SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Kebekus heute abend im TV zensiert

EinsFestival zeigt Comedysendung ohne Nonnensketch

Es ist nicht der erste Konflikt der Komikerin Carolin Kebekus mit der Kirche. Schon im Februar hatte sie im Auftrag der "heute show" (ZDF) beim Kölner Kardinal Joachim Meisner vor laufenden Kamera nach den Aufstiegschancen für Frauen in der katholischen Kirche gefragt, denn sie würde gerne Päpstin werden. "Dafür haben sie nicht die Figur dazu," antwortete der Kardinal. Daraufhin wollte der Sprecher der deutschen Bischofskonferenz auch erreichen, dass die Aufnahmen nicht im TV ausgestrahlt werden. Vergebens.

Mehr Glück hatte die Kirche jetzt beim Sender EinsFestival, der von sich aus eine heikle Passage in der Comedy-Sendung Kebekus entfernen lies. Wie Frau Kebekus Stefan Raab in seiner Sendung verriet, wurde ein Nonnen-Sketch aus der Sendung entfernt. Hierbei wäre eingentlich ein Image-Video für die Kirche zu sehen, in der Nonnen rappen. Kebekus findet die Zensur scheiße.

Die zensierte Sendung läuft heute abend am 5. Juni 2013 um 20:15 Uhr auf EinsFestival.

Auf Kebekus Youtube-Kanal gibt es das Video aber unzensiert.

 

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen April 2022
Evil Dead: The Game erhielt nun doch unzensiert eine USK-Freigabe
Ted und Ted 2 kommen erstmals in den Extended Versionen nach Deutschland
Death Wish II: US-UHD-Premiere mit Unrated Version & Extended TV-Version
Hostel 2 bleibt nach Aufhebung der Beschlagnahme indiziert
Redo of Healer - FSK gibt Folge 2 nur stark zensiert frei
Alle Neuheiten hier

Kommentare

05.06.2013 12:03 Uhr - Lamar
1x
"Tic Tac Toe" im Nonnenkostüm :-)

Cool !

05.06.2013 12:08 Uhr - Kerry
9x
Interessant und erschreckend, welche Macht die Kirche nach wie vor ausübt.
Steht im Grundgesetz nicht irgendetwas von Kunstfreiheit?

Andererseits:
Die christliche Religion muss sehr viel an Spott und Häme einstecken. Bei anderen Religionen wäre dies undenkbar.

05.06.2013 12:13 Uhr - C4mpb3ll
8x
User-Level von C4mpb3ll 2
Erfahrungspunkte von C4mpb3ll 77
Haha geiles Video :)
Mag eigentlich keine Comedy aber Kebekus hat sowas von Recht!!!

05.06.2013 12:21 Uhr - Eric Draven
7x
User-Level von Eric Draven 12
Erfahrungspunkte von Eric Draven 2.248
Wobei die Kirche doch wissen müsste das genau jene Szene jetzt noch mehr Aufmerksamkeit bekommt als wenn die Szene gezeigt worden wäre.

Die Kirche sollte schnellstens von dem naja sagen wir mal nicht zeitgemäßen denken Abschied nehmen.

05.06.2013 12:21 Uhr - Venga
20x
Gegen Religionen hilft Bildung.

Deswegen sollen die Menschen ja auch dumm gehalten werden.

05.06.2013 12:32 Uhr - Punisher1970
8x
Mir als eingefleischten Atheisten hat es natürlich auch gefallen.
Ich kann garnicht glauben, das der "WDR" so spießig ist.
Die hatten wohl angst, das ein paar empörte Kirchenjulen nach der ausstrahlung den Sender stürmen, und die verantwortlichen auf dem Scheiterhaufen verbrennen.

05.06.2013 12:41 Uhr - Crypt_Keeper
Der war gestern bei TvTotal zu sehen. Keine Ahnung kann mit der Frau und ihrem "humor" nichts anfangen.

05.06.2013 12:51 Uhr - holgocop
Naja es gibt den Prargraphen gegen Gotteslästerung. Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass der Sketch geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören.

Und es wäre schön wenn Bildung helfen würde - doch je aufgeklärter eine Gesellschaft wird, desto eher werden auch religiöse Fanatiker hervorgebracht.

05.06.2013 12:56 Uhr - Subhuman
1x
Ich dachte, der ÖR wäre aus Demokratiegründen so wichtig - Demokratie ist dies aber nicht, wenn Meinungsäußerungen, und darunter fällt dies, zensiert werden.

