SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Halloween 4 und 5 erstmals unzensiert im deutschen TV

Sky zeigt an Halloween die beiden Horrorfilme im Pay TV

Bei der Original-Halloween-Reihe, die von 1978 bis 2002 reicht, gibt es nach den letzten Listenstreichungen nur noch zwei Filme, die sich in Deutschland mit vernünftigen Veröffentlichungen schwer tun. Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück, der immer noch bundesweit beschlagnahmt ist und Halloween 6 - Der Fluch des Michael Meyers, der in der ungekürzten Fassung indiziert ist.

Halloween 4 und Halloween 5 - Die Rache des Michael Meyers wurden Ende August vom Index gestrichen. Und da Halloween in wenigen Tagen ansteht, ist es Zeit für die unzensierte Pay-TV-Premiere der beiden Horrorfilme.

Am 31. Oktober 2013 zeigt Sky Action (HD) die beiden Filme ab 21:15 Uhr in der ungekürzten FSK 18-Fassung. Halloween 6 folgt nach Mitternacht, wird aber wegen der Indizierung weiterhin nur in einer gekürzten Fassung laufen.

Mehr zu: Halloween 4: Die Rückkehr des Michael Myers (OT: Halloween 4: The Return of Michael Myers, 1988)

Schnittbericht:

Meldungen:

Mehr zu: Halloween 5: Die Rache des Michael Myers (OT: Halloween 5: The Revenge of Michael Myers, 1989)

Schnittberichte:

Meldungen:

Mehr zu: Halloween: Der Fluch des Michael Myers (OT: Halloween: The Curse of Michael Myers, 1995)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.10.2013 00:04 Uhr - FishezzZ
2x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
Zeit wirds! Wäre Schande wenn diese am 31. nicht laufen würden!!

28.10.2013 00:05 Uhr - Redeemer
3x
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
Im Free-TV kommt an Halloween kein wirklicher Horrorfilm. Ein paar Vampirfilme, aber sonst nichts.

28.10.2013 00:05 Uhr - MKI93
Sehr schön. Schon progammiert

28.10.2013 00:08 Uhr - Yuri Boyka
1x
Freu mich schon auf Halloween, dann wird Party gemacht mit Kumpels.

28.10.2013 00:08 Uhr - spannick
2x
na hoffentlich Teil 4 nicht als Rip der Pfuschtonspur der NSM / Laserparadise-Kackversionen..

28.10.2013 00:16 Uhr - Maggro
1x
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 58
Hach was hab ich mich als kleiner Junge immer geärgert, wenn an Halloween im Tv immer, die auch für mich als Kind schon berüchtigten, "Nightmare on Elm Street"- und "Halloween"-Filme liefen, und ich sie nicht sehen konnte. Und gefühlt genau in dem Jahr wo ich dann alt genug für einen eigenen Fernseher war, haben es sich die Sender anders überlegt, und bringen an Halloween nichtzum Thema passendes mehr, außer Halloweentown, der jedes Jahr auf Super Rtl läuft. Extremst schade. Grade wo doch jetzt so viele Filme nicht mehr gekürzt ausgestrahlt werden müssten.

28.10.2013 00:20 Uhr - Kable Tillman
1x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.206
28.10.2013 00:05 Uhr schrieb Redeemer
Im Free-TV kommt an Halloween kein wirklicher Horrorfilm. Ein paar Vampirfilme, aber sonst nichts.


Nicht ganz. Auf RTL II startet die 3. Staffel von "The Walking Dead" im Free-TV mit 4 Folgen hintereinander.

28.10.2013 00:24 Uhr - MKI93
Was für ne Schnittfassung gibts von Halloween 6?

28.10.2013 00:28 Uhr - MKI93
7x
Trick r Treat fehlt auch.

28.10.2013 00:51 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.517
Halloween 4 und 5 uncut im TV? Da werden bestimmt sämtliche Wahnsinnigen durchdrehen und ein Schlachtfest machen! Um Gottes Willen!

