SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Knights of Badassdom soll endlich veröffentlicht werden

Aber wohl nicht in der Wunschfassung des Regisseurs

Schon vor 2 Jahren drehte Joe Lynch (Wrong Turn 2) die Horrorkomödie Knights of Badassdom, aber dann kam es zu Streitigkeiten zwischen den Machern, der Regisseur verlor die Rechte und der Film erfuhr keine offizielle Veröffentlichung. Nur einige wenige Besucher sahen den Film damals auf der Comic Con in San Diego.

In Knights ... erwecken ein paar LARPers (Live-Action Role Players) (u.a. Steve Zahn, Peter Dinklage und Summer Glau) aus Versehen eine Dämonin, welche es dann auf die LARPers abgesehen hat. Klingt nach einer typischen "Wäre es nicht cool, wenn ..."-Idee, die dann recht kostengünstig, aber mit einigen bekannten Gesichtern umgesetzt wurde. Wie eingangs erwähnt, gab es dann aber Streit hinter den Kulissen, weshalb sich jetzt erst ein Verleih (eOne) für den Film gefunden hat, der ihn demnächst in den USA in einige wenige Kinos bringen wird. Einen parallelen VOD-Release gibt es auch und vor allem Dinklage dürfte mittlerweile einen kleinen Erfolg des Films garantieren.

Leider gibt es aber auch schlechte Nachrichten, denn Regisseur Joe Lynchs Version des Films ist wohl nicht die, die bald veröffentlicht wird. Nachdem Lynch der Film weggenommen wurde, fertigte sein ehemaliger Partner Wade Bradley nämlich eine eigene Schnittfassung an. Lynch weiß zur aktuellen Lage aber offensichtlich auch nicht mehr als Andere und geht davon aus, dass es nicht seine Version des Films sein wird, die bald in die Kinos kommt. Einen definitiven Release-Termin gibt es derweil noch nicht.

 

Inhaltsangabe / Synopsis:

Joe (Ryan Kwanten) ist gerade von seiner Freundin verlassen worden. Seine Mitbewohner Hung (Peter Dinklage) und Eric (Steve Zahn) wissen was zu tun ist: Sie packen ihren völlig betrunkenen Freund ins Auto und fahren zum Liverollenspiel-Event „Evermore“.
Mit Hilfe eines bei eBay ersteigerten Zauberbuches wollen Magier Eric, Zwerg ... [mehr]
Quelle: Collider
Mehr zu:

Knights of Badassdom

(OT: Knights of Badassdom, 2013)

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.08.2013 00:09 Uhr - schmierwurst
3x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Oh mit Summer Glau, das wird was fürs Auge. Zumindest frauentechnisch ;-)

12.08.2013 00:15 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Sieht ja nach einem recht guten B-Movie aus :D Könnte was werden,wird auf jeden Fall im Auge behalten :)

12.08.2013 00:28 Uhr - Critic
Beschreibung, Verschiebungsgrund und Videovorschau zeugen von Qualität...

12.08.2013 01:24 Uhr - Evil Wraith
1x
Mal schauen. Summer Glau ist zumindest ein Hinschaugrund.

12.08.2013 05:08 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.438
Da kann ich den ersten Kommentatoren nur beipflichten. So wie sich das bis jetzt anhört, wäre Summer Glau der EINZIGE Grund für mich, hier eventuell mal einen Blick zu riskieren.

12.08.2013 12:08 Uhr - Brontal
Müll.

12.08.2013 12:13 Uhr - sareph
1x
Also wegen Summer Glau würd ich den Film nicht anschauen:)

12.08.2013 13:28 Uhr - Raskir
5x
12.08.2013 12:08 Uhr schrieb Brontal
Müll.

Äusserst qualifizierter Kommentar.

Könnte interessant werden. Wenn Peter Dinklage die gleichen schauspielerischen Qualitäten an den Tag legt, wie in Game of Thrones, lohnt sich ein Blick in jedem Fall.

13.08.2013 20:43 Uhr - prometheuslover
Musste beim Anblick des Trailers sofort an George A. Romero´s "Knightriders - Ritter auf heissen Öfen" denken. Auch wenn der mit Fantasy, Splatter und vor allem Humor nix am Hut hatte. Sieht irgendwie lustig trashig aus. Mindestens aber für nen coolen Männerabend geeignet, oder?

17.12.2013 21:19 Uhr - Leslie
So, es ist soweit. Ab Januar 2014 in ausgewählten Kinos (leider nicht bei uns in der nähe :/. Anschliessend VoD. Genauer DVD/Bluray Start offen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)