SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von DarkChojin

Gerücht: Importe werden auf der Xbox One nicht spielbar sein

... ergo auch keine indizierten bzw. unzensierten Versionen

Wer findet, dass dem geneigten Konsolero hierzulande sowieso schon genügend "Stolpersteine" in den Weg des uneingeschränkten Videospielgenusses gelegt werden (die Inkompatibilität internationaler DLCs, Day 1-Patches, die ein Spiel wieder zensieren, diverse aus Jugendschutzgründen nicht im PSN oder Xbox Live Arcade erwerbbaren Spiele, um nur einige Beispiele zu nennen), dem sei versichert, dass man sich diese Zeiten bald vielleicht sogar noch zurückwünschen wird.

Den Kollegen von Next Gamer ist nämlich ein kleines, aber umso schwerwiegenderes Detail an der ohnehin schon stark in der Kritik stehenden Xbox One von Microsoft aufgefallen. Die offizielle amerikanische Informationsseite für Vorbesteller ist jüngst mit einem ziemlich beunruhigenden Passus aktualisiert worden:

"Xbox One-Spiele sind nur zur Aktivierung und zum Vertrieb in bestimmten geografischen Regionen gedacht. Beachten Sie die Spieleverpackung und/oder Produktinformationen des Vetreibers für die genaue geographische Region eines Spiels."

Mittlerweile ist ja hinlänglich bekannt, dass erworbene Spiele zukünftig auf der Xbox One "aktiviert" werden müssen. In Verbindung mit der oben dargestellen Regionalsperre bekommt die ganze Sache dabei eine viel brisantere Bedeutung.

Beispiel gefällig?

Nehmen wir an, Kunde A interessiert sich für Spiel XYZ, das - wie er auf Schnittberichte.com erfährt - in Deutschland zu seinem deutlichen Missfallen gar nicht erst erscheinen wird, da die USK dem Titel die Freigabe verwehrt hat. Gleichgültig importiert er sich daraufhin die unzensierte Version von Spiel XYZ aus Großbritannien (spart dabei noch Geld, das Cover wird nicht von einem USK-Flatschen verschandelt, hat obendrein noch Orignalsynchro, usw.). Einige Zeit später hält er das Spiel freudig in Händen, aber die Ernüchterung kommt jetzt erst: durch den Microsoft'schen IP-Filter wird dem Kunden verweigert, das Spiel in Deutschland zu aktivieren, es handelt sich ja schließlich um eine UK-Version. Spiel XYZ ist somit praktisch für ganz Deutschland passé. Der Onlinezwang der Konsole trägt sein Übriges dazu bei, sodass man die Titel nicht einmal vernünftig im Offline-Modus spielen kann.

Fairerweise sei gesagt, dass es sich hierbei (noch) um pure Spekulationen handelt. Die Hinweise sind aber mehr als eindeutig und nicht gerade subtil. Microsoft hat sich bislang zu der These erwartungsgemäß nicht geäußert.

Danke auch an Howitzer für den Hinweis
Quelle: Next Gamer

Kommentare

13.06.2013 22:13 Uhr - Schwuppdiwupp94
12x
Wolln die jetzt auch noch ihre letzten Fans in Europa verlieren? In Japan und China erscheint das Ding ja gar nicht erst. Ich hoffe die rudern noch mal ganz zurück... auch wenn ichs nicht glaube. Werd ich wohl Master Chiefs Reise nie beenden, eigentlich schade um die ganzen schönen Spiele.

13.06.2013 22:13 Uhr - Batty
8x
Wird immer besser!

Hoffentlich nimmt sich Sony daran kein Beispiel.

13.06.2013 22:18 Uhr - Erik
19x
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 15
Erfahrungspunkte von Erik 4.017
Wenn's wirklich so ist, bleiben die hoffentlich auf ihrer Konsole sitzen!

13.06.2013 22:19 Uhr - ochsenhuber
Äh, exakt genauso ist es aber doch schon bei STEAM (Platform für PC-Spiele) !?!

13.06.2013 22:30 Uhr - ~Phil~
3x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Was hat Microsoft denn bitte davon? Damit schränken die sich doch selbst ein, wenn man Spiele, die in einem Land (wohl zu 99% Deutschland) nicht erscheinen, nicht mal importieren kann??

13.06.2013 22:41 Uhr - Orthopädix
5x
Ich dachte immer im Jahre 2013 wird global und grenzübergreifend gedacht.

Aber das ist ja absolut beschränkt. Hoffe nur das die bei der PS 4 nicht auch auf irgendwelche Beschränkungsideen kommen.

13.06.2013 22:49 Uhr - Spaulding
11x
13.06.2013 22:19 Uhr schrieb ochsenhuber
Äh, exakt genauso ist es aber doch schon bei STEAM (Platform für PC-Spiele) !?!


Nein. Auf Steam lassen sich 99% der uncut Spiele aktivieren und auch ohne VPN spielen. Die Xbox One wird sowieso einen schweren Stand haben, ich habe zwar die erste Xbox und die 360, aber bei der nächsten Generation mache ich einen Bogen um Microsoft.

13.06.2013 22:50 Uhr - Ripp3r
6x
Ich werde das Gefühl nicht los, das MS seine Konsole nicht verkaufen will.

Nach der Vorstellung der PS4 auf der E3 war die Richtung ja shcon zu erkennen, aber jetzt schlägt es komplett zur PS4 aus. Sony hat (wenn es stimmt was sie sagen) wohl dazu gelernt.


13.06.2013 22:51 Uhr - D-Chan
5x
Naja, zumindest wenn's um die Sache fehlendes/instabiles Internet geht, hat Micro$oft schon eine Antwort: kauft einfach eine Xbox 360.

Micro$oft - hier wird Kundenfreundlichkeit klein geschrieben.

;3

13.06.2013 22:51 Uhr - cyco e
4x
Hab heute noch im ZDF gesehen,das Sony sich vom Onlinezwang (geiles Wort!) distanziert.

13.06.2013 22:52 Uhr - Fuxx Me Famous
1x
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Sollte das wirklich so sein dann greife ich doch zur PS4. Aber ich bin mir ziemlich sicher das damit Ntsc/pal/japan Spiele gemeint sind die sich nur in den bestimmten regionen aktivieren lassen. So wie es auf der 360 schon durch die Region Locks gemacht wird.

13.06.2013 23:08 Uhr - Suratay
5x
Mit jedem Statement seitens Microsoft auf der E3 laufen immer mehr Fans zu Sony über.
Das mit der Regionalsperre ist nur ein weiterer Tropfen in einem Glas das schon übervoll ist.
Eine Konsole mit Kinektfunktionen die meinen Herzschlag misst kann im Grunde auch für Marketing-Auswertungen missbraucht werden. Ich sehe in einer kleinen Kachel im Hauptmenü nebenbei unterbewusst einen Clip, und mit dem nächsten Online-Abgleich gehen Daten zum Server.... (ist natürlich nur Spekulation).Oder die Box empfiehlt mir eine Beruhigungstablette, wenn ich mich beim zocken aufrege...Dann würde ich Sie sofort kaufen, sofern sie dann Bitte auch "Hänschen Klein" singt, wenn sie runterfährt...... Nostalgiker dürten den Seitenhieb verstehen..
Aber mal im Ernst: Ihre neue Big Brother Konsole bekommt so ziemlich jede Funktion, die einen Hardcore Gamer in die Flucht schlägt.......
Ich warte in jedem Falle voller Spannung was letztendlich bei VÖ dann von dem ganzen Geblubber der E3 übrig bleibt. Das gilt übrigens auch für Sony.
Gruß

13.06.2013 23:13 Uhr - Rob Lucci
3x
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Wobei das Zitat jetzt auf mich eher so klingt, also wäre vom normalen derzeitigen Regionscode die Rede.
Zum Glück bin ich seit Jahren Playstation-Anhänger.^^

13.06.2013 23:16 Uhr - Bossi
4x
Ich weiß schon, warum ich den PC einer Konsole vorziehe...

13.06.2013 23:17 Uhr - Oberstarzt
Oh nein, warum überrascht mich das jetzt in keinster Weise ...

13.06.2013 23:24 Uhr - DeineMuddaStinkt
2x
Halte ich für ein Gerücht.
Abwarten&Tee trinken.

13.06.2013 23:45 Uhr - Weavel
6x
Angesichts der Tatsache, dass ich mittlerweile rund 100% meiner Spiele importiere wäre das für mich wohl definitiv der absolut letzte Sargnagel. Und das, obwohl mir nach aktuellem Stand der Dinge die XboxOne ohnehin nur geschenkt und wenn, dann auch nur als hässlicher Türstopper ins Haus käme.
Ich kann mir kaum vorstellen inwiefern man die XboxOne noch unattraktiver für Spieler machen könnte... Online-zwang, Accountbindung und Verkaufsverbot, Region-Lock, Installationszwang, Kinectzwang, blödsinniger TV-Fokus und nun potentiell noch importverbot?
Die Playstation 4 "bietet" nichts davon, kommt 100 Tacken günstiger und auch noch mit besserer Hardware und Studios wie Naughty Dog und QuanticDream daher...

