SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Nightmare 3 - Jetzt ungekürzt ab 16 Jahren

Auch der dritte Nightmare auf FSK 16 runtergestuft

In den vergangenen Monaten haben wir bereits vermehrt über die Listenstreichungen und Neuprüfungen der Nightmare on Elm Street Filme berichtet. Jetzt gibt es wieder eine erfreuliche Nachricht diesbezüglich zu vermelden. Denn haben bereits Nightmare - Mörderische Träume und Nightmare 5 - Das Trauma ungekürzt, wenn auch nur R-Rated, eine Freigabe ab 16 Jahren bekommen, zieht der dritte Teil jetzt auch nach.
Gerade erst wurde die Listenstreichung von Nightmare - Freddy Krueger lebt von der Bundesprüfstelle bekannt gegeben und wie ein Blick in die Datenbank der FSK verrät, wurde der Film bereits am 21. Januar neu geprüft. Auch in diesem Fall entschied die FSK auf FSK 16 für die ungekürzte Fassung, welche mit einer Lauflänge von 93 Minuten angegeben wird.

Somit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass auch die anderen Teile der Reihe demnächst vom Index genommen werden und dass es bald eventuell eine FSK 16 Box von Nightmare geben wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die letzten Kids aus der Elm Street sind inzwischen in einem Sanatorium untergebracht, wo Freddy sie in ihren Träumen mit unaussprechlichen Grausamkeiten quält. Sie haben nur noch eine letzte Hoffnung: Die Traumforscherin Nancy Thompson hat Freddys Hölle überlebt und hilft den Kids nun, den übernatürlichen Psychopathen mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. (Warner DVD-Cover)
Quelle: FSK.de
Mehr zu:

Nightmare 3 - Freddy Krueger lebt

(OT: Nightmare on Elm Street 3: Dream Warriors, A, 1987)
Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

31.01.2008 15:20 Uhr -
Was? Nightmare 3 ab 16?? Hilfe... und Videospiele werden immer stärker gecuttet und sind trotzdem ab 18 (FEAR,Darkness,BioShock uvm.) aber den meiner Meinung nach heftigsten (aber auch ideenreichsten und besten) Nightmare Film gibt man ab 16 frei?

31.01.2008 15:20 Uhr - majars
Erfreulich. so langsam wunderts mich aber. Naja was solls, find ich gut. Hab keinen einzigen Nightemare-Streifen

31.01.2008 15:33 Uhr - Ron-X
Würd mich freuen über eine Gesamt-Box. Hab leider noch keinen der Filme auf DVD.

31.01.2008 15:37 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 682
@ Ron-X: Es gibt doch bereits eine Gesamtbox, die ist halt nur Indiziert.

31.01.2008 15:43 Uhr - ERIC
Die Wege der FSK sind unergründlich, ...
(Was ja auch das momentane RAMBO-Debakel deutlich beweißt)

Ich harre der Dinge die da kommen werden und schließe jetzt schon Wetten ab welcher Teil von NIGHTMARE als nächster ne 16er uncut (oder R-Rated) VÖ bekommen wird. ;o)

31.01.2008 15:47 Uhr - ElDaRoN
DB-Helfer
User-Level von ElDaRoN 4
Erfahrungspunkte von ElDaRoN 264
Nur leider wird das wohl wieder das selbe, wie mit dem ersten Teil. Freigabe ab 16 für die ungekürzte Version, jedoch wird die "deutsche" Fassung nur neu und ohne Änderungen released. Wäre es abzusehen, dass mal eine DVD-Box mit allen Teilen (ungekürzt natürlich) herauskommt, würde ich mir die kaufen. *träum*

31.01.2008 15:48 Uhr - Goreon
Der war streckenweise schon verwirrend und seltsam und auch blutig...weiß nicht ob ALLE Jugendlichen ab 16 Jahren damit klar kommen... Wirklich seltsam...

31.01.2008 16:20 Uhr - NoFuckinX
Lustig wenn man bedenkt das früher sogar die FSK 18 Fassung cut war.
Dann fehlen ja nur noch 2,4 und 6...wobei ich bei 2 schwarz sehe...wenn der ab 16 is kann man auch diverse Freitag(e) runterstufen.


