher. Bei "Julia X" hat PlanetMedia damals auch auf der Rückseite der FSK-18-Version auch "geänderte Fassung" vermerkt. Springt einem zwar nicht direkt ins Gesicht, aber steht dort. Soweit ich weiß war es bei "Universal Soldier - Day of Reckoning" auch der Fall. Von daher bestimmt auch bei diesem Film. Besser als gar nichts ist das alle mal.

12.04.2013 01:30 Uhr - FishezzZ
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.218
vielleicht durch die FSK aber garantiert nicht in die Sammlung! ;)

12.04.2013 04:49 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 9
Erfahrungspunkte von Barry Benson 1.064
Ich persönlich finde das ein Film geschnitten ist, nicht mal das schlimmste. Denn wer es weiß, besorgt sich halt die Uncut! Wo wir auch schon bei dem eigentlichen Problem sind! Viel schlimmer finde ich, das es zu 99,9% keinen Vermerk mehr gibt, das es sich um eine geschnittene Fassung handelt! Oder noch schlimmer, das künstliche hoch puschen der geschnittenen FSK: 16 Titel auf FSK: 18! Kotz!!!!! Da hat der "normale" Filmfan gar keine Chance mehr und ahnt meistens nicht, das es sich um geschnitten Scheiß handelt! Ich meine mit Extended/Longer/Unrated/Uncut/Superduper Fassung ist man immer schnell und gerne dabei, aber einen kleinen Vermerk, das da etwas fehlen könnte, no Chance!
Fazit: Meckert nicht immer über die "unwissenden", die wissen es halt nicht besser;-)!
P.S.: @Tele 5
Der Vermerk, das es sich um eine geschnittene Fassung handelt, war "HINTEN AUF DER RÜCKSEITE"? Sehr geil! Jetzt muss Ottonormalverbraucher nur noch danach suchen und wenn er nichts findet, muss sie ja Uncut sein! "Gekürtzte/Geschnittene/Bearbeitete/Überarbeitete" und was es alles gibt, gehört vorne mit rauf, Basta!

12.04.2013 09:35 Uhr - göschle
Wie steht doch so schön auf dem Cover: "Jeder große Sammler hat eine Vision". Aber bestimmt nicht die der FSK...

Und es ist ja schon erstaunlich mit welch einer Verbissenheit versucht wird potentielle Spio's aus dem öffentlichen Verkauf raus zu halten.

12.04.2013 09:44 Uhr - Spaulding
Auf den Film freue ich mich schon, habe letztens erst nochmal Teil 1 gesehen.

Es ist wirklich an der Zeit, dass man mal per Gesetz regelt, dass die Schnittfassungen gut sichtbar auf die Hüllen gedruckt werden. So ist das Betrug am Kunden, ich bin auch schon das ein oder andere mal reingefallen und habe Geld für unbrauchbaren Müll ausgegeben.
Dann würde man sich auch sicher mehr Mühe geben, die Dinger uncut durchzukriegen. Denn ohne diese Tricksereien lassen sicherlich auch die unbedarften Kunden die Finger von dem Schrott.

12.04.2013 11:30 Uhr - Joker1978
Also dieser Film wird den weg ein meine Collection finden!
Ganz klar und auf alle Fälle uncut mit spio!
Scheiß FSK! Scheiß deutsche gesetzte!!!

12.04.2013 15:11 Uhr - MarS
12.04.2013 04:49 Uhr schrieb Barry Benson
Viel schlimmer finde ich, das es zu 99,9% keinen Vermerk mehr gibt, das es sich um eine geschnittene Fassung handelt! Oder noch schlimmer, das künstliche hoch puschen der geschnittenen FSK: 16 Titel auf FSK: 18! Kotz!!!!! Da hat der "normale" Filmfan gar keine Chance mehr und ahnt meistens nicht, das es sich um geschnitten Scheiß handelt! Ich meine mit Extended/Longer/Unrated/Uncut/Superduper Fassung ist man immer schnell und gerne dabei, aber einen kleinen Vermerk, das da etwas fehlen könnte, no Chance!
Fazit: Meckert nicht immer über die "unwissenden", die wissen es halt nicht besser;-)!
...
"Gekürtzte/Geschnittene/Bearbeitete/Überarbeitete" und was es alles gibt, gehört vorne mit rauf, Basta!


Genau so ist es. Für mich ist arglistige Täuschung, da hier ein wesentlicher Mangel einfach verschwiegen wird.

Manchmal wünsche ich den Usern mit den abfälligen Meinungen, dass Sie z.B. mal zum Steuerberater gehen oder eine Baufirma beauftragen, wo sie gar keinen Plan haben, und dort richtig abgezogen werden. Dann schreibt auch irgendeiner ganz lässig: selbst schuld, du kannst doch alles im Gesetz oder in irgendwelchen Foren nachlesen. Zu manchen Filmen existieren 4 verschiedene Schnittfassungen (siehe manche Saw-Teile), da ist es doch klar, dass da nicht jeder durchblickt.

12.04.2013 15:52 Uhr - LinguaMendax
Also 3 Minuten finde ich definitiv zu wenig gekürzt,meine Güte,welche arme Seele soll sich das denn antun ?


12.04.2013 16:15 Uhr - radioactiveman
11.04.2013 17:30 Uhr schrieb Metal Head
Wie großzügig von der FSK. Ab 18 und 3 Minuten geschnitten.Und dann wird dieser Rotz für 15- 16 Euro im Mediamarkt und Konsorten verkauft. Darüber könnt ich mich immer noch aufregen. Einziges plus es kommt auch noch die uncut Fassung.


Cut=Zensur
Angeblich lt. Grundgesetz verboten! Aber was das mit dem Preis zu tun? Oder wäre Zensur für 6,99 Euro ok???

12.04.2013 17:41 Uhr - Roughale
Wenn eine Firma sich entscheidet, eine gekürzte Fassung auf den Markt zu werfen, weil sie ungekürzt schwer bis gar nicht zu verkaufen wär, hat weniger mit Zensur zu tun, aber das kapiert hier eh keiner...

12.04.2013 21:46 Uhr - Spaulding
12.04.2013 17:41 Uhr schrieb Roughale
Wenn eine Firma sich entscheidet, eine gekürzte Fassung auf den Markt zu werfen, weil sie ungekürzt schwer bis gar nicht zu verkaufen wär, hat weniger mit Zensur zu tun, aber das kapiert hier eh keiner...


Können sie ja gerne machen, aber dann sollen sie es auch kennzeichnen. Stattdessen versucht man es teils noch so gut wie möglich zu verschleiern, u.a. indem man einen FSK 18 Trailer daraufpackt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)