SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Curse of Chucky als Unrated-Edition in den USA

Blu-ray kommt mit R-Rated und Unrated-Fassung

Zwischen 1988 und 2004 zog die allseits beliebte Mörderpuppe Chucky ihre blutige Spur durch fünf Horrorfilme. Neun Jahre nach Chucky's Baby - dem bis dato letzten Film der Reihe - ließ Universal Pictures jetzt einen weiteren Film produzieren.

Dieser erscheint als Curse of Chucky am 8. Oktober 2013 in den USA direkt auf DVD und Blu-ray. Die Veröffentlichung wird neben der R-Rated-Fassung (for bloody horror violence and for language) auch eine längere Unrated-Fassung an Bord haben. Über den Inhalt der Unrated-Szenen ist bisher nichts bekannt.

Als Nica (Fiona Dourif) ein seltsames Paket mit einer Puppe erhält, schenkt sie diesem zuerst keine große Beachtung. Sorglos überlässt sie das niedliche Geschöpf ihrer 5-jährigen Nichte Alice, die gerade mit ihren Eltern zu Besuch ist. Kurz darauf kommt Nicas Mutter auf mysteriöse Weise ums Leben. Doch ihr ... [mehr]

Kommentare

10.07.2013 00:05 Uhr - Hordak
3x
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Also der Trailer sah vielversprechend aus!
Bin gespannt auf jeden Fall!

10.07.2013 00:05 Uhr - schmierwurst
16x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wirklich schade, das Chucky so ein schlechtes CGI Gesicht bekommen hat. Da war mir der mechanische von damals 1000x lieber.

10.07.2013 00:08 Uhr - sterbebegleiter
Fand Chucky schon immer unterhaltsam. Auf diesen freu ich mich auch. Der Trailer war nicht schlecht und ich finde es gut, dass an die letzen Beiden Teile nicht direkt angeschlossen wird. Curse of Chucky scheint zum Glück ein eigenständiger Film zu sein, ohne das man den letzten gesehen haben muss.

10.07.2013 00:14 Uhr - Scarecrow
1x
Chucky sah noch nie so misslungen aus. Dabei zeigt der Trailer, dass man sich von der Stimmung her mal wieder dem Original von Holland nähert.

10.07.2013 00:16 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Letztens nach vielen Jahren mal wieder die ersten fünf Teile gesehen und verblüfft gewesen, wie hochspannend und gruselig der erste Teil ist. Die Reihe ist danach ja leider immer mehr in humorige Gefilde abgerutscht, was mal besser (beim vierten Teil) und mal schlechter (beim dritten und vor allem beim unsäglichen fünften Film) funktioniert hat. Aber Hollands Original ist ein bitterböser, hundsgemeiner, hochgradig effektiver und obendrein wirklich super inszenierter Horrorthriller, der auch nach 25 Jahren noch wohlige Schauer über den Rücken jagt und erfreulicherweise so rein gar nichts mit den Nonsense-Fortsetzungen gemein hat.

Ich fänd es toll, wenn der neue Film wieder mehr in die Richtung des Originals gehen würde, da hier aber nach SEED OF CHUCKY erneut der ansonsten auf die Autorenrolle beschränkte Don Coscarelli die Regie übernommen hat, darf man die Erwartungen erstmal unter die Grasnarbe verfrachten.
Weiterhin wäre es natürlich sensationell gewesen, wenn Tom Holland nach 25 Jahren mal wieder rangedurft hätte, aber den hat ja leider das gleiche Schicksal ereilt wie einige seiner Kollegen, die mit vielversprechenden Horrordebüts angefangen haben und dann komplett in der Versenkung verschwunden sind (ähnlich erging es zum Beispiel Anthony Hickox, der sich trotz der beiden großartigen WAXWORK-Filme auch recht schnell im B- und TV-Sektor verdingen musste). Sehr bedauerlich.

10.07.2013 00:16 Uhr - cut-suck
bin riesen fan von chucky aber trailer war nichts dickes...freu mich doch aber chucky sieht blöd aus...
als bin nicht sicher ob das was wird...abwarten

10.07.2013 00:41 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.073
Steht klar das man die alten Chucky Filmchen der 80er und 90er nicht mehr nachmachen kann so wie se sind! aber ich hoffe auf nen guten Film! :)

10.07.2013 00:42 Uhr - Scat
Nicht Don COSCARELLI, der Regisseur von DAS BÖSE, sondern Don MANCINI ist der Autor. ;)

10.07.2013 00:43 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 299
Auf dem Cover sieht Chucky irgendwie voluminöser und...blöd aus! Muss mir mal den Trailer anschauen...

10.07.2013 01:03 Uhr - Andy031
10.07.2013 00:16 Uhr schrieb Jack Bauer
Ich fänd es toll, wenn der neue Film wieder mehr in die Richtung des Originals gehen würde, da hier aber nach SEED OF CHUCKY erneut der ansonsten auf die Autorenrolle beschränkte Don Coscarelli die Regie übernommen hat, darf man die Erwartungen erstmal unter die Grasnarbe verfrachten.


Dieser Teil ist ja laut den Machtern der Neue 4 Teil der Reihe.

Die Machern der Reihe sagten das dieser Teil nach dem 3 Teil spielt,
Da der letzte teil das franchise zerstört hatte.
Darum hat man sich endschlossen Chucky und seine Braut sowie Chucky´s Baby zu Ignorieren.


Q: Why doesn't it go to cinemas?

A: Because,Seed Of Chucky destroyed the Child's Play franchise,so there's no sense to take it to theatres since most likely no one will go to watch it just roll their eyes and say another shit comedy movie.

