SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Geheimcode Wildgänse auf Blu-ray ...

NSM bringt längste Fassung des Films im Mediabook [Update]

11.05. 2013 11:00 Uhr: Wichtiges Update zu diesem Titel gibt es hier. Es wird keine längere, neue Fassung geben. Nur die alte deutsche, aber weiterhin ungekürzte Fassung.


Aus einer Zeit, in der es vor Expendables nur so wimmelte, enstand auch der Kriegs-Actioner Geheimcode Wildgänse. Ein deutsch-italienische Produktion aus den frühen 80ern und mit etlichen Stars auch gut ausgestattet.

Leider ist der Film in der ungekürzten Fassung in Deutschland indiziert, ein Umstand, der sogar 2010 in die Verlängerung ging, weshalb es einer vernünftigen DVD-Veröffentlich bisher noch fehlte. Den Film gibt es selbst auf diesem nicht mehr ganz so modernem Medium nur in einer gekürzten 18er.

NSM Records leistet hier nun Abhilfe und wird den Film noch diesen Monat in einer Limited Special Edition (sprich Mediabook) auf Blu-ray und DVD veröffentlichen. Und das Bonusmaterial kann sich wirklich sehen lassen. Zusätzlich will man den Film, so der Werbetext, erstmals im Extended Director's Cut mit neuen, von Produzent Erwin C. Dietrich autorisierten Szenen anbieten. Damit hätte man die international längste Fassung überhaupt.

Das Mediabook erscheint in 2 Cover-Varianten am 24. Mai 2013.

Bonusmaterial:

  • Neu produzierter Audiokommentar
  • Audiokommentar von Produzent Erwin C. Dietrich
  • The Score
  • Promotion Film (Englisch)
  • Fotogalerie
  • Söldner Trailershow (Kommando Leopard, Geheimcode Wildgänse, Der Commander)
  • Interview mit Klaus Kinski & Lewis Collins
  • Booklet von Nando Rohner

Inhaltsangabe / Synopsis:

"Die Wildgänse" nennt sich ein Himmelfahrtskommando, das in Indochinas "Goldenem Dreieck" dessen größtes Opiumlager zerstören und damit den tödlichen Nachschub für die Märkte in Europa und den USA vernichten soll. Die meisten lassen bei der Durchführung des Plans wie zu erwarten ihr Leben - was sie nicht ahnten: Ihr Commander hat noch eine persönliche Rechnung, den Tod seines abhängigen Sohnes, zu begleichen. (Ascot Elite)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Mehr zu:

Geheimcode - Wildgänse

(OT: Code Name: Wild Geese, 1984)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.05.2013 00:06 Uhr - John_Creasy
3x
DB-Helfer
User-Level von John_Creasy 4
Erfahrungspunkte von John_Creasy 268
Lee van Cleef und Klaus Kinski?
Ab in den Warenkorb!

10.05.2013 00:22 Uhr -
3x
kack mediabook, is zu teuer. wollen nur abozcken die schwaine.

10.05.2013 01:13 Uhr - Martyrs666
5x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
@kaisa81
Ja, ein Deutschwörterbuch ist billiger, vielleicht mal damit anfangen... ;-)

Zum Film:
Ist gekauft, wollte den schon ewig mal wieder sehen, einer der besten Italo-Dschungel-Actionfilme neben Jäger der Apokalypse! *freu*

10.05.2013 05:23 Uhr - radioactiveman
1x
10.05.2013 00:22 Uhr schrieb Kaísa81
kack mediabook, is zu teuer. wollen nur abozcken die schwaine.


Die Ausdrucksweise ist unter aller S....
In der Sache jedoch richtig, unverhältnismäßig überteuert.

10.05.2013 06:53 Uhr - Kurgan
3x
10.05.2013 00:22 Uhr schrieb Kaísa81
kack mediabook, is zu teuer. wollen nur abozcken die schwaine.


Habe mir gerade mal zum Spaß Deine anderen Postings hier bei SB angeschaut: Glückwunsch, Du hälst Dein Niveau äußerst stabil ;)

Zum Film: Habe vor Jahren im Amazon-Marketplace die berühmte Schweiz-DVD ergattern können. Würde für eine Blu-ray nur Geld ausgeben, wenn es eine deutliche Verbesserung beim Bild geben oder die Langfasung wirklich gute neue Szenen bieten sollte

10.05.2013 08:27 Uhr - Thodde
3x
Wer sich nicht mit einem völlig überteuerten Mediabook das Geld aus der Tasche ziehen lassen will, sollte bis November/Dezember warten. Dann kommen günstigere Einzel-Blu-rays direkt von Ascot-Elite.

