SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Landhaus der toten Seelen erstmals auf DVD

NSM bringt Horrorfilm in mehreren Editionen

Warum einfach, wenn es auch aufwendiger geht, um den Sammlern unter den Filmfans was zu bieten. Landhaus der toten Seelen (OT: Burnt Offerings) ist von der FSK eigentlich ab 16 Jahren freigegeben worden, erschien in Deutschland aber nie auf DVD, obwohl Horror eigentlich immer geht. Vielleicht liegt es aber auch am deutschen Titel, der dann doch irgendwie gemütlicher wirkt als das Original Burnt Offerings oder der italienische Titel Pessadila Diabolica.

NSM Records lässt sich davon nicht abhalten und veröffentlicht in Österreich den Film nun in verschiedenen Covermotiven als Hartboxen erstmals auf DVD. Der Film ist dabei natürlich weiterhin ungekürzt.

Bonusausstattung:

  • Audiokommentar mit Dan Curtis, Karen Black und William F. Nolan
  • Trailer
  • Filmografien:Dan Curtis, Karen Black, Oliver Reed, Burgees Meredith, Eileen Heckart, Bette Advis

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das Ehepaar Rolf (Karen Black, Oliver Reed) bezieht samt Sohn und Tante Elizabeth (Bette Davis) für den Sommer das Landhaus des recht seltsamen Ehepaars Allardyce. Das Haus ist recht günstig, einzige Auflage ist die Versorgung der alten Mrs. Allardyce im Dachzimmer des Hauses, die man jedoch nie zu ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Mehr zu:

Landhaus der toten Seelen

(OT: Burnt Offerings, 1976)
Meldung:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Starship Troopers 2: Held der Föderation ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.05.2013 00:11 Uhr - Dissection78
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
Heutzutage vielleicht ein relativ harmloser Film, aber als ich ihn das erste Mal gesehen habe, hätte ich mir vor Angst beinahe ihn die Hose geschissen.
"Landhaus der toten Seelen" ist jedenfalls um ein Vielfaches furchterregender als "Amityville Horror".

18.05.2013 00:17 Uhr - Zombie
Der Film ist ein Klassiker. Allerdings muss man wieder mal den deutschen Labels eine Beschwerde erteilen. Der Film lief bereits zigmal uncut im Free TV und ist seit glaube 2003 in UK und den USA erhältlich. Und dann muss erst NSM kommen und den Film bringen, weil sich die ganzen Jahre die deutschen Label zu fein sind, den zu übernehmen? Mal abgesehen davon, dass der locker ne 16ner bekommen würde....
TRAURIG in Bezug auf die deutschen Label aber DANKE an NSM!
Wieder einmal muss ich mir die Frage stellen, was stimmt in diesem Land nicht?

18.05.2013 00:42 Uhr - marioT
3x
18.05.2013 00:17 Uhr schrieb Zombie
......Mal abgesehen davon, dass der locker ne 16ner bekommen würde....


Die hat er auch seit mehr als 30 Jahren schon....;-)

18.05.2013 00:46 Uhr - Grosser_Wolf
@ Zombie
Da müßte man sich erkundigen, woran es liegt. Es können Probleme mit den Veröffentlichungsrechten in Deutschland sein, oder man will zur Zeit kein Risiko eingehen, weil der Markt so schwankt, und und und...

18.05.2013 02:16 Uhr - Zombie
18.05.2013 00:42 Uhr schrieb marioT
18.05.2013 00:17 Uhr schrieb Zombie
......Mal abgesehen davon, dass der locker ne 16ner bekommen würde....


Die hat er auch seit mehr als 30 Jahren schon....;-)


Ist mir auch klar, aber eine DVD müsste ja bei der FSK neu geprüft werden, was zusätzlich wieder Geld kostet.

18.05.2013 02:20 Uhr - Zombie
18.05.2013 00:46 Uhr schrieb Grosser_Wolf
@ Zombie
Da müßte man sich erkundigen, woran es liegt. Es können Probleme mit den Veröffentlichungsrechten in Deutschland sein, oder man will zur Zeit kein Risiko eingehen, weil der Markt so schwankt, und und und...