Q: Is this another comedy movie?

A: No,this will be a horror movie.

Q: When does this movie take place?

A: It's ignoring Bride and Seed Of Chucky and taking place after Child's Play 3.

10.07.2013 01:10 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
10.07.2013 00:42 Uhr schrieb Scat
Nicht Don COSCARELLI, der Regisseur von DAS BÖSE, sondern Don MANCINI ist der Autor. ;)


Ja, ist mir leider erst aufgefallen, als es zum Editieren schon zu spät war. ;-)
Da hat mich wohl das Wunschdenken beeinflusst. Ein CHUCKY-Film von Coscarelli, wie geil wäre das denn?! ^^

@Andy031:

dass sie die letzten beiden Filme ignorieren und wieder mehr zum ernsthaften Ton der ersten zwei bis drei Filme zurückkehren, ist ja schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.
Dennoch hat Macini leider nicht viel drauf und das CGI-Design ist grauenhaft. Ich will die Puppe im grandiosen Design von Kevin Yagher zurück. ;-)

10.07.2013 01:45 Uhr - Grosser_Wolf
1x
Was ich mal wieder nicht verstehe: kommt sowieso nur direkt auf DVD / BR heraus und mit "R-Rated and Unrated" tut man ja ein bißchen so, als ob der Film bisher irgendwo nur kürzer glaufen sei. Was aber Quatsch ist.

10.07.2013 01:46 Uhr - Andy031
10.07.2013 01:10 Uhr schrieb Jack Bauer

@Andy031:

dass sie die letzten beiden Filme ignorieren und wieder mehr zum ernsthaften Ton der ersten zwei bis drei Filme zurückkehren, ist ja schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.
Dennoch hat Macini leider nicht viel drauf und das CGI-Design ist grauenhaft. Ich will die Puppe im grandiosen Design von Kevin Yagher zurück. ;-)


Also mir sagt der Chucky am schluss vom Trailer (Wo er Its time to play sagt)
mehr zu aus dem am anfang wo er Lacht.

Auserdem finde ich das Chucky auf am anfang ein viel breiteres Gesicht hat als der Chucky am Ende sogar seine Haare sehen ganz anders aus, als ob es zwei Chucky´s geben würde. ^^

Hier die beiden Bilder die ich meine.
Bild 1
http://s1.directupload.net/images/user/130708/3nuext95.jpg
Bild 2
http://s14.directupload.net/images/user/130708/qg7vd4hz.jpg

Als, ob Chucky auf Bild 1 die CGI Version sei und auf Bild 2
Ein Chucky der wie damals war.

10.07.2013 02:28 Uhr - FaceJunkies
4x
Chuckys Gesicht ist aus CGI ,für mich geht das garnicht!

10.07.2013 02:57 Uhr - ondy1978
stellenweise sieht der Film wie eine Billigfilm aus der Garage aus. schaut mal die Beleuchtung und wie die Kameraeinstellungen sind. glaub der Film wird das endgültige ende der Killerpuppe. bevor ich kaufe erst mal an sehen ,misst Produktionen unterstütze ich nicht mit dem kauf.

10.07.2013 04:14 Uhr - maneaterpsycho
1x
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
trailer sieht gut aus, allerdings sieht chucky schrott aus.

10.07.2013 06:32 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.190
Die Puppe sah immer toll aus. Wenn sie jetzt scheiße aussieht wüsste ich nicht warum ich mir den Film anschauen sollte. Den hype um Chucky habe ich aber nie ganz nachvollziehen können. Wohl Geschmackssache.

10.07.2013 06:47 Uhr - Oifox
4x
10.07.2013 01:46 Uhr schrieb Andy031
10.07.2013 01:10 Uhr schrieb Jack Bauer

@Andy031:

dass sie die letzten beiden Filme ignorieren und wieder mehr zum ernsthaften Ton der ersten zwei bis drei Filme zurückkehren, ist ja schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.
Dennoch hat Macini leider nicht viel drauf und das CGI-Design ist grauenhaft. Ich will die Puppe im grandiosen Design von Kevin Yagher zurück. ;-)


Also mir sagt der Chucky am schluss vom Trailer (Wo er Its time to play sagt)
mehr zu aus dem am anfang wo er Lacht.

Auserdem finde ich das Chucky auf am anfang ein viel breiteres Gesicht hat als der Chucky am Ende sogar seine Haare sehen ganz anders aus, als ob es zwei Chucky´s geben würde. ^^

Hier die beiden Bilder die ich meine.
Bild 1
http://s1.directupload.net/images/user/130708/3nuext95.jpg
Bild 2
http://s14.directupload.net/images/user/130708/qg7vd4hz.jpg

Als, ob Chucky auf Bild 1 die CGI Version sei und auf Bild 2
Ein Chucky der wie damals war.


Bitte benutze irgendeine Korrekturfunktion; oder lerne, was Rechtschreibung und Interpunktion ist. Es ist wirklich schwierig, sonst deinen Gedankengängen zu folgen, wenn du einfach schreibst, wie du sprichst.

