SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 39,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Indizierungen/ Beschlagnahmen November 2013

Evil Dead, Father's Day auf A bzw. B, Bride of Re-Animator frei

Erläuterungen zu den Listen
  • Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
  • Liste B: Medien, die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits  beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen.
indizierungen
Filme
Evil Dead
kanadische Fassung, Remake 2013, Blu-ray
Sony Pictures
Liste A
Facez of Death 2000
Unrated
Brain Damage Films, USA
Liste B
Facez of Death 2000 - Part 2
Unrated
Brain Damage Films
Liste A
Facez of Death 2000 - Part 3
Unrated
Brain Damage Films
Liste B
Facez of Death 2000 Part Five – Unrated
DVD
Brain Damage Films, USA
Liste B
Facez of Death 2000 Part Four – Unrated
DVD
Brain Damage Films, USA
Liste B
Facez of Death 2000 Part Seven – Unrated
DVD
Brain Damage Films, USA
Liste B
Facez of Death 2000 Part Six – Unrated
DVD
Brain Damage Films, USA
Liste A
Father's Day
4 Disc-Set (Blu-ray + 2 DVD + OST)
Troma Inc.
Liste B
Girl Student
japanisch mit engl. Untertiteln
Unicorn Entertainment, Hongkong
Liste A
umtragung von Liste B in Liste A
Spiele
Call of Duty: Modern Warfare 2
PC DVD ROM, US-Version
Activision Publishing Inc.
Call of Duty: Modern Warfare 2
Xbox 360, US-Version
Activision Publishing Inc.
Call of Duty: Modern Warfare 2
Playstation 3, US-Version
Activision Publishing Inc.
Call of Duty: Modern Warfare 2
PC DVD ROM, EU-Version
Activision UK Ltd.
Call of Duty: Modern Warfare 2
Playstation 3, EU-Version
Activision UK Ltd.
folgeindizierungen
Filme
American Wardog
VHS
Focus Video
Liste A
City Wolf - A better Tomorrow
VHS
Polyband
Liste A
Hangmen 2
VHS
Mike Hunter
Liste A
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Filme
Beast Creatures
VHS
LVF (Label: Rebell Video)
Dadloglu'nun Intikami
VHS (türk.)
Arsel-Istanbul-Film
Hotel zur Hölle
VHS
Warner Home
Killing Machine
VHS
Mike Hunter (Label: Intercontinental Home Video)
Knast Fighter
VHS
Cannon/VMP
Underground Werewolf
VHS
VPS (Label: Empire Pictures)
Warcamp
VHS
G.L. Video
Zombie's Lake
VHS
Hersteller unbekannt
Spiele
Bravestarr
U.S. Gold Ltd.
Vorzeitige Listenstreichung gemäß §23 Abs. 4 JuschG
Filme
Bride of Re-Animator
VHS
Starlight
Listenstreichung wegen Inhaltsgleichheit gemäß §24 Abs. 2 i.V.m §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
Filme
Bride of Re-Animator
Laser-Disc (amerik.)
Image Entertainment
Bride of Re-Animator
DVD, Director's Cut
Laser Paradise
Bride of Re-Animator
DVD, Re-AnimatorBox
Laser Paradise
Bride of Re-Animator
DVD, Uncut Edition
Laser Paradise
Bride of Re-Animator
DVD, Red Edition
VCL
The Bride of Re-Animator
VHS
Video Plus, NL
beschlagnahme gemäß §131 StGB
Filme
City of the living dead
Special Edition (engl.)
DVD, Blue Underground Inc., West Hollywood/U.S.A.
AG Frankfurt/Main, Beschlagnahmebeschluss vom 30.08.2013,
Az.: 4843 Js 202026/13 – 931 Gs
Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.11.2013 22:08 Uhr - sonyericssohn
3x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
Wenn ich jetzt etwas Last Boy lese werd ich zum Viech !!!

28.11.2013 22:10 Uhr - Maggro
14x
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 58
Oh, da hat sich die BpjM wohl letztens mal nen Thementag gegönnt.
Ein, zwei Kästen Bier, ne Popcorn-Maschine, und n Stapel "Facez of Death 2000" DVDs...
So stell ich mir das irgendwie grad bildlich vor.

28.11.2013 22:11 Uhr - Fulci Lives
3x
Ohh super, endlich ist der gute alte "Beast Creatures" mal runter. Man kann froh sein, dass "Evil Dead" nur auf Listenteil A gesetzt wurde.

28.11.2013 22:24 Uhr - Belluss
5x
Oh bei Father's day gings ja zackig, die BPJM ist aus ihrem Schlaf erwacht...

