SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Indizierungen November 2007

BPjM entlässt Nightmare on Elm Street 5 - Das Trauma vom Index

indizierungen
Spiele
Chili con Carnage
Playstation Portable, EU-Version
Eidos Interactive Limited
Liste A
Conan
XBox 360, EU Version
THQ Entertainment GmbH
Liste A
Grand Theft Auto: Vice City Stories
Playstation Portable, EU-Version
Take 2 Interactive
Liste A
Resident Evil 4
Wii, UK-Version
CE Europe Ltd.
Liste A
Tonträger
Bad Boys I von MOK
Premium Edition
Sony BMG Music Entertainment
Liste A
Hustler von MOK
Sony BMG Music Entertainment
Liste A
Musik oder Knast von MOK
Premium Edition
Sony BMG Music Entertainment
Liste A
folgeindizierungen
Filme
Frauen im Liebeslager
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Liste A
Frauengefängnis
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Liste A
Freudenhaus von Nagasaki, Das
VHS
Euro Video
Liste A
Huang - Der Unschlagbare
VHS
VMP Video
Liste A
Ilsa - Haremswächterin des Scheichs
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Liste A
Im Schloss der blutigen Begierde
VHS
Silwa Heimfilm GmbH, Nachfolger: Silwa Filmvertriebs AG
Liste A
Ketten-Sägen-Massaker
VHS
VPS Video GmbH, Nachfolger: VPS Film Entertainment
Liste B
Klasse von 1984, Die
VHS
Astro Distribution GmbH c/o Marketing Film
Liste A
Liebesbriefe einer portugiesischen Nonne, Die
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Liste A
Muttertag
VHS
Constantin Video GmbH, Nachfolger: Constantin Film AG
Liste B
Northville Massaker, Das
VHS
ITT Schaub Lorenz
Liste A
Samen des Bösen
VHS
Arcade Video GmbH
Liste A
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Filme
Black Shampoo
VHS
ITT Contrast
Bohr weiter, Kumpel
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Death Trap - Blutrausch
VHS
ITT Contrast
Django - Den Colt an der Kehle
VHS
Greenwood Filmgesellschaft
Eiskalte Typen auf heißen Öfen
VHS
VPS Video Programm Service
Emanuela - Alle Lüste dieser Welt
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Foltercamp der Liebeshexen, Das
VHS
ITT Schaub Lorenz, Geiselgasteig Film Produktions-GmbH
Henker der Shaolin, Der
VHS
Mike Hunter Video GmbH
Killer-Kralle, Die
VHS (auch "Tigerkralle" genannt)
Euro Video Bildprogramm
König der Shaolin
VHS
Arcade Video
lautlose Tod, Der - Der Rasiermesser-Killer
VHS
All-Video Medienvertriebs-GmbH
Lolita am Scheideweg
VHS
Polygram Video
Macabro - Die Küsse der Jane Baxter
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Totenchor der Knochenmänner, Der
VHS
ITT Schaub-Lorenz
Vorzeitige Listenstreichung gemäß §23 Abs. 4 JuschG
Filme
Listenstreichung wegen Inhaltsgleichheit gemäß §24 Abs. 2 i.V.m §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
Filme
Death Trap
VHS (engl.)
Vipco
Gruft des Grauens, Die
VHS
Inter Pathe
Killer-Kralle, Die
VHS (auch "Tigerkralle" genannt)
IMV
Macabre
VHS (engl.)
GO-Video

Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Ausführliche Infos & vollständige historische Listen:

Quelle: BPJM

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

01.12.2007 22:18 Uhr - David_Lynch
Ketten-Sägen-Massaker ist doch der deutsche Video-titel vom orginal "Chainsaw" richtig ?...das müsste doch heutzutage als KJ durchgehen...

das Parasiten-Mörder und Nightmare5 runter sind freut mich....GTA,Chili und resident regen mich auf...der rest ist für mich belanglos...aber freue mich immer wieder über diese meldung

01.12.2007 22:21 Uhr - 3vil-Z3ro
War wohl nix mit Hostel 2 *gg*

01.12.2007 23:00 Uhr -
Grand Theft Auto Vice City Stories ? Warum, langsam wirds richtig s......


01.12.2007 23:01 Uhr - 3vil-Z3ro
david lynch, verfolgst du indizierungen monatlich? ich meine du nennst da sachen die absolut klar sind.....

TCM ist ein 131er und hat daher auf liste B zu kommen,

chili ist eine art modifierte version vom ohnehin schon indizierten titel total overdose....und resident evil 4 ist bestimmt zum 4.mal indiziert worden jetzt

01.12.2007 23:04 Uhr -
Hostel 2 kommt bestimmt noch. Jericho halt im Dezember und mal schaun wie viele Monate es braucht, bis man merkt, dass Saw 3 auch noch da ist.