10.07.2013 08:09 Uhr - Mad Paddy
1x
DB-Helfer
User-Level von Mad Paddy 6
Erfahrungspunkte von Mad Paddy 565
(Neuer) Chucky toll. Trailer toll. Unrated toll. Supahdupah! Nun heißt es Geduld haben :/

10.07.2013 08:15 Uhr - Connor MacManus
1x
Der Trailer sah schon sehr schwach aus,glaub nicht das da was gutes raus kommt.Dann lieber den ersten zum 100x gucken

10.07.2013 08:46 Uhr - radioactiveman
Teil 1 - 3 waren gute Horrorfilme. Danach nur noch blöder Klamauk. Nicht einen Euro wert. Daher wird wohl kaum noch was ordentliches nachkommen. Oder wird Chucky schwul, 3 Kinder klauen, danach ne Zeitreise unternehmen und die Urgroßmutter vergwaltigen? Irgend ein Schwachsinn wird den Prodenten schon wieder einfallen.

10.07.2013 08:53 Uhr - El Phantasmo
2x
DB-Helfer
User-Level von El Phantasmo 5
Erfahrungspunkte von El Phantasmo 304
Das Original war wirklich der Hammer und auch Teil 2 konnte man sich sehr gut geben. Teil drei war dann noch 'ne "nette" Fortsetzung und Teil 4 und 5 gehen nach den eigentlichen Standards des Originals gar nicht. Da ich mich aber selber in den letzten Jahren mehr in der Trash-Ecke bewege hat mir das nicht mehr so viel ausgemacht und ich hab auch die beiden Teile abgefeiert. Ob Teil 6 nun wieder ein ernster Horrorstreifen wird (wäre ja auch mal ganz nett) oder doch wieder Richtung Horror-Trash tendiert ist also die kleinste meiner Sorgen.
Das einzige was daher meine Freude auf Teil 6 schmälert ist das Aussehen der Puppe. Dieses CGI-Gedöns ist ja oft fein anzusehen, bei manchen Filmen zerstört es aber auch einfach die Stimmung.

10.07.2013 09:19 Uhr - Freak
10.07.2013 01:45 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Was ich mal wieder nicht verstehe: kommt sowieso nur direkt auf DVD / BR heraus und mit "R-Rated and Unrated" tut man ja ein bißchen so, als ob der Film bisher irgendwo nur kürzer glaufen sei. Was aber Quatsch ist.

Nachvollziehbar ist es schon.
"Unrated" lässt sich wie "Bio" einfach gut vermarkten. Und um eine "Unrated"-Version zu haben, braucht es (eigentlich) auch eine irgendwie-anders-Rated.
Wenn man es genau nimmt, ist es natürlich Schwachsinn, aber aus Werbe-sicht ein logischer Zug.

10.07.2013 10:06 Uhr - Yugi2007
Die ersten Drei Chucky Filme waren schon recht unterhaltsam vor allem der erste Teil ist absolute klasse und ich hoffe das uns bald eine Blu-ray dieses tollen Films ins Haus steht.
Der Trailer zu CURSE OF CHUCKY zieht mich jetzt nicht besonders an, wie schon von vielen hier angesprochen sieht die Good Guy Puppe Chucky einfach sehr seltsam aus, breites Gesicht und eher wie eine weibliche Puppe.
Im ersten Chucky Film sah die Puppe einfach immer bedrohlich aus und allein der Gedanke meine Puppe wird lebendig ist schon Gruselig, ich werde mir den neuen Film anschauen allein weil ich Fan dieser Filme bin, doch ich werde meine erwartungen weit nach unten schrauben um später nicht enttäuscht zu werden.

10.07.2013 10:29 Uhr - AQ2
1x
Habe mich echt gefreut wie ich gelesen habe das es einen neuen Teil von Chucky gibt. Dann habe ich hier gelesen das die Puppe am PC gemacht ist, also CGI-Design. Dann habe ich den Trailer mir angeschaut ob es wirklich so schlimm ist, und beim schauen ist mir echt übel geworden. Nicht wegen dem Horror der ist denke ich ok. Wegen dem CGI ist mir schlecht geworden. Das hat mit Chucky nichts mehr zu tun.

Die Puppe erkennt man ja gar nicht mehr wieder. Es ist echt zum heulen :-( das man nur noch auf Computer vertraut als auf Handarbeit. Fand die Puppe von Teil 1-5 richtig klasse. Vor allem steckt da wirklich ne heiden Arbeit dahinter es so hinzubekommen zu haben.

Es heist ja auch Chucky die Mörderpuppe und nicht Chucky die Mördersofware.

Werde den Film nicht für alles Geld der Welt kaufen. Werde mir die Puppe so in Erinnerung behalten wie sie ist.

10.07.2013 12:07 Uhr - cecil b
5x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.190
Yeap AQ2. Ich kann deine Kritik bezüglich der Puppe gut verstehen. Die alte Puppe war doch exquisit gefertigt! Allerdings kann der Film ja gar nicht mal so schlecht sein. Aber dieser PC-Hype ist doch echt zum abgewöhnen! Die Alienkönigen aus Aliens und die Saurier aus Jurassic Park sind mein Maßstab! Die Königin ist das realistischste Fantasie-Wesen was ich je gesehen habe, dagegen sind diese Avatarviecher und so nen PC-Püppchen zweite Klasse!

10.07.2013 12:11 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Die Chucky-filme sind eigentlich im großen und ganzen gelungen und kann man sich immer wieder ansehen.

Über eine Listenstreichung von Teil 2 und 3 würden sich hier wohl alle freuen.