28.10.2013 01:05 Uhr - juelz
@ spannick MGM hat vor einiger Zeit die Version mit der Vollständiger Synchro gezeigt.. aber leider nur geschnitten.

an ein paar stellen konnte man das hören wo die Krankenschwester am Anfang bei Lp und NSM Noooo schreit schreit sie bei MGM Neiiiin.

und an der stelle wo Michael Brady hochhebt bleibt der Ton bei MGM normal bei Lp und NSM ist ein krasser Tonsprung zu hören auch die Stimmen klingen in beiden anders.

Lp und NSM haben wohl auf die Tonspur alten Tapes zurückgegriffen genau an den Stellen wo dort geschnitten wurde setzt der andere Ton ein.

Hoffentlich hat Sky das Master mit der vollständigen Synchro... das wär nämlich die Erste ungekürzte Version mit kompletter Synchro in Deutschland... auf Dvd/Bluray ist die ja nicht zu haben...


28.10.2013 01:11 Uhr -
1x
wer Halloween 4 und 5 wirklich geniessen will sollte sich ohnehin die neuen Collectors Editions von NSM, die auf den neuen Anchor Bay masters basieren anschauen. Super Bild und Ton - und Audiokommentar mit Danielle Harris.

In den USA zeigen sie in manchen Kinos an Halloween Teil 1, 4 und 5 in den neuen remastert Versionen von Anchor Bay hintereinander. Schade das sie das hier nicht machen.

28.10.2013 01:28 Uhr - contaminator
1x
Mir Latte was die im TV bringen.. guck ich eh kaum noch.

28.10.2013 01:42 Uhr - MKI93
Teil 6 wird in einigen TV Zeutschriften mit 83 / 84 Minuten angekündigt. Demnach wäre das wohl eine ungekürzte Ausstrahlung auch von 6. Teil.

28.10.2013 01:43 Uhr - NICOTERO
2x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
@MK193
Ja schade. Eine Perle unter den Halloweenfilmen!

28.10.2013 03:06 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
28.10.2013 01:43 Uhr schrieb NICOTERO
@MK193
Ja schade. Eine Perle unter den Halloweenfilmen!


Wahre Worte! Neben Carpenter`s natürlich obligatorischem Killer-Klassiker ist "Trick `r Treat" mMn sogar der beste Horrorfilm zum Thema "Halloween" (und auch sonst zu allen anderen Jahreszeiten sehr zu empfehlen).
Wirklich gelungener Episoden-Film, der die einzelnen Abschnitte raffiniert miteinander verknüpft, eine gute Besetzung hat und auch den nötigen schwarzen Humor nicht vergisst.
Ich hatte eigentlich auch gehofft, daß er dieses Jahr noch mal laufen würde...

28.10.2013 08:07 Uhr - tonstoerung
Ich habe Halloween 4 und 5 geschaut, als sie auf VHS veröffentlicht wurden und seitdem nie wieder. Meiner Meinung nach hätte man diese Reihe nach dem 2. Teil offiziell begraben sollen. Aber schön, dass Teil 4 und 5 nun ungekürzt im TV zu bestaunen sind. Noch schöner wäre es aber, wenn sich mal jemand um die Rehabilitierung von Halloween 2 bemühen würde.

28.10.2013 08:09 Uhr - xMason Stormx
wird mal zeit Michael gegen Leatherface antreten zu lassen ;)

28.10.2013 08:50 Uhr - Dale_Cooper
Eigentlich eine gute Nachricht, schade nur, dass beide Filme so rein gar nichts taugen ;o))

28.10.2013 09:18 Uhr - Bruce Wayne
Mir egal ob die Halloween Cut oder uncut zeigen
Ich besitze alle Teile der Halloween reihe in den uncut Fassungen.
Ich finde den ersten und den zweiten Teil legendär

28.10.2013 11:34 Uhr - pursche
Mir gefällt Teil 4, neben dem 1. Teil, sogar am besten! Schwerst unterhaltsam!

28.10.2013 12:10 Uhr - marioT
Ich fand Teil 4 durchaus unterhaltsam und sehr spannend inszeniert.
Auch, oder gerade als man damals nur auf die geschnittene VHS zurückgreifen konnte, lies der spannende Handlungsverlauf ein wenig über die Schnitte hinweg trösten.

