SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Hatchet III erscheint ungekürzt in Österreich

Illusions UNLTD. bringt den Film Ende November 2013

Der US-Horrorfilm Hatchet III erschien wie bereits sein Vorgänger nur gekürzt in Deutschland. Es wurden etwa zwei Minuten entfernt, um die Höchstfreigabe zu erhalten (Schnittbericht). Wie aber bereits beim zweiten Teil war es wahrscheinlich, dass früher oder später eine Uncut-Veröffentlichung nachgeschoben wird.

Sunfilm gab relativ schnell bekannt, dass die ungeschnittene Fassung von Illusions Unltd. über Österreich erscheinen wird. Geplant war die Edition erst zeitgleich mit der Cut-Veröffentlichung, wie Illusions jetzt ankündigte, wird die Limited Uncut Edition aber am 28. November 2013 erscheinen. Die Details werden nächste Woche bekannt gegeben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nachdem Marybeth (Danielle Harris) Victor Crowley (Kane Hodder) getötet hat, wird sie in eine naheliegende Polizeistation gebracht, wo der Verdacht bezüglich der grausamen Morde direkt auf sie fällt. Währenddessen werden die leblosen Überreste Victor Crowleys von einem SWAT-Team geborgen. Doch der Geist des Killers kehrt zurück und holt ... [mehr]

Mehr zu: Hatchet 3 (OT: Hatchet III, 2013)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Super Mario Bros. - Rohschnitt der Verfilmung wurde veröffentlicht
Dune - Der Wüstenplanet: Originalversion mit 4K-UHD-Premiere im August 2021
Saw: Spiral - Ungeschnitten mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren in deutschen Kinos
Mortal Kombat (2021) kommt im Juli 2021 als Blu-ray, 4K-UHD & DVD
The Dare: Uncut mit SPIO-Siegel im Juli 2021, FSK-Fassung (ab 18) cut
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.10.2013 21:31 Uhr - FishezzZ
5x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
Ja man! ne "LIMITED" Uncut Edition! mit echten LIMITED teuren Preisen!! ^^

18.10.2013 21:31 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Überrascht mich nicht sonderlich.
Da ich bisher keinen einzigen Teil gesehen habe, werde ich wohl erstmal schauen, ob ich noch irgendwo das Steelbook von Teil 1 bekommen kann.

18.10.2013 21:32 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
Normale BD reicht

18.10.2013 21:38 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Skeptisch werde ich trotzdem an diesen Teil heran gehen. Ich habe natürlich auch beide Vorgänger gesehen, doch (stehe mit der Meinung so gut wie alleine da!) haben mir beide nicht so zu gesagt. Aber wenn es wirklich der Abschluss der Reihe sein sollte, dann werde ich mir diesen natürlich auch noch anschauen.

18.10.2013 21:42 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
Ich fürchte halt daß man mit dieser Reihe einen Art neuen Jason hervorbringen will. Was natürlich nicht funktionieren kann....oder für mich nicht soll.

Meiner Meinung nach hätte nach dem ersten Teil Schluss sein sollen, but....open end :-(

18.10.2013 21:47 Uhr - Lamar
Die News ist genial von daher das es ihn bald UNCUT geben wird :-)

Nicht so gut finde ich das man wieder ungefähr nen 10er mehr hinblättern muß, weil er nicht in Deutschland Uncut erscheint.

Und sowas verstehe ich einfach nicht, zumal der erste Teil alles übertrifft was FUN Splatter nur hergeben kann. Der 2te Teil war keineswegs schlimmer als der erste Teil und ihm wurde auf einmal die Freigabe verweigert. Und nun auch dem 3 Teil.

Es geht hier nur ums Geld was hier fließt oder auch nicht. Wer gut schmiert der gut fährt ! So ein Sprichwort was ich schon des öfteren gehört habe.