01.12.2007 23:05 Uhr -
solange kein Spiel beschlagnahmt wird, is doch eh alles in butter. kaufen kaufen, ohne werbung. Absolut genial! ICh liebe index TITEL, schön mal kaufen ohne werbung. GENIAL!

01.12.2007 23:31 Uhr -
Ist ja relativ gemächlich ausgegangen, keine DVD Indizierungen...Ruhe vor dem Sturm?

02.12.2007 00:02 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Gibt bestimmt ne Weihnachts- oder Neujahrsoffensive =P
und sodomized78 was willst du uns mit deinem comment sagen ? Wenn es ironie sein soll, bitte lasse es das nächst Mal bleiben.

02.12.2007 00:39 Uhr -
@3vil-Z3ro

TCM 131er? Ist schon lange her, mit der Beschlagnahme......meines Wissens nach, ist der "nur" noch indiziert!
Obwohl "Lynch" da vollkommen Recht hat.......Ein ordentliches "KJ-Siegel" würde dem Film nicht schaden.... Er ist zwar brutal, allerdings mehr auf "Psychologischer" Ebene....meines Erachtens vollkommen harmlos....ich wär mal für ne Listenstreichung/Neuprüfung und einer schönen Neuveröffentlichung (z.B. von meinem Lieblingsvertrieb "Kinowelt" *schmunzel*) mit ordentlichem 5.1/DTS sound und dem wuinderbaren Bild der neueren US-Veröffentlichung (die ich auch mein Eigen nenne).....dazu noch n paar nette extras und das alles in einer schönen Collector's Edition als Digipack im Schuber ;)

Das mit SAW 3 hat mich jetzt aber auch überrscht....muss wohl schlichtweg "vergessen" worden sein...

02.12.2007 01:19 Uhr - Bl00dShed
DB-Helfer
User-Level von Bl00dShed 7
Erfahrungspunkte von Bl00dShed 631
3. 01.12.2007 - 23:00 Uhr schrieb Treezi
Grand Theft Auto Vice City Stories ? Warum, langsam wirds richtig s......

Wie warum? Vice City wurde damals auch indiziert! Mich wundert eher, dass Jericho noch nicht indiziert wurde...

02.12.2007 02:22 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
meine auch das "chainsaw massacre" nur nen indizierter Titel ist, oder doch noch 131?

keine indizierung der Filme.... da kommt aber noch was, wie cradle schrieb: die Ruhe vor dem Sturm!^^

02.12.2007 02:34 Uhr - LinguaMendax
Warum sonst hier keine weiteren Titel auftauchen? Nun,es sind offensichtlich genug Filme und Spiele im Vorfeld vorzensiert worden.Und damit meine ich Z E N S U R . Das und nichts anderes findet vorsorgehalber in Deutschland statt.Sehr bedenklich . Wenn ich daran denke, welche Hammertitel bis heute immer noch einem offiziellen Werbe- und damit auch Verkaufsverbot an Jugendlichen unterliegen wird mir übel . "Total Recall" , "Starship Troopers" oder auch der Original-"Hitcher" . Behörden-Willkür nennt man so etwas. Und erschwert den Erwachsenen damit auch den Erwerb solcher Titel . Das ist nun einmal Fakt ! Und ich rede hier nicht von so dämlichen Werken wie "Hostel" oder ähnlichen oben aufgeführten . Warum allerdings ein Original "TCM" beschlagnahmt ist oder bleibt ist mir ein Rätsel . Für mich ist zB das Remake um Längen grausamer. Und damit stehe ich nicht alleine...

02.12.2007 02:41 Uhr - LinguaMendax
Bei aller offensichtlicher graphischer Gewalt sollte man sich mit "SAW III" auseinander setzen . Denn hier wird der Gesellschaft ein Spiegel vorgehalten . Eine genauere Betrachtung täte hier ganz gut . Und nicht einmal mehr nur einfach drauf los indizieren ...

02.12.2007 08:34 Uhr - OliM
Is doch immer das gleich, also warum regt Ihr Euch eigentlich noch auf?

02.12.2007 10:10 Uhr - Hickhack
Tatsächlich wundere ich mich, wie viel hier steht, vor allem Listenstreichungen, da ist doch sonst nicht so viel, oder?

02.12.2007 10:26 Uhr - motör
Leute, die Unrated von Saw 3 ist seit Monaten indiziert.

Die vielen Listenstreichungen kommen durch den Ablauf der 25-Jahres-Frist.

02.12.2007 11:24 Uhr -
Stimmt, die chinesiche unrated von SAW 3 ist schon ewig indiziert. Somit ist die Extreme Edition aus UK und die Unrated aus Österreich gleich mit indiziert, wegen inhaltsgleichheit.
Oder ihr meint die SPIO/ JK Fassung. Das kann noch kommen.

Sind es wirklich 25 Jahre? Dachte 20 J....

Was sind Folgeindizierungen?