Es ist ja nicht nur dieser Film....
Ein anderes Beispiel. Die Fortsetzung zur Kult Komödie "Immer Ärger mit Bernie" die passenderweise "Wieder Ärger mit Bernie" heisst, gibts seit etlichen Jahren in den Staaten als DVD. Der erste Teil kam 2000 auf DVD raus. Das ist nun 13 Jahre her! Wo bitte bleibt denn der zweite Teil?
Ich habe diesbezüglich EuroVideo mal angemailt und mich erkundigt und auch auf die Zeitspanne hingewiesen, aber eine Antwort kam bis heute nicht an. Scheinbar sind denen Filmfans, die nachhaken, eher ein Dorn im Auge und die wollen einfach nur, dass man ihre andere VÖs kauft und ansonsten den Mund hält...
Aber nicht mit mir. Wenn mir etwas nicht passt, was in letzter Zeit immer wieder vorkommt, dann sage ich grundsätzlich meine Meinung! Deutschland ist schliesslich ein freies Land.

18.05.2013 03:19 Uhr - Grosser_Wolf
@ Zombie
Tatsächlich gibt es bei vielen Filmen noch immer rechtliche Schwierigkeiten, daher hatte ich es erwähnt. Ein klassisches Beispiel war der Animations-Episodenfilm "Heavy Metal", der Jahre lang nicht auf Video heraus kam, weil es wegen dem Soundtrack Rechtsstreitigkeiten gab. "Robocop 3" kam sehr verspätet ins Kino, weil der Verleih pleite ging - in solchen Fällen dürften Rechte unter komplizierten Umständen hin und her wandern, was mitunter bestimmt die eine oder andere DVD verhindert. Und wenn ich unser Forum richtig in Erinnerung habe, schafft es "Machete 2" noch immer nicht ins Kino, weil sich hinter den Kulissen jemand streitet. Aber das nur am Rande. Fakt ist: der Filmfreund schaut bedröppelt in die Röhre.

Daß sich EuroVideo nicht um Antwort bemüht hat, ist bedauerlich. Ich würde den Verleih wahrscheinlich Löchern. Schließlich wollen die ja unser Geld.
;-)

18.05.2013 04:01 Uhr - D-Chan
Der Verlauf der Handlung erinnerte mich schon so ein kleines bisschen an Kubrick's Shinning.

18.05.2013 04:32 Uhr - Zombie
18.05.2013 03:19 Uhr schrieb Grosser_Wolf
@ Zombie
Tatsächlich gibt es bei vielen Filmen noch immer rechtliche Schwierigkeiten, daher hatte ich es erwähnt. Ein klassisches Beispiel war der Animations-Episodenfilm "Heavy Metal", der Jahre lang nicht auf Video heraus kam, weil es wegen dem Soundtrack Rechtsstreitigkeiten gab. "Robocop 3" kam sehr verspätet ins Kino, weil der Verleih pleite ging - in solchen Fällen dürften Rechte unter komplizierten Umständen hin und her wandern, was mitunter bestimmt die eine oder andere DVD verhindert. Und wenn ich unser Forum richtig in Erinnerung habe, schafft es "Machete 2" noch immer nicht ins Kino, weil sich hinter den Kulissen jemand streitet. Aber das nur am Rande. Fakt ist: der Filmfreund schaut bedröppelt in die Röhre.

Daß sich EuroVideo nicht um Antwort bemüht hat, ist bedauerlich. Ich würde den Verleih wahrscheinlich Löchern. Schließlich wollen die ja unser Geld.
;-)


Vollkommen korrekt. Aber da können sich EuroVideo mit Constantin die Hände reichen. Ich sage nur "Wrong Turn" 2-5..... Denn sind die paar Uncut Fans auch schnuppe. Hauptsache, sie werden ihre geschnittene Grütze an die zahlende Kundschaft los, die keine Fragen stellt, sondern bedingungslos alles kauft...
Armes Deutschland....

