SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Iron Man 3 - Infos zum Inhalt der Extra-Szenen für China

Unter anderem Werbung für Getränkehersteller

Schon kurios, dass Tony Stark zwar alle technischen und finanziellen Ressourcen zur Verfügung hat, um es als hochtechnisierter Superheld mit Feinden aller Art aufzunehmen, aber dann wohl doch seine Rechenleistung teilweise an Oracle Cloud auslagern muss. Außerdem steht er auf deutsche Autos der Marke Audi. Auch wenn Heldenkollege James Bond in seinen Werken schon immer sehr unverblümt für Produkte aller Art wirbt, schießt der Mann in dem Roboteranzug in Iron Man 3 zumindest in China schon weit über's Ziel hinaus.

Wie The Hollywood Reporter nun berichtet, ist nämlich der Inhalt des zusätzlichen Materials, das es nur in China zu sehen gibt, bekannt. Auf diese insgesamt 4 Minuten kann man demnach wohl herzlich gerne verzichten, der Mehrwert scheint gering. In allen drei Szenen taucht der Charakter des Dr. Wu auf, der in der außer-chinesischen Version nur am Anfang und Ende eine zu vernachlässigende Rolle spielt. Einmal hat er ein Telefongespräch in einem Raum, im Hintergrund ist ein Fernseher zu sehen, der zeigt, wie Iron Man von Kindern umjubelt vor einem Wahrzeichen in Beijing steht.

Eine andere Szene zeigt, wie Dr. Wu mit einem Assistenten plaudert, nachdem er Stark operiert hat und sein Assistent sagt, dass die chinesische Medizin noch immer die beste sei. Doch das, was der Rest der Welt sicher sehr vermissen wird, ist pure Werbung. Gleich zu Beginn des Films beispielsweise eine Texteinblendung "What does Iron Man rely on to revitalize his energy?" und nach einer kurzen Denkpause für's Publikum die Antwort in großen Schriftzeichen: "Gu Li Duo". Ein bekanntes Erfrischungsgetränk in China. Ob für diese Werbebotschaft die normalen Handlungserweiterungen überhaupt nötig waren?

Inhaltsangabe / Synopsis:

Er ist exzentrisch, genial, scharfzüngig - doch nicht unbesiegbar. Das muss Tony Stark alias Iron Man erkennen, als er sich einem Gegner gegenübersieht, der keine Grenzen kennt. Nachdem dieser ihm all das, was Stark am Herzen liegt, genommen hat, begibt sich der geschlagene Held auf die leidvolle Suche ... [mehr]

Kommentare

02.05.2013 00:08 Uhr - Chaosritter
7x
Leute zahlen den vollen Eintritt, um Schleichwerbung zu sehen.

Der feuchte Traum eines jeden Kapitalisten. :D

02.05.2013 00:13 Uhr - cut-suck
hab den gesehen und war schon nett gemacht...diese 4 min sind egal.

02.05.2013 00:14 Uhr - tacc
4x
Warum sagt seit den Olympischen Spielen kein Mensch mehr Peking?

02.05.2013 00:16 Uhr - Hordak
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Die spinnen die Chinesen!

02.05.2013 00:17 Uhr - Grosser_Wolf
Ich warte bei solchen Filmen mal auf die Diskussion, welche Version die ungeschnittenste ist. Solche Kameraden, die Elemente aus gestrichenen Szenen irgendwo reinschneiden und dann von ultimativen, weltweit längsten Versionen quasseln, die meine ich. Was machen die, wenn so unterschiedliche Fassungen erscheinen, dem jeweiligen Land angepaßt?
;-)

02.05.2013 01:34 Uhr - killerffm
Wuhu da müssen wir ja jetzt alle ganz flot nach china fliegen, damit wir auch ja diese 4min mehr sehen (die total sinnlos sind) aber nicht vergessen vorher nochmal schnell die Sprache Lernen ^^

02.05.2013 07:26 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Tja... Die Chinesen fühlen sich immer nur dann bestätigt, wenn bekannte Film-/Comiccharaktere (scheinbar) auf deren Kram abfahren. Aber sonst alles Westliche boykottieren, wenn man es nicht bereits kopiert hat. ja, ja... *rolleyes*

02.05.2013 08:13 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
China: "Bück dich, Slave!"
Hollywood: "Ja, Massa!"

