SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Ein Zombie Hing Am Glockenseil: Neuauflage auch nur cut

TB Splatter Productions schlägt wieder mit zensiertem Repack zu

TB Splatter Productions (aka Laser Paradise) nimmt sich nach dem New York Ripper erneut eines berühmten Problemklassikers an. Diesmal Ein Zombie hing am Glockenseil. Sehr löblich natürlich. Wenn da nicht die Zensuren wären. Und das Kalkül, dass viele arglose Käufer sich von dem knalligen Artwork und dem roten 18er-Symbol auf dem Cover beeindrucken lassen. Denn wie ein Blick in unser Archiv verrät, ist der Fulci-Film nicht nur in zig Fassungen indiziert, sondern auch wegen Gewaltverherrlichung beschlagnahmt.

Dementsprechend zahlreiche gekürzte Fassungen zog dieser Umstand schon nach sich. Die aktuellste davon datiert aus dem Jahr 2005 und wurde für eine FSK 16-Freigabe um satte 9 Minuten zensiert. Mal sehen, ob TB Splatter Productions, wie schon beim Frauenmörder vom Big Apple, wieder eine weniger zensierte KJ-Version prüfen lässt oder auf den alten 16er-Torso zurückgreift.

Im Marketing gibt es ja die Lehre vom Unique Selling Point (USP). Davon macht auch Laser Paradise bei dieser Veröffentlichung gleich mehrfach Gebrauch. Nicht nur, dass man gleich 3 (!) neue Releases (mit derselben Cutfassung, versteht sich) ankündigt, nein, er wurde auch "aufwändig remastered für HD", was für "weltweit beste Qualität" sorgt. Und außerdem erscheint der Film laut Werbeaussage des Labels auch "erstmals offiziell in Deutschland!". Vermutlich meint man hier wohl die Auswertung auf dem Blu-ray-Medium, aber unsere Hand dafür ins Feuer legen wollen wir lieber nicht.

Gekürzt also auf jeden Fall, das Ausmaß ist jedoch noch abzuwarten. Aber hey, immerhin gibt's eine Limited Collector's 2-Disc Edition mit DVD UND Blu-ray für den üblichen Österreich-Mediabook-Preis von 28,99€. Die vielen leidenschaftlichen Sammler gekürzter Fassungen werden sicher Schlange stehen. Am 6. September 2013 erscheint alles im Handel.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Priester erhängt sich auf dem Friedhof in der kleinen Stadt Dunwich. Diese Szene wird von dem Medium Mary in einer Séance beobachtet, das daraufhin scheinbar verstirbt. Die Leiterin der Gruppe vermutet dahinter die Erfüllung einer Prophezeiung aus dem Buch Henoch, das zudem voraussagt, dass die Toten nach ... [mehr]
Mehr zu:

Ein Zombie hing am Glockenseil

(OT: Paura nella città dei morti viventi, 1980)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Wonder Woman 1984 - Infos zum unwahrscheinlichen Director
Indizierungen Dezember 2020
Vendetta - FSK verweigert dem Actionfilm die Freigabe
Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.08.2013 00:05 Uhr - BoondockSaint123
16x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Geiles Cover,geiler Film....aber Cut...unbrauchbar!

12.08.2013 00:06 Uhr - Charlie Brewster
2x
Kopfschüttel... Sollte es tatsächlich Menschen auf diesem Planeten geben, die solch verstümmelte Machwerke kaufen? Wenn ja, dann gute Nacht!

12.08.2013 00:07 Uhr - Matt²
13x
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Die vielen leidenschaftlichen Sammler gekürzter Fassungen werden sicher Schlange stehen.


Der war gut ^^

12.08.2013 00:08 Uhr - Mc Diabology
BoondockSaint123

Ich gebe dir da in allen Punkten recht. Nur sehr schade das die es einfach nicht begreifen das es nur ein Film ist.

Gruß

12.08.2013 00:09 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Das Cover ist aber trotzdem Klasse.

12.08.2013 00:12 Uhr - Pater Thomas
10x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Hört endlich auf, dem Buresch Lizenzen zu verkaufen...

12.08.2013 00:15 Uhr - UncutDude
Halli Hallo :-)

Ja wirklich klasse Cover.....aber in einer Cut Version unbrauchbar.

Und vorallem immer dieser große rote Flatschen immer mit der großen 18...schlim schlimm schlimm -.-

Die sollen einfach alles beim Alten belassen. Eine Cut Fassung und eine Uncut Fassung rausbringen, dann kann sich Jeder kaufen was er will...man man man...

12.08.2013 00:20 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
12.08.2013 00:15 Uhr schrieb UncutDude

Die sollen einfach alles beim Alten belassen. Eine Cut Fassung und eine Uncut Fassung rausbringen, dann kann sich Jeder kaufen was er will...man man man...


Es gibt ja Cut und Uncut Fassung.Der erfahrene Kunde kann sich dann an die Uncut-Fassung heranwagen.Der unerfahrene bleibt leider mit dieser Version gestraft.

12.08.2013 00:26 Uhr - Prison
1x
12.08.2013 00:06 Uhr schrieb Charlie Brewster
Kopfschüttel... Sollte es tatsächlich Menschen auf diesem Planeten geben, die solch verstümmelte Machwerke kaufen? Wenn ja, dann gute Nacht!

Genau das werde ich auch nie verstehen. Leute die sowas kaufen, müssen
ehrlich gesagt, nicht einmal von Dreck eine Ahnung haben.

12.08.2013 00:56 Uhr - Martyrs666
5x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 355
Und da jammer nochmal einer über Uncut-Mediabooks aus Österreich! Dass ist nochmal ne Nummer schärfer! Cut-Fassung, aber voller Preis!

12.08.2013 01:22 Uhr - Kartoffelarsch
User-Level von Kartoffelarsch 3
Erfahrungspunkte von Kartoffelarsch 105
habe die uncut original dvd - das reicht vollkommen aus.
80er jahre filme will ich eh nicht auf blu-ray. die haben nie ein HD Master.
gibt nur wenige gute ausnahmen, wie The Thing.

