SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware Dead or School · Anime-Action in einem Zombie Tokyo · ab 33,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Die Fürsten der Dunkelheit im August 2013 auf BD

Studiocanal bringt ehemals indizierten Film ungekürzt

John Carpenters Horrorfilm Die Fürsten der Dunkelheit (Original: Prince of Darkness) von 1987 erschien nur gekürzt und mit FSK 16 Freigabe auf VHS, auch das Astro-Tape wies einen kurzen Handlungsschnitt auf. Erst Kinowelt brachte ihn ungeprüft und ungeschnitten heraus. Jahre später folgte er dann auch auf DVD.

Nach der vorzeitigen Listenstreichung ließ Studiocanal den Titel bereits im April von der FSK prüfen und erhielt eine Freigabe ab 16 Jahren. Jetzt kündigten sie den Film für den 22. August 2013 erstmals auf Blu-ray an. Anbei schon einmal das Covermotiv, genaue Details zu den Extras sind aber noch nicht bestätigt worden.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Plötzlich auftretende Veränderungen in der Umwelt und schreckliche Naturkatastrophen verheißen für all diejenigen, die die Zeichen deuten können, nichts Gutes: Die Wiederkehr Satans steht kurz bevor. In einer zerfallenen Kirche mitten in Los Angeles, gefangen in einem gläsernen Schrein, schlummert seit Jahrhunderten das Böse. Als Wissenschaftler diesem furchtbaren ... [mehr]

Kommentare

23.07.2013 00:07 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Kannte bisher nur die geschnittene 16er Fassung.Von der Story her hat mir der Film sehr gut gefallen,werde mir die uncut Fassung natürlich zulegen ;-)

23.07.2013 00:09 Uhr - schmierwurst
3x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Nachdem StudioCanal Cliffhanger in einer solch prachtvollen Qualität wie die der “20th Anniversary Edition“ gebracht hat, haben die bei mir nen dicken Stein im Brett. Die BD ist somit definitiv gekauft.

23.07.2013 00:11 Uhr - Grosser_Wolf
Na! Bitte! Schönes Transfer und dann überlege ich mir, die Blu-ray zu holen. Einer der letzten "echten" Carpenter meiner bescheidenen Meinung nach.

23.07.2013 00:12 Uhr - Hordak
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Is gekauft! Netter schwarzer Rand um die Hülle! Optik passt!

23.07.2013 00:21 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
23.07.2013 00:12 Uhr schrieb Hordak
Is gekauft! Netter schwarzer Rand um die Hülle! Optik passt!

Sieht mir nach nem Schuber aus, wie auch schon bei Total Recall. Find ich gut, obwohl mir Steelbooks lieber sind.

23.07.2013 00:30 Uhr - MartinRiggs
2x
Sah den Film damals als Kind und er hatte seine Wirkung nicht verfehlt. Aus heutiger Sicht, da ich älter bin, kann der Film natürlich nicht mehr diese Wirkung erziehlen. Daher finde ich nach wie vor, dass "The Thing" Carpenters Bester ist. Denn die allgemeine Grundstimmung der Isolation und jene Depression die daraus ensteht, unterstrichen von Ennio Morricones genialer Musik lässt mich einfach nicht ruhig sitzen, auch wenn ich den Film selbst dutzende male gesehen habe!

23.07.2013 00:31 Uhr - Scarecrow
1x
Schicke Auflage. Zum Film selber muss man nicht mehr viel sagen. Neben "Die Mächte des Wahnsinns" (ja auch bald auf BD) der unterschätzeste vom Meister.

23.07.2013 01:04 Uhr - Oberstarzt
Und scheinbar mit 16er-Flatschen vorne drauf und nicht Great-Movies-like als 18er-Fassung dank Bonusmaterial. Fast schon löblich sowas.

23.07.2013 01:09 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
war das "ja auch bald auf BD" auf "bald auf BD" oder "hoffentlich bald auf BD" gemeint o_O Weiel Mächte des Wahnsinns wäre ein absoluter Instant-Kauf o_O

23.07.2013 01:13 Uhr - Hordak
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
23.07.2013 00:21 Uhr schrieb schmierwurst
23.07.2013 00:12 Uhr schrieb Hordak
Is gekauft! Netter schwarzer Rand um die Hülle! Optik passt!