Teil 5 ging dann leider den Weg eines x beliebigen 08/15 Slashers, immer noch leidlich unterhaltsam aber spannungstechnisch kein Vergleich zum Vorgänger.
Und ich finde das gerade bei Teil 5 die ganze Inszenierung und der Ablauf der Kills, unheimlich an die Art wie sie typisch für die mittleren Teile der Freitag der 13. Reihe waren, erinnerte.

Teil 6 war dann sehr konfus und hanebüchen was die Handlung angeht.
Ich war damals aber über die düstere Umsetzung und die verdammt heftigen Kills sehr erstaunt.
Habe daraufhin eigentlich vermutet, dass gerade Teil 6 früher, oder später mit Sicherheit den Weg eines 131ers einschlagen wird.
Also was die schonungslose (unmenschliche) Härte angeht, schlägt er (den dagegen fast wie ein TV Movie anmutenden) Teil 2 aber so was von locker um Längen....

Ich bin auch bis Heute noch davon überzeugt, dass Teil 2 nur wegen der kaum vorhandenen Story, die lediglich dazu dient ein paar gemeine Morde, die sonst eigentlich keinerlei Sinn ergeben unterzubringen, nach §131 beschlagnahmt wurde.
Wirklich hart/blutig sind sie nicht, aber wirken durch das schwache Handlungsgerüst einfach sehr selbstzweckhaft und primär total überflüssig für den Verlauf der Geschichte.

28.10.2013 12:47 Uhr -
1x
ja neben Rob Zombies Halloween Filmen (die ich allein schon so geil finde weil sie mal erfrischend anders sind und eine alternative Version der bekannten Story und Charaktere darstellen - quasi eine Art Earth 2-Version von Halloween) sowie natürlich dem Original von Carpenter finde ich auch Teil 4 am besten. Der Film hat eine tolle Inszenierung, den wie ich finde teuflischsten Michael, neben dem original den absolut besten Soundtrack der Reihe und auch Donald Pleasance ist absolut großartig in den Film. Hinzukommt natürlich die absolut brilliante Danielle Harris, von der ich seitdem ein Riesen Fan bin (Umso mehr hat es mich gefreut das sie nach Jahren in der Versenkung dann nicht nur zu einer tollen Frau sondern auch zur modernen Scream Queen No.1 wurde)

Teil 2 ist natürlich auch sehr genial und selbst Teil 5 hat trotz wirklich eklatanter Schwächen immer noch tolle Momente und fährt die Reihe nicht an die Wand mit zu abstrusen Entwicklungen.
Teil 1-4 sind eine tolle Horror-Saga um Michael und seine Familie, Teil 5 ist als Fortsetzung und Teil dieser Saga noch akzeptabel. Aber Teil 6 hat dann leider alles was mit Teil 1-5 gemacht und aufgebaut wurde, vollkommen in den Sand gesetzt und die Reihe in eine totale Sackgasse befördert. Weswegen seitdem ja kein Halloween Film die Story von 4-6 weitergeführt hat. H20 und Resurrection ignorieren de facto die Teile 4-6 und RZs Filme stehen sowieso für sich alleine. Wobei H20 in Kevin Williamsons urpsrünglichem Script Teil 4-6 nicht ignoriert hat und es sogar eine Szene gab in der Laurie erfährt das Jamie gestorben ist. Aber als Steve Miner an Bord kam, wollte dieser unbedingt das die Teile 4-6 ignoriert werden und somit wurde H20 leider der neue Teil 3.

Dabei war das Script zu Halloween 6 (genannt Halloween 666) von Daniel Farrands (der später auch für die Nightmare Doku "Never sleep again" und die Friday the 13th Doku "Crystal Lake Memories" verantwortlich zeichnete) eigentlich in seiner ursprünglichen Form die totale Wucht. Donald Pleasance selbst meinte dies wäre das beste script seit dem Original von Carpenter.

das Original Script unterscheidet sich ENORM von der finalen und auch der Producers Cut Version von Halloween 6:

-Jamie überlebt den Angriff von Michael am Anfang und fällt in ein Koma

-Tommy ist im Grunde wie Laurie in H20. Seelisch total am Ende, gequält von Erinnerungen an die Nacht von 1978 (gezeigt in diversen Flashbacks aus Carpenters Original) und erst das Beschützen von Jamies Baby bringt ihn dazu sich am Ende seinen Dämonen (sprich Michael) zu stellen.