31.01.2008 16:44 Uhr - Alastor
Wieso siehste bei Teil 2 schwarz?
Der ist doch schon uncut ab 16.
Naja mich interessieren eh nur 1 und 3.

31.01.2008 16:56 Uhr - Uncut-Master
SB.com-Autor
User-Level von Uncut-Master 12
Erfahrungspunkte von Uncut-Master 2.326
Völliger Schwachsinn, warum die Nightmare-Teile nun eine FSK 16 bekommen!!
Selbst Teil 2 würde von mir noch locker eine FSK 18 bekommen, da es auch aus heutiger Sicht noch ziemliche harte Gewaltszenen aufweist!

31.01.2008 17:01 Uhr - Lamar
@ Alastor, das haste aber nur gedacht.

In Deutschland war der 2 Teil ab 16 (geschnitten). In der Nightmare Box die ich habe, ist er ab 18 (ungeschnitten).

Deshalb fand ich den 2 Teil damals auch grottenschlecht, weil man die Schnitte überall derb gemerkt hat.

31.01.2008 17:07 Uhr - austria1
tja,würde schon schon komisch aussehen...die nightmare box...ab 16 jahren im regal stehen....

zum film: die szene mit den adern u.s.w. ist schon etwas härter...aber mir solls recht sein.

31.01.2008 17:07 Uhr - das Krematorium
GEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIL

31.01.2008 17:33 Uhr - da ola
SB.com-Autor
User-Level von da ola 7
Erfahrungspunkte von da ola 774
Zu der "Teil 2 ab 16"-Diskussion

Wäre dieser Teil nicht egtl der wahrscheinlichste Teil, der ab 16 freigegeben werden würde? Schließlich ist es der einzige, der nicht auf dem Index war (abgesehen von Teil 7)
Wenn die ganzen Teile jetzt erst noch vom Index geholt werden und dann runtergestuft werde, halte ich es so gesehen für sehr wahrscheinlich, dass der 2. Teil auch runtergestuft wird.

31.01.2008 17:53 Uhr - Operator
Schade, dass Warner einfach nur die alten VÖs mit einem neuen FSK-Aufkleber neu auf den Markt schmeißt. Hätte mich beim ersten Teil sehr über die Infinifilm US-Fassung gefreut. So bleibe ich aber lieber bei meiner UK-Box.

31.01.2008 17:56 Uhr -
Ist euch mal aufgefallen, dass es immer den Teil trifft, der als letztes im TV zu sehen war? Teil 1 lief 2 Monate vor der Runterstufung auf TELE5, Teil 5 lief ein paar Wochen vor der Runterstufung auf DAS VIERTE und Teil 3 lief irgendwann letztens auf kabel eins.

Wann kommt Nightmare 6 und Nichtmare 4 das nächste Mal im TV? ;)

31.01.2008 18:01 Uhr - Kiffente
Ich persönlich begrüße das sehr - also an dieser Stelle einen herzliche Dank für die News. :-D

Hab bis jetzt nur einen Film der "Nightmare"-Reihe und zwar den ersten Teil. Als der ab 16 freigegeben wurde habe ich gleich zugeschlagen. Genau das werde ich auch hier tun. *freu*

31.01.2008 18:05 Uhr - logan5514
Also ich finde ja, dass hier wieder sehr gut zu sehen ist, wie "nett" die FSK doch sein kann. Und auch wenn die nächsten Titel (und es werden bestimmt noch welche vom Index genommen und neu geprüft) vielleicht nicht ab 16 durchkommen - Wenn alle Filme vom Index sind steht doch einer "neuen" Box nichts mehr im Wege. Und dann kann auch so richtig losgelegt werden mit dem Geldausgeben ich sehe schon ein Steelbooks mit Freddy vorne drauf ;)
(P.S.: Ich bleibe bei meiner deutsch FSK 18 Box - Ändert ja nichts an den Filmen!)