10.07.2013 12:13 Uhr - triple6
4x
Hahahah.... Herrlich wie hier wieder alle rumheulen, obwohl noch keiner den Film gesehen hat.
(sorry. Aber das musste einfach mal raus)

10.07.2013 12:18 Uhr - Brontal
Wo seht ihr denn da bitte CGI? Das ein Chucky, der in Großaufnahme durchs Zimmer tollt, in CGI ist, ist jawohl verständlich. Heute macht das doch keiner mit Stopmotion oder mit Zwergendarstellern mehr (vor allem bei HD). >.< Das Gesicht am Anfang finde ich SEHR creepy, besser als das (durchaus anders ausschauende) Gesicht als er spricht (erinnert stark an SEED OF CHUCKY).

10.07.2013 12:28 Uhr - Grosser_Wolf
10.07.2013 09:19 Uhr schrieb Freak
10.07.2013 01:45 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Was ich mal wieder nicht verstehe: kommt sowieso nur direkt auf DVD / BR heraus und mit "R-Rated and Unrated" tut man ja ein bißchen so, als ob der Film bisher irgendwo nur kürzer glaufen sei. Was aber Quatsch ist.

Nachvollziehbar ist es schon.
"Unrated" lässt sich wie "Bio" einfach gut vermarkten. Und um eine "Unrated"-Version zu haben, braucht es (eigentlich) auch eine irgendwie-anders-Rated.
Wenn man es genau nimmt, ist es natürlich Schwachsinn, aber aus Werbe-sicht ein logischer Zug.

Natürlich. Sogesehen war mir das klar. Ich verurteile nur zunehmend so Sachen wie mit Trailern eine DVD auf FSK 18 "veredeln" oder ähnliches. Aber wo's Geld winkt... natürlich hast du da recht.

10.07.2013 13:04 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 319
10.07.2013 12:07 Uhr schrieb cecil b
Die Alienkönigen aus Aliens und die Saurier aus Jurassic Park sind mein Maßstab! Die Königin ist das realistischste Fantasie-Wesen was ich je gesehen habe, dagegen sind diese Avatarviecher und so nen PC-Püppchen zweite Klasse!


Absolut, und auch das "Alien Baby" im 4. Teil ist absolute Weltklasse! Soweit ich weiß gehörte der betriebene Aufwand zum Bewegen der Figur, zum aufwendigsten überhaupt!

10.07.2013 13:17 Uhr - wishmaster206xs
2x
Chucky 1-3, natürlich Top, wobei ich Chucky und seine Braut auch nicht schlecht fand.
Chucky war in meiner Kindheit neben Freddy, Jason und Herr Myers einer meiner Horror-Lieblinge.
Die wo mit Chucky nichts anfangen können werden wohl jüngeren Baujahres sein. Ich kann mich gut erinnern als ich das erstemal als kleiner Bub Chucky gesehen habe, ich während des Films immer mal ein Auge auf meine kuscheltiere geworfen und hatte das Gefühl sie würden mich beobachten, da ich ihr Geheimnis kenne.

10.07.2013 14:53 Uhr - schmierwurst
4x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
10.07.2013 12:18 Uhr schrieb Brontal
Wo seht ihr denn da bitte CGI? Das ein Chucky, der in Großaufnahme durchs Zimmer tollt, in CGI ist, ist jawohl verständlich. Heute macht das doch keiner mit Stopmotion oder mit Zwergendarstellern mehr (vor allem bei HD). >.< Das Gesicht am Anfang finde ich SEHR creepy, besser als das (durchaus anders ausschauende) Gesicht als er spricht (erinnert stark an SEED OF CHUCKY).


Ist schon richtig, was Du da schreibst. Heute nimmt sich keiner mehr Zwergendarsteller oder arbeitet mit Stopmotion (außer vielleicht Tim Burton) oder mechanischen Puppen. Aber das hat leider wieder mal alles mit dem Geld zu tun. Es wird eher in liebloses CGI gesteckt, als das man mit handgemachten FX die Fans erfreut. Immerhin hat man wieder Brad Dourif als Chucky's Stimme verpflichten können, was ein kleiner Pluspunkt ist. Doch die schönen Arbeiten von Kevin Yagher und Co. wirds wohl leider nie wieder geben.
Ich bin ja nicht komplett gegen CGi, doch in diesem Fall wäre mir ein "Retro-Chucky" wesentlich lieber gewesen. Das hätte vielleicht dem Franchise wieder gutgetan. Aber ich will hier auch nicht mutmaßen, hab den Streifen ja noch nicht gesehen.

10.07.2013 14:56 Uhr - demented
1x
Die Seitenhiebe im letzten Chucky waren echt gut. Vor allem der Jennifer Tilly Part, als sie sich ueber Erin Brockovich auskotzt.

10.07.2013 15:04 Uhr - Grosser_Wolf
4x
10.07.2013 14:53 Uhr schrieb schmierwurst
Ich bin ja nicht komplett gegen CGi, doch in diesem Fall wäre mir ein "Retro-Chucky" wesentlich lieber gewesen. Das hätte vielleicht dem Franchise wieder gutgetan.

So isses! Mit CGI kann man tolle Effekte machen, ohne Frage, aber wenn Filme davon nur so strotzen, übersehe ich mich an ihnen nicht nur leicht, auch sehen für mich die Filme immer gleichförmiger aus. In den 80er konnte man anhand der Effekte noch erkennen, wer dahinter steckte (und das im positiven Sinne, die Effekte hatten beinahe Persönlichkeit): Industrial Lights And Magic, KNB EFX Group und so weiter. Das vermisse ich ein wenig.