28.11.2013 22:27 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Father's day, noch nicht gesehen, aber das die Jungs denn sofort auf den Index knallen, klingt interessant.

28.11.2013 22:31 Uhr - Splattered Cadaver
2x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
William Lustig,der Inhaber und Betreiber des legendären "Blue Underground"-Labels,sowie Regisseur einiger Knaller ("Maniac","Maniac Cop 1-3" usw.) wird sich wahrscheinlich erst mal eine "rollen",um diese Lächerlichkeit zu verkraften...Zumal seine Versionen in meinen Augen die qualitativ besten sind,die es zu äugen gilt,da er sich echt Mühe gibt.
Genauso ist Lucio`s "Zombie" ein Dauer-Gast auf dieser Liste.

Beschlagnahmt...immer noch?

Verstehe das,wer will (ebenso "The Prowler" (geniale Savini-Effekte) und "City of the living Dead" (ebenfalls Fulci-aka "Ein Zombie hing am Glockenseil" (1981).

Von mir aus.Alle lagern seit Erscheinen uncut bei mir im Regal,dank Ö/CH-Versionen.

Trotzdem traurig,wenn man z.B.Filme ab 16 äugt,die teilweise krasser sind.Spielt wahrscheinlich wieder die liebe "Knete" eine Rolle...

28.11.2013 22:34 Uhr - ToEjaMxD
1x
Gesichter des Todes.. ein Schmarrn sondersgleichen! Mittlerweile bekommst du schlimmere Ereignisse auf Facebook und Youtube zu sehen. Aber wehe du lädst etwas mit Brüsten hoch....

28.11.2013 22:36 Uhr - Topf
3x
hobo with a shotgun scheint wohl doch nicht beschlagnahmt zu werden. interessant. ö,ö

28.11.2013 22:51 Uhr - schmierwurst
4x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
28.11.2013 22:27 Uhr schrieb babayarak
Father's day, noch nicht gesehen, aber das die Jungs denn sofort auf den Index knallen, klingt interessant.


http://www.dendenn.de/
(bitte nicht übel nehmen, aber diese den/denn Verwechslungen nerven mich langsam) :-)

Hui, da hats ne ganze Ladung Blue Underground-Scheiben erwischt.

28.11.2013 22:53 Uhr - 10Vorne
2x
"A better tomorrow" folgeindiziert ? Hallo ? Da fehlen mir wirklich die Worte.

Der ist doch fast schon Kunst, und im Vergleich zu der Ami-Ware, die mittlerweile runter ist (Predator, City Cobra) ist das echt ein Kinderfilm, und sogar jede Hannibal-Folge im TV ist härter (zeigt sich auch daran, dass die die 16er-Fassung aus der wirklich "strengen Periode" der FSK wirklich nur sehr maßvoll geschnitten ist).

28.11.2013 23:01 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.615
28.11.2013 22:10 Uhr schrieb Maggro
Oh, da hat sich die BpjM wohl letztens mal nen Thementag gegönnt.
Ein, zwei Kästen Bier, ne Popcorn-Maschine, und n Stapel "Facez of Death 2000" DVDs...
So stell ich mir das irgendwie grad bildlich vor.


nicht nur du ;)

28.11.2013 23:02 Uhr - Lykaon
3x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
City Wolf - A better Tomorrow weiter indiziert? dafuq :( der ist ein absoluter Klassiker!

28.11.2013 23:52 Uhr - Roadie
7x
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 25
"knast fighter"...geiler Titel....heisst der dann in den USA wenigstens "Jail kämpfer"? ;-)


29.11.2013 00:01 Uhr - Dissection78
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.899
Ich finde die kanadische Fassung von "Evil Dead" ebenfalls sehr gefährlich. Denkt denn hier keiner an die Kinder?!!

Und "Father's Day" is' sowieso 'ne Sauerei! Mit so Homo-Nekro-Sex. Bitte verbieten! Ich danke dem deutschen Staat, der seine Bürger vor den Gefahren des Lebens und anderer Perversitäten schützt (besonders vor Homo-Nekro-Sex)!!

29.11.2013 00:20 Uhr - Oberstarzt
2x
Interessant, Facez of Death, ruht die komische Schreibweise von "fake" her (?), war noch nicht beschlagnahmt?

29.11.2013 00:20 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
28.11.2013 22:31 Uhr schrieb Splattered Cadaver
William Lustig,der Inhaber und Betreiber des legendären "Blue Underground"-Labels,sowie Regisseur einiger Knaller ("Maniac","Maniac Cop 1-3" usw.) wird sich wahrscheinlich erst mal eine "rollen",um diese Lächerlichkeit zu verkraften...Zumal seine Versionen in meinen Augen die qualitativ besten sind,die es zu äugen gilt,da er sich echt Mühe gibt.


