SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Jackie Chans City Hunter: Fassungsdetails zur Blu-ray

Einstmals ab 18, eine Weile schon ab 12 und bald auch in HD

Splendid wird im März seine Dragon Edition mit nagelneuen Blu-rays bekannter Jackie Chan-Filme fortsetzen und die Actionkomödie City Hunter aus dem Jahr 1993 veröffentlichen.

Einstmals doch tatsächlich ab 18 Jahren in Deutschland und um eine Musikszene von knapp 3 Minuten gekürzt, gab es auch eine FSK 16-Fassung mit knapp 4 Minuten zusätzlicher Kürzungen verschiedener Actionszenen, die eigentlich so übertrieben waren, dass man sich schon immer fragen musste, warum sowas nur für Erwachsene sein soll. Das tat sich auch die FSK rechtzeitig zur DVD-Premiere und vergab bei einer Neuprüfung (mit der Musikszene) die passendere FSK 12-Kennzeichnung.

Mit dieser erscheint der Film nun auch am 28. März 2014 erstmals auf Blu-ray. Dabei wird man wohl die HK-Version als Vorbild nehmen, was bedeutet, dass es sich um eine echte HD-Version handeln dürfte. In Japan gibt es zwar noch eine dezent längere Version des Films, die sich vor allem durch einen längeren Vorspann auszeichnet, aber eigentlich nicht der Rede wert ist. Wer sich selbst davon überzeugen will, finden hier den Schnittbericht.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Privatdetektiv "City Hunter" erhält den Auftrag, die vermisste Tochter eines reichen japanischen Geschäftsmannes aus den Fängen von Kidnappern zu befreien. Dabei muss er sein ganzes Können aufbringen, um gegen die Bande schwer bewaffneter Gangster zu bestehen. Nach einer tödlichen und abenteuerlichen Jagd, bringen die brutalen Verbrecher einen Luxuskreuzer ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Mehr zu: City Hunter (OT: Sing Si Lip Jan, 1993)

Schnittberichte:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.02.2014 00:08 Uhr - babayarak
8x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Einer der schlechtesten mit Jackie.

Wenn wir schon mal bei Jackie sind, hoffe auf eine Uncut Bluray von die Schlange im Schatten des Adlers.

Und mit dem VHS Cover wäre es so geil.

10.02.2014 00:12 Uhr - Dragon50
12x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
10.02.2014 00:08 Uhr schrieb babayarak
Einer der schlechtesten mit Jackie.

Bitte!!!!.
Einer seiner besten, und einer der besten Comic-Verfilmungen.

10.02.2014 00:13 Uhr - Lykaon
15x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Einer der absolut besten. Der Kampf in der Spielhalle ist ein Klassiker!

10.02.2014 00:14 Uhr - Moviefreak120
9x
Vieleicht nicht der Beste Jackie Chan Film aber doch echt unterhaltsam.
Und der Endfight mit Richard Norton ist einsame Spitze!

10.02.2014 00:14 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Ich weiß noch, als der irgendwann im Fernsehen lief...

10.02.2014 00:15 Uhr - cut-suck
gehört doch eher zu den besten...aber 18 jaHRE?! krass

10.02.2014 00:20 Uhr - Lykaon
3x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Wer vergisst Sachen wie "Sei mein Spielgefährte für die Nacht" oder "Gibts denn hier gar nichts zu Essen? Nicht mal ne Bockwurst?" (der 2. Satz war eher ausm Gedächtnis geschrieben -.-')

10.02.2014 11:49 Uhr - McQueen
2x
auch wenn ich mich wiederhole,
wieder diese miese covergestaltung :(. das zieht sich jetzt durch jeden film

10.02.2014 12:13 Uhr - Grosser_Wolf
2x
10.02.2014 11:49 Uhr schrieb McQueen
auch wenn ich mich wiederhole,
wieder diese miese covergestaltung :(. das zieht sich jetzt durch jeden film

Leider. Leider!!! Ist man zu bequem, sich um Lizenzen zu kümmern? Es gibt so schöne Plakatmotive, gerde von älteren Filmen, wie die 007-Plakate als Beispiel. Und die Hüllen der DVDs und jetzt auch Blu-rays sehen einfach lieblos dahin geschmettert aus. Ich habe oftmals das Gefühl, eine billige Nice-Price-Disc in der Hand zu haben oder einen Bootleg, weil das manchmal so billig und mies aussieht. Von schlechten Photoshop-Collagen ganz zu schweigen. Ist das Wertschätzung eines Filmes? Auf VHS hat es doch meistens geklappt.