-Dr. Wynn sollte von Christopher Lee gespielt werden (Etwas das Dimension sofort ablehnte da "keiner mehr an Lee intressiert ist")

-Der Thorn Fluch ist simpler. Es geht nur darum das in jeder Generation ein Kind vom Thorn Fluch befallen wird, der ihn dazu bringt seine Familie zu töten. Ist dies erledigt, geht der Fluch automatisch auf jemand anders über. Das ganze Zeug von wegen Sternenkonstellation etc. existiert im Original Script nicht.

-Wynn hat Michaels baby erschaffen (indem er Michaels spermien benutzt hat um Jamie zu befruchten) um den Thorn Fluch dann auf das Baby zu übertragen und da das Baby noch vollkommen rein und unbeeinflusst ist, will er dadurch im Grunde einen Michael schaffen den er kontrollieren kann.

-Der Film hätte in dieser Version sehr viel mehr auf Spannung und Atmosphäre gesetzt wie in Carpenters Film und hätte auf solche plakativen Kills wie der explodierende Kopf des Vaters (nicht enthalten im Original script) verzichtet. es wäre "Back to the basics" gewesen.

-das Finale ist komplett anders. Die ganze Operationssaal szene gibt nicht. Ebenso der Kampf zwischen Tommy und Michael wäre ganz anders verlaufen. Das originale Finale hätte sich stattdessen so abgespielt:

Loomis und Wynn befinden sich in einem Kampf (Donald Pleasance vs Christopher Lee) um Michaels Seele, bevor Wynn den Fluch auf das Baby transferieren kann. Tommy, Kara, Danny und das Baby flüchten - verfolgt von Michael. Jamie erwacht von ihrem Koma und realisiert was grade passiert. Als Michael Tommy und co. einholt, taucht Jamie auf und greift Michael an. Jamie ruft den anderen zu zu fliehen und ihr Baby zu beschützen. Tommy und co. nutzen die Gelegenheit und entkommen dem Krankenhaus. Jamie stellt sich Michael zum finalen Kampf (sehr ähnlich dem was Laurie in H20 macht). Zwar ist er natürlich der Sieger und tötet sie am Ende, aber sie stirbt mit der Gewissheit das ihr Opfer es ihrem Baby ermöglicht hat zu überleben und das sie am Ende nicht mehr weggelaufen ist sondern sich Michael gestellt hat und er am Ende keine Macht mehr über sie hat.

Loomis tötet Wynn und opfert sich dann um den geschwächten Michael ein für alle Mal zu erledigen.




Was wäre das für ein geiler Film und für ein Abschluss der Story um Michael, Loomis und Jamie von Teil 1-5 gewesen! Danielle Harris wäre in dieser Version auch wieder Jamie gewesen.

Aber Dimension (insbesondere Produzent Paul Freeman) und Regisseur Joe Chapelle (der nie daran intressiert war Halloween 6 zu machen sondern "seinen" Halloween - daher fehlt im fertigen Film auch die 6 im Titel) nahmen das Script VOLLKOMMEN auseinander und schrieben einen Großteil komplett um. das Ergebnis davon war der Producers Cut (der so schlecht ankam beim Testpublikum das Freeman auf die Schnelle irgendwie ein neues Ende zusammenklatschte, was dann zur heute bekannten offiziellen Flickwerk-fassung führte)

Jamie sollte sofort gekillt werden und Dimension behandelte Danielle Harris und die Rolle der Jamie (laut Farrands wollte Dimension Jamie einfach so schnell wie möglich loswerden. Erst wollten sie sie sogar komplett aus dem Film streichen) mit so wenig Respekt das Danielle dann im Grunde sagte "Fuck you" und dem Film den Rücken kehrte.

Farrands selbst sagte in Interviews das der fertige Halloween 6 nur noch sehr wenig mit seiner ursprünglichen Vision für den Film (es ging ihm darum einen epischen Abschluss zu allem zu schaffen was in teil 1-5 gemacht worden war) zu tun hat und er sehr mit der offiziellen Fassung enttäuscht ist. Auch weil nun alle glauben das er den Film so geschrieben hätte, aber seine Vision für den Film sah ganz anders aus.