12.08.2013 01:47 Uhr - KarateHenker
3x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
12.08.2013 01:22 Uhr schrieb Kartoffelarsch
habe die uncut original dvd - das reicht vollkommen aus.
80er jahre filme will ich eh nicht auf blu-ray. die haben nie ein HD Master.
gibt nur wenige gute ausnahmen, wie The Thing.


Bitte was?! Du kannst von (praktisch) jedem Film ein HD-Master erstellen, auch von Stummfilmen aus den 1910ern.

Von "Ein Zombie hing am Glockenseil" gibt es leider bisher nur das schrottige LVR-Master, das mehr möglich ist, hat aber Arrow bei "Woodoo" eindrucksvoll bewiesen.

12.08.2013 03:56 Uhr - NICOTERO
2x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Ob -in diesem Falle- gekürzt oder nicht.
Ich persönlich finde diesen Film allgemein etwas überbewertet.
Trotz einiger legendären gore Szenen.

12.08.2013 03:56 Uhr - speedcorefreak
4x
TB Splatter oder auch Totaler Beschiss Splatter ^^

12.08.2013 04:05 Uhr - radioactiveman
Wühltischschrott! Zielgruppe sind doch nicht die uncut-Freaks!

12.08.2013 05:28 Uhr - leitwolf1987
Zum Glück habe ich das uncut steelbook auf blu ray.

12.08.2013 05:50 Uhr - Ludwig
Der deutsche Titel ist so doof.

12.08.2013 06:59 Uhr - Fuxx Me Famous
4x
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Immer Lustig das es Leute gibt die sagen, dass es von älteren Filmen kein HD Master geben kann.
Leute wie kommt ihr denn auf so nen Schwachsinn ???

12.08.2013 08:08 Uhr - UX-Bluthund
2x
User-Level von UX-Bluthund 1
Erfahrungspunkte von UX-Bluthund 4
Zumindest können die deutschen Kaufhauskunden jetzt die geniale Atmospähre dieses Fulci-Meisterwerks genießen. Zuviel Splatter ist eh nix für die. Also weiter so TB! :-)

12.08.2013 08:23 Uhr - Joe Hallenbeck
1x
Wirklich klasse geschriebene News. Habe mich köstlich amüsiert. Danke Mike.

12.08.2013 08:36 Uhr - göschle
2x
Der Unwissende wird von diesem Label für dumm verkauft. Dreister geht's kaum !

12.08.2013 08:39 Uhr - Dale_Cooper
3x
Natürlich kann ein alter Film total super auf HD gebracht werden, das beste Beispiel ist Lucio Fulci´s "kollege" Dario Argento, dessen "Suspiria" von Noveaux/Cine Excess dermassen strahlt und in bunten Farben schwelgt, das ich teilweise dachte, ein anderes als das bereits bekannte Meisterwerk zu sehen.

Bei "Ein Zombie hing am Glockenseil" ist nicht mal die Arrow-Blu-Ray gut, sonst hat dieses Label meist tolle Arbeit geleistet.

Das Cover ist natürlich super, wurde aber schon mehrmals bei anderen VÖ verwendet.

Ich mag den deutschen Titel. Gerade in der Zeit der Original-VÖ gab es seltsame deutsche Übersetzungen für Filmtitel, wie auch "Die Nacht der reitenden Leichen" usw.

Was den Film angeht: ich höre immer ganz verschiedene Meinungen von "totaler Müll" bis "surreales Meisterwerk" und hab den Eindruck, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen, aber tendenziell mehr in Richtung "Meisterwerk" ;o)

Fulci hat auf jeden Fall mit so gut wie keinem Geld und ganz wenig Zeit einen Film mir sehr origineller Atmosphäre kreiert. Natürlich fehlen die krassen Gewaltakte nicht (es sind wenige, ich glaube 3 oder 4) um welche die Handlung herum gebaut wird (diesen "Vorwurf" musste er sich ja oft gefallen lassen, es ist aber schade, das er von vielen Leuten auf diese berüchtigen paar Sekunden reduziert wird).

Noch besser als den besprochenen Film finde ich übrigens die Doku (welche woanders bei Schnittberichte schon besprochen wurde, glaube ich) "Mama Papa Zombie" die damals ausgerechnet den Glockenseil-Film als Aufhänger für die lächerliche und sehr amüsante Betroffene Eltern-Lehrer-Doku nutzte.

Cut ist Fulci´s Film selbstverständlich unbrauchbar.

12.08.2013 08:52 Uhr - Bananarama76
1x
Wenigstens sorgt diese Veröffentlichung dafür, dass man einen so amüsant ironisch geschriebenen Bericht lesen konnte :-)

12.08.2013 09:00 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
"Limited Collectors Edition" na wenn das kein Kaufgrund ist...

12.08.2013 11:14 Uhr - Lamar
Wundert es jemanden ?

Der Film wird nie Uncut in Deutschland erscheinen.

Und wenn die Gore Szenen für die heutige Zeit noch so unecht rüber kommen.

12.08.2013 12:19 Uhr - Catfather
"aufwändig remastered für HD" da freuen sich die Gorehounds aber das fehlende rote Blut in aller Schärfe sehen zu dürfen! Eine konservierte 3D Version und in Surround Dolby 7.1 Kanal Ton ist auch schon in der Mache, FSK 16, dann auch für die ganz kleinen deutschen Spatter Kiddies geeignet...

12.08.2013 12:37 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.515
Bin ja mal gespannt ob und wann Fulcis Mafiafilm mal von der Kette gelassen wird. Wie hiess der nochmal ?

12.08.2013 13:14 Uhr - Doktor Trask
12.08.2013 00:06 Uhr schrieb Charlie Brewster
Kopfschüttel... Sollte es tatsächlich Menschen auf diesem Planeten geben, die solch verstümmelte Machwerke kaufen? Wenn ja, dann gute Nacht!

Sind Richtig viele die das machen, sind eigentlich drei Gruppen, 1. die von Zensur nichts weiß, 2. denen Zensur egal ist Hauptsache die haben den Film/das Spiel egal in welchen Zustand, 3. denen es nur um den Preis geht nach dem Motto Hauptsache günstig die dann sowohl zensiert als auch unzensiert kaufen solange es nur billig ist.