10.02.2014 14:57 Uhr - AsiaFreak
2x
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
10.02.2014 00:13 Uhr schrieb Lykaon
Einer der absolut besten. Der Kampf in der Spielhalle ist ein Klassiker!

Bitte? Einer der absolut besten Jackie-Filme? Also "City Hunter" ist ja ganz nett und witzig, aber zu seinen besten zählt dieser Film definitiv nicht. "Powerman 1-3", "Drunken Master", "Die Schlange im Schatten des Adlers", "Superfighter", "Der Herausforderer", "Hard to Die", Police Story 1-4" - um mal nur ein paar zu nennen; das sind m.E. seine besten Filme. "City Hunter" ist schon wieder zu ulkig und komisch, ein wenig mehr Ernsthaftigkeit darf es dann schon sein. Aber der Kampf in der Spielhalle ist ganz cool, das stimmt! ;)

10.02.2014 15:05 Uhr - Dragon50
4x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
10.02.2014 14:57 Uhr schrieb AsiaFreak
"City Hunter" ist schon wieder zu ulkig und komisch, ein wenig mehr Ernsthaftigkeit darf es dann schon sein.


Das liegt auch daran das es sich um eine Comic-(Manga/Anime)-Verfilmung handelt, und die ist fast eins zu eins übernommen worden. ;)

10.02.2014 16:08 Uhr - SledgeNE
1x
Mein Lieblings-Film mit Jackie! ^^ Schräger, schriller Humor die der Anime-Serie gerecht wird. Diese BD wird gekauft!

10.02.2014 16:11 Uhr - Der DVD Sammler
2x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.982
Also die Covers der Blu-ray Veröffentlichungen sind echt schrecklich wie wenig Bild man da sieht ansonst nur blöder Hintergrund.

Jackie wollte mit diesen Film auch endgültig auch den japanischen Markt zu erorbern. Der Humor ist typisch Wong Jing der hat ja diesen Film gedreht. Ich habe leider immer noch nicht die geniale Anime Serie von City Hunter gesehen weiß, aber wie klasse die ist.

Bei diesem Film hat mir vor allem der lange Schlusskampf von City Hunter vs MacDonald (Richard Norton) gefallen der beste Kampf den die beiden gegeneinander hatten. Der bei Mr. Nice Guy war ja ein Witz. Gary Daniels vs Jackie fand ich auch wirklich gut sehr schade das die beiden nicht nochmal einen Film zusammengemacht haben.

Der Film ist jetzt nicht einer von Jackies besten kann aber doch gut unterhalten und die Kämpfe sind auch in Ordung. Der Film ist auch ein Hongkong Rip-off von Die Hard.

10.02.2014 18:33 Uhr - Muck47
5x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 62.615
10.02.2014 14:57 Uhr schrieb AsiaFreak
"Der Herausforderer"

Hat mich schon bei deiner letzten Erwähnung in einer vorigen News gewundert. Persönlicher Geschmack hin oder her (ich mag ihn auch) - dieses eine von vielen ernsten Frühwerken hat eigentlich wirklich nichts in der Liste verloren, wenn du hier schon andere belehren willst. Ein City Hunter hat da wegen dem Manga-Hintergrund / Kuriositäten-Wert doch eher seinen Platz verdient.
Also rein soweit objektiv wie man bei diesem für allgemeingültige "absolut beste"-Aussagen eigentlich unsinnigen Thema denn überhaupt sein kann...