Unabhängig vom Wahrheitsgehalt dieses Gerüchts ist es wirklich eine Schande in welche Richtung sich die Branche entwickelt. Ich werde ja dank Online-pässen, Steam, GfWL, Origin, Day1-DLC, Zensuren, Aktivierungsbeschränkungen usw. jetzt schon nach allen Regeln der Kunst enteignet und verarscht. Und Microsoft tut nichts anderes als dem Ganzen jetzt noch eine Krone nach der anderen aufzusetzen.

14.06.2013 00:04 Uhr - Catfather
2x
Paßt zu MS! Die hatten doch schon mit Windows 8 und ihren blöden Kachelzwang ohne Startknopf und ohne normalen Desktop alle gegen sich aufgebracht. Die meinen, die könnten sich alles erlauben und kämen mit allen durch was ihnen in den Kram paßt! Es liegt an jedem einzelnen User solche Auswüchse zu boykottieren...

14.06.2013 00:07 Uhr - Kaisa81
4x
Extra so gewollt das wir nur die softscheisse sehen dürfen,ich verachte dieses system

14.06.2013 00:09 Uhr - Iljalein
3x
Gibt es eigentlich auch nur einen einzigen Grund, das Teil zu kaufen? Halo sonstwienoch?

14.06.2013 00:09 Uhr - shimetsu_grind
11x
nicht dass sich microsoft schon längst selbst ins AUS geschossen hätte... sollte dieses gerücht stimmen macht es auf mich den eindruck, dass sie nun mit pauken und trompen untergehen wollen und anscheinend mit voller absicht die "kundenunfreundlichste konsole der welt" herausbringen wollen.
- keine gebrauchten spiele
- 100€ teurer
- online-zwang
- spionage via kamera und mikro
und nun auch noch wahrscheinlich/evtl. keine importe. von dem rest sprechen wir mal garnicht.

applaus, applaus!
ich bin xbox 360 fan und ziehe diese konsole seit jeher der PS3 vor, aber hiermit hat sich microsoft zum affen gemacht.

wer den scheiss kauft, hat´s nicht besser verdient!

14.06.2013 00:11 Uhr - Kurisuteian
7x
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
"I'm Sorry Dave, I'm afraid I can't do that."

Das werden die Xbox-One-User wohl öfter hören.

PS: Die PS4 sieht aus wie das Tyrell-Gebäude, allein das ist noch ein Pluspunkt.

14.06.2013 00:17 Uhr - Tollwütiger
1x
Microsoft hat mit der Xbox One alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Nicht auszuschließen, dass die mit einer Regionalsperre ins nächste Fettnäpfen treten.

Sony hat bei der PS4 alles vermieden, was die Xbox One so unbeliebt macht. Da ist es unwahrscheinlich, dass die ebenfalls so eine Sperre einbauen. Angeblich gibt es auf der PS4 noch nicht mal Onlinezwang, während die X1 alle 24 Stunden mit dem Internet verbunden werden muss.

Gibt es eigentlich auch nur einen einzigen Grund, das Teil zu kaufen? Halo sonstwienoch?

"Destiny", das für alle Konsolen kommt, kann sicherlich über einen weiteren "Halo"-Aufguss hinwegtrösten.

14.06.2013 00:23 Uhr - Hans-Peter XVII.
4x
Wenn sich das als wahr herausstellt, dann kauft euch keine Xbox One. Stimmt mit eurem Geldbeutel ab. Sagt es anderen. Verlinkt es.

Wenn MS mit sowas Erfolg haben sollte und Sony bei der nächsten Generation umkippt, sieht's scheiße aus.

14.06.2013 00:39 Uhr - Anubis
3x
14.06.2013 00:17 Uhr schrieb Tollwütiger
Sony hat bei der PS4 alles vermieden, was die Xbox One so unbeliebt macht. Da ist es unwahrscheinlich, dass die ebenfalls so eine Sperre einbauen. Angeblich gibt es auf der PS4 noch nicht mal Onlinezwang, während die X1 alle 24 Stunden mit dem Internet verbunden werden muss.

Auf der PS4 gibt es keinen Region-Lock für Spiele. Sollten Spiele keine Freigabe erhalten erscheinen sie hierzulande offiziell zwar nicht, aber dank der fehlenden Regionssperre (wie ja auch jetzt schon auf der PS3) kann man seine Games irgendwo im Ausland (selbst außerhalb Europas) kaufen und hier zocken.
Und da auf PS3 und PS4 auch auf Onlineaktivierung verzichtet wird gibt es im Prinzip auch für deutsche Spieler im Grunde keine Sperren... nur manchmal ein Umweg bei der Bestellung ;)

14.06.2013 00:40 Uhr - maneaterpsycho
2x
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
ich bin eigentlich XBOX fan und freu mich drauf, aber wenn es tatsächlich passietr das mit dem online zwang, gebraucht games, das kamera imemr an ist, und jetz das da dann wars das mit der Konsole und Zocken bleibe ich bei den alten konsolen

14.06.2013 00:42 Uhr - seh dich
5x
Ich glaube, Microsofts's Brainstorming-Zimmer befindet sich in Mordor.

Anders kann ich mir diese Boshaftigkeit nicht erklären

14.06.2013 00:44 Uhr - Laughing Vampire
3x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Na, wunderbar. Welch Glück ich habe, nicht in Deutschland zu wohnen und seit jeher die Sony-Konsolen geholt zu haben.

Aber ehrlich, wie kann man?! Die Einzige, bei der diese Meldung multiple Orgasmen auslöst, ist wohl Elke Monssen-Engberding. Sehr traurig.

14.06.2013 00:54 Uhr - Dale_Cooper
2x
Haha, für mich war die X-Box aus diversen Gründen eh schon abgehakt, weil ich bei der Playse 4 klare Vorteile sehe - aber das hier schlägt dem Fass ja den Boden aus.

Ich hoffe mal, die Playstation wird nicht mit so einem Quatsch behaftet sein.

14.06.2013 01:08 Uhr - rudi_rukkler
2x
Klar ist das unter aller Kanone, aber eigentlich macht MS bloß das, was in den letzten Jahren die erfolgreichsten Unternehmen der Welt hervorbrachte. Es geht heutzutage (fast) nur noch darum, so viel wie möglich über den Kunden zu wissen. Und das erreicht man mit Restriktionen und Spionage (siehe Google, Apple, Facebook, usw). Es ist nur befremdlich zu sehen, dass Microsoft keinen Hehl mehr darum macht und das Ganze auf das nächste Level bringt. Sehr dreist.

So heiß ich auch auf die nächste Konsolengeneration bin, zum Marktstart werde ich mir keine von beiden gönnen. Lieber erstmal abwarten und gucken was sich so ergibt und ob man das ein oder andere "Hindernis" umgehen kann. Zur Not bleibe ich bei meiner 360, für das nächste Jahr wird man ja noch mit ausreichend Spielen versorgt sein.

14.06.2013 01:26 Uhr - AenimaD
3x
Hatte dergleichen auch schon öfter gehört die letzten Tage. Man vermutet stark, dass Sony kein region-lock einbauen wird, ich hoffe das bewahrheitet sich soweit.

Unglaublich, wie krass MS die XBox One in den Sand setzt. Dagegen ist Nintendo's WiiU mit seiner HD-Auflösung (*boah!) und dem 'Gamepad' ja noch ein Meilenstein der Konsolenwelt gewesen...

14.06.2013 01:41 Uhr - johnmarston
8x
Die XBox und die XBox 360 waren geile Konsolen, aber die XBox One ist einfach nur für die Tonne. Die XBox One wird die erste Konsole (kann man das überhaupt noch als Konsole bezeichnen) seit über 10 Jahren sein die ich mir nicht hole.

14.06.2013 03:37 Uhr - Robocop2
7x
Die neue Xbox wird mit jeder Neuigkeit immer mieser. Schon irgendwie witzig, als riesen Fan der Xbox 360 war für mich ursprünglich klar ich hol mir die Xbox One. Inzwischen kommt aber nur noch die Playstation 4 für mich in frage, denn ein Online Zwang, ein Muss nur neue Spiele spielen zu können und jetzt diese News ist ein absolutes no Go! Sollte Sony auch nur eins davon übernehmen ist auch die PS4 für mich gestorben und ich kann nur jedem raten so ein Mistdreck von Grund auf zu boykottieren.

Nicht einmal geschenkt würde ich die neue XBox jetzt noch nehmen!!!

14.06.2013 06:06 Uhr - devlin
Lustig! Ich bekomme richtig Lust auf die neue Xbox! Dass sie meine Wohnung permanent überwacht, ist ja eigentlich schon Grund genug,um sie direkt zu ordern!!

14.06.2013 06:22 Uhr - Jim
3x
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
Klingt für mich nicht nach nem Gerücht.

14.06.2013 08:00 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Ich zitiere einfach mal Samuel L. Jackson:
"Gelobt sei die Playstation!"

Soll Microsoft sich ruhig weiter sein eigenes Grab schaufeln!

14.06.2013 08:21 Uhr - Mad Paddy
3x
DB-Helfer
User-Level von Mad Paddy 6
Erfahrungspunkte von Mad Paddy 565
14.06.2013 00:23 Uhr schrieb Hans-Peter XVII.
Wenn sich das als wahr herausstellt, dann kauft euch keine Xbox One. Stimmt mit eurem Geldbeutel ab. Sagt es anderen. Verlinkt es.