12.08.2013 14:12 Uhr - CastleMasterNick
12.08.2013 12:37 Uhr schrieb sonyericssohn
Bin ja mal gespannt ob und wann Fulcis Mafiafilm mal von der Kette gelassen wird. Wie hiess der nochmal ?


Contraband aka Das Syndikat des Grauens mit Fabio Testi?!

12.08.2013 14:20 Uhr - Jerry Dandridge
Hab mir erst vor ein paar Tagen das limitierte Mediabook von XT-Video mit dem selben cover bestellt. Selbstverständlich uncut. Freu mich schon riesig drauf!

12.08.2013 14:28 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.515
12.08.2013 14:12 Uhr schrieb CastleMasterNick
12.08.2013 12:37 Uhr schrieb sonyericssohn
Bin ja mal gespannt ob und wann Fulcis Mafiafilm mal von der Kette gelassen wird. Wie hiess der nochmal ?


Contraband aka Das Syndikat des Grauens mit Fabio Testi?!


Aah ja, das kann sein. Danke !!

12.08.2013 15:01 Uhr - Fratze
2x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 816
Ich könnt mich jetzt irren, aber müsste der Film nicht (mal wieder :P) einen neuen Titel kriegen? Ich meine, da die Uncut-Fassung mit diesem Titel beschlagnahmt ist, wäre das in dieser Form doch iwie auch Werbung für den Film, und beschl. Medien dürfen doch gar nicht beworben werden... ?

Zum Film: Ich tendiere da auch eher zu "Meisterwerk". Fulci reiht hier zwar tw. etwas assoziativ-dadaistisch Sequenzen aneinander, die einem groben roten Faden folgen, und opfert den Sinnzusammenhang oftmals den Bildern. Das allerdings macht wohl gerade den Reiz des Streifens aus, da diese Bilder echt Eindruck machen. Ich sage nur

[Spoiler]
die Bohrer-Szene! Komplett aus dem Zusammenhang gerissen und vermutlich einfach nur gedreht worden, weil mans konnte. Somit die m.E. einzige wirklich selbstzweckhafte Gewaltdarstellung der Filmgeschichte XD (... oder fällt jmd. noch eine ein? Mir grad nicht.)
[/Spoiler]

Und sicher bin ich nicht, aber das Ganze basiert doch auch noch lose auf "The Dunwich Horror" von Lovecraft, oder? Der hat ja auch öfters mal etwas wirre Bilder erzeugt.

Tja, zu dieser VÖ... sag ich nix, lohnt nicht. Ich besitze die "Braindead/Glockenseil"-Double-Feature-Blood-Edition, keine großartige Bildquali, und die Synchro ist Flickwerk, aber dafür ein kompletter Film. Wermutstropfen: Leider auch ne VÖ vom Buresch XP

12.08.2013 15:11 Uhr - Ragory
6x
Ein Zombie hing am Glockenseil - uncut (beschlagnahmt),
stark gekürzt als "Ein Toter hing am Glockenseil" veröffentlicht (wiederum beschlagnahmt)
nochmals weiter gekürzt als "Eine Leiche hing am Glockenseil" veröffentlicht (abermals beschlagnahmt).

Was soll da noch übrig bleiben?

Ich schlage als Titel dieser Fassung vor: "Wer zieht denn da am Glockenseil?"

12.08.2013 15:30 Uhr - Lamar
6x
12.08.2013 15:11 Uhr schrieb Ragory
Ein Zombie hing am Glockenseil - uncut (beschlagnahmt),
stark gekürzt als "Ein Toter hing am Glockenseil" veröffentlicht (wiederum beschlagnahmt)
nochmals weiter gekürzt als "Eine Leiche hing am Glockenseil" veröffentlicht (abermals beschlagnahmt).

Was soll da noch übrig bleiben?

Ich schlage als Titel dieser Fassung vor: "Wer zieht denn da am Glockenseil?"


Oder !!

Poröses Glockenseil verliert Zombie
Zombieloses Glockenseil
Ein Zombie spielt sich am Seil und den Glocken
Zombie umwickeltes Glockenseil
Ein Zombie fiel vom Glockenseil
Untotes Glockenseil
Ein Glockenseil ohne Zombie
Ein Glockenseil hing am Zombie

:-)

12.08.2013 15:35 Uhr - LordLempo
Oh man, traurig echt... Aber mir kanns egal sein, ich habe die schicke Steelbook-BR aus Österreich, die gabs da lockerflockig mal einfach so im Kaufland zu kaufen :) Merke: ich muss öfter mal zu unsren Nachbarn Urlaub machen :P

12.08.2013 15:41 Uhr - Doktor Trask
2x
12.08.2013 15:35 Uhr schrieb LordLempo
Oh man, traurig echt... Aber mir kanns egal sein, ich habe die schicke Steelbook-BR aus Österreich, die gabs da lockerflockig mal einfach so im Kaufland zu kaufen :) Merke: ich muss öfter mal zu unsren Nachbarn Urlaub machen :P

Bin auch immer wieder erstaunt was man in den Niederlanden und in Österreich so alles in den Verkaufsregalen findet wenn ich mal dort bin, wenn man denen dann erzählt wie das bei uns gucken die einen immer mehr als schief an als ob die denken das man die verarschen will. Der größte große Augeneffekt gab es bei mir aber in Italien, da gab es in einer Filmzeitschrift die unserer AudioVideoBild ähnlich ist als Beilagen Dawn of the Dead und später dann Oase der Zombies, ganz unzensiert und für jeden frei zugänglich, als Heftbeilage!!

12.08.2013 15:43 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
@ Ragory&Lamar
Looooooooooooooooooooooooooool!!!!!!! Danke! :)
Musste mal gesagt werden. Grosses Lob;)

12.08.2013 16:25 Uhr - David_Lynch
Es sei dem Label doch trotzdem nicht vergönnt auch eine Cut-Fassung schön aufzubereiten und hochwertig zu verpacken. Wird ja niemand zum Kauf gezwungen, aber bei einer hässlichen Aufmachung hättet ihr auch alle wieder gemeckert.