02.12.2007 12:08 Uhr - David_Lynch
ich verfolge das wirklich nich jeden monat mit intensiven nachforschungen...habe ja nebenbei auch noch ein leben^^

aber diese kategorie der SB.com find ich halt ganz informativ...steht gleich auf der titelseite-ein klick-schon eine schöne übersicht-und für einen monat bin ich erstmal wieder informert

zur eigentlichen diskussion:die richtigen schlagwörter sind m.M.n. schon gefallen, wie zB willkür...chainsaw remake und die ganze hostel kacke liegen doch vom niveau her weit unter dem original "kettensägenmmassaker" und worum geht es denen jetz eigentlich...verstehe nicht was die schlimmer einstufen, das grauen auf psychologischer ebene im kopf des zuschauer ist jetz schlimmer als wenn man alles einfach platt graphisch vorgesetzt bekommt ???...komische sache....und gerade noch wurde SAW3 als das böse unser zeit abgestempelt schon liegt die ungekürzte und immer noch heftige R-Rated einfach so bei MediaMarkt, Saturn, Karstadt und Co herum... (-.-) an wen muss man sich richten ? filmemacher, vertriebe, die regierung, die gesellschaft ?? ...egal...wie bereits gesagt....NICHt MEHR DRÜBER AUFREGEN

02.12.2007 13:14 Uhr - Evil Wraith
"Parasiten-Mörder"... Ist das nicht Cronenberg's "Shivers"?

Und für "Chili Con Carnage" ham'se ja auch ganz schön lang gebraucht - Der große Bruder "Total Overdose" war nach zwei Wochen schon weg vom Fenster*g*.

02.12.2007 13:20 Uhr - SebastianR
@evil wraith: Nicht ganz. Total Overdose kam ende September `05 auf den Markt. Indziert wurde es am 31.12.05!

02.12.2007 13:34 Uhr - tbl12
Die Fassung von TCM die heute in den Videotheken zu haben ist ist die indizierte cut-Fassung (5min.), die ursprüngliche ist weiterhin ein 131er, mir ists egal, ich habe ihn auf englisch Uncut, genauso wie Braindead, aber auf deutsch.

02.12.2007 14:12 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
tbl12 klasse, posten wir unsere Filnsammlung hier komm, damit alle es lesen können ,JUHU ;)

02.12.2007 14:27 Uhr -
die klasse von 84 mit michael j. fox. der film gehört aber sowas von ab 16.

02.12.2007 14:50 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
@creeper: was resgst du dich denn so auf? ... ich meine die meißten von den hier anwesenden haben braindead uncut ... okay, aber die meißten schreiben es nicht noch ;)

02.12.2007 14:59 Uhr - David_Lynch
stimmt ganz vergessen...ich habe TCM uncut in englisch[NL]...und brainded uncut in deutsch[die blood edition] !!!!!!!!!! ....finde das muss erwähnt werden...

und dann noch GTA !!!!! ja leute ihr habt richtig gehört...ich habe das mittlerweile sogar uncut harmlose GTA uncut !!!!!!:..WHOOOO HOOOOOO

02.12.2007 17:37 Uhr - tbl12
wow, und ich habe seit 2 Monaten die Uncut -Version von Manhunt 2 (NL, PS2) hier rumliegen, lol.

02.12.2007 17:45 Uhr -
@creeper
meine filmsammlung:
zombis-geschändete frauen, tanz der teufel, knastjulen zur sau gemacht, ich spuck auf dein grab, frauen im foltercamp und natürlich mordum und faces of gore!

02.12.2007 17:55 Uhr - SebastianR
@tbl12: hahah wers glaubt!

02.12.2007 18:00 Uhr - tbl12
Hier noch einige aus meiner Sammlung:
Sado-Stoss das Tor zur Hölle auf, Story of Ricky, TCM 2, Zombies im Kaufhaus, Zombie 2, Die 120 Tage von Sodom, Die Geisterstadt der Zombies, Forke des Todes, Dämonen 1+2, Cannibal Holocaust, Freitag der 13.te Teil 3+4, Gesichter des Todes 3-5, Guinea Pig 1+2, Men Behind The Sun 1-3, Muttertag, Nightlife, Slumber Party Massacre 1-3, The Untold Story 1+2 u.v.a.

02.12.2007 18:04 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
@tbl12:
Was ist daran jetzt so toll?
Sämtliche Filme kannste auch jetzt immernoch kaufen obwohl 131er.Und einige sind nicht mal 131er.
Was willste uns mit deiner tollen Sammlung zeigen?

MfG Stranger

02.12.2007 18:20 Uhr -
@tbl12
voll crank deine sammnlung
@stranger
was will er uns wohl zeigen? creeper hat ihn ja dazu aufgefordert? natürlich war creepers comment sarkastisch gemeint, aber in einem comment weiter oben von ihm steht, man solle ironische aussagen unterlassen...