Wenn MS mit sowas Erfolg haben sollte und Sony bei der nächsten Generation umkippt, sieht's scheiße aus.


So und nicht anders!

14.06.2013 08:48 Uhr - berber667
4x
User-Level von berber667 1
Erfahrungspunkte von berber667 10
Die PS4 wird immer interessanter.

14.06.2013 09:19 Uhr - Roughale
Irgendwie scheint sich MS aus dem Konsolenmarkt rauszukicken, das klingt langsam sogar so, als ob es die volle Absicht ist, mal sehen, wieviele kritik-arme Fans dann doch noch zugreifen...

Aber ich sehe in dieser Sache nicht so eine Katastrophe auf die Gamer zukommen, ich bin mir ziemlich sicher, dass es dieselben Zonen sind, die auch jetzt schon bei der 360 gelten, also USA, Asien und Europa - sehr viel mehr Geographie kennt man in Sillycon Valley doch gar nicht ;-)

14.06.2013 09:42 Uhr - Lunchbox
1x
Tja..das war es dann doch liebe XBOX One wenn sich das bewahrheitet :( Die PS4 wird codefree sein.

http://gematsu.com/2013/06/playstation-4-is-region-free

14.06.2013 09:43 Uhr - Brennende Rache
2x
Man man man Leute, hallo?! Das sind alles pure Spekulationen und Gerüchte ohne den geringsten Beweis. Abwarten! Meckern kann man später immer noch!

14.06.2013 09:55 Uhr - UncutGameCollector
1x
13.06.2013 22:52 Uhr schrieb Fuxx Me Famous
Aber ich bin mir ziemlich sicher das damit Ntsc/pal/japan Spiele gemeint sind die sich nur in den bestimmten regionen aktivieren lassen. So wie es auf der 360 schon durch die Region Locks gemacht wird.


Dann erkläre mir mal, warum sich manche NTSC Games auf der 360 abspielen lassen, hier mal eine kleine Auswahl an Beispielen:

Ninja Gaiden 2, Condemned 1 & 2, Call Of Duty: World At War

14.06.2013 10:10 Uhr - göschle
3x
Noch bleibt ja ein wenig Zeit, um die Konsole für den Endverbraucher freundlicher zu gestalten. Sollte es allerdings bei den Restriktionen bleiben, wird Microsoft das Blaue Wunder erleben - die Leute haben nämlich die Kontrollitits und Gängelung bis oben hin satt !

14.06.2013 10:41 Uhr - muskeljesus
3x
14.06.2013 09:43 Uhr schrieb Brennende Rache
Man man man Leute, hallo?! Das sind alles pure Spekulationen und Gerüchte ohne den geringsten Beweis. Abwarten! Meckern kann man später immer noch!



Leider sind das keine Gerüchte. Onlinezwang, Kinectüberachung und Regionlock sind spätestens seit der E3 bestätigt, bei der Gebrauchtspielsperre eiert Microsoft noch ein bisschen rum, aber gut sieht es diesbezüglich auch nicht aus.

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/XboxOne/34518/2132556/Xbox_One|Kostet_499_Euro.html

In der aktuellen Generation spiele ich deutlich mehr XBOX als PS3, aber die neue Box werde ich mir nicht kaufen. Da braucht es nichtmal den Preisvorteil der PS4, um mir die Entscheidung zu erleichtern.

14.06.2013 10:46 Uhr - René
2x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Die Leute haben die Gängelung satt?

http://www.amazon.de/Warum-die-Xbox-One/forum/FxK3UH49T14HB4/Tx2DLNWUTPZTZ8V/1/ref=cm_cd_dp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&asin=B00CUGKF2A

Viele reden sich den Mist auch noch schön und begreifen gar nicht, wie sich das auf ihr Leben auswirken könnte. Ich brauch auch bald ne neue Konsole. Beobachte einfach die beiden Konsolen weiter. Auch Sony wird noch einige Böcke in petto haben. Ist ja schließlich Sony ;-) Noch sind 6 Monate Zeit. Abwarten.

14.06.2013 11:34 Uhr - Gordon762
5x
Regionalsperren gab es auch schon auf der 360, vielleicht sollte man sich mal damit befassen, was es damit auf sich hat. Es geht hierbei um die Regionen USA, Europa Asien etc..genau wie bei Blu Rays und DVD´s gibt hier Regionalcodes, ob die Scheiben tatsächlich einen RC haben oder nicht, bleibt dem Hersteller überlassen. Beispiel "Blue Underground" fast alle Scheiben laufen auf deutschen Playern und sind RC0.

"Wie auch auf der aktuellen Xbox 360 Konsole, wird Microsoft seine neue Xbox One Konsole mit einer Regionalsperre versehen. Wie ein Microsoft Sprecher gegenüber Digital Trends bestätigt, können Entwickler und Publisher weiterhin selbst entscheiden, ob Spiele auch auf anderen Konsolen fremder Regionen abspielbar sind."

Bevor man sich also aufregt: World at War und Black OPS liefen auch auf meiner Konsole, weil Activision es nämlich scheißegal war...

Im übrigen gehört Österreich in die gleiche Region wie Deutschland, auch GB gehört dazu und im übrigen gibt es auch EU Fassungen.
Warum sollte man sich wegen einer Regionalsperre kein Game aus Österreich importieren können???
Mit Sicherheit wird es Spiele aus anderen regionen geben, die nicht auf der Deutschen Konsole laufen, dass gab es vorher aber auch schon.
Regionalsperre heißt also nicht, dass eine AT-Fassung nicht auf der meiner Konsole funktioniert.

Ich kann den Unmut über MS verstehen, aber im Eifer des Gefechts sollte man nicht anfangen zu übertreiben und Dinge, die es schon immer gab aufblasen und gleich den nächsten Skandal daraus machen.


14.06.2013 11:47 Uhr - Doktor Trask
3x
Habe es schon vor Wochen gesagt das es so kommen wird, hat ja keiner glauben wollen, tja wer von der ganzen Onlineschei***e immer noch begeistert ist dem ist auch nicht mehr zu helfen. Und das unser Jugendschutz sehr oft falsch verstanden wird ist auch nicht neu.

14.06.2013 12:08 Uhr - Doktor Trask
6x
14.06.2013 09:43 Uhr schrieb Brennende Rache
Man man man Leute, hallo?! Das sind alles pure Spekulationen und Gerüchte ohne den geringsten Beweis. Abwarten! Meckern kann man später immer noch!

Genau das ist die falsche Denkart, man muss von Anfang an ganz deutlich und klar zeigen und sagen was man will und was nicht, sonst bekommt man am Ende nur Schei***e zum fressen, so funktioniert es nun einmal in der (Wirtschafts)Welt.

14.06.2013 12:18 Uhr - Topf
das ganze ist dann leider doch nicht so unplausibel wie ihr denkt, denn wenn man die steamingdienste mal genau ansieht und was zum beispiel mit dead island für den pc passiert ist, dann muss man das ganze einfach nur weiterdenken.

dead island hatte so einen filter, sodass die onlinespielbarkeit absolut nicht funktional mehr war.

14.06.2013 12:31 Uhr - e1m0r
Ein reiner Launch auf den nordamerikanischen Markt wäre mit der Ausrichtung der Konsole einfach viel besser. Was nützen mir die TV Pakete und der geile NFL Deal (von der ich ein großer Fan bin), wenn ich das hier nicht nutzen kann? Für uns Europäer gänzlich uninteressant...und das wo man mit der 360 fast alles richtig gemacht hat. Komische Sache, aber ich sag nach wie vor, in den Staaten wird das Teil einschlagen wie eine Bombe, dafür ist die Ausrichtung einfach perfekt. Ich als Multikonsolero werde dann dieses mal wohl passen und bei ps4 und wiiu bleiben.

14.06.2013 12:38 Uhr - apri
5x
Ich muss ja sagen dass ich schon immer gegen Sony war, in erster Linie wegen der Controller und der schlechteren Grafik, trotz besserer Hardware.
Was Microsoft aber nun abzieht kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Glauben die, dass jeder der sich die 360 kaufte, nun auf jeden Fall auch die One kauft, und versuchen so durchzukommen?
Diese Konsole kann man sich ja wirklich nur kaufen wenn man keine Ahnung hat.
Zumindest wenn man wirklich keine Importe spielen kann...

So traurig es ist, aber ich warte schon nur noch auf ein gutes Angebot um mir die PS4 vorzubestellen.

14.06.2013 13:24 Uhr - Doktor Trask
14.06.2013 12:31 Uhr schrieb e1m0r
...aber ich sag nach wie vor, in den Staaten wird das Teil einschlagen wie eine Bombe, dafür ist die Ausrichtung einfach perfekt...

Keine Ahnung ob die wie eine Bombe in den Staaten einschlagen wird denn ich habe da so meine Zweifel, guckt man sich mal die Foren dort an ist da die Kacke deutlich stärker am Dampfen wie bei uns, auch die Amerikaner schlucken nicht alles.

14.06.2013 14:08 Uhr - Superstumpf
1x
Ich rieche einen weitgesteckten Plan hinter der ganzen Xbox One. Microsoft will nachhaltig den Konsolenmarkt sabotieren und letztendlich zerstören, und so den PC-Spiele-Markt wieder zu erobern *verschwörungstheorisier*

14.06.2013 14:10 Uhr - Ethan Thomas
1x
ABWARTEN,ABWARTEN........

