SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Vikings - US-Release der unzensierten Folgen

BD der 1. Staffel wird wohl die freizügigeren Fassungen enthalten

Mit Vikings feierte der amerikanische History Channel gleich mit seiner ersten richtigen Serie einen riesigen Erfolg. So erfolgreich, dass mittlerweile eine zweite Staffel vom Sender bestellt wurde.

Das Interessante an der Ausstrahlung im Basic Cable war, dass man eine alternative Schnittfassung ausgestrahlt hat, welche weniger freizügig daherkam. Nachgewiesen werden konnte das durch die französische TV-Ausstrahlung und eine Nacktszene in der fünften Folge. Dort wird die dargestellte Dame komplett nackt gezeigt, während sie in der US-Version bekleidet war (siehe Meldung).

Eben diese freizügigere Fassung wird wohl im Oktober 2013 ihren Weg auf die US-BD schaffen. Denn Fox Home Entertainment kündigt die 9 Folgen der Staffel mit erweiterten und alternativen Szenen an. Für die DVD wurden die alternativen Fassungen allerdings nicht angekündigt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die Welt der Wikinger wird durch die Reise von Ragnar Lothbrok zum Leben erweckt. Unsere Geschichte beginnt im 8. Jahrhundert in Skandinavien, wo Ragnar Lodbrok, ein Krieger und Bauer, davon träumt, Reichtümer zu finden, indem er mit der Tradition, im Osten zu plündern, bricht. Ragnar hat heimlich an einem Projekt gearbeitet, das die Wikingerwelt auf den Kopf stellen wird... (Vikings)
Quelle: Blu-ray.com
Mehr zu:

Vikings

(OT: Vikings, 2013)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.07.2013 00:09 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wurde mir kürzlich erst empfohlen. Bin ja echt mal gespannt, wie sich der History Channel so als Serienproduzent macht. An HBO werden die wohl nicht ran kommen, aber das müssen die ja auch nicht. Hauptsache spannend erzählt.

28.07.2013 04:22 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
An HBO ist wohl schlicht kein Rankommen. Ich habe gerade dieses Wochenende die zweite Staffel und GAME OF THRONES beendet und bin ja sowas von geflasht. ^^

28.07.2013 08:08 Uhr - Paragraph131
3x
Hab einpaar folgen gesehen und war enttäuscht... Die Autoren schienen als Recherche nicht mal Wikipedia genutzt zu haben... Hauptsache die Wikinger kommen als menschenverachtenden, kriegstreibende Barbaren rüber. Fehlt nur noch, dass sie grunzen...

28.07.2013 12:34 Uhr - Egill-Skallagrímsson
1x
DB-Helfer
User-Level von Egill-Skallagrímsson 4
Erfahrungspunkte von Egill-Skallagrímsson 227
Paragraph131, etwas ähnliches hat ein Kumpel von mir, der ebenso wie ich stark an der Wikingerthematik interessiert ist, auch erzählt. Die Serie soll nicht so das Wahre sein. Das sind ja mal tolle Vorzeichen, wollte der Serie so bald wie möglich mal eine Chance geben :(
An GoT und Rome wird sie in der Tat wohl nicht so schnell herankommen, aber eine vernüftige Real-Serie über die Nordmänner wäre mal ziemlich in meinem Sinne.

28.07.2013 13:28 Uhr - xMason Stormx
Ich liebe Nordmänner ala der 13. Krieger,und Pathfinder darum wird die serie sowas von gekauft :)ich freu mich auf diese serie mehr als damals auf Spartacus :)))

28.07.2013 17:05 Uhr - Predator1981
1x
Ich interessiere mich auch sehr für nordische Sagen, Legenden und Geschichte.
Hab mir die erste Folge angesehen, aber irgendwie wollte mir der Stil nicht gefallen.Mit Game of Thrones oder Spartacus bin ich gleich warm geworden, aber diese Serie hier... naja, bestimmt nicht schlecht, aber leider nichts für meinen Geschmack.
Wenigstens sieht das Cover und die Box schön aus.

28.07.2013 18:58 Uhr - Paragraph131
1x
Egill, die Serie ist leider sehr unbefriedigend, erst recht gemessen an GoT.