Halloween 6 hätte der beste Halloween Film seit Carpenters Original werden können und währe ein Wahnsinns-Abschluss für die Stories von Jamie und Loomis gewesen. Was Dimension (die ein Jahr später Hellraiser 4 auf dieselbe Weise vergewaltigen sollten) aber dann damit gemacht hat, ist eine Beleidigung für den Franchise, Michael Myers, die bisherigen Teile und nicht zuletzt Danielle Harris Vermächtnis als Jamie Lloyd.

Das ist aber leider die Gefahr wenn große Studios Horrorfilme finanzieren. Hätte New Line mal lieber stattdessen den Kampf um die Rechte an der Reihe (der dafür verantwortlich war das es 6 Jahre dauerte bis Teil 6 rauskam) gewonnen. Die gehen wesentlich besser mit ihren Horror franchises um.

28.10.2013 13:12 Uhr - MKI93
5x
Trick 'r treat kommt in der Nacht auf Samstag um 3.00Uhr.

28.10.2013 14:32 Uhr - Mr. Cutty
28.10.2013 01:42 Uhr schrieb MKI93
Teil 6 wird in einigen TV Zeutschriften mit 83 / 84 Minuten angekündigt. Demnach wäre das wohl eine ungekürzte Ausstrahlung auch von 6. Teil.

Sky wirbt aber nur bei Teil 4 und 5 mit Uncut.

28.10.2013 14:51 Uhr - MKI93
Schauen wir mal. Auch im EPG steht 84 Minuten

28.10.2013 15:46 Uhr - contaminator
28.10.2013 11:34 Uhr schrieb pursche
Mir gefällt Teil 4, neben dem 1. Teil, sogar am besten! Schwerst unterhaltsam!


ja sehe ich genauso.

28.10.2013 16:17 Uhr - Killer Driller
halloween resurrection war ein richtiger griff ins klo, da waren alle (und ich meine auch teil 3) anderen teile viel besser.
da musste die kuh nochmals richtig gemolken werden.


28.10.2013 16:25 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.053
Teil 3 hatte mit den Filmen an sich ausser dem Titel ja rein gar nichts zu tun. Und besonders gelungen ist der ja auch nicht. Ressurection war, wie Killer D schon sagte, richtiger Mist. Aber Teil 4 finde ich fast die gelungenste Fortsetzung.

28.10.2013 16:35 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
28.10.2013 13:12 Uhr schrieb MKI93
Trick 'r treat kommt in der Nacht auf Samstag um 3.00Uhr.


Jawolll ! Da hat dann (neben MKI93, muchas gracias) wohl auch bei Pro7 mal jemand aufgepasst. Damit ist der Tag doch schon gerettet.

28.10.2013 16:49 Uhr - pesti911
Ich verstehe das immer noch nicht - warum können im Pay-TV nicht auch indizierte Filme laufen?

28.10.2013 17:52 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.053
Weil es nicht erlaubt ist. Ganz einfach. Indizierte Filme dürfen nicht beworben werden. Und eine TV-Austrahlung eines solchen Films, egal auf welchem Sender, ist nunmal Werbung.

28.10.2013 18:50 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
28.10.2013 16:17 Uhr schrieb Killer Driller
halloween resurrection war ein richtiger griff ins klo, da waren alle (und ich meine auch teil 3) anderen teile viel besser.
da musste die kuh nochmals richtig gemolken werden.


HALLOWEEN III wird doch sowieso maßlos unterschätzt. Der Film leidet einzig und allein unter der Tatsache, dass man ihn in das Franchise integriert hat, anstatt ihn als das zu vermarkten, was er ist: etwas völlig Eigenständiges. Dass die Leute dann enttäuscht waren, weil der Film so weit von der üblichen Slasherformel im Allgemeinen und von den ersten beiden Teilen im Speziellen abgewichen ist, ist einerseits nachvollziehbar, andererseits auch nicht, weil er eine herrlich abgedrehte, eigenständige Geschichte erzählt.
Wenn man den Titel aber ausklammert und ihn als eigenständigen Horrorfilm betrachtet, ist das ein äußerst atmosphärischer und spannender Gruselthriller, der sehr viel Lohnenswertes zu bieten hat (u. a. einen famosen Carpenter-Score und einen wie immer großartigen Tom Atkins in der Hauptrolle).