Glaube auch -> Gordon762 <- hat recht, habe selber um die 10 NTSC Games und die laufen ohne problem......

Und wenn net, pech dann könn'se das ding behalten ganz einfach...!!!!!!

14.06.2013 14:48 Uhr - Undead
2x
Ich hab gehört, auf der neuen XboxOne kann man TV sehn!

Aber spielen da drauf? Wer braucht das schon? Fernsehen ist das neue zocken! Ein Glück, dass die Eerfindung des Internets noch nicht bei Microsoft angekommen ist...

14.06.2013 16:07 Uhr - Humanum
3x
Onlineaktievierung,Import-Sperre,Überwachung über Kinect,keine gebrauchten Spiele-Ja wie abartig ist den sowas?!

14.06.2013 16:22 Uhr - e1m0r
1x
14.06.2013 13:24 Uhr schrieb Doktor Trask
14.06.2013 12:31 Uhr schrieb e1m0r
...aber ich sag nach wie vor, in den Staaten wird das Teil einschlagen wie eine Bombe, dafür ist die Ausrichtung einfach perfekt...

Keine Ahnung ob die wie eine Bombe in den Staaten einschlagen wird denn ich habe da so meine Zweifel, guckt man sich mal die Foren dort an ist da die Kacke deutlich stärker am Dampfen wie bei uns, auch die Amerikaner schlucken nicht alles.

Klar ist das es genügend Casuel Gamer gibt, auch in Europa, die nicht alles in Foren studieren und jede News 1:1 verfolgen. Diese Gruppe ist auch weitaus größer als von vielen angenommen und diese User werde sicherlich auch einkalkuliert sein. Die NFL und TV Lizenz wird in Amerika ziehen, darauf wette ich, dazu kommen Marken wie Halo und Co. die enorme VKZ's in den USA haben, weit vor einem God of War oder Uncharted, leider wahr.

14.06.2013 16:34 Uhr - AuD!
4x
mit diesem dreckskasten tut sich Mickrigsoft absolut keinen gefallen. alleine schon das Big-Brother Kinect und die gebühren für gebrauchte games sind bei mir von anfang an auf ablehnung gestoßen. ich wünsche mir wirklich, dass das ding ein ladenhüter wird. sollte das nicht so sein, sehe ich schwarz für die gamerzukunft.

14.06.2013 16:56 Uhr - Lamar
3x
Die XBOX gehört wegen EINSCHRÄNKUNG jeglicher Menschenwürde sofort Indiziert und Beschlagnahmt.

Microsoft issn SAU VEREIN !

Erst für gebrauchte Spiele nochmals kassieren, und nun noch diese News.

Hoffentlich geht keine einzige XBOX mehr über den Tresen !

14.06.2013 16:58 Uhr - Doktor Trask
3x
Es gibt ja noch andere Hobbys als zocken, ich hoffe nur das die Filmindustrie nicht irgendwann auch noch auf den "Geschmack" kommt. Man stelle es sich mal vor, Importfilmsperre, Gebrauchtfilmsperre, Filmaktivierung, alle 24 Stunden ein BR-Player-Check, dein Player erkennt deine Gemütslage beim Filme gucken, sendet dir ständig Werbung etc.

14.06.2013 17:36 Uhr - messerschmidt
4x
14.06.2013 16:58 Uhr schrieb Doktor Trask
Es gibt ja noch andere Hobbys als zocken, ich hoffe nur das die Filmindustrie nicht irgendwann auch noch auf den "Geschmack" kommt. Man stelle es sich mal vor, Importfilmsperre, Gebrauchtfilmsperre, Filmaktivierung, alle 24 Stunden ein BR-Player-Check, dein Player erkennt deine Gemütslage beim Filme gucken, sendet dir ständig Werbung etc.


Sollte es echt mal soweit kommen, dann wird nur noch gestreamt und gesaugt, kostenlos versteht sich! Baaaaam

Windows 7 war das letze gute Produkt von Microsoft.

14.06.2013 17:37 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
14.06.2013 16:58 Uhr schrieb Doktor Trask
Es gibt ja noch andere Hobbys als zocken


Genau! Geht mal raus spielen! XD

14.06.2013 17:41 Uhr - muffin
1x
Gängelungen ohne Ende, da wird man glatt an die EU erinnert.
Onlineaktievierung, keine gebrauchten Spiele, Import-Sperre, Kinect und nicht abwärtskompatibel zu älteren Spielen (ok, ist bei der PS3 auch nicht, aber trotzdem sehr ärgerlich)!
Ich hoffe das die auf der XBOX sitzen bleiben bis wieder zurück gerudert wird.

14.06.2013 17:55 Uhr - Predator1981
2x
Manche Entwicklungen sind einfach nur traurig.Ich begann auf dem PC 386er, Schneider PCP, Amiga und C64.Dann folgten Konsolen wie das NES, SNES, die PS, N64, PS2, Dreamcast, Xbox und Xbox 360 (für mich zweifellos immer noch die beste Konsole die es je gab).
Diese Geräte waren alle gut und taugten zu jener Zeit dazu, wozu sie erschaffen wurden. Zum spielen und spaß haben. Hatte mit jeder Generation meine Freude.
Doch diese Zeiten sind wohl nun vorbei. Zumindest auf der MS Seite. Es sind ja nicht nur diese Fakten/Gerüchte, sondern enorm viele Gegenargumente , die diese Konsole für mich sterben ließen. Obwohl ich denke das MS wieder ein enorm gutes Spielelineup zum Release hat und prächtige Exklusivtitel, bin ich absolut gegen diese neue Firmenpolitik.
In erster Linie geht es mir als Spieler natürlich um Spiele, d.h. eine Konsole sollte zum Spielen sein. Wie auch viele andere brauche ich kein Gerät zum fernsehen...da soll es schon ne Erfindung für geben ;)
Ebenfalls wiedern mich sämtliche Restriktionen an, die MS durchbringen will. Erinnert ja bestenfalls an ne Gestapo-Konsole.Nichts für ungut, die Amerikaner sind dies mehr gewohnt als wir und dennoch stellen sich auch nun hier viele quer.
Am Anfang dachte ich auch die Amis werdens schon kaufen, aber selbst die lassen sich nicht mehr alles gefallen, auch wenn das Gerät für ihren Markt ausgelegt ist. Viele werden zu Sony übergehen, so wie ich oder auf PC wecheln oder das Hobby aufgeben.
Ich halte nichts von Konsolen vs PC vs andere Konsolen. Das ist der reinste Kindergarten und nur für Fanboys tauglich. Erwachsene kaufen sich was sie wollen und lassen den anderen ihren Spaß mit ihrer Wahl. Schon traurig wieviele jetzt nur den Konsolenstreit im Kopf haben, andere Dinge schlecht machen um sich in ihrer Wahl zu stärken. Wenn sich Erwachsene schon ans Bein pissen, und sich darüber streiten wer das bessere Design hervorbringt... mal ehrlich... Wenn juckt die Optik ,wenn das Innenleben zählt.Wer ne Konsole wegen dem Design kauft, weil sie besser in sein Wohnzimmer passt, dem ist eh nicht mehr zu helfen...Ich versteh einfach diesen generierten Hass nicht wegen Konsolen.... Haben die Leute nichts besseres zu tun ...Jedem das seine.
So sehr mir die Politik misfällt, so sehr werde ich die die guten Dinge von MS vermissen, die für mich exzellente Community auf XBL, das meiner Meinung nach beste Gamepad das je designt wurde(passt einfach perfekt in meine Hand, gute Anordnung der Sticks, perfekte Schultertasten usw.) und die vielen tollen Spiele. Auf welcher Plattform ich dann spiele ist eigentlich egal, solange mir als Spieler das gegeben wird was ich verlange.
Dieses Mal werde ich zum ersten Mal nicht ein Gerät zum Release holen, sondern erstmal abwarten und die Entwicklung beobachten.Ich neige zwar momentan sehr stark zur PS4, dennoch warte ich die Entwicklung ab. Außerdem möchte ich sehen wie die Konsolen dann laufen. Die 360 z.b. hatte massive Startschwierigkeiten bei der ersten Generation und einen enormen Preisverlust nach kurzer Zeit. Daher hoffe ich das viele erstmal ruhig bleiben und werde mir gespannt ansehen wie sich die beiden Geräte so bei den Spielern machen. Da ich Freunde hab, die sich sowohl als auch zulegen, warte ich gespannt deren Meinung ab, die mir als Spieler und Freund wichtiger ist, als die von Sony und MS zusammen.
Und wie einige Vorredner hoffe ich auch auf die Vernunft vieler die nicht jeden trend mitmachen.Eigentlich eindeutig wenn mal mehr dagegen, als dafür spricht.

14.06.2013 17:59 Uhr - Xavier_Storma
2x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Ist schon cool. Und verdammt clever von Sony erstmal die Reaktionen auf die X-Box abzuwarten, und dann ihre Konsole anzupassen.

Ich bin immer noch begeistert von meiner PS3. Schnurrt wie in Kätzchen seit 2009, ohne Probleme, ohne irgendwelche Macken... okay, einen Absturz hatte ich mal, als ich ein Spielupdate geladen habe... sonst nada... sie spielt alles ab, was ich ihr vorsetze, jede BD, jede DVD und selbst die meisten meiner alten PS ONE Titel (auf PS1 ist jede Playstation 3 nämlich RUNTER kompatibel) laufen in schön glatt gerendertem und hochskalierten 720p.

