SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Iron Sky Director's Cut kommt im Oktober

Blu-ray mit längerer Fassung kommt in Frieden

Schon im letzten Jahr konnten wir berichten, dass es vom deutschen Independet-Film Iron Sky einen längeren Director's Cut geben wird, der neue Effekte, Actionszenen und Musik beinhalten wird. Der Regisseur war aus Zeitgründen nicht in der Lage, den Film rechtzeitig in seiner Wunschversion fertigzustellen.

Timo Vuorensola: "With the Director's Cut, I was able to bring in many of the scenes I really enjoyed and now are prepared in full quality. The film is now almost 20 minutes longer, and much more epic in pacing, and finally in the form I originally wanted it to be." (Quelle)

Anfang 2013 war er mit dem 20 Minuten längeren Director's Cut fertig und voraussichtlich am 26. Oktober 2013 erscheint die neue Fassung in Deutschland auf Blu-ray und DVD von Splendid Film. Beantragt wurde, wie schon bei der Kinofassung, eine FSK 12-Freigabe.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Gegen Ende des 2. Weltkrieges gelingt nationalsozialistischen Wissenschaftern ein Durchbruch bei der Anti-Schwerkraftforschung. Gebaut in einer geheimen Forschungseinreichtung in der Antarktis, starten Ende 1945 die ersten Nazi Raumschiffe um auf der dunklen Seite des Monds die Militärbasis Schwarze Sonne zu gründen.

Im Jahr 2018 gelingt den Amerikanern die zweite ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Iron Sky - Wir kommen in Frieden

(OT: Iron Sky, 2012)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.07.2013 00:06 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Mir hat die einmalige Sichtung gereicht.Ist nicht schlecht,aber auch nicht wirklich gut.Für mich so ein Film,einmal schauen und vergessen.

16.07.2013 00:18 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Hab den immer noch nicht gesehen. Ich weiß auch nicht, ob ich das tun sollte, bei all den durchwachsenen Kritiken. Am Besten warte ich mal ab, was dann so alles über den DC geschrieben/gesprochen wird.

16.07.2013 00:19 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Ich fand ihn klasse, kaufe ich mir auch gern nochmal.

16.07.2013 00:22 Uhr - Grosser_Wolf
Jawoll. Interrrressant! Wörrd gesichtet!

16.07.2013 00:25 Uhr -
16.07.2013 00:19 Uhr schrieb Matt²
Ich fand ihn klasse, kaufe ich mir auch gern nochmal.

dito

16.07.2013 01:44 Uhr - DARKHERO
Einige Jokes waren echt gelungen. Aber ab der 2. hälfte wurde der Film doch etwas öde. Irgendwie ging es mir (trotz längen) am Ende alles zu schnell mit den Finale. Hoffe der DC bietet noch einige gelungende Gags und ein runderes Gesamtergebniss.

Ganz ehrlich, ich bereue schon das ich nicht auf den DC warten wollte und die Kinoversion sah. Es war ja schon klar das der Film im Kino noch nicht wirklich fertig war, das hatte evtl mein Kinoerlebniss einen miesen Beigeschmack gegeben

16.07.2013 02:14 Uhr - kroenen77
Fand den Film auch ganz gut.Besonders die Kritik am US-System ist sehr gelungen dargestellt.Auch tricktechnisch haben mich die teils echt guten Effekte überrascht.Werde mir den DC auf jeden Fall anschauen.

16.07.2013 08:21 Uhr - eXeiZ
1x
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Der Film war schrecklich!
Ich habe Respekt davor, wie der Film entstanden ist (genug Leute für Crowdfunding etc) aber da zündete absolut kein Witz. Ich musste 1-2 ein wenig schmunzeln aber das wars...

War so enttäuscht, dass mir die Leihgebühr sogar dann doch weh tat.
Also ich werde definitiv beim DC passen - wird den Film auch nicht besser machen.

16.07.2013 08:28 Uhr - Charlie Brewster
Hoffentlich bekommt der auch so'n schickes Steelbook (das vom Media Markt meine ich) verpasst, wie die Kinofassung!

16.07.2013 08:51 Uhr - Dale_Cooper
Oh je, NOCH länger? :o)

Ich fand den eher so la la, einzig die Musik von Laibach fand ich toll.