18.10.2013 21:55 Uhr -
3x
Teil 1-3 ist im Grunde ohnehin ein großer Film (Adam Green will ja auch noch nen Supercut anfertigen indem alle drei teile zu einem Film zusammengefügt sind, was funktioniert da die Sequels sofort in dem Moment einsetzen wo der vorherige Film aufhört). Einen neuen Jason wollen sie damit nicht machen, Teil 3 ist laut Green der Abschluss der Reihe. Das haben wir bei Jason zwar auch schon mehrfach gehört aber bei Hatchet scheint dies wirklich der Fall zu sein. Auch Danielle Harris glaubt das mit Teil 3 Schluß ist (und befürwortet das auch da ihr Teil 3 als Abschluss sehr gut gefällt). Nur Kane Hodder würde natürlich gerne weitermachen. Mal ganz davon abgesehen das Victor Crowley ohnehin ein Amalgam aus Jason und Freddy darstellt und nichts als einen Liebesbrief an diese Ikonen darstellt.

Teil 3 ist meiner Meinung nach klar der beste Teil der Reihe. Hat auch kritisch am besten abgeschnitten von allen 3 Teilen.

Das der uncut in Österreich kommt war mir eigentlich klar und ist für deutsche Fans sicher ne tolle Sache. Ich aber bin mit meiner US Unrated VÖ vollkommen zufrieden ;)

Was ich aber hoffe ist das der Erfolg der Hatchet Reihe jetzt dafür sorgt das es im horror wieder mehr richtung Old School Fun-Slasher geht wie Mitte bis Ende der 80er. das wurde durch Saw und die Torture Porn Welle fast ausgerottet ehe Hatchet kam.

18.10.2013 22:06 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
@Stroke
Ich geb dir recht dass so manche Filme das Slasherthema etwas abgedrängt haben. Dennoch finde ICH die Saw Reihe sehr gelungen weil einfach mal andere Wege eingeschlagen wurden. Die ganzen 7 Teile fliessen halt mal ineinander und in jeder Folge werden Geheimnisse präsentiert.

Aber, da hast du auch wieder recht, wurde die gute alte Slasherecke völlig vernachlässigt. Ob ich jetzt Hatchet als NEUES Beispiel dazu zählen will lass ich jetzt mal offen.
Aber mit dem Collector und Chromeskull wurde ja nun doch wieder eine Weiche gelegt.
Sag ich mal so.
;-)

18.10.2013 22:12 Uhr - Lamar
18.10.2013 22:06 Uhr schrieb sonyericssohn
@Stroke
Ich geb dir recht dass so manche Filme das Slasherthema etwas abgedrängt haben. Dennoch finde ICH die Saw Reihe sehr gelungen weil einfach mal andere Wege eingeschlagen wurden. Die ganzen 7 Teile fliessen halt mal ineinander und in jeder Folge werden Geheimnisse präsentiert.

Aber, da hast du auch wieder recht, wurde die gute alte Slasherecke völlig vernachlässigt. Ob ich jetzt Hatchet als NEUES Beispiel dazu zählen will lass ich jetzt mal offen.
Aber mit dem Collector und Chromeskull wurde ja nun doch wieder eine Weiche gelegt.
Sag ich mal so.
;-)


Ich habe mal ne Frage ? :-)

Auf wessen Kommentar hast du geantwortet.
Hier ist gar kein Post von einem STROKE ! :-)

Aber ich gebe dir sowas von Recht. SAW 1-7, The Collector 1&2 und Chromeskull 1&2 sind geniale Horror Filme.
TOP FILME !

18.10.2013 22:13 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
Er weiß wen ich meine

18.10.2013 22:27 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
Das wird wieder so eine DVD für 24 € werden, die haben doch einen an der Waffel. ;-)

18.10.2013 22:31 Uhr -
7x
Nicht falsch verstehen - ich LIEBE die Saw-reihe. Eine der besten Horrorreihen überhaupt für mich die vor allem auch wirklich wie eine große verschachtelte Story wirkt wobei jedes der Teile wie ein Puzzleteil eines ganzen wirkt. Und der "Killer" John Kramer ist ohnehin eines der komplexesten und tiefsten Horrorcharaktere überhaupt. Vieles von dem was er sagt und was in der Reihe aufgeworfen wird sind ziemlich wahre und realistische Themen mit denen man sich ungern auseinandersetzt.