Sony ist mit der PS4 mal wieder einen Schritt voraus... wenn nicht sogar zwei. Denn obwohl die PS3 der X-BOX 360 technisch deutlich überlegen war, war das externe Programmieren erschwert. Doch die PS4 wird für externe Entwickler deutlich leichter zu bedienen sein.
Bessere Hardware, das alles 100,- Euro billiger, keine Online Pflicht, keine Ländersperre, gebrauchte Games können weiterverkauft werden.

Wenn Microsoft NICHTS an seinem Release ändert, wird es derbe einpacken und sich verabschieden können.

14.06.2013 18:01 Uhr - TheHutt
1x
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Tja... für die PS4 hat Sony mal wieder alles richtig gemacht. Kein Regioncode, kein Online- und Aktivierungszwang, Wiederverkauf alter Spiele... und das auch noch 100 EUR günstiger.

14.06.2013 18:08 Uhr - Tarantel
13.06.2013 22:19 Uhr schrieb ochsenhuber
Äh, exakt genauso ist es aber doch schon bei STEAM (Platform für PC-Spiele) !?!


Äh, genau DAS kann man bei Steam aber problemlos umgehen. ;)

14.06.2013 18:29 Uhr - Diclonius86
3x
Ich bin ja kein Prä-pubertärer PS-Fanboy, aber dem Konsolengeschäft von Microsoft wünsche ich
die unumkehrbare Verdammnis. Wer so einen Dreck produziert verdient nichts anderes.
Ich finds echt schade drum. Eigendlich find ich die MS-Konsolen ja gar nicht übel.
Die haben gute Exklusivtitel zu bieten die ich gerne zocke.
Aber nicht zu dem Preis.
Sollten die nochmal zurückrudern wenn sie unter dem Shitstorm zusammenbrechen,
werde ich meine Meinung nochmal überdenken. Aber so wie der aktuelle Stand der Dinge ist,
kann die Xbox-One von mir aus verotten.

14.06.2013 18:31 Uhr - Robocop2
5x
Freue mich schon sehr auf die PS4! Nur meinen guten alten Xbox 360 Controller werd ich vermissen, der war echt das beste Steuergerät, dass es jemals gab.

Die XBox One können die sich sonst wo hinstecken! Werde auch jeden den ich kenne und nicht so Plan hat, von dem Mistding abraten!

14.06.2013 18:39 Uhr - oLo
2x
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
14.06.2013 11:34 Uhr schrieb Gordon762
Regionalsperren gab es auch schon auf der 360, vielleicht sollte man sich mal damit befassen, was es damit auf sich hat. Es geht hierbei um die Regionen USA, Europa Asien etc..genau wie bei Blu Rays und DVD´s gibt hier Regionalcodes, ob die Scheiben tatsächlich einen RC haben oder nicht, bleibt dem Hersteller überlassen. Beispiel "Blue Underground" fast alle Scheiben laufen auf deutschen Playern und sind RC0.

"Wie auch auf der aktuellen Xbox 360 Konsole, wird Microsoft seine neue Xbox One Konsole mit einer Regionalsperre versehen. Wie ein Microsoft Sprecher gegenüber Digital Trends bestätigt, können Entwickler und Publisher weiterhin selbst entscheiden, ob Spiele auch auf anderen Konsolen fremder Regionen abspielbar sind."

Bevor man sich also aufregt: World at War und Black OPS liefen auch auf meiner Konsole, weil Activision es nämlich scheißegal war...

Im übrigen gehört Österreich in die gleiche Region wie Deutschland, auch GB gehört dazu und im übrigen gibt es auch EU Fassungen.
Warum sollte man sich wegen einer Regionalsperre kein Game aus Österreich importieren können???
Mit Sicherheit wird es Spiele aus anderen regionen geben, die nicht auf der Deutschen Konsole laufen, dass gab es vorher aber auch schon.
Regionalsperre heißt also nicht, dass eine AT-Fassung nicht auf der meiner Konsole funktioniert.

Ich kann den Unmut über MS verstehen, aber im Eifer des Gefechts sollte man nicht anfangen zu übertreiben und Dinge, die es schon immer gab aufblasen und gleich den nächsten Skandal daraus machen.



Das was du beschreibst trifft zwar auf die alte Konsolengeneration zu, jedoch nicht auf die Xbox One.
http://playnation.de/spiele-news/xbox-one/nicht-allen-laendern-aktivierbar-id46674.html
Der Liste kann man entnehmen, das die Xbox One nichtmal in allen EU Ländern aktivierbar ist. Somit haben wir hier einen IP Filter, und nichtmehr Restriktionen bedingt durch die Region.

Das könnte im Klartext sehrwohl bedeuten dass die Aktivierung eines UK/AT Spiels in Deutschland nicht möglich ist.

14.06.2013 19:02 Uhr - McCoy
14.06.2013 08:48 Uhr schrieb berber667
Die PS4 wird immer interessanter.


Falls Du der berber667 von youtube bist, kannst Du der Entwicklung ja ganz gelassen entgegensehen, bei der Spielesammlung!

14.06.2013 19:12 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Na Microsoft möchten wir mal austesten was man alles so mit Zockern machen kann?
Wenn ihr damit mal nicht auf die Schnauze fallt.
Vielleicht geht die ONE ja den Weg der Dreamcast, obwohl es die Dreamcast es echt nicht verdient hatte die ONE bisher schon.

14.06.2013 19:22 Uhr - Gordon762
2x
14.06.2013 18:39 Uhr schrieb oLo
14.06.2013 11:34 Uhr schrieb Gordon762
Regionalsperren gab es auch schon auf der 360, vielleicht sollte man sich mal damit befassen, was es damit auf sich hat. Es geht hierbei um die Regionen USA, Europa Asien etc..genau wie bei Blu Rays und DVD´s gibt hier Regionalcodes, ob die Scheiben tatsächlich einen RC haben oder nicht, bleibt dem Hersteller überlassen. Beispiel "Blue Underground" fast alle Scheiben laufen auf deutschen Playern und sind RC0.

"Wie auch auf der aktuellen Xbox 360 Konsole, wird Microsoft seine neue Xbox One Konsole mit einer Regionalsperre versehen. Wie ein Microsoft Sprecher gegenüber Digital Trends bestätigt, können Entwickler und Publisher weiterhin selbst entscheiden, ob Spiele auch auf anderen Konsolen fremder Regionen abspielbar sind."

Bevor man sich also aufregt: World at War und Black OPS liefen auch auf meiner Konsole, weil Activision es nämlich scheißegal war...

Im übrigen gehört Österreich in die gleiche Region wie Deutschland, auch GB gehört dazu und im übrigen gibt es auch EU Fassungen.
Warum sollte man sich wegen einer Regionalsperre kein Game aus Österreich importieren können???
Mit Sicherheit wird es Spiele aus anderen regionen geben, die nicht auf der Deutschen Konsole laufen, dass gab es vorher aber auch schon.
Regionalsperre heißt also nicht, dass eine AT-Fassung nicht auf der meiner Konsole funktioniert.

Ich kann den Unmut über MS verstehen, aber im Eifer des Gefechts sollte man nicht anfangen zu übertreiben und Dinge, die es schon immer gab aufblasen und gleich den nächsten Skandal daraus machen.



Das was du beschreibst trifft zwar auf die alte Konsolengeneration zu, jedoch nicht auf die Xbox One.
http://playnation.de/spiele-news/xbox-one/nicht-allen-laendern-aktivierbar-id46674.html
Der Liste kann man entnehmen, das die Xbox One nichtmal in allen EU Ländern aktivierbar ist. Somit haben wir hier einen IP Filter, und nichtmehr Restriktionen bedingt durch die Region.

Das könnte im Klartext sehrwohl bedeuten dass die Aktivierung eines UK/AT Spiels in Deutschland nicht möglich ist.


Ich glaube es erst wenn es amtlich ist, reine Spekulation, außerdem wie dämlich soll Microsoft als "Weltkonzern" eigentlich sein? Das kann unmöglich wahr sein, dass wäre der ultimative Todesstoss für die Konsole und Deutschland ist ein extrem wichtiger Markt für Microsoft...sorry aber so blöd ist niemand, nach dem Motto, "dann versau ichs mir halt mit ein paar Millionen gamern na und?" Ich denke die werden die Resonanzen wohl auf die Goldwage legen und mit Sicherheit werden die eine so schlechte Resonanz (der letzten 3 Wochen) nicht einfach ignorieren, wir haben es hier mit abgebrühten und routinierten Geschäftsleuten zu tun, die laufen nicht einfach ins Verderben....

14.06.2013 19:44 Uhr - dervish666
1x
Playstation, was anderes kommt nicht ins Haus... und das schon seit der Playstation 1...

14.06.2013 19:54 Uhr - oLo
1x
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
14.06.2013 19:22 Uhr schrieb Gordon762
14.06.2013 18:39 Uhr schrieb oLo
14.06.2013 11:34 Uhr schrieb Gordon762
Regionalsperren gab es auch schon auf der 360, vielleicht sollte man sich mal damit befassen, was es damit auf sich hat. Es geht hierbei um die Regionen USA, Europa Asien etc..genau wie bei Blu Rays und DVD´s gibt hier Regionalcodes, ob die Scheiben tatsächlich einen RC haben oder nicht, bleibt dem Hersteller überlassen. Beispiel "Blue Underground" fast alle Scheiben laufen auf deutschen Playern und sind RC0.