Sieht mir nach nem Schuber aus, wie auch schon bei Total Recall. Find ich gut, obwohl mir Steelbooks lieber sind.

Ja stimmt beim 2. mal hinschauen könnte es auch ein Schuber sein! ^^
Mit Brille wär das nicht passiert! :-D

23.07.2013 01:18 Uhr - Scarecrow
2x
"Die Mächte des Wahnsinns" kommen pünktlich zu Halloween am 25. Oktober auf BD.

23.07.2013 01:21 Uhr - FaceJunkies
1x
Momentan macht Studiocanal alles richtig!

23.07.2013 01:52 Uhr - zombiegerald667
1x
Einer der besten Filme von John Carpenter, im Gesamtschaffen des Meisters meiner Meinung nach immer etwas unterbewertet.
Alleine der Score verursacht Gänsehaut pur, die ersten beiden Male nachdem ich ihn als junger Filmfreund sah habe ich nicht gut geschlafen, obwohl er mittlerweile nach vielen Jahren der Abstumpfung meinerseits doch etwas an Wirkung verloren hat.
Blu Ray ist trotzdem Pflichtkauf!!!!

23.07.2013 05:40 Uhr - Robocop2
Sehr guter und beklemmender Film von einem der bessten Regisseure aller Zeiten! Kein anderer schafft es jedes mal in seinen Filme eine so geile und unverwechselbare Stimmung aufzubauen die einen richtig in seinen Bann zieht. John Carpenter rules!

23.07.2013 08:01 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
23.07.2013 01:04 Uhr schrieb Oberstarzt
Und scheinbar mit 16er-Flatschen vorne drauf und nicht Great-Movies-like als 18er-Fassung dank Bonusmaterial. Fast schon löblich sowas.


Great-Movies macht 18er DVDs aus ihren Filmen, weil sie eine bestimmte Zielgruppe im Kaufhaus mit ihren 5 - 10 Euro-Blu-Rays ansprechen wollen. Ich würde mal sagen, eine eher unterbelichtete Zielgruppe, die zum Zeitvertreib durch den Media-Markt schlendert und dann in der 18er Abteilung nach dem neuesten Backwoodslasher Ausschau hält, hauptsache ein roter Aufkleber.
Hier haben wir einen auch außerhalb von Filmfreakkreisen bekannten Filmregisseur, John Carpenter und einen nicht ganz so unbekannten Film, der muss möglichst flächig verkauft werden, also ab 16. Sonst lässt ihn Vati stehen, aus lauter Angst die Kinder könnten ihn sehen. Die Fans würden ihn auch ab 12 kaufen, die spielen keine Rolle.

23.07.2013 08:46 Uhr - e1m0r
23.07.2013 00:09 Uhr schrieb schmierwurst
Nachdem StudioCanal Cliffhanger in einer solch prachtvollen Qualität wie die der “20th Anniversary Edition“ gebracht hat, haben die bei mir nen dicken Stein im Brett. Die BD ist somit definitiv gekauft.

StudioCanal Veröffentlichungen waren in der Vergangenheit schon fast immer überragend. Der Elefantenmensch, Apocalypse Now usw. waren alle wirklich klasse und teilweise in fantastischen Editionen am Start. Cliffhanger oder auch Universal Soldier bestätigten das erneut.

23.07.2013 08:55 Uhr - LinguaMendax
Der beste Horrorfilm von Carpenter erscheint im Oktober 2013 auf BluRay : MÄCHTE DES WAHNSINNS,aber leider im Vertrieb von WHV,wenn die die VÖ versauen und einen nichtrestaurierten oder totdigitalisierten Streifen auf den Markt werfen,fahr ich persönlich dort vorbei und ramm den Verantwortlichen in den Boden,EHRLICH !
Wenn die Überarbeitung nicht so gut wird,wie die von "The Thing" bzw. nicht annähernd,lauf ich Amok...