05.06.2013 13:15 Uhr - schmierwurst
18x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Die Kebekus ist sowas von scharf :-P

05.06.2013 13:19 Uhr - Mslick2000
User-Level von Mslick2000 1
Erfahrungspunkte von Mslick2000 1
Ich muss ja sagen, ein wenig sehr böse ist das ja schon. Der erste Teil geht ja noch aber der Zweite Teil ( mit der Rapper Papst) ist schon krass.
Andererseits spricht dieses Videos alles an was bei der Kat. Kirche falsch läuft.

05.06.2013 13:25 Uhr - Mad Paddy
4x
DB-Helfer
User-Level von Mad Paddy 6
Erfahrungspunkte von Mad Paddy 565
Scheiße is das geil!

Und nun verbreitet die Kunde! VERBREITET SIE! :D

05.06.2013 13:38 Uhr - göschle
2x
Da hat die freche Carolin wohl einen empfindlichen Nerv getroffen...

05.06.2013 13:40 Uhr - GabeCash
2x
User-Level von GabeCash 1
Erfahrungspunkte von GabeCash 7
Ich mag die Kebekus nicht sonderlich, aber diese Zensur ist albern...
Die Kirche zeigt nur wieder wie rückständig die alten Herren an der Spitze noch immer sind.

05.06.2013 13:41 Uhr - Ned Flanders
9x
Kreuzzüge, Hexenverbrennungen, Inquisition Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche.

05.06.2013 14:08 Uhr - D-Chan
Die Kebekus Carolin erinnert mich an Coldmirror. Nur 'n bisschen älter. :3

05.06.2013 14:18 Uhr - 22428216
3x
Wahrscheinlich war der Satz "Scheiss auf GEZ[...]" der Hauptgrund,
das ganze zu Zensieren :D

05.06.2013 14:23 Uhr - TheEvilDead
Ich verstehe nicht warum das zensiert wird. Wir sehen doch eigentlich täglich Gotteslästerung im Fernsehen. Man muss doch nur mal die Simpsons einschalten. Wirklich heftiger find ich das auch nicht, aber lustig gemacht!

05.06.2013 15:02 Uhr - Herr Kömmlich
1x
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Das Video ist aber Lustig

05.06.2013 15:39 Uhr - Hollandkäse
4x
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
Ich fand die Kebekus gestern bei TV Total sehr konsequent; sich so offensiv gegen die Zensur zur Wehr zu setzen und sogar zu einem Boykott der Sendung aufzurufen, ist schon sehr mutig.

05.06.2013 15:56 Uhr - Lörri78
1x
Die Katholische Kirche war noch nie für ihren humor oder ihre kritikfähigkeit bekannt. Zumindest wird heute niemand verbrannt. In 500 Jahren oder so kann die Kirche sowas ohne grossen moralischen aufschrei ertragen.

05.06.2013 15:57 Uhr - radioactiveman
5x
05.06.2013 13:25 Uhr schrieb Mad Paddy
Scheiße is das geil!

Und nun verbreitet die Kunde! VERBREITET SIE! :D


Schon ne Mail an Eins Festival geschickr!

05.06.2013 16:07 Uhr - Kurisuteian
1x
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
05.06.2013 14:23 Uhr schrieb TheEvilDead
Ich verstehe nicht warum das zensiert wird. Wir sehen doch eigentlich täglich Gotteslästerung im Fernsehen. Man muss doch nur mal die Simpsons einschalten. Wirklich heftiger find ich das auch nicht, aber lustig gemacht!


Naja, ich finde Kebekus' Beitrag doch etwas bissiger als das was die Simpsons hier und da abliefern, die haben zudem auch etwas mehr Niveau.

PS: Nette Anspielung auf Deichkind.

05.06.2013 16:08 Uhr - Superstumpf
Hm, ich bin gläubig und fand den Sketch sehr witzig. Die Kirche will sich nur mal wieder wichtig machen und ihre Muskeln spielen lassen. Ich glaube kaum, dass sich irgendwer wirklich angegriffen fühlt. Zensur der Zensur wegen.

05.06.2013 17:06 Uhr - demon8119
Grundsätzlich bin ich auch für die Freiheit der Kunst, aber mal son Gedanke:

Der WDR begründet ja die Nichtausstrahlung mit dem Schutz von religiösen Überzeugungen und den Gedanken kann man denke ich, angesichts des Videos nachvollziehen. Was für viele hier und da draußen Satire ist, verletzt die Überzeugungen anderer. Vielleicht geht es auch einfach mal wieder darum ein bisschen mehr Rücksicht zu nehmen.

05.06.2013 17:37 Uhr - lappi
5x
User-Level von lappi 3
Erfahrungspunkte von lappi 175
"Alle Kommentare für diese News werden erst von einem Moderator freigeschaltet, bevor sie öffentlich sind."