Bei allem Respekt gegenüber Bill Lustig, aber der Mann hat grade im HD-Sektor viele unterdurchschnittliche Discs auf den Markt geworfen. Liegt natürlich vor allem daran, dass die Filme (offenbar) kostengünstig in Italien auf altem Equipment abgetastet wurden - aber einige Releases hätte er sich wirklich sparen können, weil mit etwas Mühe deutlich mehr aus dem Material zu holen ist als das, was er den Käufern vorsetzt.


29.11.2013 00:49 Uhr - Unrated-Freak
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Facez of Death ist eine billige nachmache vom Original und gibt es schon länger.
Mal sehen ob sie noch andere Titel von BrainDamageFilms auf den Index kommen.

29.11.2013 01:33 Uhr - 909
7x
Puh!
Endlich ist der olle Maniac weg vom Fenster.
Nach 30 Jahren Terror kann ich mich nun wieder in Sicherheit auf die Straße begeben.
Danke, Amtsgericht Fulda!
Das war jetzt bitter notwendig.

29.11.2013 01:34 Uhr - 909
1x
Puh!
Endlich ist der olle Maniac weg vom Fenster.
Nach langem Terror kann ich mich nun wieder in Sicherheit auf die Straße begeben.
Danke, Amtsgericht Fulda!
Das war jetzt bitter notwendig.

29.11.2013 05:06 Uhr - nivraM
4x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Und das Remake ist immer noch frei erhältlich. Verstehe das, wer will...

29.11.2013 06:43 Uhr - MUSTANG
1x
Killing Machine runter ist super ebenso der Film - vielleicht gibts nun jetzt eine DVD Vö?

Bewunderswert dass der neue Universal Soldier und Maniac (Remake) immer noch frei sind. Nun ja...^^

29.11.2013 09:33 Uhr - diamond
1x
Die Listenstreichungen finde ich,wie immer,sehr interessant.Da sind dann meist einige Perlen aus meiner Videotheken-Hochzeit von vor über 20 Jahren dabei,diesmal 'White Fire' oder 'Knastfighter'.Leider heisst das nicht automatisch dass die neu geprüft und dann wieder veröffentlicht werden.

29.11.2013 10:33 Uhr - Snakecharmer85
4x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
Meldung von Gamesonly:

Soeben erreichte uns die Information seitens der BPjM [Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien], dass der Microsoft Titel „DEAD RISING 3“ gestern in einem Eilverfahren auf Liste B der jugendgefährdenden Medien gesetzt wurde. Die Information über die Indizierung wird kommenden Dienstag öffentlich gemacht. DEAD RISING 3 darf somit ab 03.12.2013 in Deutschland weder beworben, angeboten noch verkauft werden. Deutsche Händler werden gezwungen Bestellungen zu stornieren.

29.11.2013 13:20 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
"Girl student""? Fehlt mir da etwa noch ein sleaziger Japanfilm in meiner Sammlung? Das muss erst einmal gecheckt werden -- danke an die Cineasten der BPjM, die auch jede Perle zum Vorschein bringen!

edit: Der Film heißt im Original 団鬼六原作 女学生 und ist ein japanischer Pink-Film aus dem Jahr 2005, der es noch nicht einmal ansatzweise nach Deutschland geschafft hat. Warum zur Hölle indizieren die einen hier völlig unbekannten japanischen SM-Softporno...?
ofdb.de/film/89816,Dan-Oniroku-gensaku-Jogakusei

29.11.2013 13:40 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
29.11.2013 10:33 Uhr schrieb Snakecharmer85
Meldung von Gamesonly:

Soeben erreichte uns die Information seitens der BPjM [Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien], dass der Microsoft Titel „DEAD RISING 3“ gestern in einem Eilverfahren auf Liste B der jugendgefährdenden Medien gesetzt wurde. Die Information über die Indizierung wird kommenden Dienstag öffentlich gemacht. DEAD RISING 3 darf somit ab 03.12.2013 in Deutschland weder beworben, angeboten noch verkauft werden. Deutsche Händler werden gezwungen Bestellungen zu stornieren.


Ja, das war ja auch zu erwarten, wobei ich den 3ten Teil sogar noch übertriebener finde als die Vorgänger. Aber so nach dem Motto: Wo Dead Rising drauf steht muss ja auch was schlimmes drin sein. Da fand ich ein Max Payne 3 vom Grundtenor bedeutend härter, naja, ich hab da ja leider nichst zu sagen. Meh.