Der Film ist jedenfalls um mehrere Klassen besser als das - besonders in der zweiten Hälfte - erschreckend lieblose Zombie-Remake, das im Grunde nicht mehr ist als eine auf Hochglanz polierte, pseudo-hippe Neuverwurstung für anspruchslose Teenies und Gorebauern, die keine Lust haben, sich einen 30 Jahre alten Originalfilm anzusehen (Zombie hat ja erst mit dem herrlich schrägen HALLOWEEN II zur Eigenständigkeit gefunden; da hatte er es nicht mehr nötig, sich beim grandiosen Original anzubiedern, sondern hat dem Wahnsinn freien Lauf gelassen). Und besser als ein Großteil der späteren Teile ist HALLOWEEN III sowieso.

28.10.2013 19:39 Uhr - Chris Redfield
Servus,

na das sind doch mal erfreuliche Nachrichten für alle die mal wieder Lust haben Herrn Myers (oben steht btW. "Meyers" statt "Myers") dabei zuzuschauen wie er andere mit seinem Messer kitzelt =)


Zu Teil III:

Der dritte Teil ist und bleibt einer der beschissensten Filme die es im Horror Genre gibt. Da kann selbst Tom Atkins nichts mehr retten. Hatte ihn längere Zeit nicht mehr gesehen und als vor ein paar Wochen die Halloween Reihe auf Blu Ray bei mir reinflatterte, habe ich mir alle nacheinander angesehen. Teil III allerdings erst vor zwei Tagen. Um Himmels willen... Selbst als eigenständigen Film kann man dieses Machwerk in keiner Minute auch nur ansatzweise ernst nehmen geschweige denn spannend finden. Hier stimmt einfach überhaupt nichts, absolut konfuse und lachhafte Story für einen Film der ernst genommen werden will, die Schauspieler agieren auf unterirdisch schlechtem Niveau, die Effekte sind komplett lächerlich, Szenen die schocken sollen animieren höchsten zum herzhaften lachen und Oberschenkel abklatschen und so weiter und so fort... Das einzig Positive an dem Film ist der Soundtrack welchen ich doch recht gelungen finde (habe die Soundtrack Edition der Filme gekauft).

Besten Gruß, Chris

28.10.2013 20:04 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.517
@Chris Redfield

Ich habe den Film lange Zeit ähnlich wie du gesehen. Aber sein Humor ist durchaus gewollt, da er sich stark auf den ursprünglichen Gedanken des Halloween.Fests konzentriert und die Vermarktung und der Massenwahn ironisiert wird. Der ist nicht so schlecht wie man denkt.

28.10.2013 20:33 Uhr - Chris Redfield
@cecil b

Dass der Film die Vermarktung und Geldmacherei an Halloween (oder fast jedem anderen Feiertag in den USA) auf's Korn nimmt ist mir nicht entfallen und ein weiterer positiver Punkt welcher allerdings die negativen keineswegs auch nur ansatzweise aufhebt und daher wohl auch nicht lange bei mir hängen geblieben ist. Klar, der Film hat auch durchaus lustige bzw. mit Humor durchzogene Passagen, Problem dabei ist nur, die Passagen in denen Humor keineswegs eine Rolle spielen sollte bzw. der Humor ungewollt ist haben einfach die Überhand und dann kommt noch die abgrundtief schlechte darstellerische "Leistung" hinzu und, und, und. Ich bleibe dabei, grottenschlechter Film.

Besten Gruß, Chris

28.10.2013 20:37 Uhr - filmclue
Es gibt vermutlich keinen Horrorfilm mit Halloween Thema den ich nicht zumindest auf DVD habe (die hier nur in der Version von LP, bis sie mal normalpreisig erscheinen), daher ist es mir im Prinzip egal, ob sie auch mal im TV kommen. Dennoch finde ich es auch schade, dass kein TV Sender mehr richtige Halloween Specials hat. Ich denke da an eine komplette Themennacht die mal auf Arte kam und die ich zum Glück damals aufgezeichnet hatte oder den ganzen Nachmittag Halloween Folgen von den Simpsons oder Roseanne (die Realsitcom mit den besten Halloweenfolgen). Jetzt kommen um Halloween sporadisch ein paar Folgen und Filme, oft auch erst danach.