Der Film an sich war aber auch leider gar nicht so super im Vergleich zu den meisten Fulcis. Lebt nur von seinem verruchtem Titel. Da gucke ich doch schon lieber:
http://www.youtube.com/watch?v=O2cjO3PnNSU

:D

12.08.2013 16:42 Uhr - Sonny Chibba
Das Cover is sehr schick...doch was bringt ein schönes Cover wenn der Film geschnitten is ???
Solch alte Schinken könnten ruhig ungeschnitten und ab 16 rausgebracht werden...
Leute wir haben das Jahr 2013 !
Solche Klassiker sollten uncut erscheinen !

12.08.2013 16:51 Uhr - Crypt_Keeper
3x
12.08.2013 05:50 Uhr schrieb Ludwig
Der deutsche Titel ist so doof.



Der deutsche Titel ist das beste am Film

12.08.2013 18:25 Uhr -
2x
12.08.2013 03:56 Uhr schrieb NICOTERO
Ob -in diesem Falle- gekürzt oder nicht.
Ich persönlich finde diesen Film allgemein etwas überbewertet.
Trotz einiger legendären gore Szenen.


Dito. Sachen wie die Bohrmaschine-Szene sind zwar kult, der Film an sich ist aber imho käse.
Wäre die berühmt berüchtigte Vorgeschichte in Deutschland nicht, würde sich denke ich kein Arsch dafür interessieren.

12.08.2013 18:45 Uhr - Doktor Trask
1x
Ups da war aber mal ein Text.

12.08.2013 18:46 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.515
Ich fands mal anders :-)
Aber gut formuliert !!



Hihi

12.08.2013 18:48 Uhr - Doktor Trask
Hatte eigentlich fragen wollen ob es da nicht einen ZDF-Beitrag in den 80er zu dem Film gab, der hieß doch glaube ich Mama, Papa, Zombie oder?

12.08.2013 18:50 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.515
Is ja auch Ferienzeit. Aber du hast recht. Da gab es mal so eine Sendung...

http://m.youtube.com/watch?v=nMy-NryQN2c&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DnMy-NryQN2c

12.08.2013 19:25 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 816
12.08.2013 15:30 Uhr schrieb Lamar
12.08.2013 15:11 Uhr schrieb Ragory
Ein Zombie hing am Glockenseil - uncut (beschlagnahmt),
stark gekürzt als "Ein Toter hing am Glockenseil" veröffentlicht (wiederum beschlagnahmt)
nochmals weiter gekürzt als "Eine Leiche hing am Glockenseil" veröffentlicht (abermals beschlagnahmt).

Was soll da noch übrig bleiben?

Ich schlage als Titel dieser Fassung vor: "Wer zieht denn da am Glockenseil?"


Oder !!

Poröses Glockenseil verliert Zombie
Zombieloses Glockenseil
Ein Zombie spielt sich am Seil und den Glocken
Zombie umwickeltes Glockenseil
Ein Zombie fiel vom Glockenseil
Untotes Glockenseil
Ein Glockenseil ohne Zombie
Ein Glockenseil hing am Zombie

:-)


XD Großartig, ihr beiden!!!

...ooooder ... Moment, es kommt gleich...


... jawoll: "Zombie Saw - the Glockenseil massacre"... äähm ... "of the Living Dead"!

12.08.2013 19:32 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.515
Ein Zombie hat den Faden verloren

Gehts schon wieder los ????? ;-)

12.08.2013 20:40 Uhr - greaser-666
User-Level von greaser-666 2
Erfahrungspunkte von greaser-666 87
Die Doku war schon der Abschuss....einfach herrlich zum schmunzeln *in Erinnerung schwelgt*

12.08.2013 21:28 Uhr - mica_007
3x
Der Film stinkt und ist ein echter Zombie . Meiner Meinung nach lebt er nur von der einen Szene die ihn berühmt und berüchtigt machte . Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre rüber das ist einer Fulcis schlechtester Filme.

12.08.2013 21:45 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
12.08.2013 21:28 Uhr schrieb mica_007
Der Film stinkt und ist ein echter Zombie . Meiner Meinung nach lebt er nur von der einen Szene die ihn berühmt und berüchtigt machte . Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre rüber das ist einer Fulcis schlechtester Filme.


Nana, da hat Fulci so einige deutlich miesere Streifen fabriziert als diesen hier.

12.08.2013 22:19 Uhr - mica_007
1x
Das er noch schlechtere Filme gedreht hat habe ich nie bezweifelt :-) Aber im vergleich zu "Woodoo" oder Das Haus an der Friedhofsmauer ist Ein Zombie der am was auch immer hängt" Sehr... ich möchte mal sagen "verwirrend" oder wie sagt man heute "experimentell" Ich verstehe einfach den sinn der Geschichte einfach nicht.


12.08.2013 22:23 Uhr - Pater Thomas
3x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Wer zur Hölle ist LUCIO LULCI????

12.08.2013 22:31 Uhr - Pater Thomas
4x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
12.08.2013 21:28 Uhr schrieb mica_007
Der Film stinkt und ist ein echter Zombie . Meiner Meinung nach lebt er nur von der einen Szene die ihn berühmt und berüchtigt machte . Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre rüber das ist einer Fulcis schlechtester Filme.

Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre?
Der Musik ist so geil und atmosphärisch, das ich mir den Soundtrack extra für knapp 70€ besorgt habe:D

12.08.2013 22:36 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 816
12.08.2013 22:31 Uhr schrieb Pater Thomas
12.08.2013 21:28 Uhr schrieb mica_007
Der Film stinkt und ist ein echter Zombie . Meiner Meinung nach lebt er nur von der einen Szene die ihn berühmt und berüchtigt machte . Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre rüber das ist einer Fulcis schlechtester Filme.

Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre?
Der Musik ist so geil und atmosphärisch, das ich mir den Soundtrack extra für knapp 70€ besorgt habe:D

Deine Meinung zählt nicht, du warst ja mit drin in dem Film ; D

12.08.2013 22:41 Uhr - Pater Thomas
3x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
12.08.2013 22:36 Uhr schrieb Fratze
12.08.2013 22:31 Uhr schrieb Pater Thomas
12.08.2013 21:28 Uhr schrieb mica_007
Der Film stinkt und ist ein echter Zombie . Meiner Meinung nach lebt er nur von der einen Szene die ihn berühmt und berüchtigt machte . Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre rüber das ist einer Fulcis schlechtester Filme.