02.05.2013 08:16 Uhr - Brodie
1x
User-Level von Brodie 1
Erfahrungspunkte von Brodie 12
02.05.2013 00:08 Uhr schrieb Chaosritter
Leute zahlen den vollen Eintritt, um Schleichwerbung zu sehen.

Der feuchte Traum eines jeden Kapitalisten. :D



Es gibt doch heutzutage kaum noch großproduzierte Filme ohne Produktplazierungen.

02.05.2013 08:32 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Außerdem: wer kippt sich schon freiwillig chinesische Plörre rein? Da schaut man danach eh aus wie der Hulk - nur ohne Muckis!

02.05.2013 08:34 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.900
Na hoffentlich gibt es diese "Extended Chinese Version" nachher dann auch in einer hübschen Ultimate Edition bei uns zu kaufen!

02.05.2013 09:51 Uhr - Trollhunter
1x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
02.05.2013 08:13 Uhr schrieb Kane McCool
China: "Bück dich, Slave!"
Hollywood: "Ja, Massa!"


schön zu sehen, dass unsere Aluhutträger sich in kürzester Zeit ein neues Feindbild gepinselt haben .... die letzten Wochen gabs es ja fast jeden Tag so einen Kommentar



02.05.2013 10:39 Uhr - David_Lynch
02.05.2013 00:08 Uhr schrieb Chaosritter
Leute zahlen den vollen Eintritt, um Schleichwerbung zu sehen.


Das kann man schon nicht mehr als Schleichwerbung definieren.

02.05.2013 10:42 Uhr - mad-max
Ich habe vorgestern die engl. OV Preview gesehen. Nun habe ich mich mit einem Kollegen über den Film unterhalten, der gestern in der deutschen Kinofassung war und der konnte sich an eine Szene die ich sehr lustig fand nicht erinnern. Fehlen in der deutschen Kinofassung etwa wieder Szenen??? :O
Ich will jetzt nicht spoilen, da vermutlich viele Leser den Film noch nicht gesehen haben. Wer wissen will, um welche Szene es geht, der kann mir eine PM senden!
Dazu wäre noch anzumerken, dass ich die (unnötige) 3D-Fassung gesehen habe und er die 2D Variante. Es wäre zwar überraschend wenn Concorde tatsächlich unterschiedliche Schnittfassungen in die deutschen Kinos bringen würde, aber die haben ja in der Vergangenheit schon einige kuriose Aktionen gebracht!

02.05.2013 16:20 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Iron Man = Star Trek = Thor = Transformers = Battleship = Avengers = ...

Frage mich wie oft wir noch ein und denselben Film zu sehen bekommen.

Held gegen Schurken, der die Welt bedroht.

I have been there, I have done that... Laaaaaaaaangweilig. Der nächste bitte.

02.05.2013 16:23 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Wenn Deutschland China wäre, müsste Iron Man wohl Kaba trinken und von Neuschwanstein schwärmen...?

02.05.2013 16:52 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
02.05.2013 16:20 Uhr schrieb Xavier_Storma
Iron Man = Star Trek = Thor = Transformers = Battleship = Avengers = ...

Frage mich wie oft wir noch ein und denselben Film zu sehen bekommen.

Held gegen Schurken, der die Welt bedroht.

I have been there, I have done that... Laaaaaaaaangweilig. Der nächste bitte.


Nur dass Avengers, Battle Ship und Thor um einiges unterhaltsamer sind als Bays Transformers-Rostlauben, wo die Materialschlachten unübersichtlich bis zum geht-nicht-mehr sind. Vor allem TF3 war in der Beziehung ganz schlimm.