"Wie auch auf der aktuellen Xbox 360 Konsole, wird Microsoft seine neue Xbox One Konsole mit einer Regionalsperre versehen. Wie ein Microsoft Sprecher gegenüber Digital Trends bestätigt, können Entwickler und Publisher weiterhin selbst entscheiden, ob Spiele auch auf anderen Konsolen fremder Regionen abspielbar sind."

Bevor man sich also aufregt: World at War und Black OPS liefen auch auf meiner Konsole, weil Activision es nämlich scheißegal war...

Im übrigen gehört Österreich in die gleiche Region wie Deutschland, auch GB gehört dazu und im übrigen gibt es auch EU Fassungen.
Warum sollte man sich wegen einer Regionalsperre kein Game aus Österreich importieren können???
Mit Sicherheit wird es Spiele aus anderen regionen geben, die nicht auf der Deutschen Konsole laufen, dass gab es vorher aber auch schon.
Regionalsperre heißt also nicht, dass eine AT-Fassung nicht auf der meiner Konsole funktioniert.

Ich kann den Unmut über MS verstehen, aber im Eifer des Gefechts sollte man nicht anfangen zu übertreiben und Dinge, die es schon immer gab aufblasen und gleich den nächsten Skandal daraus machen.



Das was du beschreibst trifft zwar auf die alte Konsolengeneration zu, jedoch nicht auf die Xbox One.
http://playnation.de/spiele-news/xbox-one/nicht-allen-laendern-aktivierbar-id46674.html
Der Liste kann man entnehmen, das die Xbox One nichtmal in allen EU Ländern aktivierbar ist. Somit haben wir hier einen IP Filter, und nichtmehr Restriktionen bedingt durch die Region.

Das könnte im Klartext sehrwohl bedeuten dass die Aktivierung eines UK/AT Spiels in Deutschland nicht möglich ist.


Ich glaube es erst wenn es amtlich ist, reine Spekulation, außerdem wie dämlich soll Microsoft als "Weltkonzern" eigentlich sein? Das kann unmöglich wahr sein, dass wäre der ultimative Todesstoss für die Konsole und Deutschland ist ein extrem wichtiger Markt für Microsoft...sorry aber so blöd ist niemand, nach dem Motto, "dann versau ichs mir halt mit ein paar Millionen gamern na und?" Ich denke die werden die Resonanzen wohl auf die Goldwage legen und mit Sicherheit werden die eine so schlechte Resonanz (der letzten 3 Wochen) nicht einfach ignorieren, wir haben es hier mit abgebrühten und routinierten Geschäftsleuten zu tun, die laufen nicht einfach ins Verderben....



Natürlich sind das bislang noch Spekulationen, darum sagte ich ja auch das es so kommen könnte. Und sicher sollte man meinen, das Microsoft sich dem annimmt und einen ordentlichen Mittelweg finden wird um alle zufrieden zu stellen.

Allerdings sollte man das von anderen Int. Konzernen auch vermuten. Versuch dir z.B. als deutscher User mal zur Mittagszeit ein Spiel ab 16 im Uplay Store von Ubisoft zu kaufen. Das geht nämlich nicht weil die Jugend ja bis genau 22 Uhr ihr Unwesen treibt, und erst um Punkt 22 Uhr nichtmehr in die Nähe von Computern kommen.

Bei Origin wars lange Zeit genauso, mittlerweile wollen die die Nummer vom Ausweis am Tag, und dafür bekommt man dann auch nur ne deutsche Cutversion (sofern man einen in DE nur zensierten Titel erwirbt).

Was ich damit sagen will ist, das es schon genug Millionenunternehmen gibt die ähnliche Verfahren nutzen, also würde ich auch nicht pauschal ausschließen das MS eine ähnliche Linie fährt.

14.06.2013 20:23 Uhr - Donnerkaese
2x
Das ist nicht nur ein Gerücht. So haben sich zB Polnische Gamer per Twitter an den Xbox Support Gewand um zu erfahren, ob sie Konsole und Games importieren können, da Polen ja kein supportetes Land ist. Dies wurde verneint.
Hier ein Beispiel:
http://www.bilder-hochladen.net/files/j6o8-t-6ea9-jpg.html

14.06.2013 21:02 Uhr - Doktor Trask
2x
14.06.2013 19:22 Uhr schrieb Gordon762
14.06.2013 18:39 Uhr schrieb oLo
14.06.2013 11:34 Uhr schrieb Gordon762
Regionalsperren gab es auch schon auf der 360, vielleicht sollte man sich mal damit befassen, was es damit auf sich hat. Es geht hierbei um die Regionen USA, Europa Asien etc..genau wie bei Blu Rays und DVD´s gibt hier Regionalcodes, ob die Scheiben tatsächlich einen RC haben oder nicht, bleibt dem Hersteller überlassen. Beispiel "Blue Underground" fast alle Scheiben laufen auf deutschen Playern und sind RC0.

"Wie auch auf der aktuellen Xbox 360 Konsole, wird Microsoft seine neue Xbox One Konsole mit einer Regionalsperre versehen. Wie ein Microsoft Sprecher gegenüber Digital Trends bestätigt, können Entwickler und Publisher weiterhin selbst entscheiden, ob Spiele auch auf anderen Konsolen fremder Regionen abspielbar sind."

Bevor man sich also aufregt: World at War und Black OPS liefen auch auf meiner Konsole, weil Activision es nämlich scheißegal war...

Im übrigen gehört Österreich in die gleiche Region wie Deutschland, auch GB gehört dazu und im übrigen gibt es auch EU Fassungen.
Warum sollte man sich wegen einer Regionalsperre kein Game aus Österreich importieren können???
Mit Sicherheit wird es Spiele aus anderen regionen geben, die nicht auf der Deutschen Konsole laufen, dass gab es vorher aber auch schon.
Regionalsperre heißt also nicht, dass eine AT-Fassung nicht auf der meiner Konsole funktioniert.

Ich kann den Unmut über MS verstehen, aber im Eifer des Gefechts sollte man nicht anfangen zu übertreiben und Dinge, die es schon immer gab aufblasen und gleich den nächsten Skandal daraus machen.



Das was du beschreibst trifft zwar auf die alte Konsolengeneration zu, jedoch nicht auf die Xbox One.
http://playnation.de/spiele-news/xbox-one/nicht-allen-laendern-aktivierbar-id46674.html
Der Liste kann man entnehmen, das die Xbox One nichtmal in allen EU Ländern aktivierbar ist. Somit haben wir hier einen IP Filter, und nichtmehr Restriktionen bedingt durch die Region.

Das könnte im Klartext sehrwohl bedeuten dass die Aktivierung eines UK/AT Spiels in Deutschland nicht möglich ist.


Ich glaube es erst wenn es amtlich ist, reine Spekulation, außerdem wie dämlich soll Microsoft als "Weltkonzern" eigentlich sein? Das kann unmöglich wahr sein, dass wäre der ultimative Todesstoss für die Konsole und Deutschland ist ein extrem wichtiger Markt für Microsoft...sorry aber so blöd ist niemand, nach dem Motto, "dann versau ichs mir halt mit ein paar Millionen gamern na und?" Ich denke die werden die Resonanzen wohl auf die Goldwage legen und mit Sicherheit werden die eine so schlechte Resonanz (der letzten 3 Wochen) nicht einfach ignorieren, wir haben es hier mit abgebrühten und routinierten Geschäftsleuten zu tun, die laufen nicht einfach ins Verderben....

Sollte man meinen aber ich habe es schon oft genug gesehen das Firmen offenen Auges in ihren Untergang rannten, Manager entscheiden leider und die heutigen sind nicht nur Arrogant bis zum geht nicht mehr, sie haben auch meistens gar keine Ahnung vom dem was sie tun und sie wissen genau das sie in der Regel nicht zur Verantwortung gezogen werden, wenn Leute ihre Arbeitsplätze verlieren dann sind es die die ganz unten in der Hackordnung stehen.

14.06.2013 21:08 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
14.06.2013 20:23 Uhr schrieb Donnerkaese
Das ist nicht nur ein Gerücht. So haben sich zB Polnische Gamer per Twitter an den Xbox Support Gewand um zu erfahren, ob sie Konsole und Games importieren können, da Polen ja kein supportetes Land ist. Dies wurde verneint.
Hier ein Beispiel:
http://www.bilder-hochladen.net/files/j6o8-t-6ea9-jpg.html


Wenn das kein Fake ist... wie dämlich ist das denn bitte?
Was ist mit MS los? Wollen die Kunden verlieren, oder was?

14.06.2013 21:13 Uhr - Doktor Trask
1x
14.06.2013 21:08 Uhr schrieb Xavier_Storma
14.06.2013 20:23 Uhr schrieb Donnerkaese
Das ist nicht nur ein Gerücht. So haben sich zB Polnische Gamer per Twitter an den Xbox Support Gewand um zu erfahren, ob sie Konsole und Games importieren können, da Polen ja kein supportetes Land ist. Dies wurde verneint.
Hier ein Beispiel:
http://www.bilder-hochladen.net/files/j6o8-t-6ea9-jpg.html


Wenn das kein Fake ist... wie dämlich ist das denn bitte?
Was ist mit MS los? Wollen die Kunden verlieren, oder was?