Die Musik nervt und bringt keine Atmosphäre?
Der Musik ist so geil und atmosphärisch, das ich mir den Soundtrack extra für knapp 70€ besorgt habe:D

Deine Meinung zählt nicht, du warst ja mit drin in dem Film ; D

Ich war nicht nur in dem Film, ich hing sogar am Glockenseil:D

12.08.2013 22:47 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 816
@Pater Thomas
XD XD XD!!!

... irgendwie drehen wir uns im Kreis : )

Edit:
*ROFL*

12.08.2013 22:51 Uhr - Dale_Cooper
3x
12.08.2013 15:01 Uhr schrieb Fratze


Zum Film: Ich tendiere da auch eher zu "Meisterwerk". Fulci reiht hier zwar tw. etwas assoziativ-dadaistisch Sequenzen aneinander, die einem groben roten Faden folgen, und opfert den Sinnzusammenhang oftmals den Bildern. Das allerdings macht wohl gerade den Reiz des Streifens aus, da diese Bilder echt Eindruck machen. Ich sage nur

[Spoiler]
die Bohrer-Szene! Komplett aus dem Zusammenhang gerissen und vermutlich einfach nur gedreht worden, weil mans konnte. Somit die m.E. einzige wirklich selbstzweckhafte Gewaltdarstellung der Filmgeschichte XD (... oder fällt jmd. noch eine ein? Mir grad nicht.)
[/Spoiler]



Die Bohrer Szene beinhaltet ja nun die berüchtigsten anderthalb Minuten (oder so) des Films. Fulci hat in früheren Tagen gesagt, er habe diese Szene gedreht, weil er ein Statement zum noch immer vorhandenen Faschismus in Italien, besonders auf dem Land, abgeben wollte.

So richtig geglaubt hab ich das zwar nie - aber wer weiss? ;o)

P. S.: Die Musik ist für mich - neben "Suspiria" und einigen Morricone-Soundtracks - eine der besten Filmmusiken aller Zeiten!

12.08.2013 23:08 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 816
12.08.2013 22:51 Uhr schrieb Dale_Cooper
Die Bohrer Szene beinhaltet ja nun die berüchtigsten anderthalb Minuten (oder so) des Films. Fulci hat in früheren Tagen gesagt, er habe diese Szene gedreht, weil er ein Statement zum noch immer vorhandenen Faschismus in Italien, besonders auf dem Land, abgeben wollte.

So richtig geglaubt hab ich das zwar nie - aber wer weiss? ;o)


Ja, jetzt wo dus sagst: Stimmt, hab ich auch mal gelesen. Kam mir inetwa so glaubhaft vor wie die Begründung zu "Serbian Film", mit welchem der Spasojević nach eigener Aussage auf die Ausbeutung des serbischen Volkes durch die Regierung hinweisen wollte. Durchaus interessante filmische Interpretationen der beiden Sachverhalte ; D

12.08.2013 23:12 Uhr - Ruben_Blades
la putain de truc que j'ai trop

12.08.2013 23:14 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
12.08.2013 11:14 Uhr schrieb Lamar
Wundert es jemanden ?

Der Film wird nie Uncut in Deutschland erscheinen.

Ganz bestimmt nicht. Nie. In 100 Jahren nicht. Wenn Monssen-Engberding (endlich) stirbt, wird man sie vermutlich einfach wiederbeleben. Die nächste Generation an der Macht wird genauso borniert sein wie die alte. Es wird alles immer so bleiben, wie es ist.

Wirklich, manche Leute...

12.08.2013 23:18 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Und selbst, wenn diese Fassung unzensiert und in brauchbarer Qualität wäre: Ich kaufe keine DVD von einem Label, dessen Designer so blöd sind und einen ´ als ' verwenden. So etwas machen nur absolute Amateure.

13.08.2013 00:15 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
12.08.2013 23:18 Uhr schrieb Laughing Vampire
Und selbst, wenn diese Fassung unzensiert und in brauchbarer Qualität wäre: Ich kaufe keine DVD von einem Label, dessen Designer so blöd sind und einen ´ als ' verwenden. So etwas machen nur absolute Amateure.


Das - ist ebenso deplaziert und außerdem klingt "TB Splatter Productions" mehr nach einem billigen Horrorcore-Rap-Label als nach einem Filmverlag. Ich denke mal, dass Laser Paradise seit Beginn der HD-Ära den Anschluss verloren hat und sich gegen die Konkurrenten aus Österreich geschlagen geben muss.

13.08.2013 00:35 Uhr - Dale_Cooper
12.08.2013 23:08 Uhr schrieb Fratze
12.08.2013 22:51 Uhr schrieb Dale_Cooper
Die Bohrer Szene beinhaltet ja nun die berüchtigsten anderthalb Minuten (oder so) des Films. Fulci hat in früheren Tagen gesagt, er habe diese Szene gedreht, weil er ein Statement zum noch immer vorhandenen Faschismus in Italien, besonders auf dem Land, abgeben wollte.

So richtig geglaubt hab ich das zwar nie - aber wer weiss? ;o)


Ja, jetzt wo dus sagst: Stimmt, hab ich auch mal gelesen. Kam mir inetwa so glaubhaft vor wie die Begründung zu "Serbian Film", mit welchem der Spasojević nach eigener Aussage auf die Ausbeutung des serbischen Volkes durch die Regierung hinweisen wollte. Durchaus interessante filmische Interpretationen der beiden Sachverhalte ; D


Guter Vergleich :o) Da ging es mir ganz ähnlich. Ich hab es ein bisschen als trojanisches Pferd verstanden, bei Serbian Film wie beim Glockeseil :o) Lustig, das für mich beide Filme dennoch funktionieren, auch ohne die Erklärungen der Regisseure, die doch ziemlich an den Haaren herbei gezogen wirken :o)

13.08.2013 00:56 Uhr - Yojimborg
Fulci, der italienische Ed Wood,
nur schlechter.

Gedreht wie Pornos.
Da gehhört die ffw-Taste zum
unentbehrlichen muss.

Da nen Sinn drin finden, ist wie
bei Ackermann ne soziale Seite
entdecken.

Der hat die Streifen nur gedreht,
um seine Kohle einzusacken.

Offensichtlicher hat das vor und
nach ihm keiner mehr hingekriegt.