In Saw II beispielsweise als John meint das wir im Grunde nur vor uns hin existieren weil wir nicht wissen wann wir sterben und erst die Gewissheit des Todes uns dazu bringt unser Leben wirklich zu leben

"But most people have the luxury of not knowing when that clock's going to go off. And the irony of it is that that keeps them from really living their life. It keeps them sleepwalking. It keeps them drinking that glass of water, but never really tasting it."


Das hat mich zum Beispiel total an meinen Vater erinnert der fast das selbe zu mir gesagt hat nachdem er wusste das er an Krebs sterben wird - das er das Leben noch nie so intensiv wahrgenommen hat wie in seinen letzten Jahren. Allein wegen dieser enormen Parallele für mich zum realen Leben hat die Saw reihe für mich einen sehr hohen Stellenwert. Nur der 7. Teil ist leider absolut missraten, steuert kaum noch was zur Story von John hinzu und hat ein ungeheuer dämliches und unbefriedigendes Ende. Aber das ist ein anderes Thema.

Was ich aber sagen wollte ist das die Saw Reihe nunmal den Torture Porn Trend losgetreten hat und dadurch die spaßigen Fun-Slasher eine lange Zeitlang regelrecht ausgestorben waren. Erst seit ein paar Jahren geht es gottseidank wieder mehr in diese Richtung. Saw war genial aber ich will wieder Fun bei Slasher und Splatter filmen haben.

18.10.2013 22:35 Uhr - sonyericssohn
3x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
Naja, man haut ja auch gerne mal 24€ in den Tank seines Autos. Hauptsache DAS Teil läuft.
Ehrlich, ich gönn mir gerne mal etwas wenn es für mich einen Wert hat. Sei es nun mal ein gutes Abendessen mit Freunden oder mal ne coole BD oder DVD.

Ihr habt Probleme. Lernt mal zu LEBEN, denn ihr habt nur eins.

18.10.2013 22:36 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
18.10.2013 22:31 Uhr schrieb Deathstroke
Nicht falsch verstehen - ich LIEBE die Saw-reihe. Eine der besten Horrorreihen überhaupt für mich die vor allem auch wirklich wie eine große verschachtelte Story wirkt wobei jedes der Teile wie ein Puzzleteil eines ganzen wirkt. Und der "Killer" John Kramer ist ohnehin eines der komplexesten und tiefsten Horrorcharaktere überhaupt. Vieles von dem was er sagt und was in der Reihe aufgeworfen wird sind ziemlich wahre und realistische Themen mit denen man sich ungern auseinandersetzt.

In Saw II beispielsweise als John meint das wir im Grunde nur vor uns hin existieren weil wir nicht wissen wann wir sterben und erst die Gewissheit des Todes uns dazu bringt unser Leben wirklich zu leben

"But most people have the luxury of not knowing when that clock's going to go off. And the irony of it is that that keeps them from really living their life. It keeps them sleepwalking. It keeps them drinking that glass of water, but never really tasting it."


Das hat mich zum Beispiel total an meinen Vater erinnert der fast das selbe zu mir gesagt hat nachdem er wusste das er an Krebs sterben wird - das er das Leben noch nie so intensiv wahrgenommen hat wie in seinen letzten Jahren. Allein wegen dieser enormen Parallele für mich zum realen Leben hat die Saw reihe für mich einen sehr hohen Stellenwert. Nur der 7. Teil ist leider absolut missraten, steuert kaum noch was zur Story von John hinzu und hat ein ungeheuer dämliches und unbefriedigendes Ende. Aber das ist ein anderes Thema.

Was ich aber sagen wollte ist das die Saw Reihe nunmal den Torture Porn Trend losgetreten hat und dadurch die spaßigen Fun-Slasher eine lange Zeitlang regelrecht ausgestorben waren. Erst seit ein paar Jahren geht es gottseidank wieder mehr in diese Richtung. Saw war genial aber ich will wieder Fun bei Slasher und Splatter filmen haben.


Right.