18.05.2013 09:57 Uhr - Mike101
18.05.2013 00:11 Uhr schrieb Dissection78
Heutzutage vielleicht ein relativ harmloser Film, aber als ich ihn das erste Mal gesehen habe, hätte ich mir vor Angst beinahe ihn die Hose geschissen.
"Landhaus der toten Seelen" ist jedenfalls um ein Vielfaches furchterregender als "Amityville Horror".


Ging mir ebenso - die Sequenzen mit dem Chauffeur waren für mich als Kind immer zu krass. Hab' das Ende des Films erst vor ein paar Jahren (da war ich schon über 30!) gesehen)

18.05.2013 11:43 Uhr - nytemare
18.05.2013 00:17 Uhr schrieb Zombie
(....) Und dann muss erst NSM kommen und den Film bringen, weil sich die ganzen Jahre die deutschen Label zu fein sind, den zu übernehmen? (....)


vielleicht lohnen sich solche titel schlicht und ergreifend auch nur in reichlich teuren hartbox-editionen und das is nunmal das gewässer, in dem eben nur gewisse labels schwimmen.

18.05.2013 12:46 Uhr - Nietzsche
Als Kind hat mich der um den Schlaf gebracht. Als ich ihn dann später wieder gesehen habe, da war er nur noch unfreiwillig komisch.

18.05.2013 12:52 Uhr - edding
25.-€... uaaahahahahahaahahahahahahahahaaaaa

18.05.2013 14:59 Uhr - CastleMasterNick
Der Film mit dem ersten wirklich krassen Splatterschockeffekt an den ich mich erinnere! Den hat mein Dad damals auf Beta aufgenommen, lief im TV. Das wahr eindeutig Terror und Faszination in Einem XDDDDD
Ich finde aber der Film ist auch heute noch absolut gruselig gemacht und mit Karen Black und Oliver Reed super Besetzt, spannend und eben mit ein Paar echt derben Schocks versehen. Hab die US MGM Dvd, die is super!!

18.05.2013 15:29 Uhr - Ophidian187
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
24,99? Hmmm...warum ne günstige gebrüfte VÖ, wenn man doch eine wirklich gefährliche, ungeprüfte VÖ über Österreich bringen kann!? Ein Schelm ist, wer da böses denkt... :D

18.05.2013 16:13 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
18.05.2013 14:59 Uhr schrieb CastleMasterNick
Der Film mit dem ersten wirklich krassen Splatterschockeffekt an den ich mich erinnere! Den hat mein Dad damals auf Beta aufgenommen, lief im TV. Das wahr eindeutig Terror und Faszination in Einem XDDDDD
Ich finde aber der Film ist auch heute noch absolut gruselig gemacht und mit Karen Black und Oliver Reed super Besetzt, spannend und eben mit ein Paar echt derben Schocks versehen. Hab die US MGM Dvd, die is super!!

Welchen Splattershockeffekt meinst du?

!!!ACHTUNG SPOILER!!!






Vielleicht die Szene am Ende, als der Vater auf die Windschutzscheibe des Autos kracht?
Wenn ja, kann mich noch gut daran erinnern, wie ich den Film damals immer mit meiner Mutter im Fernsehen geguckt habe. Kurz vor dieser Szene hat sie immer gesagt, ich soll wegsehen, was ich auch immer gemacht habe.
Habe den Film dann vor einigen Monaten (nach Jahren) wieder gesehen und auch die Szene zum Erstenmal:D

18.05.2013 16:25 Uhr - Zombie
18.05.2013 16:13 Uhr schrieb Pater Thomas
18.05.2013 14:59 Uhr schrieb CastleMasterNick
Der Film mit dem ersten wirklich krassen Splatterschockeffekt an den ich mich erinnere! Den hat mein Dad damals auf Beta aufgenommen, lief im TV. Das wahr eindeutig Terror und Faszination in Einem XDDDDD
Ich finde aber der Film ist auch heute noch absolut gruselig gemacht und mit Karen Black und Oliver Reed super Besetzt, spannend und eben mit ein Paar echt derben Schocks versehen. Hab die US MGM Dvd, die is super!!