31.01.2008 18:08 Uhr - David_Lynch
@logan

ich sehe auch schon ein steelbook mit freddy vorne drauf, und zwar in meinem regal xD

@Tentakel

das muss einfach daran liegen -.-

31.01.2008 18:10 Uhr - devlin
Von Splatter und Gewalt ist die Nightmare Reihe sicher nicht brutaler als die Harry Potter Bücher. Da kommen Jugendlicher locker mit klar - ist eben eindeutig Fantasy. Das hat wirklich nichts mit den Folterpornos von heute zu tun, die wirklich verstören. Die Zeit ändert eben alles. Horrorklassiker wie Die Nacht der lebenden Toten, Shining, Halloween & The Fog (Originale) langweilen Jugendliche heute nur noch und sollten alle auf FSK 12 herunter gestuft werden. Verstörend wirken für Jugendliche von heute höchstens noch Mode und Musik der 70er und 80er. ;-)

31.01.2008 18:11 Uhr - Anonym25
So langsam wirds ja. Jetzt fehlt nur noch 4, 6 und der harmlose 2. Teil. Wobei Teil 1 und 5, die nur der R-Rated entsprechen für mich trotzdem Flopps sind. Bei diesem 3. wundert es mich zwar, das der jetzt eine FSK16 kriegt, da er so ziemlich der blutigste (aber beste) ist, bin gespannt, ob die anderen nun auch dran kommen. Man bedenke: Nightmare 2 lief einige male schon ab 22 Uhr uncut.

31.01.2008 18:18 Uhr - executor
Oh man, dass mit der 16ner für Teil 3 hätte ich NIE im Leben gedacht. Allein die Szene, wo Freddy den Teenager, mit durch dessen herausgerissenen Sehnen, wie eine Marionette führt, ist schon extrem hart.
Dann bin ich auch mal spontan ziemlich sicher, dass es mit den Freigaben für die restlichen Teile so weitergeht.
Viel wird an der Neuauflage der FSK16 Box dann sicher nicht mehr verändert werden, da die jetzt erhältlichen Scheiben ja auch schon rundum gelungen sind. Viel mehr als das 3D-Ende von Teil 6 und ein Satz Brillen mit dazuzupacken ist ja auch kaum mehr möglich.
Und als Brillenträger ist sowas eh nervig. :D

31.01.2008 18:19 Uhr -
@David Lynch: Das wird bestimmt nicht der Grund gewesen sein den runterzustufen, aber ich finds interessant, dass es immer den Nightmare trifft der kurz zuvor im TV lief ;)

@Anonym: Teil 2 ist auf TELE5 schon mehrfach mit 16er Ansage uncut gelaufen, muss nichts heißen, aber ich denk mal dass sich da schon irgendwas getan hat.

@devlin: Naja, FSK16 ist für die Filme schon in Ordnung. Nur weil da kein Blut rumspritzt muss ein Film ja nicht gleich auf FSK12 runtergestuft werden. Gibt ja noch mehr Kriterien für sowas.

31.01.2008 18:21 Uhr - kditd
eine sache verstehe ich nicht.
teil 1,3 und 5 sind gestrichen und neu geprüft mit fsk 16. jedoch kann es doch nicht sein das "a nightmare on elm street collection" auf dvd nur wegen teil 4 und/oder 6 indiziert wurde. wie kann dann ne neuprüfung stattgefunden haben?

31.01.2008 18:28 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.165
Die Box wurde damals indiziert, als noch Teil 1,3,4,5 und 6 indiziert waren, weil sie inhaltsgleich mit den indizierten Tapes ist. Da Teil 4 und Teil 6 immer noch auf dem Index stehen, ist auch nicht Box noch indiziert, aber eben nur wegen den beiden Teilen. Sollte die BPJM jetzt auch die letzten beiden Teile streichen, ist auch die Box nicht mehr indiziert.

31.01.2008 18:30 Uhr - kditd
danke für die schnelle antwort!

31.01.2008 18:50 Uhr -
@Devlin: Ich bin da anderer Meinung, und auch die NightmareTeile sind noch teils recht blutig, ich finde z.B viele der alten Filme noch sehr gut.

31.01.2008 19:10 Uhr - Outrider
@NoFuckinX
der 3te teil war in der 18er fassung schon immer uncut.

@Alastor
teil 2 ist ab uncut ab 18 und nicht ab 16, wobei ich den auch am harmlosesten und btw. auch mti teil 6 und 7 am schlechtesten fand.

teil 3 find ich uncut ab 16 schon sehr strange für die fsk, weil das für mich der härteste und auch nach teil 1 der beste ist.