10.07.2013 15:13 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
@ Grosser_Wolf:

Das geht mir genauso. Wenn man mal Filme wie Avatar oder ähnliches nimmt, dann ist klar das sowas nur mit CGI geht. Aber bei Horrorklassikern, die man wieder aufleben lassen möchte, find ich es einfach fehl am Platz.
Kann mich noch gut an Jurassic Park erinnern, als jeder in den frühen 90ern Bauklötze staunte wegen der absolut genialen CGI-Dinos. Aber heute ists leider so sehr zum Standard geworden, das man sich die guten alten Hand-made FX zurück wünscht. Kein Wunder, das jüngere Generationen mit Klassikern heute gar nichts mehr anfangen können. Sowas find ich traurig.

10.07.2013 15:19 Uhr - Schenkel
1x
Also wie ich das sehe, ist Chucky hier im neuen Ableger handmade, Leute. Lediglich ein wenig durch CGI verfeinert. Selbst unter den angekündigten Extras gibts ein Special über die Effektschmiede hinter der neuen Puppe...
Selbstverständlich sehne ich den guten alten Zeiten hinterher, wo alles handmade war und die Liebe zum Effekt noch zelebriert wurde, statt asylummäßig irgendwas hinzurotzen in der Hoffnung, das Publikum schluckts ohnehin, aber am aktuellen Beispiel hier: Schaut euch doch den finalen Film erstmal an, bevor die Tränchen kullern dürfen.
Mich haut der Trailer aus den Socken. Endlich wieder ein böser Chucky ohne übertriebenen Klamauk, die Puppe sieht finster aus,.. so what?!

10.07.2013 15:53 Uhr - Ned Flanders
1x
Chucky wird auch älter und hat es vermutlich etwas mit der Schönheits op und Botox übertrieben!!! und als er dann das ergebnis im spiegel sah ... mußte sich die krankenschwester einen neuen Chef suchen !!!

10.07.2013 15:56 Uhr -
3x
Chucky wird im neuen Film auch als handmade puppe zu sehen sein. es gibt für den film sowohl eine handmade als auch eine CG version. Beides wird eingesetzt werden.

Ich freue mich sehr auf diesen Film. Obwohl ich Chucky nicht so gut finde wie seine Kollegen Jason, Michael oder Pinhead (meine drei Lieblings Horror figuren) so hat mir die Reihe immer sehr gut gefallen, auch aufgrund des wirklich genauso sich vom Gros des genres abhebendem wie auch bösem Konzept (eine mordende Kinderpuppe ist wenn man mal genauer drüber nachdenkt eine ziemlich bösartige Idee)

Der erste Childs Play ist ein großer und böser Klassiker, Childs Play 2 und 3 finde ich sind sehr unterhaltsame und tolle slasher filme was vor allem natürlich am Meister Brad Dourif liegt der Chucky eine verspielte Bösartigkeit und eine schon fast punkrock artige Rebellennatur verleiht mit einem herrlich bösem schwarzen humor das es eine wahre Freude ist in jeder sekunde in welcher er zu hören ist. man sollte daher die Chucky Filme auch unbedingt im O-Ton schauen da nichts an Dourifs original performance als Chucky herankommt. Der Mann wurde (ähnlich wie Doug Bradley für Pinhead oder Robert Englund für Freddy) geboren diese Rolle zu spielen und ich bin sehr sehr froh das man im Gegensatz zu Freddy und Pinhead hier bisher nicht den Darsteller ausgewechselt hat. Brad Dourif IST Charles "Chucky" Lee Ray!

Bride of Chucky war eine ziemliche Gratwanderung hin zum böse-blutigem comedy slasher was aber auch mal erfrischend und sehr spaßig war. Ronny Yu liefert hier jedenfalls einen großartigen, für einen Chucky film auch sehr blutigen schwarzhumorigen funslasher ab der neben dem original auch mein Lieblingsfilm der Reihe ist. Dourif und Jennifer Tilly zusammen sind einfach das geilste Killer paar seit Bonnie und Clyde. Auch fand ich das Bride irgendwo eine logische Konsequenz war da die filme mit jedem Teil sich eigentlich immer mehr vom horror und mehr Black Comedy zuwandten. Auch fand ich es cool das Bride sehr selbstironisch war und die referenzen an Hellraiser, Halloween oder Friday the 13th waren natürlich Geschenke fürs Fanherz.

Seed of Chucky war prinzipiell eigentlich gar nicht schlecht, Dourif und Tilly rocken auch hier ordentlich und Chucky hat einige großartige Momente aber die Figur von Glen/Glenda und der ganze "daddy Chucky" subplot war mir dann doch zuviel des guten und Seed war im Endeffekt leider deutlich schwächer als seine Vorgänger und ich muss gestehen das obwohl ich den Abstecher ins Black Comedy genre mit Bride sehr genial fand ich danach doch auch lieber wieder den bösen, düsteren Chucky zurückwollte.


Curse of Chucky ist etwas worauf ich mich daher sehr freue. Der Film spielt zwischen Childs Play 3 und Bride of Chucky und kehrt zu den düsteren Horror wurzeln des originals zurück. Zumal haben wir nun wieder nur einen Chucky, der nun auch wieder wie die Puppe in den ersten 3 Teilen aussieht und noch nicht der "Frankenstein" Chucky aus Bride ist.

Dies wirft allerdings eine intressante Frage auf. Chucky wurde am Ende von Teil 3 ja ordentlich zerhäckselt weswegen es logisch erschien das Tiffany seine Reste in Bride erstmal wieder zusammenflicken musste. Wenn aber Curse nun dazwischen spielt und wir Chucky hier wieder als fertige puppe ohne nähnte erleben muss das ja heissen das es Chucky irgendwie schafft in einen neuen puppenkörper zu schlüpfen was hoffentlich gezeigt oder erklärt wird (Währe cool wenn der Film mit dem Ende von Childs Play 3 beginnt). Auch folgt darauf das Chucky am Ende von Curse ja wieder in seine Einzelteile zerlegt werden muss damit Tiffany ihn dann in Bride wieder zusammenflicken kann. Hoffe das wird nicht ignoriert.