28.10.2013 20:50 Uhr - thom
Wurde ja auch Zeit.
Jetzt sollte nur mal endlich Teil 2 neu geprüft werden. Lief der eigentlich jemals im TV?
Bei Halloween 6 glaube ich nicht so schnell an eine Aufhebung der Indizierung.
Sowieso erstaunlich das der so viele Jahre nicht indiziert war.

28.10.2013 20:58 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.053
28.10.2013 20:50 Uhr schrieb thom
Wurde ja auch Zeit.
Jetzt sollte nur mal endlich Teil 2 neu geprüft werden. Lief der eigentlich jemals im TV?
Bei Halloween 6 glaube ich nicht so schnell an eine Aufhebung der Indizierung.
Sowieso erstaunlich das der so viele Jahre nicht indiziert war.



Teil 2 lief noch nie im TV weil noch immer beschlagnahmt.
Aber deine letzten zwei Sätze sind verwirrend. Wie denn nu ?

28.10.2013 21:17 Uhr - thom
Obwohl Teil 6 mit einer der Brutalsten der Reihe sind stand dieser viele Jahre eben nicht auf den Index. Habe mich immer gefragt wann die Indizierung ansteht.

28.10.2013 21:17 Uhr - Chris Redfield
1x
Servus,

@sonyericssohn:

Was ist daran schwer zu verstehen? Er findet es erstaunlich dass es so lange gedauert hat bis der Film (Halloween 6) auf dem Index gelandet ist.


Besten Gruß, Chris

28.10.2013 21:23 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.053
Las sich beim ersten Mal halt etwas komisch.

28.10.2013 21:28 Uhr - thom
Hoffentlich zeigt Sky die Filme auch in einer guten Bildqualität.
Die letzten Ausstrahlungen bei RTL Nitro waren ja mehr als gruselig

28.10.2013 21:44 Uhr - MKI93
Ich hoffe RTL NITRO zeigt Halloween H20 in guter Qualität. Morgen 22.00Uhr. (Vernünftiger Ton, Cinemascope 2,35:1 anamorph).

29.10.2013 10:03 Uhr - Atomic Hero
User-Level von Atomic Hero 2
Erfahrungspunkte von Atomic Hero 32
28.10.2013 00:28 Uhr schrieb MKI93
Trick r Treat fehlt auch.



Wohl wahr. Ein Muss für Halloween.

29.10.2013 10:07 Uhr - Atomic Hero
User-Level von Atomic Hero 2
Erfahrungspunkte von Atomic Hero 32
28.10.2013 00:24 Uhr schrieb MKI93
Was für ne Schnittfassung gibts von Halloween 6?



Ich denke mal die gleich Fassung wie auf der alten FSK 16 DVD.

29.10.2013 10:13 Uhr - Atomic Hero
User-Level von Atomic Hero 2
Erfahrungspunkte von Atomic Hero 32
Halloween 3 wird immer noch unterschätzt. Hätte man Ihn von Anfang an nicht mit der Halloween- Reihe verbunden, wäre dieser Film sicher erfolgreicher. Ich habe alle Teile im Mediabook und heute Abend werde ich anfangen mir die ganze Reihe hintereinander reinzuziehen. Ok, wahrscheinlich werde ich irgendwann einschlafen :-) Dann halt in 2 Sessions ^^

Happy Halloween euch allen ;-)

29.10.2013 13:39 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.517
28.10.2013 20:33 Uhr schrieb Chris Redfield
@cecil b

Dass der Film die Vermarktung und Geldmacherei an Halloween (oder fast jedem anderen Feiertag in den USA) auf's Korn nimmt ist mir nicht entfallen und ein weiterer positiver Punkt welcher allerdings die negativen keineswegs auch nur ansatzweise aufhebt und daher wohl auch nicht lange bei mir hängen geblieben ist. Klar, der Film hat auch durchaus lustige bzw. mit Humor durchzogene Passagen, Problem dabei ist nur, die Passagen in denen Humor keineswegs eine Rolle spielen sollte bzw. der Humor ungewollt ist haben einfach die Überhand und dann kommt noch die abgrundtief schlechte darstellerische "Leistung" hinzu und, und, und. Ich bleibe dabei, grottenschlechter Film.