31.01.2008 20:03 Uhr - Hakanator
WHAT???
Dieser Teil ab 16???
Spinnen die jetzt total?

31.01.2008 20:10 Uhr - Grosser_Wolf
Jetzt bin ich aber platt. Selbst heute noch finde ich den dritten Teil ziemlich heftig, zum Beispiel wegen der zitierten Marionetten-Szene. Obwohl ich das nicht aus dem Kontext reißen sollte, was gerne gemacht wird. Denn allgemein ist der Teil trotz erster humoristischer Einlagen sehr düster, weswegen eine Freigabe ab 16 das Mindeste ist, wie ich finde.

Das soll natürlich nicht heißen, daß ich mich nicht freue! Es stimmt einen optimistisch, daß weitere Filme endlich ungeschnitten erscheinen oder runtergestuft werden.

31.01.2008 20:11 Uhr - Outrider
hehe jo, wenn ich da an die marionetten-szene denke,
die hat´s schon in sich ;-))

und auch mit den drogen und so. wo freddy ihr die spritzen reindrückt. hab gedacht bei solchen sachen sind die echt pingeliger.

31.01.2008 20:15 Uhr - D.Mootz
Glaube nicht das der 4 runtergestuft wird weil er eigentlich schon derbe ist. Aber wer weiss heute gibt es filme die viel härter sind und die sind ab 16. Mal gucken was die zukunft bringt.

31.01.2008 20:21 Uhr - gebratene_maus
Damit hab ich nicht gerechnet, dachte, grad dieser würde die Freigabe ab 18 behalten. Finde es aber eine gute Entscheidung. Ich glaube jeder jugendliche kennt die ganze Reihe auswendig :-)

31.01.2008 20:25 Uhr - Outrider
also wenn der te runtergestuft wurde, müsste der 4te auch runtergestuft werden. da gibt es doch nur eine heftige szene. die wo sich das mädel in die kackerlake verwandelt. die mit den pizza-gesichtern ist noch ziemlich harmlos find ich.

31.01.2008 20:26 Uhr - Outrider
ja so gesehen, kann man die filme locker fast jedem 16 jährigen zumuten, ich mein, ich kannte die filme schon wesentlich früher und bin auch nicht ganz gestört^^

31.01.2008 20:33 Uhr - NoFuckinX
@Outrider...haste recht...dachte immer das alte FSK 18 Tape wäre cut...hab ich wohl mit der TV Fassung verwechselt

@Alastor: nee der zweite is uncut ab 18. UNd ich finde diesen Teil eigentlich den härtesten, von der reinen Gewaltdarstellung her (Mord am Sportlehrer, Mord im Zimmer, die szene als Freddy aus dem Jungen "rausplatzt"). Zudem is dieser Teil weniger phantastisch als die anderen und eher ein selbstzweckhafter Slasher.

31.01.2008 20:41 Uhr - devlin
@Thaddäus Tentakel & People: Ich wollte nur herausstellen, dass sich explizite Darstellungen mit der Zeit abgenutzt haben und heute eine andere Wirkung haben als damals. Viele Horrorfilme von damals (bestes Beispiel sind wohl Psycho und King Kong) schocken heute einfach nicht mehr.
Die Nightmare-Filme sind Funsplatter, der (wie Braindead oder auch die Zombiefilme) einfach keine Identifikation mit dem gesehenen bietet.
Die alten Klassiker haben sich teilweise in ähnlicher Form abgenutzt. Was damals schockierend war ist heute nur noch gepflegtes Kultkino. Das kann man schon an den enttäuschten Rezitationen bei Amazon herauslesen.
Das liegt auch in kulturellen Unterschieden. So ist Janet Jacksons Brustwarze in den USA ein wirklicher Schocker. Bei uns sind es Folterpornos, die allerdings auch immer mehr an Wirkung verlieren.
In der Nightmare Reihe gibts vielleicht explizite Momente. Im Kontext aber ist es eine amüsant alberne Filmreihe, was die Jungs und Mädels von der FSK wohl auch inzwischen so sehen.