02.12.2007 18:25 Uhr - David_Lynch
würde bei tbl12´s sammlung sofern das jetzt ernst gemeint war die hälfte wegschmeißen...wer braucht sonen scheiss....aber was ist eigentlich BLACK SHAMPOO ??? hört sich nach nem prono-titel an xD

02.12.2007 18:28 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.881
@ricky ho
Nur weil Creeper das sagt muss nicht jeder mit seiner tollen, harten und kranken Sammlung rumprahlen. Freut mich natürlich für euch. Aber wenn ihr eure Sammlung postet wollt, macht es im Forum. Da haben wir einen passenden Thread dazu.

02.12.2007 18:54 Uhr -
Muttertag auf Liste B? War der nicht schon immer beschlagnahmt oder war der "nur" indiziert? Und Kettensägenmassaker? Die meinen doch nicht etwa Tobe Hoopers Meisterwerk "Texas Chainsaw Massacre". Der war doch mal beschlagnahmt und soll der jetzt wieder beschlagnahmt werden oder wat? Und die Liste B, sind das Filme die beschlagnahmt werden können oder sollen oder sind? Bitte um Antwort!

02.12.2007 19:01 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.881
34. 02.12.2007 - 18:54 Uhr schrieb pottpueree
Muttertag auf Liste B? War der nicht schon immer beschlagnahmt oder war der "nur" indiziert?


Ja, der ist seit den 80ern beschlagnahmt.

34. 02.12.2007 - 18:54 Uhr schrieb pottpueree
Und Kettensägenmassaker? Die meinen doch nicht etwa Tobe Hoopers Meisterwerk "Texas Chainsaw Massacre".


Genau den meinen sie.

34. 02.12.2007 - 18:54 Uhr schrieb pottpueree
Der war doch mal beschlagnahmt und soll der jetzt wieder beschlagnahmt werden oder wat?


Der ist immer noch beschlagnahmt. Wie bei "Muttertag" ist es eine Folgeindindierung und weil beide Filme beschlagnahmt wurden, sind die geprüften Tapes auf Liste B gelandet.

Denn wenn die Indizierungsfrist abläuft werden die Filme nochmals geprüft.

34. 02.12.2007 - 18:54 Uhr schrieb pottpueree
Und die Liste B, sind das Filme die beschlagnahmt werden können oder sollen oder sind?


Das sind Filme, bei denen die BPjM der Meinung ist, dass sie strafrechtlich relevant sind. Steht auch oben in der Einleitung Newsbeitrages wie jeden Monat.

02.12.2007 19:30 Uhr - Alastor
@LinguaMendax
Saw 3 ist eine aneinanderreihung von Folterszenen mit pseudomoralischem Hintergrund. Auch Teil 1 war nicht so intelligent, er hatte sogar einige Logikfehler.
Saw ist ein fieser kleiner Terrorfilm nichts weiter. Das ist nicht schlimm aber von einem se7en ist es meilenweit entfernt.

02.12.2007 19:43 Uhr - logan5514
Resident Evil 4 indiziert? Ich habe eben noch mal in den SB geschaut. Bis auf die Bonusspiele sind doch die EU-Version und die dt. ab 18-Fassung gleich, oder? Das ist ja dann total der Hohn. Ich meine RE4 gibt's doch schon als Platinum-Edition für'n Paar Mark Fünfzig. Oder ist die EU-Version doch "härter"?

02.12.2007 20:10 Uhr - McReady
Wann kommen endlich Terminator 1 und Robocop von der Liste?

02.12.2007 20:18 Uhr - Distefano
garnicht ?

02.12.2007 20:22 Uhr - LinguaMendax
Also so Supertoll ist se7en nun auch wieder nicht . Den finde ich inzwischen sowas von zum Einschlafen . Und wenn ihr euch SAW 3 mal etwas genauer anschauen würdet....

02.12.2007 20:27 Uhr - Alastor
Ich hab mir Saw III genau angesehen und er ist trotzdem nicht besser als Se7en oder gar intelligenter.
Der schafft es ohne Logikfehler nen Top schluss zu zeigen .

02.12.2007 20:51 Uhr - David_Lynch
auch wenn off topic: SAW3 BESSER ALS SE7EN...NEVER ^^ sowas kann doch niemand behaupten...SAW3 ist besser als SAW2, das wars dann aber auch schon...

02.12.2007 20:52 Uhr - logan5514
Okay, okay, dass "Sieben" als Non-Plus-Ultra gesehen wird, ist mitlerweile ein alter Hut. Und dass es Leute gibt, die ihn aus Prinzip verteidigen ist dadurch auch klar. Ich mochte Ihn. War sehr Schokierend und clever. Aber das habe ich bei SAW 1 auch sagen können. Doch um so höher die Nummer der Fortsetztung um so härter wird der Teil und um so unglaubwürdiger wird er. Ich fand SAW 3 hat die Tatsache, das per Folter-Fallen den Menschen der Spiegel vorgehalten wird total ausgenutzt und dadurch nur einen legitimen Grund gehabt Blut und gEwalt zu zeigen. Anspruchsvoll war Teil 3 nie. Aber Se7en auch nicht.
@ McReady: Ich dene Distefano hat recht. NIE!