29.11.2013 14:02 Uhr - FranzBauer
29.11.2013 00:20 Uhr schrieb Oberstarzt
Interessant, Facez of Death, ruht die komische Schreibweise von "fake" her (?), war noch nicht beschlagnahmt?

Hat BDF wirklich so genannt.

29.11.2013 14:06 Uhr - kondomi
1x
oh Hotel zur Hölle runter vom Index !

da kommt die UNGEPRÜFTE neueröffentlichung ja wie gerufen !:)

jetzt ist er umsonst vom index geflogen, wenn er eh nur wieder nur für den onlineversand usw zu haben ist.

der film wurde doch bei der videoveröffentlichung von warner wieder zurückgezogen, da eine beschlagnahme drohte

29.11.2013 14:46 Uhr - Belluss
Father's day, noch nicht gesehen, aber das die Jungs denn sofort auf den Index knallen, klingt interessant.


der hat ein paar sehr nette handgemachte Effekte, aber der Rest ist solala, da hat mir Hobo with a Shotgun deutlich besser gefallen.

29.11.2013 15:02 Uhr - Caligula
2x
Hat sich das Maniac Remake schon wieder durchgemogelt.

29.11.2013 16:25 Uhr - Oberstarzt
29.11.2013 14:02 Uhr schrieb FranzBauer
29.11.2013 00:20 Uhr schrieb Oberstarzt
Interessant, Facez of Death, ruht die komische Schreibweise von "fake" her (?), war noch nicht beschlagnahmt?

Hat BDF wirklich so genannt.

Da kann ich nur aus einem Limp Bizkit Bonustrack auf der C.StF.a.t.HD.f.W., ich hoffe Ihr wisst, was ich meine, zitieren: "Uuhh, I put a "Z" in my name, I'm bad !"

29.11.2013 17:22 Uhr - Punisher1970
Eine Eilindizierung für den Monat Dezember gibt es auch schon.
http://www.wicked-vision.com/newsmeldung/1767,Dead-Rising-3---Videospiel-im-Eilverfahren-indiziert
War ja abzusehen.

29.11.2013 17:37 Uhr - Ragory
28.11.2013 22:08 Uhr schrieb sonyericssohn
Wenn ich jetzt etwas Last Boy lese werd ich zum Viech !!!


Erklär mal einem Unwissenden, was damit gemeint ist.

29.11.2013 19:11 Uhr - Chop-Top
1x
Naja, das mit "Evil Dead" war ja klar. Aber die Folgeindizierung von "A Better Tomorrow" ist ja wohl echt ein schlechter Scherz. Selbst in der Uncut-Fassung ist das für mich ein FSK 16-Kandidat. In der indizierten Fassung fehlen ja sogar die wenigen blutigen Szenen.

29.11.2013 19:56 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
29.11.2013 17:37 Uhr schrieb Ragory
28.11.2013 22:08 Uhr schrieb sonyericssohn
Wenn ich jetzt etwas Last Boy lese werd ich zum Viech !!!


Erklär mal einem Unwissenden, was damit gemeint ist.


Weil dieses Thema Last Boy Scout fast immer auftritt wenn es um De- Indizierungen geht. Und das wird langsam zur Plage.

29.11.2013 20:32 Uhr - MouseRat
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
29.11.2013 13:20 Uhr schrieb Laughing Vampire
"Girl student""? Fehlt mir da etwa noch ein sleaziger Japanfilm in meiner Sammlung? Das muss erst einmal gecheckt werden -- danke an die Cineasten der BPjM, die auch jede Perle zum Vorschein bringen!

edit: Der Film heißt im Original 団鬼六原作 女学生 und ist ein japanischer Pink-Film aus dem Jahr 2005, der es noch nicht einmal ansatzweise nach Deutschland geschafft hat. Warum zur Hölle indizieren die einen hier völlig unbekannten japanischen SM-Softporno...?
ofdb.de/film/89816,Dan-Oniroku-gensaku-Jogakusei


"Wieso, weshalb, warum; Wer ned fragt bleibt dumm", deshalb:
Könnte bitte jemand so freundlich sein und mich aufklären was ein "Pink-Film" ist?!

29.11.2013 20:35 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
29.11.2013 19:56 Uhr schrieb sonyericssohn
29.11.2013 17:37 Uhr schrieb Ragory
28.11.2013 22:08 Uhr schrieb sonyericssohn
Wenn ich jetzt etwas Last Boy lese werd ich zum Viech !!!


Erklär mal einem Unwissenden, was damit gemeint ist.


Weil dieses Thema Last Boy Scout fast immer auftritt wenn es um De- Indizierungen geht. Und das wird langsam zur Plage.