1.The Thing
2.Mächte Des Wahnsinns
3.The Fog
4.Halloween
5.They Live

23.07.2013 09:46 Uhr - tomsan
Ha, dann kenne ich wohl echt nur die 16er Fassung?! Ist ja n Ding :)

Welche Filme so alles auf dem Index sind/waren. Auch kein typischer Kandidat für die Liste.
Freue mich auf die BR. Den Film fand ich damals ziemlich gut, düster und leicht verstörend. Und Alice Cooper hölzern wie ne Puppe :)

23.07.2013 10:34 Uhr - Herr Kömmlich
1x
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Oh ja ich liebe diesen Film!! Das mit der Botschaft aus der Zukunft (1999!) fand ich damals immer richtig beklemmend! Ich sehen mir den immer wieder gerne an. Wird nicht langweilig

23.07.2013 10:46 Uhr - Darklord666
Sehr schöne Nachricht, is gekauft... : )

23.07.2013 11:38 Uhr - Prison
23.07.2013 01:04 Uhr schrieb Oberstarzt
Und scheinbar mit 16er-Flatschen vorne drauf und nicht Great-Movies-like als 18er-Fassung dank Bonusmaterial. Fast schon löblich sowas.

Sag ich doch. Nur unverständlicher Mist. FSK geschädigt ???

23.07.2013 12:02 Uhr - Matar
1x
DB-Helfer
User-Level von Matar 10
Erfahrungspunkte von Matar 1.407
Nach "Das Ding aus einer anderen Welt" der Beste Carpenterfilm für mich. Freue mich sehr über eine schöne BD Veröffentlichung.

23.07.2013 13:43 Uhr - James Earl Cash
User-Level von James Earl Cash 1
Erfahrungspunkte von James Earl Cash 17
mein fav. von Mr.Carpenter.....immer ein knaller dieser streifen....

23.07.2013 13:55 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.472
Richtig cooler und sehr düsterer Horrorfilm !! Ist so gut wie gekauft.

23.07.2013 16:06 Uhr - göschle
Auch wenn ich ihn nicht unbedingt für den besten Carpenter Film halte, so hat er sich über die Jahre hinweg erstaunlich gut gehalten. Die Atmo ist top und die Story kommt überhaupt nicht ausgelutscht daher und ... die FSK ist manchmal sogar vernünftig.

23.07.2013 16:06 Uhr - Louis-de-Merteuille
Nur wo kann man den Film kaufen?

Im Moment ist er nur auf www.bmv-medien.de gelistet und bei einer Nachfrage bei Studiocanal wurde ich gebeten mich an die Firma www.riegermedia.de zu wenden!

Ich möchte meine Filme weiterhin bei Amazon, Müller, Saturn, etc. kaufen und nicht bei Irgendwelchen Internetseiten die Ich nicht kenne! ;-)

23.07.2013 17:13 Uhr - Louis-de-Merteuille
Nachtrag:

Laut Herrn Rieger von www.riegermedia.de wird der Film später auch in anderen Shops erhältlich sein.

Was immer das bedeutet. ;-)

23.07.2013 17:41 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
23.07.2013 00:09 Uhr schrieb schmierwurst
Nachdem StudioCanal Cliffhanger in einer solch prachtvollen Qualität wie die der “20th Anniversary Edition“ gebracht hat, haben die bei mir nen dicken Stein im Brett. Die BD ist somit definitiv gekauft.


Ich werde hier wohl auch zuschlagen müssen. Die neue CLIFFHANGER-Blu-Ray ist tatsächlich ein Fest, ebenso die neue UNIVERSAL SOLDIER-Blu-Ray. Allein bei der Vorstellung, PRINCE OF DARKNESS in einer ähnlichen Qualität sehen zu können, läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

Der Film gehört für mich zu den am meisten unterschätzten Horrorfilmen der auslaufenden 80er. Ich kann mir wirklich nicht mal in Ansätzen erklären, warum der einen so mittelmäßigen Ruf mit sich herumträgt. Was Atmosphäre und echte Spannung angeht, lässt der eigentlich keine Wünsche offen und kann es sogar fast mit den Filmen aufnehmen, die Carpenter in seiner "Meisterwerkphase" zwischen 1976 und 1982 gedreht hat.