18.10.2013 22:41 Uhr -
Right? Da hatte ich jetzt aber mehr erwartet als ein relativ ausdrucklsoses Wort. Du wirst mich nie mit nur einem einzigem Wort antworten sehen. Finde ich nämlich total dämlich in einem ordentlichem Gespräch.

18.10.2013 22:45 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.043
Ähm...bitte ? Ich hab doch nur deinen Kommentar bestätigt. Hätte ja auch OKAY schreiben können. Jetzt bin ich irritiert...

18.10.2013 22:45 Uhr - Scarecrow
Schon gekauft. Klasse. Ich hoffe die moderne "Freitag, der 13."-Reihe geht aber weiter ... ab mit Victor ins All, Westernstadt usw. :D

18.10.2013 23:40 Uhr - Punisher4711
Find die Hatchetreihe ganz gut . Nur wie will der Regisseur das mit dem Supercut anstellen ? Im ersten Teil spielt die Marybeth doch nicht Danielle Harris sondern Tamara Feldman

19.10.2013 00:23 Uhr - markymarco
Ich will wie bei den ersten beiden ein STEELBOOK, diesmal aber bitte für die BLU-RAY!

Wegen den Kompressionsfehlern beim zweiten Teil hab ich mich so geärgert, zur DVD gegriffen zu haben - und das für 24 €!!!!!

19.10.2013 00:24 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
18.10.2013 23:40 Uhr schrieb Punisher4711
Find die Hatchetreihe ganz gut . Nur wie will der Regisseur das mit dem Supercut anstellen ? Im ersten Teil spielt die Marybeth doch nicht Danielle Harris sondern Tamara Feldman

Sehr gute Frage.

19.10.2013 00:43 Uhr - Redeemer
2x
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
18.10.2013 21:47 Uhr schrieb Lamar
Und sowas verstehe ich einfach nicht, zumal der erste Teil alles übertrifft was FUN Splatter nur hergeben kann. Der 2te Teil war keineswegs schlimmer als der erste Teil und ihm wurde auf einmal die Freigabe verweigert. Und nun auch dem 3 Teil.
Den ersten hat die FSK doch sicher nur freigegeben, weil sie ihn selbst so gut fand. Und Teil 2 und 3 wollte man uns einfach ersparen. Ich hätte auf die FSK hören und die Leihgebühr sparen sollen.

19.10.2013 00:55 Uhr - Dvdfre@k
Super News und so gut wie gekauft :)!

19.10.2013 03:35 Uhr - GoodGuuyChucky
2x
Ich habe den 3. Teil ebenfalls schon in der Unrated gesehen, definitiv der beste der Reihe.

Mehr Gewalt, Humor, Blut, Opfer und eine Duschszene mit Danielle Harris :)
Der Teil ist sein Geld wert.

19.10.2013 06:53 Uhr - braveheart
ich habe bereits die anderen teile uncut in meiner grossen sammlung.werde mir diesen dann natürlich auch über AT besorgen.dann ist die trilogie in meiner vitrine komplett.

19.10.2013 06:56 Uhr - Kaisa81
1x
25 € ist ok wenn der Film gut ist.Ihr jammert ja auch nicht rum bei MC Doof das ein Hamburger so teuer ist und dazu scheisse schmeckt,

19.10.2013 09:43 Uhr - Dale_Cooper
Hmmm.....na ja. Den ersten Teil fand ich ganz okay und den zweiten langweilig und doof (ja, auch in der Uncut-Version). Ich glaube, einen weiteren brauche ich nicht.

19.10.2013 10:03 Uhr - Thrax
10x
18.10.2013 22:41 Uhr schrieb Deathstroke
Right? Da hatte ich jetzt aber mehr erwartet als ein relativ ausdrucklsoses Wort. Du wirst mich nie mit nur einem einzigem Wort antworten sehen. Finde ich nämlich total dämlich in einem ordentlichem Gespräch.


Du hast Probleme.....

19.10.2013 12:49 Uhr - Yuri Boyka
2x
@Thrax
Das ist doch nichts neues bei ihm, erst macht sich doch eh von mal zu mal unbeliebter.