Glaube nicht das es Fake ist, ähnliche Meldungen gibt es auch aus anderen Ländern in denen es keinen offiziellen Support gibt.

Was ich auch befürchte ist das jetzt so viele so sauer sind das sie die 360 fallen lassen und wenn das passiert werden auch die Entwickler die 36o schnell fallen lassen denn die wollen ja auch verkaufen.

14.06.2013 21:30 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Das heißt im Klartext: Microsoft überläßt Sony den Heimkonsolenmarkt.

Ich hoffe für die Microsoft Leute, dass sie Sony Aktien haben ;)

Nintendo ist mit seiner veralteten WiiU, die der PS3 und 360 entspricht ohnehin weg vom Fenster.

14.06.2013 21:38 Uhr - Doktor Trask
3x
14.06.2013 21:30 Uhr schrieb Xavier_Storma
Das heißt im Klartext: Microsoft überläßt Sony den Heimkonsolenmarkt.

Ich hoffe für die Microsoft Leute, dass sie Sony Aktien haben ;)

Nintendo ist mit seiner veralteten WiiU, die der PS3 und 360 entspricht ohnehin weg vom Fenster.

Weg vom Fenster sind die nicht, als Zweitkonsole wird die sicher gut laufen zumal Nintendo große Marken wie Mario, Zelda und co. haben.

14.06.2013 22:32 Uhr - hardcore1982
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
pffft Nintendo weg vom Fenster. Sie haben ein Vorteil, sie sind Ikonen im Videospielmarkt.
Ne Nintendokonsole geht immer! Da sind auch fast immer echte Klassiker bei.
Ich zock bis heute NES,SNES,Gameboy,N64, Gamecube und Wii. Das wird mit der Wii U nicht anders. Naja Xbox One ist schonmal kein kauf für mich, jedenfalls nicht so mit SpyKinect, kein Verleihen von Spielen beschränkter Gebrauchtmarkt etc.. PS4 ist ne Option, je nachdem was Sony so zu bieten hat. Wii U ist leider noch nicht im Haus wird aber die nächste Konsole. Hätte so oder so keine PS4 oder den Xbox Nachfolger bei Release gekauft.
Und ja ich bin Multikonsolero.

14.06.2013 22:34 Uhr - kroenen77
3x
Selbst wenn Microschrott jetzt noch zurückrudert....der fade Beigeschmack bleibt.
Sie müssten wirklich alles zurücknehmen UND den Preis senken...dann könnten sie sich noch vor dem Desaster retten.Aber das wäre eine so unglaubliche Blamage vor Sony,dass sie wohl lieber untergehen.Aber wenn der gute alte Bill Gates das mitkriegt...dann werden wohl einige "kreative"Köpfe aus dem MS-Team umherrollen!;-)

14.06.2013 22:38 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Bill Gates: WHAT WERE THEY THINKING?!? I would rather eat Roadkill Skunk and down it with beer before buying this shitload of fuck.

AVGN for the WIN!

14.06.2013 23:55 Uhr - Trigger58
2x
Sind ja "tolle" News.

Warum muss ich nur immer wieder an James Orwell's Buch 1984 denken, wenn ich sowas lese wie: "die Kamera muss immer an sein"

Ich warte nur noch darauf, das mir die 4. Generation der XBox morgens sagt, wie mein Tagesablauf aussieht, wann meine Freundin Abends nach Hause kommt und das ich gefälligst früher ins Bett gehen soll, damit ich auf der Arbeit leistungsfähiger bin!

Dann schaltet die sich pünktlich um 22.00 Uhr ab, damit man dann auch wirklich pennen geht. Am besten werden dann auch noch gleich Kontakte in das Joypad eingebaut, damit dem Spieler, falls er versucht die Konsole doch noch mal anzumachen, gleich einen ordentlichen Stromstoß verpasst.

Eine schöne neue Welt in die wir wandern.

Gut das ich Amiga-Spieler bin ;)

15.06.2013 02:39 Uhr - 909
Der typische Region Lock ist Fakt.

Die Gerüchte über die Nichtaktivierbarkeit eines Spieles innerhalb des europäischen Auslands sind auch nicht einfach so aus der Luft gegriffen.
Die Xbone wird nicht in Polen erscheinen und auf die Frage, ob man in Polen dann gar nicht erst spielen könne, hat Microsoft geantwortet, dass die notwendige Authentifizierung Länderspezifisch sei. Und man in Polen möglicherweise keinerlei Spiele spielen könne.

Die Aussage wurde bewusst unklar gehalten, deshalb ist Vorsicht definitiv ratsam.
Ich bezweifle nämlich sehr, dass Microsoft sich seiner "Features" nicht bewusst ist.

15.06.2013 09:31 Uhr - Axim
2x
Irgendwie scheint mir M$ enorm darauf erpicht zu sein, der PS4 zu grandiosen Verkaufszahlen zu verhelfen. Onlinezwang, kein Gebrauchthandel, höherer Preis für schwächere Technik, und jetzt noch sowas, wer ausser ein paar hirntoten Fanboys soll sich das Ding überhaupt holen?

15.06.2013 12:35 Uhr - Flufferine
2x
Und wenn es denn so kommt,noch ein Grund die neue Box nicht zu kaufen.Auf Online habe ich schon keine Lust (ich habe in meinem Spielezimmer keinen Anschluss und auch kein I-Net in der Wohnung),abwärtskompatibel finde ich heutzutage schon wichtig (zumal es technisch ja auch kein Aufwand ist) und wenn ich die Spiele durchgespielt habe,sollen sie im Regal vergammeln ??? Wie altmodisch ist das denn ...Sollte das der neue Trend sein,seine User nochmehr zu zwingen,wird meine XboX 360 noch ein paar Jahre halten müssen...

15.06.2013 14:11 Uhr - Lamar
Ich muß meiner Wut leider nochmal LUFT machen....

Du "dreckelige" Abzocker XBOX verschwinde bloß vom Markt, und komm nie wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

15.06.2013 16:31 Uhr - AkiRawOne
1x
Ich bin ja kein Fan Boy. Muss aber zugeben das mich Microsoft echt ankotzt. Gibt es eigentlich auch positive Nachrichten zur XBOX ONE? Sony wird wohl diesen Generationenkampf gewinnen wenn es so weiter geht. Die neue XBOX wird für Sammler sehr unwichtig, alleine weil keine gebrauchten laufen. Sony wird jetzt versuchen die genauen Gegenteile zu starten und somit die XBOX vom Markt wischen.
Und ich kaufe mir auch die PS4. Warum macht Microsoft solche blöden Zuge?
Man kann doch keinen Zocker zwingen Online zu spielen. Es soll ja in D-land noch Regionen geben an denen kein Internet möglich ist. Naja, wir werden sehen was die Zukunft bringt.

...Und NINTENDO ist Kult. Die machen ihr Ding bis heute, und das mit Erfolg.
Mario Rules!

15.06.2013 20:53 Uhr - James Earl Cash
User-Level von James Earl Cash 1
Erfahrungspunkte von James Earl Cash 17
hmm...wenn die das wirklich durchziehen,werde ich mir doch die PS4 kaufen...wollte MS wirklich treu bleiben(nach 7jahren online gezocke),aber bei so einem blödsinn rollen sich mir die fußnägel hoch.was soll der dreck mit dem import-stop?! na ja...genaueres werden wir hoffentlich bald erfahren.und sollte es so sein,dann heisst es,ciao Microsoft....good morning Sony......

15.06.2013 21:47 Uhr - KielerKai
Muarharhar!

PS4 = codefree, 100,- EUR günstiger, keine Gebrauchtspielsperre, kein always-on/Onlinezwang, kein Ausspionieren meines Wohnzimmers, mehr High-Tech, wechselbare Festplatte, etc. etc. etc.

1.000 gute Gründe, um weiterhin bei SONY zu bleiben! ♥♥♥

Muarharhar!

16.06.2013 00:50 Uhr - Robocop2
Und für alle anderen 1000 Gründe um von MS zu Sony zu wechseln! Die PS4 stelle ich dann schön neben meine XBox 360 :-).

16.06.2013 03:03 Uhr - spobob13
Nach der Vorstellung der x-Box One ist die Sony Aktie stark angestiegen - Warum wohl?

16.06.2013 20:12 Uhr - SixKiller
Also das die XBone an Anfang nicht in einzelnen Ländern erscheinen wird, ist gesichert.

Folgenden Link beachten:

http://www.xbox.com/en-US/xbox-one/pre-order-xbox-one/disclaimer

Ich zitiere mal ein wenig daraus:

Xbox One Requirements:

Requires broadband internet (ISP fees apply), a Microsoft account and an account on Xbox Live in an [b]Xbox One-supported Xbox Live country/region[/b]

Da eingie Länder in dieser Liste fehlen (z.B. Portugal, Griechenland, Polen, Ungarn, Tschechien und viele andere) , wird man dort wohl nicht aktivieren können....und somit "gezwungen" sein, sich ne PS4 zu gönnen. Gut für Sony :D:D

16.06.2013 21:33 Uhr - ilikecookies
So eine Firmenpolitik will ich nicht unterstützen. Großes F*** You an Microsoft.