10.02.2014 19:50 Uhr - Kurisuteian
2x
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
City Hunter ist doch der mit der Street Fighter Szene? Genial!

Apropos Street Fighter, der hat eine dieser bekloppten Hüllen die seitlich einen Verschluss haben und oben auf dem Vorschaubild sehe ich diesen auch, ist das bei allen Jackie-Chan-Neuauflagen der Fall?

10.02.2014 19:59 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.982
10.02.2014 19:50 Uhr schrieb Kurisuteian
City Hunter ist doch der mit der Street Fighter Szene? Genial!

Apropos Street Fighter, der hat eine dieser bekloppten Hüllen die seitlich einen Verschluss haben und oben auf dem Vorschaubild sehe ich diesen auch, ist das bei allen Jackie-Chan-Neuauflagen der Fall?


Bei diesen Jackie Neuauflagen auf DVD/Blu-ray ist das so und das sieht einfach nur schrecklich aus.

11.02.2014 16:55 Uhr - Killer Driller
hab den film heute mal geschaut.................mein fall is der nicht.

12.02.2014 01:21 Uhr - Lykaon
1x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Durch den Film habe ich angefangen, Filme mit Richard Norton und Gary Daniels zu schauen :D

13.02.2014 10:30 Uhr - Rabensohn
Der Film ist schon sehr albern, aber ich mag ihn trotzdem.
Die Street Fighter-Parodie mit Gary Daniels als Ken und Jackie als Chun Li amüsiert mich immer wieder.
Auch der Endfight gegen Richard Norton hat ein paar nette Szenen.
Trotz des wirklich beschissenen Covers werde ich mir die Blu-ray holen, wenn ich sie irgendwo günstig sehe.

14.02.2014 12:41 Uhr - GabeCash
2x
User-Level von GabeCash 1
Erfahrungspunkte von GabeCash 7
Es ist nunmal eine Manga/Anime Verfilmung. Aus der Perspektive sehr gelungen. Für sich betrachtet, dem ein oder Anderen vielleicht etwas zu albern, aber das liegt nunmal and er Vorlage. Der Manga ist streckenweise noch überzogener, hat allerdings auch im Punkto Gewalt bedeutend mehr auf Lager.

In meinen Augen hat Jackie einen sehr guten Kompromiss draus gemacht. Mir macht der Film einfach Spaß!

26.03.2014 00:13 Uhr - AsiaFreak
1x
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
10.02.2014 00:12 Uhr schrieb Dragon50
10.02.2014 00:08 Uhr schrieb babayarak
Einer der schlechtesten mit Jackie.

Bitte!!!!.
Einer seiner besten, und einer der besten Comic-Verfilmungen.

Ist zwar schon einiges her, dass ich "City Hunter" gesehen habe, aber als einen seiner besten habe ich ihn nicht in Erinnerung. Ich erinnere mich mit Grauen an extrem schlechten Klamauk, der sogar mir, obwohl ich von den Asiaten einiges gewohnt bin, sehr auf die Nerven ging. Gute Fights gibt es, aber den angesprochenen "Humor" kann man leider nicht ganz ausblenden. Du kennst bestimmt nicht viele Jackie-Filme, oder?!

26.03.2014 00:40 Uhr - Freeman
1x
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.696
Ein guter Fight war der gegen Benny the Jet! City Hunter ist auch einer von meinen Favoriten. Ich ärgere mich bis heute darüber, dass damals nur die ersten 10 City Hunter Bände lizenztechnisch für Deutschland erworben wurden. Zehn(!) von über 30(!) Bänden dieser sehr amüsanten Manga Serie!

26.03.2014 10:17 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
10.02.2014 18:33 Uhr schrieb Muck47
10.02.2014 14:57 Uhr schrieb AsiaFreak
"Der Herausforderer"

Hat mich schon bei deiner letzten Erwähnung in einer vorigen News gewundert. Persönlicher Geschmack hin oder her (ich mag ihn auch) - dieses eine von vielen ernsten Frühwerken hat eigentlich wirklich nichts in der Liste verloren, wenn du hier schon andere belehren willst. Ein City Hunter hat da wegen dem Manga-Hintergrund / Kuriositäten-Wert doch eher seinen Platz verdient.
Also rein soweit objektiv wie man bei diesem für allgemeingültige "absolut beste"-Aussagen eigentlich unsinnigen Thema denn überhaupt sein kann...