Es ist aber eine tolle Sache das Chucky endlich wieder da ist. Vor allem nachdem die anderen Slasher ikonen in den letzten Jahren entweder gar keine neuen Teile (Halloween, Nightmare, Friday the 13th) oder schwache (TCM) bis abgrundtief scheiss (Hellraiser 9) Filme hervorgebracht haben. Da ist es eine Wohltat mit Curse of Chucky einen eher wieder klassischen Slasher einer kultigen Horror Reihe serviert zu bekommen.

Der Plot des neuen Films erinnert auch wieder weitaus mehr an Teil 1-3:

"Nica (Fiona Dourif) is grieving over the gruesome suicide of her mother when her domineering older sister Barb (Danielle Bisutti) arrives with her young family in town to help settle their mother’s affairs. As the sisters butt heads over Nica’s plans for the future, Barb’s young daughter comforts herself with a grinning, red-haired talking doll named Chucky (voiced again by Brad Dourif) that recently arrived mysteriously in the mail. But as a string of brutal murders begins to terrorize the household, Nica suspects the doll may hold the key to the bloodshed. What she does not know is that Chucky has a personal score to settle. He is determined to finish a job he started more than 20 years earlier, and this time he’s going to see it through to the bloody and shocking end."

Cool ist ja auch das Dourifs Tochter hier die Hauptrolle zu spielen scheint. Father vs Daughter :)

10.07.2013 16:45 Uhr - Flufferine
2x
Chucky mochte ich damals ganz gerne,habe die Filme aber nur zu der Zeit gesehen,als sie rauskamen,bin mir nicht sicher,ob ich mich bei sowas heute noch unterhalten fühle.Schönen Dank für die Info,ich bin zumindest gespannt,mal sehen,was das wird.

10.07.2013 17:25 Uhr - triple6
2x
@ Deathstroke
Dem kann ich nur zustimmen. Ich sehe die Sache genauso. ;-)

10.07.2013 18:45 Uhr - eviled82
User-Level von eviled82 1
Erfahrungspunkte von eviled82 17
Ich glaube nicht, dass man da groß was erklären wird, was nach Teil 3 passiert ist. Ich sehe Curse... mehr als eine Art Reboot. Der Trailer zeigt nicht so sehr viel, könnte aber was werden, wenn es denn deutlich ernster zur Sache geht, als in 4 und 5. Abwarten....

10.07.2013 19:35 Uhr - DerFilmPilot
User-Level von DerFilmPilot 2
Erfahrungspunkte von DerFilmPilot 68
Der Trailer sah schonmal echt gut aus. Freu mich schon auf den Deutschland Releas, wird sich aufjedenfall vorgemerkt

10.07.2013 19:45 Uhr -
nein Curse ist kein reboot. Sie wollten mal ein Childs Play Remake machen vor ein paar Jahren aber die Idee wurde verworfen. Curse ist ein Sequel zu Childs Play 3.

10.07.2013 22:05 Uhr - Dale_Cooper
Ich hab neulich noch mal die ersten beiden Teile gesehen und fand die ziemlich gut. Sehr charmant, Gruselig und spannend inszeniert, und auch eine Prise Humor kommt nicht zu kurz. Teil 3 hab ich auch noch als ganz okay in Erinnerung. Den danach mochte ich nicht so, wobei ich den Teil mit John Waters wieder etwas besser fand (weiß gar nicht aus dem Kopf, der wie vielte das war :o)

Chucky als CGI ist für mich eine SEHR schlechte Nachricht. Das allerdings darauf geachtet wurde, auch ohne CGI-Effekte zu arbeiten, finde ich widerum GUT.

Direct-to-DVD ist ja nicht unbedingt ein gutes Zeichen, obwohl es in der heutigen Zeit nicht unbedingt viel bedeuten muss...Donnie Darko war in Deutschland auch direkt auf DVD und zuerst nicht im Kino...

10.07.2013 22:13 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.217
10.07.2013 01:03 Uhr schrieb Andy031
10.07.2013 00:16 Uhr schrieb Jack Bauer
Ich fänd es toll, wenn der neue Film wieder mehr in die Richtung des Originals gehen würde, da hier aber nach SEED OF CHUCKY erneut der ansonsten auf die Autorenrolle beschränkte Don Coscarelli die Regie übernommen hat, darf man die Erwartungen erstmal unter die Grasnarbe verfrachten.


Dieser Teil ist ja laut den Machtern der Neue 4 Teil der Reihe.

Die Machern der Reihe sagten das dieser Teil nach dem 3 Teil spielt,
Da der letzte teil das franchise zerstört hatte.
Darum hat man sich endschlossen Chucky und seine Braut sowie Chucky´s Baby zu Ignorieren.


Q: Why doesn't it go to cinemas?

A: Because,Seed Of Chucky destroyed the Child's Play franchise,so there's no sense to take it to theatres since most likely no one will go to watch it just roll their eyes and say another shit comedy movie.

Q: Is this another comedy movie?

A: No,this will be a horror movie.

Q: When does this movie take place?

A: It's ignoring Bride and Seed Of Chucky and taking place after Child's Play 3.