28.07.2013 22:01 Uhr - Derstrich
User-Level von Derstrich 1
Erfahrungspunkte von Derstrich 3
Ich mag die solche Serien nich, ob Spartacus, Game of Thrones oder diese hier guck viel Lieber Supernatural

29.07.2013 00:38 Uhr - peacekeepa
1x
28.07.2013 08:08 Uhr schrieb Paragraph131
Hab einpaar folgen gesehen und war enttäuscht... Die Autoren schienen als Recherche nicht mal Wikipedia genutzt zu haben... Hauptsache die Wikinger kommen als menschenverachtenden, kriegstreibende Barbaren rüber. Fehlt nur noch, dass sie grunzen...


Was für ein Bullshit! Die Serie ist sehr gut recherchiert und hat Athelstan einen Charakter, der zwischen den Welten ( Also Wikingern und "Westlern" ) steht. Es gibt Folgen, wo er bzw. die Zuschauer angewidert sind vom Verhalten der Nordmänner, aber eben auch von fasziniert von der Unkonventionalität, z.B. Sex.

@ Egill

Lass dich nicht verunsichern. Die Serie lohnt sich wirklich!

29.07.2013 07:40 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Naja, was HBO an erstklassigen Serien (THE SOPRANOS, GAME OF THRONES) und toll gemachten Mini-Serien (BAND OF BROTHERS, THE PACIFIC) aufbringt, wird nur schwer durch andere Sender zu toppen sein. Der History Channel hatte bisher nur immer meine Aufmerksamkeit, wenn deren Reportagen den Unterschied zwischen Geschichte und (Verschwörungs-)Theorien nicht kannten. Vielleicht kann man der Serie ne Chance geben. Solange es nicht so ein pseudoprovokanter Stuss wie Starz' SPARTACUS ist...

29.07.2013 08:26 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232

29.07.2013 16:27 Uhr - Guinness
ich freu mich drauf, werds mir aufjedenfall kaufn. wenn die realität zu sehr verklärt ist, werd ich einfach versuchen es als fantasy serie zu betrachten und nicht als relaitätsnah wie z.b. rom

29.07.2013 18:18 Uhr - PhilWil
Amazon listet Vikings derzeitig mit einer FSK Freigabe ab 16 Jahren.
Man darf sich somit auf einen >wunderbaren< Preiskampf der Handelsketten gefaßt machen und warte deshalb erstmal ab.
Sobald ich sie dann irgendwann für 20€-25€ sehe, schlage ich zu und das geht Ruck,-Zuck!

Grüße
Wil

12.05.2014 11:41 Uhr - tomjones99
Zitat:
Mini-Serien (BAND OF BROTHERS, THE PACIFIC)
Ende
...als Top zu bezeichnen ist ja schon Hohn. Ersteres ok, auch wenn es da gähnend langweilig, langgezogene Szenen gab, sowie die GIs wie die Comic-Super Heroes rüberkommen ala Schießbuden-Western oder Vietnam-Gemetzel.... lächerlich und a-historisch.
Schaut euch mal lieber die Verlustzahlen der Westfront 44-45 an, dann wisst ihr wie das Verhältnis war - in etwa 1:1 , sogar mehr Westalliierte.

Pacific, gesehen und mit dem Einschlafen gekämpft. Was für ein gähnend langweiliger Rotz mit 30 Minuten-Dialogen im Regen....
-----------------------------------------------------------------
Vikings dagegen schafft es vor dem langweilig werden einer Szene immer wieder zu wechseln. Die Szenen sind, wenn nichts gesprochen wird, 'bewegt'... sprich, nicht starre Bilder sondern Kamerafahrten.
Sinn ist es doch, wissen zu wollen wie es weitergeht und auch noch gut unterhalten zu werden - und das schafft die Serie. Daher kommen immer wieder Überraschungen auf. Dazu eine ordentlich Recherche über die damalige Zeit und Riten, laufende Entwicklungen zwischen den Charakteren usw. ... Blutgemetzel und 'unzüchtiges' Verhalten auch angemessen vorhanden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)