SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Garringo - Der Henker erstmals auf DVD

Explosive Media bringt den Western im März

Der Western Garringo - Der Henker von 1969 mit Anthony Steffen wurde bislang noch nicht in Deutschland auf VHS und DVD ausgewertet. Dieser Zustand hat aber bald ein Ende. Am 14. März 2014 wird Explosive Media den Film auf DVD veröffentlichen.

Laut ersten Infos wird der Film mit deutscher, englischer und italienischer Tonspur präsentiert. Neben einer Fotogalerie und dem Trailer soll es außerdem auch ein Booklet zum Film geben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Weil sein desertierter Vater von einem Soldaten in Notwehr erschossen wurde, führt Johnny einen unerbittlichen Kleinkrieg gegen die Nordstaaten-Armee, bis er von Leutnant Garringo getötet wird. (Alive)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Garringo - Der Henker

(OT: Garringo, 1969)

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.01.2014 01:11 Uhr - Grosser_Wolf
Kenne ich nicht, klingt aber alles schon mal recht gut und macht neugierig.

27.01.2014 06:05 Uhr - Captain Blitz
1x
User-Level von Captain Blitz 1
Erfahrungspunkte von Captain Blitz 19
Den werde ich mir auch gönnen. Schade, dass es nicht direkt eine Blu geben wird, aber wenn es das Material nicht her gibt.

27.01.2014 16:48 Uhr - Jerry Dandridge
Ich verstehe nicht wieso die den nicht auf Blu Ray veröffentlichen. Wenn der neu abgetastet wurde hätten die doch auch ein HD-Master erstellen können. Selbst, wenn das Material schlecht war hätte eine Blu Ray des Films sicher nicht schlechter ausgesehen als bei Django und das hätte mir gereicht.

Trotzdem ist Explosive ein verdammt gutes Label und ich freue mich am meisten auf die kommende Blu Ray von "Das Grauen kommt um zehn". Hoffentlich wird die das selbe Cover wie die Videocasette haben.

27.01.2014 17:05 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
27.01.2014 16:48 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Ich verstehe nicht wieso die den nicht auf Blu Ray veröffentlichen. Wenn der neu abgetastet wurde hätten die doch auch ein HD-Master erstellen können. Selbst, wenn das Material schlecht war hätte eine Blu Ray des Films sicher nicht schlechter ausgesehen als bei Django und das hätte mir gereicht.

Trotzdem ist Explosive ein verdammt gutes Label und ich freue mich am meisten auf die kommende Blu Ray von "Das Grauen kommt um zehn". Hoffentlich wird die das selbe Cover wie die Videocasette haben.


Was dir ausreicht, könnte aber einen Shitstorm für Explosive Media zur Folge haben. Ulrich Bruckner ist viel zu clever, um den ordentlichen Ruf seines Labels durch beschissene HD-Releases an die Wand zu fahren, wie es sein Ex-Arbeitgeber in letzter Zeit getan hat. Find' ich gut so!

27.01.2014 18:20 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.331
27.01.2014 17:05 Uhr schrieb KarateHenker
27.01.2014 16:48 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Ich verstehe nicht wieso die den nicht auf Blu Ray veröffentlichen.


Was dir ausreicht, könnte aber einen Shitstorm für Explosive Media zur Folge haben. Ulrich Bruckner ist viel zu clever, um den ordentlichen Ruf seines Labels durch beschissene HD-Releases an die Wand zu fahren, wie es sein Ex-Arbeitgeber in letzter Zeit getan hat. Find' ich gut so!


Oops. Man lernt ja jeden Tag was dazu. Ich wusste nämlich nicht, daß Ulrich P. Bruckner hinter diesem Label steckt, sondern kannte ihn nur als Autor der hochklassigen Italo-Western-Bibel "Für ein paar Leichen mehr". Diese interessante Info erklärt natürlich so einiges.
Trotzdem bin ich mir noch nicht wirklich sicher, ob sich bei diesem Film der Kauf tatsächlich lohnt...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)