Wirklich? Ich verfolge schon seit einiger Zeit diese Seite, aber das ist mir noch nie aufgefallen.

29.11.2013 20:35 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
Scheint wohl was mit "Inhalt für Erwachsene" zu tun zu haben
@Mouse

29.11.2013 20:36 Uhr - sonyericssohn
3x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
29.11.2013 20:35 Uhr schrieb nivraM
29.11.2013 19:56 Uhr schrieb sonyericssohn
29.11.2013 17:37 Uhr schrieb Ragory
28.11.2013 22:08 Uhr schrieb sonyericssohn
Wenn ich jetzt etwas Last Boy lese werd ich zum Viech !!!


Erklär mal einem Unwissenden, was damit gemeint ist.


Weil dieses Thema Last Boy Scout fast immer auftritt wenn es um De- Indizierungen geht. Und das wird langsam zur Plage.

Wirklich? Ich verfolge schon seit einiger Zeit diese Seite, aber das ist mir noch nie aufgefallen.


Dann sieh mal genau hin

30.11.2013 00:31 Uhr - Homo Simpsen
29.11.2013 20:36 Uhr schrieb sonyericssohn
29.11.2013 20:35 Uhr schrieb nivraM
29.11.2013 19:56 Uhr schrieb sonyericssohn
29.11.2013 17:37 Uhr schrieb Ragory
28.11.2013 22:08 Uhr schrieb sonyericssohn
Wenn ich jetzt etwas Last Boy lese werd ich zum Viech !!!


Erklär mal einem Unwissenden, was damit gemeint ist.


Weil dieses Thema Last Boy Scout fast immer auftritt wenn es um De- Indizierungen geht. Und das wird langsam zur Plage.

Wirklich? Ich verfolge schon seit einiger Zeit diese Seite, aber das ist mir noch nie aufgefallen.


Dann sieh mal genau hin

wen du so schlau bis zeigs uns doch einfach penner

30.11.2013 09:41 Uhr - Dale_Cooper
29.11.2013 05:06 Uhr schrieb nivraM
Und das Remake ist immer noch frei erhältlich. Verstehe das, wer will...


Was gibt´s da zu verstehen? :o)

Das Original ist independent, das Remake eine Hollywood-Produktion...

30.11.2013 10:07 Uhr - sonyericssohn
7x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
30.11.2013 00:31 Uhr schrieb Homo Simpsen
29.11.2013 20:36 Uhr schrieb sonyericssohn
29.11.2013 20:35 Uhr schrieb nivraM
29.11.2013 19:56 Uhr schrieb sonyericssohn
29.11.2013 17:37 Uhr schrieb Ragory
28.11.2013 22:08 Uhr schrieb sonyericssohn
Wenn ich jetzt etwas Last Boy lese werd ich zum Viech !!!


Erklär mal einem Unwissenden, was damit gemeint ist.


Weil dieses Thema Last Boy Scout fast immer auftritt wenn es um De- Indizierungen geht. Und das wird langsam zur Plage.

Wirklich? Ich verfolge schon seit einiger Zeit diese Seite, aber das ist mir noch nie aufgefallen.


Dann sieh mal genau hin

wen du so schlau bis zeigs uns doch einfach penner


Erst wenn du deutsch kannst.

30.11.2013 11:07 Uhr - Guilala
...und bei den Beschlagnahmen, steht -bis auf eine Ausnahme- mal wieder AG Fulda drunter.
Und die eine Ausnahme ist AG Frankfurt, was auch keinen wirklich wundern dürfte.

Da ticken die Uhren wohl noch anders. Kann die mal jemand umstellen? ^^

30.11.2013 16:00 Uhr - SPIO n AGE
1x
DB-Helfer
User-Level von SPIO n AGE 7
Erfahrungspunkte von SPIO n AGE 606
Man könnte noch eine ganze Reihe weiterer Filme nennen, die (gottlob) einer Indizierung bisher entgangen sind. Aber aufzählen werde ich sie nicht, die Damen und Herren der BPjM lesen hier sicher interessiert mit und holen sich kostenfrei neue Anregungen, was ab dem nächsten Monat unter der Ladentheke verschwinden soll. Den hier bereits einige Male erwähnten "Alexandre Ajas Maniac" erwischt es in mit Sicherheit in Bälde. Ich denke ja nur Liste A, aber wer weiß... am besten wäre es einfach, wenn man gar nix mehr indizieren würde, aber das werden wir wohl nicht so schnell erleben.