Klingt nach Zensur auf einer Seite, die absolut gegen Zensur ist :D
Schuss ins eigene Knie? ;)

Ich kann mit der Kebekus und Rap nichts anfangen, aber inhaltlich passt das schon. Und echt ein Armutszeungis für diesen Sender und das in einem Land in dem Religion vergleichsweise uninteressant ist.

05.06.2013 17:44 Uhr - Anti-Pirat
User-Level von Anti-Pirat 2
Erfahrungspunkte von Anti-Pirat 79
Drei Folgen South Park sind wegen der religiösen Befindlichkeiten von Muslimen gesperrt. Hier wurde lediglich über die 200 berichtet. Dann ist es auch verständlich, wenn andere Gruppierungen auf dieses Recht beharren, auch wenn ich davon nichts halte...

05.06.2013 18:06 Uhr - Ludwig
Einen Tag vor Kebekus, also am vergangenen Montag, hat sich der Kabarettist/Comedian Florian Schröder ebenfalls in der Pro7-Sendung TvTotal sich beschwert, dass der Bayerische Rundfunk ihn zensiert hätte. Der Sender hatte offenbar ein Problem mit dem Wort "ficken".

Ansehen kann man sich das Ganze hier:
http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/videos/player/index.html?contentId=141797&initialTab=related

Tja, bei den öffentlich-rechtlichen wird selbst im Jahr 2013 immer noch zensiert was das Zeug hält.

05.06.2013 18:09 Uhr - Ludwig
1x
05.06.2013 14:23 Uhr schrieb TheEvilDead
Ich verstehe nicht warum das zensiert wird. Wir sehen doch eigentlich täglich Gotteslästerung im Fernsehen. Man muss doch nur mal die Simpsons einschalten. Wirklich heftiger find ich das auch nicht, aber lustig gemacht!


Die Simpsons laufen aber nicht bei den öffentlich-rechtlichen. ;)

05.06.2013 18:28 Uhr - Superstumpf
2x
05.06.2013 18:09 Uhr schrieb Ludwig

Die Simpsons laufen aber nicht bei den öffentlich-rechtlichen. ;)


Ironischerweise liefen die Simpsons in Deutschland zuerst auf ZDF :D

05.06.2013 18:43 Uhr - neothechosenone
1x
"Wir leben noch immer im tiefsten Mittelalter." schrieb ich einst und niemand wollte mir Glauben schenken.

05.06.2013 18:45 Uhr - demented
3x
Die Kirche ist NICHT fuer die Zensur verantwortlich!!! Sondern der WDR.... Siehe dwdl bericht... Die meldung ist inhaltlich falsch.

05.06.2013 18:47 Uhr - ParamedicGrimey
2x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Leider regt sich die katholische Kirche darüber wohl nur auf, anstatt sich mal zu fragen, warum sie eigentlich so weltfremd und arrogant ist...

05.06.2013 18:50 Uhr - MikeyMyers
Das ist ja noch harmlos, was die Kebekus macht! Werft mal einen Blick auf diesen Artikel, der mir kürzlich untergekommen ist:

http://www.yourjewishnews.com/2013/04/26914.html

05.06.2013 19:21 Uhr - eXeiZ
2x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
No Gods, No Masters.

05.06.2013 19:33 Uhr - sterbebegleiter
8x
Ein französischer Schriftsteller sagte einmal: "Die Zivilisation wird so lange kranken, bis der letzte Stein der letzten Kirche auf den letzten Priester fällt". Besser kann man es nicht formulieren.

Frau Kebekus macht es richtig. Immer gegen angehen und die Kirche so schlecht dastehen lassen wie möglich. Dabei kann man nämlich keine Lügen erzählen. Denn alles, was die Kirche macht, ist falsch.

Es grüßt ein überzeugter Atheist.

05.06.2013 19:57 Uhr - Eric Draven
3x
User-Level von Eric Draven 12
Erfahrungspunkte von Eric Draven 2.248
05.06.2013 17:37 Uhr schrieb lappi
"Alle Kommentare für diese News werden erst von einem Moderator freigeschaltet, bevor sie öffentlich sind."

Klingt nach Zensur auf einer Seite, die absolut gegen Zensur ist :D
Schuss ins eigene Knie? ;)


Die Erfinder haben sich bestimmt was dabei gedacht :)

Ich bin mir sicher wenn sich gewisse Leute ihres Alters benehmen würden wäre sowas auch nicht nötig. Da zum Glück sb.com immer beliebter wird kann ich das durchaus nachvollziehen das man bei so einer NEWS auf den guten Ton achten will.