Sorry, aber ich will niemanden belehren, es ist lediglich meine Meinung. Warum sollte der in der Liste nichts zu suchen haben? Ich dachte da spielt Jackie Chan mit!? Ich sprach von seinen (aus meiner Sicht) besten Filmen und da hat der sehr wohl einen Platz verdient.

26.03.2014 11:31 Uhr - Tyrannosaurus Rex
Das Cover ist doch totaler Mist... Das sieht so aus, als umarmt Jackie Chan einen Baum oder irgendein schwarzes Viereck.

26.03.2014 11:41 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 62.615
26.03.2014 10:17 Uhr schrieb AsiaFreak
Sorry, aber ich will niemanden belehren, es ist lediglich meine Meinung. Warum sollte der in der Liste nichts zu suchen haben? Ich dachte da spielt Jackie Chan mit!? Ich sprach von seinen (aus meiner Sicht) besten Filmen und da hat der sehr wohl einen Platz verdient.

Du schreibst zu City Hunter: "zu seinen besten zählt dieser Film definitiv nicht"
Eine ziemlich eindeutige Aussage, "m.E." kurz darauf oder auch jetzt wieder der "lediglich meine Meinung"-Rückzieher hin oder her. Zudem dann wie schon zuvor noch ein abwertendes "Du kennst bestimmt nicht viele Jackie-Filme, oder?!" zum Abschluss.

Ist ja alles halb so wild, aber einfach ein unangebrachter Besserwisser-Ton. Verwundert dann etwas, wenn du umgekehrt ein aus der Menge der vielen ernsten Frühwerke relativ belangloses Beispiel (nochmal: ich persönlich mag den Herausforderer ebenfalls!) als Referenz angibst. Bei City Hunter wiederum sprichst du eigentlich nur den "schlechten Klamauk" an - welcher natürlich noch Geschmackssache bleibt, aber bei der Manga-Vorlage und vor allem Wong Jing als Regisseur durchaus nachvollziehbar ist. Wie gesagt, das muss man nicht mögen, aber sollte es imo (gerade wenn man doch scheinbar schon so viele Asia-Filme gesehen hat) einfach im Hinterkopf haben und auch in die Bewertung / Einordnung der Relevanz des Films einfließen lassen - zumindest wenn man einen derartigen Ton in den Kommentaren anschlägt.

26.03.2014 13:20 Uhr - AshleyWilliams
User-Level von AshleyWilliams 2
Erfahrungspunkte von AshleyWilliams 52
Leute, die hier noch übertriebenere Humor als sonst schon in vielen HK-Komödien geht darauf zurück, dass es eben kein chinesischer Humor ist, sondern japanischer Humor. Es handelt sich hier um eine Manga/Anime-Verfilmung und jeder der schon mal einen Manga gelesen hat/einen Anime gesehen hat, wird das erkennen. Das muss so!
"City Hunter" ist für mich - bin kein Experte - eine der gelungensten Anime-Verfilmungen überhaupt.
Man darf ihn nicht mit sonstigen Jackie-Chan-Filmen vergleichen. Wenn's einem nicht gefällt, dann ist das okay, aber das hat dann meiner Meinung nach damit zu tun, dass man mit Manga/Anime generell wohl auch nichts anfangen kann.

26.03.2014 17:54 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
26.03.2014 11:41 Uhr schrieb Muck47
Du schreibst zu City Hunter: "zu seinen besten zählt dieser Film definitiv nicht"
Eine ziemlich eindeutige Aussage, "m.E." kurz darauf oder auch jetzt wieder der "lediglich meine Meinung"-Rückzieher hin oder her. Zudem dann wie schon zuvor noch ein abwertendes "Du kennst bestimmt nicht viele Jackie-Filme, oder?!" zum Abschluss.