Chucky wurde am Ende vom 3.Teil bekanntlich zerfetzt. Also müsste er ja wie in "Chucky und Seine Braut" aussehn. Den wie sollte Charles in eine neue Puppe kommen? (In Teil 2 und 3 gabs ja ne Erklärung dafür. Mehr oder weniger)

10.07.2013 22:16 Uhr -
Gibt bisher 5 Teile:

CHILDS PLAY
CHILDS PLAY 2
CHILDS PLAY 3
THE BRIDE OF CHUCKY
THE SEED OF CHUCKY

Meine persönliche Reihenfolge wäre:

1.Childs Play
2.Bride of Chucky
3.Childs Play 2
4.Childs Play 3
5.Seed of Chucky

Ich erwarte von Curse of Chucky das er qualitativ auf dem Level von Childs Play 2 ist. Damit wäre ich schon hochzufrieden. Das Original zu toppen kann man in diesem genre selten erwarten ;)

11.07.2013 01:34 Uhr - Andy031
2x
10.07.2013 06:47 Uhr schrieb Oifox
Bitte benutze irgendeine Korrekturfunktion; oder lerne, was Rechtschreibung und Interpunktion ist. Es ist wirklich schwierig, sonst deinen Gedankengängen zu folgen, wenn du einfach schreibst, wie du sprichst.


Tut mir leid das Ich mich verschrieben habe.


Also mir sagt der Chucky am Schluss vom Trailer (Its time to play)
mehr zu als dem am anfang, wo er lacht.

Außerdem finde ich das Chucky am Anfang ein viel breiteres Gesicht hat als der Chucky am Ende sogar seine Haare sehen ganz anders aus, als ob es zwei Chucky´s geben würde.


Ist es so besser.?



11.07.2013 08:09 Uhr - AQ2
@ cecil b ja da stimme ich dir zu. Alienkönigin und Jurassic Park waren klasse. OK Jurassicpark ist glaube ich auch teils am PC gemacht aber das sieht man ihm nicht an. Und das finde ich besser wenn man das am PC gemachte nicht herraussieht.

Genau wie bei Evil Dead neuverfilmung fand ich auch super. Da war auch zwar einiges am PC gemacht aber man sah es nicht.

Ich möchte einfach das Chuck genau so geführt wird, und die alte Methode wieder greift. Aber glaube die Filmemacher gehen mit der "modernen" Zeit, und das altbewährte wo vielleicht aufwändiger ist gerät in Vergessenheit.

Wie gesagt Chucky ist eine Puppe und keine Software.

Ist Brad Dourif eigentlich wieder die Stimme von Chucky?

11.07.2013 12:58 Uhr - DeineMuddaStinkt
CGI ist einfach billiger als so edle Bots zu bauen wie damals.

11.07.2013 13:14 Uhr - mondkrank
1x
11.07.2013 01:34 Uhr schrieb Andy031
Tut mir leid das Ich mich verschrieben habe. Ist es so besser.?


Endlich mal ein freundlicher Geselle, der seine Muttersprache nicht mit Flitzpiepen Argumenten wie, „ich schreibe den ganzen Tag korrekt auf der Arbeit, da möchte ich privat an der Tastatur meine Ruhe haben“ oder „im Internet ist Rechtschreibung egal“, besudelt. Sehr erfreulich. Ich hätte es so geschrieben:

„Also mir sagt der Chucky am Schluss des Trailers (it’s time to play)
mehr zu, als der am Anfang, der lacht.

Außerdem finde ich, dass Chucky am Anfang des Trailers ein viel breiteres Gesicht als am Ende hat. Sogar seine Haare sehen ganz anders aus, als ob es zwei Chuckys gäbe.“

Grüße mond

11.07.2013 13:19 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 319
11.07.2013 08:09 Uhr schrieb AQ2
Wie gesagt Chucky ist eine Puppe und keine Software.


Bist du sicher? Ich hatte mir Chucky schon auch immer runtergeladen!;)

11.07.2013 13:33 Uhr -
1x
11.07.2013 08:09 Uhr schrieb AQ2
@ cecil b ja da stimme ich dir zu. Alienkönigin und Jurassic Park waren klasse. OK Jurassicpark ist glaube ich auch teils am PC gemacht aber das sieht man ihm nicht an. Und das finde ich besser wenn man das am PC gemachte nicht herraussieht.

Genau wie bei Evil Dead neuverfilmung fand ich auch super. Da war auch zwar einiges am PC gemacht aber man sah es nicht.

Ich möchte einfach das Chuck genau so geführt wird, und die alte Methode wieder greift. Aber glaube die Filmemacher gehen mit der "modernen" Zeit, und das altbewährte wo vielleicht aufwändiger ist gerät in Vergessenheit.

Wie gesagt Chucky ist eine Puppe und keine Software.

Ist Brad Dourif eigentlich wieder die Stimme von Chucky?



das war ja gerade das Riesen ding damals das die CG-saurier in Jurassic Park so realistisch aussahen. darauf basierte der ganze hype des films. die CG Saurier waren 1993 der entgültige durchbruch der CG technologie.

Bei dem Evil Dead remake wurden keine CG effekte verwendet (höchstens für bildbearbeitung aber nicht bei den gore FX)

Das Brad Dourif wieder Chucky spricht kann man in der news lesen (Liest du die gar nicht bevor du postest?) und wurde auch wiederholt schon von anderen usern hier gesagt.

11.07.2013 14:09 Uhr - Xaitax
Den Trailer find ich billig, wie ein typischer Direct to DVD.
Wird aber trotzdem ausgeliehen.