30.11.2013 20:22 Uhr - Kickshaw
29.11.2013 20:32 Uhr schrieb MouseRat
29.11.2013 13:20 Uhr schrieb Laughing Vampire
"Girl student""? Fehlt mir da etwa noch ein sleaziger Japanfilm in meiner Sammlung? Das muss erst einmal gecheckt werden -- danke an die Cineasten der BPjM, die auch jede Perle zum Vorschein bringen!

edit: Der Film heißt im Original 団鬼六原作 女学生 und ist ein japanischer Pink-Film aus dem Jahr 2005, der es noch nicht einmal ansatzweise nach Deutschland geschafft hat. Warum zur Hölle indizieren die einen hier völlig unbekannten japanischen SM-Softporno...?
ofdb.de/film/89816,Dan-Oniroku-gensaku-Jogakusei


"Wieso, weshalb, warum; Wer ned fragt bleibt dumm", deshalb:
Könnte bitte jemand so freundlich sein und mich aufklären was ein "Pink-Film" ist?!


Hi, das hier sollte Deine Bildungslücke schließen ;-)

Eine sehr kurze Beschreibung in Deutsch: http://de.wikipedia.org/wiki/Pink_film

Und hier nochmal ausführlicher in Englisch: http://en.wikipedia.org/wiki/Pink_film

Greetz.

30.11.2013 21:47 Uhr - D-Chan
Jetzt mal Titten auf dem Tisch: interessiert es heutzutage wirklich noch jemanden, wenn ein Film / Spiel / Album / Buch etc. indiziert wird? :|

Ja, vor 20+ Jahren, als es noch kein Internet gab, und man sich Filme nur über Kontakte im Ausland oder über diversen Mailorder besorgen konnte, hat das vielleicht noch funktioniert. Aber heute?

Okay, es stört die Verkäufer, die hier öffentlich keine Werbung mehr dafür machen dürfen. Und deswegen keinen Umsatz machen (Zumindest die, die hier ihre Waren anbieten).

(Mit indizierte Filme über's Internet meine ich natürlich kaufen/bestellen)

30.11.2013 22:08 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
30.11.2013 21:47 Uhr schrieb D-Chan
Jetzt mal Titten auf dem Tisch: interessiert es heutzutage wirklich noch jemanden, wenn ein Film / Spiel / Album / Buch etc. indiziert wird? :|

Nö. So als ob in China ein Rad umfällt. Ich nehme es zur Kenntnis und aus.

30.11.2013 22:32 Uhr - tobi44
1x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Aha...Bride Of Re-Animator

Hoffentlich kommt von Capelight nochmal so ein Tolles MB wie vom ersten Teil <3

30.11.2013 22:34 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
Wäre spannend. Zumal ich den Teil nicht kenne und dies gerne ändern würde.

30.11.2013 22:45 Uhr - Kickshaw
2x
@ D-Chan:

Hmmm, ich weiß garnicht, wo ich anfangen soll?!?
So im Kern hast Du mit Deiner Aussage/Theorie auf jeden Fall recht, wenn man das nur auf uns Multimediafreaks bezieht. Wenn ich großzügig schätzen müsste, würde ich aber sagen müssen, dass wir nur leider circa 5% der deutschen Bevölkerung sind. Wir wissen bescheid, haben uns in jahrelanger Sammelleidenschaft einen Fundus an Wissen über Versionen und die Freigabepolitik allgemein angeeignet und nehmen das (aus unserer Sicht) für selbstverständlich. Die meisten Mitmenschen interessiert's aber einfach nicht. Die schauen zum "berieseln lassen" Filme im Fernsehen - gekürzt und mit Werbung - oder rennen, wenn sie denn überhaupt Filme kaufen, in den nächsten Saturn und sind genauso ahnungslos wie jene "Verkäufer", die sie "beraten". In kleineren Läden oder Videotheken wird das meiner Erfahrung nach oft besser gehandhabt, da dort häufig auch Nerds wie wir hinter'm Tresen stehen und aufklären. Selbst manche Leute, die ihrer Meinung nach ernsthaft Filme sammeln, kaufen nur die FSK-Ware und wissen nichts über Schnitte. Oder sie saugen eh gleich alles, weil's dann meistens uncut ist.
Allein schon das Erklären von 5 FSK Freigaben, über 2x SPIO, ungeprüft und dann noch der A- & B-Listen + Beschlagnahmen + BPjM und allen Gründen warum und wieso sprengt so manchen interessierten Kopf, selbst bei aufmerksamen Zuhörern (mehrfach selbst erlebt, wenn ich das einem Unkundigen erklären sollte).