02.05.2013 16:53 Uhr - HeathLedger
1x
Also liebe Leute ich war gestern Abend in der Deutschlandpremiere und muß sagen, daß ich IRON MAN 3 richtig schlecht finde.

Zugegeben die Effekte und Bilder sind teilweise schön anzuschauen, aber das 3d hat mich im Kino eher genervt, als das es was gebracht hätte..

Viel schlimmer aber war wieder die hirnrissige und total bescheuerte Story; Klar ein kleines Kind oder so mag den Film gut finden, aber die Dialoge sind wirklich sehr platt und die ganze Handlung ist müllreif; Zudem kommt ein völlig beschissenes Ende.

Iron Man 1 fand ich ganz Ok, die anderen beiden Teile sind für mich der letzte Schiß...

In diesem Leben werde ich mit "IRON CLOWN" wohl nicht mehr warm, der partymachende IRON CLOWN wirkt mir dann doch zu oft unfreiwillig komisch und Downey Jr. konnte mich gewiß auch nicht überzeugen.

Iron Man = Star Trek = Thor = Transformers = Battleship = Avengers = ...


DITO; Habe bei IRON CLOWN Teil 3 bereits nach 30 Minuten schon das ENDE herbeigesehnt, als ich merkte was für eine lächerliche Story der Film hat; Wirklich grottig der Film, dagegen wirkt ja sogar schon GREEN LANTERN besser, obwohl ich den fast schon als schlechteste Comicverfilmung abgestempelt hatte...


IRON CLOWN = GROTTIG GROTTIG GROTTIG = IRON MAN is like the George Clooney Batman = Its a crap!

02.05.2013 17:53 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Der Film heißt immer noch Iron Man und nicht Iron Clown.

Was hat es eigentlich mit diesen absichtlichen Namensverunstaltungen auf sich? Das ist doch irgendwie peinlich.

02.05.2013 18:17 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
02.05.2013 16:53 Uhr schrieb HeathLedger
....ein kleines Kind oder so mag den Film gut finden, aber die Dialoge sind wirklich sehr platt und die ganze Handlung ist müllreif; Zudem kommt ein völlig beschissenes Ende.

.... "IRON CLOWN" ........ IRON CLOWN ...... IRON CLOWN Teil 3 ...


IRON CLOWN = GROTTIG GROTTIG GROTTIG ...


fundierte Kritik, dabei hätte dir, rein iq-technisch, der Film also doch gefallen müssen ? Aber zumindest ist bei der Qualität deiner Kommentare eine Kontinuität gewahrt. Und Glückwunsch zu dem Mördergag mit der Namensverwurstung, der ist ja so gelungen, dass du ihn gleich mehrfach unterbringen musstest .....


btT : der Kommentar von mad max war da doch viel interessanter... da bin ich echt gespannt ob es tatsächlich verschiedene Varianten gibt, oder der Kollege nur mal eben mittendrin aufm Klo war ... *g

02.05.2013 18:38 Uhr - Emore
User-Level von Emore 1
Erfahrungspunkte von Emore 7
02.05.2013 16:53 Uhr schrieb HeathLedger
....ein kleines Kind oder so mag den Film gut finden...


Ich find den Film mit meinen Ü30 auch gut, also Behauptung widerlegt ;)

02.05.2013 18:58 Uhr - MartinRiggs
Wu-Tang Clan Ain't Nuttin ta Fuck Wit. :D

Musste da jetzt grade irgendwie dran denken. ^^

02.05.2013 22:22 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
02.05.2013 16:52 Uhr schrieb Kane McCool
02.05.2013 16:20 Uhr schrieb Xavier_Storma
Iron Man = Star Trek = Thor = Transformers = Battleship = Avengers = ...

Frage mich wie oft wir noch ein und denselben Film zu sehen bekommen.

