SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Kampfstern Galactica demnächst auf Blu-ray

Kinofassung des Sci-Fi-Films in HD

Nachdem sensationellen Erfolg von Krieg der Sterne 1977 folgte mit Kampfstern Galactica im darauffolgenden Jahr eine weitere Space Opera, dieses Mal aber eigentlich für's Fernsehen konzipiert. Trotzdem kam der Pilotfilm in einer gekürzten Fassung auch ins Kino. Zu Beginn nur im Ausland, nach der TV-Ausstrahlung des Piloten auch in den USA. Mehr Details zu den Unterschieden, die etwa 12 Minuten ausmachen, finden Sie im Schnittbericht. Dem gegenüber hat aber die Kinofassung auch etwas mehr zu bieten, z.B. zusätzliche Gewaltszenen, die wohl für's TV etwas zu viel waren (Schnittbericht).

Universal veröffentlicht nun die kürzere Kinofassung erstmals in den USA auf Blu-ray zum 35th Anniversary. Für die Edition hat es dann doch nicht mehr gelangt, aber die Blu-ray hat zero Extras.

Nachdem es die Blu-ray schon seit kurzem exklusiv bei der Einzelhandelskette Best Buy gibt, folgt die allgemeine Veröffentlichung am 6. August 2013. Eine deutschsprachige Blu-ray ist für den 5. September 2013 angekündigt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die Galactica, ein Raumschiff von der Größe einer Kleinstadt, treibt gefolgt von einem ganzen Konvoi bizarrer Raumschiffe, durch ein entferntes Sonnensystem. Alle fliehen vor der Zerstörung der menschlichen Rasse. Geführt von Commander Adama (Lorne Greene) haben sich die Überlebenden auf eine lange Reise durch das Weltall gemacht, um ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Kampfstern Galactica

(OT: Battlestar Galactica, 1978)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

14.07.2013 00:06 Uhr - Venga
1x
Und ob eine deutsche BD in Sicht ist:
http://www.amazon.de/Kampfstern-Galactica-Blu-ray-Ray-Milland/dp/B00DSIGJS8/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1373753177&sr=8-10&keywords=kampfstern+galactica

14.07.2013 00:26 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
14.07.2013 00:06 Uhr schrieb Venga
Und ob eine deutsche BD in Sicht ist:
http://www.amazon.de/Kampfstern-Galactica-Blu-ray-Ray-Milland/dp/B00DSIGJS8/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1373753177&sr=8-10&keywords=kampfstern+galactica


Gekauft! Danke

14.07.2013 01:20 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Bin einer der wenigen,der damit absolut nichts anfangen kann.Bin schon mit der Serie nie richtig warm geworden,allgemein gehen an mir die Sci-Fi Serien vorbei.Ist aber blos meine Meinung.

14.07.2013 01:33 Uhr - marioT
Schaue mir die Filme 1+2 immer wieder gerne an.
Ist halt eine ganz tolle Jugenderinnerung.
BTW
Es ist in der Kinofassung (mit Blick auf Teil 2) ja eigentlich total sinnfrei, dass dort Balta schon geköpft wird (siehe SB).
Immerhin ist er im (aus TV Folgen zusammen geschnittenen) 2. Teil ja wieder putzmunter und lebendig mit dabei, nur um dort dann noch einmal dieses Schicksal zu erleiden....
Da ist die TV Fassung um einiges genauer, dort lässt man ihn am leben, und teilt im Luzifer zu (siehe SB). Was in dieser Konstellation den Handlungsverlauf von Film 2 um einiges sinniger machen würde.

14.07.2013 02:09 Uhr - Dale_Cooper
14.07.2013 01:20 Uhr schrieb BoondockSaint123
Bin einer der wenigen,der damit absolut nichts anfangen kann.Bin schon mit der Serie nie richtig warm geworden,allgemein gehen an mir die Sci-Fi Serien vorbei.Ist aber blos meine Meinung.


Geht mir mit dem Film und der alten Serie genau so - du bist also nicht der Einzige. Bin damals als Kiddie mit hohen Erwartungen ins Kino gegangen und fand es eher mau - daran hat sich bis heute nichts geändert.

Die neue Serie finde ich - teilweise - richtig gut.

14.07.2013 02:24 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 41.939
14.07.2013 00:06 Uhr schrieb Venga
Und ob eine deutsche BD in Sicht ist:
http://www.amazon.de/Kampfstern-Galactica-Blu-ray-Ray-Milland/dp/B00DSIGJS8/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1373753177&sr=8-10&keywords=kampfstern+galactica


Jau, ergänzt.