31.01.2008 21:00 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ devlin

Dem kann ich nur zustimmen. Ich finde die Nightmarereihe kultig, aber auch nicht so übertrieben hart, dass davon Teile immer noch indiziert sind. Ich freue mich ebenso, dass die FSK jetzt scheinbar endlich einsichtig wird. Die Schraube von Gewalt und Folter ist doch längst in völlig anderen Dimensionen. Die guten, alten Klassiker sind fast vergessen und locken heute keinen Teenager mehr hinter dem Sofa vor. Schluchz...

31.01.2008 22:25 Uhr - elvis the king
ich würde mich freuen, wenn denn der 5te mal als Unrated kommen würde, da man doch leider in der R-Rated sehr genau sieht wie expliziet die Motorradszene und Dinnerszene gekürzt wurde.

31.01.2008 22:59 Uhr - ---PrEdAtOR---
Ist der 5.te Teil den jetzt uncut ab 16 oder nicht? (ich meine die Motorradszene) Ich hab zwar die komplette Box uncut, das wäre aber doch mal trotzdem ´ne überraschende Nachricht...

01.02.2008 05:32 Uhr - bernyhb
wenn die normale r-rated von 1 und 5 eine 16er hat, dann könnte doch die unrated endlich mal vö werden. dann meinetwegen ab 18 oder jk!

01.02.2008 07:31 Uhr - mondkrank
20.11.2006 - 18:17 Uhr schrieb XYZ
Der war streckenweise schon verwirrend und seltsam und auch blutig...weiß nicht ob ALLE Jugendlichen ab 16 Jahren damit klar kommen


ALLE Jugendlichen werden ihn sich auch nicht ansehen wollen. Noch weit vor der Einstufung der FSK steht immer noch die Eigenverantwortung sich makabere Horrorfilmchen nicht anzusehen, wenn man zartbesaiteter Natur ist.

01.02.2008 14:32 Uhr - DARKHERO
Bin mal gespannt ob Teil 3+5 auch irgendwann mal uncut im TV laufen. Wie ich unsere Deutschen Sender kenne, werden sie weiterhin ihre Kinderversionen zeigen. Teil 3 fand ich schon den härtesten, hoffentlich sieht das die FSK auch so und gibt noch die Restlichen Teile ab 16 frei.

01.02.2008 14:37 Uhr - Typhoon.CommanderCool
Wenn jetzt noch die anderen Teile UNCUT vom Index genommen werden und dann ab 16 freigegeben werden, dürfte man es ja mal in Erwähgung ziehen, dass endlich mal die UNRATED-Fassungen auf DVD veröffentlicht werden. Ziemlich unwahrscheinlich, aber man wird ja wohl noch Träumen dürfen.

01.02.2008 17:14 Uhr - Outrider
@predator.
jo die motorradszene ist eine der geilsten der ganzen serie!!
wusste damals auch nicht dass die sogar nur gekürzt in der 18er gewesen ist, die kam ja trotzdem noch recht krass rüber. aber wenn ich mir die "freddie krüber mässigen freaks aus wrong turn so anschaue, der ab 16 ist und viel derber abgeht. müsste eigentlich die ganze nightmare reihe ab 18 sein.
der einzige der wirklich von der atmo richig böse ist, ist der 1te teil. da ist freddy noch gar nicht lustig, sondern die ganze zeit über total ernst.

01.02.2008 18:10 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
5. 31.01.2008 - 15:43 Uhr schrieb ERIC
Die Wege der FSK sind unergründlich, ...

Also in dem Fall ist das doch ganz logisch: Wenn die BPjM selber den Film streicht, und somit eine leichte und schwere Jugendgefährdung ausschließt; Ist es für die FSK doch ganz problemlos zumindest eine KJ zu vergeben.

02.02.2008 10:35 Uhr -
Die Runterstufung der meisten ehemaligen Indexkandidaten auf eine FSK 16 ist im Sinne der FSK logisch. Wenn selbst die BPJM einen Film nicht mehr für jugendgefährdend hält ist bei einer sehr liberalen FSK eigentlich nur diese Freigabe angebracht. Ein Großteil der KJ-Filme würde die BPJM nämlich auch heute noch liebend gerne indizieren.