Ist ja alles halb so wild, aber einfach ein unangebrachter Besserwisser-Ton. Verwundert dann etwas, wenn du umgekehrt ein aus der Menge der vielen ernsten Frühwerke relativ belangloses Beispiel (nochmal: ich persönlich mag den Herausforderer ebenfalls!) als Referenz angibst. Bei City Hunter wiederum sprichst du eigentlich nur den "schlechten Klamauk" an - welcher natürlich noch Geschmackssache bleibt, aber bei der Manga-Vorlage und vor allem Wong Jing als Regisseur durchaus nachvollziehbar ist. Wie gesagt, das muss man nicht mögen, aber sollte es imo (gerade wenn man doch scheinbar schon so viele Asia-Filme gesehen hat) einfach im Hinterkopf haben und auch in die Bewertung / Einordnung der Relevanz des Films einfließen lassen - zumindest wenn man einen derartigen Ton in den Kommentaren anschlägt.

Ich weiß, was ich geschrieben habe, aber da ich kein Experte bin (ist wahrscheinlich keiner hier!), kann man davon ausgehen, dass es sich um MEINE Meinung handelt. Ich kenne die Manga-Vorlage nicht, bewerte dementsprechend nur das Werk an sich. Und bitte zeig' mir denjenigen, der gesagt hat, dass ich schon sooooooo viele Asia-Filme gesehen habe. Nur weil ich diesen Nick habe? Sorry, aber ich stehe grundsätzlich auf asiatische Filme, asiatische Frauen, auf die asiatische Kultur usw., was aber nicht heißt, dass ich ein Experte bin (das gebe ich gerne zu!) - dennoch denke ich, dass ich in dem Sektor durchaus einige Empfehlungen abgeben kann und zudem sagen kann "Film XY ist scheiße" oder "nicht so gut". Des Weiteren, wie ich bereits erklärt habe, kann man meinen Nick nicht nur auf den Bereich "Filme" abwälzen. Deinem Kommentar entnehme ich nun, dass ich wohl nicht in der Lage bin die von dir genannten Punkte in eine Wertung mit einfließen zu lassen. Verstehe ich das richtig? Da muss ich dich enttäuschen, das kann ich sehr wohl, hatte es aber auch schon erwähnt, dass ich "City Hunter" als Manga überhaupt nicht kenne und ich deshalb NUR DEN Film an sich (inkl. Humor etc.) bewerten kann. Dieser sagt mir halt nicht sonderlich zu (habe ja nie behauptet, dass der Film scheiße ist), feddsch! Und nun muss ich dich nochmal fragen, warum die von mir genannten Filme nichts in der Liste der besten Jackie-Filme zu suchen haben? Das habe ich nämlich nicht verstanden. Klingt für mich eher nach Besserwisser/Experte (whatever) als das, was ich von mir gegeben habe. ;)

PS: Warum du dir ausgerechnet meinen Kommentar rauspicken musstest, obwohl hier so viele User ihren Senf hingeschissen haben, werde ich wohl nie verstehen. Liegt es an "Du hast wohl noch nicht viele Jackie-Filme gesehen"? Das war eine ernst gemeinte Frage, da es nicht selbstverständlich ist, dass man seine Filme kennt. Und es hat mich halt auch einfach gewundert, dass "City Hunter" als einer seiner besten Filme genannt wird, wobei der gute Mann eine ganze Reihe (Ja, da könnte ich dir alle nennen) gedreht hat, die weitaus höher einzustufen sind.

Aber ich will mich hier nicht unnötig streiten ...

26.03.2014 18:46 Uhr - PhilWil
Nur interessant wegen der Street Fighter Scene?

Aber Hallo!