19.10.2013 12:51 Uhr -
1x
19.10.2013 10:03 Uhr schrieb Thrax
18.10.2013 22:41 Uhr schrieb Deathstroke
Right? Da hatte ich jetzt aber mehr erwartet als ein relativ ausdrucklsoses Wort. Du wirst mich nie mit nur einem einzigem Wort antworten sehen. Finde ich nämlich total dämlich in einem ordentlichem Gespräch.


Du hast Probleme.....


War klar das du von allen Kommentaren in diesem Thread natürlich diesen von mir nimmst (mit dem du nichtmal was zu tun hast) um mich wieder dumm anzumachen. Das ist ja inzwischen in wirklich JEDEM Thread so. Ich kann absolut NICHTS ehrliches mehr sagen ohne das die üblichen Verdächtigen das sofort als Anlass nehmen mich zu verspotten.

@Kable: falls du das liest, genau das habe ich gemeint. Mit diesen Menschen kann man nicht reden. Sie drehen alles was ich sage in etwas verwerfliches und Anlass zum Spott um. Ich kann nicht einmal ehrlich sein und sagen das ich mir gerne eine ausführlichere Antwort gewünscht hätte ohne das es heisst "Der macht sich immer unbeliebter". Wenn andere dasselbe sagen würden einem gespräch, würde da keine Häme von allen Seiten kommen sondern einfach als ehrliche Antwort akzeptiert werden. Aber sobald ich auch nur ansatzweise ehrlich bin und sage wenn mir etwas nicht gefällt oder lieber anders gewünscht hätte (Und ich habe das ganz normal gesagt wie man oben nachlesen kann, ohne Aggression oder dergleichen) - schon werde ich schon wieder angegriffen. In jedem verdammten Thread. Ich kann nicht einmal sagen das ich mit einer Antwort nicht zufrieden bin ohne sofort wieder an den Pranger gestellt und mit Steinen beworfen zu werden. So was ist doch krank. Wie kann man sich so auf einen Mitmenschen einschiessen? Grenzt schon fast an Fascho-verhalten.

19.10.2013 13:35 Uhr - Roadie
5x
User-Level von Roadie 2
Erfahrungspunkte von Roadie 44
@Deathstroke

Tja,woran das wohl liegen mag,das dich die Leute hier in fast jedemn Thread "anmachen"?

Schreibt halt nicht jeder halbe Romane in jedem seiner Postings so wie du,der sich sowieso hier etwas zu wichtig nimmt.


19.10.2013 14:38 Uhr - GoodGuuyChucky
2x
Ich habe die Erfahrung gemacht das Leute die in sich in der Vergangenheit des öfteren daneben benommen haben, meistens auch anders behandelt werden.

Im Prinzip ist es ihnen selber zuzuschreiben, wer von Natur aus immer eine negative Stimmung verbreitet, sich zu gern mit anderen anlegt, der muss sich auch nicht wundern das er selten bis gar nicht mehr ernst genommen wird.

Dabei rede ich jetzt keinen hier persönlich an, dass kann ich gar nicht da ich hier keinen von euch kenne und auch erst seit heute früh hier angemeldet bin.
Verfolge die Seite aber schon sehr sehr lange.

19.10.2013 15:00 Uhr - Thrax
6x
19.10.2013 12:51 Uhr schrieb Deathstroke
19.10.2013 10:03 Uhr schrieb Thrax
18.10.2013 22:41 Uhr schrieb Deathstroke
Right? Da hatte ich jetzt aber mehr erwartet als ein relativ ausdrucklsoses Wort. Du wirst mich nie mit nur einem einzigem Wort antworten sehen. Finde ich nämlich total dämlich in einem ordentlichem Gespräch.


Du hast Probleme.....


War klar das du von allen Kommentaren in diesem Thread natürlich diesen von mir nimmst (mit dem du nichtmal was zu tun hast) um mich wieder dumm anzumachen. Das ist ja inzwischen in wirklich JEDEM Thread so. Ich kann absolut NICHTS ehrliches mehr sagen ohne das die üblichen Verdächtigen das sofort als Anlass nehmen mich zu verspotten.

