SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von DarkChojin

Shadow Warrior [Remake] erscheint unzensiert

Offizielle Bestätigung seitens des Publishers

Obwohl der Veröffentlichungstermin von Shadow Warrior quasi um die Ecke liegt, ist bis vor kurzem noch kein Sterbenswörtchen über den generellen Zensurstatus des Titels an die Öffentlichkeit gedrungen. Zum Zeitpunkt dieses Artikels lässt sich noch nichtmal ein Eintrag in der offiziellen USK-Datenbank erspähen, der im Zweifel zumindest Tendenzen erkennen ließe.

Ein offizieller Tweet von Publisher Devolver Digital setzt nun den wilden Spekulationen glücklicherweise ein Ende:

Auf Anfrage eines Users bestätige Devolver Digital klipp und klar, dass es weltweit nur eine einzige (und demnach unzensierte) Version geben wird.

Shadow Warrior erscheint bereits am 26.09.13 in ausschließlich digitaler Form exklusiv für den PC.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Shadow Warrior erzählt die ungewöhnliche Geschichte des Zilla Enterprise Firmenvollstreckers Lo Wang, der damit beauftragt wird, eine legendäre Klinge mit unerschöpflicher Macht für seinen zweifelhaften Arbeitgeber zu beschaffen. Obwohl betrogen und totgeglaubt, kann Lo Wang die Verbindung der Klinge zu alten Göttern aus anderen Reichen, die unsere Welt ... [mehr]
Quelle: Devolver Digital via Twitter

Mehr zu: Shadow Warrior (OT: Shadow Warrior, 2013)

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft ungekürzt im Kino
Don
Halloween Kills erscheint ungeschnitten und mit Extended Version im Heimkino
Censor (2017): FSK verweigert Sci-Fi-Actioner uncut die Freigabe
Vicious (2020) kommt geschnitten für die FSK ab 18-Freigabe
Indizierungen Oktober 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.09.2013 00:09 Uhr - MissingLink
1x
Gut so, bin ich ja beruhigt. Ich bekomme nämlich bei Steam für dieses Spiel einen 10% Rabatt und da freut es mich besonders zu hören, wenn ich mir da nun keine Sorgen machen muss.
Zum Spiel: hab schon das originale Shadow Warrior geliebt, mehr noch wie Duke Nukem. Shadow Warrior hatte gerade durch dieses japanische Setting einen ganz besonderen Charme gehabt. Demnach freu ich mich schon riesig auf das neue Shadow Warrior. Übrigens wird es nicht PC exklusiv sein. Nächstes Jahr erscheint eine Version für PS4 und Xbox One

12.09.2013 01:37 Uhr - D-Chan
Hat das hier eigentlich schon jemand gespielt? Ist es gut?

12.09.2013 03:22 Uhr - zombie-flesheater
12.09.2013 01:37 Uhr schrieb D-Chan
Hat das hier eigentlich schon jemand gespielt? Ist es gut?


Wie soll es denn schon jemand gespielt haben, wenn es erst am 26. raus kommt? o.O

12.09.2013 05:45 Uhr - Caine123
1x
mir gefällt dieser neue lo wang nicht, ist keine shadow warrior für mich.

12.09.2013 06:41 Uhr - Staub
DB-Helfer
User-Level von Staub 6
Erfahrungspunkte von Staub 524
12.09.2013 03:22 Uhr schrieb zombie-flesheater
12.09.2013 01:37 Uhr schrieb D-Chan
Hat das hier eigentlich schon jemand gespielt? Ist es gut?


Wie soll es denn schon jemand gespielt haben, wenn es erst am 26. raus kommt? o.O


Es gibt einige die koennen die Beta spielen.

Zum Spiel: Das was ich gesehen habe ist ganz nett. Leider liegt der Fokus sehr auf dem Katana und nicht auf den Schusswaffen. Soll heißen, die Schusswaffen sind alle anfangs sehr schwach und man muss schon fast nur mit dem Katana spielen.

12.09.2013 07:15 Uhr - Postman1970
Auf alle Fälle ein kleines Splatterfest, ob es spielerisch auch einen gewissen Standard halten kann wird sich weisen. Das Rise of the Triard Remake wurde ja auch recht zwiegespalten aufgenommen, obwohl ich es ganz nett fand.

12.09.2013 07:55 Uhr - S.K.
2x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Wäre nicht die Kippe und dieser Anzug, ich hätte fast gefragt:
"Was macht Commander Shepard dort ???"

*g*

12.09.2013 09:11 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
dieser neue junge moderne Lo Wang verwirrt erstmal, war wohl eine Marketingentscheidung um neue Spieler zu gewinnen, nicht nur die alten Säcke welche das Original kennen und gespielt haben ....

ich freu mich drauf das mal anzutesten, und hoffe dass die nervigen Hüpfeinlagen aus dem Original ausbleiben

12.09.2013 09:52 Uhr - Slasher006
Yeah, nice.

"You no mess with Lo Wang"

12.09.2013 10:11 Uhr - jamyskis
Da es ja voraussichtlich eh zunächst nur digital über Steam und GOG vertrieben wird, ist es immer noch möglich, dass eine USK-Freigabe verweigert wurde. Das Spiel kann trotzdem digital verkauft werden, und selbst bei einer Indizierung wird es wohl weiterhin bei GOG erhältlich.