Mein Lieblingsfilm von Carpenter bleibt aber auch THE THING, gefolgt - natürlich - vom ebenfalls absolut herausragenden HALLOWEEN. Dicht dahinter ESCAPE FROM NEW YORK und ASSAULT ON PRECINCT 13, dahinter folgen IN THE MOUTH OF MADNESS und THE FOG, anschließend kommt aber schon dieser hier.

Im Grunde genommen sind selbst die schwächeren Carpenter-Filme immer noch besser als ein Großteil der ähnlich gelagerten Filme, weil Carpenter einen unglaublich coolen Stil hat, jeder seiner Filme über einen grandiosen Soundtrack verfügt und selbst seine schwächeren Filme immer noch einige unvergessliche Szenen und Momente parat halten, für die sich das Ansehen immer wieder lohnt (bestes Beispiel wohl der eigentlich völlig misslungene, aber total schräge, unterhaltsame und kurzweilige ESCAPE FROM L.A., den ich mir trotz aller offensichtlicher Defizite immer wieder gerne ansehe; oder die "I have come here to chew bubblegum and kick ass"-Szene in THEY LIVE [okay, die wurde von Piper improvisiert, aber Carpenter fand sie so geil, dass er sie drin ließ ^^]).

Deswegen ist Carpenter neben Cameron wohl bis heute mein absoluter Lieblingsregisseur. Und ich finde es unbeschreiblich schade, dass der seit einer gefühlten Ewigkeit keinen sehenswerten Langfilm mehr abgeliefert hat (und vielleicht auch einfach nie die Chance dazu bekommen hat). Der einzige Carpenter, den ich nämlich richtig lausig finde, ist sein einstmals groß angekündigtes Comeback THE WARD.

23.07.2013 18:16 Uhr - muffin
Toller und m.E. viel zu wenig beachteter Horrorfilm der späten 80er, ich freue mich drauf.

23.07.2013 19:23 Uhr -
Einer von Carpenters besten Filmen neben Halloween, The Thing, Escape from New York, Assault on Precinct 13, The Fog und Vampires. Schön das der jetzt uncut ab 16 ist, war längst fällig. Die Indizierung war ja mal (wie so oft) ein Witz.

neben Wes Craven und Clive Barker für mich die größte regie-ikone des horrors.

23.07.2013 19:58 Uhr - maximus1
Kann dir nur zustimmen. George A.Romero nicht zu vergessen.

23.07.2013 20:24 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.472
Wo grade über Regisseure gesprochen wird...
Poltergeist hat Tobe Hooper gedreht. Aber da seine Ideen den Produzenten nicht passten saß er nicht alleine am Drehbuch sonder auch Spielberg (so viel ich weiß). Man stelle sich vor wenn Mr. Kettensäge den Film alleine inszenieren hätte dürfen...


Aber Carpenter hatte bei Fürsten.... ein echt gutes Händchen und Gespür für schleichenden Horror ohne echte Gewaltexzesse.

23.07.2013 20:25 Uhr - Frank the Tank85
1x
DB-Helfer
User-Level von Frank the Tank85 5
Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 379
Hier schlag ich auch zu.
Super Film von Altmeister Carpenter,
Super Soundtrack von Altmeister Cooper :-)

WIR SIND UNWÜRDIG ;-)

23.07.2013 21:39 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.384
@ Frank the Tank85 (oder jeden Anderen, der mir das beantworten kann)

Ääh-kurze Zwischenfrage. Der Soundtrack von Alice Cooper?? Was? Habe ich da irgendwas verpasst? Ich meine mich nämlich nur an den superben John Carpenter-Soundtrack (wie bei fast allen seinen Filmen) erinnern zu können. Oder hat der gute Alice Cooper nur im Nachhinein noch den einen oder anderen Song aufgenommen, der auf den Film abzielt (im Stil von ...inspired by the movie..) ? Da ich absolut kein Alice Cooper-Fan bin, könnte das natürlich möglich sein.

