SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Spring Breakers - Remix statt Director's Cut?

Harmony Korine mit neuen Plänen

Dass er ein großer Fan von Unrated-Fassung ist, hatte Regisseur Harmony Korine während seiner Promotour zu Spring Breakers offenbart. Gleichzeitig stellte er die Möglichkeit einer längeren Fassung seines Films in Aussicht, welche auf DVD/BD erscheinen könnte. Die kommenden Tage ist es dann auch soweit und Spring Breakers erscheint in den USA für das Heimkino. Allerdings ohne Unrated-Fassung, sondern lediglich mit der R-Rated-Kinofassung.

Doch das Thema einer neuen Fassung scheint nicht ganz vom Tisch zu sein. Inspiriert von der Musikindustrie könnte sich Korine vorstellen, einen Remix zu machen.

“I had this idea. With music remixes sometimes, when certain producers take a song and chop them up and deconstruct them – why not try that with a feature film? Using all different footage, making the same film all over again."

So könnte beispielsweise anhand von Outtakes eine alternative Fassung entstehen.

"Maybe that’s a surprise. Let’s just say for right now there’ll be a whole alternate film at some point. Maybe on the DVD, maybe on iTunes."

Ob es letztendlich dazu kommt, bleibt - wie immer - abzuwarten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Von Kindesbeinen an sind Brit (ASHLEY BENSON), Candy (VANESSA HUDGENS), Cotty (RACHEL KORINE) und Faith (SELENA GOMEZ) beste Freundinnen. Jetzt stehen die Spring Breaks vor der Tür und die Girls wollen, wie so viele Mädchen in ihrem Alter, nach Florida und dort richtig Gas geben. Das nötige Kleingeld, ... [mehr]
Quelle: LA Times
Mehr zu:

Spring Breakers

(OT: Spring Breakers, 2012)

Kommentare

30.06.2013 00:09 Uhr - Pater Thomas
5x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Geil, neben R-RATED, UNRATED, DIRECTOR´S CUT, KINOFASSUNG u.s.w gibt es dann bald noch REMIX-Versionen...

Was kommt als nächstes?

30.06.2013 00:20 Uhr - David_Lynch
1x
30.06.2013 00:09 Uhr schrieb Pater Thomas
Geil, neben R-RATED, UNRATED, DIRECTOR´S CUT, KINOFASSUNG u.s.w gibt es dann bald noch REMIX-Versionen...

Was kommt als nächstes?


Also erstmal gibt es von diesem Film (abgesehen von der entarteten, deutschen Sonderfassung) bisher NUR die R-Rated Fassung und ich denke das wird auch noch eine Weile so bleiben. Das ist auch die Kinofassung gewesen, weiß nicht warum du das nochmal extra aufzählst. Zudem steht ja noch gar nicht fest, dass eine 'Remix' Fassung kommen wird, viele Film-News-Seiten im Netz stellen in letzter Zeit eine gewisse Sensationsgier zur Schau und verpacken Gerüchte, schwammige Interviewaussagen und reine Spekulationen als Fakten. Selbst wenn dieser Remix wirklich kommen sollte, dann wäre es immerhin etwas noch nie dagewesenes und durch dieses Novum allein schonmal mit einem gewissen künstlerischen Anspruch versehen. Es heißt ja nicht, dass die Fassung besser sein wird (was auch sehr schwierig werden würde, die Kinofassung hatte schon nahezu perfektes Editing) aber einen interessanten Ansatz kann der Sache niemand absprechen.

30.06.2013 00:24 Uhr - Pater Thomas
4x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
30.06.2013 00:20 Uhr schrieb David_Lynch
30.06.2013 00:09 Uhr schrieb Pater Thomas
Geil, neben R-RATED, UNRATED, DIRECTOR´S CUT, KINOFASSUNG u.s.w gibt es dann bald noch REMIX-Versionen...

Was kommt als nächstes?


Also erstmal gibt es von diesem Film (abgesehen von der entarteten, deutschen Sonderfassung) bisher NUR die R-Rated Fassung und ich denke das wird auch noch eine Weile so bleiben. Das ist auch die Kinofassung gewesen, weiß nicht warum du das nochmal extra aufzählst. Zudem steht ja noch gar nicht fest, dass eine 'Remix' Fassung kommen wird, viele Film-News-Seiten im Netz stellen in letzter Zeit eine gewisse Sensationsgier zur Schau und verpacken Gerüchte, schwammige Interviewaussagen und reine Spekulationen als Fakten. Selbst wenn dieser Remix wirklich kommen sollte, dann wäre es immerhin etwas noch nie dagewesenes und durch dieses Novum allein schonmal mit einem gewissen künstlerischen Anspruch versehen. Es heißt ja nicht, dass die Fassung besser sein wird (was auch sehr schwierig werden würde, die Kinofassung hatte schon nahezu perfektes Editing) aber einen interessanten Ansatz kann der Sache niemand absprechen.