05.06.2013 20:04 Uhr - Ludwig
05.06.2013 18:45 Uhr schrieb demented
Die Kirche ist NICHT fuer die Zensur verantwortlich!!! Sondern der WDR.... Siehe dwdl bericht... Die meldung ist inhaltlich falsch.


Und der WDR ist in der Domstadt Köln im katholischen Nordrhein-Westfalen beheimatet.

05.06.2013 20:05 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 865
Die Kirche freut sich sicher darüber, hat aber mit dieser Zensur (zumindest offiziell) nichts zu tun gehabt. Dafür über sie herzuziehen ist deshalb hier nicht angezeigt, eure Kritik sollte eher den WDR treffen, s. auch Punisher1970s Post (#6):
Ich kann garnicht glauben, das der "WDR" so spießig ist.

Was das anbelangt: Hätte ich auch nicht gedacht. Im Jahre 2010 hat derselbe Sender im Rockpalast noch WIZO live beim Area4 gezeigt, die da das indizierte Stück "Kein Gerede" gespielt haben... wurde vom Sender trotzdem auch mit ausgestrahlt. Und dann jetzt sowas. *kopfschüttel*

05.06.2013 21:16 Uhr - Undertaker
2x
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Leider hat die Kirche in Deutschland nach wie vor zu viel Macht und überall im öffentlichen Leben die Finger mit im Spiel. Das ist leider ein weiteres trauriges Beispiel, auch wenn es hier wohl nur die "Erfüllungsgehilfen" sind, die dafür verantwortlich sind. Traurig...

05.06.2013 21:45 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Hatte eigentlich immer einen positiven Eindruck von Einsfestival...Nightwash, Noob und Nerd, Coldmirror...so kann man sich täuschen.

Gruß F-Ready

05.06.2013 22:22 Uhr - Anti-Pirat
5x
User-Level von Anti-Pirat 2
Erfahrungspunkte von Anti-Pirat 79
05.06.2013 19:33 Uhr schrieb sterbebegleiter
Ein französischer Schriftsteller sagte einmal: "Die Zivilisation wird so lange kranken, bis der letzte Stein der letzten Kirche auf den letzten Priester fällt". Besser kann man es nicht formulieren.

Frau Kebekus macht es richtig. Immer gegen angehen und die Kirche so schlecht dastehen lassen wie möglich. Dabei kann man nämlich keine Lügen erzählen. Denn alles, was die Kirche macht, ist falsch.

Es grüßt ein überzeugter Atheist.


Lass doch Menschen ihren Glauben...
Ich kann Fundis nicht leiden, auch fundamentalistische Atheisten......

05.06.2013 23:23 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.537
"Herr Pfarrer, mein Kind will wissen wer sein Vater ist!"
Darauf der Pfarrer "Ich weiß es, ich weiß es .....!"

05.06.2013 23:25 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.537
05.06.2013 18:47 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Leider regt sich die katholische Kirche darüber wohl nur auf, anstatt sich mal zu fragen, warum sie eigentlich so weltfremd und arrogant ist...



Weil sie existiert ! Dauert vielleicht ein wenig bis man erkennt was ich meine...

05.06.2013 23:34 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.537
Man darf aber nicht alle die an Gott glauben und es auch sollen wenn es ihnen hilft verteufeln.
Es gibt viele Menschen die aus verschiedenen Gründen an etwas glauben. Ich glaube auch an etwas aber das hat für mich keinen Namen. Es gibt vielleicht etwas da draussen.... Wie auch immer.
Man darf niemanden seinen Glauben nehmen oder die Menschen dafür verurteilen.

ABER...was die Kirche macht ist völlig am eigentlichen Glauben vorbei. Es wird gepredigt, gesalbadert, verschwuchtelt usw. Aber diese ganzen Phrasen die die Kirche ausstösst ... Von wegen Wir rufen alle Völker auf die Waffen nieder zunlegen und in Frieden zu leben...... Ja und die Kreuzzüge der Kirche sind dann vergessen oder ??? Grosses und fast nicht zu diskutierendes Thema.

06.06.2013 01:45 Uhr - demented
Der Glaube an Gott ist nichts anderes als spiritueller glaube. Die kirchen treiben einen keil in die Menschheit. Der Film LIFE OF PI zeigts richtig.

06.06.2013 08:01 Uhr - S.K.
1x
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Hat die Kirche wirklich soviel Einfluss, den Inhalt bestimmter Sendungen zu bestimmen oder gar zu zensieren ?

Bisher hielt ich das das für undenkbar... Tja, da kann man sich doch arg täuschen.
Ich dachte immer wir leben in Deutschland, aber das hier hat ja fast amerikanische Züge.