23.07.2013 21:46 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.472
Sound is von Capenter...

http://www.zweitausendeins.de/filmlexikon/?wert=497&sucheNach=titel

Kann aber sein dass Alice nen Track beigesteuert hat. Bin mir aber nicht sicher, weil ich den Streifen schon ewig nicht mehr gesehen hab.

23.07.2013 21:55 Uhr - Pater Thomas
1x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
Es gibt einen Song von Alice Cooper zum Film!

Weiss allerdings nicht mehr, ob er im Film/Abspann auch verwendet wurde, habe ihn ewig nicht mehr gesehen.

ALICE COOPER - Prince Of Darkness
http://www.youtube.com/watch?v=4PTcbKSPTZ8&list=PLF37E66D47C06DC55

23.07.2013 22:01 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.472
Da waren wir schon zwei ;-)

http://www.lyricswow.com/alice-cooper/prince-of-darkness/
Hört sich nach Abspann an. Thanks Padre

23.07.2013 22:18 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.384
@ sonyericssohn & Pater Thomas

Aha. Dachte ich mir doch gleich. Denn wegen einem Song würde ich dem guten Herrn Cooper nicht gleich den Soundtrack zuschreiben. Thanks anyway.

23.07.2013 22:20 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.472
Gern geschehen.

23.07.2013 22:26 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.903
@ Tom Cody 1:

Naja, es wird ja heutzutage zwischen Score und Soundtrack unterschieden. Der Score ist im vorliegenden Fall von Carpenter und Alan Howarth. Ein Soundtrack ist eine Zusammenstellung aus verschiedenen Songs, die von mehreren Künstlern für eine Platte zum Film bereitgestellt wurden. Die Songs müssen noch nicht mal im Film vorkommen.
Es kann aber auch manchmal passieren, dass ein Score als "Original Motion Picture Soundtrack" bezeichnet wird. Ist ein bissel verwirrend.

Zu "Prince of Darkness" gibt's nur den einen gleichnamigen Song von Alice Cooper.

23.07.2013 22:29 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.472
Yep

23.07.2013 23:53 Uhr - Grosser_Wolf
1x
...wollte ja schon sagen! Der Soundtrack ist Carpenter pur, seine typische, monotone, pulsierende und düstere Synthesizer-Musik, die sich durch (fast) alle Werke seiner Hoch-Zeit zieht. Selbst bei "The Thing" dominieren solche Stellen, trotz Morricone. Und Carpenters Musik hat viel zur Atmosphäre der Filme beigetragen.

24.07.2013 01:13 Uhr -
Das ja wohl allergrößte Paradebeispiel: Halloween. Das Halloween Theme ist ohne wenn und aber Carpenters musikalisches meisterstück das selbst Leute kennen die mit dem Film nichts am Hut haben. Und die musik erzeugt sowieso einen großteil dieser unerreichten atmo in Halloween.

24.07.2013 03:02 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.384
"HALLOWEEN" ist wohl wirklich Carpenter`s beste musikalische Arbeit. Eigentlich ziemlich simpel aufgebaut und doch so genial in ihrer Effektivität. Meine persönlichen Favoriten in dieser Hinsicht (obwohl das sehr schwer bei Carpenter ist) sind "ASSAULT ON PRECINT 13" und "THE FOG".

24.07.2013 13:17 Uhr - Flufferine
Ich glaube meine DVD ist noch verschweißt,reicht so in der Sammlung,wenn überhaupt gucke ich den Film noch 1 mal,da lohnt sich für mich kein Neukauf...

25.07.2013 16:01 Uhr - The 6th Cense
User-Level von The 6th Cense 1
Erfahrungspunkte von The 6th Cense 3
Hoffentlich sind Bild und Ton auch Blu-Ray würdig und nicht so schlecht wie bei anderen Carpenter-Filmen, wie z.B. "Die Klapperschlange" oder "The Fog". :D

25.07.2013 22:26 Uhr - Speckbarbie
Kann nur zustimmen, die VÖs von StudioCanal/Arthaus sind top.
Beispiel die frisch erschienene BD von High Noon, mit schönem
Booklet.

Die Fürsten der Dunkelheit hat mich damals im Kino mit Carpenters
Bassgewittersoundtrack durch den Kinosessel gedrückt.
Her mit der BD.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)