10.05.2013 08:32 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
O ja, eine Erwin-C.(-Movie)-Dietrich-Produktion mit Klaus Kinski. Warum nicht. :)

10.05.2013 08:57 Uhr - Jasonsmaske
Nur so am Rande die anderen Lewis Collins FIlme kommen auch als MB von NSM.

10.05.2013 09:45 Uhr - Kallewurst
10.05.2013 08:27 Uhr schrieb Thodde
Wer sich nicht mit einem völlig überteuerten Mediabook das Geld aus der Tasche ziehen lassen will, sollte bis November/Dezember warten. Dann kommen günstigere Einzel-Blu-rays direkt von Ascot-Elite.


NSM hat das heftigst dementiert.
Ein Schelm könnte natürlich denken dass die Herrschaften Angst haben, auf den teuren Mediabooks sitzen zu bleiben... ;-)

10.05.2013 10:03 Uhr - BABIPU
Ich finde das DVD Medium durchaus modern. Besser als der Blu Ray Rotz.
Hoffe nur, das nicht irgendwann ein Idiot auf die Idee kommt, etwas zu
erfinden, wo man danach die DVD Sammlung entsorgen muss, wenn die
DVD Player und Blu Ray Player out sind.

10.05.2013 10:08 Uhr - Thodde
1x
10.05.2013 09:45 Uhr schrieb Kallewurst
10.05.2013 08:27 Uhr schrieb Thodde
Wer sich nicht mit einem völlig überteuerten Mediabook das Geld aus der Tasche ziehen lassen will, sollte bis November/Dezember warten. Dann kommen günstigere Einzel-Blu-rays direkt von Ascot-Elite.


NSM hat das heftigst dementiert.
Ein Schelm könnte natürlich denken dass die Herrschaften Angst haben, auf den teuren Mediabooks sitzen zu bleiben... ;-)


Da die Info zu den Ascot-BDs inklusive Terminrahmen und weiterer Titel allerdings direkt von einem Ascot-Mitarbeiter kommt, würde ich das schon als verlässlich einstufen.

Und selbst, wenn es nicht stimmen sollte: Wir kennen doch unsere Mediabook-/Hartboxen-Pappenheimer aus Ösiland. Erst überteuerte "Limited Editions" raushauen und hinterher günstige Repacks im Dutzend hinterherschmeißen...

10.05.2013 10:21 Uhr - Kallewurst
@Thodde:

Da sind wir einer Meinung. Ich denke, man kann ganz entspannt abwarten.
Ich zitiere mal einen ganz Großen der Branche: "Da kommt noch was!" :-)

10.05.2013 10:34 Uhr - BABIPU
10.05.2013 06:53 Uhr schrieb Kurgan
10.05.2013 00:22 Uhr schrieb Kaísa81
kack mediabook, is zu teuer. wollen nur abozcken die schwaine.


Habe mir gerade mal zum Spaß Deine anderen Postings hier bei SB angeschaut: Glückwunsch, Du hälst Dein Niveau äußerst stabil ;)

Zum Film: Habe vor Jahren im Amazon-Marketplace die berühmte Schweiz-DVD ergattern können. Würde für eine Blu-ray nur Geld ausgeben, wenn es eine deutliche Verbesserung beim Bild geben oder die Langfasung wirklich gute neue Szenen bieten sollte

Sein Postenname ist Kurgan, und der ist nun mal böse :) :)

10.05.2013 12:31 Uhr - slide
2x
In den Wildgänsen konnte sich mal richtig unsere Riege der Synchronsprecher schauspielerisch austoben, wie Lehmann, Pampel, Glaubrecht & Danneberg. Fand ich immer irgendwie witzig diese Typen in so einen Film zu sehen.

10.05.2013 14:17 Uhr - HeathLedger
Der ist schon richtig trashig, aber ich mag den Film...

10.05.2013 21:29 Uhr - maximus1
Jetzt lasst doch mal den Kaisa81 in Ruhe. Er beherrscht die Kunst, falsch zu schreiben und sich doch richtig Auszudrücksen können. Film ist gekauft.

10.05.2013 22:41 Uhr - Hate_Society
10.05.2013 10:08 Uhr schrieb Thodde
10.05.2013 09:45 Uhr schrieb Kallewurst
10.05.2013 08:27 Uhr schrieb Thodde
Wer sich nicht mit einem völlig überteuerten Mediabook das Geld aus der Tasche ziehen lassen will, sollte bis November/Dezember warten. Dann kommen günstigere Einzel-Blu-rays direkt von Ascot-Elite.