11.07.2013 15:51 Uhr -
Hab grade erfahren das die gesamte Chucky serie (inklusive Curse of Chucky) Blu ray Box erscheinen wird in den USA.

Bonusmaterial:

CHILDS PLAY

Feature Commentray by Alex Vincent, Catherine Hicks and "Chucky" Designer Kevin Yagher
Feature Commentary by Producer David Kischner and Screenwriter Dan Mancini
Select Scene Chucky Commentaries
Evil Comes in Small Packages: The Birth of Chucky
Evil Comes in Small Packages: Creating the Horror
Evil Comes in Small Packages: Unleashed
Chucky: Building a Nightmare• A Monster Convention
Introducing Chucky: The Making of Child's Play
Theatrical Trailer

KEIN BONUSMATERIAL FÜR CHILDS PLAY 2 & 3

BRIDE OF CHUCKY:

Bride of Chucky Spotlight on Location
Feature Commentary with Director Ronny Yu
Feature Commentary with Jennifer Tilly, Brad Dourif and Don Mancini
Theatrical

SEED OF CHUCKY

Slashed Scene
Heeeeere's Chucky
Family Hell-iday Slide Show
Conceiving the Seed of Chucky
Tilly on The Tonight Show
FuZion Up Close with The Seed of Chucky Stars
Storyboard to Final Feature Comparison
Feature Commentary with Writer/Director Don Mancini and Puppet Master Tony Gardner
Feature Commentary with Writer/Director Don Mancini and Actress Jennifer Tilly
Theatrical Trailer
Teaser Trailer

plus das Bonusmaterial der einzel BD für CURSE OF CHUCKY

Coverart der Box: http://cdn1.shocktillyoudrop.com/images/stories/2013/July/thumbnails/Chucky_Collection_Box-809x1024.608x769.jpg?1373549170


Release termin der Box ist am 8.Oktober 2013 genau wie für Curse of Chucky.

13.07.2013 10:48 Uhr - Kenshiro
Nichts gegen Jurassic Park, ich mag den Film sehr, aber dass die Dinosaurier damals, wie heute noch zum Teil so realistisch aussahen/aussehen, liegt unter Umständen vielleicht auch an dem was die unteren Beispiel-Videos so zeigen.

https://www.youtube.com/watch?v=B4J9TBlFxAg
https://www.youtube.com/watch?v=r2xy6jl52WM
https://www.youtube.com/watch?v=Hyfy8rrfOkM

Es wurde sehr viel mehr mit Animatronic gearbeitet, mehr viele anscheinend denken. Wollte das jetzt auch nur mal anmerken, denn der Brachiosaurus zu Anfang, sieht damals wie heute nicht aus als ob er dahin gehört. Der im Baumwipfel dann schon wieder ganz ander *Klugscheissermodus* aus.

Zu Chucky: Ich warte erstmal ab und freu mich das die Killerpuppe mal wieder etwas ernster genommen wird. Der Trailer sieht zumindest mal nicht so nicht schlecht aus. So ziemlich jeder zerreist die "neue" Chucky Puppe, ich hab die alte in Life-Size rumstehen und finde die neue trotzdem sehr gut gelungen, weiß nicht was so viele gegen sie haben. Ich bin gespannt auf den Film!

14.07.2013 18:46 Uhr -
ja bei Jurassic Park wurden Stan Winstons animatronische saurier auch stark eingesetzt (Der Triceratops ist komplett animatronisch) aber wenn die saurier mit dem ganzen körper zu sehen sind und sich schnell bewegen (vor allem die Raptoren sowie der Rex als er aus dem gehege kommt und als er den Gallimimus angreift oder auch die szene am ende) ist das CGI. Die mischung aus animatronic und CGI hat für damalige Verhältnisse einen ganz neuen Level an realismus erzeugt und die leute halt umgehauen. Und Jurassic Park war ganz klar der Durchbruch der CG technologie.

Und der Brachiosaurus sieht doch super aus in der szene wo er mit dem ganzen Körper zu sehen ist. Die saurier effekte sind in jedem JP film makellos und DAS highlight.

11.08.2013 21:46 Uhr - Louis-de-Merteuille
Wann kommen die Chucky Teile endlich auf Deutsch auf Blu-Ray?

Teil 2 und 3 gibt es ja im Steelbook zu Wucherpreisen und die anderen haben verschiedene Rechtsinhaber aber MGM hat den ersten Teil 2009 auf Blu-Ray in USA rausgebracht warum nicht in Deutschland? Er steht nicht mal mehr auf dem Index! 😭😭😭

20.10.2013 15:31 Uhr - M@rcel87
Hi Leute,
ACHTUNG es kommen SPOILER!...

Also der Film ist ganz nett... aber...
Der Bodycount, welcher auf Chucky's Konto geht, lässt sich an einer Hand abzählen und äußerst spektakulär geht er dabei auch nicht vor...
Des Weiteren die CGI Effekte... ja sieht öfters ziemlich schlecht aus!
Chucky hat übrigens tatsächlich zwei Gesichter (wer den bestimmten Trailer kennt), was die Handlung direkt nach Teil 3 irgendwie nicht ganz funktionieren lässt...
Hat Tiffany Chucky nicht erst in "the Bride of Chucky" zusammengenäht?!
Was ich persönlich auch mieß finde... seit wann blutet Chucky nicht mehr??

Also für mich war der Film ne nette Abendunterhaltung, mehr aber auch nicht. Die ersten 3 bleiben top, dieser hier reiht sich meiner Meinung nach nicht wieder in die Reihe ein... Sorry Chucky...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com