02.12.2007 23:26 Uhr - n0rther
@Alastor -> Amen
Saw 1 war zwar imho doch ziemlich gut (weniger gore aber sehr viel mehr Daseinsberechtigung bezüglich der "Spiegel-Thematik")
2 ... nie gesehen
3 ... schlichtes brutales zu Tode foltern mit pseudohintergrund

@ Liste
thx 4 info :) (wie immer)

02.12.2007 23:28 Uhr - n0rther
hat sich erledigt --> sinnlos-Post :P *sry*

03.12.2007 01:00 Uhr - Julia
Wieso redet ihr über Hostel 2? Wurde für den Film eine Indizierung beantragt oder was? Bitte nicht...

03.12.2007 09:25 Uhr - SergioSalvati
@blade41:

Beschlagnahmebeschlüsse sind nach zehn Jahren verjährt. Da "Texas Chainsaw" im Gegensatz zu anderen Filmen wie "Muttertag" später nicht neu beschlagnahmt wurde, gilt er nicht mehr als beschlagnahmt. Juristisch könnte ihn die BPjM also problemlos auf Liste A setzen oder sogar streichen. Kann natürlich sein, dass die trotzdem in der Regel nach dem Motto gehen, was mal beschlagnahmt war, kommt auf Liste B.

Da sich aber auch die allgemeine Auslegung des § 131 durch Urteile höherer Gerichte ändern kann, wäre dies zumindest sehr fragwürdig. Besonders einschneidend war in puncto Interpretation ja das "Tanz der Teufel"-Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Auch, wenn man bei manchen Amtsgerichten (Berlin-Tiergarten und Karlsruhe) das Gefühl hat, dass die das nie gelesen haben.

03.12.2007 10:43 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.881
@ SergioSalvati
Danke für die Info. Denke mal das die BPJM frei nach diesem von dir angesprochenen Motto verfährt.

03.12.2007 12:49 Uhr -
Ist bei Muttertag eigentlich nur die Uncut-Fassung beschlagnahmt? Denn mal ganz davon abgesehen, daß der Film sowieso harmlos ist und eher eine Freitag der 13 Nachahme, wundert mich eben, daß der in unserer Videothek steht und jederzeit für alle zugänglich ist. Worauf bezieht sich also die Beschlagnahmung des Streifens genau?

03.12.2007 14:35 Uhr - X-Rulez
Finde ich echt gut, dass sich die schnittberichte.com Autoren die Mühe machen, die Indizierungen bzw Beschlagnahmungen aufzulisten. Allerdings hätte ich noch 2 Fragen dazu:
Woher bekommt ihr die Infos über die indizierten Titel (wenn ich auf die HP der BPJM gehe, ist da keine Liste), ich schätze Mal auf Nachfrage, oder?
Ausserdem gibt es im Internet oder hier auf sb.com eigentlich eine Seite, auf der alle indizierten Filme/Spiele oder Musik zu finden sind?
MfG

03.12.2007 14:41 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.881
50. 03.12.2007 - 14:35 Uhr schrieb X-Rulez
Woher bekommt ihr die Infos über die indizierten Titel (wenn ich auf die HP der BPJM gehe, ist da keine Liste), ich schätze Mal auf Nachfrage, oder?


Auf Nachfrage. Du kannst dir den Newsletter über die Seite der BPJM bestellen. Kostet aber nicht gerade wenig.

50. 03.12.2007 - 14:35 Uhr schrieb X-Rulez S | E
Ausserdem gibt es im Internet oder hier auf sb.com eigentlich eine Seite, auf der alle indizierten Filme/Spiele oder Musik zu finden sind?


Auf www.bpjm.com. Aber nur nach Anmeldung.

03.12.2007 16:30 Uhr - X-Rulez
@blade41
Danke für Deine schnelle und hilfreiche Antwort.

03.12.2007 18:10 Uhr - n0rther

03.12.2007 - 14:41 Uhr schrieb blade4
Du kannst dir den Newsletter über die Seite der BPJM bestellen. Kostet aber nicht gerade wenig.


nochmal ein extra großes dankeschön für eure (auch finanzielle) mühe um uns das alles zu ermöglichen :) (auf die seite könnt ich einfach mal garnicht verzichten ...)

03.12.2007 18:13 Uhr - tbl12
tja, auch wenns leute gibt die meinen das vieles in meiner samllung müll wäre, dann las sie mal so denken. Wie alt seid ihr denn so ? Also ich steuere schon hart auf die 40 zu.