14.07.2013 03:03 Uhr - Freeman
1x
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.667
War als Kind ein Fan der Serie - aber aus heutiger Betrachtungsweise muss ich leider feststellen, dass Kampfstern Galactica ebenso wie viele andere Serien meiner Kindheit viel an Faszination und Charme eingebüßt haben. Und das liegt nicht mal unbedingt an den technischen Einschränkungen der damaligen Zeit. Zu plump, zu simpel und leider eben auch sehr oft extrem kostensparend produziert. Die Neuauflage Battlestar Galactica finde ich allerdings sehr gut gelungen und bin deshalb ein treuer Fan der neuen Serie geworden.

14.07.2013 06:41 Uhr - Mr. Cutty
2x
Als Kind konnte ich die nächtliche Ausstrahlungen von Teil 1 und 2 von Samstag auf Sonntag damals in der ARD gar nicht abwarten. War hellwach und fasziniert. Habe die Galactica aus Lego und Knetgummi nachgebaut.

Die beiden ersten Filme schaue ich mir immer noch gerne an. Den 3. mag ich nicht.

Aber heute stehe ich im Serienbereich eher auf das neue BSG.

14.07.2013 08:01 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
14.07.2013 06:41 Uhr schrieb Mr. Cutty
Als Kind konnte ich die nächtliche Ausstrahlungen von Teil 1 und 2 von Samstag auf Sonntag damals in der ARD gar nicht abwarten. War hellwach und fasziniert. Habe die Galactica aus Lego und Knetgummi nachgebaut.

Die beiden ersten Filme schaue ich mir immer noch gerne an. Den 3. mag ich nicht.

Aber heute stehe ich im Serienbereich eher auf das neue BSG.


Bis auf das mit dem Knetgummi alles dto :-)

14.07.2013 09:56 Uhr - Manni
Her damit...:-)

14.07.2013 13:50 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.312
Die 24 Folgen der Originalserie von 1978/1979 habe ich mal heiß und innig geliebt. Habe die Folgen teilweise mit Zimmerantenne und miserabler Bildqualität im holländischen TV verfolgt. Die schmissige Titelmelodie von Stu Phillips finde ich heute noch großartig. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich die Episoden heute noch mit der gleichen Begeisterung verfolgen würde. Dazu hat die Serie doch schon einiges an Patina angesetzt. Vielleicht sollte man solche Erinnerungen nicht auf´s Spiel setzten, vor allem, wenn man dann nur noch kopfschüttelnd davor sitzt und sich fragt , wieso einem DAS gefallen hat!?
Die nachgeschobenen 10 Folgen von "Galactica 1980" waren dann allerdings ein einziger Griff ins Klo. Die Staffel spielte, auch aus Budgetgründen, auf der Erde und hatte u. a. als Pfadfinder verkleidete Space-Blagen zu bieten, die mal eben auf Bäume hüpfen konnten (!) und ähnlich blöde Ideen. Auch Richard Hatch und Dirk Benedict waren nicht mehr dabei. Furchtbar schlecht. Als wollten die Produzenten die Serie mit Absicht in die Tonne treten.
Die Neuauflage war dann wieder großes Kino (mit einigen kleinen Abstrichen, aber egal)
Den aus den ersten 3 Folgen zusammengeschnippelten Kinofilm muß ich mir, glaube ich, nicht geben. Erst recht nicht auf bluray.

14.07.2013 14:49 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.748
Noch ein Klassiker. Meine Güte mein Kontostand bekommt schon Panik =)

14.07.2013 16:29 Uhr - John Wakefield
1x
14.07.2013 06:41 Uhr schrieb Mr. Cutty
Als Kind konnte ich die nächtliche Ausstrahlungen von Teil 1 und 2 von Samstag auf Sonntag damals in der ARD gar nicht abwarten. War hellwach und fasziniert. Habe die Galactica aus Lego und Knetgummi nachgebaut.

Die beiden ersten Filme schaue ich mir immer noch gerne an. Den 3. mag ich nicht.

Aber heute stehe ich im Serienbereich eher auf das neue BSG.


Bis auf die Knetgummi Geschichte gehe ich mit dir absolut konform.
Da haben wir die gleichen Kindheitserinnerungen. :)

Der Pilotfilm war und ist für eine TV Serie aus den 70igern wirklich absolut grandios. Der war damals mit einem Budget von 20 Mio. Dollar auch das Gewaltigste und Teuerste, was die Menschheit auf der Mattscheibe erleben durfte. In Skandinavien hat der Kinocut am Box-Office sogar STAR WARS übertroffen! Unglaublich aber wahr. Leider kann die darauffolgende Serie nicht mithalten. Eigentlich können nur die Doppelfolgen - wegen ihrer epischen Erzählweise - überzeugen. Der Rest ist bedauerlicherweise nur charmant-trashiger Durchschnitt. Die 2.Staffel kann man allerdings komplett vergessen.
Die BD wird zu einem vernüftigen Preis sicherlich in meine Sammlung wandern.

@ Tom Cody 1: Der Kinocut geht vollkommen in Ordnung. Ich habe den vollständigen Pilotfilm erst mit der DVD-Veröffentlichung gesehen und letztendlich nicht viel verpasst. Der 2.Film wirkt da wesentlich unstimmiger(z.B die Sache mit Baltar).