R-RATED, UNRATED u.s.w., damit meinte ich nicht, das es den Film in diesen Versionen gibt, sondern was es allgemein für tausende Versionsbezeichnungen gibt.

30.06.2013 00:24 Uhr - FishezzZ
5x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.174
Hauptsache, Titten! :D

30.06.2013 00:34 Uhr - Romero Morgue
User-Level von Romero Morgue 4
Erfahrungspunkte von Romero Morgue 203
# Pater Thomas

Ich hab' s verstanden! ;)

Aber egal ob Remix, Unrated, Cut oder sonst was - nicht jeder Film hat sowas verdient! Soll heißen: Wenn es dadurch eine Verbesserung ergibt habe ich da nichts gegen, aber ob es immer Sinn macht sei mal dahin gestellt!

30.06.2013 00:37 Uhr - Oberstarzt
4x
30.06.2013 00:24 Uhr schrieb FishezzZ
Hauptsache, Titten! :D

Hauptsache, Texttafeln! :D

30.06.2013 00:40 Uhr - Martyrs666
1x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 355
War widererwartend total begeistert von dem Film! Hab ihn aber ohne Texttafel gesehen, und muss sagen, dass diese die Message des Films total unterminiert! Gut das er auf DVD ohne erscheint!

30.06.2013 01:35 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Noch nicht gesehen. Muss aber nachgeholt werden, in Anbetracht dessen, was man so davon liest. ;)

Klingt aber interessant. Gab's bestimmt auch schon in unbekannteren Gefilden, zumindest kommt mir das Konzept bekannt vor -- aber warum nicht? Wäre dann auch interessant, das Material, entsprechend einem Remix in der Musik, einem anderen Künstler zu überlassen und zu sehen, was er daraus macht.

30.06.2013 02:01 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
30.06.2013 00:24 Uhr schrieb FishezzZ
Hauptsache, Titten! :D


Hauptsache dumm kommentiert.

30.06.2013 09:59 Uhr - evolinag
Gab's die News nicht schonmal?

Aber läuft dad dann nicht eh aufs selbe raus wie ein Directors Cut, nur mit anderer Titulierung?

30.06.2013 10:03 Uhr - René
4x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
30.06.2013 02:01 Uhr schrieb KarateHenker
30.06.2013 00:24 Uhr schrieb FishezzZ
Hauptsache, Titten! :D


Hauptsache dumm kommentiert.

Hauptsache schön von mir geklaut. :-) Ich Hecht...!

30.06.2013 10:49 Uhr - Oifox
Und wieder dieses iTunes-Gebrabbel des Regisseurs... So langsam nervt dieses VOD-Gepushe!

30.06.2013 11:49 Uhr - HUANSOAHN
1x
Dieser Film war eh unbrauchbar langweilig.Weiss nicht wo da irgendeine Gesellschaftskritik versteckt sein sollte.Wer eine extrem flache Handlung mit halbnackten 14 jährigen Mädchen und eine Extraportion Titten und schlechte Musik will sollte sich diese "provozierende" "Machwerk" antun.
Dummer Film.

30.06.2013 12:30 Uhr - Undertaker
3x
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Ich warte auf die "Bitch-Edition", kann ja nicht mehr lange dauern.

01.07.2013 16:15 Uhr - Berny
Den Film würde nur ein Remake retten, mit anderen Schauspielern, anderer Story, weniger dumme Ideen und am besten diese unglaublich bescheuerten Britney Spears und "ich lutsch an einer Knarre" Szenen einfach aus der Filmgeschichte löschen, noch nie so einen bescheuerten stinklangweiligen Film gesehen, ich wünschte ich könnte die Zeit zurückdrehen und stattdessen einfach garnichts tun, sogar das wär noch sinnvoller!

01.07.2013 17:22 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
30.06.2013 10:49 Uhr schrieb Oifox
Und wieder dieses iTunes-Gebrabbel des Regisseurs... So langsam nervt dieses VOD-Gepushe!


Warum? Offenbar rechnet es sich - und das zählt letzen Endes für die Filmschaffenden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)