02.02.2008 19:12 Uhr -
Warum ist unter jedem Freddy-Artikel das selbe Bild?
Nehmt doch einfach das Filmplakat zum jeweiligen Film.
Kommt besser. :)

03.02.2008 11:59 Uhr -
Naja brutal ist der dritte Filme überhaupt nicht, der ist echt eine 16er Fassung Uncut Wert aufjedenfall.
Sogar Freddy Vs Jason ist brutaler

04.02.2008 11:16 Uhr - Alex1710
n1...
@Bud-Spencer:
Freddy Vs. Jason hat ja auch KJ ;-)

04.02.2008 12:05 Uhr -
@DarkHero: Teil 3 lief mal uncut irgendwo auf Premiere. Hab noch 'nen Mitschnitt.
Finde die Runterstufung auch gerechtfertigt. Was mich als Knirps an den Filmen verstört hat, war weniger das bisschen Blut hier und da, als das ganze Traum/Alptruam-Szenario, über das man keine Kontrolle hatte un in dem man Freddy hilflos ausgeliefert war. Und das kann man ja eh nicht wegschneiden. Die Praxis, für eine "jugendfreie" Fassung nur die Gewaltstotzen wegzuschnippeln, ist eh totaler Unfug, denn dadurch wird ein Film nicht wirklich harmloser. Das vergisst man leider total, sobald man durch die gängige Zensurpraxis auf eben jene Szenen fixiert wird, aber einen Knirps kannst du mit der gekürzten Fassung eines Nightmare-Teils genauso schocken wie mit der uncut-Fassung. Den interessiert das Blut gar nicht!

04.02.2008 21:25 Uhr -
Freue mich trotzdem für die Jugendlichen die endlich den 3. und zweit besten Freddy Teil endlich uncut sehen können

05.02.2008 18:04 Uhr -
Von Indiziert runter auf FSK 16 finde ich schon heftig.

Die Filme an sich haben sich ja nicht verändert. Ist die Jugend von heute Gewalt gegenüber also schon so abgestumpft, daß sie sich problemlos, die Streifen reinziehen können, die wir früher nicht sehen durften, oder ist die Gewalt in den Filmen allgemein drastischer geworden, so daß den Zensurbehörden diese alten Schinken einfach viel harmloser erscheinen?

Wie auch immer - ich denke bei den ersten 3 Teilen (schon allein deshalb, weil sie noch nicht so mit Humor vollgepackt waren, wie die darauf folgenden Teile und dadurch auch im Unterton viel "bedrohlicher" waren) war die FSK 18 schon gerechtfertigt.

Auch wenn viele Teenager sich diese Filme ohne Albträume, oder sonstwelche Folgeschäden durchaus anschauen können, sollte man auch diejenigen nicht vergessen, die solche Filme nicht einfach so wegstecken.

Wer viele von den Dingern gesehen hat ist abgestumpft, völlig klar, aber ich kann mir schon vorstellen, daß jemand, der so etwas für Gewöhnlich nicht schaut und z.B. von Freunden überredet wird mitzuschauen, das nicht so einfach verdaut.

Bei einer Indizierung z.B. geht es ja auch im Grunde darum, die Menschen zu schützen, die solch "harte" Filme nicht sehen wollen, deshalb werden sie Indiziert und somit nur denen zugänglich gemacht, die diese Filme auch tatsächlich sehen wollen und gezielt danach fragen, oder suchen. Ich denke schon, daß das Sinnvoll ist.

Wobei ich bei den Nightmare-Filmen eine Indizierung schon immer für Überflüssig hielt - Freddy hat so einen Bekanntheitsgrad, daß jeder, der sich einen Film der Reihe anschaut, schon ungefair weiss, worauf er sich einlässt. Eine FSK 18 hätte meiner Meinung nach hier völlig ausgereicht.

Eine FSK 16 finde ich zu niedrig, weil wie gesagt, einige Teenies sind schon reif genug für einen solchen Film, andere sind noch halbe Kiddies und für diese finde ich die Filme eher ungeeignet.

05.02.2008 21:23 Uhr - gebratene_maus
Kurz und knapp: Ich finde, das liegt bei jedem selbst. Wer mit 16 wohl immer noch nicht mit solchen Streifen klar kommt, sollte sie sich eben nicht ansehen! Jeder sollte schon selbst wissen, was er sich zumuten kann. Die Morde sind alle sowieso irreal. Ich bin gespannt, ob auch die Chucky Serie es auf eine FSK 16 schafft, die ist ja im allgemeinen noch harmloser als Nightmare.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)