03.12.2007 18:15 Uhr - tbl12
p.s. ich habe auch sehr wertvolle filme in der sammlung (nicht gelistet), aber jeder hat nen anderen geschmack (für den einen müll, für den anderen unverzichtbar ihn zu besitzen).

03.12.2007 18:47 Uhr -
@ tbl12

Kannst du mir etwas über den Film
"Sabine S. - Durch die Liebe weg von Stoff" sagen? Taugt der etwas? Als älterer Hase hast du ihn bestimmt in dainer Sammlung. Danke im vorraus, Alter.

03.12.2007 19:07 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
tbl12 du bist aber geitig noch jung geblieben ,was ;)

03.12.2007 19:11 Uhr -
@blade 41

Danke für die Info!

04.12.2007 16:34 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
15. 02.12.2007 - 10:10 Uhr schrieb Hickhack
Tatsächlich wundere ich mich, wie viel hier steht, vor allem Listenstreichungen, da ist doch sonst nicht so viel, oder?

Das wird jetzt öfters ein Haufen sein, da es ab '83 mit den Videoindizierungen so richtig losging, für 1983 stehen über 250 Indizierungen zur Überprüfung, also entweder Streichung oder Folgeindizierung an. Mit dem Printzeug sicher noch einige mehr, ausserdem werden durch eine Streichung ja oft auch noch andere spätere Indizierungen des gleichen Films hinfällig.

05.12.2007 20:01 Uhr -
so muss es sein. ihr splatter-fanatiker! und anders kann man euch nicht bezeichnen! warum hält ihr nicht eure klappe? ihr habt doch am jugendschutzsystem nichts zu melden! gut das es sowas wie einen index noch gibt! was mir auffällt: jeden kleinsten mist müsst ihr an den pranger stellen: warum so warum nicht so, warum dies warum jenes, würde es nicht so, das ist lächerlich, besser gucken bevor man was verbietet. es ist zum kotzen wie ihr euch als möchtegern-verteidiger dieser sinnlosen gore filme in den hintern kriecht! was war das mit dem siegel vorhalten? haltet euch erstmal selber einen spiegel vor euren flachen horizont und denkt mal drüber nach was für einen bull+++t ihr hier löslässt: der krachewr: "saw III will der menschheit einen spiegel vorhalten" ja klar! ein horrorsplatter will die menschheit und den sinn des lebens erklären. weisst du, träum weiter und poste weiter so einen müll! ihr akzeptiert doch in keiner hinsicht dass das dem schutz besonders von minderjährigen dienen soll der index. nicht euch schwachmaten die sich sowas reinziehen müssen!

05.12.2007 21:27 Uhr -
@ Erwachsener

"Tavor" soll auch helfen, bevor du wieder zu Flasche greifen solltest. Ich will dich net persönlich angreifen, verstehe es nicht falsch. Deine positiven Wesenselemente meinen es bestimmt nur gut!
Ach ja und versuche mal im Internet Rezepte für Nudelaufläufe dir anzuschauen.
Heutzutage ist die viele Freizeit fast tödlich......

05.12.2007 21:35 Uhr -
ja sicher macht ein index sinn, aber man darf wohl trotzdem seine meinung schreiben, wenn man findet, ein film sei ungerechtfertigt indiziert. in deutschland ist ja jeder zweite film auf dem index. du nennst dich erwachsener und schreibst: warum hält ihr nicht die klappe?, dabei hast du deine klappe wohl am weitesten aufgerissen. wolltest ja eh nur aufmerksamkeit oder so... baby!

05.12.2007 21:56 Uhr -
Pass auf "Erwachsener"! Sonst wirst du mit Steinen beworfen bist du dich nicht mehr bewegen tust, Alter!

(Liebes Idaho, ich mache nur Spass)

05.12.2007 22:25 Uhr - Ulfster
@ Erwachsener:

Zu Deinem Post gibt es meines Erachtens zwei Dinge zu bemerken:

Zum einen sollte man doch noch einmal klar und deutlich zwischen
- indiziert
und
- beschlagnahmt
unterscheiden.

Sicherlich lässt sich bei vielen Filmen trefflich darüber streiten, ob er nun "damals" zu recht indiziert wurde oder nicht, oder ob er "heute" indiziert sein sollte, aber man sollte dabei bedenken, dass eine Indizierung (im Idealfalle) 'nur' bedeutet, der Film darf nicht beworben und nicht offen(!) verkauft werden.
Mit anderen Worten: Ein ERWACHSENER, der weiß, dass es diesen Film gibt, und der einen entsprechenden Händler findet, kann diesen betreffenden Film (und gleiches gilt natürlich auch für Spiele oder Tonträger gleichwelcher Art) sehr wohl LEGAL kaufen - während der Händler in ernstzunehmende Schwierigkeiten geriete, wenn er den betreffenden Artikel an einen MINDERJÄHRIGEN abgibt.