Besten Gruß, Chris


Deinen Geschmack möchte ich auch nicht im geringsten in Frage stellen, und ich kann dich gut verstehen. Aber die etlichen Halloweenfest Insider sind schon ganz lustig, wenn man sie erkennt. Das ist ja ein sehr ursprünglicher keltischer Brauch, der mit Samhain und Co. zu tun hat und mit dem Massenwahn der Menschen verglichen wird. Seitdem ich dass entziffern konnte finde ich den Film lustig, vorher fand ich ihn scheiße. Aber ein Bringer ist es so oder so nicht,l da ist schon was dran.

Gruß Cecil.

29.10.2013 14:04 Uhr - Damien.
Wunderbar! So hab ich mir das vorgestellt. Ein Hinweis auf Uncut-Ausstrahlungen ehemals indizierter Filme. Vielen Dank dafür. So verpasst man nix... :)

29.10.2013 18:00 Uhr - juelz
Also Halloween 2 könnte eigentlich locker Uncut mit FSK 16 durchgehen....
Warum ist der nur Beschlagnahmt worden? da hatte der Richter wohl ein schlechten Tag....

29.10.2013 18:03 Uhr - juelz

29.10.2013 18:22 Uhr - kabaam
Die open matte 16:9 Fassung von H20 würde ich noch mehr begrüssen im TV, so wie sie auf meiner US BD ist. Jetzt bitte noch flink die FSK 16/18 uncut BD´s von Teil 4 und 5 in den Handel.

29.10.2013 19:37 Uhr - MKI93
Ne lieber die deutsche normale Fassung von H20, weil in der Open Matte - Fassung zwar oben und unten mehr zu sehen ist, an den Seiten aber Bildinformationen verloren gehen. Da meistens an den Rändern wichtigere Infos sind als oben und unten, ist die 2,35:1 - Fassung besser. Oben und unten kommt weniger dazu, als an den Seiten wegfällt.

29.10.2013 19:45 Uhr - kabaam
Falsch, bei der gezoomten Fassung wäre das so. Die open matte US BD zeigt sogar am Rand mehr Bild als die DE BD. Oben und unten natürlich sowieso. Kannst dir gerne mal den direkten Vergleich auf Caps-A-Holic ansehen da sieht man es sehr schön.
http://www.caps-a-holic.com/hd_vergleiche/multi_list.php?hd_multiID=40

29.10.2013 21:52 Uhr -
Danielle Harris hat letztens auf twitter ein Bild gepostet das auf einer Horror Convention aufgenommen wurde auf dem sie zusammen mit den Michael Myers´s aus Teil 1,4, 6 und 8 posiert die alle um sie herum stehen (Sogar der "blonde Michael" aus Teil 1 ist dabei). Also richtig im Kostüm und Maske aus den jeweiligen Filmen. Sah total geil aus, was hätte ich das gerne als poster^^

Das hier ist das Bild:

https://pbs.twimg.com/media/BXiF5UOCAAEue_C.jpg

29.10.2013 22:25 Uhr - MKI93
Halloween H20 - momentan ausgestrahlt von RTL NITRO - Top Bild, Top Ton - so soll es sein.

29.10.2013 23:28 Uhr - Rock
Sky zeigt wie ich gesehen habe auch den 6. Helloween Teil, ist der auch uncut ?

29.10.2013 23:43 Uhr - MKI93
Laut angegebene Länge im EPG und einigen TV-Zeitschriften, JA.

30.10.2013 23:27 Uhr - Rock
Danke dir, werde ihn dann auch mal aufzeichnen :-)

01.11.2013 19:00 Uhr - ameisengehirn
Nach Sichtung lief Teil 6 (wie erwartet) nur in geschnittener Fassung

01.11.2013 22:38 Uhr - Rock
Ist mir leider auch aufgefallen, da haben die wohl die falsche Lauflänge ins EPG gesetzt. Shit, dacht hätte auch mal Glück

02.11.2013 15:59 Uhr - MKI93
83:01 Minuten lief Halloween VI, es fehlen zur ungekürzten Fassung knapp 80 Sekunden (80:00 Min. o.A.)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)