So, lange Rede aber jetzt zum Punkt: 95% der Deutschen wissen nicht oder nur unzureichend bescheid, dass - sollten sie Filme/Spiele/etc. kaufen wollen - eine recht hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie beschissen werden und kein vollständiges Produkt erwerben und dies nichtmal ausgezeichnet ist. Das sind Etikettenschwindel, Wettbewerbsverzerrung und Verschwendung von Geldern (mehrfache Prüfungen der FSK - dann noch zu erwähnen SPIO, BPjM und die lieben Gerichte) in BRD, während viel (und manchmal zu viel für Fassungen, die im freien Handel hier wesentlich günstiger wären) Geld durch uns Sammler nach AT oder UK fließt und den Filmproduzenten und Publishern Geld durch illegale Downloads und Bootlegs verloren geht...

Kurz: Wir Sammler kennen uns aus und zahlen dadurch mehr, die Meisten werden beschissen und (Steuer)Gelder und Zeit werden verschwendet ;-)
Das alles wäre vermeidbar, wenn nur noch KiPo und Nazi-Propaganda "verboten" werden würden.

Greetz, Kickshaw.

30.11.2013 22:56 Uhr - D-Chan
1x
30.11.2013 22:45 Uhr schrieb Kickshaw
@ D-Chan:

Hmmm, ich weiß garnicht, wo ich anfangen soll?!?
So im Kern hast Du mit Deiner Aussage/Theorie auf jeden Fall recht, wenn man das nur auf uns Multimediafreaks bezieht. Wenn ich großzügig schätzen müsste, würde ich aber sagen müssen, dass wir nur leider circa 5% der deutschen Bevölkerung sind. Wir wissen bescheid, haben uns in jahrelanger Sammelleidenschaft einen Fundus an Wissen über Versionen und die Freigabepolitik allgemein angeeignet und nehmen das (aus unserer Sicht) für selbstverständlich. Die meisten Mitmenschen interessiert's aber einfach nicht. Die schauen zum "berieseln lassen" Filme im Fernsehen - gekürzt und mit Werbung - oder rennen, wenn sie denn überhaupt Filme kaufen, in den nächsten Saturn und sind genauso ahnungslos wie jene "Verkäufer", die sie "beraten". In kleineren Läden oder Videotheken wird das meiner Erfahrung nach oft besser gehandhabt, da dort häufig auch Nerds wie wir hinter'm Tresen stehen und aufklären. Selbst manche Leute, die ihrer Meinung nach ernsthaft Filme sammeln, kaufen nur die FSK-Ware und wissen nichts über Schnitte. Oder sie saugen eh gleich alles, weil's dann meistens uncut ist.
Allein schon das Erklären von 5 FSK Freigaben, über 2x SPIO, ungeprüft und dann noch der A- & B-Listen + Beschlagnahmen + BPjM und allen Gründen warum und wieso sprengt so manchen interessierten Kopf, selbst bei aufmerksamen Zuhörern (mehrfach selbst erlebt, wenn ich das einem Unkundigen erklären sollte).

So, lange Rede aber jetzt zum Punkt: 95% der Deutschen wissen nicht oder nur unzureichend bescheid, dass - sollten sie Filme/Spiele/etc. kaufen wollen - eine recht hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie beschissen werden und kein vollständiges Produkt erwerben und dies nichtmal ausgezeichnet ist. Das sind Etikettenschwindel, Wettbewerbsverzerrung und Verschwendung von Geldern (mehrfache Prüfungen der FSK - dann noch zu erwähnen SPIO, BPjM und die lieben Gerichte) in BRD, während viel (und manchmal zu viel für Fassungen, die im freien Handel hier wesentlich günstiger wären) Geld durch uns Sammler nach AT oder UK fließt und den Filmproduzenten und Publishern Geld durch illegale Downloads und Bootlegs verloren geht...

Kurz: Wir Sammler kennen uns aus und zahlen dadurch mehr, die Meisten werden beschissen und (Steuer)Gelder und Zeit werden verschwendet ;-)
Das alles wäre vermeidbar, wenn nur noch KiPo und Nazi-Propaganda indiziert werden würden.

Greetz, Kickshaw.