Welchen Splattershockeffekt meinst du?

!!!ACHTUNG SPOILER!!!






Vielleicht die Szene am Ende, als der Vater auf die Windschutzscheibe des Autos kracht?
Wenn ja, kann mich noch gut daran erinnern, wie ich den Film damals immer mit meiner Mutter im Fernsehen geguckt habe. Kurz vor dieser Szene hat sie immer gesagt, ich soll wegsehen, was ich auch immer gemacht habe.
Habe den Film dann vor einigen Monaten (nach Jahren) wieder gesehen und auch die Szene zum Erstenmal:D


Genau so ist es. Das ist meines Wissens nach auch die einzige wirklich harte Szene im Film. Alles andere macht das namenlose Grauen, düstere Musik im Background und die hervorragende Atmosphäre des Films aus. Der Streifen ist definitiv empfehlenswert!
Alleine schon wegen dem krassen Ende.

18.05.2013 16:54 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Am besten ist immer noch der Leichenwagenfahrer!
Dieses Grinsen..........

18.05.2013 18:17 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Atmosphäre hat der Film, leider ist der Streifen etwas zu lang geraten, soweit ich mich erinnern kann. Das Ende wo der Typ durch die Windschutzscheibe kracht rockt !!!!!

19.05.2013 10:44 Uhr - CastleMasterNick
18.05.2013 16:54 Uhr schrieb Pater Thomas
Am besten ist immer noch der Leichenwagenfahrer!
Dieses Grinsen..........


Hector Savage aus Die nackte Kanone 2 1/2 ;)

19.05.2013 10:53 Uhr - John Wakefield
Toller und wirklich sehenswerter Gruselfilm.
Oliver Reed und der Leichenwagenfahrer, sowie der Schluss haben sich in mein Gedächtnis eingebrannt. Heutzutage für den ein oder anderen vielleicht ein gewöhnlicher Haunted House Film, für mich eine der ersten und positivsten Begegnungen mit dem Horror-Genre!

19.05.2013 11:29 Uhr - AQ2
Finde den Film auch klasse, nur schade das man ihn nur in Österreich bekommt. Warum nicht in Deutschland.

Es sollten viel mehr ältere Klassiker rausgebracht werden. Da steckt noch echte Filmleidenschaft dahinter.

19.05.2013 15:12 Uhr - Doktor Trask
19.05.2013 11:29 Uhr schrieb AQ2


Es sollten viel mehr ältere Klassiker rausgebracht werden. Da steckt noch echte Filmleidenschaft dahinter.

Deswegen sammle ich immer noch VHS-Tapes, es gibt noch tausende Filme und Serien die entweder gar nicht, nur mit Neusynchro, in einer extrem geringen Auflage oder unvollständig auf DVD erschienen.

19.05.2013 16:05 Uhr - dok
wenn der tatsächlich ohne untertitel erscheint, wird er nicht gekauft , sondern ...

edit : amazon sagt zwar (im gegensatz zu beyond-media) , es wären deutsche drauf . schaun mer mal .

20.05.2013 12:26 Uhr - Mistreat
Was ich mich freue...verdammt kultig dieser Streifen!!!

20.05.2013 20:34 Uhr - SplatterAllstar
Also, ich habe mir erst zu Weihnachten die spanische DVD mit englischem Ton bestellt und bleibe auch dabei, denke ich. 25 Euronen plus Porto ist mir too much. Ich könnte mich eh nicht für ein Cover entscheiden.Aber der Film ist immer noch gut. Als Kind habe ich den gesehen und konnte mehrere Nächte nicht mehr schlafen. Als der Tante das Rückrat bricht...schrecklich.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)