@Kable: falls du das liest, genau das habe ich gemeint. Mit diesen Menschen kann man nicht reden. Sie drehen alles was ich sage in etwas verwerfliches und Anlass zum Spott um. Ich kann nicht einmal ehrlich sein und sagen das ich mir gerne eine ausführlichere Antwort gewünscht hätte ohne das es heisst "Der macht sich immer unbeliebter". Wenn andere dasselbe sagen würden einem gespräch, würde da keine Häme von allen Seiten kommen sondern einfach als ehrliche Antwort akzeptiert werden. Aber sobald ich auch nur ansatzweise ehrlich bin und sage wenn mir etwas nicht gefällt oder lieber anders gewünscht hätte (Und ich habe das ganz normal gesagt wie man oben nachlesen kann, ohne Aggression oder dergleichen) - schon werde ich schon wieder angegriffen. In jedem verdammten Thread. Ich kann nicht einmal sagen das ich mit einer Antwort nicht zufrieden bin ohne sofort wieder an den Pranger gestellt und mit Steinen beworfen zu werden. So was ist doch krank. Wie kann man sich so auf einen Mitmenschen einschiessen? Grenzt schon fast an Fascho-verhalten.


Ich lese hier durchaus alle Kommentare, aber in einem Thread in dem man zu 99,9 % die üblichen Phrasen findet sticht ein Aufriss über eine Banalität von dir eben ziemlich raus. Im wahren Leben hätte ich dir da haargenau dieselben drei Worte an den Kopf geklatscht wie hier in diesem Thread. Glaubst du etwa du bist hier der einzige der "ehrlich " seine Meinung zu etwas sagen darf? Glaubst du etwa du bist hier der Gott von SB.com oder was nur weil du hier ganze Essays zu irgendwelchen Themen verfasst ( vorzugsweise Comics ) und arrogant bis zum geht nicht mehr hier dich als Sprachgenie aufspielst was andere die hier Linguistik studiert haben oder für die Amis gearbeitet haben oder sogar mal ne Zeit in deren Land gelebt haben zu recht anzweifeln bei jemandem der alleröchstens vielleicht mal in dem Land dessen Sprache er so einwandfrei zu beherrschen glaubt im Urlaub war? Was glaubst du kleiner Internetterrorist eigentlich wer du hier bist?
Du kackst Jack Bauer z.B. ans Bein wegen einem harmlosen Kommentar zu einem für den Fortbestand der Welt bestimmt nicht wichtigem Film wie "The Wolverine" und wunderst dich dann über dessen passende Reaktion, führst dich auf einmal wie ein Opfer auf obwohl du im Grunde der Provokateur dieser Reaktion warst und rufst jetzt auch noch sogar irgendwelche Protegés hier zu Hilfe wie ein kleines Kind seine Mama, weil du den Schlamassel den du dir selber eingebrockt hast nicht mehr selber geregelt kriegst. Das hat nichts mit krankem Faschoverhalten zu tun sondern einfach das es ganz eindeutig ist das nicht die anderen sondern DU derjenige hier bist der kontinuirlich provoziert. Du schreibst irgendwelche großkotzigen Sachen hier rein und wartest dann immer wie eine Spinne in ihrem Netz auf ein Opfer das da drauf reagiert um dann gnadenlos und mit teilweise recht psychotischen und an den Haaren herbeigezogenen Kommentaren über denjenigen herzufallen der bloß nicht deiner Meinung ist. Du stellst dich hier als ach so toll hin und beweist mit deinen Reaktionen hier jedesmal wieder aufs neue das sich dein Selbstbewusstsein irgendwo im Kellerbereich mit Minusgraden befindet, was nicht auf einen erwachsenen, selbstbewussten jungen Mann schließen lässt sondern auf ein ( ich zitiere Robin Williams aus Good Will Hunting ) "...cocky scared shitless kid"! Als Experte in englisch dürftest du das ja ohne Probleme verstehen. Selbst den Mods sollte eigentlich so langsam mal aufgefallen sein das der Ursprung jedes Problems das es in der Vergangenheit in irgendeinem Thread gab und bei dem einiges aus dem Ruder lief zu gut 100% immer du warst und nicht die anderen. Du bezeichnest alle anderen hier als krank, Faschos, Mobber, Bullies und was weiß ich obwohl das eine gängige Reaktion im verqueren Denken von Psychopathen ist: "Die anderen sind alle krank, nur man selber ist normal".
Vielleicht mal was über das du nachdenken solltest bevor du das nächste Mal wieder ausrastest sobald dich jemand nicht so bewundert wie erhofft.