Chapeau

13.08.2013 01:22 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
Fulci, der italienische Ed Wood,
nur schlechter.

Gedreht wie Pornos.
Da gehhört die ffw-Taste zum
unentbehrlichen muss.

Da nen Sinn drin finden, ist wie
bei Ackermann ne soziale Seite
entdecken.

Der hat die Streifen nur gedreht,
um seine Kohle einzusacken.

Offensichtlicher hat das vor und
nach ihm keiner mehr hingekriegt.

Chapeau


Von dem Zeug, das du qualmst, will ich auch was haben...

13.08.2013 02:43 Uhr - radioactiveman
Bin über die heftigen Reaktionen überrascht. Der Film ist ein 131er. Eine VÖ in Deutschland wäre eine Straftat! Und wo sollte der vermarktet werden? Blödmarkt, ebay, Karstadt? Ist doch ganz offenkundig, die Zielgruppe ist das uninformierte Kaufhausklientel, denen ein paar Schnitte eh egal sind. Wieviele User gibt es hier, die den Film nicht uncut besitzen? Also viel Aufregung um nichts! *grins*

13.08.2013 10:19 Uhr - Pater Thomas
2x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
Fulci, der italienische Ed Wood,
nur schlechter.

Gedreht wie Pornos.
Da gehhört die ffw-Taste zum
unentbehrlichen muss.

Da nen Sinn drin finden, ist wie
bei Ackermann ne soziale Seite
entdecken.

Der hat die Streifen nur gedreht,
um seine Kohle einzusacken.

Offensichtlicher hat das vor und
nach ihm keiner mehr hingekriegt.

Chapeau

Dümmer als seine Filme ist nur noch dein Kommentar...

13.08.2013 11:22 Uhr - Roughale
3x
13.08.2013 01:22 Uhr schrieb KarateHenker
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
BlaBlubb...
Chapeau


Von dem Zeug, das du qualmst, will ich auch was haben...


Ich nicht, da wird man ja bekloppt von, wie man sieht^^

Der Film hat für mich was Klassisches, da ich die VHS damals zu unserem Schulprojekt Video ausgeliehen und mitgebracht hatte, der Lehrer sagte nur "Du Sau!" nacher zu mir - das war ich gewohnt *LOL*

13.08.2013 12:17 Uhr - Ragory
3x
12.08.2013 23:14 Uhr schrieb Laughing Vampire
Wenn Monssen-Engberding (endlich) stirbt, wird man sie vermutlich einfach wiederbeleben.


Wie? Ist diese Frau nicht schon längst ein Zombie?
http://www.gamestar.de/_misc/images/original.cfm?pk=2004948

13.08.2013 15:37 Uhr - deNiro
3x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Guter Vergleich :o) Da ging es mir ganz ähnlich. Ich hab es ein bisschen als trojanisches Pferd verstanden, bei Serbian Film wie beim Glockeseil :o) Lustig, das für mich beide Filme dennoch funktionieren, auch ohne die Erklärungen der Regisseure, die doch ziemlich an den Haaren herbei gezogen wirken :o)


Also, man kann ja über "A Serbian Movie" vieles sagen, aber dem Regisseur bloße Sensationslust ohne tatsächliche Ambition und Motive vorzuwerfen, finde ich dann doch etwas zu einfach.

Ohne jetzt wieder eine Diskussion über "ASM" lostreten zu wollen, so denke ich doch das dieser NUR mit der Erklärung des Regisseur wirklich funktioniert. Ich weiß nicht warum so viele Leute Probleme damit haben die politisch bzw. gesellschaftskritischen Erklärungen des Regisseurs in Frage zu stellen, ja sogar als bloßen Vorwand enttarnen wollen.

13.08.2013 15:39 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Doppelt!

13.08.2013 18:44 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.904
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
Fulci, der italienische Ed Wood,
nur schlechter.
(...)



Der italienische Ed Wood ist immer noch Bruno Mattei ;)

Fulci war zwar kein großartiger Regisseur, aber er hat in seiner Karriere trotzdem einige coole Filme zustandegebracht, die ich mir immer wieder gerne anschaue.

13.08.2013 19:23 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Ausserdem sagt Fulci selber, z.B. über seinen Film DIE GEISTERSTADT DER ZOMBIES, das dies praktisch ein Film ohne Handlung ist, sondern nur eine aneinanderreihung von Bilder.

Wer guckt sich auch einen Fulci-Film wegen der Handlung?!
Ich z.B. gucke Filme wie Glockenseil oder Geisterstadt wegen der wirklich genial Atmosphäre!

13.08.2013 21:49 Uhr - Flufferine
13.08.2013 11:22 Uhr schrieb Roughale
13.08.2013 01:22 Uhr schrieb KarateHenker
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
BlaBlubb...
Chapeau


Von dem Zeug, das du qualmst, will ich auch was haben...


Ich nicht, da wird man ja bekloppt von, wie man sieht^^

Der Film hat für mich was Klassisches, da ich die VHS damals zu unserem Schulprojekt Video ausgeliehen und mitgebracht hatte, der Lehrer sagte nur "Du Sau!" nacher zu mir - das war ich gewohnt *LOL*


Das glaube ich dir nicht,gerade in der Schule haben die doch mehr aufgepasst,als es nötig war,da hätte es nach "deiner Vorführung" garantiert Elternreaktionen wenn nicht sogar eine Anzeige gegeben,da der Film zu diesem Zeitpunkt garantiert schon auf der Liste war,ausserdem wird da garantiert kein Orginal im VCR gelegen haben,zu welcher Zeit soll der in der Videothek ausgeliehen worden sein ?? Und 18 wirst du auch nicht gewesen sein (von wegen Schule und Schulprojekt)...
Aber gut,wenn es denn wirklich so gewesen sein soll,na denn...