NSM hat das heftigst dementiert.
Ein Schelm könnte natürlich denken dass die Herrschaften Angst haben, auf den teuren Mediabooks sitzen zu bleiben... ;-)


Da die Info zu den Ascot-BDs inklusive Terminrahmen und weiterer Titel allerdings direkt von einem Ascot-Mitarbeiter kommt, würde ich das schon als verlässlich einstufen.

Und selbst, wenn es nicht stimmen sollte: Wir kennen doch unsere Mediabook-/Hartboxen-Pappenheimer aus Ösiland. Erst überteuerte "Limited Editions" raushauen und hinterher günstige Repacks im Dutzend hinterherschmeißen...


Das stimmt aber im Falle NSM nicht. Da kommen keine Einzel VÖ bevor nicht die ganzen Mediabooks ausverkauft sind und das war bisher nur ganz selten der Fall.

10.05.2013 22:41 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
10.05.2013 12:31 Uhr schrieb slide
In den Wildgänsen konnte sich mal richtig unsere Riege der Synchronsprecher schauspielerisch austoben, wie Lehmann, Pampel, Glaubrecht & Danneberg. Fand ich immer irgendwie witzig diese Typen in so einen Film zu sehen.


Stimmt. Wobei es bei "Der Commander" ('nem weiteren Söldner-Actioner von Antonio Margheriti mit Lewis Collins und Thomas Danneberg) ziemlich amüsant war, dass in der deutschen Synchron-Fassung Danneberg Collins seine Stimme geliehen hat, Danneberg selbst wurde aber von Rainer Brandt gesprochen.

11.05.2013 00:17 Uhr - tin-tin
na klar wie Beispiel bei einigen Argentofilmen oder in nächster Zukunft auch Maniac alles natürlich als Gekürzte 18er Fassungen. Damit auch hierzulande die Dschungelaffen aus dem Amazonas, Blödmarkt und Sarturnianer auch ihre Geiz ist Geil Fassung vor Orts kaufen oder Bestellen können :-))
Diese sind Absichtlich Irreführend gestaltet, es steht nicht einmal mehr drauf des eine Überarbeitete Version ist. Konnte jedemfalls nichts erkennen. Aber ein schickes 18er Logo vorne drauf flatschen. BOCKMIST...totale Materialverschwendung.

11.05.2013 00:21 Uhr - tin-tin
Mediabook abzocke ...scheinee oinc oinc grunz...hahaha
da hat er nicht unrecht unser kaisa souze :-))

11.05.2013 08:39 Uhr - mikafu
10.05.2013 22:41 Uhr schrieb Hate_Society
10.05.2013 10:08 Uhr schrieb Thodde
10.05.2013 09:45 Uhr schrieb Kallewurst
10.05.2013 08:27 Uhr schrieb Thodde
Wer sich nicht mit einem völlig überteuerten Mediabook das Geld aus der Tasche ziehen lassen will, sollte bis November/Dezember warten. Dann kommen günstigere Einzel-Blu-rays direkt von Ascot-Elite.


NSM hat das heftigst dementiert.
Ein Schelm könnte natürlich denken dass die Herrschaften Angst haben, auf den teuren Mediabooks sitzen zu bleiben... ;-)


Da die Info zu den Ascot-BDs inklusive Terminrahmen und weiterer Titel allerdings direkt von einem Ascot-Mitarbeiter kommt, würde ich das schon als verlässlich einstufen.

Und selbst, wenn es nicht stimmen sollte: Wir kennen doch unsere Mediabook-/Hartboxen-Pappenheimer aus Ösiland. Erst überteuerte "Limited Editions" raushauen und hinterher günstige Repacks im Dutzend hinterherschmeißen...


Das stimmt aber im Falle NSM nicht. Da kommen keine Einzel VÖ bevor nicht die ganzen Mediabooks ausverkauft sind und das war bisher nur ganz selten der Fall.

Ich hätte mir die Filme sehr gerne gekauft, aber nicht als BD/DVD-Kombi und schon gar nicht im Mediabook. Bei mir wandern geschaute Filme eh in einen Karton und nicht ins Regal.
Da ich die Filme auf DVD habe, habe ich jede Menge Zeit.

13.05.2013 11:30 Uhr - Chris Redfield
Servus,

an die Mods der Seite:

Vielleicht bei den nächsten News, zu einer VÖ im Mediabook, einen Link zu einer Seite mit Gratis Taschentüchern dazu posten. Hier fließen bei derartigen News immer so viele Tränen.

Zu den News:

Wird auf jeden Fall mal unter die Lupe genommen und bei gefallen auch in die Sammlung wandern. Bei den Schauspielern kann allerdings kaum was schiefgehen. Freu' mich drauf!

Besten Gruß, Chris

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)