SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Doc Idaho

Spider-Man 2 in Deutschland unzensiert auf Blu-Ray Disc

Im Gegensatz zu allen DVD Versionen ohne die britische Zensur

Fast 3 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung fürs Heimkino schafft es Spider-Man 2 endlich in seiner unzensierten Kinofassung nach Deutschland.
Alle DVDs von Sony / Columbia Tristar in Europa basieren auf einer vorsorglich für die Engländer zensierten Version, in der eine Kopfnuss gegen einen weiteren Faustschlag ersetzt wurde, um die 12A Freigabe zu sichern, mit der auch Kindern in Begleitung Erwachsener den Film sehen können. In der Blu-Ray Version der Trilogie-Box, die (vorerst) exklusiv im Media Markt verkauft wird, gibt es den Film nun unzensiert. Weiterhin kann man hier auch zwischen der normalen Kinofassung und der Extended Version (auch bekannt als Spider-Man 2.1) wählen. Spider-Man 1 und Spider-Man 2 kommt auf Blu-Ray ohne weitere Extras. Spider-Man 3 liegt in der 2-Disc Variante mit einigen Extras vor, die auch einzeln verkauft wird. Schnittberichte Dt. DVD - US DVD Kinofassung - Extended Cut

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der legendäre Superheld (Tobey Maguire) trifft auf seinen neuen Gegenspieler – den ebenso genialen wie teuflischen „Doc Ock“ (Alfred Molina), der mit vier mächtigen Tentakeln ausgestattet ist. Mary Jane (Kirsten Dunst) hat mittlerweile eine Karriere als Schauspielerin begonnen und einen neuen Mann an ihrer Seite. Sehr zum Missfallen ... [mehr]
Mehr zu:

Spider-Man 2

(OT: Spider-Man 2, 2004)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn - The Foundation: Uncut mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
The Tax Collector - Uncut-Fassung kommt mit SPIO/JK-Freigabe im April 2021
Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.10.2007 00:46 Uhr - DerLanghaarige
Ach, die eine Kopfnuss...

03.10.2007 01:20 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
@ butterfly92:

Wir haben ein Spiele und ein Offtopic Forum. Stell' deine Frage bitte dort.

03.10.2007 04:51 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 695
Lächrlich so was. Nur um den Blu-Ray Markt was anzukurbeln kommt da jetz alles unzensiert. Erst Harry Potter und nun Spiderman. Naja von Sony und Warner hab ich die längste Zeit DVDs geholt. Entweder auf jedem medium Uncut oder gar nicht.

03.10.2007 09:56 Uhr - logan5514
Also ob es jetzt ein Faustschlag oder eine Kopfnuss ist, dass ändert nun wirklich nichts an Dramaturgie oder sonstigen Emotionen noch gibt es dem Film eine andere Aussage oder sonst was. Damit kann ich leben. Die Spider-Man 2.1 -Version reicht mir. Ich kauf mir dann die Blu-ray wenn es sich etabliert hat und 15,- kostet...

03.10.2007 10:24 Uhr - Batman
Nicht aufregen! Für DVD-Fans gibts ja immer noch die US-DVD. Bluray lohnt sich erst mit einem HD Fernseher!
Warte noch ab bis es das alles zu einem vernüftigen Preis gibt. ;o)

03.10.2007 10:29 Uhr -
Nur um den Blu-Ray Markt was anzukurbeln ?
Eher nein, es ist nur so, dass sie für spider-man 1-3 bd nur noch einen weltweites BD-Master machen und das ist überall dasgleiche, also USA, Europa, Australien, alles gleich. Ist aber nicht bei jeder BD so.

03.10.2007 10:45 Uhr - Jomei2810
Ob Kopfnuß oder Faustschlag, was macht das schon... Ist was für Leute, die noch keine SPIDERMAN-DVDs besitzen oder alle Fassungen haben müssen!

03.10.2007 10:45 Uhr -
Ich bin mit meine Spider Man 2.1 Version völlig zufrieden. Die hat sich für die paar Euros völlig gelohnt.
Was jetzt noch heftig wäre, wenn z.B. Warner noch TCM:TB in der Unrated auch Blu Ray rauskommen würde.

03.10.2007 10:54 Uhr - logan5514
@ Böhser Jensen: Also das fänd ich auch sehr "unlustig". Dann wäre ich echt etwas empört. Aber laut kalle2k7 wäre das ja dann früher oder später (wenn es den Film mal auf Blue-ray gibt) so.
Zu Spidy: Ich bleibe dabei. Das ist Kleinscheiß. Wer sich darüber aufregt ist selber schuld.

03.10.2007 15:34 Uhr - wieder_singel
@Logan5514
Da hast Du voll Recht. Das ist wirklich kleinkram und das man sich darüber so aufregt, kann ich nicht verstehen. Ich habe beide Medien und werde mir die BR Box kaufen. Geileres Bild und für 23€ pro Film auch nicht so viel teurer...

03.10.2007 15:55 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Man erinnere sich an die Anfangszeiten der DVD... da gab es auch öfter Filme, die früher gekürzt waren, ungekürzt - etwa um ganz Europa mit einem Release zu erschlagen.

Wobei das freilich für BBFC-Zensuren oft nicht galt, was nun eine erfreuliche Entwicklung ist.

Aber wenn HD-Medien irgendwann den Platz der DVD einnehmen und zu Massenmedien werden, werden auch hierzulande zensierte Fassungen erscheinen.

04.10.2007 13:11 Uhr -
Als ob das sooo einen riesen Unterschied ist ob man HD oder ne Schlumpf version hollt.
Die Zensur finde ich aber trotzdem lächerlich. Schläge sind schläge, Und ich bin mir auch ziehmlich sicher das die Zuschauer, besonders aber die Kinder wissen das das nur Schauspieler sind. Schauspieler mit Superkräften villeicht ^^. Aber es ist dennoch die Aufgabe der Eltern es ihren Kindern zu sagen das DAS NUR EIN FILM IST !
mfg X

04.10.2007 16:02 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Das Spider-Man 2 leicht "gekürzt" ist (wobei man gekürzt fast gar nicht sagen kann, da es ja nur eine alternative Einstellung ist) verschmerzt man leicht wenn man sieht was einem bei der DVD an Ausstattung geboten wird und was alles bei den Blu-Ray-Veröffentlichungen. Es gibt z.Z. nur sehr wenige Blu-Ray Discs die eine Bonusscheibe haben oder noch bekommen werden. Alle anderen haben keine zusätzliche Scheibe oder auf der einen noch nicht einmal das Minimum einer Single-DVD-Veröffentlichung (Trailer, Info's, Cast & Crew, Making-Of). Das das Bild hochauflösender ist und der Ton auch noch 'n Tick besser ist leuchtet mir ein, jedoch Tausende von Euro in momentan noch teils experimentelle Technik zu stecken kommt für mich nicht in Frage (jedenfalls nicht in einem großen Sprung)!! Da kauf ich mir lieber die Filme auf einer hervorragend gemasterten DVD, habe noch eine schöne Verpackung (Steelbook, Schuber, DigiPack, Sonderverpackung) und wesendlich mehr Bonusmaterial.

05.10.2007 13:39 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Braucht kein Mensch.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)