Das war mein Wort zum Sonntag!

Und jetzt bitte zurück zum Thema, wenn du nix dagegen hast! Hab bisher keinen Teil gesehen, wird über kurz oder lang aber mal passieren.

19.10.2013 16:34 Uhr - Dieter Lakritze
Gerade für 7 Dollar bei amazon.com besorgt. Ich freu mich darauf !

19.10.2013 19:24 Uhr - Dale_Cooper
4x
Bilde ich mir das ein, ober gibt es immer mehr Threads, die von oben bis unten mit privaten Animositäten zwischen Usern vollgespamt werden?

Kann da mal bitte jemand von den Redakteuren eingreifen? Das nervt nämlich, und es macht oft keinen Spass mehr, bestimmte Threads zu lesen.

Von der dadurch negativ werdenden Aussenwirkung von Schnittberichte.com mal ganz zu schweigen.

19.10.2013 19:42 Uhr - MouseRat
3x
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
Also ich bin ja noch relativ neu au SB.com und muss sagen dass ich diese Seite aufgrund ihrer Kompetenz sehr hoch schätze, aber ist es eigentlich immer schon so dass wirklich jede (!) einzelne Diskussionsrunde in dummdreisten Anfeindungen der User endet?????
Ich persönlich finde es einfach nur Schade, dass eine so seriöse und vor allem wichtige Seite wie SB.com sich mit solchen Kommentaren herumschlagen muss weil dadurch einfach total dass Niveau und Ansehen der Seite darunter leidet.
Und auf die geistige Reife der User werfen diese auch nicht gerade ein gutes Licht...

In diesem Sinne: make Love, not stupid comments!!!

mfg

19.10.2013 19:47 Uhr - MouseRat
2x
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
@ Dale_Cooper: dito, bin ganz deiner Meinung, war bloß zu langsam mit meinem Post ;)

19.10.2013 19:47 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
19.10.2013 19:24 Uhr schrieb Dale_Cooper
Bilde ich mir das ein, ober gibt es immer mehr Threads, die von oben bis unten mit privaten Animositäten zwischen Usern vollgespamt werden?

Kann da mal bitte jemand von den Redakteuren eingreifen? Das nervt nämlich, und es macht oft keinen Spass mehr, bestimmte Threads zu lesen.

Von der dadurch negativ werdenden Aussenwirkung von Schnittberichte.com mal ganz zu schweigen.


Nein, das bildest du dir leider nicht ein. Die Kleinkriege haben in den letzten Monaten immens zugenommen, die Ursachen dürften jedem aufmerksamen Leser klar sein.

Ich würde daher eine echte (und vor allem faire!) Moderation, die nicht nur aus Löschung problematischer Beiträge besteht, sehr begrüßen, glaube aber, dass das Team hier auch so alle Hände voll zu tun hat.

19.10.2013 21:07 Uhr - Insanity667
1x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
18.10.2013 22:41 Uhr schrieb Deathstroke
Right? Da hatte ich jetzt aber mehr erwartet als ein relativ ausdrucklsoses Wort. Du wirst mich nie mit nur einem einzigem Wort antworten sehen. Finde ich nämlich total dämlich in einem ordentlichem Gespräch.