--Shouryuuken!!!!--

K.O!
Gekauft.
Grüße Wil

26.03.2014 18:51 Uhr - The Man From Nowhere
User-Level von The Man From Nowhere 1
Erfahrungspunkte von The Man From Nowhere 24
Einer meiner Lieblings-Jackie Filme endlich auf Blu-ray!! Hab damals Tränen gelacht bei der Street Fighter Parodie...
Überhaupt ist der (passende) comichafte Humor dieser vagen Manga-Verfilmung der absolute Brüller. Natürlich wird nicht jeder mit diesem Humor klarkommen. Schön auch das sich die beiden "westlichen" B-Action Haudegen Gary Daniels und Richard Norton ein Stelldichein geben.
Unterm Strich ein Klassiker aus Kindheitstagen, welcher damals immer fast (Musikszene) ungekürzt im Mitternachtsprogramm diverser Privatsener lief. Hoffentlich macht das Bild was her.

26.03.2014 19:23 Uhr - Muck47
2x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 62.615
26.03.2014 17:54 Uhr schrieb AsiaFreak
PS: Warum du dir ausgerechnet meinen Kommentar rauspicken musstest, obwohl hier so viele User ihren Senf hingeschissen haben, werde ich wohl nie verstehen. Liegt es an "Du hast wohl noch nicht viele Jackie-Filme gesehen"? Das war eine ernst gemeinte Frage, da es nicht selbstverständlich ist, dass man seine Filme kennt. Und es hat mich halt auch einfach gewundert, dass "City Hunter" als einer seiner besten Filme genannt wird, wobei der gute Mann eine ganze Reihe (Ja, da könnte ich dir alle nennen) gedreht hat, die weitaus höher einzustufen sind.

Woran es liegt, habe ich doch in beiden Kommentaren deutlich genug angegeben. Kein Grund, wieder mit Rechtfertigungen für deinen Nick anzukommen, das hast du schon damals viel zu persönlich genommen und bist völlig am Thema vorbeigeschossen.

Jeder "Das finde ich gut/schlecht"-Kommentar hat seine Berechtigung, aber keiner außer dir ist andere User direkt für ihre Meinung angegangen und hat derart seine Ansicht als grobe Richtlinie hingestellt. Genau darauf deutet deine jetzt wieder zitierte Aussage (-> Wenn dein Gesprächspartner mehr Filme gesehen hätte, müsste er ja wohl deine Meinung teilen...) in Kombi mit der Nennung anderer Titeln eben hin. Und wenn du eben solche nennst, musst du doch auch mit einer entsprechenden Diskussion rechnen bzw lädst förmlich dazu ein. Dass du die Besserwisser-Aussage umdrehen willst, weil ich EINEN der Titel kommentiert habe (inkl. Begründund, deine Nachfrage erübrigt sich also), spricht dann wieder für sich. Anstrengend, also lieber was sinnvolles bzw

Ontopic zwei positive Infos:
- Die City Hunter BD hat das richtige HD-Master aus Hongkong, nicht den Upscale der US-VÖ.
- Der parallel erscheinende Canton Godfather (oki, also doch wieder offtopic eigentlich... ;) ) hat als Bonus wie Police Story 2 die deutsche Kinofassung mit an Bord, selbstgebastelt vom Uncut-Master bzw mit bestmöglichem Bild.


:-)

26.03.2014 20:02 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Klar, ich bin "naruto" angegangen, weil ich seinen Kommentar kommentiert habe. Hm, meine Wortwahl und Formulierungen kennt er nun schon gut genug, sodass er genau weiß, dass ich ihm mit Sicherheit nicht meine Meinung aufs Auge drücken will. Aber Mr. Forenpolizist weiß natürlich bescheid, dass ich genau das will. Ich hab's nun schon mehrfach erklärt, du verstehst es immer noch nicht. Ich hab' deinen letzten Kommentar anders aufgefasst, nun weiß ich, dass ich es missverstanden habe. Und zu deiner Anspielung (Wenn mein Partner ...) muss ich wohl nichts sagen, oder? Das hat sich doch schon längst geklärt bzw. war doch klar, dass ich eben NICHT der Ansicht bin. Warum du meine Ansicht anscheinend besser kennst als ich, erschließt sich mir nicht - und warum du mich anscheinend provozieren möchtest, kann ich auch nicht nachvollziehen. Damit meine ich deinen "Besserwisser"-Kommentar, zu dem ich weiter oben schon etwas geschrieben habe.