Und natürlich die Mitwirkung von Udo Kier, aber sonst fand ich ihn etwas langatmig, und die Gags zündeten nicht alle so wirklich.

16.07.2013 09:37 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.246
Heil Kortzfleisch!
Ich muss sagen, ich fand den Film eigentlich schon recht unterhaltsam. Einige Ideen waren sogar richtig gut ("Der berühmte Kurzfilm "Der Große Diktator" symbolisiert den Wunsch des Führers nach einer friedlichen Welt"../ oder auch die von Sarah Palin "inspirierte" US-Präsidentin). Auch die Qualität der Special-Effects war erstaunlich gut in Anbetracht des begrenzteren Budgets.
ABER...ob ich mir tatsächlich den Film kaufen müsste (egal, ob jetzt als Directors Cut oder Kinoversion), da bin ich mir dann nicht so sicher. Da reicht dann vielleicht doch das ein- oder zweimalige Ansehen.

16.07.2013 10:02 Uhr - marx1201
Seit wann ist der aus Deutschland? Eine Deutsch-Finnisch-Australische Produktion mit finnischem Regisseur ist so deutsch wie Palatschinken und Kaiserschmarrn.

16.07.2013 10:21 Uhr - Catfather
Bei der "unfertigen" Fassung habe ich gepaßt, den DC werde ich aber mal anschauen!

16.07.2013 12:19 Uhr - Leslie
Die normale Version ist klasse, Popcornkino vom feinsten. Hatte sie mal aus der Videothek.
Wird gekauft. Zynisch, Witzig, Originell !


Hat jemand mein Handy gesehn ?!?

16.07.2013 12:31 Uhr - demented
"Vielleich spricht er Mundart".... Brueller :D

16.07.2013 12:44 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
"Das ist kein Computer. D A S ist ein Computer !!!" xD

Gruß F-Ready

16.07.2013 14:03 Uhr - zombie-flesheater
Bei ein paar Gags hatte ich mich weggeschmissen (gerade die Szene im UN-Hauptquaertier, wo ja quasi so ziemlich jede Nation ihr fett weg kriegt), aber insgesamt kam mir der Streifen etwas zu zahm vor. Auch auf die Gefahr hin, mit einigen derberen Witzen den Standard-Kinobesucher zu verschrecken - angesichts dieser Praemisse haette man hier einfach mehr Gas geben muessen.
Und das Ende war fuer diese Art von Satire zwar konsequent, dennoch fuer einen Spassfilm irgendwie etwas zu duester...
Vielleicht bessert der DC dieses Defizit ja wirklich aus.

16.07.2013 14:37 Uhr - Tom Öozen
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Absoluter Käse der Film; muss ich kein zweites Mal sehen! Weder Komödie, noch Kracher, einfach nur gequirlter Quark zum davonlaufen!

16.07.2013 22:21 Uhr - Eisenherz
Nach dem genialen Trailer war ich ob der Qualität des fertigen Filmes doch arg enttäuscht. Udo Kier hatte viel zu wenig Screentime und war wenig mehr als eine Witzfigur, wohingegen er im Trailer zentral zu sehen war. Dass dann die Mond-Nazis so erbärmlich wehrlos waren, enttäuschte dann auf ganzer Linie, denn ich hatte mich auf epische Raumschlachten gefreut. Bekommen habe ich dann leider nur eine öde Seifenoper, deren einziger Gag schon 30 Minuten ausgelutscht war.

16.07.2013 22:28 Uhr - HUANSOAHN
Zum Fremdschämen schlecht.

17.07.2013 11:58 Uhr - Capt.Howdyd4l
1x
Dem muss ich leider zustimmen. Man muss sich aber auch mal vor Augen führen wie lange wir auf den Film gewartet haben (ich zumindestens) den ersten Trailer habe ich vor etwa 10 Jahren gesehen und dann konnte das ganze auch nur so nach hinten los gehen wie bei Duke Nukem.

Desweiteren fand ich den Film brutalst lang und ich war wirklich froh als er zu Ende war. Ein längerer DC wäre mM nach nur eine Qual.
Die Jokes fand ich auch eher mäßig - mehr als ein Schmunzler war leider nicht drinn. Und dann diese deutsche Krankheit in alles eine politische Moral rein packen zu w0ollen... I 8 It!!!

Also, meine Empfehlung - einmal sehen zum mitreden, aber für mehr taugt er leider nicht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)