Durch den Onlinezwang wird es wohl auch nicht möglich sein, irgendeine Art von Homebrew auf die Xbox One aufzuspielen ( RGH, Laufwerksflash, etc.). Von dem anderen Schrott ganz zu schweigen. Gebrauchtspielsperre, Kinectzwang, jetzt evtl. auch noch Regionlock... das wird nix mit einer neuen Xbox.

16.06.2013 23:45 Uhr - nano third
1x
Wenn ihr Euch eerinnern könnt war das früher bei der Xbox 360 auch mit den Regions lock auch so gedacht und die haben es nicht gemacht und jetzt machen die es auch nicht glaubt mir die Xbox One macht das Rennen Xbox ist besser und mall etliche der Online zwang ist egal wer ist nicht heut zu Tage immer online am zocken und der kinect sensor läst sich im Menü Aus schalten wer Ang mirst hatt mich stört das nicht auch nicht mit den Gebraucht Spiel ich holle mir immer neue ;)

17.06.2013 08:42 Uhr - e1m0r
1x
Witzig eigentlich wie Sony als Retter gefeiert wird. Wären die finanziell nicht schon fast klinisch tot und hätten solche katastrophalen Geschäftszahlen geschrieben, würden Sie sicherlich ähnlich agieren ;) Nun muss die Kiste aber, im Gegensatz zu den schleppenden 3-4 Startjahren der ps3 (schlechter Startpreis von 699 €, etc.), relativ zeitnah rentabel laufen. Sony konnte als quasi nix anderes tun als den Gamern so in die Karten zu spielen. Allerdings kommt mir die One auch nicht ins Haus und ps4 ist längst vorbestellt. Allerdings beobachte ich weiterhin die Geschichte, mal schauen was noch kommt

17.06.2013 21:08 Uhr - C4mpb3ll
2x
User-Level von C4mpb3ll 2
Erfahrungspunkte von C4mpb3ll 77
Wie immer alles nur Gerüchte.

"Wie der österreichische Videospielhändler Gameware berichtet, habe man nach einer Anfrage bei Microsoft Österreich die Bestätigung bekommen, dass die Xbox One innerhalb der PAL-Territorien keinerlei Ländersperre besitzen wird. Somit wird es also entgegen der haltlosen Gerüchte, die in den letzten Tagen gestreut wurden, auch beim Xbox 360-Nachfolger problemlos möglich sein, Spiele beispielsweise aus Österreich oder UK abzuspielen. "


Ende der Diskussion!

17.06.2013 23:45 Uhr - nano third
Hatte ich doch gesagt das die es nicht machen weil Microsoft sonst seine Konsole in Deutschland Nicht verkauften hätte könne und die kack ps4 das doppelt geschafft gemacht hatte ich bleib bei der Xbox ein mal Xbox immer Xbox Fan meiner Meinung besser controller und Games das das mit den gebrauchten ist nicht schlimm und Online zwang auch nicht bin jeden Tag on multiplayer zocken und die Xbox One Wirt nicht unter gehen glaubt mir die Wii u auch nicht beides gute Konsolen

17.06.2013 23:46 Uhr - D-Chan
3x
16.06.2013 23:45 Uhr schrieb nano third
Wenn ihr Euch eerinnern könnt war das früher bei der Xbox 360 auch mit den Regions lock auch so gedacht und die haben es nicht gemacht und jetzt machen die es auch nicht glaubt mir die Xbox One macht das Rennen Xbox ist besser und mall etliche der Online zwang ist egal wer ist nicht heut zu Tage immer online am zocken und der kinect sensor läst sich im Menü Aus schalten wer Ang mirst hatt mich stört das nicht auch nicht mit den Gebraucht Spiel ich holle mir immer neue ;)


Not sure if trolling, or just ... ( ̄- ̄)

18.06.2013 01:11 Uhr - Doktor Trask
2x
17.06.2013 23:45 Uhr schrieb nano third
Hatte ich doch gesagt das die es nicht machen weil Microsoft sonst seine Konsole in Deutschland Nicht verkauften hätte könne und die kack ps4 das doppelt geschafft gemacht hatte ich bleib bei der Xbox ein mal Xbox immer Xbox Fan meiner Meinung besser controller und Games das das mit den gebrauchten ist nicht schlimm und Online zwang auch nicht bin jeden Tag on multiplayer zocken und die Xbox One Wirt nicht unter gehen glaubt mir die Wii u auch nicht beides gute Konsolen

Schön für dich dann komm aber auch nicht irgendwann angerannt wenn es dir doch mal zu viel wird und deine kleine heile Welt sich dann als doch nicht so heile entpuppt.

19.06.2013 17:57 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Zum Thema:
Selbst der normale Region Lock ist nicht mehr zeitgemäß, war er schon zu Zeiten der 360 nicht mehr.
Wenigstens ein abgeschwächter Zwang, aber bisher kommt ein Kauf trotzdem noch nicht in Frage. Da muss MS noch ein bischen mehr dran schrauben.
Bisher lesen sich die Features eher nach allem was Gamer nicht wollen und vor allen Dingen nicht brauchen.

19.06.2013 23:23 Uhr - PsychokoreFreak
2x
Wird nicht passieren, Microsoft hat bestätigt das es keine sperren, onlinezwang usw geben wird :)

19.06.2013 23:25 Uhr - PsychokoreFreak
Nachzulesen auf xboxfront.de

19.06.2013 23:28 Uhr - nano third
Ich wette 7 Tage

19.06.2013 23:35 Uhr - Donnerkaese
1x
Jo wurde heute revidiert. Nachdem man sich bahezu die Kompletten Hamerschaft zum Feind gemacht hat, sich die Navy negativ geaeussert hat, da das alle Soldaten im Ausland ausschliesen wuerde und sogar Jimmy Fallon sich I'm US TV far ueber listing gemacht hat, hat Microsoft "auf das Feedback" gehoert und macht einen Grossteil der kritisierten Policies rueckgaengig

19.06.2013 23:54 Uhr - nano third
2x
Jetzt Wirt Microsoft das Rennen machen die haben die besseren Games und Xbox Live ist besseer als das psn und die 100 Euro mehr sind ok wegen dem kinect Sensor. Jetzt muss nur noch der November komme und dann kann es los gehen los Microsoft zeig Sony das ihr 100 mall besser seit selbst die Wii u ist besser als die ps4

20.06.2013 10:44 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
Fanboy much?
Jede Konsole hat ihre Vor- und Nachteile.
MS hat mit der Xbox One ein paar Dinge versucht und gemerkt das das nichts wird, zum Glück!
Hätte es nochmehr Fanboys gegeben die sagen: "Meeh egal ich kauf trotzdem und lasse mich verarschen" hätte MS das durchgezogen und wir hätten die Industrie wieder ein Stück kundenfeindlicher gemacht.
Jetzt rudert MS zurück, gut für sie. Je nachdem wie es nachher aussieht kaufe ich die One oder halt nicht, wird vielen so gehen.
Meine Güte dieses Mimimi die Xbox ist besser weil..oder PS4 ist besser weil mimimi ist doch Kindergarten.
Man sollte sich nur nicht durch Features verarschen lassen, weder von MS noch von Sony und auch nicht von Nintendo. Und man sieht Verweigerung läuft am besten, bestes beispiel die One.
Ich bin gespannt, sollte MS genug ändern sind es die nächste Generation doch wieder die großen drei Konsolen für mich?
Abwarten und Tee trinken.

20.06.2013 11:21 Uhr - Ethan Thomas
2x
Also geht doch........... Ich sag nur -DEAD RISING 3- YEAH,YEAH,YEAH..........

20.06.2013 20:57 Uhr - nano third
1x
Was ist mit schnittberichte los garnicht mehr aktuelle alles die lassen voll nach xboxfront ist besseer

20.06.2013 21:01 Uhr - PhilWil
2x
Wäre jetzt auch mal angebracht dieses gesamte Regionalsperren Gerücht wieder offiziell auf Schnittberichte zu revidieren.
Alleine diesen Gerüchte Quatsch schon nach wenigen Stunden hier veröffentlichen zu lassen war ein großer Fehler und führt nur zu Fehlinterpretationen, erblindeter Videospiele NOOBS, die halt einfach nicht selber Recherche betreiben können oder wollen. Auch war dieses Gerücht einfach mal nicht gut recherchiert. Ging man nämlich nur von einer Kontinentalensperre aus. PAL Spiele wären egal aus England, Österreich usw. nämlich nicht betroffen gewesen und bei uns spielbar. Aber Egal.
Etwas Gutes hatte es dennoch. Es wurde Teil des großen Internet >Shitstorms< gegenüber Microsoft und bewog den Konzern zum umdenken!!
Jetzt kann man die XBox One wieder getrost kaufen.
Weil,
kein Onlinezwang.
Kein 24-Stunden-DRM
Keine Einschränkungen für Gebrauchtspiele, fakto keine Gebrauchtsspielsperre
keine regionalen länderspezifischen Sperren außer der üblichen Kontinentalländersperre: NTSC, PAL usw. untereinander.

Ein Mea Culpa Beitrag zu diesem Gerücht wäre sehr wünschenswert und eigentlich Pflicht.
Danke

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2020)