Thomas Buresch Splatter Produktions...lustig,vom Bootlegger zum offiziellen Lizenznehmer,lustig wie manche Sachen sich so entwickeln ;)

13.08.2013 21:58 Uhr - Flufferine
12.08.2013 22:51 Uhr schrieb Dale_Cooper
12.08.2013 15:01 Uhr schrieb Fratze


Zum Film: Ich tendiere da auch eher zu "Meisterwerk". Fulci reiht hier zwar tw. etwas assoziativ-dadaistisch Sequenzen aneinander, die einem groben roten Faden folgen, und opfert den Sinnzusammenhang oftmals den Bildern. Das allerdings macht wohl gerade den Reiz des Streifens aus, da diese Bilder echt Eindruck machen. Ich sage nur

[Spoiler]
die Bohrer-Szene! Komplett aus dem Zusammenhang gerissen und vermutlich einfach nur gedreht worden, weil mans konnte. Somit die m.E. einzige wirklich selbstzweckhafte Gewaltdarstellung der Filmgeschichte XD (... oder fällt jmd. noch eine ein? Mir grad nicht.)
[/Spoiler]



Die Bohrer Szene beinhaltet ja nun die berüchtigsten anderthalb Minuten (oder so) des Films. Fulci hat in früheren Tagen gesagt, er habe diese Szene gedreht, weil er ein Statement zum noch immer vorhandenen Faschismus in Italien, besonders auf dem Land, abgeben wollte.

So richtig geglaubt hab ich das zwar nie - aber wer weiss? ;o)

P. S.: Die Musik ist für mich - neben "Suspiria" und einigen Morricone-Soundtracks - eine der besten Filmmusiken aller Zeiten!


Dem schliesse ich mich an,wobei ich anmerken mag,dass eigentlich alle (also die Zombies und NYR) ziemlich abgestimmte Filmmusiken haben,glücklicherweise kam dann Woodoo doch nochmal irgendwann auf einem Tonträger heraus.
Die Italiener haben (für mich mit den Filmen die mich interessieren) das Zusammenspiel mit Musik und Bild passend vereint,ob Goblin oder Fabio Frizzi,das war zu der Zeit schon teilweise sehr atmosphärisch eingesetzt ...

14.08.2013 01:15 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 8
Erfahrungspunkte von Fratze 816
13.08.2013 21:49 Uhr schrieb Flufferine
13.08.2013 11:22 Uhr schrieb Roughale

Der Film hat für mich was Klassisches, da ich die VHS damals zu unserem Schulprojekt Video ausgeliehen und mitgebracht hatte, der Lehrer sagte nur "Du Sau!" nacher zu mir - das war ich gewohnt *LOL*


Das glaube ich dir nicht,gerade in der Schule haben die doch mehr aufgepasst,als es nötig war,da hätte es nach "deiner Vorführung" garantiert Elternreaktionen wenn nicht sogar eine Anzeige gegeben,da der Film zu diesem Zeitpunkt garantiert schon auf der Liste war,ausserdem wird da garantiert kein Orginal im VCR gelegen haben,zu welcher Zeit soll der in der Videothek ausgeliehen worden sein ?? Und 18 wirst du auch nicht gewesen sein (von wegen Schule und Schulprojekt)...
Aber gut,wenn es denn wirklich so gewesen sein soll,na denn...

Möglicherweise ist der gute Roughale älter als du denkst. Da kannst dus ihm ruhig schon glauben, wenn er (wie ich ihn auch verstehe) meint, dass er damals mit der Erstauflage auf VHS in die Schule spaziert ist - die wurden damals nämlich noch gar nicht von der FSK geprüft. "Glockenseil" ist neben "Muttertag", "Dawn" und "TdT" einer der Filme, die damals die Indizierungs- und Beschlagnahmungswelle erst ausgelöst haben. Bis dahin hat die FSK aber nur Kino-Auswertungen geprüft, VHS war gerade erst auf dem Markt und die Zuständigkeit für die Freigabe noch ungeklärt. Bis zur Indizierung der VHS konnte theoretisch jeder Sechsjährige in die Videothek gehen und sich den ausleihen.
Wundert mich, dass du das in Frage stellst. Nie die (hier auch schon wieder vielerwähnte) Doku "Mama Papa Zombie" gesehen? ; )

15.08.2013 03:54 Uhr - Yojimborg
13.08.2013 10:19 Uhr schrieb Pater Thomas
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
Fulci, der italienische Ed Wood,
nur schlechter.

Gedreht wie Pornos.
Da gehhört die ffw-Taste zum
unentbehrlichen muss.

Da nen Sinn drin finden, ist wie
bei Ackermann ne soziale Seite
entdecken.

Der hat die Streifen nur gedreht,
um seine Kohle einzusacken.

Offensichtlicher hat das vor und
nach ihm keiner mehr hingekriegt.

Chapeau

Dümmer als seine Filme ist nur noch dein Kommentar...


Eine Meinung wie ein echter Fulci.

15.08.2013 04:01 Uhr - Yojimborg
13.08.2013 11:22 Uhr schrieb Roughale
13.08.2013 01:22 Uhr schrieb KarateHenker
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
BlaBlubb...
Chapeau


Von dem Zeug, das du qualmst, will ich auch was haben...



Ich nicht, da wird man ja bekloppt von, wie man sieht^^

Der Film hat für mich was Klassisches, da ich die VHS damals zu unserem Schulprojekt Video ausgeliehen und mitgebracht hatte, der Lehrer sagte nur "Du Sau!" nacher zu mir - das war ich gewohnt *LOL*


Auswirkungen eines Fulcis anschaulich geschildert.

15.08.2013 21:40 Uhr - Pater Thomas
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
15.08.2013 03:54 Uhr schrieb Yojimborg
13.08.2013 10:19 Uhr schrieb Pater Thomas
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
Fulci, der italienische Ed Wood,
nur schlechter.

Gedreht wie Pornos.
Da gehhört die ffw-Taste zum
unentbehrlichen muss.

Da nen Sinn drin finden, ist wie
bei Ackermann ne soziale Seite
entdecken.

Der hat die Streifen nur gedreht,
um seine Kohle einzusacken.

Offensichtlicher hat das vor und
nach ihm keiner mehr hingekriegt.

Chapeau

Dümmer als seine Filme ist nur noch dein Kommentar...


Eine Meinung wie ein echter Fulci.


Also absolut TOP! ;)

17.08.2013 00:22 Uhr - Yojimborg
15.08.2013 21:40 Uhr schrieb Pater Thomas
15.08.2013 03:54 Uhr schrieb Yojimborg
13.08.2013 10:19 Uhr schrieb Pater Thomas
13.08.2013 00:56 Uhr schrieb Yojimborg
Fulci, der italienische Ed Wood,
nur schlechter.

