SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Headshot erscheint ohne Kürzungen ab 18 Jahren

Thailändischer Thriller muss keine Schnitte hinnehmen

Wohl kaum eine Trefferzone am menschlichen Körper wird bei Schusswechseln in Filmen und Spielen so ästhetisiert wie der Kopf. In Games wird ein Kopfschuss gerne mal mit Bonuspunkten belohnt, in Filmen gern in Zeitlupe ausgespielt. Und diverse Werke sind davon auch bei ihrer Titelgebung inspiriert. Jüngere Beispiele sind der Stallone-Kracher Bullet to the Head oder der hier vorgestellte Headshot.

Letzterer ist eine thailändisch-französische Produktion aus dem Jahr 2011 und hat tatsächlich eine interessante Anwendung des Begriffs zu bieten, denn der Protagonist überlebte hier einen Kopfschuss und nimmt die Welt jetzt anders wahr - nämlich um 180° gedreht. Ansonsten ist der Film ein Actiondrama, das nicht nur aus Shootouts besteht, sondern auch bei der Story wohl etwas Aufmerksamkeit erfordert, wenn man Kritiken glaubt.

Rechteinhaber Koch Media bestätigte uns auf Anfrage, dass die FSK den Film ungeschnitten mit "Keine Jugendfreigabe" passieren ließ. Headshot kommt am 27. September 2013 in den Verleih und am 11. Oktober 2013 in den Handel.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die Welt von Profikiller Tul steht buchstäblich Kopf, als er nach einem missglückten Auftragsmord aus dem Koma erwacht. Von seinen ehemaligen Auftraggebern ebenso gejagt, wie von der Polizei, begibt er sich auf die Suche nach den Puzzlestücken seiner Vergangenheit, die ebenso verdreht erscheint, wie seine durch einen Kopfschuss ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Koch Media

Mehr zu: Headshot (OT: Fon tok kuen fah, 2011)

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.09.2013 00:09 Uhr - Oberstarzt
2x
Dachte zuerst an ein stupides Ballerorgien-B-Picture. Aber die Tatsache, dass der Film aus Asien, hier ausnahmsweise mal Thailand, kommt und - typisch asiatisch eben - eine Interessante Handlung hat (die Welt um 180° gedreht - gab's auch noch nicht), lassen den Film für mich definitiv interessant werden. Abgedrehtes (hier im wahrsten Sinne des Wortes), asiatisches Kino hat bei mir immer eine Chance.

03.09.2013 00:33 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Da stimme ich Oberstarzt zu, das klingt sehr interessant. Ich hab erst kürzlich das asiatische Kino für mich entdeckt (mit einigen früheren Ausnahmen, John Woo z.B.) und werde hier mal einen Blick riskieren.

03.09.2013 09:28 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Klingt interessant, den Film werde ich im Auge behalten.

03.09.2013 14:00 Uhr - samploo
User-Level von samploo 3
Erfahrungspunkte von samploo 176
Sehr schön. Als vor gut zwei Jahren ein Trailer kam, war ich ziemlich begeistert. Zwischenzeitlich gar nicht mehr auf dem Zettel gehabt. Das wird hier definitiv ein Blindkauf.

Trailer: youtube.com/watch?v=Adf0Pl8ibJc

03.09.2013 14:50 Uhr - Fliegenfuß
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Kann nicht so dolle sein,wenn der ungeschnitten durch kommt.Nix für mich!!!

03.09.2013 14:51 Uhr - KarateHenker
13x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
03.09.2013 14:50 Uhr schrieb Fliegenfuß
Kann nicht so dolle sein,wenn der ungeschnitten durch kommt.Nix für mich!!!


Mein Beileid.

03.09.2013 15:27 Uhr - sonyericssohn
5x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.730
Wär der Film geschnitten dann von Interesse ? Hmmm, völlig neue Erkenntnis. :-/

03.09.2013 19:51 Uhr - polenmafia
das der überhaupt noch kommt, hätte ich nicht gedacht. schon vor längerer zeit gesehen. echt geiler film. toller hauptdarsteller, paar tolle ideen, wie z.b. die hier beschriebenen 180° szenen. so sind manche ballerszenen über kopf.
wer asiatische auftragskiller filme mag, sollte den hier unbedingt sehen. außerdem ist der film vom genialen Pen-Ek Ratanaruangm. dieser hier ist aber actionreicher als alle seine anderen filme, hat aber trotzdem seine ruhigen und schönen momente.

03.09.2013 22:29 Uhr - Mulimann
Da das asiatische Kino meiner Meinung nach (besonders die Arthaus Filme) wirklich fantastisch ist und deutlich innovativer als vieles was aus Hollywood kommt, muss ich mir den mal reinziehen.

03.09.2013 22:52 Uhr - Bordeladeur
Ich mag diese Art von Film. Asiatische Filme haben immer das besondere etwas zu bieten. Und wenns auch "nur" meterhohe Blutfontänen sind... Wird vorgemerkt!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)