Insofern ist bei der INDIZIERUNG zumindest nachvollziehbar, dass sie dem Jugendschutz dient (resp. dienen soll), denn Jugendliche können (zumindest theoretisch) nicht mit besagtem Medium in Kontakt treten, während Erwachsene (mehr oder minder problemlos) Zugriff darauf haben.

(Natürlich KANN man beklagen, dass man besagte Medien nicht unbedingt im Kaufhaus seiner Wahl kaufen kann, und auch die Wirksamkeit dieser Vorgehensweise ist sicherlich zumindest fraglich, schließlich kennen ja doch viele "Unter-18-Menschen" auch ein paar an den gleichen Medien interessierten "Über-18-Menschen", und schon ist das System ausgehebelt.)

Aber: ein indiziertes Medium ist dem Erwachsenen (= "mündigen Bürger") eben nicht vollständig unzugänglich.

ANDERS sieht es bei der Beschlagnahmung aus: Ein derartiger Titel ist faktisch (d.h. im rechtlichen Sinne) NICHT mehr verfügbar (jaja, wir wissen, dass 'die Realität anders aussieht als die Wirklichkeit' ... H.Kohl hatte also doch Recht).

Mit anderen Worten: Bei einer Beschlagnahmung wird der MÜNDIGE Bürger faktisch ENTMÜNDIGT, denn plötzlich darf nicht mehr besagter (angeblich doch mündiger) Bürger entscheiden, ob er sich mit betreffendem Medium befassen WILL oder nicht.
Und DAS ist ganz gewiss etwas, über das es sich zu diskutieren lohnt, gelegentlich sicherlich auch zu streiten - und nicht zuletzt, gerade im Falle mutmaßlicher reiner Willkür, auch AUFZUREGEN*.

Und ich halte es für nur wenig angemessen, sich darüber aufzuregen, dass sich hier einige (vielleicht sogar berechtigt?) über willkürliche Bevormundung/Entmündigung angeblich doch MÜNDIGER Bürger aufregen.

Das ist das eine.

Aber,
noch einmal @ "Erwachsener":
Wenn Du Dich so vehement über den Satz
"saw III will der menschheit einen spiegel vorhalten"
ereiferst, möchte ich dezent darauf hinweisen, dass nicht alle Deine Ansicht teilen, die ich jetzt, möglicherweise leicht überspitzt, zusammenfassen würde mit:
"Gorefilme und andere Horrorkracher sind hirn- und sinnlose Gewaltdarstellungsorgien, die sich nur Schwachmaten reinziehen und die keinen weiteren Sinn und Zweck haben, als Gewalt und Blut zu zeigen."

So gebe ich zu bedenken, dass auch (und gerade) der Splatter-Film u.a. von (Film-)Soziologen durchaus ernst genommen wird - nicht zuletzt, WEIL eben alleine die Tatsache, dass derartige Filme überhaupt erst GEDREHT werden, tatsächlich der Menschheit einen Spiegel vorhält.

Vgl. dazu:
J.Köhne/R.Kuschke/A.Meteling (Hg.): "Splatter Movies - Essays zum modernen Horrorfilm, Berlin 2005; insbes. die Aufsätze von S. Höltgen und M. Stiglegger

sowie A. Simons Dokumentation "The American Nightmare" (2000), der u.a. sehr schön den kulturellen Bezug zwischen "Night of the Living Dead/Dawn of the Dead" und dem Vietnamkrieg einerseits sowie dem Kent-State-Massaker andererseits herausarbeitet.
Und DAS sind ja nun beides Filme, über die seinerzeit lautstark und vehement GENAU DAS behauptet wurde, was Du hier vorbringst.

Bedauerlicherweise wird von vielen der Horrorfilm (= "Gewalttätig und blöde; ein intelligenter Mensch würde sich SO ETWAS niemals ansehen.") ebenso ohne jegliches kritisches Hinterfragen verurteilt wie in Deutschland etwa auch der Comic (= "Nur was für Kinder und doof gebliebene Erwachsene; ein intelligenter Mensch würde SO ETWAS niemals lesen.)
Aber dadurch, dass viele Leute eben derartigen Schwachsinn reden (oder schreiben), wird er eben auch nicht wahrer.

Kurz gesagt: Bloß weil man selbst der Ansicht ist, ein Film könne nicht mehr bieten, als man selber darin sieht, heißt das noch lange nicht, dass man damit auch Recht hat.

Ich glaube, Dieter Nuhr hat das dereinst noch sehr viel prägnanter zusammengefasst ...



*Anm. Zweifellos ist nicht jede Beschlagnahmung auf reine Willkür zurückzuführen. So gehe ich doch davon aus, die weitaus meisten Teilnehmer dieses Forums gehen mit mir konform, dass Filme, bei/für deren Produktion Straftaten begangen wurden oder werden - insbesondere solche einhergehend mit Gefahr für Leib und Leben der Darsteller (Stichwort: Snuff, KiPo) -, würden/werden zurecht verboten (= beschlagnahmt).