06.06.2013 08:33 Uhr - Thodde
2x
Sehr geiles Video. Ich finde Carlonie Kebekus allgemein sehr witzig.

Die öffentlich-rechtlichen Landessender, die zusammen die ARD bilden, sind allgemein ziemlich spießige Vereine, waren sie schon immer. Und je weiter man nach Süden kommt, umso schlimmer wird es.

06.06.2013 09:40 Uhr - radioactiveman
1x
05.06.2013 18:45 Uhr schrieb demented
Die Kirche ist NICHT fuer die Zensur verantwortlich!!! Sondern der WDR.... Siehe dwdl bericht... Die meldung ist inhaltlich falsch.


Kann man auch anderst interpretieren. Gewiss hat der WDR das zensiert, jedoch in vorauseilender kadavergehorsamkeit, weil die Reaktionen der Schwarzkittel vorhersehbar sind. Was aber an der ganzen Sache wirklich makaber ist, die Gottesfürchtigen machen einen riesen Aufriss wegen einer harmlosen Satire, haben jedoch selbst Zentnerweise übelste Gülle an den Füßen hängern - Inquisition, Raub, Enteignung, Kinderf...... usw. usw. An deren Stelle würd ich mich ganz still in eine Ecke setzen und büßen. Keinesfalls die dicke Lippe raushängen!

06.06.2013 09:45 Uhr - radioactiveman
2x
Man darf aber nicht alle die an Gott glauben und es auch sollen wenn es ihnen hilft verteufeln.
Es gibt viele Menschen die aus verschiedenen Gründen an etwas glauben. Ich glaube auch an etwas aber das hat für mich keinen Namen. Es gibt vielleicht etwas da draussen.... Wie auch immer.
Man darf niemanden seinen Glauben nehmen oder die Menschen dafür verurteilen.

In Deutschland besteht Religionsfreiheit. Daher kann jeder glauben was er will. Gilt natürlich für alle Religionen! Mir ist es egal ob jamand an Gott, Buddha oder Allah glaubt. Nur darf derjenige, der an Allag glaubt, nicht den anderen den Kopf abschneiden, weil er die für ungläubig ansieht!!!!!!!

06.06.2013 10:10 Uhr - executor
1x
05.06.2013 23:34 Uhr schrieb sonyericssohn
...

ABER...was die Kirche macht ist völlig am eigentlichen Glauben vorbei. Es wird gepredigt, gesalbadert, verschwuchtelt usw. Aber diese ganzen Phrasen die die Kirche ausstösst ... Von wegen Wir rufen alle Völker auf die Waffen nieder zunlegen und in Frieden zu leben...... Ja und die Kreuzzüge der Kirche sind dann vergessen oder ??? Grosses und fast nicht zu diskutierendes Thema.


Ist schon ziemlich einseitig und weltfremd was du da schreibst. "Gepredigt, gesalbadert, verschwuchtelt"? Was?!? Und weil vor einigen hundert Jahren die Kirche ganz großen Mist in Form der Kreuzzüge veranstaltet hat, ist deren Meinung ohnehin gleich passe? Und "großes und fast nicht zu diskutierendes Thema"? Gerade solch ein Thema sollte man DISKUTIEREN, um eben aus den Fehlern zu lernen.

Aber ok, wenn man schon die großen Kanonen rausholt: "Die Deutschen" waren vor einiger Zeit "die Nazis", ist das jetzt alles vergeben und vergessen? Da sollten die Deutsche lieber gar keine Entscheidung mehr treffen, niemals...
Du siehst, wie beschränkt so eine Sichtweise ist? Genauso wie "die Deutschen" gibt es nicht "die Kirche", da stehen immer Menschen hinter und zwar ganz andere Menschen, als noch bei ihren Gräultaten. Jetzt sowohl in Deutschland, als auch der Kirche. :D

06.06.2013 10:34 Uhr - ParamedicGrimey
1x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ach, ich vergaß:
Hat da jemand Jehova gesagt?!

06.06.2013 11:53 Uhr - GabeCash
1x
User-Level von GabeCash 1
Erfahrungspunkte von GabeCash 7
Ganz kurz und knapp:
Wer zum Teufel hat den Katholiken gesagt/erlaubt als Sprachrohr/Vertreter Gottes auf der Erde rumzurennen zu dürfen?^^

06.06.2013 15:22 Uhr - harry_sack
1x
05.06.2013 14:08 Uhr schrieb D-Chan
Die Kebekus Carolin erinnert mich an Coldmirror. Nur 'n bisschen älter. :3


was fuer eine beleidigung fuer kebekus ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)