Dafür gibt's ein grünes Däumchen. (Das mindeste, was ich tun kann).
Ich finde auch nicht die Auflistung der Indizierungen/Beschlagnahmen hier unnötig (freu' mich immer über den Teil mit den Listenstreichungen). Also nicht im falschen Hals schlucken.
;3

30.11.2013 23:00 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
Und was bleibt am Ende übrig ? Es wird HIER diskutiert und nach aussen geschieht nichts. Immer das selbe leidige Thema. Natürlich ist es eines jedem Recht sich darüber zu ärgern und Dampf abzulassen.
Doch auch wenn manche sich noch so echauffieren...ES ÄNDERT NICHTS !! GAR NICHTS !!!! NIE UND NIEMALS NICHT !!! NEVER !!!!
Warum ? Weil HIER darüber gesprochen wird ! HIER !!! Da liest noch immer kein FSK oder USK Mitarbeiter mit weil diese Seite A (Östereich) Ursprungs ist und denjenigen somit auch nicht bekannt ist.
Reden schwingen ist ja sooo leicht.
Soll nicht respektlos erscheinen aber jeder weiß was schlecht ist...macht aber nichts dagegen.
In meinem Fall ist es ganz easy. Ich bin zu alt für so nen Scheiss !
Amen and Attack

30.11.2013 23:08 Uhr - Kickshaw
Danke! Was ich bekomme, das werde ich nicht nur für mich selbst behalten (Däumchen) ;-)
Und ich freue mich ebenfalls über jeden Titel, der vom Index fliegt. In meiner Sammlung befinden sich auch alle Titel nach Alphabet und nicht nach frei/indiziert sortiert, hehe. Ich liebe so viele Filme, egal welchen Hintergrund sie haben - alle sind zusammen ;-)

Greetz.

Edit:

@ sonyericssohn:

Ich rede aber auch draußen (im real life) mit vielen Leuten genau über das Thema und kläre immer gerne, wenn oft auch nur portionsweise, auf ;-)
Das Kaufverhalten der Leute ändern und so. Oder sollten wir hier auf SB so eine Baader/Meinhoff-Gruppe gründen und Politiker ermorden??? :-D

Auch Greetz.

30.11.2013 23:18 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
Ich werde so oft falsch verstanden. Es geht darum daß die Vertreter der Indizierungsgeschichten HIER nichts mitbekommen.

30.11.2013 23:36 Uhr - Der Streber
1x
28.11.2013 22:53 Uhr schrieb 10Vorne
"A better tomorrow" folgeindiziert ? Hallo ? Da fehlen mir wirklich die Worte.

Der ist doch fast schon Kunst...


Wenn man jetzt noch das "fast schon" streichen würde, würde ich mich dem 100% anschließen!

Gleiches gilt für "The Killer", "Hard Boiled" und "Bullet in the Head". Dass diese Woo-Klassiker immer noch auf dem Index stehen ist schlichtweg schändlich. Der fortwährenden Indizierung haben wir es letzten Endes wohl auch zu verdanken, dass sich die grandiosen e-m-s-Scheiben von "The Killer" und "Hard Boiled" nicht allzu gut verkauft haben und weitere angemessene deutsche DVDs dieser Hongkonger Meilensteine bis heute auf sich warten lassen. Vielleicht sollte sich Capelight mal an eine Woo-Box wagen... Träumen/hoffen darf man ja!

30.11.2013 23:37 Uhr - Kickshaw
2x
@ sonyericssohn:

Ah so! Ja, das ist mir schon durchaus klar und war auch nicht Ziel meines Comments (da habe ich mich nur von D-Chan angesprochen gefühlt und wollte antworten).
Ich will auch garnicht "bei denen" etwas bewirken. Das reguliert sich durch die Faktoren Zeit und fortlaufende (oder schleichende) Akzeptanz relativ neuer Medien innerhalb der Gesellschaft selbst oder besteht fort.
Mit unter 20 wollte ich noch die Welt verändern - ganz schön naiv, was. Aber nun, über 10 Jahre später, ist mir die Welt als Abstraktes herzlich egal. Aber im Kleinen, bei meiner Familie, den Freunden und Bekannten und sogar bei Fremden, da kann ich schrittchenweise Gutes tun. Und jetzt nicht nur auf das Thema dieser Seite bezogen. Durch viele kleine gute Taten kann ich dennoch die Welt - und sei es nur hier bei mir in meiner Stadt- in geringem Umfang verbessern. Mehr kann ich als Einzelner nicht tun und Politiker möchte ich beim besten Willen nicht sein :-P

01.12.2013 18:35 Uhr - Hellraiz
wird mal Zeit, dass City of the Living dead von der Beschlagnahme gelöst wird!

01.12.2013 18:38 Uhr - Hellraiz
28.11.2013 22:27 Uhr schrieb babayarak
Father's day, noch nicht gesehen, aber das die Jungs denn sofort auf den Index knallen, klingt interessant.


hast du nichts verpasst, ziemlich kranker Film

01.12.2013 19:33 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
01.12.2013 18:35 Uhr schrieb Hellraiz
wird mal Zeit, dass City of the Living dead von der Beschlagnahme gelöst wird!



In 20 Jahren wird es so weit sein.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)