06.12.2007 09:54 Uhr -
@erwachsener

Tssssssss, wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen. Du beleidigst die Admins, die sich fast jeden Tag die Mühe geben, Infos oder Schnittberichte über sogenannte "Splattermovies" zu veröffentlichen. Die Fan´s von solchen Filmen, werden von ihnen auch gleich ins Kreuzfeuer genommen und überhaupt, merke ich gerade, das sie sich in der Seite geirrt haben. Sie wollten wohl auf www.meine Frau hat mich verlassen, mein Auto ist Schrott und ich habe gerade meinen Job verloren.de
Ich finde den Index für Filme, durchaus gerechtfertigt. Aber auch nur für Minderjährige. Erwachsene Menschen können sich anshauen, was sie möchten. Einen stressfreien Tag Herr "erwachsener" oder sollte ich lieber sagen.......Herr Günther Beckstein!

06.12.2007 11:08 Uhr - McReady
@Ulfster
Kann mich deinem Kommentar nur anschließen!

06.12.2007 15:03 Uhr - logan5514
@Ulfster: Das war ein sehr guter Kommentar. Ich finde auch, dass man da sehr scharf differenzieren sollte, zwischen beschlagtnahmt und indiziert. Danke!

06.12.2007 18:12 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Och Erwachsener, mit so Sprüchen wie: hält ihr nicht eure klappe und nicht euch schwachmaten die sich sowas reinziehen müssen! schiesst man sich selbst ganz schnell aus einer Diskussion. Desweiteren, musst du doch keinen Stunk machen, nur weil du mit 45 noch zu Hause wohnst und dir deine Mutti und dein Vati verbieten solche Filme anzuschauen. Oder sinds doch wirklich nur sie frau von der Leyen? Naja und das mit SAW 3 ,das ist die meinung eines Einzelnen und wenn man sich mal im Forum umsieht, kann man mal sehen, welche Einstellung die meisten User hier gegenüber SAW3 haben. Also schönes Leben noch Urschi.

07.12.2007 02:55 Uhr - querschnitt
sorry.. aber ich check die listen typen nicht... also liste a ist also eine indizierung? .. und b ist beschlagnahmt? oder hab ich was falsch verstanden?

07.12.2007 18:16 Uhr - Xaitax
Boah..!!!
So viele Beschlagnahmen wieder!
Bald kriegt man garnix mehr zu kaufen uncut.#

Wie kann es aber angehen,denn der Film Klasse von 1984,Die steht bei uns UNCUT im Regal.

-xai

07.12.2007 21:50 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 38.881
Beschlagnahmen? Diesen Monat wurd kein einziger Film beschlagnahmt. Das sind alles Folgeindizierungen.

Erstmal lesen bevor man irgendwas postet.

08.12.2007 20:19 Uhr -
@ blade41

Ich glaube, das war nur Spass, bzw ein Scherz. Denke ich zumindest.

@ Ulfster
Was für ein Comment, ja schon fast Statement. Schließe mich dir vorbehaltslos an. Du hast es sogar geschafft, keine Rechtschreibfehler reinzumachen! Sauber!

@ Erwachsener

Schnauze Troll!

10.12.2007 17:36 Uhr - Alastor
@Ulfster

gebe dir fast vollkommen Recht.
Ausser das auch beschlagnahte Filme von erwachsenen besessen werden dürfen, jedoch nicht in Deutschland verkauft.
Die von dir angesprochenen Snuffs und Kinderpornos sind gänzlich verboten.

19.12.2007 15:17 Uhr -
Hallo Querschnitt,

Liste A ist eine "normale" Indizierung.
Bei Titeln, die auf Liste B kommen, besteht der dringende Verdacht, das sie z.B. gegen §131 verstossen oder eben sonstige verbotenen Inhalte habe.
Ich denke mal, das heutzutage weniger beschlagnahmt wird als beispielsweise in den 80ern.

Gibt es eigentlich beschlagnahmte Musik CDs/Kassetten ?
Vielleicht von Nazi-Dreck mal abgesehen ?


Gruß Christian

19.12.2007 15:19 Uhr -
Hallo Querschnitt,

Liste A ist eine "normale" Indizierung.
Bei Titeln, die auf Liste B kommen, besteht der dringende Verdacht, das sie z.B. gegen §131 verstossen oder eben sonstige verbotenen Inhalte habe.
Ich denke mal, das heutzutage weniger beschlagnahmt wird als beispielsweise in den 80ern.

Gibt es eigentlich beschlagnahmte Musik CDs/Kassetten ?
Vielleicht von Nazi-Dreck mal abgesehen ?

Edit: Ganz oben steht es auch, was Liste A und Liste B sind, nur zu spät gesehen....

Gruß Christian

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)