Er hat dir doch nur zugestimmt. Und ausdruckslos ist das bestimmt nicht.
Auch einfach(st)es Zustimmen gehört zu Gesprächen! ;)

19.10.2013 21:16 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
19.10.2013 21:07 Uhr schrieb Insanity667
18.10.2013 22:41 Uhr schrieb Deathstroke
Right? Da hatte ich jetzt aber mehr erwartet als ein relativ ausdrucklsoses Wort. Du wirst mich nie mit nur einem einzigem Wort antworten sehen. Finde ich nämlich total dämlich in einem ordentlichem Gespräch.


Er hat dir doch nur zugestimmt. Und ausdruckslos ist das bestimmt nicht.
Auch einfach(st)es Zustimmen gehört zu Gesprächen! ;)


Nicht, wenn man als Narziss ganze Huldigungsromane erwartet... :-)

19.10.2013 21:28 Uhr - PolloxTroy
1x
3er-Box zum fairen Preis und das Ding wird gekauft.

Einem Supercut stehe ich eher skeptisch gegenüber. Ich befürchte, dass so eine Schlachtplatte dann doch etwas langatmig werden könnte.

19.10.2013 23:03 Uhr - Rated XXL
Die Weihnachts-Party ist gerettet :-)

20.10.2013 00:00 Uhr - Insanity667
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
19.10.2013 21:28 Uhr schrieb PolloxTroy
3er-Box zum fairen Preis und das Ding wird gekauft.

Einem Supercut stehe ich eher skeptisch gegenüber. Ich befürchte, dass so eine Schlachtplatte dann doch etwas langatmig werden könnte.


NO! (sich hier bitte Bild von der Grumpy Cat vorstellen)
Der Supercut muss ran! Auch wenn der Unterschied zwischen Tamara Feldman und Danielle Harris ein bisschen irritieren könnte...

20.10.2013 01:42 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
Naja, man haut ja auch gerne mal 24€ in den Tank seines Autos.


Hier werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen.
Jeder DVD-Preis für Importe jenseits der 20 € ist einfach nur Abzocke, bei der aus dem deutschen Zensurwahnsinn Kapital geschlagen wird.

20.10.2013 02:12 Uhr - Insanity667
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
20.10.2013 01:42 Uhr schrieb NoCutsPlease
Naja, man haut ja auch gerne mal 24€ in den Tank seines Autos.


Hier werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen.
Jeder DVD-Preis für Importe jenseits der 20 € ist einfach nur Abzocke, bei der aus dem deutschen Zensurwahnsinn Kapital geschlagen wird.


Die Nachfrage ist halt groß genug, dass die solche Preise verlangen können.
Würde die BpjM über Nacht sagen: "So das war's mit der Zensur Leute, wir prüfen jetzt nurnoch, wie gefährlich Legosteine beim Verschlucken sind" müsste man Legosteine für teuer Geld aus Österreich holen. Das kannst du mit jedem beliebigen Produkt machen, auch Benzin/Diesel. Insofern ist der Vergleich doch garnicht so weit her, oder? Benzin/Diesel ist schließlich auch Abzocke! ;)

20.10.2013 11:21 Uhr - Toppas82
Hab den mir in der Videothek mal ausgeliehen leider Cut aber wenn man Teil 1 und 2 gesehen hat will man halt auch den den 3 sehen.
Das jetzt die uncut über die Ösis kommt( war ja klar) ist zu begrüßen, denn auch wenn die Meinungen über diese Reihe auseinander gehen, ist dieser Teil ein guter Abschluss. Nur der Preis wird wieder unverschämt sein wie beim 2 Teil

20.10.2013 11:26 Uhr - Toppas82
Hab den mir in der Videothek mal ausgeliehen leider Cut aber wenn man Teil 1 und 2 gesehen hat will man halt auch den den 3 sehen.
Das jetzt die uncut über die Ösis kommt( war ja klar) ist zu begrüßen, denn auch wenn die Meinungen über diese Reihe auseinander gehen, ist dieser Teil ein guter Abschluss. Nur der Preis wird wieder unverschämt sein wie beim 2 Teil

20.10.2013 14:21 Uhr - Ripperxxl
Hab ihn Uncut gesehen und war recht lustig, Teil 1 und 2 muss ich mir noch versorgen ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)