14.07.2013 22:15 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.748
Und jetzt bitte noch BUCK ROGERS !!!!!

14.07.2013 23:57 Uhr - Venga
14.07.2013 22:15 Uhr schrieb sonyericssohn
Und jetzt bitte noch BUCK ROGERS !!!!!


Kommt auch, aber leider nur als DVD:

http://www.amazon.de/Buck-Rogers-Gil-Gerard/dp/B00CY6HJNE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1373839010&sr=8-1&keywords=BUCK+ROGERS

15.07.2013 00:01 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
14.07.2013 22:15 Uhr schrieb sonyericssohn
Und jetzt bitte noch BUCK ROGERS !!!!!

Du meinst das BSG-Kulissenrecycling?
Trotzdem ne gute Idee.

15.07.2013 09:54 Uhr - Gnu
Im Kino hab ich den mit Sensurround in einem Verzehrkino gesehen. Wenn die Raumschiffe vorbei flogen, klirrten die Gläser auf den Tischen. Ganz nett. Und für die Zeit eine technisch gut gemachte Serie. Auf HD brauch ich den allerdings nicht.

15.07.2013 09:57 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.748
14.07.2013 23:57 Uhr schrieb Venga
14.07.2013 22:15 Uhr schrieb sonyericssohn
Und jetzt bitte noch BUCK ROGERS !!!!!


Kommt auch, aber leider nur als DVD:

http://www.amazon.de/Buck-Rogers-Gil-Gerard/dp/B00CY6HJNE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1373839010&sr=8-1&keywords=BUCK+ROGERS



DVD is okay. Danke für den Hinweis.

15.07.2013 11:22 Uhr - Rantanplan1980
14.07.2013 13:50 Uhr schrieb Tom Cody 1
Auch Richard Hatch und Dirk Benedict waren nicht mehr dabei. Furchtbar schlecht. Als wollten die Produzenten die Serie mit Absicht in die Tonne treten.


Es gab doch die Folge "The Return of Starbucks", bei der er zurückkert in der zweiten Staffel. War IMHO auch die einzig gute Folge der Staffel :D

15.07.2013 13:55 Uhr - MartinRiggs
14.07.2013 03:03 Uhr schrieb Freeman
War als Kind ein Fan der Serie - aber aus heutiger Betrachtungsweise muss ich leider feststellen, dass Kampfstern Galactica ebenso wie viele andere Serien meiner Kindheit viel an Faszination und Charme eingebüßt haben. Und das liegt nicht mal unbedingt an den technischen Einschränkungen der damaligen Zeit. Zu plump, zu simpel und leider eben auch sehr oft extrem kostensparend produziert. Die Neuauflage Battlestar Galactica finde ich allerdings sehr gut gelungen und bin deshalb ein treuer Fan der neuen Serie geworden.


Dem kann ich mich nur anschließen. Was hab ich nich Vormittags vor der Glotze gesessen und das Essen links liegen lassen, als es auf RTL lief. War glaub immer Samstags oder Sonntags.
Aber leider wirkt die Serie auch für mich heute doch recht angestaubt. Doch ich finde mit der Neuauflage hat es einen mehr als würdigen Nachfolger gefunden. Hab die Box mit allen Staffeln. Muss ich mir mal wieder geben.

TNG, BSG und Firefly sind für mich die absolut besten Sci-Fi-Serien, die es gibt. Bin mit TNG aufgewachsen, als es damals auf ZDF lief. Diese Leidenschaft für Sci-Fi kann ich nur von meinen Eltern haben. ;-)

15.07.2013 18:12 Uhr - dok
ich glaube nicht , dass ich das nach der grossartigen neuen serie noch geniessen könnte .

15.07.2013 19:31 Uhr - Rock
Das ist mal wieder ein Klassiker für meine Sammlung, aber ich hoffe das die noch was an Bildqualität rausholen können. Die neue Serie Battlestar Galactica hat mir überhaupt nicht mehr gefallen.

16.07.2013 12:31 Uhr - PlisskenSnake
Erstmal kommt wohl das:

http://www.amazon.de/Kampfstern-Galactica-Spielfilm-Trilogie-Amazon/dp/B00CY6HKUQ/ref=pd_bxgy_d_text_y/277-6238837-8914363

17.07.2013 15:53 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
hab schon seit um die 10 Jahren Teil 1 auf deutsch und Teil 2 in der UK-Fassung. Dass jetzt nur eine Komplett-Box der Trilogie erscheint, ist einfach eine Sauerei, vor allem bei dem Preis (bei der Hälfte hääte ich mir das überlegt, aber 25 € für drei Filme, wo ich dann zwei wegwerfen muß, ist schon happig :-( )

17.07.2013 15:53 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
Edit: Doppelpost

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)