Gedreht wie Pornos.
Da gehhört die ffw-Taste zum
unentbehrlichen muss.

Da nen Sinn drin finden, ist wie
bei Ackermann ne soziale Seite
entdecken.

Der hat die Streifen nur gedreht,
um seine Kohle einzusacken.

Offensichtlicher hat das vor und
nach ihm keiner mehr hingekriegt.

Chapeau

Dümmer als seine Filme ist nur noch dein Kommentar...


Eine Meinung wie ein echter Fulci.


Also absolut TOP! ;)


Ja, fulci top, klar...sicher...ähm,
Ganz wie du meinst.

17.08.2013 21:28 Uhr - oldhorror
auch nur ein schnitt an diesem meisterwerk käme der skalpierung der mona lisa gleich (;

17.08.2013 21:29 Uhr - oldhorror

19.08.2013 19:35 Uhr - Flufferine
14.08.2013 01:15 Uhr schrieb Fratze
13.08.2013 21:49 Uhr schrieb Flufferine
13.08.2013 11:22 Uhr schrieb Roughale

Der Film hat für mich was Klassisches, da ich die VHS damals zu unserem Schulprojekt Video ausgeliehen und mitgebracht hatte, der Lehrer sagte nur "Du Sau!" nacher zu mir - das war ich gewohnt *LOL*


Das glaube ich dir nicht,gerade in der Schule haben die doch mehr aufgepasst,als es nötig war,da hätte es nach "deiner Vorführung" garantiert Elternreaktionen wenn nicht sogar eine Anzeige gegeben,da der Film zu diesem Zeitpunkt garantiert schon auf der Liste war,ausserdem wird da garantiert kein Orginal im VCR gelegen haben,zu welcher Zeit soll der in der Videothek ausgeliehen worden sein ?? Und 18 wirst du auch nicht gewesen sein (von wegen Schule und Schulprojekt)...
Aber gut,wenn es denn wirklich so gewesen sein soll,na denn...

Möglicherweise ist der gute Roughale älter als du denkst. Da kannst dus ihm ruhig schon glauben, wenn er (wie ich ihn auch verstehe) meint, dass er damals mit der Erstauflage auf VHS in die Schule spaziert ist - die wurden damals nämlich noch gar nicht von der FSK geprüft. "Glockenseil" ist neben "Muttertag", "Dawn" und "TdT" einer der Filme, die damals die Indizierungs- und Beschlagnahmungswelle erst ausgelöst haben. Bis dahin hat die FSK aber nur Kino-Auswertungen geprüft, VHS war gerade erst auf dem Markt und die Zuständigkeit für die Freigabe noch ungeklärt. Bis zur Indizierung der VHS konnte theoretisch jeder Sechsjährige in die Videothek gehen und sich den ausleihen.
Wundert mich, dass du das in Frage stellst. Nie die (hier auch schon wieder vielerwähnte) Doku "Mama Papa Zombie" gesehen? ; )



Woher nimmst du deine Infos bezüglich der von dir erwähnten Titel ? Der BPS-Report wurde (zumindest ist meine Ausgabe von dato) 1983 ins Leben gerufen (ich habe die Ausgabe mit dem Beschlagnahme Bericht zu Tanz der Teufel),da steht drin,ab wann der Film gelistet und indiziert wurde,check du nochmal deine Infos,irgendwo ist hier ein Wurm,Glockenseil war zwar schon eine Zeit lang erhältlich,jedoch die meiste Zeit im FSK-18 Bereich.
Und zum ausleihen:
Falsch,ausleihen konntest du den Film trotzdem erst ab 18,die Gesetze bezüglich Jugendschutz und Familienvideotheken wurden im April 1984 geändert,ab dem Moment kamen die 18 Filme in den getrennten Bereich.Ein Kind kann niemals EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL aus der Videothek ausgeliehen haben,außerdem,woher willst du mein Wissen und mein Alter beurteilen,so wie die Geschichte erzählt wurde ist sie unglaubwürdig,in der Schule gab es auch jugendschutz,der Film wird nicht in einer Klasse mit Kindern vorgeführt worden sein...geht nicht anders,ganz einfach.Die Doku kenne ich in der TV-Version sowie ungekürzt,wieso ?? Die Freigabe des Films war nicht ungeklärt,brauchst dir nur das Cover it dem Altersvermerk angucken ...

28.09.2013 16:18 Uhr - DopeNot
Servus, der Film ist ja wohl nix. Weiß gar nicht, warum der Kult ist. Habe den eben angesehen und war voll enttäuscht. Wird gleich wieder verkauft bei Filmundo.

03.11.2015 20:47 Uhr - praktikant
Unglaublicher Etiketten-Schwindel, der an Betrug grenzt.

Also Leute, mal ehrlich, ohne diese Seite wärt Ihr auch aufgeschmissen, wenn Ihr das Teil auf einer Börse im Mediabook-Design und mit diesen Sprüchen auf dem Cover angekündigt entdecken und Euch dafür interessieren würdet, ohne das Teil bereits daheim im Regal stehen zu haben und damit die (uncut) Laufzeit nicht sofort im Kopf abrufbereit gespeichert zu haben, Falls doch - Chapeau! zum Nichtkauf einer der größten Mogelpackungen, die es gibt...

Niemand wird zum Kauf gezwungen - das stimmt natürlich, aber wenn ich etwas kaufe, möchte ich es vollständig haben und wenn mir suggeriert wird, daß dies bei diesem Titel der Fall ist und in Wahrheit nicht, nenne ich das ganz einfach Betrug, denn nirgendwo steht z.B. "cut" oder "zensiert" oder "unvollständig" oder "es fehlen leider 10 oder 15 min Handlung) - ich wiederhole mich zwar an dieser Stelle, aber ich spreche erst von einer fairen Veröffentlichung, wenn dies mal der Fall sein sollte und die Jungs von TB den Mut dazu aufbringen - aber das wird nie geschehen...

Über das Cover brauchen wir nicht zu diskutieren - einmalig (gut).
Das ist dann aber auch das einzig Gute an dieser Veröffentlichung und damit doch zu wenig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)