Nebenbei: Ist es jemandem aufgefallen, dass Duke Nukem 3D Megaton Edition mit einer USK 18-Freigabe versehen worden ist? Ist DN3D dann somit runter vom Index, oder war es einfach nicht möglich das Prinzip der Inhaltsgleichheit in diesem Fall anzuwenden (à la Doom 3 BFG)?

12.09.2013 14:12 Uhr - Fuxx Me Famous
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Ich kenne das Original Spiel. Das war doch schon sehr brutal wie ich finde. Ich denke nicht dass das Remake den gleichen Gewaltgrad hat, denn sonst hätte es bestimmt keine Freigabe bekommen. Der Typ aus dem Original Spiel hat mir übrigens viel besser gefallen.

12.09.2013 14:31 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
12.09.2013 14:12 Uhr schrieb Fuxx Me Famous
Ich kenne das Original Spiel. Das war doch schon sehr brutal wie ich finde. Ich denke nicht dass das Remake den gleichen Gewaltgrad hat, denn sonst hätte es bestimmt keine Freigabe bekommen. Der Typ aus dem Original Spiel hat mir übrigens viel besser gefallen.


Wenn man nach bereits veröffentlichten Gameplay-Videos geht, scheint das Remake ziemlich brutal zu sein. Enthauptungen mit dem Katana etc. ... Von einer erteilten USK-Freigabe ist in der News ohnehin nichts zu lesen.

12.09.2013 15:18 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Ich kann mich auch nicht ganz entscheiden, was mir damals mehr Spaß machte bzw. auch heute noch mehr gefällt... Blood oder Shadow Warrior (?), sorry Duke!, du kommst danach.
Ich habe bis jetzt keine Infos über das Spiel, aber wenn es so eine Art Vorgeschichte vom jungen Lo Wang erzählt, warum nicht, würde mir gefallen. Hätte auch nichts dagegen wenn er nur dämonische und/oder untote Gegner zerschnetzelt und keine Menschen...
Der Fokus liegt auf das Katana und nicht auf die Schusswaffen?... Schade.
Wobei so ein Spin-Off als "God of War" oder besser "Ninja Gaiden" wäre auch ziemlich cool (also Hack&Slay anstatt EgoShooter).

Ach, was freue ich mich überhaupt?... kommt das Spiel für die XBox360 oder ohne Online-Zwang für PC als Retail? Warscheinlich nicht :-(

12.09.2013 17:45 Uhr - SledgeNE
Also unzensiert wird es bei uns in Germany mit Sicherheit NICHT erscheinen. Da lege ich fast meine Hand für ins Feuer (aber nur fast). Wenn dem so ist, dann sollte Evil Dead 1 auch vom Index runter und in den freien Verkauf FSK ab 18 gehen. Ist wohl auf einer Ebene vom Gewaltgrad her. Lieber auf gog.com gehen und das Spiel dort holen. Ist mir persönlich eh lieber als Steam.

12.09.2013 21:27 Uhr - SAL
Es sollte erwähnt werrden das die Programmierer schon zugegeben haben das der Humor nichtmehr so wie das Original ist.
Also nichtmehr so "kindisch", keine sexistischen Anspielungen, kein Rassismus etc.
Politisch korrekt halt.

13.09.2013 11:30 Uhr - ChowYunFat
User-Level von ChowYunFat 2
Erfahrungspunkte von ChowYunFat 34
Wehe der Humor ist Politisch Korrekt. Dann gibbet aber eins auf die 12. Shadow Warrior Remake sehr geile Sache. Das Spiel war sowas von geil. Ich fand das auch besser als Duke Nukem wegen dem Japanischen Setting. :D Ich freu mich drauf und Rise of the Triad sieht doch mal ÜBER ÜBER aus. THATS FUCKING OLD SCHOOL FPS MOTHAFUKKA :D

28.01.2016 18:23 Uhr - Dominic85
Also ich habe SHADOW WARRIOR fast durch. Das alte flair was man damals im Orginal hatte ist einfach nicht mehr. Nach 1-2 stunden wird das Spiel langweilig, weil erstens ist es immer das gleiche (Gegner killen, Schlüssel für Türen suchen usw) und zweitens finde ich dass man ein bisschen mehr Sachen/Features einbauen hätte können. Obwohl man einige Feuerwaffen hat kommt man immer wieder auf das Katana zurück. Das einzige witzige Feature ist dass während dem Spiel immer wieder Hasen die es treiben auftauchen und dabei blubbern rosa Herzchen. Blutig ist das Spiel sehr. Ich habe die PEGI 18 Version. Ich hätte es sehr gut gefunden wenn man sich etwas von BULLETSTORM(PS3) abgeschaut hätte. Da gibt es Killpunkte je nach Skillkills. Daher ist das zerstückeln nur Anfangs sehr nett. Was aber sehr schnell vergeht. Ausserdem ist die Grafik auf PS2/PS3 Standart. Duke Nukem für die PS3 fand ich sehr geil. Nach 15 Jahren Wartezeit. Blood für den PC war auch sehr geil und sowas in der Art wäre für die PS4 toll. Greeezee

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)