Sag' mir einfach: Was hast du für ein Problem mit mir? Ist 'ne ernst gemeinte Frage. Ich find's nämlich echt krass, dass du immer mir ans Bein pinkeln musst und hinterher dann behauptest, dass du nur diskutieren wolltest (Provokationen inkl.).

26.03.2014 20:05 Uhr - mikafu
26.03.2014 11:31 Uhr schrieb Tyrannosaurus Rex
Das Cover ist doch totaler Mist... Das sieht so aus, als umarmt Jackie Chan einen Baum oder irgendein schwarzes Viereck.

War auch mein Gedanke, alternativ dachte ich noch an sein Bein. Aber dann hab ich das Cover darunter gesehen.

26.03.2014 21:05 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 62.615
26.03.2014 20:02 Uhr schrieb AsiaFreak
Klar, ich bin "naruto" angegangen, weil ich seinen Kommentar kommentiert habe.

Nö, Lykaon weiter oben. Auf den Kommentar bin ich damals eingegangen, du wiederum hast heute darauf geantwortet...ganz ohne "naruto".

Ansonsten: Nur weil ich vielleicht einmal im Jahr irgendwelche Posts von dir (genauso wie von anderen Usern) etwas schärfer kommentiere, bin ich ganz bestimmt nicht auf einem persönlichen Rachefeldzug oder dergleichen gegen dich. Wie es übrigens auch die anderen User im Forum denke ich nicht sind, mit denen du hier und da Meinungsverschiedenheiten hattest. Deine hitzigen Reaktionen bei sowas sind mir in der Tat bekannt, aber ich bin wirklich nicht darauf aus, sie bewusst zu provozieren. Ein bisschen Gegenwind solltest du imo halt auch mal vertragen, alles weitere per PN.

26.03.2014 21:30 Uhr - alex_wintermute
1x
PN... das wurde auch mal Zeit. ;)

27.03.2014 11:54 Uhr - e1m0r
Die Anime Filme, die Serie und die Mangas sind überragend, der Film imo ein Schlag ins Gesicht für jeden Fan der Vorlage. Da passt gar nix.

27.03.2014 15:09 Uhr - The Man From Nowhere
1x
User-Level von The Man From Nowhere 1
Erfahrungspunkte von The Man From Nowhere 24
Den Film mit der Vorlage zu vergleichen ist natürlich fatal. Denn mal abgesehen von einigen Charakteren und den abgefahrenen Humor hat der Film mit dem Manga nicht viel gemein. Für sich gesehen ist der Film aber einfach nur klasse und eine meiner Lieblings-Komödien. Wäre schön wenn auch mal irgendwann "Shaolin Soccer" eine HD Veröffentlichung bei uns spendiert bekommt.
Zur Blu-ray von City Hunter:
Das Bild ist super. Stand tatsächlich ein HD Master zur verfügung. Schärfe und Kontrast sind sehr gut und auch die kräftigen Farben wissen zu überzeugen. Stellenweise ein wenig verrauscht, stört aber nicht weiter. Die deutsche Tonspur ist auch recht passabel abgemischt. Und ein paar Extras haben es auch auf die Scheibe geschafft. Für mich als Fan, hat Splendid mit dieser Veröffentlichung ein großes Geschenk gemacht.

27.03.2014 16:25 Uhr - messedup
Keiner meiner Lieblingsfilme von ihm, aber der geht schon durch. Man hat zwar versucht die Vorlage zu treffen, aber dann doch eher auf die Ulk-Schiene gesetzt und den doch hier und da ziemlich derben sexuellen Humor durch albernen Humor ersetzt. Die Street Fighter-Szene is natürlich legendär und der Endkampf ist auch sehr gut geraten. Ihn als einer der schlechtesten Jackie's zu bezeichnen wäre Blödsinn.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)