Held gegen Schurken, der die Welt bedroht.

I have been there, I have done that... Laaaaaaaaangweilig. Der nächste bitte.


Nur dass Avengers, Battle Ship und Thor um einiges unterhaltsamer sind als Bays Transformers-Rostlauben, wo die Materialschlachten unübersichtlich bis zum geht-nicht-mehr sind. Vor allem TF3 war in der Beziehung ganz schlimm.


Echt? Blöder Humor, Oneliner Stereotype Charaktere gibt es in allen diesen Werken.
Im Grunde war Battleship der unterhaltsamste aus dieser Reihe, weil er so schlecht war und sich offenbar freiwillig der Lächerlichkeit hergab, während die "ernsten" Filme wie Star Trek oder Iron Man versuchen einen auf wichtig zu machen...

Gott bin ich froh, dass alle paar Jahre Filme wie SIN CITY oder DREDD rauskommen, und das Genre aufrütten (oder für den Fall der neuen Treks, da es ja keine Comic Verfilmungen sind eben Filme wie DISTRICT 9, tolle Sci-Fi, die wirklich GEGEN den Mainstream zieht).

02.05.2013 22:39 Uhr - FishezzZ
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.102
*WERBUNG REGIERT DIE WELT*

03.05.2013 10:47 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
02.05.2013 22:22 Uhr schrieb Xavier_Storma
02.05.2013 16:52 Uhr schrieb Kane McCool
02.05.2013 16:20 Uhr schrieb Xavier_Storma
Iron Man = Star Trek = Thor = Transformers = Battleship = Avengers = ...

Frage mich wie oft wir noch ein und denselben Film zu sehen bekommen.

Held gegen Schurken, der die Welt bedroht.

I have been there, I have done that... Laaaaaaaaangweilig. Der nächste bitte.


Nur dass Avengers, Battle Ship und Thor um einiges unterhaltsamer sind als Bays Transformers-Rostlauben, wo die Materialschlachten unübersichtlich bis zum geht-nicht-mehr sind. Vor allem TF3 war in der Beziehung ganz schlimm.


Echt? Blöder Humor, Oneliner Stereotype Charaktere gibt es in allen diesen Werken.
Im Grunde war Battleship der unterhaltsamste aus dieser Reihe, weil er so schlecht war und sich offenbar freiwillig der Lächerlichkeit hergab, während die "ernsten" Filme wie Star Trek oder Iron Man versuchen einen auf wichtig zu machen...

Gott bin ich froh, dass alle paar Jahre Filme wie SIN CITY oder DREDD rauskommen, und das Genre aufrütten (oder für den Fall der neuen Treks, da es ja keine Comic Verfilmungen sind eben Filme wie DISTRICT 9, tolle Sci-Fi, die wirklich GEGEN den Mainstream zieht).


Ja, ja, Hauptsache immer gegen den Mainstream (was IMO "Dredd" und "Sin City" auch sind) bashen. Immer die gleiche Leier von euch Alternativ-Nerds! XD

03.05.2013 19:41 Uhr - Flachzange
So ganz neu und typisch chinesisch ist das Anpassen von product placement für den entsprechenden Markt aber nicht (http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1863). Klar ist das Scheisse, und das finden wohl auch viele Chinesen, zumindest laut einem Bericht auf 1Live von heute zu diesem Thema, aber als ich das erste mal von einer veränderten Iron Man Version in China hörte hab ich mir was anderes vorgestellt (Zensur). Ich hoffe trotzdem das setzt sich nicht durch. Wenn in Ausländischen Filmen aufeinmal von typisch deutschen Produkten die Rede ist (z.B. die 5 Minuten Terrine in Erik der Wikinger) kräuseln sich mir die Fußnägel (den hab ich damals im Kino gesehen und auch wenn die Anpassung nur für einen Witz gedacht war fand ich das ganz, ganz schlecht).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2018)